Spielabsturz Familie im Urlaub gefangen

Kathl883

Newcomer
Registriert
Februar 2021
Hallo zusammen,
bevor ich’s komplett aufgebe Versuch ich hier noch mein Glück. Hab das Forum schon durchstöbert, aber leider keine Lösung für mein Problem gefunden.
Also: mein sim war mit einer bekannten im Urlaub (Twikki Inseln). Während dem Besuch des geheimen Grundstücks stürzte das Spiel ab. Seitdem kann ich die Familie nicht mehr laden. Ich komm zwar noch in den Urlaubsort aber beim Laden des Hotels stürzt das Spiel ab. :(Ich kann das Wohnhaus des Sims nicht löschen, das Hotel nicht und auch die ganzen Twikki Inseln nicht. Den sim in die Tonne ablegen geht auch nicht. Andere Sims können ihn noch anrufen. Das Hotel bereisen kann aber auch kein anderer sim mehr...

Hat hier noch jemand eine Idee, wie ich dem sim wieder zurück aus dem Nirwana helfen kann? Mir fällt nichts mehr ein...
Ich bedanke mich schon mal bei euch!! ☺️

Zum Glück ist es nicht einer meiner Lieblings-Sims gewesen!! 🙏Aber die ganze Nachbarschaft möchte ich auf gar keinen Fall löschen.
DANKE
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Hol dir den SimBlender ins Spiel (oder einen anderen Hack mit Teleport-Option). Dann lade eine andere Familie, stelle den SimBlender dort auf, teleportiere die Sims in dieses Haus und lass sie dann mit dem Hack auch einziehen. Du kannst sie dann auch direkt wieder ausziehen lassen. Das Haushaltsvermögen musst du per Cheat anpassen und sie müssen ihr Wohnhaus wieder kaufen.
Das Urlaubsgrundstück würde ich abreißen und durch eine saubere Kopie ersetzen. Dafür am besten eine Testnachbarschaft ohne Sims erstellen, das Grundstück exportieren, dann außerhalb des Spiels in SimPE bereinigen (Viele Grundstücke haben leider schon von Haus aus Referenzen zu Sims, da EA nicht darauf geachtet hat.) und dann in den SavedLots-Ordner kopieren.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten