Sim Forum Plauderecke im Januar

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Spazierengehen ist noch gar nicht drin, ich bin froh, wenn ich so von Stockwerk zu Stockwerk komm, in unserem Haus liegen immer nur 2-3 Räume auf einer Etage, würd ich mir heut auch nicht mehr kaufen. Naja am Donnerstag um 24 Uhr endet die Quarantäne, mal schauen ob wir am Samstag einen Einkauf machen können, einen kleinen, nur für ein paar Tage und Ende nächster Woche gehts vielleicht schon besser.

Vielleicht dauert ja diese FFP2 Pflicht nicht so lang.

Zum Impfen werden wir jetzt wohl erst im Herbst drankommen, schätze ich mal, Priorität in den jeweiligen Altersgruppen haben sicher Leute, die noch nicht an Corona erkrankt waren.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Die FFP2-Maskenpflicht in Bayern ist letztendlich nur eine Bankrotterklärung, es war doch schon von Anfang an klar, dass einfache Stoffmasken, oder selbstgebastelte Masken, Schals und Co. keinen ausreichenden Schutz bieten. Und ein Großteil der Ansteckungen dürfte auf das Konto von privaten Treffen gehen, Lockdown hin oder her. Was nützt es denn bitte, wenn man sich mit einer Person aus einem anderen Haushalt treffen darf, die Gesamtzahl der Kontakte aber nicht beschränkt ist? Ich kann theoretisch 10 verschiedene Leute am Tag besuchen, solange ich nur alleine bin, und muss dabei noch nicht mal eine Maske tragen.

Die meisten Leute sind vernünftig und beschränken auch die Gesamtzahl aller Kontakte, aber diejenigen, die es nicht tun, tragen weiterhin zur Ausbreitung des Virus bei. Und vermutlich dürften weitaus mehr Menschen infiziert sein, als es tatsächlich Erkrankte gibt. Die verteilen unbewusst die Viren in ihrem Freundeskreis, und von denen erkranken auch nicht alle unbedingt. Da hilft leider auch keine Corona-App, und Ausgangsperren auch nicht, denn irgendwer wohnt immer weiter als 15 km vom ursprünglichen Verbreiter des Virus weg. Der Mensch ist halt ein "Herdentier", da ist es ganz natürlich, dass sich ansteckende Krankheiten ausbreiten.

@Susa56: Euch weiterhin gute Besserung! Aber auch wenn Ihr Euch im Laufe der Woche besser fühlt und die Quarantäne endet, ist es vielleicht eine gute Idee, noch für ein paar Tage zu Hause zu bleiben oder zumindest Kontakte mit anderen Leuten im Supermarkt usw. zu vermeiden. Ein bisschen Bewegung an der frischen Luft tut aber sicher gut, man muss es halt langsam angehen, weil der Körper anfangs noch sehr geschwächt ist. Das ist mir wie weiter oben geschrieben bei meiner Grippe auch so gegangen, da war ich wochenlang noch schlapp...
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Die meisten verwechseln eh eine Erkältung mit einer Grippe. Und der geschwächte Körper ist dann natürlich gefährdet für weitere Erkrankungen. Das ist ja das tückische an der Influenza. Die tut meist nichts, aber die sekundären Erkrankungen aufgrund des geschwächten Körpers sind dann durchaus tödlich.

Vielleicht dauert ja diese FFP2 Pflicht nicht so lang.
Ihr habt Söder als Ministerpräsident. Und wenn er das fordert dann interessiert uns das in Niedersachsen eh nicht. Der Bund kann auch keine Impfpflicht verordnen, das können nur die Länder auf Basis vom Impfektionsschutz-Gesetzes. Der Bund bekäme einen auf den Deckel wegen §2 des Grundgesetzes.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ich seh das wie du, Andreas. Man hat uns aber gesagt, ein Vorübergehen oder Kontakt unter 15 Minuten würde zu keiner Ansteckung führen, scheint auch wieder nur eine Falschaussage von Politikern zu sein. Ich möchte ja nur, dass sie endlich mal ehrlich sagen, dass sie eigentlich nichts über die Krankheit wissen, auch von 10 Virologen bekommst du gefühlt 10 Meinungen zu hören.

Problem bei uns ist, wir wohnen an einem Berg, Spazierengehen also ziemlich anstrengend. Ab heute sind wir sowieso in der Stadt quasi eingesperrt, um uns rum ist Landkreis oder Österreich, wo wir bei beidem nicht mehr hindürfen, Naherholungsgebiete an Ilz, im Neuburger Wald oder am Inn entlang, sind für uns Städter gesperrt. Bleibt uns nur die Altstadt oder unsere Promenade am Inn im Stadtgebiet , wo man aber Maske tragen muss. Alles sehr bescheiden bei uns. Ich glaub auch nicht, dass mein Mann sich ans Steuer setzen könnte mit seinem Schwindel, damit wir in die Ebene runterfahren können, also heissts abwarten, im eigenen Garten ein paar Schritte gehen und Tee trinken.:)

Wir haben uns übrigens auch im ganz kleinen privaten Kreis angesteckt und zwar an Weihnachten beim älteren Sohn, der sich wiederum beim einzigen Freund angesteckt hat mit dem er überhaupt nur einmal Kontakt hatte. Der Freund wusste nichts von seiner Krankheit, keine Symptome und unser Sohn nur ganz leichten Schnupfen, was er aber nicht erwähnt hat und das merkte man ihm auch nicht an. Da feiert man zuhause nur zu viert ohne Maske natürlich und so schnell ist es passiert. Ich mache aber weder dem Freund noch unserem Sohn einen Vorwurf, wenn man nichts weiß von der Krankheit und nichts mitbekommt. Unser Sohn vermutete auch kein Corona(leichter Schnupfen gilt ja nicht mal als so typisches Symptom), an Weihnachten wusste er auch noch nichts von der Erkrankung des Freundes.(der musste sich erst nach Weihnachten für die Arbeit testen lassen) .Ein Wunder, dass der jüngere Sohn gesund geblieben ist, muss ein eisernes Immunsystem haben, der bekam ja auch damals im Urlaub in Ägypten als einziger den vertrackten Magen-Darm-Virus nicht.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Die meisten verwechseln eh eine Erkältung mit einer Grippe. Und der geschwächte Körper ist dann natürlich gefährdet für weitere Erkrankungen. Das ist ja das tückische an der Influenza. Die tut meist nichts, aber die sekundären Erkrankungen aufgrund des geschwächten Körpers sind dann durchaus tödlich.


Ihr habt Söder als Ministerpräsident. Und wenn er das fordert dann interessiert uns das in Niedersachsen eh nicht. Der Bund kann auch keine Impfpflicht verordnen, das können nur die Länder auf Basis vom Impfektionsschutz-Gesetzes. Der Bund bekäme einen auf den Deckel wegen §2 des Grundgesetzes.
Ja ihr Glücklichen, beton es nicht immer. Ich bin ohnehin kein Freund des Föderalismus, halte ich für überholt in heutigen Zeiten, dass jeder sein eigenes Süppchen kochen kann. Vielleicht sind wir den MP bei der nächsten Wahl los und den Herrn Scheuer in Berlin darf er gleich mit in die Versenkung nehmen. Wie hilflos agiert wird, merkt man ja auch daran, dass die Gesundheitsministerin in Bayern ihren Hut nehmen musste, warum weiß eigentlich niemand, aber einen Schuldigen muss es ja geben.

Influenza hatte ich mal vor ein paar Jahren, das ist aber auch nicht ohne und ich reg mich über jeden auf, der sagt, er hätte Grippe, wenn er tatsächlich eine Influenza hat. Andreas hat aber sicher eine Grippe gehabt, man kennt den Unterschied nämlich schon.

Sorry für Doppelpost!
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Ach, der Söder wird wohl irgendwelche Meinungsumfragen haben, die nahelegen, dass das bayrische Elektorat eher für strenge Corona-Maßnahmen ist. Expertenmeinungen (zwei Experten, drei Meinungen :rolleyes: ) und eigene Überzeugungen erscheinen demgegenüber, aus Politikersicht wohlgemerkt, eher nachrangig. Anders war's beim Ramelow in Thüringen: Da wollten die Wähler eher Laissez-faire und er folglich auch. :rolleyes: Bei Pandemien sollte man halt im Zweifel eher restriktiv vorgehen, weshalb Ramelow mit seiner Taktik, so man sie überhaupt als solche bezeichnen kann, Schiffbruch erlitten hat.
_____

Draußen schneit es gerade. ❄️ Wenn ich die Kinder draußen schreien höre, dann wird mir erst klar, dass das für die ein höchst seltenes Ereignis ist. Okay, das ist es für mich auch, aber ich kann wenigstens auf schneereiche Winter und entsprechende schöne Erinnerungen zurückblicken. Wie auch immer, ich teste jetzt mal die neue Bildanhangsfunktion und langweile euch mit einem meiner üblichen Hoffotos:
IMG_0880b.JPG
_____

EDIT: Okay, eine automatische Skalierung gibt's schon mal nicht ...

EDIT 2: Doch, gibt es (eben das Browserfenster probehalber verkleinert). Mit einem vergrößerbaren Vorschaubild käme die Angelegenheit aber weniger penetrant rüber. Muss man wohl selbst erstellen, oder? :confused:

EDIT 3: Wie ich sehe, gibt es auch ein vergrößerbares Vorschaubild. Aber nur, wenn man das Forum als Gast betrachtet. %)
 
Zuletzt bearbeitet:

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

oder ist längst symptomlos infiziert - oder wurde der getestet?


Du meinst, Erkältung statt Grippe, oder?
Weil Influenza = echte Grippe.
Der jüngere Sohn wurde auch getestet. Ansonsten dürfte er nicht einkaufen gehen und stünde auch unter Quarantäne. Mein Mann und ich haben heute ein amtliches Schreiben bekommen, wo wir auch nochmal das Ende der Quarantäne mit Ablauf des 14.1. bestätigt bekommen haben. Die Ämter kommen nur langsam hinterher.

Ja ich reg mich auf, wenn jemand sagt er hat eine Grippe, wenn er in Wirklichkeit nur eine Erkältung hat, da hatte ich einen Wortdreher drin. Irgendwie ist man mit Corona ein bisschen tüddelig im Kopf.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

@Susa56: Genau das meinte ich, Dein Sohn hat eigentlich gar nichts gemerkt, erst recht nicht der Freund, aber Euch hat's dann ziemlich erwischt - ist halt bei jedem anders. Und ich meinte natürlich schon die echte Grippe, damals ging's mir echt dreckig, hatte 40°C Fieber, Schüttelfrost, Husten, Kopfschmerzen, Magenkrämpfe, Durchfall, das ganze Programm.

Aktuell steht die Inzidenz hier bei 210 - das ist schon der dritte Tag seit Überschreiten der Obergrenze. Bisher schrieb die Kreisverwaltung, man stehe in Gesprächen mit der Landesregierung, ob eine Ausgangssperre umgesetzt werden soll, aber offenbar scheut man bisher noch davon zurück. Wie weiter oben angesprochen halte ich das ohnehin nicht für zielführend, und letzten Endes kann es wohl auch keiner kontrollieren...


@N1_2888: Hübsch überzuckert, Dein Innenhof! Ich mag Deine Fotos gerne, nur von den besagten Kindern ist offenbar nichts zu sehen. ;)
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Der jüngere Sohn wurde auch getestet. Ansonsten dürfte er nicht einkaufen gehen und stünde auch unter Quarantäne.
Lass mich raten - er wird am Ablauf eurer Quarantäne nicht noch mal getestet?

Ich finde das mit der ganzen Quarantäne eh nur Wischiwaschi.
Eine oder zwei Personen im Haushalt sind krank, aber nur die stehen unter Quarantäne - die anderen dürfen ganz normal weiter raus, zur Arbeit, zur Schule, einkaufen und co und werden oft nicht mal getestet.

Meiner Meinung nach mit ein großer Einflusspunkt auf die hohen Zahlen - für mich gehört bei einer nachweislich infizierten Person der gesamte Haushalt in Quarantäne und azum Ende der Quarantäne hin dann auch komplett alle einmal getestet.
Man weiß ja sonst gar nicht, wer sich im Haushalt ggf symptomlos ansteckt und es dann fröhlich weiter draußen verbreitet.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Nun ich denke, wer ständig zusammen ist in einem Haushalt wird sich auch relativ zeitnah anstecken und nachdem wir bereits einige Tage (bei mir warens 4(lag ja ein Wochenende dazwischen), bei meinem Mann 5 Tage) Corona hatten beim Test, also Symptome, würde sich der Sohn wohl auch in diesem Zeitraum angesteckt haben. Eine andere Kontaktperson kam ja bei uns allen nicht in Frage und auch kein anderer Ansteckungszeitpunkt als eben der Weihnachtsabend. Das Gesundheitsamt prüft da schon sorgfältig nach. Wie auch immer jetzt ist das Ganze ja bald vorbei, wobei wir sicher noch einige Zeit zur Regeneration brauchen werden. Mit Ablauf der Quarantäne ist man halt nicht mehr ansteckend, komplett gesund ist man deshalb noch definitiv länger nicht.

"Ironieschalter an: Man könnte aber auch einen Haushalt gleich mal einmauern, so wie das die Chinesen getätigt haben. Ironieschalter aus". Hab ja sogar mal gehört, dass man die Leute dann nicht mal mit Essen versorgt hat. Trotz all ihrer Massnahmen, haben sie in China jetzt auch schon wieder Corona in einigen Städten.

Wir sind komplett eingeschneit, aber mal so richtig.
@N1_2888, das ist ja nur ein bisschen gegen das was in unserem Garten liegt. Vorhin war ich mal draussen auf der Terrasse bisschen frische Luft schnappen, die Kälte und eine darauffolgende Hustenattacke hat mich aber gleich wieder reingescheucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Hatte dein Mann nicht vor/zu Weihnachten schon ne Erkältung?
Könnte ja nach jetzigem Wissensstand auch schon Covid gewesen sein...

Und nein, dein Sohn kann sich auch nach 10 Tagen noch bei euch anstecken - das geht ja, so lange einer von euch noch ansteckend ist - und da ist es nach 14 Tagen auch durchaus nicht gesagt, dass ihr das nicht mehr seid, nur weil dann die Quarantäne vorbei ist.
Eigentlich müsstet ihr euch dann noch mal geschlossen testen lassen, um sicher zu gehen.

Meine Aussage oben war auch allgemein auf das Umgehen mit der Quarantäne bezogen.
Und nein, die Gesundheitsämter sind völlig überfordert - Kontaktnachverfolgung, rechtzeitiges Zustellen der Quarantänebescheide (oft kommen die erst, nachdem die Quarantäne schon lange rum ist) - das funktioniert alles andere als gut.

Söderchens Strategie mit FFP2 im ÖPNV/beim einkaufen wird auch nicht viel bringen - das müsste auch auch sämtliche Büros, in denen mehr als eine Person sitzt sowie Schule/Uni etc ausgeweitet werden - und ndatürlich auf den gesamten Pflegesektor, wo es allerdings bis heute oft keine adäquate Versorgung mit FFP2 gibt...
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Nein, mein Mann hatte keine Erkältung vor Weihnachten, da hätten wir nicht so in Ruhe Weihnachten gefeiert, er ist immerhin 70 Jahre alt. Ich denke wir verlassen uns jetzt auf die Anweisungen des Gesundheitsamtes und auf die unserer Ärztin, die immer wieder mal anruft und sich geradezu rührend kümmert. Man wird schon wissen, was angebracht ist.

Die Hauptansteckungsquellen liegen wohl auch in den Tagesausflüglern die kreuz und quer durch die Gegend fahren zum Rodeln und was weiß ich.

Das wird lustig werden am Montag, wenn alle dann FFP 2 Masken brauchen, ich wette es wird keine geben in den Apotheken und Drogeriemärkten. Wir haben 9 fürs erste, mein Mann hat ja aus Altersgründen schon vorab 3 bekommen, die konnte er schon vor Weihnachten kaufen, und 2 gabs geschenkt von der Stadt., die hat jeder Bürger bekommen.

Das Gesundheitsamt hat sich aber schnell gemeldet(schon am Donnerstag als auch fast zeitgleich im Internet das Testergebnis drinstand, Hausärztin hat sich auch an diesem Tag gemeldet), telefonisch halt, nur der Bescheid kam dann erst heute. Wie lang die Quarantäne dauert, hat man aber schon telefonisch mitgeteilt bekommen.
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Hübsch überzuckert, Dein Innenhof! Ich mag Deine Fotos gerne, nur von den besagten Kindern ist offenbar nichts zu sehen. ;)
Du, Mama, da hat vorhin so ein komischer Mann vom Fenster aus Fotos von uns gemacht. :ohoh: Nein, nein, ich warte da stets, bis alle Realsims weg sind. ;)
Ich hab noch Fotos während der Dämmerung und frühabends gemacht, erspare aber der p.t. PE eine Gegenüberstellung (außer sie wird vehement eingefordert, was ich aber nicht wirklich erwarte :lol: ). Als ich dann draußen war, hat es bereits getaut. War ja klar: Kaum sind zwei Zentimeter Schnee gefallen, muss der Schneefall natürlich in Regen übergehen. :naja:

das ist ja nur ein bisschen gegen das was in unserem Garten liegt.
Und selbst das Bisschen ist inzwischen wieder weggeschmolzen. :heul:
Vorhin war ich mal draussen auf der Terrasse bisschen frische Luft schnappen, die Kälte und eine darauffolgende Hustenattacke hat mich aber gleich wieder reingescheucht.
Versuche es positiv zu sehen: Wenigstens hast du damit auch ein paar von den winzigen Biestern ausgehustet. :nick:

Söderchens Strategie mit FFP2 im ÖPNV/beim einkaufen wird auch nicht viel bringen - das müsste auch auch sämtliche Büros, in denen mehr als eine Person sitzt sowie Schule/Uni etc ausgeweitet werden - und ndatürlich auf den gesamten Pflegesektor, wo es allerdings bis heute oft keine adäquate Versorgung mit FFP2 gibt...
Wieder einmal so ein Politikerschnellschuss. Wie das Strecken der Zeit zwischen erster und zweiter Impfdosis. Eigentlich ein Wahnsinn, das alles. :nonono:
_____

Himmel, sind das viele Smileys. Man könnte fast glauben, der Autor dieses Beitrags ist ein bisschen meschugge. Und am Schluss sind mir auch noch die Prädikate ausgegangen. Sapperlott! Egal, ich sende das Machwerk jetzt trotzdem ab. :hallo:
 

frimi

Rentner
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2005
Alter
66
Ort
Uuattenscethe
Geschlecht
®

Nur mal so ein Gedanke:
Was werden all die Corona-Verweigerer tun, wenn die afro/englische Mutation jetzt um sich greift ?
Die Politiker versuchen das ja durch verschiedene (ich sag 'mal: nutzlose) Maßnahmen zu verhindern,
aber der Mutant kommt, das ist so sicher wie das Amen in der römisch/katholischen Kirche :nick:
Dafür werden die Verweigerer schon sorgen :nick:
Ich würde ja vorschlagen, dass alle Verweigerer einen Freiflug nach Mexico bezahlt bekommen,
wenn sie sich verpflichten, erst Weihnachten wieder zurück zu kommen =)
Dann wären die Krankenhäuser ruckzuck leer, weil der Virus ausgehungert würde.

Einen schönen Mittwoch wünsche ich euch :hallo:
Und: Achtet auf meine Signatur :nick:
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ich glaube, das würden die Mexikaner verweigern. Freiflug in die Brasilien wäre doch noch besser, weil da gibt es doch gar kein SARS-CoV-2.

Die afrikanische Variante ist nicht nur infektiöser, es trifft vor allem auch Jüngere mit einem schweren Verlauf. Die ist für die Ich bin noch jung, mir kann nichts passieren Gruppe effektiv. Die Galaktische Planetary Health Organization arbeitet schließlich mit Hochdruck an einem Impfstoff gegen Homo Sapiens. Nicht das es diesem Schädling gelingt, auch noch andere Planeten zu befallen.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Und alle, die bereits an Corona erkrankt waren, können ja die Mutation schon noch bekommen. Das Tollste ist ja in Österreich passiert, da hat man sich am 18, Dezember Briten geholt, die eine Skilehrerausbildung machen und die Mutation eingeschleppt haben. Wieso muss man jetzt eine solche Ausbildung machen, obwohl gar keine Skikurse stattfinden? Österreich will lückenlos aufklären, wer diese Aktion genehmigt hat. Na wenn da kein 2. Ischgl geschehen ist. Jetzt soll der ganze Ort, wo die Briten untergebracht waren, getestet werden, auf die Mutation hin. Die haben doch bestimmt auch Nachbarorte besucht. Ein Wahnsinn das ganze.
Kann die ganze Reiserei nicht einfach mal aufhören. Die Deutschen , die in Dänemark arbeiten, müssen sich testen lassen bei der Einreise nach Dänemark, umgekehrt die Dänen nicht, wieso? Und immer noch kommen Briten, Iren und Holländer, wo das mutierte Virus ja schon grassiert. Wir werden im 15 km Umkreis eingesperrt, die restliche Welt reist fröhlich durch die Lande.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Das mutierte Virus wird bei uns wahrscheinlich auch grassieren, nur in der Deutschland werden erheblich weniger Sequenzierungen durchgeführt. Man findet halt nur die Sachen, nach denen man auch sucht. Und was die Infektion mit der Mutation bei bereits Infizierten angeht, die Varianten sind sich in der Oberfläche ziemlich ähnlich, so das ein erneuter Infekt noch unwahrscheinlich ist.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich verstehe auch nicht, warum das fleissige Reisen immer noch stattfinden kann? Warum können die Menschen nicht einmal vernünftig sein, Zuhause im eigenen Ländle bleiben? Warum muß immer durch alle Länder gereist werden um den Virus ja auch überall hübsch zu verteilen? Das Reisen komplett verbieten, ob mit Bahn, Bus, Schiff oder Flugzeug.
Die Corona Leugner einsperren und den Schlüssel wegwerfen. Oder noch besser, die Corona Leugner mit infizierten zusammenbringen und abwarten was passiert. Vielleicht denken die dann anders darüber, wenn sie selber betroffen sind. Ich wünsche ja Niemanden diese furchbare Krankheit, aber die Corona Leugner sollten schon mal am eigenen Leib die Krankheit erfahren (und nicht die milde Form), ob sie danach immer noch behaupten das es kein Corona gibt und alles nur Einbildung wäre?
Denn in meinen Augen sind die es doch, zumindest haben die regen Anteil daran, das die Zahlen trotz den Maßnahmen nicht runtergehen wollen, wenn es solche Covid-19 Idioten gibt. Keinen Abstand einhalten (andere vieleicht noch anpflaumen, wenn die Abstand halten wollen), keine Masken tragen (oder nur halb, Nase guckt raus), Party machen, Demos ohne jeglichen Regeln einzuhalten.
Hatte mir neulich ein Video gesehen, wo bei so einer Demo, endlich mal Wasserwerfer eingesetzt wurden und wer ist da wieder der Buhmann, die "böse" Polizei, die in meinen Augen es gerade richtig mit den Wasserwerfer gemacht hat.
 

frimi

Rentner
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2005
Alter
66
Ort
Uuattenscethe
Geschlecht
®

Die Mutationen sowohl aus England als auch Südafrika sind ja bei uns auch schon nachgewiesen worden, sind also da.
Und sind ggf auch mitverantwortlich für die nach wie vor zu hohen Zahlen trotz Lockdown.
Das habe ich mir auch so gedacht, denn ich weiß bis heute nicht, wo ich mir, bei all der Vorsicht und der Fast-Quarantäne, das geholt habe %)
 

dagobert

Member
Registriert
Juni 2001
Alter
58
Ort
München
Geschlecht
w

hi zusammen,
die doofe post :heul: wollt ja heut das paket abholen wo ich gestern die ätschibätsch karte bekommen hatte. bin dann im mira am postschalter, dann sagt mir die gute frau das, warum auch immer, der postler mein paket an eine andere filliale gebracht hat.:polter:. zugegeben, ich hab nicht genau gelesen wo ich abholen soll, aber normalerweise wird die post immer an die filliale im mira gebracht. warum ist dieses paket eine ausnahme? also muss ich morgen da extra nochmal hinfahren.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Bundy

Member
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
Gronau
Geschlecht
m

Diese Corona Leugner werden doch immer weniger,die meisten davon sind Christliche Fundis oder stramm rechts !
 

Bundy

Member
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
Gronau
Geschlecht
m

Darüber mache ich mir auch Gedanken,gerade wegen der Kinder !
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
42
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Diese ganzen Horrormeldungen wie gefährlich angeblich die Impfungen sein sollen, die machen den Leuten ja Angst. Versuche das jetzt gar nicht mehr an mich rankommen zu lassen und sage mir immer wieder, das sind nur Gerüchte und stammen wohl hauptsächlich von Impfgegnern. Am Anfang habe ich mir da auch Angst machen lassen, bis ich mir auf einer serösen Seite (wo keine Angst wegen der Impfung noch geschürt wird), das über die Impfung in Ruhe mir durchgelesen habe. Einen link zu dieser Seite habe ich sogar hier im Forum bekommen, dafür bedanke ich mich nochmals sehr, denn das hat mir doch einwenig von meiner Angst genommen.
Bammel habe ich zwar immer noch vor der Impfung, aber ich lasse mich von der ganzen Angstmacherei (Impfung ist gefährlich und so ein Blödsinn), nicht mehr zusätzlich angst und bange machen.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Ich denke immer an die Kinder. :) Passend zum Thema gibt's hier im Landkreis ab Samstag eine Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr, wobei ausgerechnet heute die Inzidenz von deutlich über 200 wieder auf etwa 175 gesunken ist. Immerhin hat man die 15 km-Regel auch tagsüber nicht umgesetzt. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass das etwas bringt, denn wer unbedingt eine Corona-Party machen will, kann ja auch schon etwas früher anfangen. Interessanterweise darf ich nach 21 Uhr zwar alleine mit einen Hund Gassi gehen, aber nicht mehr alleine ohne Hund nach draußen, wenn ich nicht gerade einen anderen "triftigen Grund" habe. Gut, die aktuelle Wetterlage animiert mich ohnehin nicht dazu, zu später Stunde nochmal frische Luft zu schnappen, und wenn, gehe ich halt in den Garten, da sieht mich keiner. ;)
 

Bundy

Member
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
Gronau
Geschlecht
m

Kinder sollen doch auch geimpft werden,meine haben alle Impfungen bekommen die nötig sind ! Ausgangssperren gibt es hier noch nicht,aber da alles dicht ist macht es wenig Sinn raus zu gehen !
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich glaube diese Ausgangssperren würden die Leute noch mehr treffen, wenn es jetzt Sommer wäre, wo es um diese Uhrzeit noch hell ist. Aber so, es ist drausen dunkel, kalt, ungemütlich (Wetter), alles zu. Also wozu rausgehen, Zuhause ist es doch viel gemütlicher. Eine warme Wohnung, eine bequeme Couch, ein spannendes Buch, den TV und DVD Rekorder, den PC. Was will man mehr? ;)
 

Bundy

Member
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
Gronau
Geschlecht
m

Wir müssen drinnen bleiben und Abstand halten,aber unsere Sims dürfen weiterleben wie immer,kein Abstand,keine Begrenzung,alles ist offen und reisen ist auch kein Problem ! :lol:
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
42
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Man, man, man wenn das mit Covid vorbei ist, wird erst mal in der Facebook Freundesliste aufgeräumt, was manche ehemaligen Klassenkameraden oder auch alte Freunde da teilweise vom Stapel lassen, ist nur zum Kopfschütteln. Aber ich will natürlich sehen was sie noch für nen Blödsinn verzapfen, deswegen dürfen sie erstmal noch drin bleiben.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

Moin Ihr!!!
Ich hab gestern eigentlich noch Stern-TV gucken wollen. Und dann haben wurden Reporter zu den Corona-Leugnern geschickt um die zu interviewen. Allein die erste Tante "Ich habe Angst vor dem Maßnahmen...mimimimi" Das wollte ich mir dann doch nicht mehr antun. 🤦‍♀️
War anstrengend genug der gestrige Tag. Ich habe meinen bisherigen Rekord von 23.585 Schritten nur knapp unterboten. 23.427 waren es gestern.

Als ich gestern mit Chefin zu einer Stelle wollte, wurden wir auf einer Landstraße von der Polizei rausgewunken. Hupps, war sie zu schnell gefahren? Eigentlich nicht. Der Polizist kam dann ans Fenster und meinte nur eilig: "Sie können weiterfahren, ich wollte nur den hinter Ihnen!!!" und verschwand wieder. Das ist uns noch nie passiert. :D

Seit vorgestern funktioniert auch unser Garagentor wieder. Es brauchte ein neues ...ich weiß gar nicht wie das heißt... dieser Kasten wo der Knopf dran ist um das Tor zu öffnen oder zu schließen. :lol::lol::lol:
 

frimi

Rentner
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2005
Alter
66
Ort
Uuattenscethe
Geschlecht
®

...Seit vorgestern funktioniert auch unser Garagentor wieder. Es brauchte ein neues ...ich weiß gar nicht wie das heißt... dieser Kasten wo der Knopf dran ist um das Tor zu öffnen oder zu schließen. :lol::lol::lol:
Ich glaube, es heisst "Kasten wo der Knopf dran ist um das Tor zu öffnen oder zu schließen" :unsure:
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Hieß das nicht Sesambedienzugangsbox oder Seamöffner? 😕 Der mit Sprachzugang wird auch in Märchen erwähnt. :DD

Stern-TV, gut das ich gar nicht in Versuchung kommen kann so einen Mist zu gucken. Dafür soll man auch noch bezahlen. :nonono:

"Sie können weiterfahren, ich wollte nur den hinter Ihnen!!!"
Und der hinter euch ist wohl weiter gefahren...
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
42
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Ich glaube, es heisst "Kasten wo der Knopf dran ist um das Tor zu öffnen oder zu schließen" :unsure:
Wenn dann Kastending wo das Knopfdingsi dran ist.
Hieß das nicht Sesambedienzugangsbox oder Seamöffner? 😕 Der mit Sprachzugang wird auch in Märchen erwähnt. :DD

Stern-TV, gut das ich gar nicht in Versuchung kommen kann so einen Mist zu gucken. Dafür soll man auch noch bezahlen. :nonono:


Und der hinter euch ist wohl weiter gefahren...
Sesambedienzugangsboxdingsi oder Sesamöffnerich

Aloha Plödies,
ordentlich gestürmt und gefeuchtet hats über Nacht und jetzt ist es wieder grau. Gott sei Dank, diese Helligkeit mal kurz hat einen ja voll deprimiert.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Ich hätte es jetzt ja "Fernbedienung" genannt, aber im Zeitalter von Smartphones und Apps kennt die bestimmt keiner mehr. ;)

Hier ist's auch wieder trüb und grau, noch nicht mal die Scheiben vom Auto waren heute morgen zugefroren. Gestern war das ziemlich ätzend, ich musste dreimal anhalten, um die wieder freizubekommen.


Naja, und irgendwie war mir klar, dass das mit der "Expressbestellung" von Fotoabzügen bei DM nicht funktioniert. Am Sonntag kam mein Bruder mit mehreren Speicherkarten hier an. "Meine Frau hat in einer Woche Geburtstag, und ich will ihr ein paar Bilder schenken, können wir das mal eben schnell machen"? Nein, natürlich nicht, zum einen dauert es ewig, bis 950 RAW-Dateien von den Speicherkarten auf dem PC gelandet sind, und dann muss man die ja auch erstmal sinnvoll sortieren, damit man sie in Ruhe sichten kann.

Also am Sonntag erstmal drei Stunden lang Dateien kopiert, am Montag nochmal drei Stunden lang in Lightroom Bilder sortiert, am Dienstag kam mein Bruder nochmal vorbei und hat drei Stunden lang Bilder ausgesucht, und gestern habe ich nochmal drei Stunden dran gesessen, um die zu bearbeiten, zurechtzuschneiden, beim Fotoservice hochzuladen und dort die passenden Formate auszuwählen.

"Lieferzeit ca. 5 Tage" stand dann da, reicht bis Sonntag natürlich nie und nimmer. Aber es gäbe jetzt einen neuen Express-Service, da könne man die Bilder schon zwei Stunden später in einer Filiale abholen. Kostet natürlich dreimal so viel, aber ok, Geburtstag ist ja ein Notfall, hätte man nicht absehen können, dass der einmal im Jahr stattfindet.

Heute Morgen um Punkt 8 Uhr kam dann eine E-Mail "Ihre Bilder können in der Filiale XY abgeholt werden." Also nach Feierabend hin. "Ja, die sind da in der großen Schublade, suchen Sie sie sich selbst heraus." Gesagt, getan, aber unter der angegebenen Abholnummer konnte ich nichts finden, obwohl ich ALLES durchgewühlt habe und nicht nur den Abschnitt mit der passenden Endnummer. Also die Mitarbeiterin gefragt, "Hmm, die kommen immer mit der Post, vielleicht sind sie erst morgen da."

Das wunderte mich schon etwas, bei "Express-Service" dachte ich, dass die Mitarbeiter die selbst in der Filiale ausdrucken. Nee, das ginge anders, im Moment wäre ohnehin etwas Chaos wegen Corona. Nun gut, dann muss ich (oder besser mein Bruder, der kann ja auch mal was machen...) morgen oder am Samstag nochmal hin, und wehe, die haben die Bilder verbummelt... :naja:
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ich hätte es jetzt ja "Fernbedienung" genannt
OK, ich dachte an einem Kasten an der Wand. Diese komischen Fernbedienungen für Garagentore finde ich eh irgendwie witzlos. Brauchen einen Funkempfänger der Strom frisst, von Zeit zu Zeit neue Batterien um den Wetterschutz zu öffnen. Weil abgeschlossen sind die Garagen damit nicht, einfacher Brute Force reicht um innerhalb von zwei Sekunden mit einem Laptop und Sender das Tor zu öffnen. Ich schließe lieber ab. Aber OK, die PKWs haben dann auch noch dieses komische Keyless go, bei dem man mittels Laptop und Sender die Wegfahrsperre abschalten und den Motor starten kann.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Die Einbruchsresistenz von Haustüren u. ä. wird ohnehin überbewertet, wenn man innerhalb von Sekunden eine Fensterscheibe einschlagen und ins Haus einsteigen kann. Ok, Garagen haben nicht so oft Fenster, aber da muss man ja auch nicht unbedingt wertvolle Gegenstände jenseits vom Auto abstellen. Mein Auto steht draußen und könnte ohne großen Aufwand geklaut werden, aber was wollen die Diebe schon mit einem 17 Jahre alten VW Polo? Sollen sie mit ihren Laptops und Sendern lieber die dicken SUVs klauen. ;)
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

Die Fernbedienung hab ich an meinem Schlüssel und da weiß ich das das Ding Fernbedienung heißt. :lol:
Das wertvollste in der Garage ist das Auto, wenn es denn drinsteht, und das hat einen Schlüssel und nicht dieses Keyless-Dings. Ok, es ist ein fast neues Auto, aber einen Skoda Kombi braucht wohl keiner hier. Die haben doch alle selber einen. :lol:
 

Spocky

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2003
Alter
61
Ort
Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht
m

Tach auch!

Das habe ich auch noch nicht erlebt. Straßenbahn fährt hier in die Endhaltestelle mit zwei Gleisen. Weiche geht nicht und auf dann stand plötzlich noch eine Bahn vor uns. Also habe ich zum ersten Mal erlebt, wie die Bahn rückwärts fährt. Da gibt es einen versteckten Steuerstand hinten. Weiche wurde dann per Hand umgelegt. Sachen gibt's...

Also wozu rausgehen, Zuhause ist es doch viel gemütlicher. Eine warme Wohnung, eine bequeme Couch, ein spannendes Buch, den TV und DVD Rekorder, den PC. Was will man mehr? ;)
Frische Luft, Bewegung im Freien...
Ich glaube, es heisst "Kasten wo der Knopf dran ist um das Tor zu öffnen oder zu schließen" :unsure:
Und nicht die Battarie vergessen!
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten