• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Spielabsturz Schließt sich ohne Grund von jetzt auf gleich

Philipp0701

Newcomer
Registriert
Oktober 2020
Hi ich hab durch Zufall das Forum gefunden und dachte ich schildere hier mal mein Problem :) ich hab jetzt öfter gelesen dass Sims Bugs hat und die Beiträge zu meinem Problem sind alle 10 Jahre und älter. Das Spiel beendet sich einfach von jetzt auf gleich, bricht beim laden ab, gibt Fehlercode 12 beim speichern und ruckelt öfters mitten drin. Ab und zu friert es auch für kurze Zeit ein. Das System kann man glaub ich ausschließen:
Intel I5 3350P 3.10Ghz
Geforce Gtx 970
16GB Ram
Ich habe jedoch aufgrund einer SSD meine Dokumente auf ner anderen Festplatte vlt liegt es daran. Habe fast alle Addons und auch Store Inhalte aber der Fehler kam auch früher schon. Vorhin ist es beim Speichern eines Sims hängen geblieben. Ich speichere zur Sicherheit jeden Sim den ich erstelle in der Vorlage ab. Außerdem hab ich das Spiel bei Origin registriert worüber ich auch alle Addons gekauft hab.
Ich glaube es liegt zum Großteil an dem Mod der Sims nicht mehr zensiert daher wollte ich auch gleich fragen ob es einen Modmanager gibt um einzelne Sachen zu löschen. Der Launcher braucht Stunden und zeigt immer nur Pakete anstatt Objekte, Sims, Farben oder sonstiges an. Achso und wenn das Spiel nicht genug CPU bekommt startet es gar nicht erst bei mir. Hab immer den Taskmanager offen um zu gucken ob er auf 0% springt. Im Betrieb zieht es ca 40% CPU und knapp 4GB Speicher. Also keine Ahnung was er mit FC12 hat, der ja eigentlich wegen zu wenig Ram kommen sollte wie ich gelesen hab.

Vielleicht kann mir jemand helfen :)
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Du hast leider nicht geschrieben, was du schon alles ausprobiert hast, deshalb liste ich jetzt einfach mal auf, was mir so einfällt ;)
Hi ich hab durch Zufall das Forum gefunden und dachte ich schildere hier mal mein Problem :) ich hab jetzt öfter gelesen dass Sims Bugs hat und die Beiträge zu meinem Problem sind alle 10 Jahre und älter. Das Spiel beendet sich einfach von jetzt auf gleich, bricht beim laden ab, gibt Fehlercode 12 beim speichern und ruckelt öfters mitten drin. Ab und zu friert es auch für kurze Zeit ein.
  • Ist dein Spielstand schon älter? Hast du mal den Save Cleaner genutzt, um die Dateigröße des Spielstandes zu verkleinern?
  • Hast du die Erinnerungen im Spiel deaktiviert?
  • Löscht du die Cache-Dateien? (Anleitung)
  • Zu den Speicherfehlern steht hier etwas.
  • Zu ständigen Spielabstürzen steht allgemein auch hier noch etwas.
Dass das Spiel hin und wieder ruckelt, steht leider auch mit der Programmierung im Zusammenhang. Da kann man nicht viel machen, außer vielleicht ein paar Mods wie z.B. den Overwatch zu installieren, der etwas "aufräumt". Und die Erinnerungen blähen den Spielstand auch nur unnötig auf. Hier eine Seite von Crinrict zu diesem Thema.
Zudem hängt das manchmal auch an den Welten: Da gibt es Stellen, an denen Sims z.B. hängen bleiben können und es gibt auch Tipps zu Isla Paradiso, wie man die Performance dort verbessern kann (klick). Dort wird ja auch die Datei "IslaParadiso.world with Fixes applied von ellacharmed" verlinkt. ellacharmed hat noch weitere solcher Fixes erstellt, für andere EA-Welten, die man sich auch herunterladen und installieren kann.

Ich habe jedoch aufgrund einer SSD meine Dokumente auf ner anderen Festplatte vlt liegt es daran.
Ist diese andere Festplatte auch eine internen? Ich mache das schon länger so, dass die Dokumente auf einer anderen Festplatte sind als das Installationsverzeichnis. Sind inzwischen zwar beides SSDs, aber früher waren das auch unterschiedliche Arten.

Ich glaube es liegt zum Großteil an dem Mod der Sims nicht mehr zensiert daher wollte ich auch gleich fragen ob es einen Modmanager gibt um einzelne Sachen zu löschen. Der Launcher braucht Stunden und zeigt immer nur Pakete anstatt Objekte, Sims, Farben oder sonstiges an.
Mods (wie z.B. gegen die Zensierung der Sims) werden nicht über den Launcher installiert, denn solche Spielmodifikationen sind immer im *.package-Format. Die kannst du einfach aus dem Ordner löschen, in den du sie gelegt hast.
Über den Launcher werden Objekte, Muster, Welten etc. installiert (alles *.sims3pack-Dateien), aber keine Mods oder andere Downloads in Form von *.package-Dateien.

Hast du mal die *.tmp-Dateien des Launchers gelöscht (im Ordner DCCache)? Was vielleicht auch helfen könnte: Ein paar der Dateien, in denen der Launcher die *.sims3pack-Dateien zusammenfasst, aus dem Ordner nehmen und nur wenige installiert lassen. Jetzt wird auch weniger im Launcher angezeigt und man kann besser aussortieren. Dann ist er vielleicht auch mit dem Laden der Vorschaubilder nicht so überfordert.

Manche Spieler wandeln *.sims3pack-Dateien in *.package-Dateien um und fassen diese manuellen zusammen (beeinflusst die Ladegeschwindigkeit positiv) oder nutzen das Tool CC-Magic (Link zur Anleitung auf der von mir verlinkten Seite geht nicht mehr, aber es gibt ja Suchmaschinen wie Google & Co). Das fasst die Packages auch zusammen, man kann die einzelnen Dateien aber noch entfernen, das geht bei der manuellen Methode nicht so einfach.

Wichtig: Man kann nicht alle *.sims3pack-Dateien in *.package-Dateien umwandeln. Da ich das aber sowie so nicht mache, weiß ich auswendig nicht, welche das sind (Muster, Welten, Grundstücke?). Aber das findet man über Google & Co raus.

Grundsätzlich können Abstürze auch durch Mods oder defekten CC verursacht werden. Bei den Mods würde ich mal überprüfen, ob alle mit dem aktuellen Patch-Level kompatibel sind und auch untereinander keine Inkompatibilitäten auftreten. Delphy's Dashboard kann da unterstützen, entdeckt aber auch nicht jedes Problem bzw. nicht jeder gemeldete Fehler ist tatsächlich einer (die NRaas-Mods sind z.B. untereinander definitiv kompatibel, wurden mir aber auch schon als inkompatibel angezeigt).

Bei regelmäßigen Abstürzen an bestimmten "Stellen" im Spiel (verlassen des CaS, Baumodus, etc.) könntest du vielleicht mal mithilfe der 50/50-Methode überprüfen, ob du einen schuldigen Mods ausfindig machen kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Philipp0701

Newcomer
Registriert
Oktober 2020
Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich werde direkt alles versuchen und durchlesen. Ja mit der Zensierung meine ich den Mod, der Sims nackt macht. Anscheinend war oder ist der in mehreren Sims verbaut, welche ich gedownloaded habe. Oftmals hab ich es auch, dass meine Sims in der Dusche oder Badewanne aussehen wie ein Halbes Pferd, also eine bestimmte Kleidung, welche ein Pferdekörper mit 4 Beinen darstellt.

Es könnte auch durch fehlende Addons sein, da bei manchen Sims nach der Installation steht: Fehlende Inhalte wurden durch Ähnliches oder Platzhalter ersetzt.

Overwatch, Mastercontroller, Wohooer hab ich drin. Und ich werde mal die Erinnerungen deaktivieren.
Ja mit Inselparadies hab ich gemerkt, die kann ich überhaupt nicht spielen, da friert es alle 5 Sekunden ein haha.

Ich müsste halt irgendwie die ganzen Accessoires löschen können, die Kategorie braucht entweder gut 5 Minuten bis ich etwas auswählen kann oder es schmiert sofort ab. Nur kann ich das ja nicht einzeln löschen, da es mit runtergeladenen Sims ins Spiel kam, welche ich ja behalten möchte bzw die Frisuren und Outfits.
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Hast du bereits im MC eingestellt, dass die Accessoires in "kompakter Form" dargestellt werden?
Dadurch werden im CaS nicht mehr alle Farbvarianten eines Kleidungsstücks angezeigt, sondern nur noch beispielhaft eine einzige, weshalb weniger geladen werden muss.

Ich habe gerade bei Crinrict das hier gefunden: Wie finde ich einen bestimmten DL im Launcher
Hab mir aber nicht genau durchgelesen, wie da die Vorgehensweise ist.
 

Philipp0701

Newcomer
Registriert
Oktober 2020
Ne wie kann ich das denn einstellen? Kann man auch irgendwie bei Downloads den Launcher umgehen? Also einfach einfügen und der Mod ist drin wie bei anderen Spielen auch? Ich kann zwar über den Exchange auch die Datei Downloaden und durch Doppelklick installieren aber das geht meistens auch nicht, also er zieht sich bis zu 50% CPU und fällt auf 0% ab und dann ist Feierabend, Task beenden und nochmal. Das ganze beim Spielstart ebenfalls, gestern hab ich echt 10 Anläufe gebraucht aber es ist nicht abgeschmiert.
 

watersim44

Member
Registriert
Oktober 2003
Ort
L. E.
Geschlecht
w

Hallo,
hast du inzwischen die o.g. Caches gelöscht?
Man kann auch Dls in den mods Ordner legen.
Aber wenn du ein Fehler drin hast, bleibt der bestehen.


Ne wie kann ich das denn einstellen? Kann man auch irgendwie bei Downloads den Launcher umgehen? Also einfach einfügen und der Mod ist drin wie bei anderen Spielen auch? Ich kann zwar über den Exchange auch die Datei Downloaden und durch Doppelklick installieren aber das geht meistens auch nicht, also er zieht sich bis zu 50% CPU und fällt auf 0% ab und dann ist Feierabend, Task beenden und nochmal. Das ganze beim Spielstart ebenfalls, gestern hab ich echt 10 Anläufe gebraucht aber es ist nicht abgeschmiert.

Wenn du mal den Task-manager öffnest, sind da vielleicht noch überflüssige Progs.die den PC langsam machen. da habe ich in der Technik-Rubrik ein Thema eröffnet.

Der Launcher greift auch wenn du den nicht nutzt, auf den Internetexplorer zu, diese temps und cookies solltest du auch löschen mit dem CC-Cleaner.
Da das installieren der DLs nicht klappt, hängt das wohl mit einem Fehler zusammen (kaputte DLs)
Benenne einfach mal die Sims-Datei um, starte neu und teste das Spiel.
Bzw. könntest du auch Origin deinstallieren und wieder installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Ne wie kann ich das denn einstellen?
Das müsste über einen Klick auf Rathaus/auf einen PC - NRaas - Master Controller - Einstellungen - CaS zu finden sein. Ich bin aber gerade nicht im Spiel. Du könntest auch auf der NRaas-Seite nachsehen.

Kann man auch irgendwie bei Downloads den Launcher umgehen? Also einfach einfügen und der Mod ist drin wie bei anderen Spielen auch?

Hallo,
Man kann auch Dls in den mods Ordner legen.
Aber wenn du ein Fehler drin hast, bleibt der bestehen.
Man kann nicht alle DLs einfach in den Mods-Ordner legen! Das geht nur mit *.package-Dateien.
*.sims3pack-Dateien müssen über den Launcher installiert werden.
Aber man kann viele *.sims3pack-Dateien in *.package-Dateien umwandeln. Google weiß, wie das geht. Ich mache das selbst nicht und müsste daher selbst erst suchen...

Aber wie ich in einem obigen Post geschrieben habe: Das geht nicht mit allen DL. Da müsstest du noch googlen, welche DL-Arten als *.package-Dateien Probleme bereiten. Ich meine es waren Welten, Muster, Grundstücke. Aber mache dich besser noch einmal schlau, falls du das vorhast.
 

Philipp0701

Newcomer
Registriert
Oktober 2020
Hab heute versucht den Mod der alle Bücher freischalten soll zu installieren, also dass alle Bücher von Reiseabenteuer auch Zuhause gekauft werden können. Jetzt ist die Buchhandlung komplett leer und ErrorTrap wirft auch nurnoch Script Errors raus. Vor allem wenn ichvnen Butler einstellen will da ich die Stadt zurückgesetzt hab. Ein Sim geht auch nicht mehr zur Arbeit der wird einfach nach Hause teleportiert. In der Rar Datei war eine Package Datei die hab ich installiert wie jede auch im Packageordner aber ging wohl nicht. Jetzt stand da nochwas mit Delphys aber damit komm ich irgendwie überhaupt nicht zurecht der findet nichts bei mir oder ich bin zu blöd.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten