Häuservorstellung Jetzt baut auch Scorpio

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Wow! Allein die wenigen Bilder des Hauses, eine echte Schönheit, und das wäre wahrscheinlich auch in Brindelton nicht fehl am Platz, oder auch in Glimmerbrook. Dieses Bild mit der "Was wäre die Welt ohne eine Porch, von der aus man sie anschauen kann?"-Stimmung... Schee isses!
Der Garten ist toll :love: , und wie ich sehe, hast du die ganzen neuen Pflanzen natürlich auch gleich integriert. Und vor allem das letzte Bild ist wunderbar stimmungsvoll, ausserdem hab ich hier mal wieder was gelernt für die Detaillierung von Rasenflächen im Spiel. :nick:

Aber auch wenn dein kombinierter Pool-Teichtool Hybrid auf den Bildern wirklich gut aussieht, überzeugt mich diese Neuerung im BB-Mode so garnicht. Wenn ein Sim da nicht einfach hineinwaten und schliesslisch schwimmen kann, dann bleibe ich bei meiner nur auf den ersten Blick umständlicheren Bauweise.
Danke, Carl.

Mir geht es ähnlich bzgl. des Teichtools. Das ist für mich nur ein Workaround, da ich die normalen Pools gerade in dieser ländlichen Umgebung einfach nicht passend finde.
 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Jetzt habe ich das Haus fertig und getestet. Im Garten selbst habe ich nicht mehr viel geändert, nur die Veranda möbliert.

DMC_06.jpg

Hier sind auch zwei der Bewohner zu sehen. In dem Haus leben ein älteres Ehepaar mit zwei Töchtern. Eine davon ist verheiratet, ihr Mann hat noch seine kleine Schwester mitgebracht. Ein Hund und eine Katze vervollständigen den Haushalt. Die Raumaufteilung habe ich an ein tatsächlich vorhandenes Farmhaus in Schottland angelehnt.

Im Erdgeschoss befindet sich eine große Wohnküche, ein "Salon" für besondere Anlässe und der Wohnbereich der beiden Senioren. An die Küche schließt sich ein Hauswirtschaftsraum an.

Übersicht_02.jpg

Die Küche ist das eigentliche Herzstück des Hauses. Es gibt genug Platz, sodass zusammen gekocht werden kann.

DMC_21.jpg

DMC_16.jpg

An dem Tisch wird nicht nur gegessen, sondern auch Hausarbeiten gemacht.

DMC_17.jpg

Hier wird der notwendige Schreibkram erledigt. Die Galleryart im gesamtem Haus ist übrigens von Juwels64.

DMC_19.jpg

Besonders in der kalten Jahreszeit wird hier am Kamin auch gerne gehandarbeitet, im Sommer dann eher auf der Veranda.

DMC_18.jpg

Im Hauswirtschaftsraum stehen die Kühlschränke und hier wird auch die Wäsche gemacht.

DMC_32.jpg

Die älteren Mitbewohner haben ihr Schlafzimmer unten, bei der letzten Renovierung wurde auch ein kleines Bad eingebaut.

DMC_34.jpg

DMC_65.jpg

Für ihren Hund ist auch noch Platz. ;-)

DMC_67.jpg

Das Bad ist klein aber fein und erspart den älteren Herrschaften das Treppensteigen. Zumindest sind sie nicht von der senilen Bettflucht betroffen, wie man sieht.

DMC_35.jpg

DMC_36.jpg


Auch im Windfang wird jede Ecke genutzt. Wer hat eigentlich seine schwarze Tasche dort vergessen? Oder ist das nur ein Grund, uneingeladen wieder vorbeizuschauen?;-)

DMC_37.jpg

Hinter der Tür, links verbirgt sich ein Gäste-WC.

DMC_38.jpg

Der Salon für besondere Gäste.

DMC_39.jpg

DMC_40.jpg

Hier wird eher gespeist als gegessen. Da er fast nur zu besonderen Gelegenheiten genutzt wird, wirkt der Salon etwas steril.

DMC_41.jpg

Im ersten Stock befindet sich ein großes Schlafzimmer mit angrenzendem Badezimmer, 2 Kinderzimmer, ein gemeinsames Bad und ein Wohnzimmer. Beide Kinder lieben das Gärtnern und haben deswegen auch Pflanzen auf ihren Balkonen. Die Balkone wurden auch bei der letzten Renovierung angebaut.

Übersicht_01.jpg

DMC_44.jpg
DMC_45.jpg

Im großen Schlafzimmer gibt es einen begehbaren Kleiderschrank auf ländlich.

DMC_50.jpg

Eine gemütliche Fernsehecke.

DMC_51.jpg

Der Schminktisch ist nicht funktional, ich wollte nicht noch ein Pack "angreifen".

DMC_52.jpg

Das Zimmer verfügt über ein eigenes Bad.

DMC_53.jpg

DMC_54.jpg

Das Bad ist mit einem Pümpel ausgestattet!

DMC_55.jpg

Das kleine Wohnzimmer bietet die Möglichkeit des gemeinsamen Fernsehens oder man kann auch zusammen spielen. Die Katze schläft allerdings meistens auf irgendeinem Bett.

DMC_46.jpg

DMC_49.jpg

Aber auch ein gemütliches Gespräch am Kamin kann geführt werden.

DMC_64.jpg

Die beiden Mädchen teilen sich ein Badezimmer. Das klappt auch im allgemeinen.

DMC_56.jpg

Auch die Katze ist als Mitbenutzerin akzeptiert.

DMC_57.jpg

Ein Mädchen ist ein Teenager. Ihr Zimmer ist etwas "erwachsener".

DMC_59.jpg

DMC_58.jpg

DMC_60.jpg

DMC_61.jpg

Das jüngere Mädchen ist eine kleine Wissenschaftlerin und sie durfte sich ein kleines Labor einrichten. Allerdings mit der Anweisung das Rollo herunterzuziehen, wenn Besuch kommt. Das betrifft insbesondere die Dame mit der schwarzen Tasche.;-)

DMC_62.jpg

Sie zeichnet aber auch gern. Ihr Zeichentisch steht verdeckt hinten links.

DMC_63.jpg

Damit sind wir innen fertig. Zusätzlich zur Veranda gibt es hinter dem Haus noch eine Terrasse, die auch häufig für Grillfeste genutzt wird. Es wird gern draussen das Tanzbein in lauen Sommernächten geschwungen.

DMC_28.jpg

Der Nutzgarten unterteilt sich einen Gemüse- und einen Obstgarten.

DMC_29.jpg

DMC_23.jpg

Im Gartenhäuschen kann man handwerklich tätig werden.

DMC_25.jpg

Dort wird auch Sojawachs aus eigenem Anbau hergestellt, um daraus Kerzen zu fertigen.

DMC_24.jpg

Meine Sims halten sich auch noch eine Kuh und mehrere Hühner.

DMC_10.jpg

Klara und ich sagen jetzt Danke und Tschüss. Wir hoffen, euch hat es gefallen.
Den Link zum Haus findet ihr unten.

DMC_07.jpg

Das Haus ist autark, d. h., es werden genügend Strom und Wasser produziert, um abseits des Netzes leben zu können. Der NAP bzgl. des Gärtnerns wird auch erfüllt.

 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Passend zum Thema gibt es heute einen Kuhstall für 3 Kühe, gbaut in Anlehnung an das Tutorial von SatiSim, das Meyrane im Häuserbauer-Thread gepostet hatte. Der Stall ist auf einem kleinen Grundstück gebaut, sodass er auf den meisten anderen platziert werden kann. Die Originalställe sind in den Eimern versteckt. ;-)


Kuhstall_01.jpg



Kuhstall_03.jpg



Kuhstall_02.jpg


Den Stall gibt es hier


und das Tutorial hier

View: https://www.youtube.com/watch?v=4RB40daWa8A
 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Wie gestern im Auftragsthread angekündigt einige Anmerkungen zum Internatsbau. Es sollte ja etwas schäbig und heruntergekommen sein. Es gibt Spinnweben, Risse und Löcher in den Wänden. Die Leiter zeigt, dass immer wieder repariert wird, aber das findet nie ein Ende. ;-)

Old_Mill_14.jpg
Old_Mill_01.jpg
Old_Mill_15.jpg
Das Gebäude selbst ist eine alte Mühle. Es gibt ein Notstromaggregat für den Notfall (oder wenn die Betreuerin in ihrem Zimmer fernsehen will).

Im Flüsschen, das am Haus vorbei führt kann man Angeln. Außerdem gibt es einen Nutzgarten, Bienen und einen Hühnerstall für Selbstversorger. Wasser wird in der Regentonne und der alten Badewanne gesammelt.

Auch das Innere des Hauses ist reparaturbedürftig.

Old_Mill_12.jpgOld_Mill_13.jpg
Im Erdgeschoss ist das Zimmer der Betreuerin mit eigenem Bad, ein Gäste-WC (ab und zu kommen ja auch Eltern zu Besuch), eine Küche mit viel Platz zum zusammen kochen und ein Gemeinschaftsraum mit Bücherei und allerlei Möglichkeiten seinen Hobbies nachzugehen. Es gibt auch noch eine kleine Abstellkammer, dort können die KInder auch chemische Experimente durchführen. Das passt ja nicht in den Gemeinschaftsraum.;-)

Old_Mill_11.jpg

Das Zimmer der Betreuerin
Old_Mill_04.jpg
Die Küche
Old_Mill_07.jpg
Der Gemeinschaftsraum, auch baufällig.
Old_Mill_05.jpg
Oben gibt es vier Schlafzimmer für 1-2 Kinder, beispielhaft ist hier ein Zimmer schon einmal eingerichtet.
Old_Mill_10.jpg
Rechts sind die Gemeinschaftssanitäreinrichtungen (noch ohne Pümpel!)

Den Flur könnte man bei Bedarf auch als Bibliothek nutzen. Im Moment steht da das Puppentheater.

Old_Mill_03.jpg

Und hier das eingerichtete Schlafzimmer, auch schon durch Generationen abgewohnt.

Old_Mill_09.jpg

Das Haus ist noch nicht fertig, aber ich denke, dass wir uns trotzdem abstimmen können. Ich habe z.B. keinen eigenen Speiseraum gemacht, mir hatte es dann so besser gefallen. Das ist aber alles änderbar.

Das Haus ist abseits des Netzes spielbar mit zwei Ausnahmen. Das ist einmal der Fernseher und die "Computer". Es gibt zwar noch elektrische Baubeleuchtung, aber die würde noch komplett ersetzt werden. Ich weiß nicht, wie streng du das handhaben möchtest.

Auch wußte ich nicht, ob du eventuell auch Kühe halten möchtest. Da die Kühe relativ viel Auslauf brauchen, würde ich dann auf ein 30x30-Grundstück umziehen.
 

Meiridia

Member
Registriert
Juni 2021
wow ich bin beeindruckt o_O das haus ist sooo super geworden.
Auch ohne extra Speiseraum schaut das sehr geräumig aus, und die haben noch genug platz um gemeinsam zu essen.

Ich find es auch super das du nicht alles komplett abseits des Netzes gemacht hast würde glaub ich auch zu sehr ins Mittelalter gehen.
Die Beleuchtung kann man lassen nur für die Kinder möchte ich nicht zu viel Technik höchsten 1 Pc und ohne Fernseher (der ist nur für die Betreuerin XD, die Kinder sollen gefälligst was lernen)
Ne Kühe oder Lamas ist schon zu viel Luxus, das Internat ist arm und kann sich das essen dafür nicht leisten ;)

Sehr gut gelungen sogar mit der Deko, bin überwältigt :love::love::love::love::love::love::love::love::love:
 
  • Danke
Reaktionen: Scorpio

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

wow ich bin beeindruckt o_O das haus ist sooo super geworden.
Auch ohne extra Speiseraum schaut das sehr geräumig aus, und die haben noch genug platz um gemeinsam zu essen.

Ich find es auch super das du nicht alles komplett abseits des Netzes gemacht hast würde glaub ich auch zu sehr ins Mittelalter gehen.
Die Beleuchtung kann man lassen nur für die Kinder möchte ich nicht zu viel Technik höchsten 1 Pc und ohne Fernseher (der ist nur für die Betreuerin XD, die Kinder sollen gefälligst was lernen)
Ne Kühe oder Lamas ist schon zu viel Luxus, das Internat ist arm und kann sich das essen dafür nicht leisten ;)

Sehr gut gelungen sogar mit der Deko, bin überwältigt :love::love::love::love::love::love::love::love::love:
Vielen Dank, es freut mich sehr, das es dir gefällt.

Dann baue ich es noch fertig und teste, ob alles funktioniert. Das sollte dann Ende der Woche soweit sein. Es macht jedenfalls viel Spaß.
 
  • Love
Reaktionen: Meiridia

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Es gibt so Momente, da vergesse ich sogar einen nicht vorhandenen Kamin.... =) :love: Als ich den Auftrag gesehen hatte, dachte ich nur, oh weia, wie soll man das nach so wenig Vorgaben überhaupt.... Und dann hast du hier ein richtiges Kleinod geschaffen. :lol: Es ist so ganz anders, als ich mir das vorgestellt hatte, aber richtig stimmungsvoll, allein das Zimmer der Betreuerin! :love:
Du hast wirklich einen Blick für die richtigen Details, gefällt mir, und ich guck mir da bestimmt das eine oder andere ab. 🥷
 
  • Danke
Reaktionen: Meiridia und Scorpio

Meiridia

Member
Registriert
Juni 2021
Es gibt so Momente, da vergesse ich sogar einen nicht vorhandenen Kamin.... =) :love: Als ich den Auftrag gesehen hatte, dachte ich nur, oh weia, wie soll man das nach so wenig Vorgaben überhaupt.... Und dann hast du hier ein richtiges Kleinod geschaffen. :lol: Es ist so ganz anders, als ich mir das vorgestellt hatte, aber richtig stimmungsvoll, allein das Zimmer der Betreuerin! :love:
Du hast wirklich einen Blick für die richtigen Details, gefällt mir, und ich guck mir da bestimmt das eine oder andere ab. 🥷
da hast du voll recht er hat es super umgesetzt find ich obwohl ich wenig Angaben gab.
Ich finde die Details auch so super, er hat das Thema richtig gut getroffen.
Das sollte dann Ende der Woche soweit sein.
du bist richtig schnell.
Es macht jedenfalls viel Spaß.
Wenn du möchtest kann ich dir danach noch einen Auftrag geben 🤣. Weil ich probier die ganze Zeit ein Luxus Internat (also genaues Gegenteil)
Denn mein Plan ist beide Internats bei meiner Premade Challange zu verwenden.😍
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Scorpio

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Ich habe das Internat getestet mit 1 Betreuerin und 5 Kindern, auch im Winter. Es scheint alles zu funtkionieren. Hinzugefügt habe ich noch eine Insektenfarm, die liefert Bio-Benzin für den Generator. Die Grundstücksmerkmale geothermisch und Naturquelle liefern auch eine Grundversorgung abseits des Netzes. Für die Kinder gibt es nur noch einen PC, den benötigt man ja auch für einige Bestreben. Allerdings wird der kaum beachtet.

Jetzt noch ein paar Impressionen

Der Gemeinschaftsraum mit etwas Clutter
Old_Mill_Final_05.jpg

Die Küche, es ist gerade Sonntagmorgen, da wird etwas gemütlicher gefrühstückt.

Old_Mill_Final_10.jpg
Old_Mill_Final_09.jpg

Gemeinsames Kochen ist auch möglich. Küchendienst wid reihum geleistet.

Old_Mill_Final_08.jpg

Bei warmen Wetter wird auch schon einmal draußen vorgelesen.

Old_Mill_Final_11.jpg

Die Inder unterhalten sich gegenseitig mit Theatervorführungen, ein Fernseher wird nicht vermisst.

Old_Mill_Final_07.jpg

Die Zimmer für die Kinder sind jetzt alle eingerichtet, jedes für 2 Kinder, damit ist ein Bett zu viel, aber ich fand, dass es so besser aussieht.

Old_Mill_Final_02.jpg

Old_Mill_Final_03.jpg
Old_Mill_Final_04.jpg
Old_Mill_Final_06.jpg

Leider gibt es Mäuse im Haus ;-) Das ist eben das Alter.

Old_Mill_Final_12.jpg


Leider werde ich , wie schon gesagt zumindest nächste Woche nicht an einer Luxusvariante arbeiten können. Eine verrückte Idee hatte ich schon, nämlich das Luxusinternat als Penthouse in San Myshuno zu bauen.
 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Ich habe heute einmal wieder ein DIY-Kit hochgeladen, mit dem man sich Badezimmerunterschränke zusammenstellen kann. Das Kit ist mit TOOL erstellt, wie werde ich in den nächsten Tagen auch in dem TOOL-Thread zeigen.

Hier zunächst einige Besipiele, was man damit bauen kann. Man kann die Schrnke natürlich auch immer einfarbig erstellen. Zum Cluttern könne die Objekte durch 8x bzw. 10x Anheben platziert werden.

Bad_21.jpg
Bad_20.jpg

So sieht das Set aus; die Farben können natürlich angepasst werden.

Bad_02.jpg

Und man kann sich auch die Hände waschen.

Bad_03.jpg

Und hier findet ihr es in der Galerie.

 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Noice! Ich hänge die Schränke auch gerne mal etwas tiefer, aber fürs Badezimmer hab ich sowas nur ein einziges Mal gemacht. Mir fehlt da oft die Fantasie, und so danke ich dir für diese inspirierenden Bilder. Waschbecken mal nicht in eine Arbeitsplatte einzusetzen ist echt eine Alternative. :up:
 
  • Danke
Reaktionen: Scorpio

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

@carlfatal : Hier noch eine Anregung für ein aufgesetztes Waschbecken, alles Basegame. Ich habe das aus einem meiner Häuser herausoperiert. Das ganze steht jetzt in meiner Testumgebung für die gestrigen Waschbecken. ;-)

Bad_BG_02.jpg

Meine arme Simin hat leider keine Haut mehr an den Pfoten, so oft musste sie jetzt schon Waschbecken testen.

Bad_BG_01.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: carlfatal

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Ich habe das Bad noch etwas weiter "getoolt". Die Dusche ist eine Wanddusche für das BG, wie eben das ganze Bad BG ist. Es ist ein Teil von einem sich im Test befindlichen neuen Bauwerk.

BD_01.jpg



 
  • Danke
Reaktionen: carlfatal

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Jetzt kommt das Drumherum zum obigen Badezimmer. Ich habe ein Barndominium gebaut. Das ist eine umgebaute Scheune, in der zum Teil gewohnt wird, aber auch Vieh gehalten werden kann. Meine Familie hat diese verfallene Scheune entdeckt, renoviert und umgebaut. Es handelt sich um ein älteres Ehepaar mit einem Nachzögling, der in wenigen Tagen zum Teenager wird und davon träumt, Tierarzt zu werden. Sein Cousin lebt gerade in Scheidung und ist ziemlich überstürzt zu dem Haushalt gezogen. Das ist der Hintergrund für das Gebäude. Das ganze ist ohne CC gebaut, nur mit einem geringen Einsatz von T.O.O.L ;-)

Ich habe das Haus auch im Winter getestet, Weihnachten war sehr stimmungsvoll.

BD_48.jpg

Der mittlere jetzt mit einem Glasdach versehene Teil der Scheune diente zum Abstellen des Treckers und anderer Geräte. Der Trecker war tatsächlich noch in der Scheune und steht jetzt als Dekoration vor dem Haus. Funktionsfähig ist er nicht mehr. Da die Sommer recht heiß werden können, wurde ein kleiner, einfacher Pool angelegt. Das war in der Umbauphase schon angenehm, sich nach der Arbeit dort zu erfrischen.

BD_37.jpg

Erst einmal einige Impressionen vom Garten.

BD_26.jpg
BD_39.jpg

BD_38.jpg

Die Nutztiere fühlen sich auch im Winter wohl.

BD_53.jpg

Hier sieht man den Hühnerstall; leider gibt es einige wilde Füchse in der Gegend, sodass ein Alarm angebracht wurde.

BD_46.jpg

Der Kuhstall ist diesmal in den Pilzen versteckt.

BD_36.jpg

BD_35.jpg

Oben kann man das Hebetor für den Kuhstall erkennen. Das gibt es auch als Schiebetür für den Mittelteil der Scheune.

Eine Regentonne darf natürlich auch nicht fehlen.

BD_01.jpg

Jetzt kommen wir zum Erdgeschoss.

Die Übersicht zeigt links das komplett renovierte Wohngebäude, der mittlere Teil wird als eine Art Gewächshaus verwendet. Rechts findet sich ein kleine Bibliothek, die im Winter auch als Wohnzimmer dient. Das Bad und der Windfang mussten eiligst hergerichtet werden, damit der Cousin einziehen konnte. So hat er zusammen mit seinem Zimmer im 1. Stock aber einen kleinen abgeschlossenen Bereich für sich. Das alte Bauernhaus, zu dem die Scheune gehörte, war leider nicht zu retten, nur einige Lampen, Fenster, Türen und ein paar Möbel.

BD_11.jpg

Man sieht auch einen Abgang zum Keller.

BD_32.jpg

Der mittlere Bereich ist wie schon gesagt ein Garten, man kann dort grillen und die Eltern haben dort auch ihren Schreibtisch. Ab und zu gibt es auch eine Hühnerinvasion.

BD_31.jpg

BD_30.jpg

BD_55.jpg

Auch die Küken machen mit. Endlich einmal genug Platz für den Weihnachtsbaum.

BD_45.jpg

Das Studierzimmer ist im Winter durch den großen Kamin besonders gemütlich.

BD_50.jpg

Die Idee zu dem Pianino stammt von Sims with Britt (Youtube)

BD_51.jpg

Hier sieht man es etwas genauer.

BD_18.jpg

Schachspielen kann man natürlich auch (Das Sofa ist eins der Möbel, die aus dem alten Bauernhaus noch gerettet werden konnten.)

BD_17.jpg

Der Windfang dient gleichzeitig als Kleiderschrank. Der Bereich wurde früher vom Knecht bewohnt.

Für die Unterschränke habe ich die gleiche Technik wie für die Badezimmerschränge angewandt.

BD_22.jpg

Das Badezimmer ist leicht verwohnt. Da die Rohre schon alt sind, benötight man natürlich hin und wieder einen Pümpel.

BD_21.jpg

BD_20.jpg

Gäste betreten das Haus im Allgemeinen durch die Wohnküche.

BD_16.jpg

Auch die Anrichte im Hintergrund stammt aus dem Bauernhaus selbst.

BD_15.jpg

Die linke Tür führt in ein Gäste-WC, die rechte in das große Elternschlafzimmer.

BD_13.jpg

Der Schminktisch ist nur ein Fake.

BD_12.jpg

Wenn der Hausherr allein ist, setzt er sich ab und zu zum Essen an das große Fenster.

BD_49.jpg

Vom Schlafzimmer geht direkt ein Badezimmer ab.

BD_14.jpg

Im ersten Stock ist das Kinderzimmer und ein Schlafzimmer. Im mittleren Teil, wo früher das Heu gelagert wurde, ist ein großzügiger Wohnbereich eingerichtet worden.

BD_10.jpg

BD_28.jpg

BD_29.jpg

Auch hier wärmt im Winter eine Feuerstelle.

BD_Feuer_01.jpg

Hier noch einmal ein Blick durch das Glasdach.

BD_04.jpg

Vom Wohnbereich geht auch das Zimmer von dem Cousin ab. Altmodisch aber liebevoll auf die Schnelle eingerichtet.

BD_03.jpg

BD_02.jpg

Über eine Leiter kommt er direkt in den Windfang und in sein Badezimmer.

Jetzt fehlt eigentlich nur der Wohnbereich vom Sohnemann. Auch er hat ein eigenes Bad. Seine Eltern waren bei der Renovierung so vorausschauend, daran zu denken, dass er bald ein Teenager sein wird.;-)

BD_06.jpg

BD_08.jpg

BD_09.jpg

Jetzt habt ihr alles vom Haus gesehen. Ich hoffe, dass es euch gefallen hat. Mich hatte es interessiert, diese neue (alte) Wohnidee einmal für meine Sims umzusetzen.

In der Galerie findet ihr es unter



 
Zuletzt bearbeitet:
  • Love
Reaktionen: lila.unfug

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
34
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Passend zum Thema gibt es heute einen Kuhstall für 3 Kühe, gbaut in Anlehnung an das Tutorial von SatiSim, das Meyrane im Häuserbauer-Thread gepostet hatte. Der Stall ist auf einem kleinen Grundstück gebaut, sodass er auf den meisten anderen platziert werden kann. Die Originalställe sind in den Eimern versteckt. ;-)
Ich finde deine Kuhställe toll! 😍 Es ist auch einfach grossartig, dass man da quasi mehrere Tiere zusammen halten kann! Für meine Steinzeit hab ich mir deine kleine "Scheune" geholt, ich finde die passt perfekt. 🥰
Die Idee mit dem verkleinerten Kuhstall im Eimer ist echt super! Hab damit auch ein wenig rumgespielt...

07.10.21_13-26-09.jpg

07.10.21_13-27-34.jpg

... 😅... macht auf jeden Fall Spass! Vielen Dank!
 
  • Love
Reaktionen: Scorpio

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Eigentlich baue ich im Moment nicht wirklich, ich teste im Moment die Alpha-Version von Twistedmexis Create A World Mod. ich komme aus dem Staunen nicht mehr heraus. Hier ist ein Beispiel aus Magnolia Promenade. Mit CAW kommen leere Kopien der Originalwelten, diese werden selbst nicht verändert. Das, was hier zu sehen ist, ist eigentlich im Original der Park.

1steps_01.jpg

1steps_05.jpg
Im nächsten Bild, kann man sehen, dass die Sims jetzt bis ans Ende der Welt wandern können. Das ist Brindleton Bay.2steps_11.jpg

Die üblichen Grenzen sind hier dargestellt.

2steps_01.jpg

Hier sind noch einige Beispiele aus Willow Creek. Ich teste im Moment erst einmal alles aus. ;-)

2steps_06.jpg

Außerdem können die Spawner in allen Welten platziert werden. Z. B. auch die Insekten und Wildpflanzen aus Granite Falls.

2steps_04.jpg

Das sind jetzt nur erste Eindrücke vom Alpha-Test. Ich bin jetzt gerade am Überlegen, womit ich überhaupt anfangen soll.
 

Anhänge

  • 2steps_05.jpg
    2steps_05.jpg
    58,6 KB · Hits: 2

AngelMystica

Newcomer
Registriert
Oktober 2021
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Hallo, ich bin neu hier und wollte mal fragen, ob es jemanden gibt der mir ein Haus nach Fotos und Skizzen nachbauen könnte und würde? Liebe Grüße
 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Hallo, ich bin neu hier und wollte mal fragen, ob es jemanden gibt der mir ein Haus nach Fotos und Skizzen nachbauen könnte und würde? Liebe Grüße
Willkommen im Forum :hallo:

Für Bauaufträge gibt es einen eigenen Thread hier im Forum. Einfach einmal dort posten, was du dir so vorstellst und dann findet sich eventuell jemand, der die Aufgabe übernimmt.

 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Ich habe mit einem kleinen Grundstück in Magnolia Promenade tatsächlich einmal etwas gebaut. Es handelt sich weiterhin um eine Alpha-Version (03) von CAW, um erst einmal die Grundfunktionalitäten zu testen. TOOL und BBB sind integriert

Es ist ein kleiner Campingplatz außerhalb der Stadt, dort kommt man normalerweise nicht hin. Das Original sieht man hier


01MP_24.jpg

Die Originalwelten werden nicht angetastet, sondern es werden zunächst durch CAW sogenannte Templates erstellt, die zum Bauen (und Testen) verwendet werden. Diese Templates sind zurzeit nur die leeren Originalwelten. Das sieht dann so aus.

01MP_10.jpg

Es gibt ein Preset-Tool, mit dem ich mir die original Bebauung zurückholen kann. Den Bereich definiere ich selbst (grüne Rand).

01MP_11.jpg

Im folgenden Bild sieht man die Ursprungs-Perimeter, dass sind die Grenzen, in denen sich die Sims bisher bewegen konnten. Jetzt können sie durch die gesamte Nachbarschaft wandeln, man kann aber auch selbst neue Perimeter definieren. Das macht aus Sinn, weil sie im Moment z.B. durch das tiefe Wasser laufen.

01MP_23.jpg

Durch CAW gibt es ein neues Menü, dass durch das WEltsymbol aktiviert wird.

button01.jpg

button02.jpg

Die Spawners (unten) sind interessant, weil man damit z. B. auch die Insekten aus Granite Falls in andere Welten bringen kann.

button03.jpg

Das Platzieren von Gegenständen ist einfach, man muss nur auf die Stelle klicken, auf der der Gegenstand stehen soll. Danach kann man ihn drehen, verschieben, vergrößern, verkleinern, heben oder senken.

button04.jpg

button05.jpg

Und schon hat man einen abgeschiedenen Platz, auf dem man herrlich entspannen kann.

Jetzt folgen noch einige Impressionen vom Campingplatz.

01MP_25.jpg

01MP_22.jpg

Die Markthändler kommen automatisch.

01MP_19.jpg

01MP_21.jpg

Allerdings muss man etwas aufpassen, es gibt auch Krokodile. ;-)

01MP_15.jpg

Das wäre jetzt erst einmal ein erster Bericht. CC-Objekte können natürlich auch verwendet werden.
 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Nach einer etwas längeren Pause, die durch viele Überstunden und Wochenendarbeit bedingt war, gibt es auch von mir einmal wieder etwas Neues, ein Restaurant, das mit runden "Wänden" gebaut wurde. Ich hatte ja gestern schon im Patch-Thread dazu gepostet. Die Wände stehen bei mir in Anführungsstricheln, weil es eigentlich aufgepimpte Terrassen sind und damit auch einige Probleme verursachen. Das Restaurant funktioniert, ich habe es in mehreren Spielständen getestet. Das Gebäaude sieht aus wie ein Kleeblatt. Ein kleiner Spielplatz für Kinder ist auch dabei.

Floral_Clover002pub.jpg

Floral_Clover003pub.jpg
Die Küche ist als Show-Küche gestaltet. Leider sind die Raumdecken verbuggt.


Floral_Clover020pub.jpg
Eine Bar ist auch vorhanden. Die Türen zu den Toiletten sind hinter Vorhängen verborgen.
Floral_Clover001pub.jpg
Floral_Clover022pub.jpg
Das Resaturant ist gut besucht. Das ist dre größte Tisch und ein Kinderspielzeug ist auch nicht weit.
Floral_Clover021pub.jpg
Floral_Clover010pub.jpg
Einige Impressionen
Floral_Clover013pub.jpg
Floral_Clover014pub.jpg
Floral_Clover015pub.jpg

Floral_Clover024pub.jpg
Hier unten sieht man die Grafik-Fehler, die auftreten können.
Floral_Clover023pub.jpg

Zun finden ist das Restaurant in der Galerie

 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Die runden Wände musste ich natürlich weiter austesten. Dismal ist ein Café bzw. Park herausgekommen. In der Galerie ist es ein Café und auch so von mir getestet worden; bei mir im Spiel ist es ein Park und da ich die autoemployee Mod von LittleMsSam nutze, kommt auch ein Barrista.

Das ganze ist in Willow Creek gebaut und soll etwas von der Stimmung wiedergeben.

KewGardensa_002.jpg


Das Gebäude ist von einem Teich umgeben, unten links habe ich einen Pool "hereingeschummelt". Das soll den Eindruck erwecken, als ob man im Teich schwimmen könnte.


KewGardensa_012.jpg

Im Hintergrund ist auch ein kleiner Schulgarten zu sehen.

Hier seht ihr noch einmal die ganze Umgebung.

KewGardensa_008.jpg

Das Café im 1. Stock hat auch zwei Schachtische und ein Bücherregal.

KewGardensa_004.jpg

KewGardensb_002.jpg
KewGardensb_003.jpg

Im Erdgeschoss gibt es eine botanische Ausstellung, die verschiedene Landschaften zeigt.

KewGardensa_003.jpg

KewGardensa_018.jpg
KewGardensa_019.jpg
Einige Künstler lassen sich von dieser besonderen Atmosphäre inspirieren.

KewGardensa_020.jpg
KewGardensa_021.jpg

Draussen ist wie schon erwähnt ein kleiner
Schulgarten.

KewGardensa_006.jpg

Hier ist eine romantische Sitzecke
KewGardensa_010.jpg

Geangelt wird auch gern.
KewGardensa_016.jpg

An einer seichten Stelle spielen die KInder auch gern mit ihren Booten.
KewGardensa_015.jpg

Zum Entspannen ist es hier ideal.

KewGardensa_014.jpgKewGardensa_005.jpg

Wenn ihr Lust auf einen kleinen Spaziergang bekommen habt, dann findet ihr nähere Details hier:


Und hier gibt es die erwähnte Mod von LittleMsSam

https://littlemssam.tumblr.com%2Fpost%2F175410999028 View: https://littlemssam.tumblr.com/post/175410999028/auto-employees-custom-lot-trait-this-lot-trait

Edit: Link korrigiert
 
Zuletzt bearbeitet:

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Jetzt ist meine Rundbauphase vorbei und es gibt wieder ein Haus mit geraden Wänden. Ich habe mich an das 40x20-Grundstück in Newcrest getraut und dort einmal wieder einen Bungalow gebaut. Dazu gibt es ntürlich auch eine Hintergrundgeschichte. Dieser Bungalow wurde von 4 Parteien gekauft und renoviert. Diese 4 Parteien haben sich bei der Besichtigung kennengelernt und fanden das Haus eigentlich recht scheußlich; mir ging es ähnlich, als wir vor einigen Jahren ein neues Haus suchten und einige Bungalows zum Verkauf standen, die aussahen, als seien sie nur gebaut, um das Grundstück auszufüllen;-). Außerdem konnte sich keiner von den Interessenten das bei den heutigen Preisen und den gestiegen Hypothekenzinsen leisten. Nach der Besichtigung haben sich die Parteien noch in der nahegelegen Dorfkneipe getroffen und über das Haus diskutiert. Dabei haben sie festgestellt, dass die Bausubstanz hervorragend war, das Grundstück die Möglichkeit zur Geothermie bot und sowohl eine Naturquelle als auch einen Fischteich besitzt. Daraus wurde dann die Idee geboren, dass Haus gemeinsam zu erwerben, zu renovieren und zukünftig möglichst autark zu leben. Mittlerweile sind sie auch eingezogen und stellen ihr Haus hier einmal vor. Meine Sims nutzen keine CCs.

Eco_Bungalow_001.jpg

Das Haus füllt im Prinzip das ganze Grundtstück, die neue Terrasse oben rechts überdeckt auch teilweise den Fischteich, dieser ist aber weiterhin nutzbar.

Eco_Bungalow_053.jpg

Um genügend Wohnraum zu haben wurde die ursprüngliche Terrasse in ein Schlafzimmer umgewandelt. Der Innenhof wurde auch etwas verkleinert, damit hatte man ein weiteres Badezimmer und eine kleine Waschküche gewonnen. Als Luxus gibt es einen Swimmingpool, Alle Dachfenster können abgeschattet werden.

Eco_Bungalow_052.jpg

Es gibt 3 Anbauflächen. Hier ist der alte Obstbaumbestand im Eingangsbereich zu sehen. Die Dachfenster sind auch kippbar, um für eine angemessene Lüftung zu sorgen.

Eco_Bungalow_051.jpg

Zur Südseite hin gibt es Schrägfenster, die natürlich auch abgeschattet werden können, aber im Winter bei Sonnenschein eine zusätzliche Wärmequelle darstellen.

Eco_Bungalow_050.jpg

Dort befindet sich auch die 2. Anbaufläche in Form von Hochbeeten.

Eco_Bungalow_025.jpg

Die Arbeiten sind noch nicht komplett abgeschlossen, das sieht man hier auch im Außenbereich.

Eco_Bungalow_021.jpg


Das Spalier wurde so verstätrkt, dass man darüber zu eventuellen Wartungsarbeiten auf das Dach klettern kann. Für Notfälle gibt es dann noch ein Notstromaggregat. Das Benzin hierfür wird in der Insektenkiste erzeugt..

Eco_Bungalow_020.jpg

Hier noch ein Blick auf den Fischteich

Eco_Bungalow_022.jpg

Dieses Bild zeigt auch, dass noch einiges auf dem Grundstück zu tun ist.

Eco_Bungalow_027.jpg

Jetzt gehen wir in das Haus.

Für eine ordentliche Garderobe hat das Geld leider erst einmal nicht gereicht, aber ein alter Besenstil tut es ja auch.

Eco_Bungalow_043.jpg

Diplome werden natürlich gern zur Schau gestellt.

Eco_Bungalow_042.jpg

Als erstes kommt man in den großen Küchenbereich. Es wird häufig zusammen gekocht und auch gegessen.


Eco_Bungalow_028.jpg
Eco_Bungalow_040.jpg

Das offene Wohnzimmer steht natürlich allen zur Verfügung.

Eco_Bungalow_006.jpg

Eco_Bungalow_005.jpg

Eco_Bungalow_004.jpg

Eco_Bungalow_003.jpg

Um Platz in den Schlafzimmern zu sparen, gibt es im Flur einen großen gemeinschaftliche Kleiderschrank.

Eco_Bungalow_002.jpg

Eco_Bungalow_018.jpg

Eco_Bungalow_019.jpg

Ein weiterer Treffpunkt ist der überdachte Innenhof, in dem sogar im Winter gegrillt werden kann. Die 3, Anbaufläche einschließlich Bienenkiste findet sich auch hier.

Eco_Bungalow_031.jpg

Eco_Bungalow_029.jpg

Eco_Bungalow_030.jpg

In Flur gibt es auch noch eine kleine gemeinschaftliche Arbeitsecke.

Eco_Bungalow_035.jpg

Dann gibt es noch den gemeinschaftlich genutzten Pool. Die Steine, die als Zierde verwendet wurden, stammen übrigens von den Aufräumarbeiten auf dem Grundstück.

Eco_Bungalow_047.jpg

Jetzt kommen wir zu den einzelnen Schlafzimmern, die bis auf eine Ausnahme über private Bäder verfügen.

Das hier ist als ehemaliges Elternschlafzimmer das größte von allen. Es bietet auch eine Rückzugsmöglichkeit und eine kleine Arbeitsecke.

Eco_Bungalow_046.jpg

Eco_Bungalow_044.jpg
Trotz des gemeinsamen Kleiderschrankes hat fast jedes Zimmer noch private Staumöglichkeiten

Eco_Bungalow_045.jpg

Das angrenzende Badezimmer besitzt als einziges eine Badewanne. Man kann beim Baden auf den Pool schauen, ein Sichtschutz kann aber auch hervorgezogen werden.

Eco_Bungalow_012.jpg

Die Toilette ist durch einen Sichtschutz abgetrennt.

Eco_Bungalow_011.jpg

Diese Duschwände sind auch in den anderen Badezimmern verbaut.

Eco_Bungalow_010.jpg

Eco_Bungalow_009.jpg

Das zweite Zimmer gehört einer Schriftstellerin, die sich noch eine Rückzugsmöglichkeit auf der abgetrennetn Terrasse geschaffen hat.

Eco_Bungalow_048.jpg

Hier gibt es eine kleine Arbeitsecke, leider ist dieser Wintergarten nicht komplett winterfest. Ab und zu wird der Heizofen benötigt.

Eco_Bungalow_049.jpg

Eine richtige Arbeitsecke gibt es dann im Schlafzimmer.

Eco_Bungalow_038.jpg

Eco_Bungalow_037.jpg

Leider waren die Duschwände irgendwann ausverkauft, sodass hier noch die alte Dusche mit Duschvorhang Verwendung findet.

Eco_Bungalow_036.jpg

Im angrenzenden Zimmer wohnt ein Maler, dem leider das Geld zur Renovierung seines privaten Bereiches ausgegangen ist; er ist auch derjenige mit dem grünen Daumen. Er ist gebeten worden, die Rollos unten zu lassen, wenn Besuch kommt, da sonst das Chaos von der Terrasse zu sehen wäre.

Eco_Bungalow_008.jpg

Eco_Bungalow_007.jpg

Dieses Zimmer verfügt über kein eigenes Bad; der Bewohner nutzt das Bad, das für Gäste bereit steht. Daneben die kleine Waschküche.

Eco_Bungalow_033.jpg

Im letzten Zimmer ist eine Katze mit eingezogen, die ihren privaten Bereich hat, nämlich in diesem Glasvorbau, der nur über das Zimmer selbst zu erreichen ist.

Eco_Bungalow_014.jpg

Eco_Bungalow_017.jpg

Die selbstgebastelten Schreibtische sind nutzbar. Man muss allerdings den Sim erst einmal aufden Stuhl setzne, dann kann er auch den Computer nutzen.

Eco_Bungalow_016.jpg

Auch hier gibt es ein eigenes Badezimmer.

Eco_Bungalow_013.jpg

Zum Schluß noch ein Blichk auf die Terrasse und dann wäre der Hausrundgang beendet.

Eco_Bungalow_023.jpg

Eco_Bungalow_024.jpg

Das Haus ist sicherlich etwas ungewöhnlich, passend zu den Bewohnern.;-)

Wer es sich genauer anschauen möchte, findet es hier.


Den hängenden Fernseher gibt es auch als Einzel-Download.


Falls der Platz nicht für alle Mitbewohner und Haustiere reicht, verwende ich gern diese Mod von LittleMsSam

https://littlemssam.tumblr.com%2Fpost%2F184478543783 View: https://littlemssam.tumblr.com/post/184478543783/my-pets-i-love-having-a-bunch-of-toddlers-in-my
 
  • Love
Reaktionen: Gast 87090

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Eigentlich wollte ich ja erst einmal keine Gebäude mit runden Wänden bauen, aber dann fiel mir ein, dass ich für Sulani ein neues Restaurant brauche. So ist der Floating Fish entstanden. Floating, weil das Restaurant auf Autoreifen "schwimmt" und Fish, weil das ein Hauptbestandteil der Speisekarte ist. Das ganze ist auf dem strandgrundstück in Ohan'Ali gebaut; ob es auch woanders funktioniert weiß ich nicht; die Grundstücke in Sulani sind ja etwas speziell, was das betrifft. ;-)CC habe ich wie immer nicht verwendet. Neben dem Restaurant gibt es auch noch eine Bar.

Hier ein erster Eindruck, im Vordergrund ist auch einer der Kellner zu sehen. Die Gäste kommen direkt vom Stran, um sich abends mit der hervorragenden Küche verwöhnen zu lassen. Es ist alles recht zwanglos.

Floating_Fish_001.jpg

Ein Überblick von oben. In der Mitte sind die Küche und der Sanitärbereich untergebracht.

Floating_Fish_008.jpg

Die Bar lädt nach dem Essen noch zum Entspannen ein.

Floating_Fish_004.jpg

Außerdem gibt es noch einen Steg, von dem aus man direkt zu den Luftmatratzen kommt bzw. evtl. auch zu einem Boot.

Floating_Fish_002.jpg

Es kann allerdings passieren, das der Koch oder auch die Kellner zur Abkühlung kurz schwimmen gehen. Manchmal wird es dann so hektisch, dass die Arbeitsuniform nicht mehr angezogen wird. Der Qualität des Essens tut das aber keinen Abbruch.

Floating_Fish_009.jpg

Es gibt drei 2er-Tische.

Floating_Fish_007.jpg

Drei 6er-Tische

Floating_Fish_005.jpg

Und eine kleinen Wartebereich für Gäste, die nicht reserviert haben. Manche nehmen dann allerdings auch eine Aperitif in der Bar.

Floating_Fish_006.jpg

Jetzt folgen noch Impressionen mit Gästen.

Floating_Fish_010.jpg

Floating_Fish_012.jpg

Auch Kinder lieben das Essen hier.

Floating_Fish_015.jpg

Floating_Fish_013.jpg

Falls ihr jetzt Lust bekommen habt, den Floating Fish auch einmal zu besuchen, dann reserviert am besten unter den folgenden Kontaktdaten einen Tisch. Viel Spaß!

 
  • Danke
Reaktionen: Gast 87090

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Das neue Kit hat mich auch gereizt, gleich einmal etwas damit zu bauen. Es ist ein Haus in Oasis Springs daraus geworden. Das Haus ist für ein Ehepaar und einen Teenager; in meinem Fall eine Seniorenpaar mit ihrem Nachzügler. Die Senioren haben ihr Haus in Windenberg der Familie ihrer Tochter überlassen und genießen nun den Lebensabend im warmen, trockenen Wüstenklima. Ihr jüngerer Sohn hat sie begleitet, da das Haus in einer Gegend von Oasis Springs steht, die von Menschen bewohnt, die alternative Lebensformen ausprobieren. Das hat ihn interessiert.

Hier seht ihr das Haus, es ist ohne CC gebaut nur mit Galleryart von catatron16.

Oasis_002.jpg

Es ist ihnen in dieser etwas kargen Gegend gelungen, eine Wohlfühloase für sich zu schaffen.

Oasis_006.jpg

Ganz autark sind sie noch nicht, wie man am Stromverteilerkasten sehen kann.

Oasis_023.jpg

Oasis_003.jpg

Ein Pool fehlt auch nicht, dieser ist zum Teil noch ursprünglich im Felsen eingelassen.

Oasis_005.jpg

Es gibt zwei Schlafzimmer und ein Badezimmer. Der Flur vor dem Bad und dem Elternschlafzimmer wird als Ankleidezimmer verwendet.

Oasis_004.jpg

Auch hier muss noch der eine oder andere Schriftverkehr erledigt werden, dafür gibt es einen kleinen Arbeitsbereich in der Küche (wenn ein Sim sitzt, kann auch der Computer benutzt werden).

Oasis_030.jpg

Oasis_028.jpg

Vom Essstisch aus, hat man einen wunderbaren Blick auf die Landschaft.

Oasis_001.jpg

Das Teenagerzimmer ist relativ schlicht eingerichtet. Dort sthet auch der einzige Fernseher.

Oasis_020.jpg

Oasis_021.jpg

Es grenzt an die Außenveranda, dort gibt es auch einen vertikalen Garten.

Oasis_024.jpg

Oasis_012.jpg

An den Essbereich grenzt der Wohnbereich, auch sehr schlicht und einfach gehalten.

Oasis_029.jpg

Hinter der rechten Tür verbirgt sich der Flur zum Bade- und Schlafzimmer. Dort stehen auch die Kleiderschränke.

Oasis_015.jpg

Geradeaus ist das Badzimmer.

Oasis_027.jpg

Oasis_013.jpg

Das Schlafzimmer enthält nur das nötigste.

Oasis_016.jpg

Dafür bietet es aber auch die folgenden Ausblicke.

Oasis_031.jpg

Oasis_032.jpg

Die Terrasse lädt zum Relaxen ein.

Oasis_011.jpg

In der kühleren Abenddämmerung wird auch gern gegrillt.

Oasis_017.jpg

Schaut gern einmal vorbei, wenn iht in der Gegend seid. Die genaue Adresse findet ihr unten.

 
  • Danke
Reaktionen: Luxah3 und Julchen77

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten