SimForum Plauderecke im Dezember, mit Kunstschnee und Glühweinduft

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Spocky

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2003
Alter
61
Ort
Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht
m

Einen schönen Dienstag wünsche ich!
Ich geh dann mal ins Krankenhaus, das wird sonst nix
Mach bloß kein Sche### und komm bald und gesund zurück. :hallo:
Kürzlich gelesen: Urteil in Deutschland: Kekse dürfen kein Sägemehl enthalten
Dass sich der "findige" Unternehmer noch traut, in der Sache zu prozessieren ... :Oo:
Ach ja, und da war doch noch diese Pizzeria in Plauen...
*reispitz* :hallo:
Hallo! Sind ja doch noch einige bekannte Personen da.
Ach herrje, Dich habe ich hier aber lange nicht mehr gesehen!
Wir sind jetzt seit ein paar Wochen erst im neuen Haus und das gleich mit einem (relativ) neuen Erdenbürger - drei Monate ist er jetzt alt.
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!


f050.gif
ist auch aufgestellt, das haben hier schon viele so gemacht. Bei dem verkorksten Jahr ist das vermutlich Ausgleich oder Trotz.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Hallo zusammen,

nach dem Wocheneinkauf, waren wir ziemlich geschafft, unendlich viel los und dann war schon einiges ausverkauft, Sauerbraten hab ich keinen mehr bekommen, also musste umgeplant werden , gibt jetzt Gulasch am 2. Feiertag. Sonst ist immer Sauerbraten da, ich war echt ganz baff, dachte das ist in unserer Gegend kein so gebräuchliches Weihnachtsfeiertagsessen. Gibt es ihn dann halt am Hlg. 3 Königstag.

Mein Mann war gestern von der Baumschmückerei schon recht zittrig, dann hatte er heut früh seine Krankengymnastik und vielleicht war eine leichte Erschöpfung der Grund. Jedenfalls ist er beim Nachhausefahren auf eine kleine Verkehrzszeicheninsel in der Mitte der Fahrbahn aufgefahren, er hat die gar nicht bemerkt. Ich schrie noch Vorsicht, pass auf, da wars schon passiert, der Seitenspiegel auf meiner Beifahrerseite hing lose herab und ist zerdeppert und der Vorderreifen auf meiner Seite komplett zerfetzt bis auf die Felge. Das war vielleicht ein Rums und ein Schreck. Glücklicherweise keinerlei Verkehr , wir waren allein auf dem Straßenstück. Wenigstens kein so großer Schaden und wir nur einen gewaltigen Schrecken, aber nicht verletzt. Mein Mann baut sichtlich körperlich ab, irgendwie ist ihm momentan alles etwas zuviel.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Habt ihr in den Situationen den Blutzucker mal überprüft?

Gestern gab es bei unserem Lidl draußen tatsächlich keine Wagen mehr - verrückt, wie alle jetzt wieder einkaufen.
Aber ich hab gestern soweit alles bekommen, was ich brachte, jetzt muss ich erst nächste Woche Dienstag oder so noch mal wieder los.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

@Usedasse: Ich schließe mich den Glückwünschen zum neuen Erdenbürger gerne an! :)

@Susa56: Oha, das ist aber wirklich nicht schön, insbesondere so kurz vor Weihnachten. Zum Glück war's "nur" ein Sachschaden; ich hoffe, Deinem Mann geht's wieder besser. Aber wenn er so neben der Kappe ist, sollte er sich auf jeden Fall mal ordentlich durchchecken lassen...

Ich war eben auch noch kurz einkaufen, die Läden waren zwar nicht überfüllt, aber doch ziemlich voll. Offenbar haben schon alle Urlaub, und wollen sich das Getümmel so kurz vor den Feiertagen nicht antun - wer weiß, an Heiligabend kommt dann fast gar keiner mehr. Ich werde dann höchstens noch ein Brot besorgen, ansonsten habe ich eigentlich alles.

Natürlich hat es eben auch mal wieder kräftig geregnet, ich musste auf dem Parkplatz schnell zum Auto laufen, ansonsten wäre ich pitschnass gewesen. Und jetzt wird's schon wieder dunkel, im Moment hat man vom Tag echt nicht viel. Heute Vormittag hatte ich noch die Regale im Keller eingeräumt, jetzt ist dort wieder schön viel Platz. :)
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Beim Edeka waren auch nur noch 4 Wägen frei zum Einkauf und ich durfte zunächst nicht rein, sondern musste warten, da sich in der Obst-und Gemüseabteilung, gleich am Eingang, zu viele Leute drängelten. War mir aber eh lieber, ich hab keine Lust dicht an dicht zu stehen.

Morgen hol ich noch mein vorbestelltes Fleisch beim Metzger und dann muss ich auch erst wieder am nächsten Dienstag los.

@Dark_Lady, Unterzucker hatte er noch nie und gefrühstückt hat er ja ein bisschen, ob man solche Aussetzer auch von zu viel Zucker bekommen kann, keine Ahnung, aber in der Früh ist sein Blutzuckerspiegel bestimmt nicht so hoch, denn viel frühstückt er nie.

So einen Aussetzer beim Autofahren hatte er jetzt erst einmal. Aber mir fällt halt allgemein auf, dass ihm in letzter Zeit einfach schnell was zuviel wird, aber er wird halt auch 70 nächsten Monat. Es geht halt alles schon etwas langsamer und ich hab das Gefühl, er übernimmt sich oft und will nicht einsehen, dass er kein junger Mann mehr ist. Er vergleicht sich immer mir den Söhnen, aber die sind natürlich körperlich wesentlich stärker und da kann er halt einfach nicht mehr mithalten. M;anchmal kann er keine Schraubverschlüsse von Flaschen mehr öffnen, die ich locker aufbringe. Besinders seit seinem Fahrradunfall im Frühsommer fehlt die Kraft in dem einen Arm und die Krankengymnastik schlaucht ihn schon auch. Morgen kommt jetzt der ältere Sohn vorbei und macht den Ersatzreifen aufs Auto drauf, er meint für ihn ist das schnell erledigt, musste kürzlich auch mal bei seinem Auto einen Reifen auswechseln.

Gestern mit meiner Tante telefoniert, der geht es jetzt auch rapide schlechter, sie hat jetzt einen Rollator bekommen, wird halt demnächst 80 und muss dem Alter Tribut zollen. Hat dann ziemlich geweint, weil sie mein Onkel zur Impfung zwingen will und sie solche Angst vor Nebenwirkungen hat. Aber ich verstehe ihn ja, wenn meine Tante Corona bekommt, ist durchaus zu befürchten, dass sie das nicht überleben könnte, so schlecht wie mittlerweile ihr Allgemeinzustand ist. Ich denke mein Onkel tut da schon gut daran ihr zur Impfung zuzureden, als ehemaliger Arzt ist er da natürlich aufgeschlossener gegenüber der Impfung, er freut sich sogar drauf, mit seinen 82 Jahren wird er wohl bei den ersten dabei sein, obwohl er fit wie ein Turnschuh ist.

@Andreas,
er ist ja ohnehin regelmässig beim Arzt bei seinen Quartalsuntersuchungen, heuer hat er auch mal den Augenarztbesuch wegen Diabetes, den Hautarztbesuch und den HNO-Arzt in einem Schwung erledigt, beim Orthopäden ist er momentan ja auch in Behandlung wegen dem Arm.
Brot brauch ich auch noch frisches.
Bei uns regnets heut auch durchgehend, nicht so schön , aber die Natur brauchts dringend.
Stimmt, Arbeiten muss man fast am Vormittag erledigen, nach dem Mittagessen wirds dann schon relativ bald wieder dunkel, ich bin da meist erst gegen halb drei mit dem Abwasch fertig und da kann ich nicht mehr viel anfangen mit dem Nachmittag.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

nur weil dein Mann bisher keinen zu niedrigen Zucker hatte, heißt das nicht, dass das so bleibt.
Ich würde in Anbetracht des Gesamtzustandes da auch einmal komplett durchchecken empfehlen - beim Hausarzt große Blutuntersuchung, Urinuntersuchung, Ultraschall Bauch, Langzeit-EKG und Langzeit-Blutdruck.
Beim Diabetologen Überprüfung der Zuckereinstellung.
Und auf alle Fälle auch zum Neurologen, Ausschluss/Abklärung Absencen, Synkopen, Parkinson, Durchblutungsstörungen im Gehirn.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Na klar, ich möchte den Arzt sehen, der meinen Mann zu so vielen Untersuchungen überreden könnte. Ich tus nicht, ich will hier noch in Frieden leben. Sein Hausarzt ist einer seiner besten Freunde schon aus Jugendtagen und dem gelingt es auch nur selten ihn mal zu einer aussertourlichen Untersuchung zu bringen. Wie gesagt ich war sehr überrascht als er heuer mal zu ein paar Fachärzten gegangen ist, jetzt will er sogar mal zum Urologen gehen, es geschehen noch Wunder. Sein Blutdruck ist übrigens bestens. Ich wünschte ich hätte solche Blutdruckwerte, dann könnte ich mir zumindest dieses Medikament sparen.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

@Usedasse Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs. Lass dich nicht von ihm so hetzen, er sollte schnell lernen auch einmal fünf Minuten warten zu können. :DD

Sonst ist immer Sauerbraten da, ich war echt ganz baff, dachte das ist in unserer Gegend kein so gebräuchliches Weihnachtsfeiertagsessen.
Da die Lokale nicht geöffnet haben versuchen sich wahrscheinlich mehr Leute mit Sauerbraten. Ich hatte mir heute mal etwas Rind gemacht. Eigentlich wäre das ein Bratenstück gewesen, aber als Single habe ich dann von dem Stück nur Scheiben gekauft. Braten müsste ich dann gleich fünf Dosen oder so von einfrieren. Aber schön scharf anbraten und anschließend noch etwas garen schmecken bei Rind immer gut. Dann noch eine schöne Soße mit dem Fett bereiten und geniessen.

Jedenfalls ist er beim Nachhausefahren auf eine kleine Verkehrzszeicheninsel in der Mitte der Fahrbahn aufgefahren, er hat die gar nicht bemerkt. Ich schrie noch Vorsicht, pass auf, da wars schon passiert, der Seitenspiegel auf meiner Beifahrerseite hing lose herab und ist zerdeppert und der Vorderreifen auf meiner Seite komplett zerfetzt bis auf die Felge.
Gar nicht gut. Das hätte natürlich auch anders enden können. Mein Vater hatte irgendwann das Fahren sein und meine Mutter fahren lassen. Die Konstrukteure von den Autos bauen aber auch immer so ein Mist zusammen, insbesondere die Pedale sind so klein und eng beieinander das man fast auf das falsche Pedal oder daneben treten kann, so wie die Sirenen von den Krankenwagen auch nicht mehr so laut sein dürfen. Das er es nicht mehr konnte, dass hat er eigentlich nie eingesehen. :naja:
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Na klar, ich möchte den Arzt sehen, der meinen Mann zu so vielen Untersuchungen überreden könnte. Ich tus nicht, ich will hier noch in Frieden leben. Sein Hausarzt ist einer seiner besten Freunde schon aus Jugendtagen und dem gelingt es auch nur selten ihn mal zu einer aussertourlichen Untersuchung zu bringen. Wie gesagt ich war sehr überrascht als er heuer mal zu ein paar Fachärzten gegangen ist, jetzt will er sogar mal zum Urologen gehen, es geschehen noch Wunder. Sein Blutdruck ist übrigens bestens. Ich wünschte ich hätte solche Blutdruckwerte, dann könnte ich mir zumindest dieses Medikament sparen.
Die Frage ist halt, möchte dein Mann Schlaganfall oder Herzinfarkt riskieren - für beides können solche Symptome nen Anzeichen sein - ebenso das mit dem Zittern und der Kraftlosigkeit für Parkinson - wenn man das früh genug erkennt, kann man es noch gut behandeln und den Verlauf stark verzögern.
Würde ich ihm auch so drastisch sagen,
 
Zuletzt bearbeitet:

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

Ich geh dann mal ins Krankenhaus, das wird sonst nix
Gute Besserung!!!!

@Usedasse, Glückwunsch auch von mir zum neuen Erdenbürger.

Wir gehen nun in den Endspurt. Morgen muss ich noch eine Stelle machen und die zweite machen wir wieder mit mehreren zusammen. Mit etwas Glück sind wir dann morgen um 14 Uhr fertig. Ich muss zwar am 28. und evtl. am 30. nochmal kurz raus. Aber das sind nur Kleinigkeiten, die schnell erledigt sind.

@Susa, ich lasse LGF auch nicht mehr Auto fahren. Er ist jetzt auch schon einige Monate nicht mehr gefahren, da ist es besser wenn ich ihn fahre, wenn er irgendwohin muss.

Ich habe beschlossen, das ich morgen ganz früh, direkt um 7 Uhr wenn unser Kaufland öffnet reinhusche und den Rest der noch fehlt hole. Da muss ich mich auch nicht später ins Gewühl stürzen. Ist auch nicht viel was ich brauche, von da her reicht das dann.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Wenn ich einen Führerschein hätte, dann wäre es sicher eine Lösung, dass ich fahre , aber dem ist nicht so und jetzt mit dem Bus fahren ist auch nicht so toll bei den Coronazahlen.
Nun man muss nicht gleich von allen möglichen Horrorszenarien ausgehen, eigentlich ist mein Mann ein ganz guter Autofahrer und vielleicht war er auch gedanklich abgelenkt, was weiß denn ich, oder es ist eine einmalige Sache gewesen(ich weiß nicht wieviele Jahre er unfallfrei fährt). Ich bin keine Schwarzmalerin, die immer vom Schlimmsten ausgeht und sicher wird er jetzt nicht gleich von Pontius zu Pilatus laufen, so ein Typ ist er nicht und ich werde ihn da jetzt nicht ständig drauf ansprechen, ist nicht meine Art . So in 2 Tagen ist Weihnachten, da will ich jetzt an erfreulichere Dinge denken.

@Fannylena, ich werd auch gleich nach dem Frühstück aufbrechen um Fleisch und Brot zu holen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Usedasse

Member
Registriert
Juli 2006
Ort
KU
Geschlecht
w

Ach herrje, Dich habe ich hier aber lange nicht mehr gesehen!
Da sagst/schreibst Du was. Ich habe mir heute Mittag angesehen, wann das letzte Mal war... Hilfe, wie die Zeit vergeht. :eek:
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!
Ich schließe mich den Glückwünschen zum neuen Erdenbürger gerne an! :)
Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs. Lass dich nicht von ihm so hetzen, er sollte schnell lernen auch einmal fünf Minuten warten zu können. :DD
Fannylena schrieb:
Glückwunsch auch von mir zum neuen Erdenbürger.

Dankeschön! :giggle: Und Mathe ohne "Winde" - wie die Hebammen es so vorsichtig umschreiben - wüsste ich gar nicht, ob mein Kleiner schreien kann. Und wenn ich höre, dass er vor Schmerzen schreit, lasse ich ihn bestimmt nicht warten... ;)

Einkaufen darf mein Männe morgen Abend, nach der Arbeit. So wenig "Sozialkontakte" wie ich schaffen auch nur wenige. Mein Kleiner und ich gehen jede 2. Woche einkaufen und 1-2x pro Woche zu meinen Schwiegereltern (zwei Häuser weiter). Alles andere nur telefonisch, wobei mir nach den ersten 10 Wochen mit ihm zuhause echt die Decke auf den Kopf fiel, da haben auch die Hebammenbesuche nicht viel "geholfen". :naja:

Letztes Jahr habe ich zwei Tage vor Weihnachten meine letzten Einkäufe früh morgens erledigt, denn bei uns im Kaufland war an Hl. Abend ab Öffnung schon die Hölle los. Da ich war es gewohnt im KL alleine auf weiter Flur zu sein, haben mich die planlos herumirrenden Feiertagseinkäufler sehr genervt, die mir ständig vor die Füße gelaufen sind. :lol:

Apropos Kaufland: Jedes Mal wenn mir im Frühling die Einkaufswägen voll Klopapier entgegengerollt sind, mußte ich an @miezekatze denken. :glory: ;)
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ich vermute doch schwer, das ALDI mit dem üblichen Vorfesttagswahnsinn kalkuliert. Das ist wahrscheinlich fest in die Logik der neunmalklugen KI des Warenwirtschaftssystems integirert und würde ein millionenschwere Softwareanpassung erfordern, wenn nicht mehr mit dem üblichen Kauf von Klopapier vor Feiertagen gerechnet werden soll.

Macht euch einen ruhigen Vorheilig-Abend-Tag ohne Anstehen vor der Gemüsetheke in der einzigen Schlange von den drei geöffneten Kassen. Besser kann man die beiden Däumchen drehenden Kassierer nicht beschenken. :DD

Eigentlich müsste ich ausgeschlafen sein, aber irgendwie fühlen sich meine Augen müde an. %)
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Überraschenderweise haben die Supermärkte mal gut kalkuliert beim Kassenpersonal, beim ALDI und auch beim REWE waren drei von vier Kassen geöffnet, es ging also alles ganz fix und ohne Wartezeit. :)

In der Nacht hat es nochmal ordentlich geregnet, draußen trieft nun wieder alles, und meine Regentonnen sind alle randvoll. Ich könnte sicher noch ein paar füllen und das Wasser für den Sommer bunkern, aber so viel Platz (und so viele Tonnen) habe ich nicht. Würde ich neu bauen, hätte ich schon längst eine Zisterne mit 5 Kubikmetern oder so im Garten verbuddelt, aber das geht hier leider auch nicht mehr...
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Hi! :hallo:

@ Usedasse: Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Ich glaub, man darf dich auch dafür beglückwünschen, dass dein Sohn ein eher ruhiges Kind zu sein scheint. ;)

@ Supermärkte: Leider ging's mir mit dem Brot nicht so wie euch mit dem Klopapier. Viermal war ich diese Woche schon in zwei verschiedenen Penny-Filialen (nein, Gott sei Dank nicht jeweils, das wäre ja noch schöner :rolleyes: ) und jedesmal war der Brotkorb leer. Heute hat mir die Filialleiterin des kleinen Penny zugesagt, morgen zwei Laibe auf die Seite zu legen. Naja, man wird sehen ...

Gestern war ich bei ziemlichem Schmuddelwetter gemeinsam mit meiner Mutter am Tierfriedhof, der in der tiefsten niederösterreichischen Einöde liegt. Bei den Kleintiergräbern habe ich im Eck unter dem Laub den skelettierten Schädel eines Nagetiers (oder Hasenartigen) gefunden. Einer unserer seligen verblichenen Hamster war's glücklicherweise nicht, dafür war der Schädel zu groß, trotzdem mag ich mir nicht vorstellen, was die dort herumwühlenden Maulwürfe so alles anrichten. Den Schädel habe ich notgedrungen hinter das Gebüsch Richtung Zaun befördert. Was hätte ich denn auch sonst tun sollen? Ihn etwa dem Friedhofsverantwortlichen zeigen, der uns immer netterweise vom Bahnhof zum Friedhof und wieder retour fährt, mit der Aufforderung "bitte buddeln Sie ihn wieder ein"? Man weiß ja ohnehin nicht, aus welchem Grab der stammen könnte oder ob es sich womöglich quasi um ein "externes" Tier gehandelt hat. Hasen bzw. Kaninchen sowie Mäuse leben tatsächlich im und um das Areal. Der Regen hatte jedenfalls auch sein Gutes, da er meine Mutter dazu bewogen hat, den Aufenthalt am Friedhof kürzer zu halten als üblich.

Wünsche euch noch einen nicht allzu stressigen Vorweihnachtstag! :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

dagobert

Member
Registriert
Juni 2001
Alter
58
Ort
München
Geschlecht
w

so, die einkäufe sind alle erledigt. mein kühlschrank ist gerammelt voll. und der gefrierschrank auch :glory: sehr passend kam nämlich heut auch noch der bofrost fahrer.
und bei uns im edeka war es ziemlich ruhig. hatte wohl grad ne gute zeit erwischt.

@Mieze
ich hab mir gestern übrigns auch das sims4 schneeparadies gekauft. bei 50% rabatt konnt ich nicht nein sagen.

und gestern hab ich fast 3 stunden mit KR, ina und rene im TS geratscht🥰 war voll schön.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Wir haben inzwischen auch fast alles eingekauft. Bloß morgen noch beim Metzger die Rouladen für den 25. abholen und falls wir etwas vergessen haben, geht das auch noch. Die Läden waren nicht auffällig voll, nur der Wochenmarkt. Ließ sich aber leider nicht vermeiden. Manches wie Feldsalat braucht man halt frisch und unser Rehrücken war für heute bestellt. Jetzt freue ich mich auf vier Tage entspanntes Kochen und Genießen. Wenn wir so wie dieses Jahr nur für uns beide kochen, kann ja auch nichts schiefgehen.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Bei uns ist auch alles erledigt, hab noch 3 Rindsrouladen zusätzlich beim Metzger mitgenommen, war mir unschlüssig , ob nicht doch jeder 2 Stück haben möchte.

Ausserdem kam jemand von unserem Autohändler vorbei und hat den Reifen ausgewechselt, so dass wir schon heute auf den Friedhof fahren konnten. Im Edeka wars erstaunlich ruhig(Metzger, Bäcker sind da auch mit drin), dafür gings am Friedhof zu, man glaubt es nicht.

Die Fleischpastete für morgen Mittag wartet schon fertig vorbereitet im Kühlschrank und muss morgen nur noch in den Ofen geschoben werden.

Ich wünsche euch allen hier ein schönes Fest morgen, natürlich auch besonders dem frimi im Krankenhaus, der hoffentlich bald wieder heim darf. Feiert nicht zu ausgelassen und besinnliche Feiertage!
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
42
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Apropos Kaufland: Jedes Mal wenn mir im Frühling die Einkaufswägen voll Klopapier entgegengerollt sind, mußte ich an @miezekatze denken. :glory: ;)
🧐
Glückwunsch zum Nachwuchs.

@dago:
Viel Spaß im Schnee. ☃️

Ich mußte gestern nur nochmal kurz zu dm und war noch im Rewe daneben, war auch nix los. Sonst habe ich auch alles schon da. Familie gelüstetete es heute nach Pellkartoffeln mit Leberwurst, da fiel mir dann spontan ein, dass ich ja nen Fleischer um die Ecke habe und habe die Wurst da geholt, eine Leberwurst hatte ich dann doch nicht auf Vorrat, aber immerhin Kartoffeln. :lol:
 

Usedasse

Member
Registriert
Juli 2006
Ort
KU
Geschlecht
w

In der Nacht hat es nochmal ordentlich geregnet, draußen trieft nun wieder alles, und meine Regentonnen sind alle randvoll. Ich könnte sicher noch ein paar füllen und das Wasser für den Sommer bunkern, aber so viel Platz (und so viele Tonnen) habe ich nicht. Würde ich neu bauen, hätte ich schon längst eine Zisterne mit 5 Kubikmetern oder so im Garten verbuddelt, aber das geht hier leider auch nicht mehr...
Ich hätte gerne etwas vom Wasser ab, bei uns regnet es zwar, aber wäre Juni würde ich sagen, ich muss trotzdem noch zum gießen raus. :rolleyes: Unsere Wälder bräuchten es so dringend...

@ Usedasse: Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Ich glaub, man darf dich auch dafür beglückwünschen, dass dein Sohn ein eher ruhiges Kind zu sein scheint. ;)
Doppeltes Dankeschön!
Ja, sobald das mit den "Winden" aufhört habe ich einen kleinen Engel daheim.... hoffe ich. :ohoh: Oder er findet dann seinen kleinen Sturkopf den er vor der Geburt hatte, wieder... Besser nicht zu groß schreiben, sonst liest er es noch... :lol:

Ich wünsche euch allen hier ein schönes Fest morgen, natürlich auch besonders dem frimi im Krankenhaus, der hoffentlich bald wieder heim darf. Feiert nicht zu ausgelassen und besinnliche Feiertage!
Dir ebenfalls schöne und ruhige Feiertage. :hallo:

@miezekatze
Dankeschön!
Da war damals was mit einem Päckchen Klopapier im Kaufland, das "durchgerutscht" ist... Oder war das damals Middie? :ohoh: Dann bitte ich um Entschuldigung. 😬
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Da es hier weiterhin nur regnet (@Usedasse: Du kannst gerne etwas davon bekommen, musst es nur abholen ;) ), habe ich mir heute mal meine PC-Ecke vorgenommen: Alles abgebaut, Kabel entwirrt, nicht mehr benötigte Kabel usw. entfernt, gründlich gesaugt, nass gewischt und wieder trocken gerieben, und alles wieder ordentlich aufgebaut. Hat "nur" drei Stunden gedauert. %) Jetzt glänzt der Schreibtisch wieder, und es duftet toll nach Zitrone, und zumindest gefühlt ist viel mehr Platz auf dem Tisch. Im Schlafzimmer habe ich auch noch so einen "Wo parke ich das mal eben zwischen?"-Tisch, auf dem sich allerlei Zeug und vor allem der Staub der Jahrhunderte türmt, den nehme ich mir als nächstes vor...
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
42
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Da war damals was mit einem Päckchen Klopapier im Kaufland, das "durchgerutscht" ist... Oder war das damals Middie? :ohoh: Dann bitte ich um Entschuldigung. 😬
Alles nur falsche Anschuldigungen! es war nicht das kaufland :poop:
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ich hätte gerne etwas vom Wasser ab, bei uns regnet es zwar, aber wäre Juni würde ich sagen, ich muss trotzdem noch zum gießen raus. :rolleyes: Unsere Wälder bräuchten es so dringend...
Nicht nur die bei dir. Die hiesigen bräuchten auch wesentlich mehr als wir im Moment an Regen haben. Der Herbstregen war eigentlich auch ausgefallen, der im Sommer sowieso und der vom Frühjahr war nicht nennenswert. Das dritte Trockenjahr in Folge.

Meine Fahrt gen alte Heimat habe ich auf morgen vormittag gelegt. Im Dunkeln finde ich Regen beim Autofahren nicht so toll. Dann lieber tagsüber mit etwas weniger zu erwartenden Wasser von oben. Großartigen Weihnachtsverkehr erwarte ich nicht und die größte Baustelle ist eh aus dem Weg geräumt. Die auf den letzten Kilometern ist nicht schlimm, bzw. ich kenne mich da sehr gut aus und kennen die flinken Umwege...
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

So, dann will ich mich mal auf den Weg machen und wünsche euch eine besinnliche Weihnachten. 🎄

Ich hoffe doch, auf dem Regenradar ist es nur ein Fehler das mir im Zielgebiet Schnee angezeigt wird, ich habe hier 7,2°C. Aber die Heide ist mir eh als Kälteloch bekannt und vielleicht ist der Wilseder Berg mit seinen gigantischen 169,2 m Höhe vereist. :DD
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

Moin!!!
Ich war, wie geplant, gestern morgen um 7:00 im Kaufland und konnte quer über den Parkplatz fahren. Die Idee hatten auch noch ein paar andere, aber trotzdem war es ganz angenehm ruhig. Ich hab nur ca. 15 Minuten gebraucht bis ich alles beisammen hatte und als ich nach 20 Minuten wieder beim Auto war, war der Parkplatz voll. :oops:
Dann hab ich noch meine Stelle gemacht. Später um 11 Uhr folgte Stelle Nr. 2 und um 13:30 Uhr war Feierabend. So ein kurzen letzten Arbeitstag vor Weihnachten hatten wir noch nie. Sonst waren das immer Marathon-Tage.
Nächste Woche müssen wir zwei Tage arbeiten, das ließ sich leider nicht vermeiden.

Regen haben wir auch genug. Mich hatte es schon gewundert das mich "Nina" am Montag vor Dauerregen warnte. Aber es regnet tatsächlich dauernd. Immer mal wieder schüttet es wie aus Eimern. Dann plästert es gemütlich und dann nieselt es. Ist also alles dabei.
Meinen Regentank hab ich vorgestern schonmal halbleer laufen lassen und jetzt ist der schon wieder voll. Mal gucken ob ich heute mal kurz eine Regenpause nutzen kann, dann lasse ich wieder die Hälfte ab.
Der Füllungsstand unserer Talsperren liegt bei 58,2%. Da ist noch viel Luft nach oben.

Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten!!! Lasst es Euch gutgehen und auch frimi wünsche ich von Herzen alles Gute und hoffe das er bald wieder hier mitmischen kann.🎄🎄🎄
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Hier regnet es auch in einer Tour, heute waren schon wieder 9 mm im Regenmesser. Wenn ich richtig gerechnet habe, waren das bisher 64 mm für Dezember, das ist für diese Region schon recht ordentlich. Aber gut, auch wenn der Garten im Moment fürchterlich matschig ist und alles weggammelt, muss die Natur das Defizit nachholen. Das Thermometer zeigt unweihnachtliche 9,5°C, aber morgen soll es dann tatsächlich kälter werden. Für Sonntag meldet Wetter.com 23 mm Niederschlag als Schnee, die dann am Montag bei 5°C wieder massiv wegtauen, bevor es ab nächste Woche winterliche Temperaturen geben soll. Irgendwie alles ziemlich verrückt...

Vor einer Stunde war ich dann auch nochmal kurz beim ALDI, der Parkplatz war recht voll, aber drinnen war gar nicht soooo viel los. Die Kassen waren alle unbesetzt, als ich bezahlen wollte, aber es wartete auch gerade gar keiner - vielleicht hat die Kassiererin das für eine kurze Pipi-Pause genutzt. ;) Ich werde jetzt noch ein kleines Weihnachtsgeschenk für meine Mutter basteln, und heute Nachmittag dann zu meinen Eltern fahren. Ein weihnachtliches Grußmotiv aus dem Garten ist auch schon vorbereitet:

 

Spocky

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2003
Alter
61
Ort
Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht
m

Ich habe mich heute wieder mal auf eine kleine Runde mit dem Bike nach draußen gewagt, fühle mich nach der Erkältung wieder fit genug für eine nicht zu anstrengende Fahrt. Anfangs war sogar schöner Sonnenschein. Aber entgegen der Vorhersage kam Regen doch früher, als erwartet. Das waren so etwa drei Minuten vor zu Hause und nur wenige Tropfen, also alles auszuhalten.

Ich wünsche euch allen eine schöne Weihnacht!
a095.gif
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
42
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Huhu Ihr Plödies,
ich wünsche euch auch allen ein Frohes Weihnachtsfest und ein paar besinnliche Tage, machts Euch trotz allem hübsch. 🎄🎄

Und noch ein Extraknuddler in Abwesenheit für frimi. 😚
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Nochmal einen schönen Heiligen Abend!

Bei uns regnets auch immer wieder, draussen sind frühlingshafte Temperaturen. Das Mittagessen liegt schon hinter uns. Mein Mann war vorhin im Gottesdienst, da waren nur 6 Leute, obwohl 50 gedurft hätten.:eek:
Um halb sechs gibts Abendessen und dann Bescherung, man muss sich ja sputen, damit der ältere Sohn pünktlich um 21 Uhr wieder zuhause ist, Geschenke für seine Verlobte haben wir ihm schon Mittag mitgegeben. Gestern abend waren beide noch kurz da. Bis zum 2. Feiertag, wo sie ja zum Gulasch kommen, wollte sie dann doch nicht auf ihre Geschenke warten:D.

@Andreas, schönes Foto!
 
  • Danke
Reaktionen: ingerigar

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Aber die Heide ist mir eh als Kälteloch bekannt und vielleicht ist der Wilseder Berg mit seinen gigantischen 169,2 m Höhe vereist. :DD
Bei mir beträgt die Terrainhöhe ca. 164 Meter. Spätestens, wenn ich zu Muttern raufgehe, bekomme ich mehr an Höhenluft ab als du auf deinem "Berg". :D Allerdings liegt etwa München durchschnittlich so hoch wie unser Kahlen"berg". :schäm:

Ich finde es übrigens bemerkenswert, dass bei euch in Teutonistan, das ja von Ostösterreich doch ein Stück weit entfernt ist, häufig so ziemlich das gleiche Wetter ist wie bei mir. Um 14 Uhr hatte es auf der Hohen Warte knapp 9 Grad, der Regen hat um die Mittagszeit aufgehört. In den nächsten Tagen wird es vorübergehend etwas kühler.

Wünsch euch allen noch frohe Weihnachten, krankheitsbedingt Abwesende ausdrücklich miteingeschlossen! 🎄

:hallo:
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Bei uns regnet es auch die ganze Zeit, dazu weht noch ein ekliger kalter Wind. Da halte ich es mit unserem Kater: Ab auf das gemütliche Sofa. Ich vertreibe mir die Zeit mit Häkeln.
So um 17 Uhr fangen wir mit dem Kochen an. Es gibt Feldsalat, Rehrücken mit Preißelbeeren, dazu Selleriepüree und Kartoffelgratin, Vanilleeis mit roter Grütze.
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Ich wünsche euch ebenfalls frohe Weihnachten und schöne Tage im Kreis eurer Lieben! :hallo:
Und ja, hier schwimmt alles weg, aber das macht nix, meine Nachbarn haben gute Laune und feiern, die Schwiegertochter hat ein Kind bekommen. Jepp, an Weihnachten! :lol:
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Euch allen von mir auch Gesunde Weihnachten. Ich war ja dieses Jahr seit 20.11 genauso hibbelig auf Weihnachten wie ein Kind, weil ich da so ein geniales Geschenk für meinen Mann gefunden habe (so spät hab ich noch nie ein Geschenk besorgt) und deswegen schon seit da in Vorfreude auf seine Freude war. Wobei ich natürlich da noch nicht wusste ob er sich denn so darauf freut wie ich mich für ihn freue. Aber er hat sich riesig gefreut. Und ist schon fleißig am bauen und hat Spaß dabei.

Gesehen hatte ich sein Geschenk hier
Mein Hintergedanke dabei war, das ich ihm so vielleicht Konsolen näher bringe, denn die mag er eigentlich nicht wegen den Controllern, aber er mochte eben als Kind Lego. Im neuen Haus wird das ganze dann im Büro aufgestellt, das wird nämlich mit Nerdstuff dekoriert.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Hier ist der Regenschirm auch weiterhin vonnöten, aber im Moment scheint es mal aufgehört zu haben. Die Freiluft-Gottesdienste sind wohl allesamt ins Wasser gefallen, bei Regen und eisigem Wind würde sich das wohl auch der hartgesottenste Gläubige nicht antun. Meine Cousine hat übrigens auch am 24. Dezember Geburtstag, doppelte Geschenke gab's da nicht, aber sie hat statt ihren Geburtstag dann immer den Namenstag gefeiert.
 

Spocky

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2003
Alter
61
Ort
Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht
m

Guten Morgen!
Noch mal kurz hier reinschauen, bevor ich mich der Zubereitung des Festtagsbraten widme. Ich hoffe, der Hirsch ist nicht umsonst gestorben...
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Klingt gut! Unser Rehrücken gestern war fantastisch. Aus den Resten machen wir morgen Wildpastetchen. Bei uns gibt es das große Weihnachtsessen traditionell am 24. abends.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Einen guten 1.Feiertagsmorgen!

Die Rindsrouladen sind fertig gefüllt und warten aufs Schmoren, dazu wie immer Blaukraut und Kartoffelpüree.
Ansonsten wird heut gefaulenzt. Gestern spätabends noch Bücher ausgesucht von meinen Geschenkgutscheinen zu Weihnachten, darauf freu ich mich immer besonders.

Es schneit herunter aber ziemlich nass, trotzdem schön.
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

Einen schönen Feiertag wünsche ich Euch auch.
Ich bin gestern um 22 Uhr schon ins Bett gefallen. Ich war gestern aber auch schon um 7 Uhr wach und konnte nicht mehr schlafen.
Ich bin dann wieder um 7 Uhr total ausgeschlafen wachgeworden, so hatte ich heute morgen genug Zeit um alles vorzubereiten. Die Gans schmort nun schon seit knapp 2 Stunden im Ofen. Ich mache das mit Niedrigtemperatur. Das hatte vor 2 Jahren auch schon gut geklappt.

Geschneit hat es vorhin auch mal kurz. Ist aber schon wieder vorbei. Vorhin hat sogar die Sonne geschienen.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Hier hat heute den ganzen Morgen die Sonne geschienen, so etwas gab es schon seit mindestens drei Wochen nicht mehr. :love: Mittags bin ich wieder zu meinen Eltern, es gab superzarten Spießbraten, Backofenkartoffeln und frische Pilze, dazu ein Salat, nur den angedachten Nachtisch, ein Eis, hatte ich bei mir in der Tiefkühltruhe vergessen. Aber egal, wir haben ohnehin schon viel zu viel gegessen, und für morgen ist auch noch reichlich da. Leider zogen gegen Mittag Wolken auf, so dass der Weihnachtsspaziergang bisweilen etwas unangenehm war, trotzdem waren jede Menge Leute unterwegs. Den Abend werde ich in aller Ruhe ausklingen lassen, und jetzt steht noch ein komplettes Wochenende vor der Tür, das hat man selten. :)
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Heute gab's wie gestern vier handtellergroße Schnitzelchen mit Reis. Das hat sich wenige Stunden später sofort auf meine Körperfülle niedergeschlagen, weil ich angesichts des bescheidenen Wetters daheimgeblieben bin. Ich bekomm da immer vom Hosengürtel ein unmittelbares Feedback. :naja: Am Abend hab ich dann wie jeden Tag des Gesellschafter für meine Mutter gespielt, die sich einen rührseligen Film rund um einen mehrmals reinkarnierten Hund angesehen hat. Im Vergleich zu den Werbepausen mit den ungleich rührseligeren und überdies noch verlogenen Weihnachtswerbespots war das aber noch harmlos. Vorher hab ich von ihr noch ein paar Weihnachtskekse von meinem Bruder bekommen, die sowohl in puncto Konsistenz als auch Geschmack den Eindruck erweckten, als stammten sie aus dem Vorjahr. :naja: Das war übrigens das einzige, was es von ihm zu Weihnachten gab. :rolleyes: Irgendwann einmal wird die Zeit kommen, in der die Befindlichkeiten meiner Mutter keine Rolle mehr spielen werden und er von mir ebenso "reich" beschenkt werden wird. :)
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Irgendwann einmal wird die Zeit kommen, in der die Befindlichkeiten meiner Mutter keine Rolle mehr spielen werden und er von mir ebenso "reich" beschenkt werden wird.
warum erst irgendwann?
Macht untereinander ab, euch ab 2021 nix mehr zu schenken, weder zum Geburtstag noch zu Weihnachten und fertig - da kann eure Mutter dann auch nix zu sagen.

Habe ich mit meiner Schwester schon vor einigen Jahren so gemacht und dieses Jahr auch auf meine Eltern ausgeweitet - sprich, ich sagte, ich möchte nichts mehr haben und habe um Gegenzug denen auch nichts geschenkt.
Trotzdem hatte ich natürlich den obligatorischen Umschlag mit Geld - aber deutlich weniger als sonst - war dann aber die Entscheidung meiner Eltern - von mir gab es tatsächlich nichts.
Da haben nur die Kleinen was bekommen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Wünsche euch auch noch schöne Weihnachten.🎄
Bei mir gab es zu Heiligabend, rote Wurst (warm gemacht, nicht gebraten) und Kartoffelsalat. Gestern gab es Kassler und Semmelknödel, dazu Blaukraut (aus dem Glas). Als Nachtisch vom Lidl Tiramisu-Eis. Heute gibt es das gleiche, nur anstelle von Semmelknödel gibt es diesmal Spätzle.
Hatte gestern auch Besuch von meiner (einzigsten) Freundin, zu Stollen und Kaffee. Dabei haben wir uns eine DVD angeschaut, diesen Weihnachtsfilm "Obendrüber, da schneit es", diesen Film kann ich immer wieder anschauen.
Familie ist nicht, mit meinem Bruder und Neffe habe ich schon jahrelang keinen Kontakt mehr. Mein Bruder hatte sich in der Vergangenheit immer nur dann gemeldet wenn er was von mir wollte. Als ich dann vor Jahren endlich mal den Mut hatte nein zu sagen, war er beleidigt und seitdem herrscht Funkstille. Ich hatte mich danach nochmals bei ihm gemeldet, weil ich eben nicht verstanden habe warum er sich nicht mehr bei mir meldet. Da sagte er nur, ich sollte mich erstmal bei ihm entschuldigen, warum? ich habe nichts falsches (unrechtes) getan, außer eben mal nein zu sagen. Auf so einen Bruder kann ich auch verzichten, wenn ich ihm nur recht bin, wenn er was von mir will (braucht). Sonst schämt er sich wohl wegen seiner Schwester, bin eben nicht die ideale Schwester, habe etwas psychische Probleme (schon seit meiner Jugend), das ist ihm wohl peinlich vor seinen Kumpels oder Freundin (wenn er zur Zeit eine hat, keine Ahnung?).
Das ist auch schon einige Jahre jetzt her.
Bei meinen Neffen verhällt es sich etwas anders. Den könnte ich gar nicht erreichen auch wenn ich es wollte. Der hat früher die Telefonnummern gewechselt wie andere Leute ihre Unterwäsche. Seine Mutter könnte ich da auch nicht mehr anrufen um zu wissen, wie ich meinen Neffen erreichen kann, denn die ist wohl vor kurzen (in diesem Jahr?) gestorben.
Dann gibt es noch eine Tante, mir der habe ich telefonisch Kontakt, denn die wohnt in Erfurt / Thüringen. Ist aber der einzigste Kontakt, den ich zu einem Mitglied meiner Familie habe.
Von daher ist mir auch meine Tagesstätte so wichtig, da habe ich das erste mal wirklich mit anderen Kontakt, bin nicht mehr alleine und habe da auch das Gefühl willkommen zu sein. Da sind alles Menschen mit unterschiedlichen psychischen Problemen, da fühle ich mich zum ersten mal unter anderen Menschen wohl. Das ist mein Problem, unter Menschen fühle ich mich einfach nicht sehr wohl (milde ausgedrückt). Aber in meiner Tagesstätte habe ich nicht mehr das Gefühl, am liebsten alleine sein zu wollen, andere Menschen zu meiden.
Darum hoffe ich, das im nächsten Jahr es wieder aufwärts geht und ich wieder in meine Tagesstätte kann. Ist nämlich leider seit letzter Woche wieder ganz zu. Aber meinen Sozialarbeiter ist trotzdem für mich da (zu erreichen).
Noch nie hatte ich das ende eines Jahres so herbeigesehnt wie in diesem Jahr. Heute Abend erstmal freue ich mich auf eine neue Folge vom Traumschiff. Viel einkaufen, vor Silvester muß ich nicht mehr. Habe da schon alles besorgt (Hackfleischbällchen, fertigen Kartoffelsalat den ich anders als wie an Heiligabend diesmal nicht selber machen werde, aber etwas verfeinern, Fleischsalat, gekochte Eier und Tomaten), Knabberzeug ist auch schon da. Ebenso TK-Obst und Sahne für meinen Obstsalat (den ich an Silvester immer mache, ich mag keine Bowle). Eine kleine Flasche Sekt das ich mit Saft mische (ich mag nicht unbedingt Alkohol), wo ich dann um Mitternacht mit dem Bild meiner Mutter anstoßen werde. Das tägliche was ich sonst so regelmäßig brauche wie Brot, meinen Joghurt für mein Müsli usw., das reicht auch noch in diesem Jahr. Muß dann nur noch am 30.12. kurz meine "Auf einen Blick" TV-Zeitschrift und vielleicht noch etwas Obst, kaufen.:)
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ich drücke dir die Daumen, dass die Tagesstätte bald wieder öffnet. Im nächsten Jahr kann eigentlich nur alles besser werden.

Geschenke gibt es bei uns schon seit vielen Jahren nicht mehr. Für die Kinder machen wir natürlich eine Ausnahme.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ihr immer mit euren Regen. Wir hatten in diesem Monat bislang gerade einmal 23 l/m². Da ist noch viel Luft nach oben um überhaupt auf das Mittel zu kommen, auch bei der Niederschlagsmenge für das Jahr.

Weihnacht war anders aber auch nicht viel anders als beim letzten Mal. Extrem anders war nur die freie Fahrt auf der Autobahn und ein kleiner Grabbesuch auf der Fahrt nach Hause.

@N1_2888 Bei der prognostizierten Meeresspiegelerhöhung wird der Ort irgendwann einen schönen Nordseestrand aufweisen. :glory:
 

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Hallo Dark-Lady, ich kann mir vorstellen, dass das für Dich - gerade auch wegen deinem Job - sehr beruhigend ist, dass es "nur" von der Bronchitis kommt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten