Challenge Das "Hands Off!" Experiment (abgeschlossen)

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30

Willkommen zum Sims 4 "Hands Off!" Experiment

SimsHeaderKlein.jpg

Vorwort
Zu Sims 2 Zeiten hab ich, inspiriert vom Big-Sim-Brother Projekt hier im Forum seinerzeit, gerne mal einen Haushalt erstellt, der alleine zurecht kommen musste. Sprich, ich durfte die Sims beobachten, aber keinen davon steuern. Da ich damals viel Spaß dabei hatte, hab ich das natürlich in Sims 4 später auch versucht. Leider hatte mir damals der allseits gefürchtete Simulationslag einen Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt, wo ich meinen PC aufgerüstet hab und das Spiel in der Hinsicht deutlich besser läuft, will ich es nochmal versuchen und diesmal auch dokumentieren.

Das Ganze ist teils eine Challenge, teils ein Experiment, das ich "Hands Off!" getauft habe.
Der Grundgedanke ist der, dass ich mit 6 Sims in einem Haushalt starte, die Namen mit den Anfangsbuchstaben in alphabetischer Reihenfolge von A bis F haben. Diese werde ich beobachten und das Ganze dokumentieren. Das Ziel ist es, dass die Sims (hoffentlich) ohne mein Eingreifen ihr Leben meistern und das über mehrere Generationen hinweg, bis die Vornamen den Buchstaben Z erreicht haben. Natürlich gibt es noch den einen oder anderen Twist, dass das Ganze nicht zu langweilig wird.
Die ausführlichen Regeln findet ihr hier

Um einen besseren Überblick über die Sims, ihre Merkmale und den Fortschritt des Experiments zu behalten gibt es eine
Liste der Sims von A bis Z

Und zu guter Letzt natürlich die Dokumentation
Tag 1: Der Einzug
Tag 2: Mundraub?
Tag 3: Elroy entspannt sich
Tag 4: Ein Tag im Park
Tag 5+6: Liebestag
Tag 7+8: Ein schreckliches Wochenende
Tag 9+10: Alte Freundschaft, neue Feindschaft
Tag 11: Ein Strandbesuch fällt ins Wasser
Tag 12+13: G wie...
Tag 14+15: Schlaflosigkeit bei Stromausfall
Tag 16+17: Der erste Arbeitstag
Tag 18: Die Karaoke-Katastrophe
Tag 19+20: Drei Babys und ein Todesfall
Tag 21+22: Allgemeiner Kinderstress
Tag 23+24: Geburtstage zum Winterfest
Tag 25: Ein kalter Kurzurlaub
Tag 26+27: Tag der offenen Tür?
Tag 28+29: Ewige Nacht
Tag 30+31: Rettung in Dateform
Tag 32: Pure Entspannung
Tag 33+34: Eine Party für Glen
Tag 35+36: Bettenmonster und Dornröschenschlaf
Tag 37+38: Bis zur Erschöpfung
Tag 39: Der Kampf mit den Kalorien
Tag 40+41: Ein tragischer Unfall
Tag 42+43: Haariger Besuch
Tag 44+45: Ein Tyrann in Windeln
Tag 46: Neue Nachbarn
Tag 47+48: Was für ein Dreckstag
Tag 49+50: Reif für die Insel
Tag 51+52: Abschied am Winterfest
Tag 53: Aaron trotzt dem Stimmungstief
Tag 54+55: Generationswechsel
Tag 56+57: Die Silvesterparty
Tag 58+59: Rückkehr zur "Normalität"
Tag 60: Ein Abend im Club
Tag 61+62: Falsches Spiel am Liebestag
Tag 63+64: Wie ein Date nicht laufen sollte
Tag 65+66: Zu viel Kuchen
Tag 67: Abkühlung im Hochsommer
Tag 68+69: Die dritte Generation
Tag 70+71: Weltuntergangsstimmung
Tag 72+73: Lillie wird erwachsen
Tag 74: Schlaf? Wer braucht Schlaf?
Tag 75+76: Unhöfliche Besucher
Tag 77+78: Elroys Erbe
Tag 79+80: Das Fest der Liebe
Tag 81: Ein Ausflug in die Wüste
Tag 82+83: Die Kleinkinder erobern das Haus
Tag 84+85: Das Neujahrsbaby
Tag 86+87: Von Saft und Geistern
Tag 88: Kaffee im Café
Tag 89+90: Ein vierfacher Geburtstag
Tag 91+92: Zuflucht
Tag 93+94: Sturmfrei
Tag 95: Leben, Tod und Bowling
Tag 96+97: Eine riskante Party
Tag 98+99: Trauer und Enttäuschung
Tag 100+101: Die Mitternachtsparty
Tag 102: Spaß am Strand
Tag 103+104: Schlafwandlerstalking
Tag 105+106: Vom Pech verfolgt
Tag 107+108: Der Ersatz
Tag 109: Blaugefroren
Tag 110+111: Kein Kuchen zum Geburtstag
Tag 112+113: Gemeinsamkeiten
Tag 114+115: Robin rächt sich
Tag 116: Frühlingskälte
Tag 117+118: Streit mit Mama
Tag 119+120: Zu viel Energie
Tag 121+122: Startschwierigkeiten
Tag 123: Lillie löst sich auf
Tag 124+125: Der zweite erste Arbeitstag
Tag 126+127: Zurück zur Natur
Tag 128+129: Die Rückkehr des Sensenmannes
Tag 130: Mittagspause zur falschen Zeit
Tag 131+132: Alleine in Mt. Komorebi
Tag 133+134: Streichetag
Tag 135+136: Caleb die Klette
Tag 137: Ein wahrer Männermagnet
Tag 138+139: Übereifer
Tag 140+141: Der Marathon
Tag 142+143: Ein Bad, bitte
Tag 144: Flucht vor der Kälte
Tag 145+146: Kein Liebestag für Silvio
Tag 147+148: Frust am Wochenende
Tag 149+150: Bissige Gäste
Tag 151: Ein Glas zu viel
Tag 152+153: Ungebetener Besuch
Tag 154+155: Altersleiden
Tag 156+157: Ein schlechter Vegetarier
Tag 158: Geburtstag am Strand
Tag 159+160: Silvio blüht auf
Tag 161+162: Feuer!
Tag 163+164: Die etwas andere Pubertät
Tag 165: Der letzte Ausflug


Eure Sims im Experiment
Jetzt, wo das Projekt recht gut am laufen ist, will ich gerne einen kleinen Aufruf zum Mitmachen starten. Ich spiele mit angeschalteter Alterung für alle, auch die nicht gespielten Sims, weshalb die früher oder später aussterben werden. Da ich nicht nur irgendwelche zufällig erstellten Townies als potenzielle Partner für die folgenden Generationen haben will, dachte ich mir, es wäre ganz interessant, die Community zu integrieren.
Wer Lust hat, einen oder mehrere Sims zu erstellen, oder bereits bestehende Sims bereitzustellen, um Teil des Experiments zu werden, der kann diese sehr gerne mit dem Tag #handsoffexperiment in der Galerie hochladen.
Ich werde diese Sims sammeln und ab nächstem Wochenende starten, sie in meinem Spielstand anzusiedeln. Dabei sind alle Arten von Sims willkommen, seien es nun Einzelsims oder ganze Familien, normale Sims oder Okkulte. Überrascht mich einfach. Häuser sind ebenfalls willkommen und können für die neuen Bewohner bereitgestellt werden. Wer ein bestimmtes Haus für einen bestimmten Haushalt möchte, sollte das aber natürlich in der Beschreibung auch so klarstellen. Ich besitze fast alle Packs, mit Ausnahme von "Reise nach Batuu", "Traumhaftes Innendesign" und allen Kits.
 
Zuletzt bearbeitet:

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Uh, das klingt spannend. 6 Sims einfach mal machen lassen, wäre wohl nichts für mich. :lol: Mal sehen, ob sich Pärchen bilden und wann dann Kinder im Haus herumtollen.

Ein toller Anfang, da lese ich auf jeden Fall weiter mit.
 

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Oh, wie spannend! Aber ich glaube, ich würde Schweißausbrüche bekommen, wenn ich keinen Sim steuern kann! Bekomm ich schon manchmal bei der I'm surrounded by Idiots Challenge und da darf man ja immerhin einen steuern 😄
Auf jeden Fall auch schonmal sehr unterschiedliche Charaktere! Das kann spannend werden :)
Elroy ist ja ein richtiger Putzteufel 😄 Schön, dass sich alle gleich einigermaßen ihren Merkmalen entsprechend verhalten. Das Haus scheint auf jeden Fall auch schonmal sehr gut ausgestattet zu sein.
Na also, kaum ist der Kampf gegen den Schmutz gewonnen, kann sich Elroy auch schon den Damen widmen^^
Die paranoide Felicia gefällt mir auch sehr gut 😁
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt darauf, die Antworten auf die Fragen am Schluss zu erfahren 😃
Und mittwochs darfst du die Sims dann steuern? Auch um dann sowas wie Baby machen irgendwann mal anzustoßen? Kann mir vorstellen, dass das sonst (auch trotz Mods) sehr lange dauern könnte 😄 Was für eine Lebensspanne hast du denn eingestellt?
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
@Lulu-
Freut mich, dass es dir gefällt. Die Ausnahme am Mittwoch ist nur, um den Besuch eines Gemeinschsftsgrundstücks anzustoßen und die Sims hinterher auch wieder zurückzuholen. Von alleine können die das sonst ja nicht, egal wie viele Autonomiemods ich ins Spiel packe. :lol:
Das mit den Babys müssen sie schon selbst gebacken kriegen, aber wenn ich da von meinem Hauptspeicherstand ausgehe, auf dem die Sims grundsätzlich ihren eigenen Kopf haben und generell dann Babys bekommen, wenn es gerade am unpassendsten ist, mach ich mir da wenig Sorgen.
Und was die Lebensspanne angeht: ich Spiele mit leicht verkürzter Lebensspanne; heißt, es ist die normale minus ein paar wenige Tage pro Altersstufe. Die genaue Anzahl hab ich leider nicht ganz genau im Kopf, aber es müsste sowas wie
Baby - 3
Kleinkind - 8
Kind - 9
Teen - 10
Junger Erwachsener und Erwachsener jeweils 20
Senior - 10
insgesamt also 80 Tage sein.
 
  • Danke
Reaktionen: Lulu-

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Ui, das find ich jetzt auch spannend. Habe ja selber jahrelang Big-Sim-Brother mit Sims 2 gespielt.
Bei Sims 4 hab ich es noch nicht probiert umso schöner find ich jetzt, das ich bei dir mal gucken kann wie es so läuft.

Der Putzteufel putzt sich erwartungsgemäss durchs Haus. Ich hab auch ein paar Exemplare davon, die putzen wirklich alles sobald man sie aus den Augen lässt. :D
Und zum Glück schafft Aaron den scheinbar unüberwindbaren Zaun doch noch zu überwinden. :lol:
Mit der paranoiden Felicia wirds sicher auch noch lustig.
Und ich bin gespannt wie es bei dir mit dem Baby machen funktioniert. Ich zweifel da noch ein bisschen....
Bei Sims 2 hat es mit dem ACR wunderbar funktioniert. Ich weiß nur nicht ob es was vergleichbares für Sims 4 gibt.
Die Mods die ich bisher probiert habe hatten eher nicht den gewünschten Effekt.
 

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Oha, eine richtig spannende Challenge! Das ist ja ein bisschen wie bei Big Brother :DD
Ich hab mich ja erst mal gewundert, ob die Sims nicht viel zu viel vorm Fernseher und PC abhängen, wenn man sie alleine lässt. Sims 4 hab ich allerdings nie gespielt, vielleicht ist das nur bei den Sims 2 so penetrant?
Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob sich Päärchen bilden und wie die Fortpflanzung bei dir im Spiel klappt.
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Ich war fleißig und hab auch schon den nächsten Tag dokumentiert. Ursprünglich hatte ich geplant, mehrere Tage pro Kapitel zu spielen, aber gerade am Anfang ist es so vielleicht besser, um die Sims ein bisschen genauer beobachten zu können. Mal schauen, wie sich das so entwickelt.

Tag 2 - Mundraub?

@Fannylena
Ja, ganz so unkompliziert wie mit dem tollen Chemiesystem in Sims 2 und der ACR Mod ist es in Sims 4 leider nicht. Auf meinem Hauptspielstand schaffen meine Sims es aber durchaus, von alleine Partner zu finden und auch Kinder zu zeugen. Es braucht nur ein bisschen Geduld. Ich hoffe, dass meine 6 Experimentsims das auch noch auf die Reihe kriegen.

@Cindy Sim
Leider haben auch in Sims 4 elektronische Geräte eine wahnsinnig große Anziehungskraft auf die Sims. Glücklicherweise hab ich aber nur einen PC auf dem Grundstück stehen und im Gegensatz zu Sims 2 sind die Sims in Sims 4 ja multitaskinfähig, das heißt, sie können sich auch unterhalten während sie fernsehen. Am meisten hängen sie zur Zeit aber tatsächlich eher an der Stereoanlage um zu tanzen (mit der Ausnahme von Elroy, aber der putzt ja den lieben langen Tag).
 

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Elroy 😅 Na, immerhin hat er noch den Weg in die Dusche gefunden 😄
Erstmal morgens um 8 gegrilltes Hähnchen essen 😄
Elroys Putzerei nimmt ja wirklich unglaubliche Ausmaße an! So kann er ja gar nicht zum flirten kommen...
Interessant, dass sie sich bisher (fast) immer andere Betten aussuchen - und auch Bettnachbarn^^
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Elroy ist zu schön. 🤣🤣 Hast du eigentlich das Hausputz-Pack?? Dann braucht Elroy definitiv einen bis zwei Staubsauger.
Um 8 Uhr essen auch meine Sims ein gegrilltes Hähnchen oder Pinchos oder Chili. Meine Magier kochen morgens um 7 auch gerne Maccaroni mit Käse für 12 Personen wenn sie unbeobachtet sind. :lol:
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30


Vorschau.jpg

Tag 3 - Elroy entspannt sich

Heute bei "Hands Off!":

Elroy findet eine neue Lieblingsbeschäftigung
Erste Beziehungen bahnen sich an
Der Haushalt bekommt unerwarteten Besuch

@Fannylena
Nee, zum Glück hab ich dieses Kit nicht (und auch keine anderen Kits, das ist mir zu wenig Inhalt für 5€). Sonst würde Elroy wahrscheinlich noch mehr durchdrehen als er es sowieso schon tut. :lol:
Und das mit den Magiern kommt mir sehr bekannt vor. Immer, wenn man mal wieder Tränke brauen will, muss man feststellen, dass schon wieder jemand den Zauberkessel als Riesenkochtopf missbraucht hat...
 

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Vielleicht hat sich in Elroys Putzwahn nur die Anspannung durch den Umzug und alles Neue niedergeschlagen. Jetzt kommt er so langsam an und fühlt sich wohl und kann auch die anderen Dinge des Hauses entdecken 😃
Hoffentlich trifft das auf Felicia auch bald zu!
Dass Elroy ausgerechnet Cecil anflirtet, hätte ich jetzt auch nicht gedacht 😄 Aber wenn man nicht auf ein Geschlecht festgelegt ist, ist die Auswahl schließlich umso größer!
Ach was! Tag 3 und schon das erste Techtelmechtel! Das ging jetzt aber schnell! Hatten die Beiden vorher überhaupt schonmal irgendwie geflirtet? 😅
Oh oh Aaron, da hast du dir sicherlich die Falsche für deine Späße ausgesucht 🙈 Wer weiß, was Felicia nun plant...
Jetzt auch noch Aaron und Daria! Was ein schlimmer Finger, der so harmlos aussehende Aaron 😄
Nutzt du für das autonome Techteln den MCCC oder was anderes? Und spielst du mit Risky Woohoo oder müssen die Sims, um für Nachwuchs zu sorgen, schon von sich aus Baby machen statt Techtelmechtel auswählen?
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
@Lulu-
Ich nutze für die Autonomie hauptsächlich MCCC, WW und Personality Please. Das Techtelmechtel müsste durch MCCC ausgelöst worden sein, aber durch WW haben die Sims ja auch ein Chemiesystem und Aaron und Babette fanden sich von anfang an gegenseitig attraktiv. Zudem sind die beiden mit Abstand am besten befreundet unter allen Sims in dem Haushalt, von daher passt das. Anfangs war Aaron sogar ein bisschen eifersüchtig, dass Elroy mit Babette geflirtet hat, allerdings hatte er zu dem Zeitpunkt wegen irgendwas anderem so gut Laune, dass die Stimmung im Hintergrund geblieben ist.
Und wenn meine Einstellungen stimmen, müssten die Sims auch von normalem Techtelmechtel mit einer Wahrscheinlichkeit von 25% schwanger werden können.
Aber apropos Chemiesystem: das mit Elroy und Cecil fand ich auch ziemlich kurios. Cecil ist tatsächlich bisexuell und findet ebenfalls sowohl Aaron als auch Babette ganz attraktiv, aber bei Elroy war ich eigentlich davon ausgegangen, dass der nur auf Frauen steht. Andererseits respektiert das Spiel die Geschlechterpräferenzen sowieso nicht so wirklich, das regt mich auch auf meinem Hauptspielstand schon seit Jahren auf. In Sims 2 hat das damals wesentlich besser funktioniert.
Aber was solls, in diesem Experiment ist alles erlaubt, also lass ich die Sims einfach machen und amüsier mich drüber. Damit bleibt es wenigstens spannend! :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim und Lulu-

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
ich finde die idee mal anders. mal keine familie, sondern sowas ähnliches wie bigbrother. die sims verhalten sich aber mal komplett anders, wenn man sie nicht lenkt.

ich würde dir auch slice of life empfehlen. es lenkt einiges mehr als der mc und ww. damit kann man sogar betrunken werden und einen kater haben am morgen mit erinnerungslücken, sich leute wortwörtlich schön trinken und am nächsten morgen verabscheuen. sehr viel zum thema gesundheit wie tägliche gesichtsmasken, pickel bekommen und die beliebten schwarzen mitesser aus dem echten leben. drogen gab es mal früher, habe es aber nicht mehr in der aktuellen variante. dazu gibt viele neue features für den rechner und smartphone. sogar so eine art netflix, die man bezahlen muss auf dem handy. musst einfach mal testen. ich kann nicht mehr ohne diese mod. vor allem finde ich die zusätzlichen persönlichkeiten interessant. die bestimmen noch mehr die chemie und schalten neue soziale aktionen aus.

hier ist der link: https://www.kawaiistaciemods.com/post/slice-of-life-mod-complete
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
@Nikita22
Vielen Dank für den Vorschlag! Ich nehm sehr gern Feedback und Vorschläge entgegen, aber ich hatte diese Mod und andere von KawaiiStacie schon mal ausprobiert und egal wie sehr ich es drehe und wende, sie passen einfach nicht zu meinem Spielstil. Vieles, was die Mod macht, machen aber auch andere Mods die ich im Spiel hab.
 

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Richtig süß, dass Elroy sich diese Runde entspannt hat.
Aaron ist ja richtig begehert. Ich bin auch gespannt, ob es zu einer Schwangerschaft kommt. Weißt du denn, ob deine Sims ein Techtelmechtel oder "Try for Baby" hatten? Also wird das irgendwo angezeigt?

Wie machst du das eigentlich in der nächsten Generation (also falls es soweit kommt)? Fügst du dann noch Sims von außerhalb hinzu? Könnte ja sein, dass am Ende alle miteinander verwandt sind - so, wie es aussieht, ist Aaron der große Casanova hier.
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Und weil heute Sonntag ist und viel Zeit hab (und sehr viel Spaß an dem Projekt), gibt es noch ein Bonuskapitel.

Vorschau.jpg

Tag 4 - Ein Tag im Park

Heute bei "Hands Off!":

Der erste Konflikt
Der erste Ausflug
Das erste Bedürfnisversagen

Außerdem führe ich eine neue Regel ein, da Aaron im Laufe des Tages einen Anruf von Lilith bekommen hat, die fragte, ob sie vorbei kommen kann. Ich hab den Anruf ignoriert und auch im Kapitel nicht erwähnt, allerdings denk ich, dass es vielleicht gar nicht schlecht wäre, das zu erlauben. In Sims 2 beim Big-Sim-Brother Projekt konnte man immerhin das Wohngrundstück zum Geschäft machen und hatte so ständig neuen Besuch und damit auch neue potenzielle Partner. Bei Sims 4 geht das leider nicht, deshalb auch die Ausflüge. Allerdings ist das natürlich nur ein vergleichsweise kurzer Kontakt zur Außenwelt, daher also folgende neue Regel:

Wenn ein bekannter nicht gespielter Sim anruft und fragt, ob er vorbeikommen kann, wird eine Münze geworfen. Bei “Kopf” darf angenommen werden, bei “Zahl” muss der Anruf ignoriert werden.



@Cindy Sim
Ich glaube, du hast meine Nachricht zum Thema Schwangerschaftswahrscheinlichkeit schon gesehen. Die Sims hatten normales Techtelmechtel, aber davon sollten sie auch schwanger werden können.
Und zum Thema nächste Generation: Ja, da mach ich mir auch die ganze Zeit Gedanken. Ich hoffe, dass es zumindest bis zur dritten Generation problemlos verlaufen sollte, aber garantieren kann ich das natürlich nicht. Danach wird man sehen. Vielleicht schaffen meine Sims es ja, sich einen Partner von außerhalb zu angeln. Falls nicht, könnte man eine Regel einführen, dass jede Generation ein oder zwei neue Sims dazuziehen dürfen, um dem Genpool eine Chance zu geben. In dem Fall würde ich auch sehr gerne Sims von euch Lesern nehmen und mir die über die Galerie ins Spiel holen. Könnte ich eigentlich generell und damit Newcrest bevölkern, sonst sind ja überall nur die vorgefertigten Sims aus dem Spiel unterwegs.
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
cecil und elroy verstehen sich nicht wirklich. leider müssen sie unter einem dach leben.

ein paar paarungen gibt es aber schon heimlich. ist die frage, wann das erste kind kommt dann.
 

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Schöner Ausflug in den Park! Echt mega witzig anzuschauen, was die Sims so treiben, wenn sie auf sich gestellt sind 😄
Vielleicht nicht der beste Tag für Cecil, aber sonst doch recht gelungen. Vor allem Aaron scheint die Zeit sehr gut zu nutzen^^
Finde die neue Regel auch gut! Wer weiß, vielleicht hat ja jemand dann auch mal außerhalb des Haushalts ein Date...
Das mit dem Job habe ich mich auch gefragt: Sollen sie die ganze Zeit arbeitslos bleiben oder dürfen sie auch irgendwann einen Beruf ergreifen?
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30

Vorschau.jpg

Tag 5+6 - Liebestag

Heute bei "Hands Off!":

Besuch von den Nachbarn
Verletzte Gefühle
Ein unerwartetes Techtelmechtel


@Cindy Sim @Lulu-
Das mit den Jobs ist eine sehr gute Frage, darüber hatte ich mir auch schon Gedanken gemacht. Selbstsändig können sie sich ja leider keine Jobs suchen, aber es wäre schon interessant mal zu sehen, wie weit die Sims von alleine so kommen in ihren Berufen. Ich bin nur noch ein bisschen unschlüssig, ob ich das machen soll. Was meint ihr? Jobs ja oder nein? Oder soll ich das wieder den Würfel/die Münze entscheiden lassen, wer einen Job bekommt und wer nicht?
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
die dreiecksbeziehung ist aber spannend. leider verlieren die männer bei solchen meistens beide frauen, außer sie akzeptieren sein wesen. und jetzt wird ein vierer daraus. gut gehen wird es sicher nicht auf dauer.
 

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Ui, das ausgerechnet Elroy so Probleme mit den anderen hat, hätte ich ja jetzt nicht gedacht. Na gut, mit den Männern vielleicht 😄 Aber nicht wegen Frauengeschichten von ihm, sondern einfach so 😄
Das war ja klar, dass Aaron das Geheimnis nicht ewig aufrecht halten konnte, es hat eh schon erstaunlich lange geklappt! Die arme Babette!
Na also, jetzt kommt Elroy doch etwas in Fahrt! Herrlich, wie er sich am Liebestag freut 😁
Und dass Aaron einfach weiterhin mit Daria flirtet, wobei er Babette so verletzt hat! Und dann auch noch mit Darrel? 😅😄 Da kennt der ja echt nix! 🙈
Ich glaube, am Anfang finde ich es auch noch gut (um auch die Sims kennen zu lernen und auch Beziehungen zwischen ihnen anzustoßen), wenn sie nicht arbeiten. Aber so prinzipiell wäre das ja schon irgendwann auch eine Idee... Vielleicht so nach 2 Wochen? Und dann vielleicht tatsächlich per Münze entscheiden lassen? Dann wäre die Frage, ob dann auch der Job per Zufallsgenerator ausgewählt wird oder du dem Sim einen zuteilst. An sich wäre es ja schon schön, wenn der Job einigermaßen passen würde. Oder du wählst ein paar passende Jobs aus und dann entscheidet unter dieser Auswahl der Zufall?
Nur so ein paar Ideen^^
 
  • Danke
Reaktionen: Feuerphönix

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Als Aaron den Kuchen weggenommen hat, musste ich echt schmunzeln.
Das mit dem Dreiergespann finde ich ja spannend. Ob Daria das Bewusstsein dafür hat, dass sie vorsichtig sein soll? In Sims 2 zumindest nehmen die da wenig Rücksicht darauf. Aber sie flirtet ja dann auch in Babette's Nähe mit ihm.
Kaufst du das Puppenhaus eigentlich auch nach, oder gibt es jetzt einfach keines mehr?
Ooooh, das mit dem Liebestag ist ja auch spannend. Was hat es denn eigentlich damit genau auf sich? Also was sind diese Liebesinteraktionen und wie können Sims diese abschließen? Hat das Confetti auch damit zu tun?
Aaron ist ja echt ein Casanova.

Die Idee mit dem Münzwurf für Jobs finde ich eigentlich gut. Andererseits, wenn Sims zu viel aus dem Haus sind, haben sie vielleicht auch weniger Möglichkeiten für romantische Interaktionen?
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
@Nikita22
Nee, leider nicht. Babette ist ja schon ausgestiegen, die hat kaum noch Gefühle für Aaron. Da ist er aber echt selbst Schuld, der hat einfach nie genug! :rolleyes:
Dabei hätten er und Babette so gut zueinander gepasst.

@Lulu-
Das mit den zwei Wochen klingt nach einem Kompromiss. Zwei Wochen und dann wird für jeden Sim eine Münze geworfen, ob der einen Job bekommt oder nicht. Könnte man auch mit den folgenden Generationen so halten. Die Idee mit der Auswahl an Jobs find ich auch gut, auch wenn ich für die sechs Startsims schon eine relativ gute Idee hab, was jeder von denen arbeiten könnte. Daria zum Beispiel wäre ganz klar Geschäftsfrau, vielleicht aber auch Wissenschaftlerin und Cecil wäre Maler. Eigentlich ist Elroy der einzige, für den ich so gar keine Idee hab. Außer Reinigungskraft vielleicht, aber das gibts ja leider nicht als spielbaren Beruf. :lol:

@Cindy Sim
Die Sims können das Puppenhaus reparieren, nur keine Angst. Ob und wann sie das tun wird sich aber erst zeigen. Ich glaube, Kinder können Erwachsene auch darum bitten, das Puppenhaus zu reparieren, aber noch gibts ja keine Kinder.
Und der Liebestag ist ein Feiertag. In Sims 4 kann man selbst Feiertage erstellen und im Kalender eintragen, wann die stattfinden sollen und welche Traditionen an diesem Feiertag erfüllt werden müssen. Zu den Feiertagen werden die Sims dann gerne mal Konfetti, fangen an zu singen oder machen mit Tröten und Rasseln Stimmung. Der Liebestag ist einer der vorgefertigten Feiertage, den ich nur ganz leicht abgewandelt hab. Er findet im Frühling statt und entspricht ungefähr unserem Valentinstag. Zu den Traditionen gehört, dass die Sims romantische Interaktionen ausführen, sich Blumen schenken und Romanzen im Fernsehen anschauen. Um ein bisschen nachzuhelfen, hab ich im Haus diese Eimer mit den Flaschen verteilt, die sorgen dafür, dass Sims in eine romantische Stimmung versetzt werden, wenn sie sich in der Nähe befinden und Sims in romantischer Stimmung flirten mit einer höheren Wahrscheinlichkeit mit anderen. Nach dem Feiertag hab ich die Flaschen aus den meisten Räumen wieder entfernt, mit Ausnahme der Dachterrasse mit dem Whirlpool, weil da vorher schon eine war, und dem Wohnzimmer.
Das mit den Jobs ist natürlich wahr und war auch meine Befürchtung. Andererseits bekommen die Sims so auch nicht gleich mit, wenn jemand fremdgeht, könnte also auch von Vorteil sein. Ich finde Lulus Idee eigentlich ganz gut, dass ich erst zwei Wochen warte und zum Beginn der dritten Woche dann schaue, wer einen Job bekommt.
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Diese Puppe wäre mir aber auch suspekt 😄 Da setzt der erste Effekt dem Haushalt ja schon ordentlich zu! Ist aber auch sehr witzig damit 😅 Aber natürlich vor allem für Felicias ohnehin schon bestehende Wahnideen nicht unbedingt förderlich^^
Aaron ist echt der Knaller 😅 Vergnügt er sich erstmal mit dem Geist, unfassbar! Kein Wunder, dass Elroy das nicht länger auf sich sitzen lassen will! Dass dann ausgerechnet auch noch zwischen den beiden was läuft 😄 Sind bei dir alle bi?^^
Hm also das Techtelmechtel zwischen Aaron und Babette, das wir mitbekommen haben, war ja schon an Tag 3... Da müsste das Baby ja schon da sein. Hast du uns was verheimlicht? 😜 Lief da etwa mehr zwischen Elroy und Babette? 😃
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Oh, scheinbar ist Halloween bei Deinen Sims. Da wird Felicia ja noch paranoider als sie eh schon ist.
Wie jetzt?? Elroy rutscht auf einer Pfütze aus und putzt sie nicht sofort weg?? Da hat er seinen Putzfimmel wohl überwunden.
Die Puppe find ich auch ein bisschen spooky.
Wie die zwei im Whirlpool schlafen. 🤣 🤣 Herrlich. :lol: :lol:

Doch nur Geister und keine Aliens.​
Na, dann ist ja gut. :lol: :lol:
Da kann er ja auch gleich mal mit ner Geisterpiratin techtelmechteln. :lol:

Das Babette übel ist, ist ja schon verdächtig, aber ich glaube so ein Spuk-Wochenende könnte den Sims auch auf den Magen schlagen. Oder weißt du etwa mehr als wir? :unsure:
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
@Cindy Sim
Über Guidry freu ich mich auch sehr, das ist einer meiner Lieblingssims von Maxis.

@Lulu-
Ursprünglich waren nur Aaron, Cecil und Daria als bisexuell ausgewürfelt und der Rest als hetero. Aber Elroy hat so dermaßen einen Narren gefressen an Cecil, dass er inzwischen wohl auch getrost als bi durchgehen kann. :lol:

@Fannylena
Ich weiß zumindest, dass Babette immer diese Babydenkblase hatte, wenn ihr schlecht war, und sie sich später vor ihrem Bett übergeben hat. :p War da nur zu langsam um einen Screenshot zu machen.
Daher geh ich mal ganz stark davon aus, dass sie tatsächlich schwanger ist. Von wem weiß ich allerdings wirklich nicht. Das Wochenende war so chaotisch mit den ganzen Geistern, dass mir das komplett rausgegangen sein muss.


Da wir davon ausgehen können, dass bald der erste Vertreter der zweiten Generation geboren wird, nehme ich gerne Namensvorschläge mit G entgegen! Ob das Baby ein Junge wird oder ein Mädchen weiß ich aber nicht.
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
da kann jetzt aber lustig werden. ein zusätzlicher bewohner dieser art bringt zumindest leben in die bude. nur wer ist der vater am ende`?
 

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Da wird aber wirklich ordentlich herumgetechtelt 😄 Sogar Elroy und Cecil! Das ist nach den Streitigkeiten wirklich eine Überraschung. Doch, was sich neckt...
Nur Felicia hat sich dem (bisher) noch entzogen.
Bin mal gespannt, ob das ganze Buschgehüpfe noch mehr Folgen als nur Ohrfeigen hat. Aber dass ausgerechnet Aaron empört ist - ja ja, der mit dem größten Heiligenschein...nicht 😇😅
Oh man, jetzt ist Babettes Baby ja immer noch nicht da! Ich will wissen, wer der Erzeuger ist! Ich schwanke kontinuierlich zwischen Aaron und Elroy 🤔
Wäre aber witzig, wenn es am Schluss jemand ganz anderes wäre 😄
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
bei dir eskaliert ja alles komplett zwischenmenschlich. anscheinend mag nicht jeder jeden. und einer fällt sehr auf. :( leider wohnt man eben als wg und da muss man irgendwie miteinander auskommen.

zumindest hat der jüngste nachwuchs volle aufmerksamkeit. und ich habe das gefühl, dass es bald einen weiteren nachwuchs geben wird.
 

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Oha. Das ist ja spannend. Mit Cecil hätte ich auch überhaupt nicht gerechnet. Sieht so aus, als wären Aaron und Elroy nicht die einzigen Casanovas hier im Haus. Andererseits auch ganz gut, so ist der Nachwuchs vielleicht etwas genetisch diverser.

Ich freu mich schon auf das nächste Baby!
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
zumindest hat der jüngste nachwuchs volle aufmerksamkeit. und ich habe das gefühl, dass es bald einen weiteren nachwuchs geben wird.
Allerdings! Und diesmal wissen wir wenigstens auch, wer der Vater ist. :lol:

Andererseits auch ganz gut, so ist der Nachwuchs vielleicht etwas genetisch diverser.
Das stimmt. Gibt mir auch Hoffnung, dass die zweite Generation eben doch nicht nur aus Halbgeschwistern bestehen wird. Und der lustige Bonus ist, dass Glen auf die Art zu 100% rothaarig wird, auch wenn sich erst noch zeigen wird welche Art von rot.

Übrigens vielen Dank für eure Kommentare immer! Ich freu mich jedes mal, wenn ich die lesen kann.
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Wow da hast du dir ja was vor genommen. Ganz schön heikel, wenn man niemand steuern darf. Vor allem wenn Babys und Kleinkinder da sind.
Darfst du eingreifen wenn die Gefahr besteht dass die Kinder weg genommen werden?
Ich mag die paranoide Felicia =). Aaron ist ja ein ganz schöner Casanova und das so auf engem Raum.
Haha am Ende ist aber das erste Baby vom ewig traurigen und so zurückhaltend wirkenden Cecil. Wer hätte das gedacht.
Die verbuggten Kloppereien kenn ich sonst nur von den Katzen, wenn die nen Sim angreifen.
 

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Cecil! 😅 Das ist ja wirklich eine Überraschung! Witzig, dass du das auch nicht mitbekommen hast^^
Können die Sims bei dir denn auch eigenständig eine Beziehung eingehen und dann auch Heiratsanträge machen? Bei der vielen Flirterei könnte es ja schonmal so weit sein... Doch dann müsste man sich ja festlegen! :Eek:
Mal sehen, ob die Sims es hinkriegen, sich ums Baby zu kümmern, ohne dass es ihnen weggenommen wird 😄 5 Stunden schreien lassen ist ja dann doch recht grenzwertig^^
Oh ja, das nächste Baby! Meinst du, Daria hat heimlich noch mit jemand anderem getechtelt als mit Elroy? Am Ende ist es auch wieder Cecil 😂
Ui, die nächste Herausforderung steht bevor 😁
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Darfst du eingreifen wenn die Gefahr besteht dass die Kinder weg genommen werden?
Sehr gute Frage. Um ehrlich zu sein hab ich darüber noch nie nachgedacht, weil mir in Sims 4 tatsächlich noch nie ein Kind weggenommen wurde. Wahrscheinlich warte ich es erstmal ab und schau, ob es überhaupt soweit kommt. Ich hab ja das MCCC im Spiel, damit könnte ich im schlimmsten fall ein Kind auch zurückholen.

Können die Sims bei dir denn auch eigenständig eine Beziehung eingehen und dann auch Heiratsanträge machen?
Momentan hab ich keine Mods die das erlauben würden. Ist wahrscheinlich auch besser so, eine Ehe würde in diesem Haushalt doch keine fünf Minuten anhalten, bevor irgendjemand den Ring wütend seinem Partner ins Gesicht feuert, weil der wieder fremdgeflirtet hat. :lol:

Oh ja, das nächste Baby! Meinst du, Daria hat heimlich noch mit jemand anderem getechtelt als mit Elroy? Am Ende ist es auch wieder Cecil
Ich denke nicht, auch wenn es irgendwie lustig wär. Aber Daria hatte nie was mit Cecil. Ich mein....Babette eigentlich auch nicht...aber ich bin ziemlich sicher, dass dieses Baby beim Techtelmechtel im Observatorium entstanden ist. Das hätte ich ja schon wieder fast verpennt, ich hab es nur zufällig mitbekommen, weil ich es von der Dachterrasse aus gesehen hab.
 

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Aww, Glen ist richtig süß geworden.

Aaaaaaaahhh, die Alienentführung ist ja mal ein Ereignis! Ob Cecil nun auch schwanger wird? Das wäre ja dann schon das zweite Kind für ihn. Und dann Elroy auch noch! Wow! Hast du einen Mod im Spiel, der Entführungen wahrscheinlicher macht, oder kommt das in Sims 4 echt so oft vor?
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
du hattest ja besonderen besuch. hoffentlich kommen nicht noch mehr kinder zur welt. dann ist es noch ein kindergarten.
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Hast du einen Mod im Spiel, der Entführungen wahrscheinlicher macht, oder kommt das in Sims 4 echt so oft vor?
Ja und nein. Ich hab schon eine Mod im Spiel, die das ein bisschen häufiger macht, weil mit den normalen Raten wirklich Jahre (keine Simsjahre, echte Jahre) vergehen können, ohne dass man mal eine Entführung sieht, wenn man es nicht gerade direkt drauf anlegt. Aber dazu müssen die Sims ganz bestimmte Dinge tun und die sind autonom leider nicht möglich soweit ich weiß. Allerdings hab ich mit meinen gemoddeten Einstellungen sonst auch nicht allzu häufig Entführungen. Auf meinem Hauptspielstand hab ich schon Glück, wenn ich alle 15-20 Simswochen mal eine seh. Das, was da im Experiment passiert ist, ist also enorm unwahrscheinlich. Dementsprechend überrascht war ich auch. Aber hey, ein bisschen Chaos ist immer gut! So bleibt das Ganze wenigstens spannend. :lol:

hoffentlich kommen nicht noch mehr kinder zur welt. dann ist es noch ein kindergarten.
Ein Kindergarten ist dieser Haushalt doch auch ohne Kinder schon. :p
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
47
Ort
NRW
Geschlecht
w

Uiii, da sind gleich zwei Alienbabys unterwegs. :love:
Ich habe noch keine Entführungen gehabt seit ich mein Langzeit-Projekt spiele und das hab ich im Februar gestartet.

Wegen dem Glitch und dem Klamottenwechsel. Du hast doch den MCCC damit kann man Sims ohne CAS wunderbar umziehen, wenn man das Dressermodul drin hat und das Sim-Menü benutzt. Damit wechsel ich ständig die Klamotten meiner Sims vor allem im Winter, wenn sie immer vergessen die dicken Sachen wieder auszuziehen. Oder ihnen beim joggen zwischendurch mal schnell Winterkleidung anzuziehen ohne sie zu stören.
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
bei dir ist ein babyboom ausgebrochen. wie viele sims darf dein haushalt eigentlich haben? mehr als 8 gehen nicht. außer man hilft etwas nach. jetzt hast du eine große kitagruppe. aber alienkinder kann man ja wieder zu den aliens schicken. falls du keinen platz haben solltest.
 

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Ich habe noch keine Entführungen gehabt seit ich mein Langzeit-Projekt spiele und das hab ich im Februar gestartet.
Hast du da auch per Mod nachgeholfen oder hast du die Einstellungen so gelassen wie sie vom Spiel aus sind? Ich meine, ich hätte mal gelesen dass es irgendwann einen Patch gab, dass Alienentführungen gar nicht mehr stattfinden, wenn man nicht nachts mit dem Observatorium nach ihnen sucht oder einen Sim in der Wissenschaftskarriere hat und die Satellitenschüssel benutzt. Oder zumindest, dass sie extrem selten sind. Hatte da mal danach gesucht, weil ich auf meinem Hauptspielstand jahrelang keine Aliens gesehen hab.

Wegen dem Glitch und dem Klamottenwechsel. Du hast doch den MCCC damit kann man Sims ohne CAS wunderbar umziehen, wenn man das Dressermodul drin hat und das Sim-Menü benutzt. Damit wechsel ich ständig die Klamotten meiner Sims vor allem im Winter, wenn sie immer vergessen die dicken Sachen wieder auszuziehen. Oder ihnen beim joggen zwischendurch mal schnell Winterkleidung anzuziehen ohne sie zu stören.
Das Problem war leider nicht, dass sie sich nur umgezogen hat, sondern dass sie plötzlich komplett andere Outfits abgespeichert hatte. Bei Babette war das auch schon, als sie Glen bekommen hat. Ich hab im Internet nichts dazu gefunden, deshalb vermute ich, dass eine Mod da Zicken macht und gerade den MCCC Dresser hatte ich schon im Verdacht. Ich werd das aber noch überprüfen und auf einem gesonderten Spielstand testen, so wie ich es immer mach wenn irgendwas Probleme macht. War auf jeden Fall ziemlich frustrierend.
Update:
Ich hab es inzwischen getestet und es war wirklich der MCCC Dresser, der das verursacht hat. Das war jetzt auch erst seit dem letzten Update der Mod, also hab ich die vorherige wieder in den Modordner gepackt und jetzt besteht das Problem nicht mehr.

wie viele sims darf dein haushalt eigentlich haben? mehr als 8 gehen nicht. außer man hilft etwas nach.
Ich hab die maximale Haushaltsgröße mit dem MCCC auf 20 Sims eingestellt, sonst hätten Cecil und Elroy auch gar nicht schwanger werden können. Ich hoffe zwar, dass es so viele nie werden, aber nur für den Fall hab ich vorgesorgt. Und keine Sorge, ich weiß, dass man mit dem CAS aufpassen muss, wenn man mehr als 8 Sims im Haushalt hat, dass keine gelöscht werden. Ich hab dafür schon geplant.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Na, wenn das so weiter geht, knackst du doch noch ratzfatz die 20 Sim-Grenze 😄
Bin gespannt, wie das mit den Jobs läuft! Vor allem für Felicia freut es mich. Ein wenig Ablenkung tut ihr bestimmt gut!
Begleitest du Daria auch mal zur Arbeit?
Glen ist wirklich super niedlich! Bin schon sehr auf Hannah gespannt als Kleinkind. Und natürlich auch auf den Aliennachwuchs 😁 Das wird bestimmt nicht einfach mit so vielen Kindern. Zum Glück bleiben einige arbeitslos^^
Das Highlight waren für mich aber die Blicke von Aaron und Babette kurz vor ihrem Techtelmechtel 😄 Sieht ein bisschen so aus, als würde Babette ihn da zu etwas zwingen 😅
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten