Fotostory The midnight express ♦ abgeschlossen ♦

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Uiuiui, hoffentlich geht das gut und Kassandra läuft nicht in eine Falle und landet auch im Keller bei den Testpersonen. :unsure: Was hat Pascal vor, er ist Kassandra ja auch gefolgt.
 

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüß dich :hallo:!

Und die Sims 3 und Sims 4 Hintergründe ignoriere ich auch eher.
Ja, in Sims 4 haben sie die Lore ja eh fallen gelassen und es "alternative Zeitlinie" genannt :ohoh:. Ich glaub, dass das in der Bella-Theorie auch gar nicht berücksichtigt wurde deswegen.
Könnte natürlich auch nur Zufall sein. (...) Oder Charon hält halt einfach nur zur Abwechslung mal die Klappe, wenn Olivia da ist.
Oder du willst mich auf eine falsche Fährte bringen ;). Wenn ich so drüber nachdenke, könnte Olivia ja auch mit dem Wissenschaftlerpaar unter einer Decke stecken und Kassie irgendwie zu ihnen locken wollen (warum, das weiß ich aber auch nicht). Ist auf jeden Fall schon zu arg zufällig, dass Olivia immer genau dann auftaucht, wenn Kassie sie brauchte.
Hmm, vielleicht ist Kassandra's Vertrauensproblem da auch mal ganz praktisch.
Ich hab bei Olivia nur eher die Sorge, dass sie plötzlich zu vertrauensselig wird. Vielleicht hat Olivia sie da ja auch "verhext".
_____________________________________________________

Pascal Curios! An den erinnere ich mich sogar noch, dass der mit einem Alien schwanger war (was ich damals total merkwürdig fand 😅). Eine der wenigen Familie, die ich mal kurz in Merkwürdighausen gespielt habe.
Okay, also der ist ja echt creepy :ohoh:. So wie der mir vorkommt, scheint der sie ja beinahe zu den Beckers (oder sonstwohin) locken zu wollen. Dem würde ich an Kassies Stelle auch nicht vertrauen. Der ist ja ein Soziapath, dass der sich am Leid "seines Freundes" ergötzt.
Und da kommt Erna und rettet Kassie vor Pascal. Ist für mich ein weiterer Beweis, dass sie eher auf Kassies Seite steht. Aber bin trotzdem noch vorsichtig, bis ich nicht auch genau weiß, was sie vorhat.
Er scheint nicht besonders gefährlich zu sein im Moment.
Da wäre ich an Kassies Stelle vorsichtig. Er befindet sich zwar gerade in Lebensgefahr, ist aber nichtsdestotrotz ein Soziopath. Auch wenn das mit dem Alien eine furchtbare Sache ist. Frage mich, warum er es ihr plötzlich erzählt (Nervenzusammenbruch?) und sie um Hilfe bittet. Kassie wird ihm ja kaum deswegen helfen können. Wahrscheinlich Verzweiflung. Oder doch nur, um Mitleid zu erheischen und Kassies Vertrauen zu gewinnen?
Es ist komisch, auszusteigen. Ich hatte mich an das Leben im Zug gewöhnt. Die Gänge zum Badezimmer. Der Speisewagen. Das kleine Abteil, das für die letzten Tage das Zentrum meines Lebens war.
Ja, das finde ich aber auch. Für mich als Leser ist es jetzt auch total komisch, dass es plötzlich einen Schauplatzwechsel geben soll.
Wow, was für ein schöner Bahnhof, und auch die Szenerie, als sie Erna später folgt, ist auch klasse und stimmig :love:.
Gut, dass sie Erna folgt. Ich hatte ja schon befürchtet, dass sie mit Olivia loszieht. Aber dass Pascal auch dabei ist, finde ich bedenklich. Ob Erna ihn wohl nicht bemerkt hat? Oder ist es ihr einfach egal? Und was er wohl vorhat? Ich frage mich ja sowieso, was genau er von Kassie eigentlich will. Sie wird ihn ja nicht von seinem Alienbaby erlösen. Aber dass er ihr jetzt folgt, um den halben Alienhaushalt von Erna zu finden, glaube ich irgendwie auch nicht. Als Einwohner von Merkwürdighausen weiß er von denen bestimmt schon längst. Ich glaube trotzdem, dass er versucht, irgendetwas herauszufinden, um sein Baby loszuwerden. Vielleicht hat es ja was mit Bella zu tun, die Kassie nachts sehen darf? Aber warum nachts? Kommt dann der Alienvater Pollination Tech #9 zur Erde, oder wird Kassie gar noch von ihnen entführt als Testperson festgehalten :eek:? Vielleicht befindet sich Bella ja auf einem Alienschiff! Und wo ist jetzt Olivia abgeblieben, und was ist mit Charon? Ich glaube jedenfalls nicht, dass das so einfach ablaufen wird, dass Kassie ihre Mutter sehen wird und sie sie dann glücklich von Dannen ziehen lassen. Bella wollen sie ja auch nicht gehen lassen. Ich frage mich echt, was sie überhaupt von Bella wollten (Testperson?). Das mit den Beckers, Charon und Olivia wird ja bestimmt auch noch eine Rolle spielen.
Jetzt hab ich schon wieder vorweggegriffen. Wollte eigentlich noch anmerken, dass Erna sie bewusst zur ihrem Zuhause geführt hat. Ist nur die Frage, ob das so gut für Kassie war...
Bis auf das eine Mal, wo Gabriela grinsend auf dem Sofa saß, sahen die Aliens übrigens irgendwie immer erstaunt bzw. grimmig aus. Vor allen Dingen Gabriela. Da hätte ich aber auch Angst an Kassies Stelle :zitter:.
Oje, du machst es mir immer so schwer, gewohnt chronologisch zu kommentieren 😅. Ich muss mir immer erstmal das große Ganze ansehen und bin dann trotzdem immer noch nicht schlauer. Hätte echt nicht gedacht, dass Kassie so einfach mit Erna mitgehen kann, und Pascal kam auch völlig unerwartet. Bin gespannt, wie sich das alles entwickeln und auch auflösen wird, da du ja meintest, dass es nicht mehr allzu lange gehen wird (und es gibt ja noch so viele offene Fragen :frage:).
Wie immer sehr spannend und superschöne Bilder, danke dir dafür :):up:! Bis nächstes Mal, und pass auf dich auf!
 

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Hi @Widget88!

Danke für deinen Kommentar!
Uiuiui, hoffentlich geht das gut und Kassandra läuft nicht in eine Falle und landet auch im Keller bei den Testpersonen. :unsure:

Na, mal sehen. 😊

Was hat Pascal vor, er ist Kassandra ja auch gefolgt.

An der Stelle muss ich mal klarstellen, da das leider etwas falsch rüber gekommen ist - Pascal ist ihr gar nicht gefolgt. Der musste nur auch in dieselbe Richtung, und ist daher auch auf dem Bild zu sehen (ist ja noch recht nahe am Bahnhof). Ich wollte nur alle Sims im Zug nochmal in Bahnhofsnähe unterbringen (die anderen sind auch da, wenn man genau schaut). ;-)

Hallo @bloody_vampyr

Ich hab bei Olivia nur eher die Sorge, dass sie plötzlich zu vertrauensselig wird. Vielleicht hat Olivia sie da ja auch "verhext".

Zuzutrauen ist der alten Dame auf jeden Fall Vieles. ;-)

Pascal Curios! An den erinnere ich mich sogar noch, dass der mit einem Alien schwanger war (was ich damals total merkwürdig fand 😅). Eine der wenigen Familie, die ich mal kurz in Merkwürdighausen gespielt habe.

Oh, cool. Freut mich, dass du ihn wieder erkannt hast :)

Okay, also der ist ja echt creepy :ohoh:. So wie der mir vorkommt, scheint der sie ja beinahe zu den Beckers (oder sonstwohin) locken zu wollen. Dem würde ich an Kassies Stelle auch nicht vertrauen. Der ist ja ein Soziapath, dass der sich am Leid "seines Freundes" ergötzt.
Ja, Pascal ist in meiner Story kein besonders netter Typ (anders als von Maxis vorgesehen, denke ich).
Und da kommt Erna und rettet Kassie vor Pascal. Ist für mich ein weiterer Beweis, dass sie eher auf Kassies Seite steht. Aber bin trotzdem noch vorsichtig, bis ich nicht auch genau weiß, was sie vorhat.
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. 😅 Tja, kann man Erin vertrauen?
Da wäre ich an Kassies Stelle vorsichtig. Er befindet sich zwar gerade in Lebensgefahr, ist aber nichtsdestotrotz ein Soziopath. Auch wenn das mit dem Alien eine furchtbare Sache ist. Frage mich, warum er es ihr plötzlich erzählt (Nervenzusammenbruch?) und sie um Hilfe bittet. Kassie wird ihm ja kaum deswegen helfen können. Wahrscheinlich Verzweiflung. Oder doch nur, um Mitleid zu erheischen und Kassies Vertrauen zu gewinnen?

Nervenzusammenbruch. ;-)

Ja, das finde ich aber auch. Für mich als Leser ist es jetzt auch total komisch, dass es plötzlich einen Schauplatzwechsel geben soll.

In der Tat. Hab sogar überlegt, die Story überhaupt nur im Zug spielen zu lassen. Aber irgendwie brauchte sie ja dann doch sowas wie ein Ende und das konnte ich im Zug einfach nicht so verwirklichen, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Wow, was für ein schöner Bahnhof, und auch die Szenerie, als sie Erna später folgt, ist auch klasse und stimmig :love:.

Danke :) Der Bahnhof ist gedownloaded. Die Szenerie war aber auch recht aufwendig, da Sims 2 kein offenes Spiel ist, musste ich die zwei da ungefähr 10 mal ein- und ausziehen lassen. 😅

Gut, dass sie Erna folgt. Ich hatte ja schon befürchtet, dass sie mit Olivia loszieht. Aber dass Pascal auch dabei ist, finde ich bedenklich. Ob Erna ihn wohl nicht bemerkt hat? Oder ist es ihr einfach egal? Und was er wohl vorhat? Ich frage mich ja sowieso, was genau er von Kassie eigentlich will. Sie wird ihn ja nicht von seinem Alienbaby erlösen. Aber dass er ihr jetzt folgt, um den halben Alienhaushalt von Erna zu finden, glaube ich irgendwie auch nicht. Als Einwohner von Merkwürdighausen weiß er von denen bestimmt schon längst. Ich glaube trotzdem, dass er versucht, irgendetwas herauszufinden, um sein Baby loszuwerden.

An der Stelle muss ich mal klarstellen, da das leider etwas falsch rüber gekommen ist - Pascal ist ihr gar nicht gefolgt. Der musste nur auch in dieselbe Richtung, und ist daher auch auf dem Bild zu sehen (ist ja noch recht nahe am Bahnhof). Ich wollte nur alle Sims im Zug nochmal in Bahnhofsnähe unterbringen (die anderen sind auch da, wenn man genau schaut). ;-)

Vielleicht hat es ja was mit Bella zu tun, die Kassie nachts sehen darf? Aber warum nachts? Kommt dann der Alienvater Pollination Tech #9 zur Erde, oder wird Kassie gar noch von ihnen entführt als Testperson festgehalten :eek:?

Das wäre auf jeden Fall auch eine ziemlich interessante Wendung. ;-)

Vielleicht befindet sich Bella ja auf einem Alienschiff! Und wo ist jetzt Olivia abgeblieben, und was ist mit Charon?

Olivia sieht man sogar am Bahnhof noch einmal kurz, wenn man genau schaut. Eile scheint sie auf jeden Fall keine zu haben.

Ich glaube jedenfalls nicht, dass das so einfach ablaufen wird, dass Kassie ihre Mutter sehen wird und sie sie dann glücklich von Dannen ziehen lassen. Bella wollen sie ja auch nicht gehen lassen. Ich frage mich echt, was sie überhaupt von Bella wollten (Testperson?).

Wir werden es bald heraus finden.

Das mit den Beckers, Charon und Olivia wird ja bestimmt auch noch eine Rolle spielen.

Vielleicht, vielleicht auch nicht. Ist ja wie gesagt als relativ kurze Story geplant, von daher werden wir nicht alle Stränge nachverfolgen.

Bis auf das eine Mal, wo Gabriela grinsend auf dem Sofa saß, sahen die Aliens übrigens irgendwie immer erstaunt bzw. grimmig aus. Vor allen Dingen Gabriela. Da hätte ich aber auch Angst an Kassies Stelle :zitter:.

Ja, die sind ziemlich gruslig und der Default Hautton tut sein Übriges dazu. Den werd ich glaub ich noch austauschen, bevor ich bei "Cindy plays god" weiter mache.

Bin gespannt, wie sich das alles entwickeln und auch auflösen wird, da du ja meintest, dass es nicht mehr allzu lange gehen wird (und es gibt ja noch so viele offene Fragen :frage:).
Wie immer sehr spannend und superschöne Bilder, danke dir dafür :):up:! Bis nächstes Mal, und pass auf dich auf!

Danke dir und danke für deinen Kommentar! Wie gesagt werden leider auch nicht alle offenen Fragen in der Story beantwortet werden, aber immerhin ein paar.
Danke für dein Kompliment! Bis zum nächsten Mal!

Hi @Nikita22!

Danke für deinen Kommentar!

dieses alien plant sicher was. oder was gabriela ist. keiner ist einer fremden gegenüber so freundlich.

😂 Also als freundlich hätte ich Gabriela ja nun nicht bezeichnet. Aber schauen wir mal, was sie vor hat.
 

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
40144770qe.jpg


40144993ap.jpg


"Siehst du jetzt, warum ich vor ihr Angst habe?"

Das ist Erna, in meinem Kopf.

40144994cb.jpg


Ich fürchte mich auch vor ihr.

40144990ve.jpg


"Warum trinken wir in der Zwischenzeit nicht eine Tasse Tee? Wir wollen nicht unhöflich zu Bella's Tochter sein, oder?"
Die braunhaarige Frau löst die Spannung auf, die bisher deutlich im Raum spürbar war.

40144991tk.jpg
40144992yh.jpg

40144996zw.jpg


"Ich bin übrigens Kristen."

40144989qh.jpg


"Kassandra."

40144997fb.jpg


Sie lächelt. "Ein schöner Name."

40145025ub.jpg
40145027kd.jpg
40145029xj.jpg
40145032rq.jpg


Kristin führt mich in den Nebenraum.

"Lass dich nicht von Gabi einschüchtern. Harte Schale, weicher Kern. Sie versucht nur, uns zu beschützen."

"Sie hat wenig gemacht, um uns zu beschützen. Stattdessen macht sie alles, um uns Probleme zu bringen." Das ist Erna, in meinem Kopf.

40145033vr.jpg


Laut sagt sie "Ich schlüpf nur schnell heraus aus meinen Arbeitsklamotten."

40145035mg.jpg


Obwohl ich ihr nicht traue, wäre mir wohler, wenn sie hier bliebe. Ich will nicht allein mit den anderen bleiben.

Lass mich nicht allein zurück.

Sie ignoriert meine Bitte.

40145036ga.jpg


"Setz dich, lass uns zusammen Tee trinken."

40145037xl.jpg
40145038ap.jpg
40145024ol.jpg


Ich setze mich hin, mit Lola und Gabriela, den Aliens - und Kristin.

40145102ad.jpg


"Erzähl uns von der Anderswelt. Erna tut immer so mysteriös, wenn sie davon spricht."

40145104sn.jpg
40145105ox.jpg
40145106ar.jpg


"Nun, sie ist anders. Es gibt keine Aliens, zum Beispiel."

Ich weiß nicht, was ich sagen soll.

40145107se.jpg


"Oh, natürlich gibt es Aliens", unterbricht Gabriela, "ihr bekommt nur nichts davon mit."

40145100sc.jpg


"Was?"

40145108jb.jpg


"Sagen wir mal so: Aliens haben ihre eigene Art, zu reisen."

40145101kv.jpg


"Habt ihr meine Mutter entführt?", sprudelt es aus mir heraus.

40145099mi.jpg


"Nicht ganz."

40145098pu.jpg


"Wie ist sie dann hier hergekommen?"

40145099mi.jpg


"Eine Freundin hat sie mitgebracht."

40145168fo.jpg


"Eine Alien-Freundin?"

40145174xh.jpg


"Kann man so sagen."

Die Gerüchte waren also wahr. Mama war von Aliens entführt worden.

40145171fk.jpg


"Haben sie mit ihr...experimentiert? Haben sie sie geschwängert?"

Gabriela bekommt einen Lachkrampf. "Nein. Deine Mutter hat die Angewohnheit, an sich selbst zu experimentieren. Aber das wirst du noch heraus finden."

40145177na.jpg
40145181nv.jpg


"Warum tut ihr das? Warum kann ich nicht zu ihr?"

Ich bin frustriert.

40145179yy.jpg


"Vertrau mir, du wirst es früh genug heraus finden."

Ich vertraue ihr überhaupt nicht.

40145182rd.jpg


40145186me.jpg
40145187sc.jpg


Erna ist zurück. "Kassandra, warum nimmst du nicht an unserer Tarot-Runde teil? Das wird bestimmt Spaß machen."

40145160gr.jpg


Tarot?

"Klar."

40145166mq.jpg

40145249cv.jpg


Sie schieben die Möbel auf die Seite und wir sammeln uns auf dem Boden.

40145252kn.jpg


"Hast du das schon mal gemacht?"

40145263iu.jpg


"Natürlich hat sie."

40145262dm.jpg


Ich nicke. "Unsere Mutter hat uns die Karten gelegt als wir klein waren."

40145264vu.jpg


"Lasst uns ein Muster für Kassandra legen!"

40145266bz.jpg


"Ja, legen wir ein Muster für Kassandra!"

40145267rv.jpg


40145269zh.jpg


"Der Turm, die Sonne und der Eremit zeigen uns die Vergangenheit. Etwas wurde zerstört, etwas hat dich tief schockiert. Aber darauf folgte Hoffnung und Helle, etwas gab dir Auftrieb. Du wurdest weiser während deiner Reise."

Ich weiß nicht, ob ich weiser wurde, aber Hoffnung und Zerstörung hatte ich in den letzten Tagen mehr als genug.

40145260yn.jpg


"Der Mond steht für dich, wie du jetzt bist. Er deutet auf Träume und Unterbewusstes, das hervorkommt, hin. Aber es ist auch eine Karte der Ängste, vor allem der Angst vor dem Verlassenwerden."
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
die clique ist irgendwie seltsam. vllt hat sich bella operieren lassen. wie ich sie aus allen spielen kenne, ist sie eine untreue ehefrau, die sehr auf ihr aussehen achtet. oder sie experimentiert mit kosmetik. aber wenn es selbst die leute komisch finden, kann es auch in eine andere richtung gehen. ist die frage nur in welcher.
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
40145542ri.jpg


In der Zukunft liegen der Stern und die Welt. Das sind super Karten. Sie deuten auf eine großartige Zukunft hin, Vollendung und Erfolg. Und..."

40145546sx.jpg


Sie dreht die letzte Karte um.

40145550mh.jpg


"Die Kaiserin. Eine mächtige Frau, die über das Schicksal der Welt entscheidet. Eine Karte voller Tatendrang und neuen Anfängen."

40145567ip.jpg


"Ich schätze ich hatte schon allein heute genügend neue Anfänge. Die Karten müssen die Wahrheit sagen."

40145557ds.jpg


"Das tun sie immer."

40145552yf.jpg


"Vielleicht hätte ich sie vor meiner Reise legen sollen. Dann wäre mir einiges erspart geblieben."

40145935li.jpg


Gabriela lächelt. "Du bist eindeutig ihre Tochter."

40145572gr.jpg


"Eigentlich sagen die meisten Leute wir sind ziemlich unterschiedlich."

40145569pq.jpg


Sie schüttelt den Kopf. "Nein. Ihr habt dieselbe Aura."

40145575vj.jpg


"Wie gut kennt ihr meine Mutter?"

40145591cw.jpg


"So gut, wie man jemanden kennen kann, mit dem man mehrere Jahre zusammen lebt."

40145581jx.jpg


"Sie ist uns ziemlich ans Herz gewachsen", gibt Gabriela zu.

40145579vx.jpg


"Sie gehört praktisch zur Familie. Du wirst sie uns doch nicht wegnehmen, oder?"

40145585ml.jpg


"Ich...ich weiß nicht. Sie gehört auch zu unserer Familie."

40145588po.jpg


"Warum bleibst du nicht hier? Merwürdighausen steht dir gut."

40145594wo.jpg


"Apropos - hättest du gern frische Klamotten? Du musst die ja seit Tagen tragen."

40145597qj.jpg


40145602dl.jpg


40145533qd.jpg


"Ich denke die sollten dir passen."

40146070hl.jpg


40146071gv.jpg


"Wie ich sagte - Merkwürdighausen steht dir gut", kichert Erna.

40146072wo.jpg


40146073sl.jpg


Die Sonne geht unter.

"Bereit, deine Mutter zu sehen?"

40146074cu.jpg


Mein Herz schlägt schneller.

"Bereit."

40146075gl.jpg


40146076ot.jpg

40146077ed.jpg


40146078qu.jpg


40146079ml.jpg


40146080br.jpg


40146081fi.jpg


Gabriela führt mich in den Keller.

40146082bf.jpg


40146084zr.jpg


Dort finde ich einen Sarg vor.

40146069md.jpg


"Heißt das, Mama ist - "

Ich schaffe es nicht, den Satz zu beenden.

40142937rm.jpg
40142938hb.jpg
40142939ex.jpg
40142940sf.jpg
40142941mi.jpg
40142942mq.jpg
40142943jr.jpg
40142944gc.jpg
40142935mn.jpg
40142964bd.jpg


"Kassie! Oh mein kleiner Engel! Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich dich vermisst habe! Und du siehst fabelhaft aus! So reif und erwachsen."

40142963dn.jpg


"Mama?"

40142965hv.jpg


Tränen laufen meine Wangen hinab.

"Mama!"

40142967iu.jpg
40142966vz.jpg
40142988kp.jpg


Sie sieht nicht aus wie meine Mama, aber sie riecht wie sie.

Und sie erinnert sich an mich.
 

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
40143026lz.jpg


"Oh, es ist so lange her. Du musst mir alles erzählen! Was ist geschehen seit ich weg bin. Hast du die Uni schon abgeschlossen? Triffst du dich immer noch mit diesem Jungen, Don?"

40143024kn.jpg


“Nein.”

40143027gg.jpg


"Oh, gut. Ehrlich gesagt mochte ich ihn nie besonders. Du kannst jemand besseres finden."

40143042zj.jpg
40143043na.jpg


Ich kann nicht glauben, dass das real ist. Mama ist hier.

40143038gj.jpg
40143039kw.jpg
40143040cg.jpg
40143041ub.jpg


"Mama, was ist mit deinen Augen passiert?"

Was ist mit deinem Körper passiert?

40143052ce.jpg


"Oh, ich hab sie einem Vampir gegeben, im Austausch gegen einen Biss."

40143051ec.jpg


"Was?"

40143050yp.jpg


"Wer würde seine Augen nicht gegen ewige Jugend tauschen?"

40143064dq.jpg


Mein Kopf dreht sich. Ist das real?

Ich habe meine Mama gefunden, aber sie ist nicht mehr so, wie sie war.

Sie ist nicht so, wie ich sie erwartet habe.

40143103hl.jpg


"Keine Sorge, wir kriegen das wieder hin", unterbricht Erna, "Ich habe meinen Bruder schon um Hilfe gebeten. Er hat einen Klon aus einem Stück Haar angefertigt. Wir können ihr die Augen des Klons einpflanzen.

40143105ii.jpg


"Den Klon, den ich im Zug getroffen habe?"

40143104yh.jpg


"Genau."

40143109ap.jpg


"Aber wir können ihr doch nicht einfach die Augen nehmen. Selbst, wenn sie ein Klon ist, ist sie doch ein lebendes menschliches Wesen!"

40143108zk.jpg


"Ich könnte ihr auch ewige Jugend dafür anbieten", schlägt Bella vor, "außerdem ist das ja auch gar nicht nötig. Ich komme sehr gut ohne Augen zurecht. Vampire können Ultraschall benutzen, um sich zu orientieren."

40143107ri.jpg


"Oh, mein Bruder würde sie ohnehin nur für Experimente benutzen. Mit oder ohne Augen, das macht keinen Unterschied."

40143111cg.jpg


Ein Klopfen an der Tür unterbricht unsere Diskussion.

40143112gf.jpg
40143114nh.jpg
40143115qs.jpg


Gabriela öffnet die Tür.

Die Frau, die dort steht, ist die letzte Person, die ich in Merkwürdighausen erwartet hätte.

40143215am.jpg
40143216dk.jpg


Nina Caliente.

40143214oc.jpg


“Nina? Huh, ich hab deinen Besuch gar nicht erwartet.”

40143237se.jpg


“I ch muss sie sehen.”

40143238mx.jpg


"Ähm, es gibt etwas, das du vorher wissen musst. Wir haben da nämlich ein kleines Problem. Naja, zwei Probleme, eigentlich."

40143239fj.jpg


“Ich weiß schon, dass Dina es vermasselt hat. Deswegen bin ich hier.”

40143240yy.jpg
40143241ge.jpg


Sie schiebt Gabriela zur Seite und stürzt ins Wohnzimmer.

40143242ec.jpg
40143236fz.jpg


“Warum ist sie ein Vampir?”

40143258ol.jpg
40143257mf.jpg


“Ich wollte es dir sagen…”

40143266ls.jpg


“Du hattest eine Aufgabe! Pass auf Bella Grusel auf!”

40143268yd.jpg
40143267jk.jpg


“Ich kann ganz gut auf mich selbst aufpassen, Nina.”

40143282jy.jpg


“Was machst du hier? Wie bist du nach Merkwürdighausen gekommen?”

40143281sl.jpg


“Kassandra Grusel. Wie ich erwartet habe. Wir hätten dich früher loswerden sollen.”

40143280cz.jpg


"Wie bist du nach Merkwürdighausen gekommen?", wiederhole ich.

40143283gg.jpg


"Aliens haben ihre eigene Art des Reisens."

40143284ig.jpg


"Aber - "

40143279uj.jpg


"Ganz genau. Ich bin ein Alien Sprössling. Mein Großvater war ein Alien."

40143313gy.jpg


"Vater hat uns all die Geschichten von Merkwürdighausen erzählt, als wir klein waren."

40143314mi.jpg


"Als ich älter wurde, wurde ich neugieriger. Ich erkundete. Ich fand Antworten. Ich fand Merkwürdighausen."

40143315cl.jpg


"Ich fand Aliens. Freunde. Verbündete."

40143322zg.jpg


"In Wahrheit hat Gabriela sich nur mit ihr angefreundet, weil sie auf sie steht." Das ist Erna, in meinem Kopf. Trotz der sureralen und beängstigen Situation muss ich kichern.

40143329bu.jpg


"Du hast meine Mutter entführt..."
 

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
40143328xl.jpg


"Oh, du bist eine ganz Schlaue, was? Hat nur ein paar Jahre und einen sentimentalen Abend mit Dina gebraucht."

40143327xl.jpg


"...damit Dina meinen Vater verführen konnte."

40143326gp.jpg


"Zwei Fliegen mit einer Klappe. Es hat alles so gut geklappt. Dina ergattert einen reichen Ehemann für sich und ich bekomme..."

40143341xa.jpg


“…Don.”

Meine Wangen werden rot. Ich fühle mich so gedemütigt. Hat jeder außer mir bemerkt, dass Don meine Mutter wollte?

40143348fq.jpg


Nina lacht. "Oh, Don war nur der zweite Preis. Ein attraktiver Mann, aber nicht ganz gut genug für eine Frau wie mich, ehrlich gesagt. Nein. Es gibt nur eine Person, an der ich wirklich interessiert bin..."

Uh oh. Nicht schon wieder.

40143350kd.jpg


“Bella Grusel.”

40143347rp.jpg
40143355co.jpg
40143354nq.jpg


“Lass mich raten. Du warst nicht so erfolgreich wie Dina.”

40143356ds.jpg


"Ich wäre erfolgreich gewesen, auf lange Sicht. Ich musste sie nur lang genug von ihrem langeweiligen altem Ehemann fernhalten. Niemand kann dem Caliente Charme wiederstehen."

40143357xu.jpg


"Das glaubst du doch selbst nicht."

40143389ab.jpg


"Wie bitte? Die ganze Zeit meintest du, du möchtest sie nur wegen deiner Schwester von ihrem Ehemann fernhalten!"

40143390lp.jpg


"Aww, Gabi. Du wärst auch ein schöner zweiter Preis gewesen."

40143391vk.jpg
40143384ax.jpg
40143385bc.jpg
40143386yi.jpg


“Raus.”

40143391vk.jpg


"Ich weiß, dass du nicht lange sauer auf mich sein kannst."

40143395kf.jpg


"Nina, es ist vorbei. Bella will dich nicht. Gabi will dich auch nicht mehr. Geh einfach."

40143396wg.jpg
40143397zg.jpg
40143398ak.jpg
40143399ns.jpg
40143400yt.jpg
40143394qu.jpg
40143564ve.jpg
40143565nt.jpg
40143567jd.jpg
40143568ka.jpg
40143569ol.jpg
40143570ac.jpg
40143571vg.jpg
40143562tn.jpg


"Das war eindeutig zu viel für einen Tag. Heute morgen war ich noch im Zug und fragte mich, ob ich Mama finden würde. Dann habe ich sie nicht nur gefunden, sondern auch entdeckt, dass sie ein Vampir ist, mit Aliens zusammenlebt und von Nina Caliente entführt wurde, die nicht nur auch ein Alien ist, sondern auch noch verliebt in meine Mutter ist."

“Ja, sie hat einen ziemlichen Effekt auf die Leute.”

40143595hv.jpg


"Du könntest immer noch in Merkwürdighausen bleiben, weißt du? Es würde gut zu dir passen. Bella würde auch hierher passen, viel besser, als in eure Welt - vor allem jetzt, wo sie ein Vampir ist."

40143603fb.jpg


Sie hat recht. Die Wahrheit ist, die Möglichkeit, nicht mehr nach Hause zurück kehren zu können, hat mir nie besonders Sorgen gemacht. Es ist mir egal, ob ich nach Hause kann. Ich wollte nur Mama finden.

40143604qq.jpg
40143600zd.jpg


"Du willst sie uns weg nehmen, oder?"

40143769dp.jpg


Vielleicht nicht.

40143770jf.jpg


Vielleicht bleibe ich mit ihr hier. Vielleicht ist die Gruselfamilie ohnehin besser in Merkwürdighausen aufgehoben.

40143771vz.jpg


Vielleicht geht es Papa und Alexander auch besser, ohne mich.

40143779cw.jpg


Sollen sie doch ihr fröhliches, helles Leben leben mit Dina.

40143780ps.jpg


Anstatt von der Düsterkeit verschlungen zu werden, die das Grusel Anwesen früher ausstrahlte.

40143781ck.jpg


Ich werde ihr Glück nicht mehr beflecken.

40143783bo.jpg


"Nein, sie werden nicht glücklich sein."

Charon!

40143772ce.jpg


"Sie haben schon Bella verloren. Sollen sie jetzt auch noch dich verlieren?"

Sie werden mich nicht vermissen.

40143774vw.jpg


“Oh doch, werden sie. Du weißt, wie es war, ohne Mutter aufzuwachsen. Du weißt auch, dass du für Alexander wie eine Mutter bist..”

40143775kw.jpg


Ich zögere.

40143776nb.jpg


Vielleicht kann Dina mich ersetzen. Sie scheint sowieso besser in dieser Rolle zu sein.

40143777re.jpg


“Glaubst du das wirklich?”

Nein.
 

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
40143903pi.jpg


“Es tut mir leid, Gabriela, aber wir müssen nach Hause. Wir haben eine Familie, die dort auf uns wartet.”

40143908hl.jpg


“Natürlich, Mortimer, mein Gelieber - und Alexander! Ich könnte sterben vor Glück, sie wieder zu sehen.”

40143909po.jpg


“Ich wusste es!”

40143910wx.jpg
40143911gk.jpg
40143907hh.jpg


"Es tut mir leid. Ich hatte eine gute Zeit mit euch Vieren, aber ich konnte nich aufhören, an meine Familie zu denken. Ich habe immer gehofft, eines Tages wieder heim zu kehren."

40143922nn.jpg


"Mach dir keine Sorgen, sie wird sich beruhigen. Heute war für uns alle ziemlich viel."

40143989tu.jpg
40143924di.jpg


"Könnt ihr uns heim bringen? Als Aliens könnt ihr in die Anderswelt reisen, nicht wahr?"

40143940ev.jpg


"Ich bin nicht sicher. Es ist etwas komplizierter, fürchte ich. Ja, Aliens können reisen, aber ich weiß nicht, ob wir andere mit uns mit nehmen können."

40143938aj.jpg


"Vor allem, wenn sie Merkwürdighausen nicht verlassen können sollten."

40144058zb.jpg


"Es gibt einige Tage, an denen es leichter ist. Dann sind die Grenzen zwischen den Welten durchlässiger. Allerheiligen Abend war der letzte dieser Tage. Deshalb konntest du mit dem Zug einreisen. Die nächste Möglichkeit sollte...an Weihnachten sein, denke ich."

40144059at.jpg


"Ooohh, das heißt wir können Morti und Alex schon bald wieder sehen! Hörst du das, Kassie?"

Warum bin ich nicht so aufgeregt wie sie?

40144099an.jpg


"Ihr seid willkommen, noch bis Weihnachten bei uns zu bleiben. Vielleicht können wir ja sogar zusammen feiern und dann versuchen, euch nach Hause zu bringen?"

40144098ir.jpg


"Das klingt nach einer phänomenalen Idee!"




(Musiktipp)

40144126km.jpg
40144127gx.jpg
40144130jh.jpg
40144132ks.jpg
40144154lz.jpg
40144124wx.jpg
40144179el.jpg
40144180bc.jpg
40144181kz.jpg
40144182iz.jpg
40144183me.jpg
40144185ps.jpg
40144186qe.jpg
40144187xv.jpg
40144188dx.jpg
40144195hy.jpg
40144196fp.jpg
40144197ef.jpg
40144198vi.jpg
40144199un.jpg
40144200fa.jpg
40144194tj.jpg
40144201hb.jpg
40144202hp.jpg
40144204qf.jpg
40144205br.jpg
40144206ze.jpg
40144208ov.jpg
40144209vf.jpg
40144212nr.jpg
40144210uv.jpg
40144213of.jpg
40144216cl.jpg
40144218qv.jpg
40144215rv.jpg
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
die clique war am ende doch eine nette. bin gespannt, wie dina und mortimer auf bella reagieren nach so vielen jahren. auch alexander. alle wollen bella. sie hat einfach selbst als klon und vamp die alte ausstrahlung, die jeder anziehend findet.

die caliente schwestern sind echt mies. :nonono: zum glück scheiterte ihr plan am schluss. der klon von bella tut mir echt leid. sie muss wohl im labor als versuchskaninchen herhalten, wenn cassys freundinnen recht haben.
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Wow, was für eine - für mich - unerwartete Entwicklung. Auf die Reaktion von Mortimer und Alexander - vor allem auf Dinas - bin ich auch gespannt. Aber wahrscheinlich ist sie von Nina schon vorgewarnt. Mal sehen, was uns im Epilog noch erwartet.
Danke für die tolle Story und schöne Weihnachten :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüße :hallo:!

da Sims 2 kein offenes Spiel ist, musste ich die zwei da ungefähr 10 mal ein- und ausziehen lassen.
Das dachte ich mir auch so, dass das extrem aufwändig gewesen sein muss. Das hat sich aber auch gelohnt, finde ich :nick:.
Pascal ist ihr gar nicht gefolgt.
Achso, ups! Ich habe das echt nicht gesehen, dass die anderen da auch alle nochmal zu sehen sind. Entweder war ich zu gefesselt vom Text/Geschehen oder ich brauche langsam eine Brille 😅. Ja, doch, jetzt beim nochmal nachgucken sehe ich es auch (Olivia an der Bar :D). Das ist wirklich ein schöner "Abschied", nochmal alle Protagonisten zu zeigen.
______________________________

Ich pack hier mal alles in den Spoiler, damit sich die Leser, die noch nicht gelesen haben, nix spoilern:

Erna fürchtet sich also vor Gabi. Kann ich verstehen. Die CC-Haut macht sie tatsächlich ein bisschen gruselig :ohoh: (auch wenn sie mir trotzdem gefällt), aber das soll ja auch so wirken.
Erna erkennt man mit anderen Klamotten ja kaum wieder. Hab mich auch so an ihr Outfit gewöhnt, dass es total komisch ist, sie jetzt anders zu sehen. Ich mag ihre Hose aber 😺.
Die Szene, wo sie nach dem Tarot zusammensitzen und über Bella reden und Kristin dann so: "Du wirst sie uns doch nicht wegnehmen?", das fand ich irgendwie total psycho :Oo:. Als wäre Bella wie eine Göttin oder sowas, von der sie alle bezaubert sind. Gruselig. Also ich weiß ja nicht, ob ich mit denen gegangen wäre.
What? Also damit, dass Bella ein Vampir ist, hätte ich ja jetzt nie und nimmer nicht gerechnet :eek:. Okay, das erklärt natürlich, warum sie bis Sonnenuntergang warten musste.
Und wie selbstverständlich das für Bella ist, dass sie ewig weg war und sich nicht gemeldet hat und Kassie jetzt vor ihr steht. So surreal.
Hab mich schon gewundert, dass sie keine Augen mehr hat. Das finde ich ja total fasziniert die Idee, seine Augen für einen Vampirbiss zu geben. Okay, also den Grund dafür hätte ich jetzt nicht erwartet, aber nichtsdestotrotz.
Ich habe meine Mama gefunden, aber sie ist nicht mehr so, wie sie war.
Das waren genau meine Gedanken, als Bella das mit den Augen erzählt hat. Bella ist irgendwie komisch. Warum sie sich wohl so verändert hat? Sie kam mir auch nie wie jemand vor, der ihre Augen für ewige Jugend geben würde.
Deshalb also der Klon. Das ist so morbide. Ich sehe das genauso wie Kassie :nonono:.
Stimmt, ich erinnere mich, mal gelesen zu haben, dass Nina und Dina Alien DNA haben. Wie cool, das passt ja alles zusammen!
Hat jeder außer mir bemerkt, dass Don meine Mutter wollte?
Jup.
Also dass Nina jetzt auf Bella steht und sie deshalb entführt hat, da wäre ich ja auch nicht drauf gekommen.
Aww, arme Kassie, sie tut mir so leid, als sie so verloren ist und glaubt, dass niemand sie brauchen oder vermissen würde. Ich finde auch, dass sie zurückkehren sollte.
Ach, das ist ja ein süßes Weihnachten. Sogar mit Musik. Richtig schön gemacht, da kriege ich ja fast auch Weihnachtsstimmung, die bislang doch sehr auf sich warten lässt bei mir. Ich weiß schon, warum du das bis Weihnachten geplant hast. Eine schöne Idee :up:.
Und so einfach sind sie wieder Zuhause. Na da bin ich aber froh, dass da noch ein Epilog folgt. Da ich mich nämlich noch drei Sachen ganz doll frage: Warum hat sich Bella nie gemeldet? Wie geht das mit ihrer Wiederkehr aus, und werden sie Nina und Dina verjagen können? Und natürlich was mit dem armen Charon und Olivia jetzt passiert. Ich frag mich auch, was jetzt aus Don und dem Klon geworden ist und ob die zusammen glücklich in den Sonnenuntergang geritten sind. Okay, das waren jetzt mehr als drei Fahren und ich weiß ja, dass du nicht alles aufklären wirst, aber das vielleicht ja.
Es war auf jeden Fall eine sehr interessante Erfahrung, das hier zu lesen. Tatsächlich hast du mir so viel Lust auf S2 hiermit gemacht, dass ich gerade eine S3-Version von Schönsichtingen spiele. Ich will mir aber irgendwann auch mal die Originale zugute führen. Ich mag Kassie hierdurch jetzt jedenfalls total (davor schon, aber jetzt noch mehr 🥰).

Eine schöne Geschichte mit sehr vielen unerwarteten Wendungen und es gefiel mir richtig gut, wie letztendlich doch so vieles perfekt zusammengepasst hat. Danke dir für die Story, und ich freue mich schon auf den Epilog.

So lange wünsche ich dir ein frohes, friedliches und gesundes Weihnachtsfest🎄! Pass auf dich auf :) !
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Hi @Nikita22!
die clique war am ende doch eine nette.
Ja, wer hätte das gedacht?
bin gespannt, wie dina und mortimer auf bella reagieren nach so vielen jahren. auch alexander.
Ihr werdet es bald erfahren ;)
alle wollen bella. sie hat einfach selbst als klon und vamp die alte ausstrahlung, die jeder anziehend findet.
Stimmt, alle sind von Bella hingerissen.
die caliente schwestern sind echt mies. :nonono: zum glück scheiterte ihr plan am schluss. der klon von bella tut mir echt leid. sie muss wohl im labor als versuchskaninchen herhalten, wenn cassys freundinnen recht haben.
Ja. Wie Das Leben von Klon Bella weiter geht, wissen wir hier natürlich nicht. Kassie weiß es ja auch nicht. Aber da sie ziemlich naiv ist, habe ich da wenig Hoffnung.
Danke für deinen Kommentar!

Hi @Widget88
Wow, was für eine - für mich - unerwartete Entwicklung.
Tja, ich glaub das war für euch alle etwas unerwartet. Wer hätte gedacht, dass so eine düstere Story am Ende doch noch ein Happy End hat? Aber es passt einfach gut zu Weihnachten. ;)
Auf die Reaktion von Mortimer und Alexander - vor allem auf Dinas - bin ich auch gespannt. Aber wahrscheinlich ist sie von Nina schon vorgewarnt. Mal sehen, was uns im Epilog noch erwartet.
Das werden wir bald erfahren ;)
Danke für die tolle Story und schöne Weihnachten :hallo:
Danke dir! Dir auch schöne Feiertage noch!
Und danke für deinen Kommentar!

Hi @bloody_vampyr
Achso, ups! Ich habe das echt nicht gesehen, dass die anderen da auch alle nochmal zu sehen sind. Entweder war ich zu gefesselt vom Text/Geschehen oder ich brauche langsam eine Brille 😅. Ja, doch, jetzt beim nochmal nachgucken sehe ich es auch (Olivia an der Bar :D). Das ist wirklich ein schöner "Abschied", nochmal alle Protagonisten zu zeigen.
Ja, ich hab ein paar Mal noch so kleine Hinweise im Hintergrund versteckt. Aber ich dachte mir schon, dass die meisten eher auf den Vordergrund schauen, vor allem bei so vielen Bildern. Ist vielleicht auch ganz gut, ein paar Mal sind nämlich auch ein paar kleinere Fehler drinnen, die so niemand bemerkt hat (z.b. irgendwann ist hinter Don mal ein Kissen einfach so mitten im Gespräch verschwunden). Im vorletzten Kapitel ist tatsächlich auch schon Nina Caliente am Bahnhof versteckt, gleich neben Olivia. Und natürlich Klon-Bella und Don.

Erna fürchtet sich also vor Gabi. Kann ich verstehen. Die CC-Haut macht sie tatsächlich ein bisschen gruselig :ohoh: (auch wenn sie mir trotzdem gefällt), aber das soll ja auch so wirken.
Erna erkennt man mit anderen Klamotten ja kaum wieder. Hab mich auch so an ihr Outfit gewöhnt, dass es total komisch ist, sie jetzt anders zu sehen. Ich mag ihre Hose aber 😺.

Ja, da wirkt Erna auf einmal ganz anders. Viel mehr so, wie sie in Sims 2 denk ich auch eigentlich vorgesehen war. Ja, ich finde, die Katzenleggins passen perfekt zu ihr.

Die Szene, wo sie nach dem Tarot zusammensitzen und über Bella reden und Kristin dann so: "Du wirst sie uns doch nicht wegnehmen?", das fand ich irgendwie total psycho :Oo:. Als wäre Bella wie eine Göttin oder sowas, von der sie alle bezaubert sind. Gruselig. Also ich weiß ja nicht, ob ich mit denen gegangen wäre.

Von Bella Goth sind einfach wirklich alle sehr begeistert. Hab mich auch überlegt, wie ich das am besten rüber bringe. Weil eigentlich kommt ja Bella selbst in der Story kaum vor. Meistens reden nur die anderen über sie und sie selbst bleibt ein Mysterium. Also gar nicht so leicht, sie als Figur zu Fassen. Im Epilog lernen wir sie vielleicht noch ein bisschen besser kennen.

What? Also damit, dass Bella ein Vampir ist, hätte ich ja jetzt nie und nimmer nicht gerechnet :eek:. Okay, das erklärt natürlich, warum sie bis Sonnenuntergang warten musste.
Und wie selbstverständlich das für Bella ist, dass sie ewig weg war und sich nicht gemeldet hat und Kassie jetzt vor ihr steht. So surreal.
Hab mich schon gewundert, dass sie keine Augen mehr hat. Das finde ich ja total fasziniert die Idee, seine Augen für einen Vampirbiss zu geben. Okay, also den Grund dafür hätte ich jetzt nicht erwartet, aber nichtsdestotrotz.
Ich finde ja, Vampir sein passt perfekt zu Bella. Das hätte sie eigentlich schon von Anfang an sein sollen (Aber im Grundspiel gab es ja damals auch noch gar keine Vampire). Und Bella konnte sich natürlich nicht melden, wie auch? Sie konnte ja bis dahin nicht aus Merkwürdighausen entkommen. ;)

Stimmt, ich erinnere mich, mal gelesen zu haben, dass Nina und Dina Alien DNA haben. Wie cool, das passt ja alles zusammen!
Ja. ;-) Ist tatsächlich auch eine der weniger populären Maxis-Hintergründe, glaube ich. Obwohl Maxis selbst ja damals schon ein bisschen darauf hin wies (Ich glaub, in der Nachbarschaftsbeschreibung oder irgendwo stand soetwas wie "Und was hat es mit den Caliente Schwestern auf sich, die kurz nach Bella's Verschwinden in Schönsichtigen auftauchten?"). Das, plus die Alienverwandtschaft ist ja schon irendwie ein Indiz.
Also dass Nina jetzt auf Bella steht und sie deshalb entführt hat, da wäre ich ja auch nicht drauf gekommen.
Fairerweise hab ich mich dafür selbst erst kurz vor dem Ende und relativ spontan entschieden. Ursprünglich wollte ich schon, dass Nina auf Don steht und Bella deshalb entführt hat. Ich hatte in paar ähnliche alternative Enden im Kopf. Auch eine, in der Kassandra Nina gleich am Bahnhof trifft, die ihr dann gleich auch in überheblicher Schurken-Manier von ihrem Master-Plan erzählt, und dann aber außer sich ist, als sie Don mit Klon-Bella findet. Oder Kassandra beschließt Nina zu folgen, anstelle von Erna (was auch einfacher wäre, da die ja nicht "Gedanken lesen" kann) und die führt sie dann zum Singles-Haushalt. Und Nina eigentlich nur sauer ist, dass Kassandra Don mit in den Zug genommen hat, sie und Bella könnten ihrer Meinung nach bleiben, wo der Pfeffer wächst.
Letztendlich fand ich dann aber, dass es nicht ganz passt, wenn Nina so viel Aufwand betreibt, um Don zu bekommen. So toll ist der ja letztendlich auch nicht.^^
Du siehst also, das letzte Kapitel war echt ein Kraftaufwand. 😅 Während ich die ersten Kapitel nur so vor mich hingeschrieben hab, musste ich da echt überlegen, wie ich das Ende denn jetzt am besten rüber bringe.
Ach, das ist ja ein süßes Weihnachten. Sogar mit Musik. Richtig schön gemacht, da kriege ich ja fast auch Weihnachtsstimmung, die bislang doch sehr auf sich warten lässt bei mir. Ich weiß schon, warum du das bis Weihnachten geplant hast. Eine schöne Idee :up:.
Freut mich, dass ich dich noch in Weihnachtsstimmung versetzen konnte. 😊
Und so einfach sind sie wieder Zuhause.
Muss zugeben, dass mir das selbst fast ein wenig zu schnell ging. Ich glaub, aus dem Kapitel hätte ich noch mindestens zwei weitere Kapitel pressen können. Aber ich wollte wie gesagt vor Weihnachten fertig werden und außerdem ging es ja in der Story auch hauptsächlich um den Mitternachts Express.
Na da bin ich aber froh, dass da noch ein Epilog folgt. Da ich mich nämlich noch drei Sachen ganz doll frage: Warum hat sich Bella nie gemeldet? Wie geht das mit ihrer Wiederkehr aus, und werden sie Nina und Dina verjagen können? Und natürlich was mit dem armen Charon und Olivia jetzt passiert. Ich frag mich auch, was jetzt aus Don und dem Klon geworden ist und ob die zusammen glücklich in den Sonnenuntergang geritten sind. Okay, das waren jetzt mehr als drei Fahren und ich weiß ja, dass du nicht alles aufklären wirst, aber das vielleicht ja.
Ich hoffe, du bist nicht zu enttäuscht vom Epilog, der nämlich im Vergleich zu den anderen Kapiteln ziemlich kurz werden und eigentlich fast gar nichts aufklären wird. Ich verrate dir aber noch kurz ein Autorinnen-Geheimnis: Olivia und Charon wollte ich eigentlich zur Weihnachtsparty einladen, damit man von ihnen auch noch erfährt. Hab ich dann aber dann doch nicht mehr getan, weil da mit 6 Sims plus Katze auch so schon genug los war. 😅
Es war auf jeden Fall eine sehr interessante Erfahrung, das hier zu lesen. Tatsächlich hast du mir so viel Lust auf S2 hiermit gemacht, dass ich gerade eine S3-Version von Schönsichtingen spiele. Ich will mir aber irgendwann auch mal die Originale zugute führen. Ich mag Kassie hierdurch jetzt jedenfalls total (davor schon, aber jetzt noch mehr 🥰).
Ooh, cool. Freut mich, dass du jetzt auch auf den Geschmack gekommen bist. 😄
Eine schöne Geschichte mit sehr vielen unerwarteten Wendungen und es gefiel mir richtig gut, wie letztendlich doch so vieles perfekt zusammengepasst hat. Danke dir für die Story, und ich freue mich schon auf den Epilog.

So lange wünsche ich dir ein frohes, friedliches und gesundes Weihnachtsfest🎄! Pass auf dich auf :) !
Danke dir!
Dir auch noch schöne Weihnachtsfeiertage und ein frohes neues Jahr!
 

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
epilogue.jpg
40198933zh.jpg
40198931to.jpg
40198932vw.jpg


“Bella. Du bist zurück.”

40198934ln.jpg
40198930wp.jpg


“Wo ist Mortimer?”

40198951us.jpg


“Er will dich nicht sehen.”

40198952aq.jpg


Lügnerin.

40198953qq.jpg


“Warum nicht?”

40198954qn.jpg


“Weil er verliebt ist. Er ist eingewickelt in eine hauchzarte Decke aus Glücksgefühlen. Er hat dich vergessen, Bella. Du solltest ihn besser auch vergessen.”

40198955qc.jpg


“Das würde ich gerne von ihm selbst hören.”

40198956oz.jpg


“Morti…möchtest du mit diesen Leuten reden?”

40198950ey.jpg


“Geht weg!”

40198970eo.jpg


Du hast ihn verzaubert.

40198976tz.jpg


“Du bist zu weit gegangen. Du hast Mortimer versklavt. Du hast ihm seinen Verstand geraubt. Du hast ihn uns weggenommen. Das alles könnte ich verzeihen. Aber, Dina?”

40198975yv.jpg


“Was?”

40198974go.jpg


“Pastellfarben?”

40198980jy.jpg


“Verschwinde!”

40198984ne.jpg
40198986ig.jpg
40198981xs.jpg
40199001oy.jpg
40198983ca.jpg


“Nina hat mich vor dir gewarnt. Du ekelerregende, furchtbare Kreatur!”

40198993kr.jpg


“Vorsicht. Du kannst auch zu einer ekelhaften, furchtbaren Kreatur werden. Es kostet dich nur deine Augen.”

40198982hv.jpg
40199006aw.jpg
40199008vw.jpg
40199009fl.jpg
40199005kn.jpg


“Morti! Oh, wie ich dich vermisst habe.”

40199052bb.jpg


“B…Bella?”

40199054md.jpg


“Ja, Mon Amour?”

40199055il.jpg
40199057an.jpg
40199058xa.jpg
40199059sg.jpg
40199062ij.jpg
40199063qg.jpg


“Du bist zurück. Und du siehst bemerkenswert aus, wie immer. Cara Mia, was ist passiert?"

40199050kl.jpg


“Oh, das ist eine lange Geschichte. Wieso reden wir darüber nicht bei einer Tasse Tee?”

40199081kn.jpg
40199082pb.jpg
40199083be.jpg
40199084td.jpg


“Mama!”

40199077hi.jpg


“Alex! Oh Liebling, wie groß du geworden bist. Ich wünschte, ich hätte für dich da sein können. ”

40199080lv.jpg
40199078za.jpg
40199106nv.jpg
40199104rx.jpg


“Seht ihr nicht, dass sie ein Monster ist? Sie muss weg!”
 
Zuletzt bearbeitet:

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
40199110wx.jpg


“Sprich nicht so über meine Frau! Es tut mir leid, Dina, aber Bella gehört hier her.”

40199118ik.jpg


“Aber Mortimer…”

40199124gl.jpg


“Es tut mir leid.”

40199119ih.jpg


“Wie kannst du mir das antun?"

40199120kt.jpg


"Bin ich nicht ein menschliches Wesen?"

40199129if.jpg


"Spüre ich nicht Sehnsucht und Schmerzen und Shoppinglust?"

40199130he.jpg


"Verdiene ich nicht Liebe... und Schmuck?”

40199133uq.jpg
40199132ak.jpg


Verschwinde.

40199184kq.jpg


“Oh Dina, es tut mir leid. Es ist so eine merkwürdige Situation, in der wir uns hier wiederfinden."

40199185ii.jpg


"Ein grausamer Streich des Schicksals. Ich weiß es ist nicht deine Schuld – "

40199183ld.jpg


"- oder zumindest nur teilweise. Du kannst gerne hier bleiben. Sei willkommen, als unser Gast.”

40199188zo.jpg
40199189ij.jpg


“Ich hasse dich, Bella Grusel!”

40199202rz.jpg
40199203jg.jpg
40199205oa.jpg
40199206ja.jpg
40199201nj.jpg
40199231cu.jpg




40199242ef.jpg


Seither ist, Stück für Stück,...

40199243ob.jpg
40199244in.jpg
40199241mh.jpg


...das Grusel Anwesen wieder zu seinem vorherigen, charmant düsterem Zustand zurück gekehrt.


40199247ug.jpg
40199248af.jpg
40199249je.jpg
40199246gd.jpg


Wir haben unsere Mama wieder.

40199270yc.jpg


Und Papa seine Frau.

40199271bj.jpg
40199272mu.jpg
40199273gm.jpg
40199269pk.jpg
40199277ki.jpg
40199278qo.jpg
40199279li.jpg
40199280nv.jpg
40199281zu.jpg


Er sieht fabelhaft aus. Mama scheint einen verjüngenden Effekt auf ihn zu haben.

40199276bs.jpg
40199594rr.jpg
40199592cx.jpg
40199593td.jpg
40199601rx.jpg
40199600as.jpg
40199603ei.jpg


Es ist wieder Normalität im Hause Grusel eingekehrt. Alles ist wie früher.

40199612ob.jpg
40199613xs.jpg
40199610xy.jpg
40199611eo.jpg


Naja, fast alles.
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
mortimer liebt also bella noch und ist deutig älter. er mag bella wie sie ist. alexander sieht wie ein 12jähriger aus. also ist bellas verschwinden sicher nur wenige jahre her. cassy war sicher bereits ein teenie, als sie verschwand.
dina gehört bestraft. vllt sollte sie auch wie ein monster rumlaufen und keine augen haben. jetzt rannte sie sicher heulend zu mama katrina. 😂 anscheinend sind innere werte besser als die äußere fassade.
bella hat sich schnell eingelebt und mortimer hat wieder farbe im haar. oder ist er jünger geworden und deshalb wieder schwarz.
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Was für ein schönes Ende für die Grusels. Allen geht es gut miteinander und sie fühlen sich wohl. Auch Kassandra wird noch ihren Traummann finden, von Don ist sie ja wohl hoffentlich geheilt.
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

bloody_vampyr

Member
Registriert
Februar 2006
Ort
In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht
w

Grüße :hallo:!

Ich spoilere das Spoilerwürdige mal wieder.

Ja, ich habe auch schon feststellen müssen, dass solche kleinen Sachen, die man extra in den Hintergrund packt, oft gar nicht auffallen. Aber ich mag solche Easter Eggs ja. Vor allen Dingen die ganzen Protagonisten am Ende (oder kurz vorm Ende) zu sehen, finde ich immer toll :nick:. Das hilft, sich von ihnen zu verabschieden, finde ich.
Weil eigentlich kommt ja Bella selbst in der Story kaum vor. Meistens reden nur die anderen über sie und sie selbst bleibt ein Mysterium. Also gar nicht so leicht, sie als Figur zu Fassen. Im Epilog lernen wir sie vielleicht noch ein bisschen besser kennen.
Spannend, dass du das meinst. Ich hab mir natürlich ein eigenes Bild von Bella längst gebildet, wie du ja schon mitbekommen hast, aber im Gegensatz zu den anderen Premades weiß ich ja wirklich nicht, ob ihr Charakter so von den Erstellern auch vorgesehen war. Hab ich nie so drüber nachgedacht. Es dreht sich viel um Bella, aber sie selber bleibt ungreifbar und kommt nie vor. Irgendwie traurig :(.
Ich fand den Twist mit Nina-Bella übrigens besser als Nina-Don ;). Das hatte was total unerwartetes. Passt aber irgendwie. Das hat mir inzwischen von der Bella hier das Bild einer halben Sirene gegeben, dass alle ihr verfallen (als Vampir ist das ja vielleicht sogar möglich, dass sie die Leute da (unbewusst?) verzaubert).
Und Bella konnte sich natürlich nicht melden, wie auch? Sie konnte ja bis dahin nicht aus Merkwürdighausen entkommen.
Simmt. Daran, dass man MH gar nicht oder nur schwer entkommen kann, habe ich gar nicht gedacht.
Ich verrate dir aber noch kurz ein Autorinnen-Geheimnis: Olivia und Charon wollte ich eigentlich zur Weihnachtsparty einladen, damit man von ihnen auch noch erfährt.
Das wäre natürlich der Knaller gewesen :D. Hätte Olivia ihren Sohn dann einfach befreit?
______________________________

“Pastellfarben?”
Lol, ich dachte mir bei dem allerersten Bild so: Wow, Dina hat echt schon das Haus neu tapeziert. Und auch noch rosa, das passt ja so Null zu den Grusels :lol:!
Wow, ich hab mich echt gefragt, wie Mortimer reagieren wird. Also als er so erschrocken war, habe ich mir schon gedacht, dass was mit ihm nicht stimmt (ist das wegen ihrer Alienherkunft, dass sie ihn "verzaubern" kann?). Ich hätte aber wirklich nicht gedacht, dass er so gut reagiert. Wo sie so verändert ist vor allen Dingen. Ich weiß nicht, Dina und Mortimer habe ich irgendwie nie zusammen gesehen, aber Bella und Mortimer irgendwie auch nie. Wie du schon schriebst, war sie halt einfach immer verschwunden und blieb das auch für mich.
"Spüre ich nicht Sehnsucht und Schmerzen und Shoppinglust?"
What :scream:? Okay, also ich habe mich gerade ganz kurz gefragt, ob Dina Mortimer nicht wirklich irgendwo gemocht hat (trotz Versklavung), aber spätestens bei Shoppinglust (und dann auch noch Schmuck :Oo:) war das vorbei. Da hab ich auch kein Mitleid mehr mit ihr, dass sie so einfach ausgetauscht wird.
Dass Bella ihr anbietet, als Gast zu bleiben, hätte ich jetzt nicht gedacht. Oder war das Ironie?
...das Grusel Anwesen wieder zu seinem vorherigen, charmant düsterem Zustand zurück gekehrt.
Zum Glück!
Bella hat Mortimer jünger gemacht? Oder soll das bloß eine Haarfärbung sein ;) (der Sim ist ja jünger, das sieht man ja)? Frage mich, ob sie ihn irgendwann auch umwandeln wird, da sie ja unsterblich ist.
Ich teile mein Bett endlich mit einem vertrauenswürdigen Wesen.
Lol, da hattest du mich, da ich dachte, sie meint die Katze. Und dann Charon kurz. Aber Erna war halt doch auf ihrer Seite. Schön, dass ich mich nicht in ihr getäuscht habe :nick:. Ich finde es auch klasse, dass Kassie am Ende bewiesen hat, dass sie eigentich niemanden an ihrer Seite braucht. Vielleicht irgendwann mal, aber nicht jetzt. Und schon gar nicht Don (ja, darüber, dass sie nicht zu ihm zurückgegangen ist, bin ich auch heilfroh! Ich hoffe, dass er und Klon-Bella irgendwo glücklich miteinander werden). Und vor allen Dingen braucht Kassie niemanden, um sich zu beweisen, dass sie etwas wert ist. Das ist schön für sie. Und auch schön für ihre Familie, dass sie scheinbar problemlos im Endeffekt wieder zusammengefunden haben. Hoffentlich wird Bella in ihrem normalen Umfeld als Vampir keine Probleme bekommen.
Das war ein schönes Ende (bin so froh, dass es gut ausgegangen ist, weil ich Dramen hasse und vor allem dieses Jahr ein happy end einfach nur schön ist. Ich denke auch nicht, dass das jetzt alles nur in Kassies Kopf vonstatten ging. Was aber auch eine interessante Sache wäre.). Auch wenn, wie du schon sagtest, einiges ungeklärt bleibt. Was mit den Caliente-Schwestern letztendlich passiert ist, aber vor allen Dingen das mit Charon natürlich. Ich stell mir jetzt einfach vor, dass Olivia aufgetreten ist, um ihren Sohn zu befreien, und sie nun glücklich und zufrieden in MH leben. Oder besser noch: Im Mitternachts-Express durch die Gegend fahren ;). Und wer weiß, vielleicht kommen die beiden, und Erna, irgendwann sogar mal die Grusels besuchen.

Das war eine spannende, nervenaufreibende Reise, auf die du uns da mitgenommen hast. Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen und besonders beim Rätseln (auch wenn ich oft danebenlag 😅). Ich kann nur nochmal wiederholen, dass du es echt draufhast, einen immer wieder mit unerwarteten Wendungen zu überraschen. Und deine Bilder waren auch total atmosphärisch schön anzusehen. Richtig filmisch, und die passenden kurzen Sätze dazu, die das Filmische unterstrichen haben. Ich bin ja immer noch fasziniert davon, dass du es geschafft hast, mit so wenigen Worten so viel auszudrücken :eek:. Danke dir auf jeden Fall für diese Reise, die für mich nicht nur voller Nostalgie war, sondern durch die ich die Grusels (vor allem Kassandra) in einem ganz anderen Licht inzwischen sehe.
Sie ist mir richtig ans Herz gewachsen durch all ihren Selbstzweifel 🥰 und ich bin froh, dass sie ihn letztendlich überwinden konnte und sich nicht hat unterkriegen lassen.


Ich wünsche dir einen guten Rutsch und alles Gute für nächstes Jahr! Pass auf dich :)!
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Hi @Nikita22!

Danke für deinen Kommentar!
mortimer liebt also bella noch und ist deutig älter. er mag bella wie sie ist. alexander sieht wie ein 12jähriger aus. also ist bellas verschwinden sicher nur wenige jahre her. cassy war sicher bereits ein teenie, als sie verschwand.
Ja, Kassandra war ein Teenie, als Bella verschwand und Alexander war ja auch schon alt genug, um sich an sie zu erinnern.
dina gehört bestraft. vllt sollte sie auch wie ein monster rumlaufen und keine augen haben. jetzt rannte sie sicher heulend zu mama katrina. 😂 anscheinend sind innere werte besser als die äußere fassade.
Och, die Arme ist ja schon genug gestraft, immerhin hat sie jetzt ihren Morti nicht mehr. 😂 In Sims 2 heißt die Mama von Dina übrigens nicht Katrina, sondern Nighat und ist schon verstorben. Da waren die Entwickler etwas inkonsistent.
bella hat sich schnell eingelebt und mortimer hat wieder farbe im haar. oder ist er jünger geworden und deshalb wieder schwarz.
Na, das ist wohl ihre vampirische Ausstrahlung. ;-)

Hi @Widget88!
Was für ein schönes Ende für die Grusels. Allen geht es gut miteinander und sie fühlen sich wohl. Auch Kassandra wird noch ihren Traummann finden, von Don ist sie ja wohl hoffentlich geheilt.
Danke für deinen Kommentar und es freut mich, dass dir das Ende gefällt! Ja, Kassandra ist eindeutig über Don hinweg. Ich persönlich hab auch einen Head Cannon, mit wem sich in Zukunft etwas entwickeln könnte, aber um das mit in die Story zu packen, war es einfach noch zu früh. Kassandra hat ja erst mal genug mitgemacht.

Hi @bloody_vampyr!
Ja, ich habe auch schon feststellen müssen, dass solche kleinen Sachen, die man extra in den Hintergrund packt, oft gar nicht auffallen. Aber ich mag solche Easter Eggs ja. Vor allen Dingen die ganzen Protagonisten am Ende (oder kurz vorm Ende) zu sehen, finde ich immer toll :nick:. Das hilft, sich von ihnen zu verabschieden, finde ich.

Das stimmt allerdings und ich bin selber auch schlecht darin, sowas in anderen Stories zu finden. Freut mich, dass dir die Easter Eggs gefallen haben. Wenn ich wieder etwas mehr Zeit hab, mach ich vielleicht hier auch noch mal eine Auflistung, was alles versteckt war (sofern ich mich selber noch an alles erinnere).
Spannend, dass du das meinst. Ich hab mir natürlich ein eigenes Bild von Bella längst gebildet, wie du ja schon mitbekommen hast, aber im Gegensatz zu den anderen Premades weiß ich ja wirklich nicht, ob ihr Charakter so von den Erstellern auch vorgesehen war. Hab ich nie so drüber nachgedacht. Es dreht sich viel um Bella, aber sie selber bleibt ungreifbar und kommt nie vor. Irgendwie traurig :(.
Ja, schon. In meinem Kopf ist Bella auf jeden Fall ein bisschen an Morticia Addams orientiert, vor allem an der Serie aus den 60ern, die ich mir während der ersten Quarantäne angeschaut hab (wenn auch noch nicht ganz vollständig). Die Sims 1 Grusels sollen ja auch an den Addams orientiert gewesen sein. Und passend dazu hat Kassandra dann auch einen hübschen Spitzkragen und zwei Zöpfe am Ende bekommen.

Ich fand den Twist mit Nina-Bella übrigens besser als Nina-Don ;). Das hatte was total unerwartetes. Passt aber irgendwie. Das hat mir inzwischen von der Bella hier das Bild einer halben Sirene gegeben, dass alle ihr verfallen (als Vampir ist das ja vielleicht sogar möglich, dass sie die Leute da (unbewusst?) verzaubert).
Nein, nein, eine halbe Sirene war Bella schon, bevor sie zum Vampir wurde. 😅
Das wäre natürlich der Knaller gewesen :D. Hätte Olivia ihren Sohn dann einfach befreit?
Na klar. ;-) Oder vielleicht schreib ich irgendwann in 5 Jahren noch einen Spin-off über das epische Battle zwischen Olivia und den Becker's. 🤔😂
Lol, ich dachte mir bei dem allerersten Bild so: Wow, Dina hat echt schon das Haus neu tapeziert. Und auch noch rosa, das passt ja so Null zu den Grusels :lol:!
Dafür aber umso besser zu Dina. 😂
Wow, ich hab mich echt gefragt, wie Mortimer reagieren wird. Also als er so erschrocken war, habe ich mir schon gedacht, dass was mit ihm nicht stimmt (ist das wegen ihrer Alienherkunft, dass sie ihn "verzaubern" kann?).
Nein, das ist nur Dina's sexueller Charme. Aber einer Bella Grusel hält der natürlich nicht lange stand. 😂
Ich hätte aber wirklich nicht gedacht, dass er so gut reagiert. Wo sie so verändert ist vor allen Dingen. Ich weiß nicht, Dina und Mortimer habe ich irgendwie nie zusammen gesehen, aber Bella und Mortimer irgendwie auch nie. Wie du schon schriebst, war sie halt einfach immer verschwunden und blieb das auch für mich.
Hmm, ich finde das kommt auch immer sehr darauf an, wie man die Charaktere interpretiert. Maxis gibt uns ja nur wenig vor. Zum Beispiel hab ich einige Stories gelesen, in denen Dina weniger Mortimer's Geld will und mehr an ihm als gereifte Persönlichkeit interessiert ist. Auch in meiner anderen Story/Nachbarschaftsdoku ist sie ja sehr viel netter als hier (wie alle Charaktere übrigens 😅). Aber ich wollte auch mal eine Story mit mehr bösartigen Figuren schreiben, das macht einfach auch Spaß.
What :scream:? Okay, also ich habe mich gerade ganz kurz gefragt, ob Dina Mortimer nicht wirklich irgendwo gemocht hat (trotz Versklavung), aber spätestens bei Shoppinglust (und dann auch noch Schmuck :Oo:) war das vorbei. Da hab ich auch kein Mitleid mehr mit ihr, dass sie so einfach ausgetauscht wird.
Das war übrigens auch eine Addams Family Referenz, wie auch die Anfangsszene (und auch noch ein paar andere Kleinigkeiten im Epilog). 😂 Irgendwie musste ich bei der Szene immer schon an Dina und die Grusels denken und hab nur darauf gewartet, das mal irgendwo einbauen zu können.
Dass Bella ihr anbietet, als Gast zu bleiben, hätte ich jetzt nicht gedacht. Oder war das Ironie?
Nein, Bella ist einfach eine mitfühlende Person und zudem wenig nachtragend (wie auch schon in ihrem Verhältnis zum Single Haushalt).
Bella hat Mortimer jünger gemacht? Oder soll das bloß eine Haarfärbung sein ;) (der Sim ist ja jünger, das sieht man ja)? Frage mich, ob sie ihn irgendwann auch umwandeln wird, da sie ja unsterblich ist.
Bella's vampirische Ausstrahlung hat einfach einen verjüngenden Einfluss auf ihn. ;-) Im realen Spiel will Bella übrigens selber kein Vampir mehr sein (sehr unpassend für meine Story). Das erinnert mich daran, dass ich bei Gelegenheit auch mal Outtakes posten muss. Obwohl meine Sims sich großteils eh sehr gut benommen haben und manchmal sogar Kleinigkeiten gemacht haben, die so gar nicht geplant waren, aber dann super gepasst haben (z.B. Kassandra hat als schüchterner Sim bei manchen Interaktionen eine andere Körperhaltung als ein weniger schüchterner Sim).
Lol, da hattest du mich, da ich dachte, sie meint die Katze. Und dann Charon kurz. Aber Erna war halt doch auf ihrer Seite. Schön, dass ich mich nicht in ihr getäuscht habe :nick:.
Ist ja auch doppeldeutig gemeint, immerhin teilt sie ihr Bett doch mit ihrer Katze. ;-) Erna ist ja nur in ihrem Kopf.
Ich finde es auch klasse, dass Kassie am Ende bewiesen hat, dass sie eigentich niemanden an ihrer Seite braucht. Vielleicht irgendwann mal, aber nicht jetzt. Und schon gar nicht Don (ja, darüber, dass sie nicht zu ihm zurückgegangen ist, bin ich auch heilfroh!
Ja, ich hasse das ehrlich gesagt immer sehr, wenn am Ende von Büchern oder Filmen alle so "aufgeräumt" sind und mit jemanden in einer Beziehung sein müssen. Nein, nein, Kassandra muss sich jetzt erst mal auf sich selbst konzentrieren (und persönlich hab ich auch schon jemanden im Kopf dafür).
Ich hoffe, dass er und Klon-Bella irgendwo glücklich miteinander werden).
Für Don gibt es natürlich eine Menge möglicher Enden. Wird er gemeinsam mit Klon Bella von den Becker's entführt und als Versuchsobjekt verwendet? Freundet er sich mit Pascal an und wird dann ebenfalls entweder Versuchsobjekt oder chaotischer Mitbewohner in der WG der Brüder? Beginnt er eine Affäre mit Olivia Speck (und landet dann wie alle ihre vorherigen Ehemänner unter der Erde in ihrem Garten)? Flirtet er mit jeder der Frauen im Single Haushalt bis sie genervt von ihm sind und ihn wieder zurück nach Schönsichtigen befördern? Wird er lange genug vom Verschwörungstheoretiker angelullt und schließt sich ihm an? Du siehst, die Möglichkeiten sind nahezu endlos. 😂😂😂
Hoffentlich wird Bella in ihrem normalen Umfeld als Vampir keine Probleme bekommen.
Auf jeden Fall sollte sie in Zukunft besser dunkle Sonnenbrillen tragen.
Das war ein schönes Ende (bin so froh, dass es gut ausgegangen ist, weil ich Dramen hasse und vor allem dieses Jahr ein happy end einfach nur schön ist.
Freut mich, dass dir das Ende gefallen hat und ja, ich denke nach so einem Jahr brauchen wir alle ein Happy Ende. 🤗
Ich stell mir jetzt einfach vor, dass Olivia aufgetreten ist, um ihren Sohn zu befreien, und sie nun glücklich und zufrieden in MH leben. Oder besser noch: Im Mitternachts-Express durch die Gegend fahren ;). Und wer weiß, vielleicht kommen die beiden, und Erna, irgendwann sogar mal die Grusels besuchen.
😊
Das war eine spannende, nervenaufreibende Reise, auf die du uns da mitgenommen hast. Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen und besonders beim Rätseln (auch wenn ich oft danebenlag 😅). Ich kann nur nochmal wiederholen, dass du es echt draufhast, einen immer wieder mit unerwarteten Wendungen zu überraschen. Und deine Bilder waren auch total atmosphärisch schön anzusehen. Richtig filmisch, und die passenden kurzen Sätze dazu, die das Filmische unterstrichen haben. Ich bin ja immer noch fasziniert davon, dass du es geschafft hast, mit so wenigen Worten so viel auszudrücken :eek:. Danke dir auf jeden Fall für diese Reise, die für mich nicht nur voller Nostalgie war, sondern durch die ich die Grusels (vor allem Kassandra) in einem ganz anderen Licht inzwischen sehe.

Danke für die Blumen und auch für deine vielen regelmäßigen Kommentare, die mir oft ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert haben.
 
  • Danke
Reaktionen: bloody_vampyr

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Halt. Stop. Nee, oder? WAS? :what: Da ist man mal lächerliche - lass mal schnell nachrechnen - 15 Wochen anderweitig beschäftig, und schon ist diese Geschichte hier zu Ende?
Echt jetzt? Es gibt Menschen, die Fotostories beenden? :lol:
Und das innerhalb eines so straffen Zeitrahmens, dass mir gar keine Zeit bleibt, jedes der halbjährlich erscheinenenden Kapitel ausgiebigst zu bewundern und zu kommentieren?! :D

Nee, Spaß beiseite. Ich verneige mich vor Dir. ;)
Auch wenn ich es in der Tat etwas bedauerlich finde, dass ich sozusagen die Haupt-Zeit der FS aus eigenem Verschulden verpasst habe. Aber so konnte ich jetzt alles in einem Schwung lesen, auch nicht schlecht. :lalala:

Was soll ich sagen? Ich finde diese Erzählweise grandios. Diese vielen Einzelbilder, die zeigen, was passiert, ohne dass es explizit gesagt werden muss. Fantastisch fand ich da z.B. Kassandras Suche nach ihrem Abteil. Hammer. :up:
Und Deine Texte liebe ich ja sowieso. Hier fand ich besonders den Satz "Vertraue ich ihr/ihm" so herausragend, weil er quasi das Mantra zu Kassandras Leben ist. (Irgendwann habe ich laut vor mich hingesagt: "Du vertraust NIEMANDEM." :lol:)
Und in diesem Zusammenhang ist mir das, was ich bei diesem Satz immer so unterschwellig gefühlt habe, vor ein, zwei Tagen in dem neuen Trailer zu "Raya und der letzte Drache" begegnet, super auf den Punkt gebracht:
"Die Welt ist zerbrochen. Du kannst niemandem vertrauen."
"Vielleicht ist sie zerbrochen, weil Du niemandem vertraust." :zitter:

Was mich wirklich freut, ist dass Du Kassandra in gewisser Weise Erfolg gewährt hast. Ihr ist das gelungen, was sie sich am tiefsten gewünscht hat und was in den letzten Jahren wie ein Schatten über ihrem Leben lag und alles andere überdeckt und überlagert hat: sie hat ihre Mutter wiedergefunden. (Wobei man ja durchaus darüber streiten kann, ob das noch ihre Mutter ist. Mit ewiger Jugend ausgestattet, und dann diese Augen (oder Nicht-Augen)... brrr. :what: Wenn ich da so an Nachts denke, scheint es mir, dass Du ein Faible dafür hast, Deinen Lesern mit... aussergewöhnlichen Augen Angst zu machen. :lol:)

Was ich mir für Kassandra jetzt wünschen würde: dass sie Zeit und Raum für was anderes findet. Dass sie nicht nur im Wohnzimmer bei Mutter, Vater und Bruder bleibt, sondern selber auch weitergeht. So schön es ist, dass sie sich alle wiederhaben - und es spricht ja auch gar nichts dagegen, das für eine Zeit lang erstmal so richtig zu genießen und Kraft daraus zu schöpfen - irgendwie hatte ich beim Betrachten der Bilder neben dem wunderbaren(!) "Happy-End" Gefühl unterschwellig und perspektivisch auch das Gefühl von Stillstand, und da würde ich für Kassandra hoffen, dass sie Sinn auch in anderen Dingen finden kann und selber auch wachsen kann.

Gefreut habe ich mich, dass Dina ihr Fett weg gekriegt hat. :D Bella ist sie halt einfach nicht gewachsen.
Wobei ich Dina bei mir im Spiel eigentlich gerne mag, sie ist mit dem Sohn einer meiner ersten selbsterstellten Sims verheiratet, der sie schon angebaggert hat, als er noch Teen war. :lol:
Nina ist dagegen bei mir mit Mortimer verheiratet, der ist allerdings schon einige Zeit tot, und mittlerweile ist sie schwanger von Alexander. Sodom und Gomorrha. :lol:

So im Nachhinein bleiben für mich noch zwei Fragen offen: wenn es Nina und Dina waren, die für Bellas Verschwinden verantwortlich waren, warum hat Dina dann Kassandra diesen Tipp gegeben? Hat sie es für unmöglich gehalten, dass Kassandra Erfolg haben würde, und dagegen angenommen, dass auch Kassandra verschwinden würde und nicht mehr zurückfinden würde? Und deshalb hat sie es ihr erzählt, quasi, um das störende Element auch noch aus dem Haus zu schaffen?

Und zweitens, allerwichtigste Frage: was ist aus Don geworden?! :lol:

Liebe Cindy, vielen, vielen Dank für diese wunderbare Unterhaltung! :lalala:
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Halt. Stop. Nee, oder? WAS? :what: Da ist man mal lächerliche - lass mal schnell nachrechnen - 15 Wochen anderweitig beschäftig, und schon ist diese Geschichte hier zu Ende?
Echt jetzt? Es gibt Menschen, die Fotostories beenden? :lol:
Und das innerhalb eines so straffen Zeitrahmens, dass mir gar keine Zeit bleibt, jedes der halbjährlich erscheinenenden Kapitel ausgiebigst zu bewundern und zu kommentieren?! :D

Tatsächlich hat es mir der straffe Zeitrahmen überhaupt erst erlaubt, die Story zu beenden, glaube ich (und, dass ich mir von vornherein vorgenommen habe, dass sie nur wenige Kapitel haben soll). Sonst hätte es sicher 5 Jahre länger gedauert. 😅 Aber tatsächlich hab ich die Story überhaupt nur dank diesem Vorsatz angefangen. Ansonsten wäre mir das ein zu großes Projekt geworden und hätte zu viel von meiner Zeit beansprucht.

Was soll ich sagen? Ich finde diese Erzählweise grandios. Diese vielen Einzelbilder, die zeigen, was passiert, ohne dass es explizit gesagt werden muss. Fantastisch fand ich da z.B. Kassandras Suche nach ihrem Abteil. Hammer. :up:

Dankeschön! :Love: Beim Abteil hab ich mir im Vorhinein sogar gedacht, dass es vielleicht zu viel wird und euch dann langweilig wird beim Betrachten der vielen doch sehr ähnlichen Bilder. Aber freut mich, dass es doch gut rüber gekommen ist.

Und Deine Texte liebe ich ja sowieso. Hier fand ich besonders den Satz "Vertraue ich ihr/ihm" so herausragend, weil er quasi das Mantra zu Kassandras Leben ist. (Irgendwann habe ich laut vor mich hingesagt: "Du vertraust NIEMANDEM." :lol:)

😂 Sehr passend. Kassandra hat tatsächlich ein bisschen ein Vertrauensproblem. Aber wer kann es ihr auch verübeln, bei den anderen Gestalten, die da herum laufen.

Was mich wirklich freut, ist dass Du Kassandra in gewisser Weise Erfolg gewährt hast. Ihr ist das gelungen, was sie sich am tiefsten gewünscht hat und was in den letzten Jahren wie ein Schatten über ihrem Leben lag und alles andere überdeckt und überlagert hat: sie hat ihre Mutter wiedergefunden.

Tja, manchmal mag ich Happy Ends eben doch. 😉

(Wobei man ja durchaus darüber streiten kann, ob das noch ihre Mutter ist. Mit ewiger Jugend ausgestattet, und dann diese Augen (oder Nicht-Augen)... brrr. :what: Wenn ich da so an Nachts denke, scheint es mir, dass Du ein Faible dafür hast, Deinen Lesern mit... aussergewöhnlichen Augen Angst zu machen. :lol:)

😂😂😂 Ehrlich gesagt sind meine Stories teilweise sehr Download-inspiriert. Also Nachts wäre ja ohne Miss Worms, die ich auf Mod the Sims gefunden habe ("Subjekt A"), gar nicht in der Form möglich gewesen. Und die Idee mit Bella's Augen ist mir auch aufgrund eines Downloads gekommen (dabei hab ich eigentlich nur Tränen gesucht). Vorher wäre sie einfach nur ein Vampir geworden.

Was ich mir für Kassandra jetzt wünschen würde: dass sie Zeit und Raum für was anderes findet. Dass sie nicht nur im Wohnzimmer bei Mutter, Vater und Bruder bleibt, sondern selber auch weitergeht. So schön es ist, dass sie sich alle wiederhaben - und es spricht ja auch gar nichts dagegen, das für eine Zeit lang erstmal so richtig zu genießen und Kraft daraus zu schöpfen - irgendwie hatte ich beim Betrachten der Bilder neben dem wunderbaren(!) "Happy-End" Gefühl unterschwellig und perspektivisch auch das Gefühl von Stillstand, und da würde ich für Kassandra hoffen, dass sie Sinn auch in anderen Dingen finden kann und selber auch wachsen kann.

Ooch... Sie hats ja im Grusel-Haushalt auch ganz gut.

Gefreut habe ich mich, dass Dina ihr Fett weg gekriegt hat. :D Bella ist sie halt einfach nicht gewachsen.
😂 Tja, wer ist das schon?
Wobei ich Dina bei mir im Spiel eigentlich gerne mag, sie ist mit dem Sohn einer meiner ersten selbsterstellten Sims verheiratet, der sie schon angebaggert hat, als er noch Teen war. :lol:
Nina ist dagegen bei mir mit Mortimer verheiratet, der ist allerdings schon einige Zeit tot, und mittlerweile ist sie schwanger von Alexander. Sodom und Gomorrha. :lol:

😂😂😂

So im Nachhinein bleiben für mich noch zwei Fragen offen: wenn es Nina und Dina waren, die für Bellas Verschwinden verantwortlich waren, warum hat Dina dann Kassandra diesen Tipp gegeben? Hat sie es für unmöglich gehalten, dass Kassandra Erfolg haben würde, und dagegen angenommen, dass auch Kassandra verschwinden würde und nicht mehr zurückfinden würde? Und deshalb hat sie es ihr erzählt, quasi, um das störende Element auch noch aus dem Haus zu schaffen?

Vielleicht, vielleicht war sie aber auch einfach nur nostalgisch und hat sich so gefreut, endlich mit Kassandra ein Gespräch führen zu können, dass sie nicht weiter über die Folgen nachgedacht hat.

Und zweitens, allerwichtigste Frage: was ist aus Don geworden?! :lol:

Ich zitiere mal mich selbst, aus einem anderen Kommentar:

Für Don gibt es natürlich eine Menge möglicher Enden. Wird er gemeinsam mit Klon Bella von den Becker's entführt und als Versuchsobjekt verwendet? Freundet er sich mit Pascal an und wird dann ebenfalls entweder Versuchsobjekt oder chaotischer Mitbewohner in der WG der Brüder? Beginnt er eine Affäre mit Olivia Speck (und landet dann wie alle ihre vorherigen Ehemänner unter der Erde in ihrem Garten)? Flirtet er mit jeder der Frauen im Single Haushalt bis sie genervt von ihm sind und ihn wieder zurück nach Schönsichtigen befördern? Wird er lange genug vom Verschwörungstheoretiker angelullt und schließt sich ihm an? Du siehst, die Möglichkeiten sind nahezu endlos. 😂😂

Liebe Cindy, vielen, vielen Dank für diese wunderbare Unterhaltung! :lalala:

Danke dir für deinen Kommentar! Und danke für das "abgeschlossen".
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten