SimForum Plauderecke im März

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Und da ist bisher was an Nebenwirkungen bekannt? Ich hab zu dem Zeugs jedenfalls noch nix an Studien oder so gesehen.
Ich informiere mich in erster Linie über die Medien. :rolleyes: In Sachen Russland kann man davon ausgehen, dass diese ausreichend kritisch sind, weshalb davon auszugehen ist, dass über etwaige schwerere Nebenwirkungen berichtet worden wäre, wenn es sie denn gäbe. Eigentlich spräche aus Laiensicht auch nichts gegen die mRNA-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna, zumindest nicht im Vergleich zu den Vektorimpfstoffen, bei denen es sich ja ebenfalls um eine neue Impfstofftechnologie handelt. AstraZeneca ist das einzige Vakzin, bei dem, wenn man den Medienberichten folgt, nach der Verabreichung Todesfälle aufgetreten sind. Man hört außerdem, es sei der billigste Impfstoff gewesen (nur ein Vektor, Sputnik V hat deren zwei). Was die Infektiosität nach der Impfung und die Wirksamkeit gegenüber den diversen Mutationen betrifft, gibt es einander widersprechende Medienmeldungen. Es wird allerdings schon seinen Grund haben, dass für die Durchimpfung des Tiroler Bezirkes Schwaz, in dem ja irgendeine der Mutationen grassiert, BioNTech/Pfizer herangezogen wird.

Mit dem Ausgang der Landtagswahlen bin ich auch soweit zufrieden, da haben die Wähler gewissen Parteien in der Tat einen Denkzettel verpasst, auch wenn die Landespolitiker hier nicht unbedingt für den entstandenen Schlamassel verantwortlich sind.
Eure Ministerpräsidentin kommt jedenfalls sehr sympathisch rüber. :nick: Dass das ein nicht unerheblicher Faktor ist, haben die zeitgleich zu den gestrigen deutschen Landtagswahlen abgehaltenen Bürgermeisterstichwahlen in Kärnten gezeigt. In Klagenfurt wurde die amtierende SPÖ-Bürgermeisterin nach nur einer Legislaturperiode zugunsten ihres rechten Amtsvorgängers, einst Tennislehrer von Jörg Haider, abgewählt. Man liest, dass besagte Amtsinhaberin nicht rasend beliebt ist.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ich versteh nicht, wieso man Sputnik, einem russischen Impfstoff, kritischer gegenüber steht als einem britisch -schwedischen, ob das nicht doch politisch motiviert ist? Johnson&Johnson soll ja auch sehr gut sein, wäre ja auch noch eine Option, wenns denn mal in unserem Land ankommt, braucht man auch nur eine Impfung. Jeder Todesfall, der durch eine Impfung ausgelöst wird ist einer zuviel.

Die Antibabyplle ist ja auch nicht mehr so unumstritten, junge Frauen heutzutage greifen doch mittlerweile auch vielfach auf andere Verhütungsmethoden zurück. Und großer Unterschied Astrazeneca wird vom Staat geimpft und empfohlen, ohne Impfung wirds halt nicht gehen. Die Antibabypille muss niemand nehmen, das ist eine rein private Angelegenheit und Entscheidung. Nicht umsonst wird auch rauchenden Frauen von der Antibabypille abgeraten.

Ich trag ja sehr praktische Leggings in denen kann ich mich einfach viel besser bewegen beim Putzen oder auch bei d r Gartenarbeit, Kochen etc., meine Jeans rutschen mittlerweile alle sehr stark durch die Gewichtsabnahme und es nervt einfach tierisch, die ständig hochzuziehen und ich geb jetzt kein Geld für neue aus. Mein Mann löst das Problem durch das Tragen von Hosenträgern oder eben auch Jogginghosen. Wir stylen uns nicht mehr so auf zuhause aus dem Alter sind wir raus.:lol:

@van Luckner: Gute Besserung, schon dich und trink viel Tee und vorallem freu dich, dass es kein Corona ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Johnson&Johnson soll ja auch sehr gut sein, wäre ja auch noch eine Option, wenns denn mal in unserem Land ankommt,
Das währe irgendwie güntiger, wenn Janssen den Impfstoff auch abfüllen würde, anstatt den in Belgien produzierten Impfstoff zur Abfüllung durch Johnson&Johnson in die USA zu verschiffen.
 

frimi

Rentner
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2005
Alter
67
Ort
Uuattenscethe
Geschlecht
®

Ich sag mal *piep* :hallo:
Irgendwie habe ich jetzt jede Woche etwas anderes, in der letzten Woche Harnwegsentzündung - sehr schön, kann ich jedem empfehlen :nick: ;)

Egal, bleibt gesund, anders is' schlecht :nick:
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Na super - unsere Regierung setzt die Impfung mit Astra Zeneca aus - wegen ner winzigen Mücke...

Zum Einordnen:
Astra: 10 Millionen Impfungen - 13 Thombosefälle
Biontech: 10 Millionen Impfungen - 15 Thrombosefälle

Das entspricht im Schnitt der Menge der Menschen, die auch ohne Impfung eine Thrombose entwickelt.

Zum Vergleich:
Antibabypille: 10-12 Thrombosefälle auf 10000 Anwenderinnen

Ich.versteh.es.nicht.
Ja, ich versteh es auch nicht. Ich frage mich so langsam, ob irgendeine Lobby *hust* vielleicht ein virales Interesse daran hat, AstraZeneca medial zu schaden.
Denn:

Man hört außerdem, es sei der billigste Impfstoff gewesen
... AstraZeneca ist der einzige Impfstoff, der vom Hersteller zum Selbstkostenpreis abgegeben wird. :unsure:
Man stelle sich vor, sowas macht Schule! :D

Und wenn ich mir dann so die Sponsorenliste der CDU anschaue und da ganz unten Pfizer entdecke, werde ich irgendwie... mißtrauisch. :)
Ich würde den Gedanken, dass die Vorfälle ein Grund sind, um deutlich härter zu reagieren als bei anderen Kandidaten, nicht gänzlich von der Hand weisen wollen, dazu ist viel zu viel vorgefallen.
Da kommt der Wirbel in den Medien vielleicht ganz recht?
Und die vehementen Beteuerungen unseres "Gesundheitsministers", dass die Entscheidung "fachlich" bestimmt sei und nicht "polititisch", bewirkt bei mir eher das Gegenteil, als ihm zu glauben.

(nur ein Vektor...)

Ich hatte gelesen, dass die Beschränkung auf einen Vektor wohl hauptsächlich ein Problem bei der zweiten Impfung ist, weil sich die Immunantwort des Körpers auch gegen den Vektor selbst richtet (deshalb haben wohl die meisten Vektorimpfstoffe zwei Vektoren). Das kann aber vermindert werden, indem man die zweite Impfung später verabreicht, erst nach ca. acht bis 12 Wochen. Danach kommt auch genug von der zweiten Impfung "an", und die Schutzwirkung steigt deutlicher als bei einer früheren zweiten Impfung.


Johnson&Johnson soll ja auch sehr gut sein,
Und das ist auch sowas, was ich nicht verstehe. Bei AstraZeneca wurde eine riesige negative PR losgetreten, weil die Wirksameit "nur" 85% beträgt, während Moderna und BiontechPfizer über 90% erreichen, und alle haben geschrieen, dass sie keinen so "schlechten" Impfstoff haben wollen.
Der Impfstoff von Johnson&Johnson erreicht 67% Prozent (Quelle), und niemand macht ein Thema daraus? :unsure:

Mal abgesehen davon, dass dieser Wert eh ziemlich irrelevant ist, weil der entscheidende Punkt ja ist, ob der Impfstoff vor einem schweren und tödlichen Verlauf schützt (und das tun sie alle), frage ich mich halt, wieso das so ist.
Und wieso sich alle auf AstraZeneca einschießen und nicht auf einen "Hersteller", der völlig neu in dieser Branche ist und sich vorher eher auf Putzmittel konzentriert hat. :lol:
Dass man sich da plötzlich einen Impfstoffhersteller mit ins Boot holt, riecht für mich irgendwie danach, dass man da den fetten Reibach wittert und was vom Kuchen abhaben will. Was ich dann tendentiell deutlich unsympatischer finden würde als eine Firma, die den Impfstoff zum Selbstkostenpreis abgibt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Und wenn ich mir dann so die Sponsorenliste der CDU anschaue und da ganz unten Pfizer entdecke, werde ich irgendwie... mißtrauisch.
Wobei der Name auch in der Sponsorenliste vom Bundesparteitag 2017 der SPD auftaucht. Das macht doch dann doppelt mißtrauisch. Wobei der SPD-Gesundheitsexperte gegen die Aussetzung ist, weil die Schadensabwägung bei ihm einen Impfekt den größeren Schaden zuordnet.

Im Moment haben wie eine tolle Zahl beim RKI mit 66,6. :lalala: Wobei ein Kollege gestern auch lustig war, fängt an zu singen mit "Ab 66 Inzidenz fängt die Pandemie an", die Melodie dürfte von Udo Jürgens bekannt sein. 🤪
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Wobei der Name auch in der Sponsorenliste vom Bundesparteitag 2017 der SPD auftaucht. Das macht doch dann doppelt mißtrauisch. Wobei der SPD-Gesundheitsexperte gegen die Aussetzung ist, weil die Schadensabwägung bei ihm einen Impfekt den größeren Schaden zuordnet.
Jupp, die würde ich auch gar nicht ausnehmen, da hatte ich nur nicht explizit nachgeschaut. :D Und der SPD-Gesundheitsexperte muss sich ja auch nicht bedeckt halten, denn er hat ja unterm Strich leider nix zu sagen. :lol:

Ab 66 Inzidenz fängt die Pandemie an", die Melodie dürfte von Udo Jürgens bekannt sein. 🤪
Also, ich hab das grad mal probiert, aber das passt doch von den Silben gar nicht... :unsure::lol:
 

dagobert

Member
Registriert
Juni 2001
Alter
58
Ort
München
Geschlecht
w

hi zusammen, bin auch wieder da.
hab mich sehr gefreut meine mäuse wieder zu sehen und ich denke sie auch :love:
war aber auch ziemlich anstrengend.
GR hat sich am donnerstag wieder mal einen muskelfaserriss zugezogen. er ist am freitag zwar noch in die arbeit, hat aber schnell gemerkt das es nicht geht. heut war er beim arzt und ist jetzt 2 wochen krank geschrieben.

@frimi
ohje, bei dir reißt es auch nicht ab. :ohoh: ganz lieben drücker von GR und mir:hallo:
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Also, ich hab das grad mal probiert, aber das passt doch von den Silben gar nicht... :unsure:
An der Silbe ist er selber ins Stolpern gekommen. Für den Lacher hat es trotzdem gereicht. :DD

Übrigens in Anbetracht der politischen Entscheidung sollte man erst einmal jeglichen Flug-, Zug- und Individual-Verkehr einstellen. Das Designziel bei diesen Systemen ist 99,999% das es zu keinem Ausfall kommt, bei einem PKW sogar nur 99,99% sofern es sich nicht um autonomes Fahren handelt. Bei den Impfungen reden wir gerade über 99,9999%, bei technischen Systemen nicht zu realisieren, selbt ein KKW hat nur diese 99,999 Sicherheit.

Bei nano wurde gestern noch ein paar andere Zahlen genannt für schwere Nebenwirkungen: Astra Zenica 2/1000, Biontech/Pfizer 5/1000. :unsure:
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
45
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

@Dreamchaser: Die mutmaßliche Lobby sitzt ja womöglich nicht nur in Deutschland...

@frimi und GR: Auch Euch gute Besserung! :hallo:

Hier ist der März weiterhin aprilwetterig; am Morgen war es eigentlich recht schön, aber pünktlich, als ich mit Homeoffice fertig war und mich zum Mittagessen hingesetzt hatte, prasselte wieder ein kräftiger Schauer hernieder. Mal sehen, ob ich heute wenigstens die restlichen Schalen mit Hornveilchen bepflanzt bekomme.
 
  • Danke
Reaktionen: frimi

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Eher nicht. Hast Du nicht gelesen dass Deutschland und andere europäische Staaten den AstraZeneca Impfstoff vorübergehend gestoppt haben?
Natürlich hab ich das gelesen, und daher: eben doch. :) Der Stopp ist ja wohl der ultimative mediale Schaden.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

@frimi und GR; an euch beide Gute Besserung!

Mein älterer Sohn hat mir heute am Telefon erklärt, dass es völlig egal ist mit was wir geimpft werden, wir werden alle innerhalb der nächsten Monate und Jahre an Krebs erkranken, der eine früher der andere später, denn Impfen ist böse. Ich sags euch, der hat so einen Knall, es ist fast nicht mehr zu ertragen.

Tante und Onkel hatten heute vormittag ihre 2. Impfung mit Biontech, sind ja schon 82 und 80, bis jetzt alles bestens.

Unsere Inzidenz ist jetzt bei über 150, wo das noch hingeht. Hauptspreader wohl der Sohn des 2. Bürgermeisters in einem Ort im Landkreis, der eine große Geburtstagsparty veranstalten musste und jetzt verbreitet sich der Virus munter in Stadt und Land.

Ich hab grad eine Art Glückwunschrede für meine Tante geschrieben zu ihrem 80. in ein paar Tagen und Fotos für eine Collage zusammengesucht, das geht morgen alles per Post an meine Cousine und die bastelt dann. Hab mich jetzt doch meiner Tante zuliebe überwunden und auch einen Beitrag verfasst, nachdem ich ja erst passen wollte.
 
  • Danke
Reaktionen: frimi

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
45
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Hier im Landkreis hat man sich dazu entschlossen, ab morgen allen Personen mit Impftermin einen der beiden anderen Impfstoffe zu verabreichen, halt solange der Vorrat reicht. Es gab heute ein paar mehr neue Corona-Fälle als die letzten Tage, aber womöglich ist das auch der Überhang vom Wochenende, noch ist die Inzidenz bei 25. Aber wenn ich sehe, welche Gestalten hierzulande herumlaufen (wie der Sohn des Bürgermeisters, den Susa erwähnte), dann bezweifele ich, dass wir in absehbarer Zeit aus diesem ganzen Schlamassel herauskommen. :(
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Ich frage mich so langsam, ob irgendeine Lobby *hust* vielleicht ein virales Interesse daran hat, AstraZeneca medial zu schaden.
Denn:
Man hört außerdem, es sei der billigste Impfstoff gewesen
... AstraZeneca ist der einzige Impfstoff, der vom Hersteller zum Selbstkostenpreis abgegeben wird. :unsure:
Man stelle sich vor, sowas macht Schule! :D
Einerseits touché, andererseits macht es mich wiederum stutzig, wenn ein gewinnorientiertes Pharmaunternehmen auf einmal barmherziger Samariter spielt. Und die Medienberichterstattung zu AstraZeneca ist ein zweischneidiges Schwert: Zum einen verunsichert man die Leute durch immer neue Negativmeldungen, zum anderen versucht man gleichzeitig zu kalmieren: Hier eine Krankenschwester, dort eine Lehrerin und drei Soldaten tot, aber bitteschön, habt euch nicht so. Das liegt alles im statistischen Rahmen, hätte bei den mRNA-Impfstoffen auch passieren können, der Nutzen überwiegt die Risiken (ungemein beruhigendes Argument, nicht? :rolleyes:) und sowieso und überhaupt. Wenn ich z.B. einen Blick in die Frankfurter Rundschau werfe, so erfahre ich, dass zuverlässige Daten fehlen, der Vergleich mit der Pille hinkt, aber, und das beruhigt mich wieder ein wenig [=)], vor allem Frauen jüngeren und mittleren Alters (etwa 20 bis 50 Jahre) von Thrombosen nach Impfungen betroffen sind. Wobei: Was ist mit den drei Soldaten? Ach ja, "vor allem" Frauen. Und es könnte ja noch andere Nebenwirkungen geben. Ich bin jedenfalls noch immer voll beruhigt. Ich erzähl meiner Mutter am besten, dass auch sie ihre Bedenken gegen AZ hintanstellen soll, weil sie älter als 50 ist, also gemäß FR nicht mehr zu den Frauen mittleren Alters zählt. ("Du bist eh schon uralt, hab dich nicht so." =))
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Das Schlimme ist, dass es sich bei dem Sohn des 2. Bürgermeisters um einen bereits 30jährigen handelt, der es wirklich besser wissen müsste und wie in der Zeitung stand sind wohl bislang an die 60 Infiszierten aus dieser Party hervorgegangen und es wird gemauert, die Beteiligten verschweigen beharrlich zu wem sie anschliessend Kontakt hatten. Leute ohne Symptome oder nur mit leichten melden sich nicht.
 

frimi

Rentner
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2005
Alter
67
Ort
Uuattenscethe
Geschlecht
®

...GR hat sich am donnerstag wieder mal einen muskelfaserriss zugezogen. er ist am freitag zwar noch in die arbeit, hat aber schnell gemerkt das es nicht geht. heut war er beim arzt und ist jetzt 2 wochen krank geschrieben.
Er soll seinen Vorgesetzten auch nicht immer in den Hintern treten =) Alles Gute :hallo:
@frimi
ohje, bei dir reißt es auch nicht ab. :ohoh: ganz lieben drücker von GR und mir:hallo:
Dankeschön - ja, es hält sich hier tapfer, immer etwas anderes %)
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Dankeschön - ja, es hält sich hier tapfer, immer etwas anderes
Es hat sich wohl bei den kleinen Zipperleins herum gesprochen, dass es sich bei dir gut aushalten lässt. Vielleicht solltest du die Zimmerpreise erhöhen? :DD
 

Spocky

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2003
Alter
61
Ort
Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht
m

Ich wünsche einen schönen Mittwoch!

Wir liegen derzeit im Kreis bei 350er Inzidenz. Und das, obwohl wir testen wie bleede. Oder weil? 🧐

...bei einem PKW sogar nur 99,99% sofern es sich nicht um autonomes Fahren handelt.
Aber wenn ein PKW einen technischen Ausfall hat und stehenbleibt, führt das nicht in jeden Fall zum Tod des Fahrers.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Wir liegen derzeit im Kreis bei 350er Inzidenz. Und das, obwohl wir testen wie bleede. Oder weil?
Wenn ihr weniger gezielt testen würdet, dann würden bei gleicher Testmenge nicht soviele Tests negativ für euch sein weil sie positiv sind .
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ich glaub die Inzidenzen steigen wegen der vielen Tests so stark an. Sind ja vermutlich genug dabei die positiv sind, aber keinerlei Symptome haben und deshalb nicht zum Arzt gehen würden. Wir sind etwas besser als bei dir Spocky, wir hatten heut 155 als Inzidenz. Deutschland fliegt zum Ballermann und nur der Osten /Südosten bleibt in Quarantäne, wie schön.:ohoh:
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
45
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

10 neue Fälle heute, darunter eine Erzieherin, die mit einem Schnelltest getestet wurde. Macht aktuell eine Inzidenz von 27, hoffentlich bleibt das so...

Hier war's heute Vormittag wettertechnisch wieder ganz nett, aber just, als ich mit dem Mittagessen fertig war, prasselte der nächste Schauer herunter. :rolleyes: Ich bin später aber trotzdem noch in den Garten gegangen und habe noch ein paar Schalen mit Hornveilchen und Mauerpfeffer bepflanzt, bevor es draußen zu unangenehm kalt und windig wurde.
 

frimi

Rentner
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2005
Alter
67
Ort
Uuattenscethe
Geschlecht
®

Es hat sich wohl bei den kleinen Zipperleins herum gesprochen, dass es sich bei dir gut aushalten lässt. Vielleicht solltest du die Zimmerpreise erhöhen? :DD
Das Problem ist, das die "Zipperleins" ziemlich massiv sind. Wenn du nicht mehr die Wohnung verlassen kannst, weil du alle 5 Minuten eine Art Säure absondern musst, ist das nicht spaßig %)
Ich wünsche einen schönen Mittwoch!

Wir liegen derzeit im Kreis bei 350er Inzidenz. Und das, obwohl wir testen wie bleede. Oder weil? 🧐
Egal, die Politiker treiben mich solangsam in den Wahnsinn :nick:
Aber wenn ein PKW einen technischen Ausfall hat und stehenbleibt, führt das nicht in jeden Fall zum Tod des Fahrers.
Kommt auf den Ort an. So mitten auf der Autobahn ..... :rolleyes:

-
Einen schönen Thors-Tag noch :hallo:
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Das Problem ist, das die "Zipperleins" ziemlich massiv sind. Wenn du nicht mehr die Wohnung verlassen kannst, weil du alle 5 Minuten eine Art Säure absondern musst, ist das nicht spaßig %)
:oops: Vielleicht hätte ich letzte Woche bei dem Säurevorfall nicht im Forum erscheinen sollen. Wobei, das war auch erst am nächsten Tag. :unsure:

Egal, die Politiker treiben mich solangsam in den Wahnsinn :nick:
Nein, du bist normal. Die Politiker sind wahnsinnig, wie beispielsweise unserer Gesundheitsminister mit einer weiteren Masken-Affäre. Bei dem Artikel über die Gratisabgabe von FFP2-Masken über Apotheken kann man nur noch den Kopf schütteln. Die Beamten im Ministerium haben einstimmig abgeraten, er hat sich über den Rat hinweg gesetzt und bei der Preisfestsetzung kam dann so tolle Fimen wie Ernest&Young zum Zug, welche für die Preisermittlung Vergleichsportale für Endkunden verwendeten. Zu dem Zeitpunkt lagen aber die Großhandelspreise ziemlich darunter, mal abgesehen davon dass die Preise nicht aktuell waren. So bekam dann jeder Apotheker 6,-€ bei einem Einkaufspreis von 1,-€. Irgendwie scheinen CDU-Politiker nur zum Steuergelder verschleudern geeignet zu sein. :down:

Kommt auf den Ort an. So mitten auf der Autobahn ..... :rolleyes:
:nick: ... oder auf der Flucht :D
 

dagobert

Member
Registriert
Juni 2001
Alter
58
Ort
München
Geschlecht
w

hi zusammen,
als ich heut mit einer freundin telefoniert hab und im gespräch erwähnt hab das ich jetzt dann zum hugendubel fahr, meinte sie doch glatt: da warst du doch erst letzte woche? :what: ich bin fast vom stuhl gefallen:what: heißt das mann darf da nicht so oft hin? :p ich bin trotzdem gefahren, weil ich ein bestelltes buch abgeholt hab.
aber jetzt muss ich erstmal die bücher lesen die ich gekauft oder ausgeliehen hab, bevor wieder neue kommen.

@frimi
GR hat gemeint, er versucht dann sich an deinen vorschlag zu halten. zwecks vorgesetzten=)
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Hallo zusammen,

@dago, soviel wie wir beide lesen, haben wir die Lizenz jeden Tag zum Buchhändler zu gehen.;)

Bei uns schneits grad mal wieder und irgendwie wird es immer kälter. Da hab ich mal schnell ein paar Kuchenstücke aus der Bäckerei geholt, man muss sich bei dem ganzen Corona-und Wettermist auch mal belohnen.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

So, Donnerstag auch geschafft.
Dieser Donnerstag hat mich geschafft. Ab nächste Woche Dientag kann ich wohl wieder zu normalen Arbeitszeiten zurückkehren. So etwas passiert immer wenn andere etwas verschieben und noch andere etwas verschieben und sich alle unabhängig voneinander auf den gleichen Termin einigen.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Interessant, mittlerweile meldet das Dashboard vom RKI eine technische Störung, nachdem es den ganzen Tag einem mitgeteilt hat, dass gerade ein Datenupdate läuft und die Daten am frühen Morgen zur Verfügung stehen. Wahrscheinlich sprengt die Inzidenz die Serverkapzität oder wir haben bereits soviel Infizierte, dass es zu einem Integer-Überlauf gekommen ist. 🤪
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Interessant, unser Gesundheitsamt übermittelt die aktuelle Zahl an Infiszierten täglich an das RKI und im Laufe des Nachmittags wird dann die aktuelle Inzidenz an die Stadt Passau gemeldet, da gibt es heute auch nichts, ist noch die alte Inzidenz von 0.00Uhr heut am 18.

Gibt momentan eine Frühjahrsaktion bei momox, wo man 5 bzw, 10 Euro dazugeschenkt bekommt. Da hab ich heut nochmal im Haus so durchgeschaut und auch wieder eine Lieferung zum Verkauf zusammengebracht, mit dem Bonus komme ich auf 44 Euro, doch ganz nettes Sümmchen. Werd ich morgen mal zur Post bringen. Vermutlich werd ich mir diesmal auch wieder was kaufen und es mir nicht auszahlen lassen.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Interessant, unser Gesundheitsamt übermittelt die aktuelle Zahl an Infiszierten täglich an das RKI und im Laufe des Nachmittags wird dann die aktuelle Inzidenz an die Stadt Passau gemeldet, da gibt es heute auch nichts, ist noch die alte Inzidenz von 0.00Uhr heut am 18
Bist du dir sicher, dass das Gesundheitsamt die Daten wirklich an das RKI übermittelt und nicht nur das RKI der Stadt Passau sagt, welche Zahlen sie vermelden soll? :glory:

Die Verlautbarungen eures komischen Ministerpräsidenten haben mich heute morgen schon wieder lachen lassen. Er fordert ein bundeseinheitliches Vorgehen. Wie man so eine Forderung stellen kann, wenn man nach jeder Berliner Videohinterzimmerrunde doch wieder etwas anderes macht als beschlossen, bleibt natürlich sein Geheimnis.

Die Zahlen von Heute: Zu hoch, wundert mich aber auch nicht. Eine meiner Nachbarinen wäre auch eine geignete Kandidaten, hielt gestern wieder Klönschnack ohne AHA, da aber im Freien mit L. Und manche Hundehalter sind sicherlich auch Infektionstreiber, wenn ich da in die von vorletzter Woche denke, kaum daran vorbei zu kommen weil einfach nur rücksichtlos und als ich endlich es geschafft hatte ungehindert meinen Weg fortzusetzen fängt die auch noch an heftigts bronchial zu Husten. Mit so einen Husten gehört man nach Hause. :rolleyes:
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Bist du dir sicher, dass das Gesundheitsamt die Daten wirklich an das RKI übermittelt und nicht nur das RKI der Stadt Passau sagt, welche Zahlen sie vermelden soll? :glory:
:lol: da könntest du durchaus recht haben.

Bronchialer Husten könnte aber auch schlicht und ergreifend Raucherhusten sein. Wenn ich da an meine Oma oder meine Schwiegermutti denke, wie die beiden gehustet haben in der Früh, da konntest du es mit der Angst bekommen.

So gleich brechen wir auf, schauen ob irgendwelche Blümchen am Friedhof überlebt haben bei der Kälte, am Wochenmarkt was besorgen, falls ein Parkplatz frei ist, auf die Bank muss ich auch schnell und natürlich mein Paket aufgeben.

Euch einen schönen Freitag!
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ich sage zu meinem Husten immer "Heuhusten" in Analogie zu Heuschnupfen, weil er die gleiche Ursache hat. Klingt auch schrecklich, ist für andere aber völlig ungefährlich. Tja - da hat man das Elend und wird womöglich noch diskriminiert. Scheibenhonig.

Im Moment habe ich allerdings andere Sorgen. Ich war 5 Tage in der Klinik, weil ich mir den Oberarmknochen gebrochen habe. Nun bin ich wieder zusammengenagelt und -geschraubt, lebe hauptsächlich von Schmerztabletten und werde mich ab nächster Woche der Lymphdrainage und der Krankengymnastik widmen. In sechs Wochen sollte ich dann wieder fit sein. Man sollte halt nicht aus dem Bett fallen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Alles gute und werde bald wieder ganz gesund, ingerigar.:)
Ich hatte zum Glück mein ganzes Leben lang noch nie mir was gebrochen.

Aber heute hatte ich ziemliches Pech bei beim Einkaufen .Habe mir eine Auflaufform gekauft (aufgerundet knapp 15 Euro) aus Glas. Zuhause packe ich diese aus und ist kaputt.:argh: Kann nicht mal sagen ob die erst Zuhause (oder auf dem Nachhauseweg) kaputtgegangen ist oder schon im Laden. Habe sie also entsorgt und was soll ich sagen, habe nochmals gesucht denn ich wusste ja das ich irgendwo noch eine Auflaufform habe, nur wo war die große Frage. Habe nochmals alles durchsucht wo die ev. sein könnte und habe sie gefunden, ganz unten im Küchenschrank, ganz hinten. Wie ich die damals dahin gestellt (versteckt?) habe ist mir ein Rätsel, komme da kaum hin.
Aber ärgert mich jetzt doch wegen dem rausgeschmissenen Geld von gut 15 Euro.:heul::(
 
  • Danke
Reaktionen: ingerigar

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Aber heute hatte ich ziemliches Pech bei beim Einkaufen .Habe mir eine Auflaufform gekauft (aufgerundet knapp 15 Euro) aus Glas. Zuhause packe ich diese aus und ist kaputt.
Deswegen schaue ich bei solchen Sachen immer schon im Laden in die Verpackung.

Gute Besserung, Ingerigar!
 
  • Danke
Reaktionen: ingerigar
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Warum hast Du die denn nicht reklamiert? :Oo:
Hallo

Weil ich mir halt nicht sicher war, ob es nicht doch meine Schuld war. Also ob das im Laden schon kaputt war oder ich es eben Zuhause durch Unachtsamkeit kaputt gemacht habe. Habe nämlich meinen Einkaufsrucksack wo ich das drinnen hatte, Zuhause ziemlich heftig auf meinem Keramikfussboden abgstellt (weil ich nicht mehr dran dachte, das da was zerbrechliches drinnen ist:rolleyes:), da hatte es einwenig geklirrt.
Geschnitten habe ich mich auch noch am Glas, als ich es weggeworfen habe. Gemerkt habe ich zwar nichts davon, erst als mein Finger einwenig wehgetan und geblutet hat, da ist mir erst aufgefallen das ich mich am Glas auch noch geschnitten habe, obwohl ich so vorsichtig das zerbrochene Glas angefasst habe.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Bronchialer Husten könnte aber auch schlicht und ergreifend Raucherhusten sein. Wenn ich da an meine Oma oder meine Schwiegermutti denke, wie die beiden gehustet haben in der Früh, da konntest du es mit der Angst bekommen.
Das hörte sich nicht wie ein Raucherhusten an, sondern ein sehr schleimiger Husten bei dem die Lunge voller Sekret ist.
 

dagobert

Member
Registriert
Juni 2001
Alter
58
Ort
München
Geschlecht
w

Gibt momentan eine Frühjahrsaktion bei momox, wo man 5 bzw, 10 Euro dazugeschenkt bekommt. Da hab ich heut nochmal im Haus so durchgeschaut und auch wieder eine Lieferung zum Verkauf zusammengebracht, mit dem Bonus komme ich auf 44 Euro, doch ganz nettes Sümmchen. Werd ich morgen mal zur Post bringen. Vermutlich werd ich mir diesmal auch wieder was kaufen und es mir nicht auszahlen lassen.
jo, hab ich auch bekommen. aber leider nichts gefunden was ich verkaufen könnte. bei mir ist es immer schwierig über den mindestwert zu kommen.

aber dafür hab ich heut mit einer von unserem tauschbuchladen reden können und die meinte ab nächster woche könnte mann wieder (mit anmeldung) sich im laden umschauen. da geh ich ganz gern hin. meine bücher die ich nicht verkaufen kann, geb ich da gern ab und nehm dafür dann was neues mit. ist natürlich immer auch glücksache was auch grad da ist und mir gefällt.
außerdem meinte die mitarbeiterin das ab april wieder der kollege kommt der sich super mit perry rhodan und fantasy auskennt. da freu ich mich schon drauf. jemand ein bißchen zum ratschen. :glory:
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Übrigens ist es eine ganz blöde Idee, den Schreibtsich hochzufahren wenn man das Smartphone am Ladekabel hängend auf dem Tisch hat. Zum Glück lag es auf einem Buch und rutschte zunächste nur vom Buch auf die Tischplatte. Das war also nahe an dem Versuch dran, die Spider-Net-App zu installieren. 🤪

Das Buch war übrigens ein etwas dickeres, dessen iranische Ausgabe von einem amerikanischen Aussenminister als Handbuch zum Terror bezeichnet wurde. Hätte ich Bjarne Stroustrup nie zugetraut. :DD
 
Zuletzt bearbeitet:

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ich sage zu meinem Husten immer "Heuhusten" in Analogie zu Heuschnupfen, weil er die gleiche Ursache hat. Klingt auch schrecklich, ist für andere aber völlig ungefährlich. Tja - da hat man das Elend und wird womöglich noch diskriminiert. Scheibenhonig.

Im Moment habe ich allerdings andere Sorgen. Ich war 5 Tage in der Klinik, weil ich mir den Oberarmknochen gebrochen habe. Man sollte halt nicht aus dem Bett fallen. ;)
Gute Besserung auch von mir! Wie ist dir denn das passiert? War dir schwindlig und deshalb der Sturz aus dem Bett?

Naja man fühlt sich halt unwohl, wenn jemand neben einem so heftig hustet. Geht mir nicht anders. Dein Husten ist doch wohl eher nicht verschleimt oder?
Weil ich mir halt nicht sicher war, ob es nicht doch meine Schuld war. Also ob das im Laden schon kaputt war oder ich es eben Zuhause durch Unachtsamkeit kaputt gemacht habe.
Egal, ich wär auf alle Fälle nochmal in den Laden und hätte behauptet, das Teil war kaputt beim Auspacken, müssen die doch nicht wissen , ob ich den Schaden verursacht hab, man kanns ja versuchen. Da bin ich ganz frech, einem großen Geschäft tun 15 Euro nicht weh, dir aber schon. Ob so eine Auflaufform wirklich beim bloßen Hinstellen kaputt geht, kann ich mir auch nicht vorstellen. Blöd mit deinem Finger, hoffentlich heilt er wieder schnell. Man kann nichts Vernünftiges arbeiten im Haushalt , wenn ein Finger angeschnitten ist. Mir passiert das auch oft, ich bin da etwas schusselig.
jo, hab ich auch bekommen. aber leider nichts gefunden was ich verkaufen könnte. bei mir ist es immer schwierig über den mindestwert zu kommen.

aber dafür hab ich heut mit einer von unserem tauschbuchladen reden können und die meinte ab nächster woche könnte mann wieder (mit anmeldung) sich im laden umschauen. da geh ich ganz gern hin. meine bücher die ich nicht verkaufen kann, geb ich da gern ab und nehm dafür dann was neues mit. ist natürlich immer auch glücksache was auch grad da ist und mir gefällt.
Ja das mit dem Mindestwert geht mir auch oft so, diesmal hab ich für zwei geschichtliche Bücher u.a. eine höhere Summe zusammengebracht.
Das find ich ja toll, so einen Tauschbuchladen, in Passau haben wir sowas nicht, da ist die Stadt wohl zu klein. Obwohl ich kürzlich gelesen hab, dass es bei einer unserer Kirchen so einen Gklaskasten geben soll, wo man seine nicht mehr gebrauchten Bücher reinstellt zum Verschenken und sich dafür was nehmen kann , was andere Leute reingestellt haben(ist aber eine private Initiative der Kirche).

Bei uns schneits grad ganz toll. Blumen am Friedhof sind noch alle am Leben und sehen gut aus. Mein schweres Paket hab ich auch gut beim Edekapostschalter abgeliefert. Beim Einkauf im REWE haben wir Tante und Onkel getroffen, die haben ihre 2. Impfung am Dienstag gut weggesteckt, ausser leichten Muskelschmerzen keinerlei Nebenwirkung.
 

dagobert

Member
Registriert
Juni 2001
Alter
58
Ort
München
Geschlecht
w

ja, ich find unseren tauschbuchladen auch ganz toll. ist natürlich auch immer glückssache was mann da so findet. ich bring da alle bücher hin, die ich so nicht verkaufen kann.
und so "bücherschränke" haben wir bei uns in münchen auch. die sind aber eher nicht so auf meinem weg. von daher eher unpraktisch für mich. generell aber eine gute sache.
mein tauschbuchladen ist praktischerweise ganz nah bei mir. quasi zweimal umfallen und ich bin da :glory:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Egal, ich wär auf alle Fälle nochmal in den Laden und hätte behauptet, das Teil war kaputt beim Auspacken, müssen die doch nicht wissen , ob ich den Schaden verursacht hab, man kanns ja versuchen. Da bin ich ganz frech, einem großen Geschäft tun 15 Euro nicht weh, dir aber schon. Ob so eine Auflaufform wirklich beim bloßen Hinstellen kaputt geht, kann ich mir auch nicht vorstellen. Blöd mit deinem Finger, hoffentlich heilt er wieder schnell. Man kann nichts Vernünftiges arbeiten im Haushalt , wenn ein Finger angeschnitten ist. Mir passiert das auch oft, ich bin da etwas schusselig.
Hallo

Ich bin da leider einfach immer zu ehrlich, war ich immer schon. Ich kann da einfach nicht schwindeln, hätte da bestimmt ein schlechtes Gewissen, so wie ich mich kenne.:schäm:
Wie oft habe ich mir schon vorgenommen auch mal "rücksichtslos" und etwas egoistisch zu sein, mal was behaupten (im Laden) was ev. gar nicht stimmt, um Geld zurückzubekommen, auch wenn das dem Laden wohl nicht sehr wehtut, aber mein Gewissen macht mir da immer einen Strich durch die Rechnung.
Frage mich immer, warum bin ich immer nur so verd. ehrlich und gutmütig (kann so gut wie nie nein sagen, wenn Jemand einen Gefallen von mir möchte. Da versuche ich jetzt aber schon, auch mal nein zu sagen)?:argh::nonono:

Ich schneide mich auch öfters mal, nicht nur an Messer habe mich auch schon oft am Papier geschnitten. Oder ich reise den Nagel am Finger so weg und ist dann zu viel (des Guten) und schon ist es (mir wieder mal) passiert. Oder an meinem Finger ist so ein ganz kleiner Haut(faden) der absteht und ich den unbedingt abzupfen muß. Das blutet dann zwar meistens nicht, wird aber entzündet, was sich aber meistens erst am nächsten Tag so richtig bemerkbar macht.
Und immer an der rechten Hand, da ist dann auch meistens ein Pflaster sehr hinderlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
45
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Ich hätte die kaputte Auflaufform wohl auch wieder zurückgebracht, denn so ein Ding sollte ja eigentlich robust sein und auch mal ein paar Stöße vertragen, wer weiß, vielleicht wäre sie ansonsten bei der ersten Benutzung im Ofen geplatzt. Es ist aber lobenswert, dass Du die Schuld keinem anderen in die Schuhe schieben willst, wenn Du den Rucksack mit den Einkäufen tatsächlich zu rücksichtslos abgestellt hast. Und ja, so ein Schnitt im Finger ist furchtbar hinderlich bei der Arbeit, da lernt man es immer sehr schätzen, wenn man gesund ist. Apropos gesund, gute Besserung, Ingerigar, das war ja wirklich sehr unglücklich, wie Du da wohl auf dem Fußboden gelandet bist...

Hier liegt zwar kein Schnee wie in manch anderen Regionen von Deutschland, aber das Wetter ist trotzdem alles andere als erbaulich. Zwar blieb es heute mal weitgehend trocken und auch die Sonne ist immer wieder mal zu sehen, aber es fegt ein eisiger Wind durchs Tal, meinen Gartenrundgang habe ich schon nach fünf Minuten wieder abgebrochen. Es tanzten sogar Schneeflocken durch die Luft, obwohl das Thermometer deutlich im Plus ist (allerdings schwanken die Werte doch erheblich, mal sind es 4, dann wieder 7 Grad). In der kommenden Nacht soll es wohl nochmal leichten Frost geben, ab Sonntag wird's dann hoffentlich endlich wieder frühlingshafter.

Coronatechnisch gehen die Zahlen auch hier seit zwei, drei Tagen wieder nach oben, aber nachdem die Kreisverwaltung heute eine kleine Übersicht gepostet hat, wundert mich das nicht, es sind nämlich Fälle in vier KiTas und in einer Schule aufgetreten, da hat man dann schnell zwei Dutzend Neumeldungen zusammen. Dafür ist heute aber zum ersten Mal seit langem niemand mehr in stationärer Behandlung, die Impfungen bei älteren Leuten scheinen also so langsam Wirkung zu zeigen. Gestern habe ich dann auch überraschend unkompliziert noch einen Frisörtermin bekommen, ich dachte, dass ich so langsam ja doch mal anrufen sollte, und da meinte die Chefin des Ladens "Wie wär's denn heute um 17:30 Uhr?". :)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten