Neustart - aber wie?

Simmarie

Newcomer
Registriert
Januar 2014
Hallo :hallo:,

falls dieses Thema in einem anderen Thread besser aufgehoben ist, bitte verschieben.

Ich plane einen neuen Spielstand in Sims 4. Mein alter macht mir zwar nach wie vor Spaß, allerdings gibt es einige Punkte, die mir nicht so gefallen. Kurz zu meiner Spielweise: Ich habe zu Beginn mehrere Familien erstellt und spiele diese reihum eine Woche. Hier im Forum gibt es so einige, die ähnlich spielen. Durch viele neue Erweiterungen würde ich aber gern mit teils anderen Startfamilien beginnen (z.B. eine bäuerliche, traditionelle Familie) und bei meinem Neustart mehr auf die Kinderanzahl achten (meine Familien haben zwischen 4 und 12 Kindern :lol:, das lässt die Bevölkerungszahl schon in Generation 2 explodieren und ich bin einfach nicht gut in der 1-Kind-Politk). Da ich dieses Mal aber richtig starten will, haben sich mir zu Beginn ein paar Fragen gestellt:
  • Ich würde gerne einen komplett leeren Spielstand nutzen, also ohne die vorgefertigen EA-Sims und auch ohne die vorgefertigten Häuser. Soweit ich weiß, gibt es da entsprechende Downloads, da ich aber nicht alle Erweiterungen besitze: geht das auch, wenn einem manche Nachbarschaften fehlen? Oder sollte ich mich lieber selbst an die Arbeit machen und alles löschen? Muss ich beim Leeren auf irgendetwas achten, gibt es Grundstücke, die ich nicht entfernen sollte? Da ich gewisse Gemeinschaftsgrundstücke schon gerne behalten würde, muss ich mich vermutlich selbst ans Werk machen, alle Sims aus den Häusern zu schmeißen und zu löschen.
  • Eigentlich war es mir immer recht egal, wer wie durch meine Nachbarschaften läuft. Da ich mittlerweile aber viele eigene Sims habe, finde ich es schon nervig, dass diese eher selten auf Gemeinschaftsgrundstücken auftauchen oder an meinem Haus vorbeilaufen, sondern häufig irgendwelche zufällig erstellten Sims (meist mit asiatisch-klingenden Namen...). Was brauche ich an Mods um die Generierung neuer Sims auf ein Minimum zurückzuschrauben und einen Großteil der bereits vorhandenen zu entfernen? Ich stelle mir vor, dass meine Sims ausgezogen sind um einen neuen Fleck Land zu bevölkern und fände es eher nervig, wenn da ständig Fremde auftauchen.
  • Gibt es sonst noch Mods, die für mein Vorhaben sinnvoll sind? Oder Ideen, die ich berücksichtigen könnte. Ich habe mich hier schon durch verschiedene Nachbarschaftsdokus gelesen um mich inspirieren zu lassen. Derzeit plane ich 5-6 Startfamilien, bestehend aus 1-2 Sims (ohne Kinder). Diese sollen in eine oder mehrere leere Welten ziehen und dort erst einmal von Grund alles aufbauen und Familien gründen. Dabei möchte ich bestimmte Sachen (Strom, gewisse Gemeinschaftsgrundstücke) während des Spielens freischalten. Ähnlich wie es van Luckner sich für Sims 3 überlegt hat. Gibt es so etwas in der Art auch für Sims 4? Kennt jemand eine aktuelle Liste mit sämtlichen Bestreben, Grundstücken, Sammlungen etc., die es in Sims 4 derzeit gibt? Ich nehme auch sehr gerne Ideen, welches Gemeinschaftsgrundstück bspw. wann und wie freigeschalten werden kann und was es für sinnvolle Beschränkungen geben kann.
Ich freue mich über Ideen und Antworten :)
Simmarie
 
Zuletzt bearbeitet:

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

@Simmarie, ein Teil der Gemeinschaftslots ist auch in deiner Bibliothek, sonst einfach hochladen und in der leeren Welt platzieren. Wie es sich mit den saves und nicht vorhandenen Packs verhält weiß ich nicht. Bzgl. der Mods empfehle ich die townieoverhaul_lessfame von bienchen und evtl den mccc. Bei letzterem gibt es eine Option, die sims aus dem Tray für twonies/NPC zu verwenden. Damit würde dann auf deine vorhandenen Sims zugegriffen werden, wenn du sie vorher in die Bibliothek hochlädst. Sonst gibt es noch die Mod Assign NPCs Roles von Zero.
 
  • Danke
Reaktionen: Simmarie

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

Zu den Mods kann ich dir nichts sagen, ich spiele fast ganz ohne Mods und Cheats, habe nur den NoMosaik und gegen Vampire und Zombies was hinterlegt und die Nachbarschaftsabstimmungen sind deaktiviert.

Beim Spielstart solltest du den Simerstell-Modus abbrechen, dann in den einzelnen Welten alle Sims aus ihren Häusern schmeißen, die Häuser bzw. Grundstücke platt machen und über Welten verwalten - Haushalte - alle Sims löschen, welche du nicht dabei haben willst.

Zu den NPCs, die automatisch generiert werden, kann ich dir leider nichts sagen, weiß nur dass es hierzu auch spezielle Mods gibt. Einiges kann man ja auch über die Spieloptionen steuern.
 
  • Danke
Reaktionen: Simmarie

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Wenn ich einen komplett neuen Spielstand anfange hole mir immer hier den leeren leeren Speicherstand. Ich aber nicht was passiert, wenn man eine Welt nicht hat. Aber es kann ja eigentlich nichts schlimmes passieren, wenn du es probierst. Wenn es nicht klappt löscht du die Datei einfach wieder.

Um die Bevölkerung zu kontrolllieren nehme ich den MCC, da gibt es eine Menge Einstellungen die nützlich sind. Zur Zeit habe ich es so einstellt, daß neue Townies nur aus meiner Galerie geniert werden. Man kann aber zb auch den prozentualen Anteil der verschiedenen Altergruppen festlegen oder die Anzahl der NPCs. Im Prinzip finde ich für alles was ich brauche die passende Einstellung. Den MCC gibt hier.

Was ich persönlich noch ganz nützlich finde ist die T.O.O.L. mod. Damit kann die Nachbarschaft ausserhalb der Wohngrundstücke gestalten. Ich finde gerade in den älteren Welten fehlen ein paar sinnvolle Objekte. Also wenn man zb einen Kaninchenbau haben möchte, kann man ihn ausserhalb von Henford-on-Bagley nur auf einem Grundstück platzieren. Ich mag es aber lieber wenn er irgendwo in der Landschaft steht.
 
  • Danke
Reaktionen: Simmarie

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
35
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Soweit ich weiß, gibt es da entsprechende Downloads, da ich aber nicht alle Erweiterungen besitze: geht das auch, wenn einem manche Nachbarschaften fehlen?
Nein. Was du dir da runter lädst sind Save Dateien und wenn diese mit allen Addons gespeichert wurden brauchst du zum laden des Spielstandes auch alle Addons.

Was brauche ich an Mods um die Generierung neuer Sims auf ein Minimum zurückzuschrauben
Wenn du die komplette Generierung nicht abstellen willst wirst du mit Bienchens Townie Mod glücklich. Willst du aber gar keine neuen Townies mehr hat Zero den passenden Mod dafür Klick mit Assign NPCs Roles kannst du Townies auch noch bestimmte Rollen zuweisen Klick
Ansonsten gibt es noch den NPC Controller aber der ist nicht umsonst.
 
  • Danke
Reaktionen: Simmarie

Simmarie

Newcomer
Registriert
Januar 2014
Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Den MCCC habe ich bereits, allerdings nur das Pregnancy-Modul. Welche Module bräuchte ich denn sonst?

So wie Simpat es beschreibt, sollte es ja nicht allzu schwer sein die Nachbarschaften selbst leer zu räumen. Dann kann ich auch entscheiden, ob ich gewisse, wie z.B. Sulani als Urlaubsregionen einfach unangetastet lasse.

Bienchens Townie Mod schaue ich mir auch mal an, generell bin ich sehr zufrieden mit ihren Mods, aber die habe ich mir bislang nicht ins Spiel geholt.
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Nein. Was du dir da runter lädst sind Save Dateien und wenn diese mit allen Addons gespeichert wurden brauchst du zum laden des Spielstandes auch alle Addons.

Das ist nicht korrekt. Ich spiele ständig mit vorgefertigten Save Games von Tumblr (von unterschiedlichen Erstellern) und hatte nie alle Add-Ons und es gab keine Probleme. Manchmal fehlen dann einige Objekte aus den Add-Ons, aber das sollte bei einem leeren Save Game ja kein Problem darstellen. ;D
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ja aber wenn man nicht alle welten hat, dann gibts doch bestimmt probleme, oder nicht? d.h. fehlen nur ein paar stuffpacks oder eben adds ohne welt, dann fehlen nur objekte..so könnte ich mir eure verschiedenen erfahrungen erklären?! :-)
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Ob das mit den Downloadwelten klappt könnte man ja einfach in einem separaten Sims 4 Ordner erstmal testen.
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
ja aber wenn man nicht alle welten hat, dann gibts doch bestimmt probleme, oder nicht? d.h. fehlen nur ein paar stuffpacks oder eben adds ohne welt, dann fehlen nur objekte..so könnte ich mir eure verschiedenen erfahrungen erklären?! :-)
Ich hatte Save Games, die mit allen Erweiterungen erstellt wurden und die haben bei mir allesamt funktioniert, obwohl ich lange Zeit z.B. kein Eco Living hatte und bis heute habe ich auch das Vampir- und Magiewelt-GP nicht. Und ich hatte keine Probleme. Ich habe Save Games von mindestens drei unterschiedlichen Erstellern von Tumblr im Spiel und konnte jedes Save Game problemlos spielen und öffnen. Die Vampirsims sahen beim ersten Laden fehlerhaft aus (rote Skintextur mit einem Fragezeichen), was aber verschwunden ist, wenn ich zum ersten Mal einen Haushalt geladen habe.

Damit will ich nicht sagen, dass es bei Sem nicht anders sein kann! Ich will damit nur klarstellen, dass man es scheinbar nicht so pauschal sagen kann, dass es funktioniert oder nicht funktioniert und es liegt mMn nicht daran, ob es sich um grosse EPs handelt oder nicht. :D
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten