Der Sims3-Tagebuch-Thread

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Hallo Leute,

ich habe heute Abend an den Addams weitergebastelt:

Zunächst ziehen ja nur Morticia und Gomez als Eheleute in das Haunted-House.
Ich werde nach und nach Fester, Granny, Wednesday & Pugsley (vielleicht auch noch Pubert) erstellen und einziehen lassen und dann per Cheat verwandtschaftlich verbandeln.

Zu Lurch: Ich werde wahrscheinlich - wie bei Martha - erstmal einen Allerwelts-Butler einstellen und dann im CAS den vorgefertigten Skin drüberlegen.
Grundsätzlich würde hier aber auch Bone-Hilda gut in den Haushalt passen.


Screenshot-72.jpg


Zunächst mal Gomez' Winter-Outfit


Screenshot-73.jpg


Schlafanzug


Screenshot-74.jpg


Abendgarderobe


Screenshot-75.jpg


Morticia's Abendgarderobe. Ich habe ihr dieses mal nur dezente Tattoos gegeben.

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Morticia gefällt mir richtig gut! Bei Tattoos ist ja weniger oft mehr - im realen Leben auch!

Heute bin ich ganz stolz, dass ich es endlich einmal geschafft habe, so etwas wie einen mittelalterlichen Waschplatz zu basteln:

40308190iq.jpg


40308187ea.jpg


40308188nc.jpg


40308189ir.jpg
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@ingerigar: Sehr gut gelungen! Wenn ich noch einmal in Dragon Valley spiele, das habe ich vorübergehend getan, aber ich war so enttäuscht von den Elfen, dann würde ich gern deinen mittelalterlichen Waschplatz irgendwo platzieren! - Das ist auch der wohl wichtigste Grund für mich, die Sims 3 den Sims 4 vorzuziehen, dass man nämlich genug Platz für Wohn- UND Gemeinschaftsgrundstücke hat. - Ich habe bei den Sims 4 einige Gemeinschaftsgrundstücke, mitgebracht von irgendwelchen Erweiterungen, die ich nicht platzieren kann, weil es keinen Bauplatz dafür gibt. Ich kann auch nichts mehr abreißen, da das, was noch vorhanden ist, unverzichtbar ist.

@Deacon1006: Mal abgesehen davon, dass ich deine 'dunklen' Interessen nicht teile, wirst du ihnen voll und ganz gerecht. Morticia und Gomez: hübsch hässlich! - Ich mag, wie schon gesagt, Vampire, Werwölfe und Zombies überhaupt nicht!
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Dieser Waschplatz ist nun leider Teil des großen Grundstücks "mittelalterliches Stadtviertel". Ich habe nach diesem Versuch aber durchaus die Absicht, einen ähnlichen Platz auf einem kleinen Lot als "Waschsalon" zu bauen.
Man könnte wegen der Funktionsfähigkeit Waschmaschine und Wäschetrockner im Keller unterbringen. Ich begnüge mich aber auf meinem Grundstück mit dem Anschein ohne Funktion.
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Ingerigar, wenn ich deine traumhaften Grundstücke bewundere, bedauere ich es immer sehr, dass meine Sims mit vielen Downloads nicht gescheit laufen.
Aber dafür habe ich mir dieses Jahrhundert-Anwesen aus dem Store gegönnt, vielen Dank noch mal an Deacon für die Bilder.
Habe natürlich auch die verfallene Version installiert und seit Tagen unglaublichen Spaß daran, ich versuche vorsichtig zu restaurieren, ohne die spukige Atmosphäre zu verlieren.
Diese schiefen Türen und die kaputten Fensterscheiben sind ja der Oberhammer und dann noch die Kakerlaken dazu:love:
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Ich habe im Juli 2020 einen neuen Computer bekommen; der alte Computer hatte nach etwas mehr als 6 Jahren schlapp gemacht (die Grafikkarte und eine von zwei Festplatten waren beschädigt), inzwischen repariert bzw. erneuert, aber nicht mit Ersatzteilen neuester Bauart!
Ich habe bei den Sims 3 momentan im Mods-Ordner 5876 Dateien CC und im Ordner Downloads (viele EA Store Objekte) noch einmal 186 Dateien. - Also: Ich habe mit den ganzen Downloads auch auf dem alten Computer keine Probleme gehabt! Natürlich sind die Ladezeiten lang, aber das liegt auch daran (ich habe alle Erweiterungen bis auf drei, an denen ich nicht interessiert war), dass das Spiel mit den vielen Erweiterungen überfrachtet ist.
Spielabstürze habe ich selten! Aber dieser Tage ist es ohne erkennbaren Anlass passiert: Auf einmal stürzte das Spiel ab und es kam automatisch ein Neustart. Aber das hatte ich schon seit Monaten nicht mehr.
Auf dem alten Computer mit nicht den neuesten Ersatzteilen, habe ich inzwischen DIE SIMS 2
wieder installieren können, was mir auf dem neuen Computer trotz aller Ratschläge nicht gelungen ist; das Spiel stürzte gleich nach dem Start ab.
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

5876 Dateien??? Unglaublich! Ich habe im Mods-Ordner gerade mal 54 Dateien:lol:.
Was ich im an Sims3Pack Dateien habe, kann ich leider nicht mehr nachvollziehen, da hat sich seit mehr als 10 Jahren etliches angesammelt:ohoh:.
Es läuft auch alles wunderbar flüssig, Abstürze hab ich sehr selten. Mein Problem ist der ewige Speicherfehler 12.
In kleineren oder neuen Nachbarschaften geht es lange Zeit gut, aber ich spiele bevorzugt in sehr großen Nachbarschaften wie Los Aniegos -mein absoluter Favorit- und da müsste ich theoretisch jede Stunde das Spiel neu starten...
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

simantha79924

Member
Registriert
Juni 2017
Ort
Oasis Springs
Geschlecht
w

Hier gibt es ja wieder richtig viel zu lesen und zu bestaunen :eek: :love:. So schöne, vielseitige und interessante Sims und Ideen :nick:. Der mittelalterliche Waschplatz gefällt mir super gut. Das Jahrhundert-Anwesen interessiert mich ebenfalls sehr, aber es passt leider auch nicht zu meinem Spiel-Stil :argh:. Zur Zeit bin ich mehr bei Sims 4 unterwegs, aber ich schaue so gerne hier rein und werde sicher auch demnächst mal wieder bei meinen 3er Sims weiterspielen.

LG :hallo:
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@Sinah: Die Computerzeitschrift CHIP gibt Tipps zum Speicherfehler 12. - Schon mal gegoogelt? Vielleicht helfen die Tipps ja.
Ich spiele nur in EA-Nachbarschaften: Appaloosa, Isla Paradiso, Monte Vista, Lucky Palms, Riverview, Sunlit Tides und Sunset Valley.
 
  • Danke
Reaktionen: Sinah

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Wenn ich den Fehler - ganz selten übrigens - mal habe, hilft es oft, eine Weile weiter zu spielen und es dann noch einmal zu versuchen.
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Ansonsten helfen ja die Klassiker-Typs (auch und gerade beim Speicherfehler 12):
- Stündlich speichern (oder den NRass-Saver) in's Spiel holen. Selbst wenn dann was schief geht, geht nicht so viel verloren.
- Unter fortlaufenden Nummern speichern.
- Keine Leerzeichen (im Speichernamen) verwenden.
- Nach großen Umbaumaßnahmen oder Umstylingsaktionen speichern und dann beenden bzw. neu starten.
- Öfter 'mal über den NRaas MC alle Objekte zurücksetzen. Insbesondere wenn man den Haushalt wechselt.

Und wie gesagt, ich habe die Erfahrung gemacht, dass zu viele Nachbarschaftsobjekte hinderlich sind, deshalb räume ich auch immer den Baumbestand auf und reduziere den deutlich (nicht nur in MH sondern auch in der Nachbarschaft, die ich eigentlich vorbereite: Riverview).

Seitdem ich das so mache, habe ich den Speicherfehler 12 auch so gut wie vergessen

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Danke euch:hallo:
Ja, all dies tue ich schon, es wird wohl wirklich an den großen Nachbarschaften liegen. Im Moment spiele in eine Inselwelt von MySimRealty, dort hab ich das Problem auch nur sehr selten, obwohl ich schon in der 30. Woche bin.
Und stimmt, besonders nach dem Umstyling ist der Zwölfer vorprogrammiert, ich bibbere jedes Mal:zitter:, dass er mir überhaupt danach speichert und dann ganz schnell Neustart.
Aber man ist ja einiges gewohnt mit den Sims. Wenn ich da ein paar Jahre zurück denke, mit älterem Rechner, oje, was haben die mich da schikaniert. Dagegen läuft es heutzutage ja fast perfekt.
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Danke euch:hallo:
Ja, all dies tue ich schon, es wird wohl wirklich an den großen Nachbarschaften liegen. Im Moment spiele in eine Inselwelt von MySimRealty, dort hab ich das Problem auch nur sehr selten, obwohl ich schon in der 30. Woche bin.
Und stimmt, besonders nach dem Umstyling ist der Zwölfer vorprogrammiert, ich bibbere jedes Mal:zitter:, dass er mir überhaupt danach speichert und dann ganz schnell Neustart.
Aber man ist ja einiges gewohnt mit den Sims. Wenn ich da ein paar Jahre zurück denke, mit älterem Rechner, oje, was haben die mich da schikaniert. Dagegen läuft es heutzutage ja fast perfekt.
Das finde ich auch mit stärkerem Rechner und entsprechendem Verhalten läuft es (fast) perfekt.
Die gelegentlich auftretenden Spielabstürze sind - wenn sie denn auftreten - trotzdem immer sehr ärgerlich und erschreckend.

Dabei zickt im Moment sehr viel mehr sehr stark Die Sims 4, da muss ich morgen ran, da das ja mein Junior spielt.

VG :hallo:
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@ingerigar: Ich verlagere das Thema der kaum oder schlecht besuchten Gemeinschaftsgrundstücke, die Sims 3 betreffend, mal nach hier!

Ich habe meine Burg z.B. auch als 'Treffpunkt' ausgewiesen, aber viele Besucher sind da nie zu finden!
Besonders schlimm finde ich bei den als 'Hotspots' ausgewiesenen Einrichtungen (Kneipen verschiedener Art) das es dort immer (!) trostlos leer ist. Ja, vielleicht wird der Hotspot von 2 oder 3 Sims (außer den eigenen Sims) besucht, aber das ist nicht die Besucheranzahl, die ich bei einem Hotspot erwarten würde.
Baue doch einmal eine mittelalterliche Bierschenke .... oder hast Du schon? Zu bezeichnen wäre eine Schenke korrekterweise aber nicht als 'Treffpunkt', sondern als Keller-Kneipe, Lokalbar, Sportbar .... das sind die vorgeschriebenen Bezeichnungen. - Und besuche dann mal Deine Bierschenke, wenn sie abends als 'Hotspot' bezeichnet wird.

Ich kann nur noch einmal sagen, dass die Gemeinschaftsgrundstücke bei den Sims 2 weitaus
mehr Besucher aufwiesen als dies bei den Sims 3+4 der Fall ist!
 

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Das nervt mich auch ungemein, wobei mir aufgefallen ist, dass es möglicherweise mit der Nachbarschaftsbezeichnung zu tun hat. Ich habe jahrelang in einer Großstadt (wie Brigdeport)gespielt, da waren die Bars etc. ausreichend gefüllt, so zwischen 8 bis 14 andere Sims tummelten sich in den Hotspots.
Jetzt habe ich mehrere „normale“ Nachbarschaften angespielt und ich kann froh sein, wenn mal 4 andere Sims dort sind und selbst die gehen meist bald wieder.
Teilweise habe ich sogar die gleichen Lokalitäten plaziert.
Oder es liegt an der Einwohnerzahl, in den Großstädten leben bei mir sehr viel mehr Sims.
Was mir noch aufgefallen ist, wenn ich z.B. mehr als einen Bartresen habe oder noch einen Essstand , Bücherverkauf oder ähnliches, kommen auch weniger Leute- oder gar keine. Das ist mir auch aktuell auf einem Strandgrundstück aufgefallen.
Aber eine wirklich befriedigende Lösung hab ich leider noch nicht gefunden.
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Bei den Sims 4 könnte es an der Einwohnerzahl liegen, da die Welten sehr klein sind, aber andererseits können die Bewohner ja problemlos mal eben in andere Welten/Nachbarschaften gehen.

Ich habe noch nie in Bridgeport gespielt, aber eigentlich sind doch alle Sims3-Welten groß genug und haben von daher genügend Einwohner. - Ich kenne die sogenannten 'Hotspots'
nur trostlos und schlecht besucht; sie verdienen ihren Namen nicht.
 

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Hm, wollte das nun aus mal ausprobieren, ein Bild einzufügen, weiß aber nicht, warum es gleich in dreifacher Ausführung kommt:(, tut mir leid. Jedenfalls bin ich hier nun heimisch geworden, mit meinem verfallenen Anwesen.

Edit: puh, konnte die doppelten löschen
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Das sieht doch schon sehr super aus, ich finde ja, dass das Haus insgesamt sehr gut gelungen ist und das EA, - bzw. der Store hier 'mal ganz gute Arbeit gemacht hat.

Ich habe den Kürbis im Eingangsbereich gesehen, - wen hast Du denn einziehen lassen?

VG :hallo:
 

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Oh ja, das Haus ist wirklich super gelungen, Christin Ramirez ist eingezogen, frisch geschieden, hat aber ne gute Abfindung bekommen und direkt dieses Projekt in Angriff genommen.Screenshot-6.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: simantha79924

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Der Exmann, ein furchtbar reicher Halunke, hatte sie wegen einer anderen verlassen und sie saß dann alleine in einem schrecklich sterilen modernen Bungalow, in dem sie sich sowieso nie wohl gefühlt hatte und war todunglücklich.
Dann fuhr sie auf dem Weg zur Arbeit an diesem herrlichen Anwesen vorbei, jeden Tag überlegte sie, warum es dort wohl so verlassen und traurig aussieht. So traurig wie sie selbst.
Vor Kurzem nahm sie allen Mut zusammen, suchte das Rathaus auf und erkundigte sich, ob es wohl zum Verkauf steht, Geld hatte sie ja genug.
Tatsächlich, die Stadt wollte es sogar schon abreißen lassen, weil sich kein Käufer fand. Es gab sogar schon Gerüchte, dass dort ein Einkaufszentrum entstehen sollte.
Na, das konnte sie natürlich nicht zulassen und schnell wurde man handelseinig.
Gut, Christin hat jetzt natürlich viel Arbeit vor sich, es ist alles ziemlich marode, die Bäder sind in einem scheußlichen Zustand und die Decken teilweise durchlöchert und eingefallen.
Aber sie ist handwerklich recht geschickt, ein Bad hat sie schon notdürftig hergerichtet.
Anspruchsvoll ist sie auch nicht, im Moment schläft sie noch in einem Schlafsack in einem der oberen Räume.
Ein Problem sind jetzt im Winter die kaputten Fenster, ist etwas zugig und Handwerker sind im Ort sehr rar, weswegen sich alles extrem verzögert, aber sie lässt sich nicht unterkriegen und wenigstens funktioniert der Kamin einwandfrei.

So ist der Stand, mal sehen, wie es weitergeht......
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Ich liebe dieses Store-Objekt - die vergammelten und kaputten Objekte nutze ich sehr gern. Mein Sim renoviert das Haus auch gerade Stück für Stück.
Also, ich habe es ja auch in MH aufgestellt, und noch 'mal ein bisschen abgedunkelt (Fassade und der Grundstücksboden leuchteten einfach zu hell).
Dazu habe ich die meisten Pflanzen gegen die verwunschenen Pflanzen (die mit MH aus dem Store kamen) ersetzt.

Problem bei MH ist, dass der Boden einfach sehr, sehr dunkel ist, während (grundsätzlich düstere) Grundstücke aus anderen Nachbarschaften (wie z. B. das Beau Chateau), die man sich gerne in die Nachbarschaft holen möchte, erstmal sehr stark leuchten.
Helfen tut da eigentlich nur, wenn man den Boden mit dem Sprühboden aus Aurora-Skies übersprüht.

Deshalb bin ich bei meiner Addams-Family-Villa zunächst 'mal so vorgegangen, dass ich die Nachbarschaft jungfräulich erneut geladen habe und dann auf einem leeren Lot gebaut habe.
Das Grundstück habe ich dann in die Häusertonne verschoben und erst dann in der eigentlich von mir gespielten Nachbarschaft platziert.

Ich habe das Ganze ja auch noch mit dem Spellman Haus (aus "Chilling Adventures of Sabrina") vor.
Im Netz gibt es sehr gute Zeichnungen und Grundrisse (teilweise wurde es für die Sims4 nachgebaut).
Allerdings muss ich erst die Addams-Family komplettieren.

Für das Spukhaus such' ich noch nach einer Story: Fest steht, dass ich es nicht renovieren werde, sondern lediglich das ausbessern werde, was ich zum Spielen benötige (also z. B. eine weitere Bodenplatte setzen für ein Objekt oder einen Laufweg).
Ich denke, es wird ein Geisterhaus werden, bin am Überlegen, ob ich dafür einen (weniger wichtigen) Vampir in einen "blutroten" Geist "verwandle." 🎃

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Hallo Leute, ich bin mittlerweile in MH im Winter angekommen und ich bin begeistert. MH ist für mich die "Winternachbarschaft" schlechthin :Love: :Love: :Love:

Habe Euch 'mal sozusagen im "Zeitraffer" zusammen gestellt, wie das Carter-Haus (links, Kara Carter ist ja Vivienne Westwood nachempfunden) und das Starterhaus (bei mir von Takala Yazzie einer Townie aus Bridgeport bewohnt) langsam einschneien.


Screenshot-95.jpg



Screenshot-96.jpg



Screenshot-97.jpg


Und dann am zweiten oder dritten Tag hatte ich eine rote Sonne, gegen 10:00 Uhr, die mich sehr beeindruckt hat und die Nachbarschaft in sagenhaftes Licht getaucht hat.
Ich ziehe diese Bilder nun 'mal vor: Eigentlich wollte ich Euch ein bisschen darüber informieren, wie es mit Morticia und Gomez weiter geht (habe sie nochmal ein bisschen umgestylt und das Haus teilweise eingerichtet).

Look :Love::Love::Love:

Ist doch einfach sagenhaft:


Screenshot-109.jpg


Die Villa (das Haunted-Haus) von schräg oben, im Tal gelegen, direkt hinter der Villa steigt ja - wie in MH üblich - der Berg ziemlich steil an.


Screenshot-110.jpg


Der hauseigene Teich ist zugefroren, Villa und Kapelle sind zugeschneit.
Ich habe den Addams' ein Auto zum zusammen bauen beschafft. Außerdem habe ich noch einen passenden Wagen für Gomez gefunden: Einen 1985er Cadillac Fleetwood Hearse.


Screenshot-113.jpg



Blick zum hauseigenen Friedhof. Ich werde dort noch zu erstellende tote Familienmitglieder beerdigen.
Im ersten Addams-Film spielen Fester, Wednesday und Pugsley am Ende des Films ja "Weckt die Toten" und da werden die Namen von Verwandten genannt.


Screenshot-107.jpg


Blick über die Dachterrasse - man achte auf das Vuvuzela-Teleskop - zum Horizont.
Ich habe die rote Sonne gesucht, aber am Himmel gibt es keinen roten Feuerball. Sie scheint so tief zu stehen, dass sie nicht über Hügelketten kommt.
Im Tal entsteht dann (geschätzt alle 10 Tage) dieses (grandiose) rote Licht.


Screenshot-111.jpg


Blick die Straße entlang.
Im Vordergrund das Haus, welches Samantha Nguyen bewohnt, 26 Swallow Street.

Im Hintergrund wieder einmal das St- James Simitarium, 24 Swallow Street.


Screenshot-108.jpg


Blick von der Dachterrasse zum Passé-See.


Screenshot-112.jpg


VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Hallihallo, ich bin gerade aufgestanden, ich hatte gestern Nachtschicht, ist aktuell sehr dröge 💤

Anbei, wie angekündigt, ein paar Screenshots aus dem Spiel heraus (vor der Roten Sonne)


Screenshot-83.jpg


Von oben und von der Rückseite aus, 'mal die Villa betrachtet. Durch den steilen Berghang kann man leider nicht weniger "steile" Screenshots aufnehmen.
Ihr seht das Arboretum, in dem ich meinen Garten anpflanzen werde.
Morticia wird die Pflanzen hegen und pflegen (wegen dem Garten Skill und der Fähigkeiten-Erweiterung), aber wenn sie irgendwann abgestorben sind, wird sie sie erstmal nicht wegwerfen.
(Morticia's Lieblingsblumen sind ja bekanntlich Rote Rosen, mit abgeschnittenen Köpfen)
Ich möchte halt irgendwann ein "Arboretum der Trauer" mit lauter toten Pflanzen haben, so wie ich denke, dass es Morticia gefallen könnte.

Ihre Mutter Granny Frump wird ja zur Hexe.
Hexen habe ich ja noch nie länger gespielt, daher weiß ich gar nicht, ob Hexen Pflanzen wiederbeleben können (in Zweifel werde ich die Pflanzen per DebugEnabler wiederbeleben).
Granny Frump wird dann die Alchemisten-Karriere einschlagen.

Morticia habe ich übrigens in Rente geschickt (sie hatte den Wunsch, die Journalismus-Karriere einzuschlagen, - den Wunsch habe ich ihr natürlich gewährt, hochgecheatet (allerdings ohne die Fähigkeiten) und dann als Nachrichtensprecherin in Rente geschickt (sie bekommt 300§ am Tag, das reicht erstmal)).
Morticia hatte ja bei dem spanischen Kabel-Sender " La Gran Oscuridad," die Nachrichtensendung "Montones y montones de demonios."

Sie hat aber von mir die Charaktereigenschaft "Ordentlich" bekommen, damit wenigstens einer das Haus sauber hält, bevor Lurch in den Haushalt einzieht.
Diese Charaktereigenschaft werde ich ggf. wieder abändern.
Außerdem habe ich noch vor, Bone Hilda in den Haushalt zu nehmen (ich habe vor, sie ebenfalls im CAS umzugestalten, - bin gespannt, ob das funktioniert).

Zum Dach des Arboretums ist leider zu sagen, dass es bis in den Speisesaal hineinragt, - dies ist leider nicht ändern und führt dazu, dass die Decke des Speisesaals nicht komplett getäfelt werden kann,
- tjaaa, das ist ein bisschen doof, geht aber, bzw. ist zu akzeptieren.



Screenshot-76.jpg


Blick in's Schlafzimmer von Gomez.
Er war der Meinung, er müsste sich erst auf die andere Seite des Bettes legen, nochmal aufstehen zu müssen und sich dann auf die andere Seite des Bettes legen zu müssen, - natürlich ohne die Decke vorher glatt zu ziehen.
Morticia - als Vampirin - schläft ja in der Kapelle, auf den klassischen Vampir-Altären.



Screenshot-80.jpg


Dies ist der Speisesaal, - in samtenes Rot getaucht.


Screenshot-78.jpg


Morticia im Bade. Man sieht ihr "dezentes" Rückentattoo.


Screenshot-100-1.jpg


Eines meiner üblichen "Bade-Bilder" :Love::Love::Love:🤣
Das Bad habe ich inzwischen noch ein bisschen mit Accessoires verschönert und "erweitert."


Screenshot-81.jpg


Morticia auf dem Weg in die (bzw. bereits in der) Küche.
Gomez ist ja jetzt nicht so dafür bekannt, dass er sehr häuslich ist, deshalb habe ich entschieden, dass Morticia - trotz dass sie Vampirin ist - ihre Kochen-Fähigkeit ausbaut.
Letztlich muss sie ja auch Pugsley und ggf. Pubert versorgen.
(Pubert wird - falls ich ihn erstelle - ein Werwölfchen werden).


Screenshot-79.jpg


Morticia im Wohnzimmer.
Diesen Stuhl/Sessel hatte ich - obwohl schon lange im Spiel - noch nie im Spiel.
Ihr Alltags-Outfit ist - ohne Schuhe - gleichzeitig ihr Schlafanzug (ich gebe zu, dass ist nicht besonders einfallsreich).

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Hallo zusammen....

....und euch allen noch (wenn auch spät, aber ich denke es geht noch...) ein Frohes, glückliches und vor allem gesundes Neues Jahr!

@ Deacon:
Also ehrlich, ich glaube ich muss mir diese NB unbedingt auch mal sehr viel genauer ansehen...das Licht ist ja wirklich faszinierend!
Und deine Adams-Family find ich auch super, eine klasse Idee. (Ich liebe ja die Filme...und auch die ur-ur-uralte Serie %), in der war die Dame des Hauses aber glaub ich mit dem Frankenstein-Herrn verbandelt, oder? Gott mein Gedächtnis...ich müsste das jetzt googeln, aber dazu hab ich grad keine große Lust, um ehrlich zu sein)
Aber...zurück zu den Filmen und deinen Sims: wer ist "Lurch"?
Ich hab nur Morticia, Gomez, die Kinder, den Großvater (diesen Vampir mit russischem oder auf jeden Fall osteuropäischem Akzent), die Oma, Fester..und das Eiskalte Händchen auf dem Schirm....
Schade, das man Vetter Ed wohl so gar nicht hinbekommen würde :lol:.
Übrigens hat in den Filmen doch glaub ich immer die gute Oma gekocht, da könntest du Morticia vielleicht etwas "entlasten" ;).

Ich selber spiel grade völlig harmlos, ziel- und auch irgendwie planlos mit einer neuen Familie in Sunset Valley.
(Vorher hab ich -ganz nebenbei- das Spiel einmal komplett de- und neu installiert, und dann mit unendlich viel Geduld alle Storesachen und zwei Mods wieder rein...*seufz* seitdem läuft es wieder, und zumindest neue Spielstände stürzen auch nicht ab...........an die alten trau ich mich grad noch nicht. Ich brauche etwas Spaß und Freude und keinen Frust zur Zeit....)

Aber ich stell euch meine derzeitigen Simse mal vor ...

Stammvater war (ja, der ist leider schon nicht mehr unter uns...) Adam Ahlberg.

Screenshot-7.jpg
Er war Sportler und lebte sein Leben einfach so, weil zu seinen Lebzeiten auch nur das BaseGame aktiviert und keine Downloads installiert waren. Er hat es aber überstanden und wurde - Athletik sei Dank - echt steinalt.

Screenshot-16.jpg

Zelda Mae wurde dann irgendwann seine Frau und die Mutter seiner Kinder. Hier hat sie Söhnchen Benno in den Armen.

Screenshot-28.jpg

Benno als Kind - er kommt mehr nach der Mama.

Screenshot-30.jpg

Das ist seine Schwester Barbara - die beiden kamen recht zügig nacheinander, weil Zelda nicht mehr ganz so jung war, als sie Frau Ahlberg wurde.

Screenshot-41.jpg
Hier sieht man das ganz gut - Zelda schon alt und grau, die Kids grade mal Teenager, und Adam noch recht frisch und gutaussehend (naja, bis auf die olle Mütze, von der hat er zeit lebens nicht lassen wollen ;))

Benno führt den Haushalt weiter, so sieht er heute aus:

Screenshot-104.jpg
Er hat ganz eindeutig Zeldas Augen. Und er ist Musiker, wie sie. Aber auch Maler.

Screenshot-103.jpg

Und er ist ein jähzorniger Typ, der sehr gern mal schlecht gelaunt durchs Haus trabt und seiner Umwelt (speziell seiner Familie...) auf den Keks geht.

Screenshot-101.jpg

Das ist seine Frau Caren - sie hat er in der Schule kennen gelernt, sie ist also einer dieser vom Spiel generierten Sims. Aber ich mag sie. Sie bastelt gern und spielt leidenschaftlich gern Schach. Auf dem Arm hat sie Töchterchen Christine; die hat jetzt bald Geburtstag...

Screenshot-105.jpg
Sohn Carl geht schon in die Schule - und hinter ihm sehen wir "Spezi", seine gar nicht so sehr imaginäre Freundin. Das Ding ist eine Diva, und die Beziehung der Beiden unterliegt argen Schwankungen: mal sind sie beste Freunde, dann wieder werfen sie sich solang Beleidigungen an den Kopf, bis sie sich nicht mehr mögen. Ein ständiges Auf und ab... Caren versucht schon, diesen Trank für Spezi herzustellen, aber bisher scheitert sie. Keine Ahnung, vielleicht langt Logik-Level 7 noch nicht....Wenn Spezi "wahr" wird, werd ich sie aufs Internat schicken, damit hier endlich mal ruhe ist :lol: - und eventuell noch Kind Nr. 3 kommen kann.....

Ich hab grade auch die Alterung anders eingestellt; Kinder dürfen meine Sims nun 14 Tage sein, Teenager 21, und auch die beiden Erwachsenen-Spannen hab ich verlängert. Seitdem spiele ich viel entspannter, und meine Sims dürfen Reisen, Ausgehen, und allgemein viel mehr Spaß haben - und ich mit :D. Und vorwärts geht es trotzdem mit meinen Generationen.

So,, das wars für heute von mir :hallo:
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Hallo van Luckner,

Schön dass Du wieder angefangen hast, Die Sims³ zu daddeln.
Drücke Dir die Daumen, dass das Spiel diesmal nicht abschmiert.

Wie Du weißt, sind meine Sims & Simsinnen alle unsterblich, mit Zelda Mae und den Landgrafs habe ich auch sehr gern gespielt (ich mochte kurioserweise Liane immer sehr gerne, sonst mochte die eigentlich niemand) und habe Katherina zu einer Punk heranwachsen lassen, (Tori Kimura habe ich dann noch als eine weitere Schwester per Cheat hinzugefügt, wobei sie in ihrer WG wohnen bleib) - jedenfalls war Katherina mein erster Teen-Sim mit Tattoos (gibt da so 'ne Mod).
Sterben lassen geht bei mir - nach wie vor - nicht.

Du bringst da aber ein wenig die Addams-Family und die Munsters (Bild von den Munsters poste ich jetzt 'mal nicht) durcheinander.


Addams.jpg


Addams (v. l. n. r.): Gomez, die sehr kleine Wednesday, Morticia, der ziemlich dicke Pugsley, Lurch (der Butler) und Granny Frump (Morticia's Mutter).
Es fehlen Fester Addams, "Eiskaltes Händchen" und Vetter Itt (der dort zwar nicht wohnt, aber - für mich - der "heimliche Star" der Serie ist.

(Die Munsters sind die anderen, - die mit dem Frankenstein-Monster als Vater, die mochte ich allerdings nicht ganz so gerne).


Screenshot-115.jpg


Mittlerweile habe ich Wednesday Friday (musste so lachen, als ich erfuhr, dass das ihr Zweitname ist) erstellt (Alltagsoutfit).
Sie ist aus Morticia und Gomez, die ich beide im CAS gespeichert habe, als dritte angebotene Variante von mir ausgesucht worden.


Screenshot-117 (1).jpg


Hier 'mal aus der Nähe, der Sportdress ist nicht der endgültige. Die Augenbrauenrundung, -höhe und -linie wurde von mir nachgezeichnet.
Wednesday ist ja grundsätzlich ein grimmiges Kind / Teenager.
Schade, dass es bei Die Sims³ weder die Charaktereigenschaften Grimmig, Gemein und Ernst / Ernsthaft gibt.
Das wäre so passend.
Jedenfalls eine ihrer Charaktereigenschaften ist: "Mag keine Kinder."


Screenshot-117 (2).png


Wednesday auf der Reise in die Nachbarschaft, - ich habe mich wirklich auf sie gefreut, ... :Love::Love::Love:


Screenshot-117.jpg


Als sie ankommt, regnet es natürlich in Strömen, einen passenderen Empfang hätte Midnight-Hollow Wednesday ja überhaupt nicht machen können.


Screenshot-118.jpg


Schnell das bereit gelegte Tablett geschnappt und auf Klocks in das Haus gerannt.


Screenshot-120.jpg


Ich habe Wednesday jeweils einen Fähigkeiten-Punkt in Athletik (so kann sie gleich joggen / hier lernt sie den zweiten) und Charisma (ist dann einfacher Freundschaften zu schließen) "ercheated."
Und einen im Geige-Spielen (leider kam die Orgel (genial) ja erst mit den Sims 4).
Die wäre natürlich richtig passend gewesen.
Virtuosin ist sie übrigens auch.


Screenshot-121.jpg


Herrlich dieser Blick.
Wednesday ist wie ihre Mutter Vampirin. Das erleichtert so einiges, denn nun braucht sie kein eigenes Zimmer, sondern kann mit ihrer Mutter auf dem zweiten Vampir-Altar in der Kapelle schlafen.
(So groß die Villa von außen aussieht, innen ist die ziemlich klein, das Erdgeschoss besteht aus dem Bad, dem Arboretum (was ja einem Wintergarten gleichkommt), dem Speisesaal, der Küche und dem Wohn- bzw. Empfangsraum mit Treppenhaus).
Im ersten Stock gibt es auch gerade 'mal drei Zimmer, wobei eines ja schon von Gomez bewohnt wird, und ein zweites das Büro darstellt.
Fester und Granny werden wohl im Keller schlafen müssen und Lurch auf dem Dachboden.
Sollte neben Pugsley auch noch Pubert "geboren" werden, muss das "arme Kind" ebenfalls in den Keller.

Ich werde jetzt erst 'mal eine Sims-Woche daddeln, um Wednesday ein wenig hochzuleveln.
Ich denke, Granny ist die nächste, die einziehen darf.

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

@Van Luckner: Schön wieder von dir zu hören uns vor allem, dass es wieder besser geht. 2020 war ja einfach nur ein Jahr zum Vergessen.

@deacon: Deine Vampirdamen sind ja wirklich einmalig! ;)
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Hallo Leute,

@ingerigar: Danke für Deinen Kommentar

@Mimi A : Danke für Deinen Support.

Heute zunächst 'mal nur ein Bild, wollte Euch aus der Nähe das neue Familienauto der Addams vorstellen.


Screenshot-105.jpg


Achtet auf das Nummernschild 😆

VG :hallo:

Edit: Und wie man im Hintergrund sehen kann, habe ich noch ein paar Baumleichen vergessen!
 
Zuletzt bearbeitet:

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Das Auto ist super :up:, das passt absolut!

@ ingerigar: danke dir :) - und ich geb dir völlig recht, was dein Urteil über das letzte Jahr angeht. Mein Urteil darüber ist eher ...nicht druckreif, wie man so sagt.

Ich war gestern (mal wieder....) viel zu ko, um noch was mit meinen Sims anfangen zu können; meine Couch hat mich festgehalten. Aber ich hoffe aufs Wochenende :argh:
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ich hätte beinahe auch etwas geschrieben, das nicht druckreif ist. Dann habe ich mich aber zusammengerissen. :lol:

Deiner Mutter geht es hoffentlich wieder gut.
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Schönen guten Morgen zusammen!

@ Ingerigar:
Naja - auf jeden Fall besser....sie hatte einen bösartigen Tumor, der wurde entfernt, nun erholt sie sich von zwei OPs und einer schweren Entzündung (durch die OP) und wir hoffen und bangen, das es bei dem einen Ding bleibt. Die Prognose dafür ist aber immerhin gut.
Ich hätte beinahe auch etwas geschrieben, das nicht druckreif ist. Dann habe ich mich aber zusammengerissen.
Ich glaube wir sind damit nicht alleine :lol:
Es fehlt ein Thread in dem man mal so richtig schön fluchen kann ;)

**************************************************************************
Nun aber zu etwas weitaus weniger Düsterem (also eigentlich nix für dich Deacon :lol:;) - oder aber als Kontrast-Programm):

"Liebes Tagebuch.....

die letzten beiden Tage hab ich in Twinbrook gespielt, eine wunderbar nebelverhangene Kleinstadt mit ziemlich interessanten Sims. Sie hat es hierher verschlagen:

Screenshot-117.jpg

Barbara Ahlberg, die Schwester vom oben schon vorgestellten Benno. Als sie hier ankam, war sie nix und konnte nix, weil ich Depp ihre im CAS gespeicherte Version hier ausgesetzt habe.
Aber sie macht sich. Sie will unbedingt Chirurgin werden, arbeitet also im Krankenhaus und ab und an geht sie studieren. Zur Zeit fehlen ihr noch 12 Punkte zum Abschluß.
Wie man sieht, amüsiert sie sich aber nun gerade mal in Twinbrook auf dem Herbstfest.

Screenshot-116.jpg

Das sieht zwar gut aus, aber das Apfelbeißen hat sie leider verloren.

Screenshot-118.jpg
Frühlingsgefühle - im Herbst.....?
Na warum nicht.

Screenshot-119.jpg

Damit ist sie nämlich nicht alleine. Nachdem sie mal mit diesem und mal mit jenem geflirtet hat, aber sich nie was weiteres draus entwickelt hat, hat es nun der Rockmusiker DeAndre Wolfe auf sie abgesehen. Ja wirklich: er hat sie zu einem Date treffen wollen.
Und es lief richtig, richtig gut zwischen den beiden - eine Ausnahme, Barbara ist nämlich mit einem etwas schwierigen Charakter gesegnet und hat leichte zwischensimlische Schwächen.
Aber Andre macht das alles nichts.

Screenshot-121.jpg

Und ich bin froh. Denn bisher lebt sie in dieser komischen Sumpfhütte - das ist zwar witzig, und man könnte da allmählich vielleicht etwas aus- und umbauen, aber....

Screenshot-122.jpg

...WARUM??? Wenn der liebe DeAndre doch hier in so einer wundervollen Prachtvilla wohnt....?

Screenshot-123.jpg

Twinbrook ist ja eh schon nebelig, aber im Herbst ist das beinahe schon schaurig-schön...
(Diese kaputte Eisenbahnbrücke erinnert mich an irgendwas. "Zurück in die Zukunft"....?)

Screenshot-125.jpg

Manchmal ist Sims3 doch komplizierter als man meint. DeAndre würde mit ihr zusammen ziehen, müßte aber in die Sumpfhütte. Das war nicht der Plan!
Also wird sie über "Stadt-Bearbeiten" hierher umquartiert, verliert aber nun ihre Wünsche. Auch Mist, aber nicht ganz so großer. Damit kann ich leben.

Screenshot-130.jpg

Da sie nun den Plan mit den Uni-Abschluß "vergessen" hat (und weil DeAndre nicht mehr gar so jung ist) bekommen die beiden ein Baby.
Es ist ein Sohn; getauft wird er Conrad.
Leider sind beide etwas berühmt (3 und 2 Star-Sterne); und nun ist Barbara geknickt - sie hat ein uneheliches Kind bekommen, verkündet die Gerüchteküche. Macht -20 an Laune, für 2 Tage.
Ja seeeehr dramatisch. Nun gut, wir wissen, wo das Spiel herkommt -uneheliche Kinder, geht ja gar nicht %).
Wobei: DeAndre würde sie gern heiraten. ABER: es geht nicht. Sie können nicht mal eine "feste Beziehung" eingehen...er hatte noch eine Beziehung in der Stadt,, die hab ich beendet. Sie ihre (mit Rich Wolauf) ebenfalls - beide wurden gebeten, nur noch Freunde zu sein.
Barbara hat allerdings noch was mit einem Typen an der Uni - mit dem kann sie aber nicht Schluß machen, weil sie ihn nicht einladen kann.
Tja - dann muss das wohl vorerst hier so "unsittlich" weitergehen =):lol:...

Screenshot-131.jpg

Hoppla. Beinahe wäre es mit DeAndre gar nicht mehr weiter gegangen. Da haben wir aber noch mal Schwein gehabt. Wer ahnt denn auch, das der Typ nicht mit neme Schraubenzieher umgehen kann?

Screenshot-132.jpg

Barbara ist ein "Partytier" und läßt kaum eine Gelegenheit aus. Hier sehen wir die Geschenke-Party mit engen Freunden.

Screenshot-133.jpg

Und sie forscht sehr gern. Vielleicht kann sie ja später mal die Puppe vom kleinen Conrad "wahr" werden lassen?

Screenshot-135.jpg

Der wird sehr schnell größer - und wie ich finde, total süß!

Screenshot-136.jpg

Der kleine Racker - ich freu mich schon auf ihn!!! Er ist diszipliniert und exzentrisch, was sicher eine spannende Mischung wird...ausserdem hatte ich sehr lange keinen Sim mehr, der Kampfkunst konnte. Und noch länger hat sich bei mir keiner mal ums Dinge Erfinden gekümmert...

So, das war es aber jetzt - ich wünsch ein schönes WE, ich muss jetzt einkaufen fahren!

GLG - vL
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

@ VanLuckner: Hallihallo, schön dass Du hier auch wieder mitschreibst, muss bei Deinen Geschichten immer sehr schmunzeln, sehr schön, ... 😸😸😸

Der kleine Conrad ist wirklich ziemlich süss. Ich bin ja in den Sims-Universen nicht so der Kinderfan.

Tja, was soll ich sagen: Twinbrook steht auf der Düster-Scala gleich hinter MH und Moonlight-Falls auf Platz 3.
Kendra hat ganz am Anfang in Twinbrook in der "Alten Sumpfhütte" gewohnt, damals (in einem anderen Leben sozusagen, war sie noch Feuerwehrfrau).

Twinbrook - Watershed.jpg


Die Hütte hatte ich dann noch ein kleines bisschen ausgebaut, aber so, dass sie nicht ihren Charakter als "Sumpfhütte" verliert.
Sie ist eines meiner Lieblingsgrundstücke und hat ihren Platz in Riverview bereits ebenfalls gefunden (- das ist ja nach wie vor mein "Endziel:" Das perfekte Spiel in Riverview (nur dazu mussten Kendra und MLT ja eigentlich ursprünglich nach MH (damit sie in Ruhe ihre Fähigkeiten-Erweiterungen ausbauen konnte), konnte ja keiner ahnen, dass es mir in MH so :Love::Love::Love: gut gefällt).

Aber ich mochte das immer sehr gerne, wenn Kendra abends durch die Sümpfe gejoggt ist, war eine sehr stimmige Atmosphäre.

Klasse fand ich die Bayless-Family (die hatten so'n klassischen Südstaaten-Miltary-Charakter (zum Glück sind die Sims*innen weder Trump-Anhänger noch rassistisch oder faschistisch).
Trotzdem mochte ich dieses Anwesen und die Familie: Skeet Bayless war der faulste Chaoten-Sim, den ich jemals gespielt habe (auch sehr schön), Frührentner (per MC) mit total kleiner Rente und natürlich nicht bereit, irgendeinen Handschlag zu tun (außer Baseball-Werfen mit seinem Sohn).

Klasse fand ich auch Amy Bull und die Castors: Mum Beverly war so eine wirklich gigantische Persiflage auf den Typus "Amercian Mum," (Amy Bull hatte ich per MC dann zur Schwester von Robert Castor gemacht).

Beverly_Castor.png (American Mum / Beverly Castor)


So bei mir geht es auch weiter, - ich habe doch zunächst nicht, wie von mir prognostiziert, Granny Frump gebastelt, sondern um Morticia zu entlasten, meine Lurch-Version als Butler eingestellt:

Ich muss da Klamottenmäßig noch nacharbeiten: Aktuell hat er nur dieses eine Outfit (Alltags- und Karriere-Outfit zugleich), natürlich ein Frack:
Man achte auf die gelbe Nelke.


Screenshot-131.jpg


Ich habe die CAS-Slider per MC hochgesetzt: Die Gesichts-Slider auf 3x, die Körper-Slider auf 2x.
Herausgekommen sind dabei die breitesten Schultern und der mächtigste Bizeps in ganz MH.
Habe Lurch trotz, das er nur der Butler ist, die Charaktereigenschaften: Begabter Koch, Geschickt, Mürrisch, Einzelgänger & Bücherwurm, sowie das versteckte Merkmal: Macht nie Unordnung, gegeben.

Ich wollte ihm zuerst einen hellgrauen Hautton geben, fand dann aber diesen grünlichen besser (in der Schwarzweiß-Serie sieht man ja nicht, welchen Hautton Lurch ursprünglich haben sollte).

Ich habe ihm statt italienischer Halbschuhe schwere Boots zum Frack gegeben, bei der Konkurrenzserie (The Munsters) hatte Vater Hermann ja Schuhgröße 58 (das Haus hat ja dann bei seinen Schritten immer gebebt).
Ich werde ggf. noch testen, wie sich der Stretch-Skeleton-Cheat auf ihn auswirkt, - nicht, dass er dann zu dünn wird.

Interessant, dass seine ersten Gedanken, um die Hausherrin kreisen, ... :unsure:


Screenshot-132.jpg

Screenshot-133.jpg


Dann war erstmal Putzen für Lurch angesagt: Ich habe per Debug-Enabler alles, was schmutzig werden konnte, verschmutzt, um ihn zu testen und zu beobachten.
Er wirkte glücklich, zufrieden und ausgeglichen.


Screenshot-137.jpg


Ich sammle ja übrigens Screenshot-Bilder "von Dingen, die den Sims*innen einfach so in der Hand erscheinen:" (Diese Dinge haben sie nicht in ihrem Inventar, sie erscheinen trotzdem, sobald ein Sim sie braucht, z. B. der Kochlöffel, usw.)

Die Klobürste hatte ich tatsächlich noch nicht, da bei mir
a) die Sims*innen sehr schnell die Lebenszeitbelohnung "Stahlblase" (ein Schnäppchen für unfassbare 10.000 Lebenszeitpunkte) erhalten,
b) i. d. R. irgendein Haushaltsmitglied immer sehr schnell die Fähigkeit Geschicklichkeit erlernen möchte, - wenn dies dann geschehen ist, immer sehr schnell "etwas verbessern möchte," - dies dann bei dem geringen Fähigkeiten-Stand nur das Upgrade "Selbstreinigend" sein kann und ich dieses Upgrade dann meistens sofort auf die Kloschlüsseln aufbringe.

(Ich habe später noch den Scanner gefunden, den die Sims*innen nutzen, wenn sie bei der Wissenschafts-Fähigkeit z. B. Steine analysieren (Ein erfolgreicher Tag für meine Sammlung)).


Screenshot-138.jpg


Lurchi in seiner großzügig eingerichteten Bude auf dem Dachboden der Villa. Er hat alles, was er braucht und ist zufrieden.
Die Butler*innen sind wirklich genügsam.
Man kann sie in die letzte Bude einquartieren, sie haben trotzdem eine sehr hohe Arbeitsmoral.
Lurch hat - wie vorgegeben - alles anständig geputzt, anschließend auf Anweisung Morticia's gekocht und dann noch - den von Gomez - geschrotteten Fernseher repariert.


Screenshot-139.jpg


Das macht er auch sehr gerne: Irgendwo sitzen - in diesem Falle im Speisesaal - und düster vor sich hingrummeln (mürrisch) und hinblicken.

Ich finde witzig - ist mir natürlich auch schon bei meinen anderen Butler*innen (insbesondere Martha) aufgefallen, dass die beinahe unsichtbar sind: Wenn nichts kaputt geht oder verdreckt oder einer der im Haushalt lebenden Sims*innen eine Interaktion mit denen ausführen möchte, sieht und hört man die nicht.

Ab und an essen die was und ab und an nehmen die ein Bad.
I. d. R. sitzen oder liegen die aber irgendwo und verhalten sich leise.

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: simantha79924

simantha79924

Member
Registriert
Juni 2017
Ort
Oasis Springs
Geschlecht
w

@vanLuckner : dein kleiner Conrad ist wirklich ein Wonneproppen, ich bin mal sehr gespannt, ob er so hübsch bleibt, wenn er altert. Sein Vater scheint sehr gut auszusehen, soweit man das hinter Sonnenbrille und Bart erahnen kann.

@Deacon1006 : Morticia in der Badewanne wirkt leicht genervt, als wolle sie sagen: OMG, musst du uns denn immer beim Baden ablichten :rolleyes:
Dein Butler sieht absolut furchterregend aus, dem möchte ich nicht im Dunkeln begegnen. :zitter: Aber wirklich sehr gelungen :up:
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

@Deacon1006 : Morticia in der Badewanne wirkt leicht genervt, als wolle sie sagen: OMG, musst du uns denn immer beim Baden ablichten :rolleyes:
Dein Butler sieht absolut furchterregend aus, dem möchte ich nicht im Dunkeln begegnen. :zitter: Aber wirklich sehr gelungen :up:

Ja, was soll ich sagen, ... ich bin schon ein bisschen auf meine Simsinnen fixiert. 👩‍🦰 👩‍🦱👩 😙🥰😉

In jedem Haushalt in dem ich spiele, sind sie die Stars, - die männlichen Sims sind eher nur so Beiwerk.

Und danke für das Kompliment zu meinem Lurchi, - genau das war ja auch so beabsichtigt, aber glaube mir, er ist - wirklich - eine Seele von (?) äh, Mensch :unsure:.


Screenshot-142.jpg


Ich muss jedes mal auf dass Neue lachen, wenn die Teens - in diesem Fall Wednesday - ihren Führerschein machen.
Eine der definitiv besten Aktionen in die Sims³.
Gefühlt müssen danach eine neue Kupplung, - auf jeden Fall aber neue Bremsbeläge her 😸😸😸

Matthew Hamming (aus Bridgeport, er ist der aktuelle Freund von Lady Elvira Slayer) scheint das Ganze auch nicht geheuer zu sein.


Screenshot-143.jpg


Für das bisschen Strecke hat Wednesday an die 5 Minuten gebraucht. Aber jetzt kann sie fahren.
Zwischendurch hatte sie wohl kurz die Lust verloren, sie hat scheinbar Gomez abgesetzt und ist ohne ihn weitergefahren und dann ausgestiegen.

Anschließend konnte sie das Auto, das sich in ihrem Inventar befand, jedoch nicht benutzen, da sie ja den Führerschein noch nicht bestanden hatte.
Zum Glück gibt es ja den Teleporter.
So konnte sie Gomez wieder einsammeln und den Kurs erfolgreich beenden.


Screenshot-146.jpg


Den Asphalt und den Bürgersteig finde ich einfach gelungen. Aktuell ist wieder Sommer (4. Tag).
Ich spiele ja grundsätzlich in den Zyklen (10 Tage Frühling / 28 Tage Sommer / 10 Tage Herbst / 4 Tage Winter = 52 Tage = 1 Jahr).
Für MH habe ich das angepasst, weil der Winter hier so schön ist (s. o.): (7 Tage Frühling / 28 Tage Sommer / 7 Tage Herbst / 10 Tage Winter = 52 Tage = 1 Jahr).


Screenshot-141.jpg


Anbei Blick auf das nächste Projekt: Gomez hat seinen Lebenswunsch (Geschicklichkeit und Logik zu maximieren) bereits erfüllt.
Jetzt macht er sich bald an das Auto aus den 30er Jahren und baut es auf.
(Wollte dieses Bild erst ja nicht posten, da in der Kapelle die Wände 'runtergeklappt sind, - ich mag das eigentlich nicht - sonst finde ich, ist es ein sehr stimmungsvolles Bild, was den "Inhalt" des Anwesens sehr gut wieder gibt).


Screenshot-125.jpg

Sleeping Beauty :Love::Love::Love: (mit Knast-Tattoos :Love:😉😆)
Ich sagte ja bereits, - ich liebe meine Püppchen.

VG :hallo:
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Deacon, Deine Addams-Family ist wirklich herrlich, Du hast sie absolut gut getroffen! Und sie paßt so wundervoll nach MH, die Nachbarschaft hab ich vor ein paar Wochen ganz neu für mich entdeckt. Auf meinem alten PC damals war sie dermaßen dunkel, daß ich beim Spielen immer Augenschmerzen bekam. Wednesday beim Führerscheinmachen hätte ich ja zu gern live beobachtet.

Lucky, meine Daumen bleiben gedrückt, daß es mit Deiner Mutter weiterhin aufwärts geht. Das ist ja schon in normalen Zeiten nur schwer durchzustehen, momentan mag ich es mir gar nicht zu genau ausmalen.
Ich freu mich riesig, daß Du nun wieder von Deinen Familienzweigen berichten magst. Ich finde, selbst Alltägliches kannst Du so kommentieren, daß man einfach absolut gern von ihnen liest. Langsam kann ich auch umso besser nachvollziehen, warum auch Du lieber rotierend spielen magst. Ist ja irgendwie doof, wenn man sich immer zwischen den Kindern entscheiden muß, wessen Leben man weiter begleiten kann und wer in die Röhre gucken muß. Klar sind dann verschiedene Nachbarschaften eine Lösung, aber dann entwicklen sie sich halt komplett verschieden weiter und das verwirrt mich schnell. Außerdem kann ich mich dann immer ganz schlecht entscheiden, welchen Spielstand ich am liebsten weiterspielen mag.
In Twinbrook hab ich früher auch länger gespielt, allerdings kenn ich die ansässigen Familien kaum, dafür die Geister dort um einiges besser, auch wenn da meine Erinnerungen auch schon recht verblaßt sind. Früher hab ich ja tatsächlich ausschließlich mit Geistern gespielt, war halt die erste Kreatur, die man spielen konnte, und dann bin ich bei denen so lange hängengeblieben, bis ich Deine Aussteigerchallenge entdeckt habe.
Conrad ist tatsächlich ein besonders süßer Fratz! Und in der Tat hat er sehr spannende Eigenschaften. Wenn Du ihn später gern mit seiner Puppe verkuppeln wollen würdest, solltest Du ihr vorsichtshalber einen weiblichen Namen verpassen (ich vergesse das leider manchmal, so auch bei Joliz und ihrer Patterns). Oder ist die Puppe eher als adoptiertes Geschwisterkind geplant? Ich hoffe mal, dieses Exemplar ist netter als die letzte, manche sind ja tatsächlich eher echte Plagegeister!
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Nach drei Tagen Ärger mit dem Spiel - warum weiß niemand nicht - habe ich jetzt wieder alles zum Laufen gebracht. Jetzt muss ich mich einfach nur abreagieren und baue ganz lustvoll einen Bauernhof. Bei Gelegenheit bekommt ihr dann ein paar Bilder zu sehen.
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Nach drei Tagen Ärger mit dem Spiel - warum weiß niemand nicht - habe ich jetzt wieder alles zum Laufen gebracht. Jetzt muss ich mich einfach nur abreagieren und baue ganz lustvoll einen Bauernhof. Bei Gelegenheit bekommt ihr dann ein paar Bilder zu sehen.
Hallo ingerigar,
ja das ist bei dem Spiel manchmal so, ich hatte letztens auch einen total ruckeligen Spielstand, - hab vieles probiert, aber da hat sich 'was verhakt und es ging nicht zu richten.

Ich werd' dann immer schier wahnsinnig.
Ich habe dann nochmal alle neuen Downloads überprüft und teilweise wieder rausgeschmissen und dann einmal ein "jungfräuliches" Roaring Heats - welches ruckelfrei lief, zum Testen angespielt.

Zum Glück lief einer der etwas älteren Spielstände in MH ruckelfrei.
Ansonsten hätte nur geholfen, alle Haushalte in ein "jungfräuliches" und baumfreies MH umziehen zu lassen.
Für den Fall habe ich alle Haushalte in der Library, die ja zum Glück i. d. R. nicht verloren geht und einen Spielstand "Kendra-The-Night0.0."

Ich glaube der Die Sims³-Spiele-Gott will sich und uns auf diese Weise bei Laune halten.

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: ingerigar

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Ihr habt mir jetzt so richtig Lust auf Twinbrook gemacht:lol:. Hab mir das jetzt mal ganz frisch vorgenommen und baue seit 2 Tagen alles um. Die Grundstücksgrößen sind ein bisschen blöd, da muss ich sehr tüfteln, um meine Lieblingsgrundstücke unterzubringen. Aber endlich hab ich mal wieder ein "Großprojekt"!
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Hallo zusammen *wink*

@ Sinah:
Das freut mich aber! Ich hoffe, wir sehen hier ein paar Bilder davon :). Ich bin ja immer so faul...und mir fehlt oft die Inspiration. Aber so zug um Zug versuche ich auch,zumindest die Gemeinschaftsgrundstücke auzupeppen.

@ Ingerigar: "Logik! und "SIms" waren schon immer Begriffe, die nicht zueinander passen....ich hoffe für dich, das es jetzt erst mal laaaange stabil bleibt!
(Und ein Bauernhof klingt super!)

@ Deacon:
Rucklen und Stocken hatte ich auch neulich, bei Benno in Sunset Valley. Bei mir hats geholfen, einmal die ganze Stadt mit dem Overwatch zurück zu setzen. Ich glaube da hing mal wieder einiges fest.
Dieser Sims-Gott ist bestimmt ein sehr sehr launisches Wesen........

@ Mimi:
Wir können jeden gedrückten Daumen brauchen - danke dir!
Und ich muss sagen, das ich mich sehr sehr gefreut habe, das meine wahrlich reichlich alltäglichen Begebenheiten gut lesen sind. DAs freut das kleine, heimliche Schreiberling-Herz ....!!!!
Das mit dem rotierenden Spielen ...ja, ich weiß immer noch nicht....da passiert mir dann irgendwie immer noch zu vieles in meinen Familien, was ich nicht will :argh:
Wenn ich sie nicht spiele, ist das ok, aber wenn ich sie spiele will ich blöderweise die "volle Kontrolle" a la Sims2. Auch wenn ich weiß das das nicht geht.
Ich glaube ich lasse es, und setze meine Lieblings-Extra-Sims in andere Nachbarschaften. Und spiele im Zweifelsfall Sims2 , wenn ich es rotierend haben will :lol:.
Ich kann ja dann zwischen all den schönen Nachbarschaften "rotieren", das hat irgendwie auch was!
Kann man die Puppe umbennen? Bei Carl hatte ich jetzt Glück, seine war ein Mädchen (wenn auch eine ganz üble Zicke :lol:)

Übrigens geistert mir die Aussteiger-Challenge auch schon wieder im Hirn rum; vielleicht hab ich ja bald mal vom einfach-so-rum-spielen die Nase voll und brauche echte Ziele....?

@ Deacon:
Lurch ist der Hammer!
(Und ja, ich hab die Munsters und die Addams ganz gemein durcheinander gebracht. Asche auf mein armes Haupt... :lol:)
Morticia sieht im Schlaf soooo schön aus........
Das Fahren-Lernen finde ich auch absolut herrlich - ich leide immer mit den armen Autos mit...

Es ist irgendwie ganz schön faszinierend, was du aus dem Spiel so rausholst; deine Häuser passen perfekt zu deinen sehr einzigartigen Sims.

Und das ich dich zum Schmunzeln bringe, darüber hab ich mich auch sehr gefreut! Danke dafür!

(UNd ja: ich habe von unten nach oben beim Kommentieren gelesen und geschrieben, nur falls sich jemand wundert :lol:)

Habt einen schönen Dienstag-Abend -

LG vL :hallo:
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Hallo Leute,

@ vanLuckner: Vielen Dank für Deinen Support und Dein Lob zu meinem Anwesen und zu meiner Addams-Family.
Man spielt ja eigentlich für sich, aber es doch immer ganz schön, wenn man mitbekommt, dass Andere die eigenen Spiel-Ideen und Gestaltungen auch schätzen.

Mein Töchterchen (also die Große) mag meine Familien auch sehr, das bedeutet mir auch sehr viel, - noch spielt sie ja, ...

Anbei als kleines Update Lurch' Sportdress:
Leider sieht man den in Spiel ja nicht, aber mir war wichtig, dass Lurch alle Kleidungskategorien bekommt.


Screenshot-140.jpg


Man sieht auf jeden Fall die unnatürlich dicken Waden und Schenkel (bei den schmalen Knieen 😆 😆 😆 )


Screenshot-150.jpg


Güldenes Licht gibt es Nachts auch (deswegen wieder sehr dunkel das Bild)


Screenshot-152.jpg


Und rotes Licht nächtens auch. Dies ist der haueigene Friedhof der Addams' (hier werde ich noch ein paar Ahnen begraben).

Gomez' wünscht sich eine Katze als Haustier (da muss ich 'mal gucken).

VG :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: simantha79924

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Da bin ich auf die Katze gespannt! Lurch ist ja total urig. ;)

Ich habe jetzt den Bauernhof soweit fertig:


40425831ut.jpg
40425830pd.jpg


40425832bp.jpg


40425833nl.jpg


40425834pg.jpg


40425835ym.jpg


Es gibt hauptsächlich Ziegen, Hühner, ein paar Enten, dazu einen Teich und etwas Gemüse- und Obstanbau.
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Hallo Leute,

@ingerigar : Dein Bauernhof ist toll geworden. Er hat wieder dieses Urige, Altertümliche, passt sehr genau, - sehr gut zum mittelalterlichen Thema.
Klasse ist auch die Fassade mit dem Mauerbruch und das alte, verwitterte Holz am Anbau.
Schade, dass Du nur baust und nur gelegentlich spielst, - Deine Nachbarschaften und Lots hätten verdient, dass Du Dich auf ihnen austobst :up:, - also beim Spielen.
(Beim Bauen bist Du definitiv ausgelastet 😆 😆 😆 ).

Na ja, zu Gomez' Katze: So besonders wird die gar nicht werden können.
Sims³ Katze ist Sims³ Katze 🎃.
So viele "diabolische" Möglichkeiten gibt es am Ende ja doch nicht.
Und sie sollte auch nicht die 1.000.000te Ausgabe von Salem Saberhagen werden (der ja außerdem noch mit den Spellmans einziehen soll). 😼

Immerhin weiß ich grob, wie sie aussehen soll und wie sie dann - wenn sie meinen Erwartungen entspricht - heißen sollte.
Abwarten!

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: ingerigar

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Gut fände ich zum Beispiel zwei verschiedenfarbige Augen. ;) Bin aber weiterhin einfach nur gespannt.

Danke für dein Lob. Der Bauernhof hat mal wieder richtig Spaß gemacht. Beim Spielen ist das Problem, dass es mir schnell langweilig wird. Ich bin aber entschlossen, demnächst mal wieder ein Magazin zu basteln. Genau genommen habe ich es sogar schon halbfertig. Außerdem spukt mir schon ewig der Gedanke an eine Richtstätte durch den Kopf. Vielleicht schaffe ich das ja auch noch einmal. Und da ist da ja noch das angefangene Stadtviertel ...
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Richtstätte wäre klasse!
Wednesday hätte so etwas bestimmt gerne (also alles, was damit zusammenhängt, vom Galgen, bis zum Richtklotz, zur Guillotine bis zum Elektrischen Stuhl.
Sie spielt ja so gern mit Pugsley. 💀💀💀

Gibt es da entsprechende Downloads?

VG
 
  • Danke
Reaktionen: ingerigar

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ich will mal sehen, was sich tun lässt. Ich habe eine Menge CC mit Galgen, Guillotine, Folterkammer etc. Wenn du magst, kannst ich dir auch etwas davon zukommen lassen.
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten