SimsfeeRoxi

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Die nächsten Welpen sind da!
Es sind insgesamt neun Welpen aus vier Würfen!

Den Anfang macht der E-Wurf.
Die Eltern sind Zoe vom Zauberwald und Maddox vom Zauberwald.
Die Welpen gehören der Rasse Foxpointer an.
Screenshot-18.jpg
Rüde E.T vom Zauberwald.
Screenshot-17.jpg
Rüde Elliot vom Zauberwald
Screenshot-21.jpg
v.l.n.r: Zoe, E.T, Elliot und Maddox

Danach kam der F-Wurf.
Die Eltern sind Dakota vom Zauberwald und Dexter vom Zauberwald.
Die Welpen gehören der Rasse Pharadenco an.
Screenshot-26.jpg
Rüde Felix vom Zauberwald.
Screenshot-27.jpg
Hündin Fanny vom Zauberwald
Screenshot-28.jpg
Hündin Feli vom Zauberwald
Screenshot-29.jpg
Rüde Finn vom Zauberwald
Screenshot-33.jpg
v.l.n.r: Dakota, Felix, Fanny, Feli, Dexter und Finn.

Als nächstes kam der G-Wurf
Die Eltern sind Luna vom Zauberwald und Leroy vom Zauberwald
Die Welpen gehören der Rasse Foxpointer an.
Screenshot-30.jpg
Rüde Gustav vom Zauberwald
Screenshot-31.jpg
Rüde Gandalf vom Zauberwald (bleibt)
Screenshot-34.jpg
v.l.n.r: Luna, Gustav, Gandalf und Leroy

Den Schluss bildet der H-Wurf
Die Eltern sind Petunia vom Zauberwald und Zeus vom Zauberwald.
Die Welpen gehören der Rasse Pharadenco an.
Screenshot-39.jpg
Hündin Holly vom Zauberwald (bleibt)
Screenshot-38.jpg
v.l.n.r: Petunia, Holly und Zeus.

Damit hat jede Hündin der Startgeneration einmal geworfen. Jetzt heißt es erstmal wieder Welpen aufziehen und erziehen ^^
Die Welpen kommen die Tage auf die FB Seite inkl. Merkmalen
 
  • Danke
Reaktionen: Monic

SimsfeeRoxi

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Tut mir leid das hier gerade nichts neues kommt. Die letzte Woche war hart für mich und ich hab's nicht geschafft weiter zu spielen 😅 Immerhin hau ich heute noch eine kleine Charaktervorstellung raus 🙈


Name: Lady vom Zauberwald
Rasse: Pharaonenhund
Geschlecht: Hündin
Generation: 0 (Startgeneration)
Rolle: Zuchthündin


Lady kam zusammen mit Lord zu Elaine und Lindsey. Fast Zeitgleich mit Queen und King ^^
Elaine sah Bilder eines Pharaonenhundes und eines Podencos und hatte sich sofort verliebt. Sie findet beide Rassen unglaublich toll und informierte sich gründlich über deren Bedürfnisse, Krankheiten etc.
Anfangs war sie sich nicht sicher ob sie diesen anspruchsvollen, sensiblen Hunden gerecht werden kann.
Nach mehreren Telefonaten und Treffen mit Haltern dieser wunderschönen Tiere war Elaine sich sicher das sie diesen Schritt wagen möchte. Über einen Tierschutzverein kam sie an einen Seriösen Züchter der aus seinen letzten Würfen Pharaonenhunde und Podencos noch genau ein Weibchen und ein Männchen hatte. Ursprünglich sollten Lord und Lady bei dem Herren bleiben, dieser entschied sich aber nicht mehr weiter zu züchten sondern nur noch Noffellchen aufzunehmen. Elaine sah die beiden und ihr war sofort klar das sie mit kommen.


Lady ist eine wunderbare Hündin mit einem unglaublichen Abenteuerdrang. Überall gibt es etwas zu entdecken und alles muss erforscht werden. Außerdem liebt sie Kopfarbeit und löst selbst schwierige Aufgaben schnell und gründlich.
Allerdings ist sie auch sehr sensibel und mag Stress und viele Laute Geräusche überhaupt nicht.


Lady weiß immer sehr genau wem sie vertrauen kann und hängt sehr an ihrem Sim.
Als Mama ist sie unschlagbar. Sie passt auf ihre Welpen auf, lässt ihnen aber genug Freiraum damit sie sich entfalten können.


Wenn's allerdings um Futter geht, vergisst Lady gerne Mal ihre guten Manieren und wird zur Fressmaschine :D Ob es geschmeckt hat oder nicht sieht man dann immer sehr deutlich am Futterplatz 🤭


Selbstverständlich wurde Lady auf alle Erbkrankheiten getestet und auch den Wesenstest hat sie mit Bravour bestanden 😊
FB_IMG_1648501171552.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Monic

Monic

Member
Registriert
August 2021
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Kein Problem, die Zeit hier rennt nicht weg, bin zur Zeit, auch nicht an Sims spielen, mache eine Pause, mit Sims.

Sehr schöne Hündinn wau :love:
 

SimsfeeRoxi

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Kein Problem, die Zeit hier rennt nicht weg, bin zur Zeit, auch nicht an Sims spielen, mache eine Pause, mit Sims.

Sehr schöne Hündinn wau :love:
Bei mir ist es leider ne Zwangspause 😶 Chroni halt, da will der Körper manchmal nicht so wie der Kopf xD
Aber gerade bin ich eh in der "Entscheidungsphase" wer bleibt und wer ausziehen darf, da besteht mein Simstag Hauptsächlich aus Hundi angucken und nachdenken =)
Also passiert eh nichts spannendes xD Ich weiß auch noch nicht so ganz wie die "Endrassen" am Ende aussehen sollen, was die Entscheidung natürlich nochmal beeinflusst und erschwert :argh: Sind zwar nur erfundene Rassen, aber... Muss halt! %)
 

Monic

Member
Registriert
August 2021
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Wünsche dir gute Besserung, schaue auf dich.
Bin auch in einer Sims 3 Pause, das gibts bei mir immer wieder, habe noch fast 100 andre Spiele, die auch gemacht werden wollen%)
 
  • Love
Reaktionen: SimsfeeRoxi

SimsfeeRoxi

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Danke Ihr beiden <3 Es geht mir schon besser bzw mein Rücken findet liegen gerade sehr doof deshalb kann ich auch an den PC ^^

Jetzt muss ich aber doch mal "Etwas ernster werden" ^^

Die Welpis sind alle noch klein und bevor die ersten erwachsen werden möchte ich euch meine Gedanken mitteilen.
Aktuell befinde ich mich in einer "Entscheidungsphase". Welcher Welpe darf bleiben und wird weiterhin zur Zucht verwendet und welcher darf ausziehen?
Ich hab dafür alle Welpen im CAS erwachsen gemacht und mir den Körperbau angesehen. Einige Welpen konnte ich schon aufgrund des Körperbaus von der weiteren Zucht ausschließen da sie nicht dem entsprechen was ich mir vorgestellt habe.

Aber was habe ich mir Vorgestellt? Wie sollen die "Endrassen" Foxpointer und Pharadenco überhaupt aussehen? Was macht die Rassen aus? Ich muss zugeben, das ich mich im Vorfeld kaum Über die Rassen informiert habe, da es ja immernoch Sims ist und Erbkrankheiten oder Farben die man besser nicht Mischen sollte nicht existieren (Wie z.b bei Kaninchen Schecke mit Schecke.)
Jetzt allerdings ist dieses Informieren doch nötig weil ich ja am Ende nicht einfach nur Kopien der EA-Hundis haben will. Und irgendwo muss ich ja anfangen ^^

Meine Recherchen bezüglich Pharaonenhunde und Podencos haben mich ehrlich gesagt etwas verzweifeln lassen ^^ Es gibt zig verschiedene Varianten des Podencos und irgendwie ist der Pharaonenhund da auch dabei? Keine Ahnung jedenfalls habe ich keinen Plan welche Variante EA zum Vorbild hatte und bin mit mir jetzt einfach so verblieben das meine Pharadencos im Körperbau etwas Breit gefächert sein dürfen. Um als Pharadenco zu gelten muss nur ein Kriterium erfüllt sein: Das Tierchen muss Halblange-Lange Haare haben. Bei Pharaonenhunden gibt es nur Glatt bzw Kurzhaarige Tiere, bei den Podencos ist soweit ich weiß nur bei einer Variante die Langhaarversion erlaubt, diese passt aber vom Körperbau her nicht auf die EA-Variante da diese viel zu "dick" ist um als diese Podencovariante durchzugehen.
Am liebsten wäre mir quasi ein Pharaohnenhund mit den langen Haaren des Podencos ^^ Aber wie gesagt, beim Körperbau lass ich viel Spielraum.

Was den Deutsch Kurzhaar Pointer angeht: Der Körperbau von EA ist schon ok so. Farblich gibts nur wenig "Auswahl" aber das Spielt bei mir ja soweiso keine Rolle.
Der American Foxhound unterschiedet sich zwar auch in "Varianten", da gehts allerdings eher um die Jagttechnik als um Körperbau und co, was für mich auch keine Rolle spielt. Der Körperbau von EA passt hier für mich auch.
So aber was soll einen Foxpointer für mich ausmachen? Ehrlich gesagt weiß ich das noch nicht so. Eine 50/50 Mischung aus beiden Rassen wäre für mich das "Hightlight". Da muss ich dann einfach schauen was mir so gefällt.

Was bedeutet das jetzt für die bereits vorhandenen Welpen?
Wie bereits erwähnt konnte ich ein paar Welpen bereits von der weiteren Zucht ausschließen. Wenn Interesse besteht, dann würde ich sie als Mischlinge vermitteln. (Stammbaum, Besitzurkunde und nen Kleinen Text über den Hund gibts natürlich trotzdem mit)
Je nachdem ob der Zukünftige Besitzer das möchte, würde ich die Hunde auch noch etwas verändern, da manche Farben keinen Sinn machen oder doof aussehen
😅
Das würde ich aber natürlich vorher Absprechen und auf die Wünsche des Besitzers eingehen.
Besteht kein Interesse, ziehen die Welpen einfach in meine Nachbarschaft ^^

Und was bedeutet das jetzt für die Hunde der Startgeneration?
Nichts. Oder zumindest fast nichts. Ich werde an den Hunden nichts verändern, außer vielleicht die Größe um da etwas Variation drin zu haben. Aber im Prinzip bleiben die Hunde so wie sie sind.

Was bedeutet das für zukünftige Welpen?
Das bedeutet, das ich zukünftig immer mal wieder minimale Änderungen an den Welpen vornehmen werde wenn Irgendwas seltsam aussieht bzw bei denen die ich zur Zucht verwende werde ich den Körperbau minimal anpassen.

Was bedeutet das für mich?
Eine ganze Menge Arbeit, auf die ich mich aber auch ziemlich freue ^^

Welpen die Definitiv bei mir bleiben:
A-Wurf: Ajax
C-Wurf: Chiara
D-Wurf: Diego
E-Wurf: E.T
F-Wurf: Felix, Feli
G-Wurf: Gandalf
H-Wurf: Holly

Welpen bei denen ich mir noch nicht sicher bin:
B-Wurf: Benno
C-Wurf: Clara
D-Wurf: Dalia
G-Wurf: Gustav
Welpen die Definitiv ausziehen werden:
A-Wurf: Abby
C-Wurf: Charlotte
E-Wurf: Elliot
F-Wurf: Fanny, Finn

Ich bin gerade dabei von allen Fotos zu machen und werde dann die Tage auf der FB-Seite ein Album mit dem Titel "Abgabetiere" machen. Da könnt Ihr dann sowohl die Welpenform als auch die Erwachsene Form sehen.
(Die Bilder werde ich hier dann auch nochmal posten. Ist auf FB nur Übersichtlicher aufgrund der Albummöglichkeit.)
Bitte bedenkt aber, das es schon viel Arbeit ist die Stammbäume etc zu erstellen und ich dafür etwas Zeit brauche
😅

Alles weitere können wir dann klären. (Überarbeitung, Rufname etc). Wer jetzt schon ein Auge auf einen der Welpen geworfen hat, kann sich schonmal vormerken lassen wenn er will xD

Und ja, ich weiß das es nur ein Spiel ist ^^ Ich liebe aber Papierkram und finde so eine kleine "Mitgabe" süß xD

Ich mach mich dann mal ans Werk ^^
 

Countrygirl

Member
Registriert
März 2006
Ort
Warburg
Geschlecht
w

Ich kann deine Einstellung voll verstehen, wenn meine Gedanken auch eher in die andere Richtung gehen, auf einer Welt für Alien müssen z.B. die richtigen Pflanzen sein, und natürlich grüne Pferde. Auch die Gebäude sind etwas anders XD
 

SimsfeeRoxi

Newcomer
Registriert
Juli 2018
So ich hab die Fotos fertig ^^ Leider sind die Fotos der Welpen aus dem CAS sind sooo toll geworden, aber die hatte ich ja alle schon vorgestellt.
Jede Collage zeigt den Hund als Welpe und als Erwachsenen.
Es sind jetzt erstmal nur die Tiere bei denen ich mir absolut Sicher bin das sie meinen Haushalt verlassen dürfen.
Die anderen werden noch Folgen (oder auch nicht) wenn ich mich entschieden habe.

Wenn Interesse besteht, dann schreibt doch einfach eine kleine Bewerbung ^^ (Ich möchte es einfach ein bisschen RP Mäßig halten :P )
Wohin kommt der Hund? Hundeerfahrung vorhanden? Wie wird der Alltag mit Hund aussehen? Wofür wird der Hund eingesetzt? Bewerbungen bitte per PN! NICHT unter den Beitrag!

Bitte teilt mir in der Bewerbung auch direkt mit ob ihr etwas an dem Hund geändert haben wollt, ob Welpe oder Erwachsen und den Namen den der Hund bei euch haben würde. Jeder der einen Hund von mir bekommt, bekommt eine Besitzurkunde, den Stammbaum und einen kleinen Infotext über den Hund an sich und die Rasse des Hundes.
(Wer den Hund bearbeitet haben möchte, bekommt grundsätzlich die erwachsene Version, da die für mich einfacher zu bearbeiten ist)

Und ja, es gibt Regeln. Es sind nur Kleinigkeiten, die eigentlich selbstverständlich sein sollten. Nichts was euer Spiel geschehen beeinflusst oder euch die Lust am Spiel nimmt.

REGELN:
1. Ladet den Hund nicht hoch und gebt ihn nicht als eure Kreation aus.
2. Verändert Ihn bitte nicht zu stark (z.B. ein schwarzer Hund wird plötzlich weiß). Kleine Änderungen sind natürlich erlaubt.
3. Schickt bitte die Dateien nicht einfach rum. Wenn Ihr den Hund nicht mehr wollt, dann meldet euch bei mir, ich hol ihn zurück.
4. Bitte macht keine Massenzucht. Es ist zwar nur Sims, aber es wäre echt doof wenn es plötzlich 100 Welpen von einem Hund gibt. Stichwort: Gebärmaschine
5. Fleißige Leser sollten das Stichwort mit in die Bewerbung schreiben damit ich weiß das die Regeln gelesen wurden.
6. Ich freue mich über Updates zu den Hunden, aber das ist natürlich kein muss!
7. Solltet Ihr auch eine Zucht haben und ihr die irgendwo vorstellen, dann bitte nutzt den Zuchtzusatz "vom Zauberwald" bei den Hunden, damit man weiß das der Hund von mir ist (Nachzuchten der Hunde müssen natürlich nicht den Zuchtzusatz im Namen haben!)

Alle Hunde sind als Welpen und als Erwachsener abgespeichert.
Hunde die keinen Besitzer finden, ziehen in meine Nachbarschaft.
Ich werde keine Datei doppelt rausgeben.
Es gibt keinen "Bewerbungszeitraum". Wer will, der schreibt und hat dann halt Glück oder Pech. Spätestens wenn ich Platz brauche ziehen Welpen ohne Interessenten in meine Nachbarschaft.

Übrigens: Ich werde alle bisherigen Verpaarungen nochmal wiederholen ;) Da werden wahrscheinlich mehr Welpen fallen, da alle Hunde die Lebenszeitbelohnung "Fruchtbarkeitsbehandlung für Tiere" haben.
abby collage.png
Name: Abby vom Zauberwald
Geschlecht: Hündin
Rasse: Podenco-Pharaonenhund-Mix
Eltern: Lord & Lady
Angeborene Merkmale: Genie, Ordentlich, Stolz, Wasserscheu
charlotte collage.png
Name: Charlotte vom Zauberwald
Geschlecht: Hündin
Rasse: Kurzhaar Pointer - Foxhound-Mix
Eltern: Bella & Snoopy
Angeborene Merkmale: Genie, Freundlich, Laut, Jäger

Elliot collage.png
Name: Elliot vom Zauberwald
Geschlecht: Rüde
Rasse: Kurzhaar Pointer - Foxhound-Mix
Eltern: Zoe & Maddox
Angeborene Merkmale: Verspielt, Jäger, Stolz, Faul

Fanny collage.png
Name: Fanny vom Zauberwald
Geschlecht: Hündin
Rasse: Podenco -Pharaonenhund-Mix
Eltern: Dakota & Dexter
Angeborene Merkmale: Hyperaktiv, Ruhig, Jäger, Treu

Finn collage.png
Name: Finn vom Zauberwald
Geschlecht: Rüde
Rasse: Podenco-Pharaonenhund-Mix
Eltern: Dakota & Dexter
Angeborene Merkmale: Hyperaktiv, Treu, Freundlich, Jäger
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

SimsfeeRoxi

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Wir haben endlich unseren Trainingsplatz eingeweiht
❤

Die letzten Wochen haben wir, neben der Welpenaufzucht, hauptsächlich mit dem erlernen der Grundkommandos verbracht. Wir können mit Stolz sagen: alle erwachsenen Hundis können jetzt die Kommandos und sind Abrufbar
❤

Das war ein Hartes Stück Arbeit, aber wir haben es gemeistert
💪

Die Welpen sind jetzt übrigens soweit, das sie ihr erstes Fotoshooting hinter sich bringen können
❤
Sobald da alle Fotos geschossen sind, gehts wieder an die nächsten Verpaarungen ^^
Screenshot-2.jpg
Lord vom Zauberwald mit Elaine
Screenshot-3.jpg
Queen vom Zauberwald mit Lindsey
 

SimsfeeRoxi

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Die ersten Welpis haben ihr Fotoshooting hinter sich gebracht! Okay Welpis sind es ja jetzt nicht mehr (heul). Natürlich hat der A-Wurf den Anfang gemacht <3

Ajax ist ein unglaublich hübscher Rüde geworden (Und das weiß er auch)<3 Seine Fellfarbe ist eine dunkle Mischung aus seinen Eltern Lord und Lady ^^ Ich finde ihn unfassbar schön <3
Ajax hat es faustdick hinter den Ohren. Er braucht viel Bewegung und viel Beschäftigung für den Kopf. Wenn ihm Langweilig ist, dann sucht er sich sein Abenteuer und macht dabei auch leider nicht vor Zäunen halt. Lastet man ihn allerdings gründlich aus, ist er ein wahnsinnig verschmußter und ruhiger Rüde. Er ist sich seiner Schönheit bewusst und weiß, ganz der Papa, seinen Charme einzusetzen. 😉

Ajax wurde auf alles getestet und wird in Zukunft als Zuchtrüde bei uns eingesetzt. Wir freuen uns jetzt schon auf die kleinen Minis von Ihm. Aber erstmal muss er die Grundausbildung hinter sich bringen 😉

Abby ist das komplette Gegenteil zu Ihrem Bruder geworden. Sie ist richtig Hell geworden und kommt sehr nach Ihrer Großmutter mütterlicherseits. Aber das macht sie nicht weniger hübsch <3 Abby ist zwar nicht so Abenteuerlustig wie ihr Bruder, braucht aber dennoch viel Beschäftigung. Sie arbeitet sehr viel mit dem Kopf und löst schwere Rätsel innerhalb kurzer Zeit ohne Probleme. Abby ist außerdem eine sehr Sensible Hundedame. Sie hasst Wasser, Laute Geräusche und Simmengen. Trotzdem weiß sie sehr genau was sie möchte und sucht sich ihren Sim aus.

Abby wurde ebendfalls auf alle Erbkrankheiten getestet, ist aber auf der Suche nach Ihrem Traumzuhause <3 Da Abby weder Laute Geräusche, noch Menschnmassen oder Stress mag, wünschen wir uns für sie eine nette Familie die in einer ruhigen Gegend wohnen und wo sie evtl als Hütehund arbeiten kann. Wir möchten aber das Abby trotzdem engen Kontakt zur Familie hat, da sie es liebt mit ihrem Sim zu kuscheln 😊

FB_IMG_1649457656732.jpg
Ajax vom Zauberwald

FB_IMG_1649457659700.jpg
Abby vom Zauberwald
 

SimsfeeRoxi

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Und das nächste Fotoshooting ist im Kasten
❤

Benno vom B-Wurf hat seine Sache super gemacht!
🙂

Benno ist ein Foxpointer mit etwas verwaschener Färbung. Das Dunkelbraun ist fast vollständig rausgewachsen und zurück bleibt ein schönes Schokobraun
❤

Der Fleck auf der Nase macht ihn unverwechselbar!
Benno liebt es zu schwimmen und kann einem Gewässer nicht wiederstehen
😃
Selbst wenn er auf der Jagt ist, lässt er sich durch Wasser ablenken. Zu Sims ist er extrem Freundlich und möchte jeden Begrüßen den er sieht! Gekrault werden ist immerhin fast so gut wie schwimmen
😉

Er hat allerdings auch eine extrem Faule Seite xD Wenn er absolut keine Lust hat, dann lässt er sich nichtmal mit Leckerlies überreden.
Typisch Jagthund hat er einen Jagttrieb, der allerdings wenig ausgeprägt und gut zu Kontrollieren ist. Trotzdem sollte man ihn nicht unterschätzen.
Benno wurde bereits auf alle Erbkrankheiten getestet, da seine Färbung allerdings verwaschen ist, sind wir uns nicht sicher ob er bei uns zur Zucht eingesetzt wird. Wenn sich das Traumzuhause findet, darf Benno gerne ausziehen
🙂
Am liebsten wäre uns eine Familie die viel schwimmt oder angelt und Benno überall mit hin nimmt.
Screenshot-18.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Countrygirl

SimsfeeRoxi

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Weiter geht’s! Wir haben noch einige Welpen vor uns. Jetzt sind aber erstmal die Drillingsdamen des C-Wurfs dran <3 Alle drei sind farblich wie Ihre Mama Bella. Sie unterscheiden sich lediglich durch kleinere Merkmale und durch den Körperbau. Charlotte und Clara dürfen ausziehen ;)

Charlotte (Türkises Halsband) ist, genau wie ihre Mama, eine wirklich Hübsche und Intelligente Hündin geworden. Den Körperbau hat sie von ihrem Papa, genauso wie ihren ausgeprägten Drang zu jagen. Die Kombi macht es natürlich nicht leicht Charlotte zu beschäftigen da man sich ständig etwas Neues einfallen lassen muss damit sie sowohl Körperlich als auch geistig ausgelastet wird. Mit ihr holt man sich definitiv keinen Couchhund ins Haus ^^ Das hat natürlich den Vorteil das Charlotte sehr schnell lernt und sie in fast allen Bereichen Problemlos eingesetzt werden kann. Sie ist außerdem extrem freundlich zu Sims jeder Altersklasse und begrüßt ihren Sim immer sehr lautstark. Charlotte ist eine Hündin, die ihrem Sim in allen Lebenslagen zur Seite steht und auch super Trösten kann. Sie schmust sehr gerne, vorrausgesetzt sie wurde vorher gut ausgelastet. Charlotte wurde auf alle Erbkrankheiten getestet und darf gerne in die Zucht gehen 😊 Wir haben uns allerdings für ihre Schwester Chiara entschieden, weshalb Charlotte gerne in ihr Traumzuhause ziehen darf <3 Aktive Sims wären uns am liebsten. Vielleicht jemand der gerne und viel Reitet und einen Begleithund für Ausritte sucht 😊 Oder halt eine seriöse Zucht mit artgerechter Haltung 😊
Screenshot-21.jpg

Chiara (Lila Halsband) unterscheidet sich kaum von Charlotte – Lediglich die Weiße Schwanzspitze verrät sie ^^ Chiara ist eine kleine Wasserratte. Sie liebt es zu schwimmen und zu baden! Das erste was sie morgens nach dem Aufstehen macht ist ein Sprung in den Gartenteich :D Im Winter muss sie mindestens einmal am Tag in die Badewanne sonst wird sie unglücklich. Chiara freut sich immer über Besuch – kündigt diesen aber auch lautstark an und ist generell sehr gesprächig. Sie braucht nicht sooo viel Kopfarbeit wie Charlotte, allerdings benötigt sie dafür mehr Körperliche Auslastung. Ihr Jagttrieb ist sehr ausgeprägt, allerdings lässt sich dieser sehr gut in eine Suchaufgabe umwandeln da ihr das Aufspüren unglaublich viel Spaß macht. Chiara schläft am liebsten mit im Bett. Sie will ihrem Sim nah sein und geht eine starke Bindung mit ihm ein. Das ist auch mit ein Grund, weshalb wir uns für Chiara entschieden haben. Sie und Lindsey sind wie Arsch und Eimer ^^ Die beiden zu trennen wäre für beide Grausam. Aufgrund ihrer weißen Schwanzspitze unterscheidet sie sich außerdem mehr von Ihrer Mama Bella. Chiara wurde auch auf alles getestet und wird in Zukunft bei uns in die Zucht gehen. Erstmal steht aber die Ausbildung an ^^
Screenshot-22.jpg

Clara (Grünes Halsband) ist die einzige aus dem C-Wurf, die den Körperbau von Ihrer Mama hat. Farblich unterscheidet sie sich nicht von Charlotte. Charakterlich ist sie eine wunderbare Mischung zwischen ihren Schwestern. Clara schwimmt mindestens genauso gerne wie Chiara und könnte den ganzen Tag im Wasser verbringen. Allerdings benötigt sie genau wie Charlotte unwahrscheinlich viel Kopfarbeit, da sie sich sonst schnell langweilt und gerne mal Dummheiten macht. Sie liebt „Ihren“ Sim über alles und ist auch zu fremden Sims freundlich, aber zurückhaltend. Sie unterscheidet sich von ihren Geschwistern, da Clara selbst die Ruhe weg ist. Nervös wird sie kaum, selbst unbekanntes macht ihr keine Angst und sie gerät selten in Panik. Bei Welpen ist sie gerade aufgrund ihrer Ruhigen und Geduldigen Art sehr beliebt und wird oft als Spielplatz ausgenutzt :P Clara wurde auf alles getestet und darf in die Zucht gehen. Sollte sie Ihr Traumzuhause finden, darf sie ausziehen. Clara kann aufgrund ihrer ruhigen Art perfekt als „Hilfshund“ fungieren, um einem ängstlichen Hund Sicherheit vermitteln zu können. Zukünftige Besitzer sollten aktiv im Schwimmen oder Angeln sein und Clara noch zusätzlich geistig auslasten können.
Screenshot-20.jpg
 

SimsfeeRoxi

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Der D-Wurf ist dran! Damit sind die ersten vier Würfe abgelichtet
❤
Ich werde also langsam wieder mit den ersten Deckungen anfangen
😊
Dalia und Diego werden beide bei uns bleiben.
Fangen wir mit Diego (Kleeblatt) an. Diego ist ein Hübscher Rüde der sehr gerne Schwimmt. Das ist auch die einzige Bewegung die er gern hat xD Für einen Jagthund ist er ziemlich Faul was Bewegung angeht und auch Kopfarbeit lässt ihn völlig kalt. Die Grundkommandos hat er fix gemeistert, aber alles andere was nicht mit Wasser zu tun hat kann man bei ihm vergessen. Der Vorteil von seiner Faulheit ist, dass er nichts kaputt macht und man super mit ihm Kuscheln kann
❤
Allerdings ist er auch sehr verfressen und saut dann auch gerne mal rum ^^ Diego wurde auf alle Erbkrankheiten getestet und wird in Zukunft bei uns in die Zucht gehen. Zuerst ist aber die Ausbildung dran (soweit er Lust drauf hat xD)
Screenshot-23.jpg

Dalia tut es ihrem Bruder gleich. Außer Schwimmen mag sie keinerlei Bewegung, allerdings lässt sie sich etwas besser für Kopfarbeit begeistern. Wenn sie aber zwischen Couch und Kopfarbeit wählen müsste, würde die Faulheit in ihr siegen. Dafür kann Dalia großartig mit Kindern da sie unglaublich geduldig ist und sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt. Auch sie macht nichts Kaputt und frisst für ihr Leben gerne ^^ Dalia wurde auf alle Erbkrankheiten getestet und darf theoretisch in die Zucht. Sie passt vom Körperbau her allerdings nicht in unser Zuchtbild. Da mir Dalia aber so gut gefällt, bleibt sie als Liebhaberhündin bei uns. Evtl. darf sie mal einen Wurf haben, wenn ich einen passenden Rüde finde, das steht aber noch in den Sternen.
Screenshot-25.jpg
 

SimsfeeRoxi

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Hier war es etwas still :ohoh:
Ich hab auf FB alle Hunde vorgestellt und das werde ich hier jetzt auch noch nachholen. Am 6 Juli kommen alle Hundis die kein neues Zuhause gefunden haben in meine Welt, da ich langsam mal Platz brauche :D
Die "Adoption" läuft ganz einfach ab: Ihr schickt mir eine kleine Bewerbung (einfach weil ich das ganze etwas RP Mäßig halten will) und wenn das alles passt, bekommt ihr die Sim-Datei + Stammbaum und Geburts bzw Besitzurkunde von mir zugeschickt
😊
Die Sim-Datei packt ihr dann in euren Saved Sim Ordner. Ihr findet den Hund dann unter den Vorgefertigten Sims im CAS bzw CAP
😊

Meine Abgabe-Hundis haben keinerlei CC an sich, so das der neue Besitzer nichts extra runterladen braucht (und wenn dann nur minimale, so das es nicht großartig auffällt wenn es fehlt). Stammbaum und Geburtsurkunde sind nur ein Spaß von mir weil ich Bock drauf habe
🤷🏻‍♀️
Ihr seid natürlich nicht dazu verpflichtet den Hund regelmäßig zu bespielen, ich würde mich aber mega über Bilder freuen
😊
❤️


Aber jetzt geht’s hier mal weiter Der E-Wurf ist dran
❤


Starten wir mit E.T. (Blaues Halsband) Er ist ein schicker Rüde der sowohl Körperbau als auch die Färbung von seinem Papa Maddox hat. E.T ist ein junger, verspielter Rüde, der noch sehr viel lernen muss. Er lässt sich relativ leicht ablenken, hat allerdings überhaupt keinen Jagttrieb und bleibt eher bei seinem Sims als durch die Felder zu streifen. Von Klein auf spielt E.T nur mit seinem Spielzeug und lässt die Möbel seiner Sims in Ruhe. E.T ist allerdings auch ziemlich faul! Wenn er absolut kein Bock hat spazieren zu gehen, bekommt man ihn nicht aus seinem Körbchen raus. Außerdem hasst es E.T sich schmutzig zu machen da er sehr Stolz auf sein Fell ist
😉

E.T wurde auf alle Erbkrankheiten getestet und sollte ursprünglich bei uns in der Zucht verbleiben. Wir haben uns allerdings dagegen entschieden, da er seinem Vater zu Ähnlich sieht und Maddox noch lange bei uns in der Zucht bleibt. Deshalb darf E.T in sein Traumzuhause ziehen
❤
Gerne auch in eine Seriöse Zucht
😊

E.T vom Zauberwald f.jpg

Elliot ist E.T’s Bruder und auch er ist seinem Vater Maddox von der Fellfarbe her sehr ähnlich. Den Körperbau hat er allerdings von seiner Mama Zoe. Vom Charakter her ist er genau wie sein Bruder sehr verspielt. Allerdings hat Elliot einen Ausgeprägten Jagttrieb, mit dem man umgehen können muss. Elliot lässt sich mit ein bisschen Training gut abrufen, benötigt aber viel Bewegung und auch Kopfarbeit. Elliot hasst es genau wie sein Bruder sich schmutzig zu machen und bleibt bei Regen lieber in seinem Körbchen oder auch auf der Couch liegen
😉

Elliot wurde auf alle Erbkrankheiten getestet und darf auch in eine Seriöse Zucht ziehen. Bei uns wird er aufgrund der Ähnlichen Färbung zu seinem Vater nicht bleiben. Wir hoffen, das er sein Traumzuhause finden wird
❤

Elliot vom Zauberwald f.jpg

Als Nächstes ist der F-Wurf dran! Die Eltern sind Dakota und Dexter und die Welpen gehören der Rasse Pharadenco an.

Felix (Blaues Halsband mit Herz) ist der erste aus dem F-Wurf. Felix ist ein „Typischer“ junger Jagdhund. Er dreht gerne auf und braucht definitiv noch Erziehung. Aber er hat einen solchen Spaß am Jagen, das er immer ganz vorne mit dabei ist. Außerdem ist Felix ein sehr aufmerksamer Rüde und er passt sehr auf seine Sims auf! Seine Fellfarbe ist eine Mischung von seinen Großeltern Väterlicherseits. Seine Zeichnung ist noch nicht voll „ausgereift“ und es wird wohl auch noch ein wenig Dauern bis er seine volle Zeichnung entwickelt.
Felix wurde auf alle Erbkrankheiten getestet und wird bei uns bleiben. Ob er am Ende zur Zucht eingesetzt wird, wissen wir noch nicht. Das wird sich zeigen
😊
Sollte er nicht zur Zucht eingesetzt werden, hat Felix bereits ein Festes Zuhause in Aussicht
❤

Felix vom Zauberwald f.jpg
Weiter geht’s mit Fanny (Braunes Halsband mit Herz). Fanny ist Charakterlich Felix sehr ähnlich. Sie liebt es zu jagen und beschützt ihren Sim. Allerdings ist Fanny ruhiger als Felix und lässt sich leichter Händeln. Sie kuschelt unglaublich gerne und freut sich jedes Mal wenn Ihr Sim sie auch nur ansieht
❤
Die Farbe von Fanny ist zum Teil von ihrer Großmutter Mütterlicherseits und zum Teil auch von Ihrer Mutter Dakota.
Fanny wurde auf alle Erbkrankheiten getestet und darf in Ihr Traumzuhause ziehen
❤
Sie passt farblich und vom Körperbau her leider nicht in unsere Zucht.
Fanny vom Zauberwald f.jpg
Als nächstes kommt unsere süße Feli dran
❤
Feli (Rotes Stachelhalsband Augen zu) teilt die liebe zur Jagt mit Ihren Geschwistern und auch sie passt sehr auf Ihre Sims auf. Feli hat auch gerne mal Ihre „5 Minuten“ und braucht viel Bewegung. Feli ist aber unglaublich freundlich zu bekannten Sims und Tieren. Farblich hebt sie sich sehr von Ihren Geschwistern ab. Sie und Finn haben zwar die gleiche Grundzeichnung, allerdings hat Feli keine grauen Flecken im Fell und eine klarere Weiße Abgrenzung.
Feli wurde auf alle Erbkrankheiten getestet und bleibt bei uns in der Zucht.
Feli vom Zauberwald f.jpg
Der letzte im Wurf ist Finn. Er ist Charakterlich wie seine Schwester Feli und er sieht ihr auch Farblich sehr ähnlich. Er jagt sehr gerne, passt gut auf seine Sims auf und kuschelt seeeeehr gerne!
Finn wurde auf alle Erbkrankheiten getestet, wird aber nicht bei uns in der Zucht bleiben. Er darf in sein Traumzuhause ausziehen!
Finn vom Zauberwald f.jpg

Noch Zwei Würfe und wir sind mit der „ersten Fuhre“ durch!
Der G-Wurf ist nun dran! Die Eltern sind Luna und Leroy und die Welpen gehören der Rasse Foxpointer an.

Gustav (Blaues Halsband) macht den Anfang. Gustav hat die Farbe von seinem Papa Leroy. Gustav schwimmt gerne und ist sehr abenteuerlustig. Er muss seine Nase Überall reinstecken, was ihm leider auch zum Verhängnis werden kann. Die neuen Besitzer sollten Hundeerfahrung mit sich bringen und aktiv sein. Im Gegenzug bekommt man einen äußerst Treuen Hund, der immer an der Seite seines Sims ist und mit dem man vieeel Spaß haben kann.
Gustav wurde auf alle Erbkrankheiten getestet und darf in eine seriöse Zucht ziehen. Wir geben ihn ab, da wir uns für seinen Bruder Gandalf entschieden haben und die beiden sich sehr ähnlich sehen.
Screenshot-5.jpg
Gandalf ist mindestens genauso abenteuerlustig wie sein Bruder. Ständig will er was erleben und still sitzen hasst er. Gandalf ist aber auch sehr verspielt, was seinem Sim sehr hilft seinen Abenteuerdrang zu befriedigen. Außerdem ist Gandalf ein sehr Treuer Hund der sowohl seinen Sim als auch das Haus beschützt. Farblich kommt er, wie sein Bruder, nach seinem Vater.
Gandalf wurde auf alle Erbkrankheiten getestet und bleibt bei uns in der Zucht.
Screenshot-4.jpg

So! Es ist so weit. Der letzte Wurf vom Frühling wird hiermit vorgestellt.
Der H-Wurf ist dran! Die Eltern sind Petunia und Zeus. Die Welpen gehören der Rasse Pharadenco an.
Holly ist der einzige Welpe des H-Wurfes. Sie ist eine Freundliche Seele die keiner Fliege was zu leide tut und stehts treu zu ihrem Sim steht. Holly liebt es zu spielen und setzt dabei auch gerne Ihre Stimme ein
😉
Farblich ist sie die Hellere Version Ihrer Mutter was wirklich wunderschön aussieht.
Holly wurde auf alle Erbkrankheiten getestet und bleibt bei uns in der Zucht.
Screenshot-7.jpg
 

SimsfeeRoxi

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Psst 🤫
Ein kleiner Blick ins neue Wurfzimmer♥️
Hier sind gestern drei kleine Rüden zur Welt gekommen <3
Mama Lady hat das super gemacht und darf sich jetzt mit ihren Zwergen ausruhen <3
Herzlich Willkommen Ice (Rot), Ian (Blau) und Isaac (Orange) <3

FB_IMG_1655460499187.jpg

Außerdem dürfen wir verkünden, das unsere Queen ebenfalls Welpen erwartet 🤭♥️ Papa ist kein anderer als unser King 🥰
Screenshot-321.jpg
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten