• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Hobbys und Beschäftigungen

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Hallo zusammen,
ich hatte mir überlegt, dass es vielleicht interessant wäre eine kleine Sammlung mit den Hobbys/ Lieblingsbeschäftigungen unserer Sims anzulegen. So zum Austausch und für die ein oder andere Spielidee :)


Zum Beispiel: Da es für die Kinder ja leider sehr wenige außerschulische Aktivitäten gibt, habe ich mit der Gruppenfunktion einen Schwimmkurs gegründet. Die Kinder und ein Erwachsener treffen sich wöchentlich in einem Schwimmbad, wo sie dann zwei/drei Stunden schwimmen "lernen" und anschließend meist noch zusammen spielen oder Eis essen.


Etwas ähnliches möchte ich bald noch mit Geigenunterricht ausprobieren. Mal sehen ob das klappt.



Ein anderer Sim bastelt sehr gerne und kauft sich dafür die Schulprojekte. Manchmal kommt ein Freund vorbei und sie basteln zusammen während sie sich unterhalten. In seinem Zimmer hat er eine Regalwand wo er seine fertigen Meisterwerke stolz ausstellen kann :)




Habt ihr ähnliche "selbst gemachte" Hobbys für eure Sims? Fände ich spannend zu hören! :hallo:
 

Tieneke

Member
Registriert
November 2008
Geschlecht
w

Ich habe eine "Einstein-Gruppe", in dem ausschließlich Kinder mit der Eigenschaft Genie zusammen kommen, Schach spielen, Hausaufgaben machen und am Wissenschaftstisch arbeiten.
 

jadzia-dax

Member
Registriert
November 2007
Alter
46
Ort
Flensburg
Geschlecht
w

Oh, das finde ich ja mal eine schöne Idee :) Ich habe dazu jetzt gar nix beizutragen, weil ich mich mit der Gruppen-Funktion noch nie richtig auseinander gesetzt habe. Aber ich finde Eure Ideen total genial und werde sie in meinem Spiel auf jeden Fall mit aufnehmen. Ich freu mich gerade wie Bolle... bin für sowas immer zu unkreativ...
 

Tieneke

Member
Registriert
November 2008
Geschlecht
w

Oh, das finde ich ja mal eine schöne Idee :) Ich habe dazu jetzt gar nix beizutragen, weil ich mich mit der Gruppen-Funktion noch nie richtig auseinander gesetzt habe. Aber ich finde Eure Ideen total genial und werde sie in meinem Spiel auf jeden Fall mit aufnehmen. Ich freu mich gerade wie Bolle... bin für sowas immer zu unkreativ...
Ich liebe diese Gruppenfunktion. Bei den Erwachsenen stecke ich oft die Sims zusammen, von denen ich möchte, dass sie befreundet sind. Ansonsten nehme ich als Zugangsbeschränkung oft eine Eigenschaft. Ich habe auch eine Gruppe "We are the King", in der alle mit der Eigenschaft Selbstsicher drinnen sind. :lol: Was ich dann als Aktivitäten nehme, hängt meist davon ab, was die Sims besitzen. Essen habe ich bei fast jeder Gruppe, dann die Wasserrutsche und der Pool sind auch Sachen, die gut Punkte bringen. Und "Freundlich sein" habe ich oft als Aktivität. Da fällt dann vieles drunter, was als normale Kommunikation gilt.

Was ich gerne noch hätte, wäre eine Elterngruppe. Da habe ich mich aber noch nicht richtig drum gekümmert.Ich weiß noch nicht, wie ich da die Zugangsbeschränkung auswählen soll.

Schade finde ich, dass man nicht auch zwei Eigenschaften auswählen kann.
Ich hätte zB gerne Genie und Bro. Ich habe dann die Fähigkeit Programmieren genommen, in der Hoffnung, dass da viele Sims mit den Eigenschaften drinnen sind. Ich habe die Gruppe erst einmal gespielt, aber es hat ganz gut geklappt, dass die Sims am PC saßen.
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
45
Ort
NRW
Geschlecht
w

Ich spiele in der letzten Zeit auch gerne mit Gruppen nachdem ich rausgefunden hab wie schnell die Sims die Fähigkeiten mit diesen Boostern lernen. :lol:

Ich habe eine Vampir-Gruppe die "Vampire unter sich" heißt. Da hab ich dann halt alle Vampir-Aktivitäten eingestellt, inkl. Plasma-Salat essen und Plasma-Jane´s trinken. Das ist bei meinen Vampir-Sims gut angekommen. :D
Gestern hab ich eine Gruppe für mein Simkind gegründet "Kleine Wissenschaftler", aber leider gibt´s zur Zeit keine Kinder in meinem Spiel die dort hineinpassen würden.

Eine Fitness-Gruppe hab ich auch. "Fitte Fitnessfreaks" heißt die und hat schon dafür gesorgt das einige meiner ungespielten Sims aussehen wie Extrembodybuilder. :lol:
Bei Gruppenmitgliedern die im Seniorenalter sind, muss man da aber aufpassen. Ich hatte schon einen Erschöpfungstodesfall weil sich ein Senior unbedingt wieder aufs Laufband stellen musste. War zum Glück nur ein NPC der keine Rolle in meinem Spielstand spielte.

Ich finds immer schwierig Gruppen-Namen zu finden. Von da her find ich es auch spannend wie ihr Eure Gruppen so nennt.
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Ich finds immer schwierig Gruppen-Namen zu finden. Von da her find ich es auch spannend wie ihr Eure Gruppen so nennt.
Da bin ich nicht so phantasievoll. Eine Magiergruppe heißt dann zb Magicians oder eine für Teenager heißt Teenies.

Ich spiele auch sehr gern mit Gruppen. Das sind nicht immer, aber häufig Zweckgemeinschaften um Fähigkeiten schneller aufzubauen oder das Sozialbedürfnis zu befriedigen. Auch Beziehungen kann man so gut aufbauen und pflegen.
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Ich spiele tatsächlich sehr gern mit Clubs und Gruppen, um Hobbys auszuleben.

Es gibt beispielsweise einen "Computer-Club", der sich regelmäßig an einer passenden Stelle trifft, bei der programmiert, gezockt und Tipps ausgetauscht werden. Oder einen Treff der reichen Damen, die sich bei einer Tasse Tee und Wellnessprogramm austauschen, während die Ehemänner Klavier und Schach spielen. Obwohl sie nicht besonders gut spielt, gibt es eine "Rockband", die gemeinsam mit Gitarre, Keyboard und Sänger "spielt" und deren Leiter regelmäßig neue Alben produziert. Es gibt momentan 2 von insgesamt 5 gespielten politischen Parteien, von denen die eine sich luxuriös trifft und hart diskutiert, während die andere eher auf der Straße protestiert. Raketen gehören nicht in den Hinterhof, sondern zu den "Fans der Raumforschung", wo sie gemeinsam gebaut, aufgerüstet und zu Schrott geflogen werden. Unter Teenagern sind die Streichespieler, Gamer und Freibadfans vertreten. Hier könnte ich echt noch lange fortsetzen.
 
  • Danke
Reaktionen: SimTopia123

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Ein weiteres "Hobby" bzw. eine Leidenschaft eines Sims ist der Umweltschutz. Mit seiner Gruppe engagiert er sich sehr auf Protestaktionen in der Stadt, sie treffen sich auch immer wieder und helfen den Strand zu säubern und kümmern sich auch um den Gemeinschaftsgarten in ihrem Wohnviertel.


Ich liebe diese Gruppenfunktion. Bei den Erwachsenen stecke ich oft die Sims zusammen, von denen ich möchte, dass sie befreundet sind.


Ich auch! Man kann damit wirklich viel anstellen. Ich hab ein paar ältere Damen in der Nachbarschaft die sich regelmäßig zum Yoga im örtlichen Yogastudio treffen und anschließend dann gerne auch noch eine Runde plauschen. Gerade überlegen sie, ob sie den alleinstehenden Senioren, als ersten Mann, mit in ihre Gruppe aufnehmen sollen.



Es gibt ebenfalls eine Gruppe, in der Momentan aber keiner meiner aktiven Sims Mitglied ist, die als Gruppeneigenschaften nur Gärtnern haben und als Treffpunkt alle Parks. Ich finds total schön die regelmäßig in den Parks zu sehen wie sie sich dort um die Pflanzen kümmern.

Eine Fitness-Gruppe hab ich auch. "Fitte Fitnessfreaks" heißt die und hat schon dafür gesorgt das einige meiner ungespielten Sims aussehen wie Extrembodybuilder. :lol:
Bei Gruppenmitgliedern die im Seniorenalter sind, muss man da aber aufpassen. Ich hatte schon einen Erschöpfungstodesfall weil sich ein Senior unbedingt wieder aufs Laufband stellen musste. War zum Glück nur ein NPC der keine Rolle in meinem Spielstand spielte.


So eine Fitnessgruppe habe ich auch und kann voll bestättigen was du schreibst! Deswegen hab ich Senioren für die Fitnessgruppe ausgeschlossen. In einem meiner Sportstudios standen fünf Grabsteine von Senioren NPCs dies beim klettern übertrieben haben!:scream::D





Was ich gerne noch hätte, wäre eine Elterngruppe. Da habe ich mich aber noch nicht richtig drum gekümmert.Ich weiß noch nicht, wie ich da die Zugangsbeschränkung auswählen soll.


Klingt sehr gut. Meinst du dabei sowas wie eine Krabbelgruppe? Oder treffen sich die Eltern ohne Kinder um sich auszutauschen? Was würden sie dort alles unternehmen?


Es gibt beispielsweise einen "Computer-Club", der sich regelmäßig an einer passenden Stelle trifft, bei der programmiert, gezockt und Tipps ausgetauscht werden. Oder einen Treff der reichen Damen, die sich bei einer Tasse Tee und Wellnessprogramm austauschen, während die Ehemänner Klavier und Schach spielen. Obwohl sie nicht besonders gut spielt, gibt es eine "Rockband", die gemeinsam mit Gitarre, Keyboard und Sänger "spielt" und deren Leiter regelmäßig neue Alben produziert. Es gibt momentan 2 von insgesamt 5 gespielten politischen Parteien, von denen die eine sich luxuriös trifft und hart diskutiert, während die andere eher auf der Straße protestiert. Raketen gehören nicht in den Hinterhof, sondern zu den "Fans der Raumforschung", wo sie gemeinsam gebaut, aufgerüstet und zu Schrott geflogen werden. Unter Teenagern sind die Streichespieler, Gamer und Freibadfans vertreten. Hier könnte ich echt noch lange fortsetzen.


Wow, super kreativ. Die Idee mit den politschen Parteien gefällt mir auch sehr.

Also ich hätte nichts dagegen wenn du noch mehr erzählst ;):lol:
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

So eine Fitnessgruppe habe ich auch und kann voll bestättigen was du schreibst! Deswegen hab ich Senioren für die Fitnessgruppe ausgeschlossen. In einem meiner Sportstudios standen fünf Grabsteine von Senioren NPCs dies beim klettern übertrieben haben!:scream::D
Ich wusste schon immer: Sport ist Mord!:lol:
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Ich sammel auch grad Ideen für meinen neuen Spielstand. Ich spiele zum etsten mal richtig viele Familien (die Maxis Originalen) neben meiner Hauptfamilie und die sollen etwas 'Leben' eingehaucht bekommen mot Hobbys usw :)

Bis jetzt mache ich Oberkategorien für Gruppen wie zB: Politische oder religiöse Gruppen, Hobbys/Vereine, Kollegen die sich nach Feierabend treffen, Cliquen ohne spezielles Thema, jooa.. weiter bin ich noch nicht:lol:
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Etwas ähnliches möchte ich bald noch mit Geigenunterricht ausprobieren. Mal sehen ob das klappt.


Kurze Rückmeldung dazu, es klappt sogar wunderbar! Hier mal ein Bild davon.
Allerdings würde ich am Anfang dazu raten, den Ton auszuschalten :lol::scream:
 

Anhänge

  • 10-29-20_10-14-45 PM.JPG
    10-29-20_10-14-45 PM.JPG
    104,9 KB · Hits: 15
  • Wow
Reaktionen: Lynn122

SimTopia123

Newcomer
Registriert
Oktober 2020
Sehr spannend.

Hatte mal einen Indisch angehauchten Club. Da wurde meditiert im Kerzenschein, Yoga veranstaltet oder die Sims Gruppe hat sich in den jeweiligen Häuser getroffen um zusammen indisch zu kochen und anschliessend Filme zu schauen. Im Herbst/Winter gabs dann noch ein Diwali Fest auf einem Party Gemeinschaftsgrundstück, mit viel Licht und Feuerwerkskörpern. Schade dass ich alle meine Sims Bilder verloren habe-

Momentan habe ich einfach diesen pseudo Greys Anatomy Arbeitskollegen Assistenzärzte Club. Da treffen sich die Ladys um zu lernen, lesen, und gemeinsam ''Forschungsarbeiten'' zu erledigen für die Karriere in der Bibliothek. Ansonsten auch gerne mal ein bissle Kartenspiele/Schach um da die Logikfähigkeit zu erhöhen oder in Bars oder Restaurant abhängen nach einem langen Arbeitstag.

58.jpg61.jpg62.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Hope und kalki52003

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Hatte mal einen Indisch angehauchten Club. Da wurde meditiert im Kerzenschein, Yoga veranstaltet oder die Sims Gruppe hat sich in den jeweiligen Häuser getroffen um zusammen indisch zu kochen und anschliessend Filme zu schauen. Im Herbst/Winter gabs dann noch ein Diwali Fest auf einem Party Gemeinschaftsgrundstück, mit viel Licht und Feuerwerkskörpern. Schade dass ich alle meine Sims Bilder verloren habe

Das klingt ja toll! Man kriegt die freie Zeit der Sims schon ganz gut gefüllt mit solch schönen Ideen :-)
 
  • Danke
Reaktionen: SimTopia123

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten