SimForum Plauderecke im März

Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Einen extra Gefrierschrank habe ich auch nicht. Ich habe 3 Schubladen unter den normalen Kühlschrank. Wobei nur in der mittleren wirklich viel reinpasst. Die obere Schublade ist ziemlich flach, gerade für Pizza oder Wurstpackungen, Pommes geeignet , also eben alles was flach ist oder man flach drücken kann ;) . Die unterste Schublade ist zwar hoch aber nur halb so breit (also die Breite nach hinten meine ich), da passt also auch nicht so viel rein. In diesen beiden Schubladen würde keine ganze TK-Torte reinpassen, nicht mal die kleineren die es ja auch gibt.
 

Spocky

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2003
Alter
61
Ort
Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht
m

Einen schönen Dönerstag!

Es spricht doch auch gar nichts gegen die guten alten Zettel. Bei uns liegt immer einer in der Küche. Da schreibt jeder auf, was fehlt. Und wer einkaufen geht, schnappt sich den.
Dann musst Du aber noch einen Zettel schreiben, auf dem draufsteht, dass der Einkaufszettel mitzunehmen ist.
Du mußt den Barcode durchstricheln, dann bekommst du alles umsonst weil es nicht gescannt werden kann *Kassierer hassen diesen Trick*.
Der ist gut! :lol:

Tochter und Enkel sind auch gut angekommen, da steht dem vorgezogenem Osterfestessen nichts im Wege. Ich brauche nur noch die Lammkeule und die übrigen Zutaten.
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
43
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Dann musst Du aber noch einen Zettel schreiben, auf dem draufsteht, dass der Einkaufszettel mitzunehmen ist.
Oder man bittet daheim gebliebene einen ein Foto vom vergessenen Zettel per Whatsapp zu schicken, dann hat man doch wieder das Handy in der Hand. :naja: Wenn der daheimgebliebene die Nachricht auch liest. :naja:²
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
45
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Ich war heute auch kurz einkaufen, aber nur das Allernötigste, weil ich kein Brot mehr hatte. Als ich an den TK-Sachen vorbeikam, sah ich diese kleinen Kuchenpackungen und musste gleich an die Plauderecke denken - Donauwelle war aber schon ausverkauft. ;) Einen Einkaufszettel habe ich mir diesmal nicht mitgenommen, ich schreibe den in der Regel am Wochenende oder am Anfang der Woche, dann blättere ich immer die Angebotsprospekte von den Supermärkten durch, picke mir da heraus, was ich brauche oder vielleicht auf Vorrat kaufen könnte, und ergänze den dann vor dem Einkauf um die Sache, die ich ansonsten noch benötige. Feste Einkaufstage habe ich nicht, ich mache das immer, wenn's gerade passt.

Heute war wieder wunderbares Gartenwetter, zwar etwas diesig und nicht so schöner blauer Himmel wie gestern, aber die Sonne schien über weite Teile des Tages. Ich habe mir ein paar Töpfe mit Funkien vorgenommen, die dringend geteilt werden müssen, war gar nicht so einfach, in dem Wurzelgeflecht passende Stellen zu finden, ohne die neuen Austriebe zu beschädigen. Eine Bekannte hatte mir im Herbst einen großen Topf mit einem riesigen Exemplar gegeben, ich sollte mir ein Stück abtrennen, allerdings wäre alles voller Giersch, und Giersch ist so ziemlich das einige Unkraut, was ich glücklicherweise nicht im Garten habe. Also habe ich versucht, so viel Giersch wie möglich zu entfernen, ganz wird es mir sicher nicht gelungen sein.

Als ich gerade fertig war, machte es "Klack", und die nächste Maus saß in der Falle, also habe ich mir selbige geschnappt und wieder in den Wald getragen. Man ist ja geneigt zu glauben, es würde immer wieder die gleiche Maus in die Falle gehen, aber die heute hatte definitiv ein rötlicheres Fell als die neulich, und sie hat noch nicht mal den Köder angerührt, sondern wollte nur wieder raus. Jetzt ist es schon wieder dunkel, dabei bin ich gerade mal 20 Minuten drinnen. Meine im Haus überwinterten Fuchsien treiben mittlerweile auch fleißig aus, die habe ich heute wieder rausgestellt, so wie es aussieht, wird es die nächsten Tage erstmal keinen Frost mehr geben. :)
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

So einen Kühlschrank , wo unten 3 Schubladen waren hatte meine Mutter auch, aber sie hat sich später noch mal einen ganzen Gefrierschrank dazugekauft. Da sie gern bei Bofrost gekauft hat , war der irgendwann einfach nötig.

Ich schreib mir immer einen Einkaufszettel, den brauch ich schon.

In unserem Stadttteil haben sie jetzt einfach den Jugendtreff abgerissen samt Basketballkorb davor, letzterer war immer gut frequentiert. Unsere Stadt tut wirklich gar nichts für die Jugend. Wenn man Kinder bekommen will, zieht man besser in den umgebenden Landkreis, da denkt man wesentlich mehr an Kind r und Jugendliche. Das hat jetzt auch nichts mit der derzeitigen Coronalage zu tun, war generell schon immer so. Ein beliebter Skaterpark wurde auch einfach abgerissen, die Fläche wird als zusätzlicher Parkplatz für das neu gebaute Polizeigebäude gebraucht. Jugend muss sich ja nicht bewegen im Freien, die soll doch vorm PC oder der Konsole hocken und später mal alle Haltungsschäden haben:polter:. Mich ärgert das grad maßlos. Bin am Überlegen ob ich einen Leserbrief an die Presse schreibe, aber vermutlich drucken sie den da eh nicht, man darf ja nichts gegen unsere Stadtoberen sagen.
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Bis ihr wählt, wird doch diese Corona-Sch..., ähm, ich meine -Schose, endlich vorüber sein?! :ohoh:
Möglich, aber ob das Wahlvolk dann schon alles vergessen hat, was da so vorgefallen ist?
Und vorbei im September, ich befürchte, da sind immer noch zu wenige geimpft und gewisse Einschränkungen wird es wohl immer noch geben. Ich rechne erst mit Frühling 2022 mit wieder komplett normalem Leben. Die Frage ist dann noch ob im kommenden Frühjahr nicht wieder das Impfen von vorne losgeht, wir wissen ja noch nicht wann eine Auffrischimpfung nötig ist, jedes Jahr wie bei der Grippe oder nur alle 5 Jahre?
Naja, in Deutschland soll es ja üblich sein, bei Unzufriedenheit mit der Regierung grundsätzlich eine der Oppositionsparteien zu wählen, auch wenn von denen more of the same in höherer Intensität zu erwarten ist. :rolleyes: Und zum zweiten Punkt ...
nicht mehr ganz sechs Monate. Bist du wundergläubig? :glory:
... Mischt vielleicht die Kommissions-Uschi persönlich jede Impfdose einzeln an? :Oo: Will sie die Lieferverträge mit den Pharmakonzernen nachverhandeln (= gefährliche Drohung)? Sonst gehe ich eigentlich schon davon aus, dass die Impferei in den nächsten Monaten in Fahrt kommt.
_____

EDIT: Laut Kommissar Breton (siehe hier) könne bis Mitte Juli 2021 eine EU-weite Immunisierung mit Impfstoffen aus europäischer Produktion erreicht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Laut Kommissar Breton (siehe hier) könne bis Mitte Juli 2021 eine EU-weite Immunisierung mit Impfstoffen aus europäischer Produktion erreicht werden.
Herdenimmunität = 70%. Also fasst alle europäischen Länder haben durchgeimpft und in Deutschland wird immer noch gewartet.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
43
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Die Testpflicht für Flugreisende wurde auf Dienstag verschoben, damit alle noch genug Zeit haben sich darauf vorzubereiten. Wollt ihr mich alle verarschen oder was ?! :Oo:

Da schau ich doch lieber weiter Vulkan, diese tödliche brodelnde Lava die langsam auf einen zu kommt hat was beruhigendes.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Die Testpflicht für Flugreisende wurde auf Dienstag verschoben, damit alle noch genug Zeit haben sich darauf vorzubereiten. Wollt ihr mich alle verarschen oder was ?! :Oo:
Natürlich, es braucht halt Zeit das bereits vorhandene Testzentrum am Flughafen von Palma de Mallorca in die Prozesse einzubinden. Der krasse Anstieg der Inzidenz braucht auch nicht zu beunruhigen in der einen Provinz, eine infizierte Person bei 200 Einwohnern schlagen natürlich voll zu. Wobei der Pauschaltourist da eh nicht hinkommt, die sind eh mit den Urlaubern aus Greiz gemeinsam im Hotel. :naja:

Ich glaube, ich sollte heute noch die 6 km Runde drehen. :lalala:
Weiter mit dem Plan zur ISVV 🤪

Warum dreht sich eigentlich der USB-Stecker vom Headset immer auf die falsche Seite, so dass ich ihn erst drehen muss um ihn in die Buchse zu befördern?
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Natürlich, es braucht halt Zeit das bereits vorhandene Testzentrum am Flughafen von Palma de Mallorca in die Prozesse einzubinden.
es ist ja nicht nur Mallorca.
Länder wie die Malediven oder auch Kuba, Dom. Rep etc haben ggf nicht mal eben die Mittel, da ne passende Infrastruktur samt ausreichenden Tests aus dem Boden zu stampfen...
Da gibts jetzt schon die ersten Befürchtungen, dass Touristen da dann stranden werden.
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
43
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

es ist ja nicht nur Mallorca.
Länder wie die Malediven oder auch Kuba, Dom. Rep etc haben ggf nicht mal eben die Mittel, da ne passende Infrastruktur samt ausreichenden Tests aus dem Boden zu stampfen...
Da gibts jetzt schon die ersten Befürchtungen, dass Touristen da dann stranden werden.
Mein Mitleid in so einem Fall wäre doch stark begrenzt.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

@frimi: Wenn ich wüßte wie man Geruchssinn teilen kann, dann würde ich dir gerne etwas abgeben. Jedes mal wenn einen Leute begegnen, aä, lass mal den Weichspüler weg, was hast du denn da aufgelegt, der Geruch vom Shampoo harmoniert nicht mir dem Deorant, du stinkst wie dein Dieselauto... :heul:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

hallo

Sagt mal, gab es schon mal 2003 Corona?
Habe gerade ein Video auf youtube von einer Tagesschau aus dem Jahr 2003, Lungenkrankheit nachgewiesen, lautet da wohl das Hauptthema dieser Tagesschau.
Überschrift des Videos lautet "Corona-Regeln 2003 - damals wie heute".
Ein anders Video aus dem ARD-Tagesthemen, da lautet die Überschrift "Corona-Maßnahmen 2003 in Kanada und Deutschland - damals wie heute".

Jetzt bin ich aber schon perplex und sprachlos, davon habe ich ja gar nichts mitbekommen, damals 2003.%):confused:
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Mein LGF hat mir gerade geschrieben, dass der Inzidenzwert jetzt abgeschafft werden soll. Stattdessen soll jetzt nach Anzahl freier ITS-Betten und Impffortschritt und so eingeteilt werden.
Das würde uns in Passau zugute kommen. Wir haben zwar noch eine Inzidenz von 151 , aber nur noch 24 Personen im Klinikum, davon nur eine Person auf Intensiv und keiner wird mehr beatmet. Mit dem Impfen machen wir auch Fortschtritte, Prioritätsgruppe 3 wäre ab nächster Woche dran, also alle ab 60-69 Jahre.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Aber du weisst ja gar nicht, wie einem sowas fehlen kann :nick:
Ich kann es mir beim Geruchssinn in etwa vorstellen, weil der Hörverlust nach einem Flug auch schon sehr unangenehm war, und insbesondere im Strassenverkehr ziemlich gefährlich. Man verlässt sich doch in manchen Situationen auf sein Gehör und hört das sich nähernde Auto nicht. Wenn man es dann sieht, erschreckt man sich.

Mein LGF hat mir gerade geschrieben, dass der Inzidenzwert jetzt abgeschafft werden soll. Stattdessen soll jetzt nach Anzahl freier ITS-Betten und Impffortschritt und so eingeteilt werden.
Das wäre aber ein kompletter Unsinn. Vier Wochen vorlaufen lassen um dann kurz vor der Triage zu reagieren ist keine sinnvolle Strategie. Bei einem solchen Vorgehen ist die Hysterese viel zu groß.
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Bei mir ist es z.Z. mit den Einkaufszetteln genau andersrum. :D
Ich hab eigentlich immer einen "echten" Zettel, aber seit ein paar Wochen haben wir entdeckt, dass der ReWe in einem Nachbarort einen Abholservice hat. :love:
Also sammele ich alles, was ich einkaufen will, schon über die Woche im Warenkorb bei ReWe, und irgendwann, wann es mir passt, buche ich dann einen Abholtermin und schicke den Warenkorb als Bestellung raus.
Dann fahr ich ganz gemütlich zum ReWe, und kriege fertig gepackte Klappboxen vor die Nase gestellt, in denen schon mein gesamter Einkauf drin ist. Ich muss nur noch bezahlen. :)
Das ist so cool. Hat die Zeit, die ich für den wöchentlichen Großeinkauf brauche, von knapp anderthalb Stunden auf ca. ne Viertelstunde gedrückt. :lalala:
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Mit dem Impfen machen wir auch Fortschtritte, Prioritätsgruppe 3 wäre ab nächster Woche dran, also alle ab 60-69 Jahre.
super - bei uns wollen sie Anfang April, also nach Ostern dann vielleicht mit den 79jährigen + Partnern anfangen und dann nach und nach immer nen Geburtsjahr weiter zurück gehen.
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Na toll, dabei sollten jetzt eigentlich zumindest die über 50-Jährigen an der Reihe sein, die von den grassierenden Mutationen am schlimmsten betroffen sind. Kann man den Herrn Breton von der EU-Kommission eigentlich für seine Behauptung, dass bis Mitte Juli alle Bewohner der Union allein mit Vakzinen aus europäischer Produktion durchgeimpft sein sollten, irgendwie haftbar machen? :naja:
 

dagobert

Member
Registriert
Juni 2001
Alter
58
Ort
München
Geschlecht
w

hi zusammen,
@frimi
daumen sind bei mir gedrückt :up:

@einkaufszettel
ich bin da der analoge typ.

und eine frage mal an alle:
wenn ich das noch so richtig im kopf hab, haben ja einige von euch so ein fitness armband. was kann das alles? welches habt ihr? seid ihr damit zufrieden?
KR und ich sind am überlegen GR so eins zum geburtstag zu schenken. primär sollte es die herzfrequenz messen, schrittzähler wär gut. und wenn das streßlevel angezeigt würde, wär auch nicht schlecht.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ich habe mir jetzt jede Menge Aromen, also erstmal ätherische Öle, bestellt - vielleicht kann man ja damit trainieren. Drückt mir mal die Daumen
Aber du weisst ja gar nicht, wie einem sowas fehlen kann :nick:
Ich drück dir die Daumen ganz fest. Wir haben ja alle mal einen starken Schnupfen, von daher kann ich mir das gut vorstellen, wie du dich fühlst. Ist denn wenigstens der Geschmackssinn wieder da?
seit ein paar Wochen haben wir entdeckt, dass der ReWe in einem Nachbarort einen Abholservice hat. :love:
Also sammele ich alles, was ich einkaufen will, schon über die Woche im Warenkorb bei ReWe, und irgendwann, wann es mir passt, buche ich dann einen Abholtermin und schicke den Warenkorb als Bestellung raus.
Dann fahr ich ganz gemütlich zum ReWe, und kriege fertig gepackte Klappboxen vor die Nase gestellt, in denen schon mein gesamter Einkauf drin ist. Ich muss nur noch bezahlen. :)
Das ist so cool. Hat die Zeit, die ich für den wöchentlichen Großeinkauf brauche, von knapp anderthalb Stunden auf ca. ne Viertelstunde gedrückt. :lalala:
Wie toll ist das denn! Das hätte ich auch gern, die ganze Lauferei durch den Supermarkt für den großen Wocheneinkauf ist eingespart und man kann dann gemütlich für ein paar wenige Dinge, die man sich gern anschaut und dann erst kauft, durch einen Laden bummeln.

Hab mir ja ein Paket vom Lebkuchen Schmidt mit ein paar Ostersachen bestellt, Lieferdatum 31.3. Wurde auch so bestätigt, jetzt kam das Paket heute schon an, Aber macht nichts, steht jetzt im kühlen und dunklen Keller, da lagert es gut bis Ostermontag.

Bei uns sind jetzt von 52.000 Passauern 10.000 zumindest zum 1. Mal geimpft. Altenheimbewohner und viele über 80 jährigen schon zum 2. Mal.

Wünsche euch ein schönes Wochenende, bei uns hat sich das schöne Wetter schon wieder verzogen.
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

@dagobert
Ich habe ein Huawei Band 4 pro. Das kann Schritte zählen, Herzfrequenz, Blutsauerstoff, Schlafüberwachung und Trainingseinheiten. Außerdem kann ich damit noch meine Musik-App steuern. Preislich gesehen find ich diese Uhr nicht schlecht. Ist halt kein Super-High-Tec-Gerät, aber für mich reichts. Nur das mit dem Stresslevel kann sie glaube ich nicht. Der Akku hält, je nach Nutzung bis zu einer Woche. Ich muss ca. alle 6 Tage aufladen. Ich bin sehr zufrieden damit, bis auf das Armband. Das Plastikding war nicht so pralle, jetzt hab ich eins aus Metall, aber das lockert sich auch immer mal wieder. Da hab ich also noch keine ultimative Lösung, aber ich arbeite dran.
 

frimi

Rentner
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2005
Alter
67
Ort
Uuattenscethe
Geschlecht
®

Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

So, ich hab schonmal meine Uhren (die ich manuell stellen muss) eine Stunde vorgestellt (mache ich immer schon im laufe des Samstags.
Muß halt dran denken wenn ich jetzt auf meine Uhr(en) schaue, das es erst eine Stunde zurück ist. Meine PC-Uhr die ist dann Morgen wohl automatisch umgestellt auf Sommerzeit. Bei meinen DVD-Rekorder, muß ich soweit ich mich da erinnern kann, kurz ins Menü und da auf die Uhreinstellung. Ist zwar aktiv das es automatisch umstellt, tut es aber trotzdem nicht, da braucht es immer einen kleinen Schupps (von mir), damit das umstellt.

Hoffentlich ist die Uhrstellerei nun bald zuende, nur noch einmal im Herbst, dann war es das, ein für alle mal, mit der besch.... Uhrenstellerei.
Denn nächstes Jahr streike ich dann, da wird nichts mehr manuell umgestellt. Das was automatisch umgestellt wird ok, aber nicht mehr manuell. Da laufe ich nicht mehr von einer zur anderen Uhr zum umstellen. Werde das also nur noch einmal im Herbst mitmachen, dann ist für mich endgültig schluss mit dem Quatsch.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Aha und wenn sich Sommer/Winterzeit auch noch 2022 abwechseln, dann lebst du mit einer falschen Zeit ab März?

Es ist doch kein Drama bei ein paar wenigen Uhren manuell die Zeit umzustellen, ich muss das sowieso nur bei einer alten Uhr, die ich von meinen Eltern übernommen habe, welche im Esszimmer an der Wand hängt und bei meiner Uhr am Küchenherd.

@frimi, ja dumm von mir zu fragen, ich weiß , dass Geruchs-und Geschmackssinn miteinander gekoppelt sind.
Ich wünsch dir , dass es aufwärts geht, unser Sohn hat immer extrem gewürzt. mal sehr süss , mal sehr scharf oder auch sauer gegessen um zu testen ob es langsam besser wird, mittlerweile ist sein Geruchs-und Geschmackssinn wieder voll da wir vor der Coronaerkankung. Vielleicht ist es bei dir auch bald wieder so.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Ich werde gleich wahnsinnig. Ich möchte mit der Kreditkarte etwas bezahlen, erst will die App nicht, als die wieder wollte funktionierte das bezahlen trotzdem nicht, dafür muss ich mich ständig neu mit einer TAN anmelden. Alles Käse.
Dann möchte ich im Fernsehen im Ersten etwas anschauen, aber der Fernseher weiß nichts mehr von allen Sendern der ARD. Und weil der Receiver wohl von einem Hobbyprogrammierer entwickelt worden ist, sind natürlich wieder alle Programmplätze entfernt und können nicht wieder belegt werden. Also darf ich alle Sender löschen und komplett neu einscannen. Das Sortieren funktioniert dann recht umständlich mit 4 Tastendrücken pro Sender und wehe man drückt falsch. :Rolleyes:

So langsam habe ich für heute keine Lust mehr und möchte mich einfach nur noch ins Bett legen. :nonono:

Bei uns sind jetzt von 52.000 Passauern 10.000 zumindest zum 1. Mal geimpft.
Da liegen wir gerade einmal bei 21000 vor einer Woche. Nur sind hier 250000 Personen zu impfen. Das Impfzentrum würde das auch in knapp über drei Monaten schaffen ohne weitere Unterstützung, es fehlt lediglich der Impfstoff dafür...
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
43
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

-
Ich habe mir jetzt jede Menge Aromen, also erstmal ätherische Öle, bestellt - vielleicht kann man ja damit trainieren. Drückt mir mal die Daumen
Einen Harzkäse kaufen und zwei Wochen auf der Heizung lagern. Viel Erfolg. :ohoh:
und eine frage mal an alle:
wenn ich das noch so richtig im kopf hab, haben ja einige von euch so ein fitness armband. was kann das alles? welches habt ihr? seid ihr damit zufrieden?
KR und ich sind am überlegen GR so eins zum geburtstag zu schenken. primär sollte es die herzfrequenz messen, schrittzähler wär gut. und wenn das streßlevel angezeigt würde, wär auch nicht schlecht.
Pfiffi hat zu Weihnachten von uns eins von Garmin bekommen. Stress weiß ich jetzt nicht, vermute aber das kann das auch, sonst kann das aber auch alles was Fanny aufgezählt hat. Garmin gibts allerdings von erschwinglich bis huiuiui. :lol:
 

frimi

Rentner
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2005
Alter
67
Ort
Uuattenscethe
Geschlecht
®

...@frimi, ja dumm von mir zu fragen, ich weiß , dass Geruchs-und Geschmackssinn miteinander gekoppelt sind.
Alles gut, man kann nicht immer an alles denken :)
Ich wünsch dir , dass es aufwärts geht, unser Sohn hat immer extrem gewürzt. mal sehr süss , mal sehr scharf oder auch sauer gegessen um zu testen ob es langsam besser wird, mittlerweile ist sein Geruchs-und Geschmackssinn wieder voll da wir vor der Coronaerkankung. Vielleicht ist es bei dir auch bald wieder so.
Das bleibt zu hoffen, weil das ein wesentlicher Teil meiner Lebensqualität ist :nick:
...Dann möchte ich im Fernsehen im Ersten etwas anschauen, aber der Fernseher weiß nichts mehr von allen Sendern der ARD. Und weil der Receiver wohl von einem Hobbyprogrammierer entwickelt worden ist, sind natürlich wieder alle Programmplätze entfernt und können nicht wieder belegt werden. Also darf ich alle Sender löschen und komplett neu einscannen. Das Sortieren funktioniert dann recht umständlich mit 4 Tastendrücken pro Sender und wehe man drückt falsch. :Rolleyes:
Mach es wie ich: Hol dir einen Receiver, den man über das Netzwerk mit einem Computer programmieren kann. Sehr bequem, wenn man mal die Sender-Reihenfolge ändern will :nick:

Einen Harzkäse kaufen und zwei Wochen auf der Heizung lagern. Viel Erfolg. :ohoh:...
Ich glaube, das würde das Problem eher verschärfen :D
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Aha und wenn sich Sommer/Winterzeit auch noch 2022 abwechseln, dann lebst du mit einer falschen Zeit ab März?

Es ist doch kein Drama bei ein paar wenigen Uhren manuell die Zeit umzustellen, ich muss das sowieso nur bei einer alten Uhr, die ich von meinen Eltern übernommen habe, welche im Esszimmer an der Wand hängt und bei meiner Uhr am Küchenherd.
Hallo

Ich habe da schon einige Uhren mehr, die ich manuel umstellen muss. 6 Uhren um genau zu sein (2 an der Wand, Mikrowelle, Armbanduhr und 2 Wecker), wo bei die eine Uhr, ich die schon lange nicht mehr umstelle, seit da mal die Batterien leer geworden sind und die mir auch einmal beim umstellen runtergefallen ist. Die hängt an der Wand, zum (um)stellen muss man die von der Wand nehmen und hinten am Rädchen drehen. Aber nachdem die mir beim wiederaufhängen runtergefallen ist (ist ziemlich schwer den Hacken an den Nagel an der Wand zu hängen, da braucht es immer einige Versuche bis es klappt) und dann die Batteren leer geworden sind, sah ich das als einen Wink des Schicksals diese Uhr nicht mehr zu stellen ;) (die wird dann erst wieder gestellt, wenn es das letzte mal ist und die bescheuerte Uhrenstellerei der Vergangenheit angehört).
Meine Armbanduhr stelle ich erstmal auch nicht, benutze die eh kaum, vielleicht ist da sogar Batterie leer. Werde wenn die Batterie leer sein sollte, mir wahrscheinlich eh wieder einen neue Armbanduhr kaufen, das hatte ich bei der letzten auch so gemacht. Die letzte hatte nur 5 Euro gekostet (gab es mal vor Jahren in meinem Einkaufsladen, da ist dann wahrscheinlich die Batterie teuerer als die Uhr.
Bei einem meiner Wecker ist auch schon länger die Batterie leer, der ist aber nicht so wichtig, der kann noch eine Weile auf eine neue Batterie warten.

Wie du siehst habe ich da schon eige Uhren die ich dann jedesmal bei dieser bescheuerten Uhrenstellerei (was eh keinen Nutzen hat, nutzlos ist).
Außerdem hoffe ich ja wirklich, da nur noch einmal im Herbst umgestellt wird (hatte das ja mal irgendwo gelesen, weiß aber nun mal leider nicht mehr wo).
Außerdem habe ich dann noch meine PC Uhr und meinen DVD Rekorder, wo mir dann die richtige Uhrzeit angezeigt wird. Da mein zweiter Wecker (nicht der wo die Batterie leer ist), zur zeit ja sowieso nutzlos ist, brauche den ja nicht zum wecken. Ich bin zwar Frührentnerin und brauche da soweiso keinen Wecker zum wecken, aber wo ich noch in meine Tagesstätte gegangen bin habe ich den gebraucht, weil es da halt auch einmal in der Woche Früstück gab, damit das nicht verschlafen.
Aber wie gesagt, das brauche ich jetzt sowieso nicht (und so wie es aussieht auch im nächsten Jahr noch nicht).


Nachtrag:
Noch 2 Uhren vergessen, die ich aber wohl (hoffentlich) nicht manuell umstellen muß, mein Smartphone (wovon ich ausgehe, daß das automatisch umgestellt wird) und meine NIntendo Switch lite (da weiß ich jetzt nicht ob man da manuell umstellen muß, solange habe ich meine Switch lite noch nicht).
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

So, ich hab schonmal meine Uhren (die ich manuell stellen muss) eine Stunde vorgestellt (mache ich immer schon im laufe des Samstags.
Muß halt dran denken wenn ich jetzt auf meine Uhr(en) schaue, das es erst eine Stunde zurück ist.
Und dann rechnest du den ganzen Tag immer um?? Ich würde da wahnsinnig werden. %)

Meine Uhren stellen sich zum größten Teil selbst. Die einzige Uhr die ich einstellen muss, ist mein Wecker. Und den stelle ich morgen früh um wenn ich ausgeschlafen habe. Handy und Pc stellen sich sowieso selber um und meine Fitness-Uhr ist ja mit dem Handy gekoppelt, da klappt das auch.
Die große Uhr im Wohnzimmer ist eine Funk-Uhr, genau wie LGF´s Wecker.
Die Mikrowellenuhr brauch ich nie daher hab ich die auch nicht gestellt. Und am Herd ist es mir eh egal. Sonst haben wir keine Uhren.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Mach es wie ich: Hol dir einen Receiver, den man über das Netzwerk mit einem Computer programmieren kann. Sehr bequem, wenn man mal die Sender-Reihenfolge ändern will :nick:
Dann könnte ich auch gleich ganz über den DSL-Anschluss Fernsehen gucken. Einfach einen kleinen Rechner am Fernseher anschließen und ich muss nicht mehr die Antenne umstellen. Das kam heute auch noch einmal dazu, dass der Standort mit einmal nicht mehr richtig war, wobei der Receiver dann auch noch einen kompletten Neustart brauchte weil er bei dem Mist der Antenne wieder einmal abgestürzt ist. Free-Net mit DVB-T3 HD. :poop:
 

dagobert

Member
Registriert
Juni 2001
Alter
58
Ort
München
Geschlecht
w

@Fanny
danke für die info. hab jetzt den recherche auftrag an den KR weitergegeben. der soll sich jetzt da schlau machen. aber ich hab ihm dein modell angegeben.

@uhrenumstellung
also ich mach mir da auch nicht soviel arbeit. etliche uhren stellen sich automatisch um. was ich noch zu machen hab, ist meine armbanduhr und mein weckker.
und ich befürchte ja das diese doofe zeitumstellung noch etliche jahre erhalten bleibt.:heul: wie ich gelesen hab kann sich die EU nicht einigen welche zeit dann permanent gelten soll. die sommer- oder die winterzeit.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
45
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Ich habe jetzt mal überlegt, wo ich überall Uhren habe, das sind schon eine ganze Menge. Die vom PC, Tablet, Smartphone, Telefon und Co. stellen sich alle automatisch um, ebenso der Analog-Funkwecker, der im Bad steht, und auch die Uhren auf den Funkthermometern. Bei meiner Digitalkamera muss ich im Menü die Sommerzeit an- oder ausschalten, aber für mich ist's kein Beinbruch, wenn in den EXIF-Daten die falsche Zeit drin ist, meistens denke ich erst nach Wochen ans Umstellen. ;)

Ansonsten stelle ich nur die Uhr an meinem Radiowecker um (wobei ich den wirklich nur noch als Uhr nutze, der Wecker ist im Handy), die Uhr an der Mikrowelle in der Küche, die Uhr von der Heizung im Keller, und die im Auto. Ich habe auch noch eine Armbanduhr, da ist die Batterie leer, aber seitdem ich ohnehin immer das Handy dabei habe, brauche ich die nicht mehr. Im Gästezimmer im Keller steht auch noch ein Radiowecker, da gucke ich im Sommer gelegentlich mal drauf, wenn ich in den Garten gehe, aber zur Not rechne ich da auch im Kopf um.

Wie dem auch sei, die fünf Minuten, die ich im Jahr fürs Umstellen brauche, sind es nicht wert, sich darüber aufzuregen, aber mir wäre es ohnehin lieber, wenn wir ganzjährig "Sommerzeit" hätten. Das zusätzliche Tageslicht am Abend ist einfach viel nützlicher als ein früherer Sonnenaufgang, und zwar sowohl im Sommer als auch im Winter. Und da ich, wenn ich nicht muss, ohnehin gerne etwas später aufstehe, passt der tägliche Helligkeitsverlauf bei UTC+2 deutlich besser in meinen Tagesverlauf.

Ob ich im Winter morgens das Licht eine oder zwei Stunden einschalten muss, ist relativ egal, aber nach Feierabend kann man dann auch im Dezember wenigstens noch ein paar Sonnenstrahlen genießen (sofern die Sonne da überhaupt mal scheint). Und ich liebe die lauen Sommerabende, wenn es noch lange hell ist. Ja, während eine Hitzewelle dauert es dann auch noch länger, bis es ein wenig abkühlt, aber realistisch betrachtet kühlt es in solchen Nächten ohnehin kaum ab, da ist es dann auch egal, wann die Sonne untergeht. Und bei "Winterzeit" würde sie ja auch früher wieder aufgehen, und es würde schon eine Stunde früher heiß, also ist das auch kein Argument.

Und dann lese ich immer wieder "Die Sonne steht mittags am höchsten, und Mittag ist 12:00 Uhr". Aber erstens stimmt das ohnehin nur für den 15. Längengrad, also ein paar wenige Orte im äußersten Osten von Deutschland. Hier im Südwesten ist der "wahre Mittag" eher um 12:30 Uhr bzw. 13:30 Uhr bei Sommerzeit. Letzteres entspricht allerdings viel eher dem Lebensrhythmus der meisten Menschen; wenn die um 6:00 Uhr aufstehen, dann ist 8 Stunden später "Mittag", also die Mitte des Tages erreicht, und das ist - oh Wunder - 14:00 Uhr! Dann dauert es nochmal 8 Stunden, bevor sie um ca. 22:00 Uhr wieder ins Bett gehen. 12:00 Uhr Mittag bringt also nur etwas, wenn man um 4:00 Uhr aufsteht und um 20:00 Uhr wieder schlafen geht, so wie es vielleicht bei Landwirten, Bäckern usw. üblich ist.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Also ich habe wo gelesen und habe es auch selber schon getestet, das im Hochsommer die heißeste Zeit erst so ca. 16:00 - 17:00 Uhr ist.
habe das auch schon auf meinem Themometer so gesehen. Da war wirklich um dise Uhrzeit die größte Hitze erst nach 17:00 Uhr ging die Temperatur langsam wieder etwas runter.
Also ist genaugenommen im Hochsommer die Mittagshitze erst so zwischen 16:00 und 17:00 Uhr.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
55
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

Und dann lese ich immer wieder "Die Sonne steht mittags am höchsten, und Mittag ist 12:00 Uhr". Aber erstens stimmt das ohnehin nur für den 15. Längengrad, also ein paar wenige Orte im äußersten Osten von Deutschland.
Wobei das auch nur die halbe Wahrheit ist, weil die Bahn der Erde um die Sonne nicht kreisrund ist sondern eine Elipse. Die 24 Stunden sind auch nur ein Mittelwert.

Ich verstehe eh nicht, warum alle Länder die gleiche Zeit haben sollten. Das macht doch eigentlich kein Sinn und war eigentlich noch nie so. Es sollte nur kein Flickenteppich sein.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
45
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Ja, das mit der einheitlichen Zeitzone für ganz Europa macht mittlerweile eh keinen Sinn mehr. Schaut man sich eine Karte mit den Zeitzonen an, müsste eigentlich alles westlich von Deutschland in die Greenwich Mean Time, also die gleiche Zeitzone wie Großbritannien. In Osteuropa stimmt es eigentlich ziemlich gut bis auf Weißrussland, welches eher in die Osteuropäische Zeitzone passen würde. Die Türkei ist zu groß, die müsste sich halt entscheiden, ob sie eher Osteuropa oder eher dem Nahen Osten und Russland zugewandt ist.

Teilen ginge natürlich auch, ist ja gang und gäbe in anderen großen Ländern. In China wiederum gibt es auch nur eine riesige Zeitzone, wo Amerika auf vergleichbarer Breitenausdehnung gleich vier hat. Allerdings scheint es z. B. die Spanier deutlich weniger zu stören, in der "falschen" Zeitzone zu sein, da ist der Tagesablauf ohnehin den lokalen Begebenheiten angepasst: Man fängt morgens tendenziell etwas später an, macht mittags eine ausgiebige Siesta, dafür geht das gesellschaftliche Leben bis zum späten Abend, und da kommt die später hereinbrechende Dunkelheit gerade recht.
 

Taurec

Member
Registriert
Juni 2002
Alter
44
Ort
Heimatlos
Geschlecht
M

@uhrenumstellung
also ich mach mir da auch nicht soviel arbeit. etliche uhren stellen sich automatisch um. was ich noch zu machen hab, ist meine armbanduhr und mein weckker.
und ich befürchte ja das diese doofe zeitumstellung noch etliche jahre erhalten bleibt.:heul: wie ich gelesen hab kann sich die EU nicht einigen welche zeit dann permanent gelten soll. die sommer- oder die winterzeit.
Sollen sie doch einfach das Volk abstimmen lassen... Mann haben die Probleme...

@Fannylena:
Stimmt. Aber damals gabs noch keine EU, die man unter einen Hut bringen musste.
 

frimi

Rentner
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2005
Alter
67
Ort
Uuattenscethe
Geschlecht
®

Wobei das auch nur die halbe Wahrheit ist, weil die Bahn der Erde um die Sonne nicht kreisrund ist sondern eine Elipse. Die 24 Stunden sind auch nur ein Mittelwert...
[klugscheiss]Ich darf da mal kurz widersprechen: Die Länge des Tages hat nichts mit der Umlaufbahn um die Sonne zu tun[/klugscheiss] :nick:
Ich streiche das mal, so gaanz richtig ist die Behauptung nämlich nicht :D

Und: Ich hasse diese elende Zeitumstellung wie die Pest :nick:

Einen schönen Sonntag noch :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Wenn die sich nicht einigen können, welche Zeit dann ganzjährig sein soll, warum wird dann nicht einfach abgestimmt? So wie die Wahlen, man gibt eine Stimme ab, ob es für immer Sommerzeit oder die normale Zeit sein soll. Was die meisten Stimmen hat, diese Zeit gilt dann für das ganze Jahr.
Das wäre so mein Vorschlag, dann kämen die endlich mal voran und es wird sich was tun. Sonst erlebe ich das in diesem (meinem) Leben wohl nicht mehr. :rolleyes:
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Was die meisten Stimmen hat, diese Zeit gilt dann für das ganze Jahr.
Für ein Jahr nur? Willst du dann jedes Jahr ne neue Abstimmung, welche zeit man denn dieses Mal will?
Ne ne, die abgeschaffte Zeitumstellung sollte dann schon für immer sein.

So, meine Wanduhr ist umgestellt, der Rest hat sich selber umgestellt. Uhr im Auto stelle ich um wenn ich es das nächste mal benutze.
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

@Fannylena:
Stimmt. Aber damals gabs noch keine EU, die man unter einen Hut bringen musste.
Wieso muss man das unbedingt unter einen Hut bringen?? Jedes Land hat doch vorher auch schon eine Zeit gehabt, womit alle gelebt haben und es sollte doch kein Problem sein, das einfach wiederherzustellen?! Oder hat sich etwa der Lauf der Erde an die Zeitumstellung angepasst?? :Oo:
Ich finde diese Abstimmerei quatsch, weil es immer Leute geben wird die dagegenreden.

Ich hab vorhin meinen Wecker wieder umgestellt, wie immer. Meine Fitnessuhr hat sich umgestellt als ich mein Handy eingeschaltet habe. Der Rest hat das von selbst erledigt. Ach ja, die Uhr im Auto hab ich auch vergessen. Da nutze ich immer die erste rote Ampel dafür. :D
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
45
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Eine Abstimmung würde ohnehin nur ergeben, dass ein Dritten ewige "Winterzeit" will, ein Drittel ewige "Sommerzeit", und ein Drittel will den Wechsel alle halbe Jahre beibehalten. ;) Ich bin gestern einfach etwas früher ins Bett gegangen, habe noch eine Weile gelesen, und war irgendwann kurz nach Mitternacht tatsächlich so müde, dass ich gleich eingeschlafen bin. Entsprechend früh war ich heute schon wach, so um die 7:00 Uhr Sommerzeit. Klar, etwas früh zum Aufstehen am Sonntag, aber 8:00 Uhr war dann kein Problem. Die Uhren sind auch schon umgestellt, bis auf die von der Heizung (mache ich gleich, die Sonne scheint so schön, da drehe ich eine Runde im Garten), und die vom Auto dann morgen, muss meinen Kollegen bis Ostern im Büro vertreten, der hat Urlaub, und ich halte dann die Stellung.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Mir ist jedenfalls die Zeitumstellung immer noch lieber als ewige Winterzeit. Ständige Sommerzeit wäre mir aber am liebsten, weshalb mir die Rückkehr zu dem, was wir mal hatten, gar nicht gefallen würde.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten