Fotostory About a family

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Hallo zusammen,

nachdem ich ja doch recht viele Beiträge und Fotos hier teile, ist es wohl sinnvoller ich mache eine Fotostory auf. Ich hoffe das alles forumsregelkonform ist, weil das hier eine Menge Arbeit war, die alten Beiträge zu verlinken. :D Ich fände es schön, wenn die Geschichte meiner Familie von Anfang an gelesen werden kann, da ja doch alles irgendwie zusammenhängt. Ich freu mich richtig über andere Beiträge und Fotos und hab echt Spaß beim Lesen und hoffe natürlich, dass auch einige meine Story lesen und sich daran vielleicht erfreuen können!


About a family



Archiv - Vorstellung der Familienmitglieder
Was bisher geschah:
Teil 1 Ein Tag im Leben von Eve und Zoe ( Ein beliebtes Mädchen und eine junge Mutter und Schriftstellerin )
Teil 2 Eine Reise, ein unschönes Erlebnis auf dem Abschlussball und eine tropische Hochzeit fällt ins Wasser
Teil 3 Ein Tag im Leben von Mandy ( eine aufstrebende Modefotographin )
Teil 4 Ein mürrischer Teenager und eine Ehe auf dem Prüfstand
Teil 5 Ein Tag im Leben von Kaylyn ( Ingenieurin und Professorin an der Technischen Uni )
Teil 6 Eve´s Geburtstag und ein Open Air Konzert
Teil 7 Mandy´s Umzug in ein bisschen mehr Luxus
Teil 8 Ein Tag im Leben von Zita ( Ein Leben im Trailerpark als erfolglose Schauspielerin )
Teil 9 Eine schlechte Entscheidung die Folgen haben wird
Teil 10 Entkommen aus dem Untergrund
Teil 11 Zoe´s Wiedersehen mit einem Griechen
Teil 12 Wochenendbesuch auf dem Land
Teil 13 Liebe liegt in der Landluft
Teil 14 Reisen und Feiern vor dem Pauken
Teil 15 Eve´s erster Tag an der Uni
Teil 16 Neue Freundinnen ?
Teil 17 Ein schlechtes Spiel und brodelnde Eifersucht
Teil 18 Eifriges Lernen und ein attraktiver Mitbewohner

Teil 19 Überraschung in Unterwäsche und eine Pause im Café
Teil 20 Wasserschlacht auf dem Campus

Teil 21 sportliche Ablenkung, eine Suspendierung und das vertraute Zuhause von Eve
Teil 22 Freibadfreude und wankelnde Liebe
Teil 23 ein See und seine Überraschungen

Teil 24 eine heiße Sommernacht am See
Teil 25 Pizzaliebe
Teil 26 Zuhause bei Paps
Teil 27 Ernste Worte an Eve und ein Besuch bei Mandy
Teil 28 eine schockierende Beichte
Teil 29 Ist es Liebe?
Teil 30 Erneute Enttäuschung ?

Teil 31 Störendes Partyvolk
Teil 32 Neues Kapitel für Eve
Teil 33 Ehrgeizige Schwestern und ein freudiges Wiedersehen
Teil 34 Eve´s Frieden und eine neue Nachbarin für Philipp
Teil 35 Karaokestar
Teil 36 Jared´s Geburtstagsparty
Teil 37 Eve und der letzte Gentleman
Teil 38 Ein brillanter Filmabend
Teil 39 Kürbisschnitz-Romantik
Teil 40 flirty Halloween

Teil 41 Owen und Eve beim fancy Dinner
Teil 42 flirtende Freunde
Teil 43 Gloria und Philipps Dezember Hochzeit
Teil 44 Freundschaft mit Vorzügen?
Teil 45 Weihnachtsvorfreude und Stallarbeit
Teil 46 Hl. Abend auf dem Bauernhof mit Babyglück
Teil 47 Schneegestöber und Luxusdinner er und am 1.Weihnachtsfeiertag bei Mandy und Jared
Teil 48 2. Weihnachtsfeiertag bei Kaylyn und Tyrell
Teil 49 Silvesternachmittag im Park mit feiernden Freunden
Teil 50 Dinner zum Silvesterabend mit Familie
Teil 51 Ski/Snowboardurlaub in Mt. Komorebi mit Eve´s Freunden
Teil 52 Erwischt !

Teil 53 Erholung im Onsenbadehaus
Teil 54 gefangen im Schnee
Teil 55 Eve und Owen ziehen zusammen und ein Vierbeiner bekommt ein Zuhause

Teil 56 Zita´s kleine Tochter Bailee
Teil 57 Casino Hochzeit - Zita heiratet
Teil 58 Wedding Party after Wedding
Teil 59 Eine unerwartete Frage
Teil 60 Die unbequeme Wahrheit
Teil 61 Ein Rat von Freunden
Teil 62 Eine langer Trip und ein Ziel
Teil 63 Ein Streit, der alles verändert
Teil 64 Comeback mit Versöhnung
Teil 65 Die Familie hält zusammen
Teil 66 Gefährdet Eve´s Job die Beziehung?
Teil 67 Attraktiver Besuch für Owen
Teil 68 Nur Freundschaft?
Teil 69 Kaylyn´s Entschluss
Teil 70 Kann Kaylyn verzeihen?
Teil 71 Versöhnliche Einladung
Teil 72 Der Barkeeper
Teil 73 Kaylyn´s Traurigkeit
Teil 74 Eine neue Wohnung, ein neues Glück ?
Teil 75 Gefährliche Nähe
Teil 76 Alles aus zwischen Owen und Eve?
Teil 77 Gloria und Philipp´s doppeltes Baby-Glück
Teil 78 Diesmal bei Nikolaos und Zoe -Schon wieder doppeltes Baby-Glück!
Teil 79 Ein Tag im Leben von Papa Matty, Jazmin und Sohn Colin
Teil 80 Colin - Ein Teenager im Urlaub mit den Eltern
Teil 81 Schnorchelparadies
Teil 82 Fantastischer Urlaub
Teil 83 Cocktails und die erste große Liebe
Teil 84 Nicolas - Ein Junge wächst heran
Teil 85 Familie Molton
Teil 86 Bauernhof und Kinderspaß
Teil 87 Die kleine Pauline kommt zur Welt
Teil 88 Ein Kennenlernen mit der Familie
Teil 89 Kaylyn´s Erwartungen wurden im Urlaub übertroffen
Teil 90 Zita´s große Chance
Teil 91 Wird Zita überzeugen?
Teil 92 Kaylyn und Henry´s Verlobungsparty
Teil 93 Kaylyn´s JGA Teil 1
Teil 94 Kaylyn´s JGA Teil 2
Teil 95 Eine Hochzeit beginnt mit Urlaub
Teil 96 Kaylyn´s Strandhochzeit Teil 1
Teil 97 Kaylyn´s Strandhochzeit Teil 2
Teil 98 Eve´s Freunde heiraten Teil 1
Teil 99 Eve´s Freunde heiraten Teil 2
Teil 100 Ein Grillfest und eine Verlobungsbekanntmachung Teil 1
Teil 101 Ein Grillfest und eine Verlobungsbekanntmachung Teil 2
Teil 102 Zoe´s Hochzeit Teil 1
Teil 103 Zoe´s Hochzeit Teil 2
Teil 104 Zoe´s Hochzeit Teil 3
Teil 105 Zoe´s Hochzeit Teil 4
Teil 106 Eine neue Freundin für Colin und wird Eve "Ja" sagen ?
Teil 107 Hitze im Juni
Teil 108 Owen hat Geburtstag! Teil 1
Teil 109 Owen hat Geburtstag Teil 2
hier geht´s weiter:
Kapitel 01 Die Neue und die Scheunenparty
Kapitel 02 Über eine Party und verlassenem Mut
Kapitel 03 Owen´s Familie
Kapitel 04 Eve und Owen's Verlobungsessen
Kapitel 05 Die Qual der Wahl der Reichen
Kapitel 06 Charity Spenden Gala Desaster
Kapitel 07 Kaylyn´s Erfolg
Kapitel 08 Der Schrottplatz
Kapitel 09 Ein Fall für die Polizei
Kapitel 10 Der Racheplan
Kapitel 11 Nacht der Vergeltung

Kapitel 12 Böses Spiel mit Colin
Kapitel 13 Onkel Jack´s Sommernachts Party
Kapitel 14 Line Dance und Cowboys
Kapitel 15 Sternschnuppen Nacht
Kapitel 16 Das unerfreuliche Meeting
Kapitel 17 Keine Work-Life-Balance für Eve

Kapitel 18 Und täglich grüßt das Murmeltier - wird Eve es überleben?
Kapitel 19 Eve erwacht aus dem Koma
Kapitel 20 Flucht vor dem Fremden
Kapitel 21 Nico´s letztes Ferienwochenende
Kapitel 22 Holidays are over
Kapitel 23 Hotdogs statt Filmkarriere?
Kapitel 24 In Bob´s Diner

Kapitel 25 Die neue Lehrkraft
Kapitel 26 Musikalisches Talent
Kapitel 27 Chance für Colin
Kapitel 28 Welcome back

Kapitel 29 Willkommensparty und eine große Lüge
Kapitel 30 Wärmende Umarmung
Kapitel 31 Gute Freunde und ein Bester
Kapitel 32 When September ends
Kapitel 33 Heart break Motel

Kapitel 34 Ohne Reue
Kapitel 35 Brothers
Kapitel 36 Post vom Gericht

Kapitel 37 Der Sorgerechtsstreit um Bailee
Kapitel 38 Modeschau in San Myshuno
Kapitel 39 Helfende Hand
Kapitel 40 Ein reuevoller Ehemann
Kapitel 41 Kaylyn hat Geburtstag

Kapitel 42 Autumn Funfair
Kapitel 43 In the backyard
Kapitel 44 Familienidylle auf dem Bauernhof und ein dubioser Bruder

Kapitel 45 Sightseeing in Windenburg
Kapitel 46 Ein neuer Virtuose am Piano
Kapitel 47 Verbotene Gefühle
Kapitel 48 Teenage Dirtbag
Kapitel 49 Süßes und Herbes
Kapitel 50 Let it snow, Gavin!
Kapitel 51 Spiel, Satz und Sieg
Kapitel 52 Gone!
Kapitel 53 She loves...

Kapitel 54 Smalltown gossip
Kapitel 55 Zwischen den Stühlen
Kapitel 56 Ungewissheit
Kapitel 57 Barbecue bei Joel und Chelsey

Kapitel 58 Departure
Kapitel 59 Verhängnisvoll
Kapitel 60 Right Parking
Kapitel 61 Unsanftes Erwachen

Kapitel 62 Treachery
Kapitel 63 Wochenende in Moonwood Mill
Kapitel 64 ein wunderbarer Tag am Moonwood Lake
Kapitel 65 Unruhige Nacht

Kapitel 66 Just another monday
Kapitel 67 Gemeinsam einsam
Kapitel 68 Lonely Tuesday
Kapitel 69 Can´t hurry love
Kapitel 70 Lichtblick
Kapitel 71 Das Biologie-Schulprojekt
Kapitel 72 Gefolgter Einladung

Kapitel 73 Pad Thai und Tränen
Kapitel 74 Cool Kids
Kapitel 75 Geflüchteter Frosch
Kapitel 76 Dad 2.0
Kapitel 77 Trick and Treat in Willow Creek
Kapitel 78 Warm um´s Herz
Kapitel 79 Almost kissed
Kapitel 80 Teufel´s Beitrag
Kapitel 81 Gerüchteküche
Kapitel 82 Schlechte Wettervorhersage
Kapitel 83 Schoolyard
Kapitel 84 Money rules the world
Kapitel 85 Paranoider Spinner?

Kapitel 86 Dias de los muertos
Kapitel 87 Täuschung
Kapitel 88 Tauben am Himmel
Kapitel 89 Riskantes Unterfangen

Kapitel 90 Bad News ( on TV screens )
Kapitel 91 Vanille und Orangen
Kapitel 92 Friday Night - Yeah, Yeah
Kapitel 93 Croissant & Pancakes
Kapitel 94 Ice, Ice Baby
Kapitel 95 Rudolf mit der roten Nase

Kapitel 96 Anything this Christmas
Kapitel 97 Heller als die Sonne
Kapitel 98 Sweet december
Kapitel 99 Heimkehr

Kapitel 100 Happy socks
Kapitel 101 Arbeitsunfähigkeit und andere Neuigkeiten
Kapitel 102 Schluckbeschwerden
Kapitel 103 Unexpected Call
Kapitel 104 Christmas shopping
Kapitel 105 Das Biest verjagen
Kapitel 106 Stunning

Kapitel 107 Der Winterball
Kapitel 108 Das Etikett
Kapitel 109 Planet Injustice
Kapitel 110 Christmas und Traubensaft
Kapitel 111 ´Krass´
Kapitel 112 ´Stiehl mir nicht die Show´
Kapitel 113 Let your heart be light
Kapitel 114 Schuldgefühle und elterliche Fürsorge
Kapitel 115 Diabolisch
Kapitel 116 Muskelkater des Todes
Kapitel 117 Activity
Kapitel 118 Spiel mit dem Feuer
Kapitel 119 Herzensbrecher
Kapitel 120 A year has gone by

Kapitel 121 Große, verantwortungsvolle Schwester
Kapitel 122 Nicht so viel rosa
Kapitel 123 How will i know?
Kapitel 124 Candlelight
Kapitel 125 Rauer Januar
Kapitel 126 Misanthrop
Kapitel 127 Zimmersession

Kapitel 128 Einstein
Kapitel 129 Doofe Ausreden
Kapitel 130 Gute Zeit
Kapitel 131 Es ist kompliziert
Kapitel 132 Friendzone
Kapitel 133 Harte Schale weicher Kern
Kapitel 134 Windenburg´s Rock Café
Kapitel 135 luftdurchlässiger, blöder Wandschrank
Kapitel 136 VerWEIRD
Kapitel 137 Nur ein Teppich
Kapitel 138 Common View
Kapitel 139 Laundry and Tattoos
Kapitel 140 Scars
Kapitel 141 Familienfrieden
Kapitel 142 Kinder sind einfach das Beste
Kapitel 143 Trouble
Kapitel 144 Back in da Hood
Kapitel 145 Eine ganz neue Welt

Kapitel 146 Father and Son
Kapitel 147 Während des Smalltalks
Kapitel 148 Erdbeergeschmack
Kapitel 149 Aroma Therapy Whirlpool
Kapitel 150 Lieblingskuchen
Kapitel 151 Colin me!
Kapitel 152 Bass, Bass und noch mehr Bass
Kapitel 153 Party till morning light
Kapitel 154 Hangover
Kapitel 155 Total entspannt
Kapitel 156 Ungünstiger Zeitpunkt
Kapitel 157 (Video)Spielchen
Kapitel 158 Entengrütze
Kapitel 159 Straßenmusik
Kapitel 160 Pokerface
Kapitel 161 Erklärungsnot


About a family
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Luxah3 und Irisa

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 01 Die Neue und die Scheunenparty

Es ist ein warmer Sommernachmittag Ende Juni an einem Samstag.
Colin stellt seiner Clique zum ersten mal seine neue Freundin Ava vor!

02.04.22_19-54-11.png

Als die beiden sich zum ersten mal vor den Freunden küssen wird gejubelt.

02.04.22_19-54-25.png

Es ist richtig schön warm und Ava hat sich ein Eis bestellt dabei wird sie von den anderen Jungs beäugt.

02.04.22_19-52-44.png

Später setzen sich die Freunde noch in den Park als die Sonne nicht mehr so stark ist.

02.04.22_19-38-16.jpg

Es wird gequatscht über die Schule und über andere Mitschüler geredet.

02.04.22_19-39-59.jpg

Als Bruno hinzukommt sieht er sich nach Ava nochmal um. Scheint als würde sie ihm auch gefallen.

02.04.22_19-41-32.jpg

Er verwickelt sie in ein Gespräch als Colin kurz eine Cola vom Getränkestand holt.

02.04.22_19-45-43.jpg

Ava unterhält sich nun mit einem anderen Freund, Jordan.

02.04.22_19-49-05.png

Cody entgeht nicht, wie Imran Ava anschmachtet.

02.04.22_19-49-25.jpg

Imran fragt sich, ob er auch mal so eine tolle Freundin haben würde aber Cody verzieht sein Gesicht, da er weiß, dass er bei den Mädels nicht so gut ankommt.

02.04.22_19-49-40.jpg

Colin gibt Bruno einen leichten, scherzhaften Stoß, um ihn darauf hinzuweißen, dass Ava zu ihm gehöre und er gar nicht versuchen sollte, sie um seinen Finger zu wickeln.

02.04.22_19-50-46.jpg

Colin hat vom Stand aus die beiden beobachtet. Um Ava macht er sich keine Sorgen aber sein Kumpel lässt sonst nichts unversucht bei den Mädchen. Aber die Freunde lachen darüber und erstmal ist alles gut.

02.04.22_19-51-02.png

Die Freunde besprechen noch, was heute Abend ansteht und auf welche Party sie gehen könnten.

02.04.22_19-59-42.jpg

Colin hat vorgeschlagen mit dem Zug nach Henford zu fahren. Sein Cousin (eigentlich Neffe, da der Sohn seiner nicht mal richtigen Halbschweter, Zoe)Nico lässt da eine Party steigen. Colin redet aber immer davon, dass es sein Cousin ist, da sie gleich alt sind und das andere zu kompliziert klingt.

02.04.22_20-33-30.jpg

Der Partyschuppen ist für die Teens oftmals die beste Location zum Feiern, wenn in der Stadt nichts geboten ist.

02.04.22_20-25-12.jpg

Nico ist bereits mit seit Nachmittags auf der Party. Er musste auch noch vieles vorbereiten.

02.04.22_20-13-21.jpg

Imran traut sich nun sogar mit Ava zu sprechen.

02.04.22_20-16-20.jpg
02.04.22_20-26-38.jpg
02.04.22_20-26-56.jpg
02.04.22_20-34-17.jpg
02.04.22_20-37-17.jpg

Colin gibt zu, dass Nico hier ne richtig coole Party aufgezogen hat und bringt ihm seinen Respekt entgegen.

02.04.22_20-37-48.jpg
02.04.22_20-38-53.jpg

Bruno hebt Colin über das Fass...

02.04.22_20-40-10.png

Und plötzlich kann ihn Bruno nicht mehr halten und Colin fällt zu Boden.

02.04.22_20-40-29.jpg

Er steht aber schnell wieder auf und beide lachen darüber.

02.04.22_20-40-46.jpg

Colin jammert, dass ihm der Hintern weh tut. Bruno lacht sich weiterhin schlapp.

02.04.22_20-41-01.jpg
02.04.22_20-42-15.jpg

Mittlerweile ist an der Bar und Tanzfläche richtig was los. Nico ist froh darüber, er möchte nicht, dass seine Party ein Flopp wird.

02.04.22_20-45-43.jpg
02.04.22_20-45-55.jpg
02.04.22_20-46-52.jpg

Drinnen ist die Stimmung ausgelassen und die meisten haben nicht mal bemerkt, dass es mittlerweile gewittert.

02.04.22_20-48-33.jpg

Jordan hätte lieber in der Stadt einen Club aufgesucht. Er ist der Meinung er hätte da schon die Truppe irgendwo eingeschleust.

02.04.22_20-49-31.jpg
02.04.22_20-49-47.jpg

Cody hingegen hat seinen Spaß.

02.04.22_20-50-21.jpg

02.04.22_20-51-43.jpg

Manche haben nun doch mitbekommen, dass es in Strömen regnet.

02.04.22_20-52-26.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: AmyD und Sem

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 02 Über eine Party und verlassenem Mut

02.04.22_20-54-19.jpg


Colin und Ava sind frisch verliebt, wie könnten sie anders, als sich tief in die Augen zu blicken.

02.04.22_20-56-28.jpg

Klar, dass sie da auch rumknutschen würden.

02.04.22_20-53-45.jpg

Colin ist sehr beliebt in der Schule und viel Mädchen würden nun gerne an Ava´s Stelle stehen. Gleiches gilt aber auch andersrum.

02.04.22_20-53-29.jpg

Nico hingegen ist zwar bei vielen auf Grund der tollen Partys beliebt aber nicht so wie Colin.

02.04.22_20-55-22.jpg

Er umarmt Kensley, auf die er heimlich steht, zum Abschied. Er ist einfach eher zurückhaltend und nicht so der Draufgänger.

02.04.22_20-55-35.jpg

Nico würde Kensley gerne küssen, aber dafür hat er nicht den Mut.

02.04.22_20-57-03.jpg
02.04.22_20-57-13.jpg
02.04.22_20-57-20.jpg

Und so ist wieder ein Abend verstrichen, an dem er Kensley seine Gefühle nicht gestehen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: AmyD und Sem

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 03 Owen's Familie

Eve schleicht sich in die Küche und bereitet Kaffee zu. Der Regen prasselt gegen die Fenster. Sie möchte Ihren zukünftigen Schwiegervater nicht wecken. Er liegt auf der Couch und scheint noch zu schlafen.
Owen hat seinen Bruder Scott und seinen Vater Walt gestern Spätabend vom Flughafen abgeholt. Owen findet es überzogen, dass die beiden zum Verlobungsessen kommen müssten denn aus seiner Sicht würde die Anwesenheit bei der Hochzeit ausreichen. Aber schließlich freut er sich nur in seiner Familie ist soviel Aufsehen um eine Hochzeit nicht üblich. Für die gutbetuchte Familie von Eve ist eine Verlobungsfeier auch wenn diese nur im engsten Kreis stattfindet ein Muss.

03.04.22_16-41-42.jpg

Besorgt über das Wetter blickt Eve hinaus zum Fenster. Morgen sollte das Verlobungsessen im Garten von Papa Matty, ihrem alten Zuhause, stattfinden.

03.04.22_16-41-56.jpg

Während Eve das Frühstück zubereitet, läuft Owen mit Hund Tofu einmal um den Häuser Block, damit sich das Tier erleichtern kann.

03.04.22_16-55-48.jpg

Triefend nass kommen die beiden durch das Gartentor zurück. Es ist nicht kalt aber die durchnässte Kleidung fühlt sich alles andere als gemütlich an.

03.04.22_16-42-06.jpg

Scott bot, nachdem er sich im Bad gewaschen hat, an, Eve mit dem Zubereiten des Frühstücks zu helfen.
Eve hatte schon Sorgen, da Scott im Schlafsack auf dem Boden schlafen musste, er nicht so ausgeschlafen sein würde.

03.04.22_16-43-10.jpg
03.04.22_16-43-42.jpg

Das Frühstück ist fast angerichtet.

03.04.22_16-54-31.jpg

Jetzt sitzt auch Owen am Tisch, der sich zuvor noch frische Kleidung angezogen hat.
Glücklich scheint er nicht über die morgendliche Regendusche gewesen zu sein.

03.04.22_16-57-37.jpg
Eine Weile wird am Tisch gegessen ohne viel zu sprechen. Eve kennt Owen's Familie nur über Video Telefonie. Seine Mutter ist vor ein paar Jahren leider verstorben.

03.04.22_16-58-08.jpg

Für Eve scheint es, als wäre Owen in Gegenwart seiner Familie nicht so gesprächig als sonst. Scott hingegen redet hier am meisten und Eve ist froh darüber, denn betretenes Schweigen wäre ihr sehr unangenehm.

03.04.22_16-58-42.jpg

Langsam tauen alle etwas auf. Owen erkundigt sich über den Ort in dem er aufgewachsen ist. Es ist ein fader Ort mit Maisfeldern und noch mehr Maisfeldern. Kein Wunder, dass die Jundend von dort eher das Weite sucht und in umliegende Städte zieht. Seinen Vater würde man aber nie aus dem Haus bekommen in dem er seine Kinder großgezogen hat und mit seiner geliebten Frau bis zum Ende gelebt hat. Scott hat sich übrigens freigenommen, checkt hier und da seine Mails. Er hatte das Glück in einem größeren Unternehmen in einer Stadt nähe der Heimat zur Assistenz der Geschäftsleitung zu werden. Ansonsten lebt Scott wohl ein glückliches Single Leben, wie es für Eve scheint.

03.04.22_17-00-57.jpg

Scott sprintet nach dem Frühstück die Treppe hinab und möchte sein Ladegerät aus Owen 's Auto holen dabei trifft er fast unten angekommen auf Rachel beim Wischen des Hausflurs.

03.04.22_17-03-59.jpg

Er spricht Rachel an und meint er kenne sie doch und Rachel sieht ihn erst jetzt genau an.

03.04.22_17-04-52.jpg

Nun erkennt sie den attraktiven Mann. Die Ähnlichkeit zu Owen ist unverkennbar und sie begrüßt Scott. Die beiden haben sich schon einmal kennengelernt als Rachel und Owen früher einst angebandelt hatten. Sie erklärt Scott, dass sie auf Grund eines Stellenwechsels nun hier wohnt. Die peinliche Geschichte von vor einem Monat, als sie versuchte Owen für sich zu gewinnen, ließ sie aber aus. Owen ist Rachel seither aus dem Weg gegangen. Eve spricht ohnehin kein Wort mehr mit ihr.


03.04.22_17-05-26.jpg

Oben in der Wohnung bekommen Eve, Owen
und Walt nichts mit. Sie begutachten Tofu und reden über den Hund während Eve Gläser abspült.


03.04.22_17-06-03.jpg

Owen läuft nun auch die Treppe hinab um den Müll rauszubringen. Ehe er sich versieht, trifft er auf die beiden. Sofort fragt er sich worüber geredet wurde.

03.04.22_17-06-42.jpg

Owen ist die Situation unangenehm aber Scott redet einfach weiter und lädt Rachel als seine Begleitung zur Hochzeit von Owen und Eve ein.

03.04.22_17-06-51.jpg

Rachel scheint das garnicht zu stören und Owen fragt sich, ob sie verrückt geworden sei. Er hat das Gefühl, Rachel hat heimlich immer noch die Hoffnung, er würde sich irgendwann für sie entscheiden. Vielleicht ist es eine gute Idee, wenn Scott eine Romanze mit ihr begänn, das lenke sie von ihm weg. Außerdem weiß Owen, dass Scott nichts für längere Zeit sucht.

03.04.22_17-08-20.jpg

Scott erkundigt sich argwöhnisch, dass dies doch wohl kein Problem darstelle, Rachel mit zur Hochzeit zu nehmen. Owen hat keine Lust, Scott von Rachel und dem Vorfall zu erzählen daher sagt er einfach es wäre ok.
Er möchte nicht, dass jemand an seiner Liebe zu Eve zweifeln könnte da er vielleicht nicht unschuldig sei, dass Rachel Signale gedeutet hat. Er gennoss die Gesellschaft mit ihr und vielleicht möchte er selbst nicht über diese Zustand mehr denken.
03.04.22_17-07-09.jpg



03.04.22_17-09-27.jpg

Walt erzählt Eve in der Zwischenzeit etwas über die Jungs als sie kleiner waren und Eve muss herzlich lachen. Sie kann Walt gut leiden.

03.04.22_17-28-47.jpg

Am Abend vor dem zu Bett gehen sitzen Walt und Scott noch auf dem Balkon. Sie reden darüber wie es wäre wenn Scott's und Owen' s Mutter, Walt's Frau bei der Hochzeit dabei sein könnte. Sie wäre so glücklich darüber.

03.04.22_17-30-09.jpg

Als Scott wieder hinein geht bleibt Walt noch mir seinen Gedanken draußen.

03.04.22_17-37-21.jpg

Eve gönnt sich noch ein Bad. Sie macht schnell, da sie das Badezimmer nicht zu lange blockieren will.

03.04.22_17-32-21.jpg

Als sie fertig ist mit ihrer Abendroutine räumt sie noch das Geschirr ein.
Scott kommt jetzt aus dem Bad und Eve wischt noch schnell die Küchentheke ehe auch sie ins Bett geht. Scott dreht sich nochmal zu ihr um und meint, Eve erinnere ihn an seine Mutter. Eve ist so gerührt davon, weil sie weiß wieviel ihnen ihre Mutter bedeutet. Da steht dieser coole, und ja fast arrogant wirkende Scott und sagt ihr diese warmen Worte. Sie bekommt davon weiche Knie. Genau wie ihre Mutter, Annissa muss Scott und Owen's Mutter, Barb eine wunderbare Frau gewesen sein.


Eve weiß nicht wieso aber Scott trifft bei ihr irgendwie emotional immer ins Schwarze. Wie macht er das ?
03.04.22_17-33-08.jpg

Am frühen Morgen ist es noch dunkel. Eve möchte zur Hochzeit eine gute Figur behalten und joggt daher jeden Tag um den Block.

03.04.22_17-34-58.jpg

Als sie zurückkommt und sich geduscht hat sind auch due anderen wach . Heute muss sie noch kurz ins Büro vor der Verlobungsfeier und Akten vorbeibringen. Beim Vorbeigehen streifen sich Eve und Scott's Blicke und sofort sieht sie weg, dabei lächelt er nur.

03.04.22_17-43-12.jpg

Mittlerweile fällt es keinem mehr schwer am Tisch ein Thema zu besprechen. Es war wohl nur der langen Zeit geschuldet, dass Owen keine Worte fand.

03.04.22_17-44-17.jpg

Heute gibt es nur Kaffee zum Frühstück. Der Platz im Magen wird für das Verlobungsessen aufgespart.

03.04.22_17-44-27.jpg

Walt und Owen sind mit dem Kaffee auf den Balkon gegangen. Eve holt noch dchnell die Unterlagen für das Büro. Scott weist Eve darauf hin, dass sie ein Stück Tesafilm an ihrer Jeans hängen hat und entfernt es ihr, da sie es nicht entdecken kann. Sie fragt sich auf dem dem Weg zum Büro, wie ihm das auffallen konnte und warum sie darüber bis zum Büro nachdenkt.

03.04.22_17-46-22.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
  • Wow
Reaktionen: AmyD und Sem

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
36
Ort
Dorsten
Geschlecht
?

Ich muss ja sagen ich war echt geschockt als ich sah das das letztens im Nachfahren Thread schon der 109 Teil war. Kommt mir irgendwie vor als hättest du erst gestern damit angefangen. 😅
Kann es irgendwie sein das Eve sich nicht ganz so sicher ist was sie will (außer Nachwuchs =) )?
Irgendwie habe ich das Gefühl die Hochzeit fällt ins Wasser, oder aber Eve wird schwanger aber nicht von dem von dem sie es eigentlich sein sollte ... hab ich eigentlich schon mal erwähnt das ich solch ein Chaos liebe? 😊
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Ja ich dachte auch nicht, dass da schon so viel zusammen gekommen ist. 😬 Aber ist ne große Familie in der einges geschieht.
Ich bin selbst gespannt wo die Reise für Eve hin geht und mit wem vor allem. 🤫
Dann sind wir schon mindestens zwei die Chaos und Drama im Spiel lieben😅 Freut mich, dass die Geschichten unterhaltsam sind.
 

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 04 Eve und Owen´s Verlobungsessen

Als Eve vom Büro verspätet zu ihrer eigenen Verlobungsparty kommt, da sie sich zuhause auch noch umziehen musste, wird sie von Mandy dafür gerügt.
Zum Glück kommt Henry auf die beiden zu, um Eve zur Verlobung zu gratulieren.

03.04.22_20-02-38.jpg

Eve ist von ihren Gedanken und der Hetzerei noch total zerstreut und nur mit einem Ohr bei Henry´s Erzählungen von seiner Hochzeitsreise mit Kaylyn.
Zudem redet Mandy immer noch mehr mit sich selbst als mit Eve, wie man denn zu spät zu seiner Verlobungsfeier kommen könne.

03.04.22_20-02-49.jpg

Matty hat Jazmin gebeten sich um das Essen zu kümmern und dabei dachte er eher an ein Catering Service stattdessen rennt sie zwischen Küche und Garten hin und her. Vermutlich möchte sie eine gute Stiefmutter abgeben. Ava und Colin haben daher neben Matty Platz genommen auch weil Colin seinen Vater davon überzeugen will. dass es eine gute Investition in seine Bildung wäre ihm und Ava einen Urlaub ins kulturelle Windenburg zu sponsern, da Colin aber zu viel Geld verschwendet denkt Matty gar nicht daran.

03.04.22_20-06-10.jpg

Eve bekommt einen Anruf von Lia, die leider absagen muss, da die kleine Pauline leider spucken muss. Eve hat dafür vollkommenes Verständnis, daher wünscht sie dem kleinen Mädchen gute Besserung.

03.04.22_20-07-02.jpg

Bis das Essen endlich serviert wurde, haben sich alle nochmal umgesetzt entsprechend der Gespräche die am Tisch geführt wurden. Nun kam auch Owen´s bester Freund Jordan vorbei und auch Eve begrüßt den Gast.

03.04.22_20-16-15.jpg

Jordan freut sich für die beiden und gratuliert Owen, dass er nun endlich bald unter der Haube sein wird.

03.04.22_20-16-22.jpg

Nachdem Eve und Jazmin größtenteils das Geschirr in die Küche geräumt hatten, bettelt Tofu um Aufmerksamkeit. Am liebsten wäre der Hund nun auf seinem gewohnten Platz auf dem Balkon aber Eve möchte den Hund nicht so oft allein zuhause lassen daher muss der Hund einfach lernen auch mal an einem anderen Ort zur Ruhe zu kommen.

03.04.22_20-23-42.jpg

Eve beobachtet wie Scott sich mit der jungen hübschen Ava, der Freundin von Colin unterhält und auch wenn Ava viel zu jung für Scott ist, überlegt sie, ob sie wohl sein Typ wäre, wenn sie seinem Alter entspreche und wieder fragt sie sich, weshalb sie überhaupt darüber nachdenkt. Eve freut sich, dass ihr kleiner Halbbruder Colin eine so süße Freundin hat, hoffentlich vermasselt er es nicht, auch wenn sie weiß, dass die ersten Beziehungen nicht für immer halten werden.

03.04.22_20-20-30.jpg

So langsam gesellt sich auch Jazmin dazu. Sie hat wohl kapituliert, als sie die Geschirrberge in der Küche gesehen hat.
Colin hat nun auch Ava zu sich gerufen, vermutlich hat auch er bemerkt, dass Ava von Scott´s Ausstrahlung gefesselt ist.
Eve nimmt sich ein Glas und kostet von dem Punsch der so schön in dem Brunnen präsentiert wird.

03.04.22_20-25-42.jpg

Nachdem auch Walt ein wenig von dem Punsch getrunken hat, wird er ganz redselig und erzählt Mandy von den mangelnden Förderungen der Maisanbauten der letzten Jahre in seinem Heimatstaat und daher viele Landwirte um ihre Existenz bangen müssten. Mandy die in einem urbanen Bezirk in San Myshuno wohnt, versucht ihr gespieltes Interesse nicht auffliegen zu lassen aber Scott hat es längst erfasst und seinen Vater gebeten die Tischgesellschaft nicht mit steigenden Saatgutpreisen zu nerven. Wäre Zoe und Nikolas hier würde möglicherweise ein Quäntchen einer Chance bestehen, dass sich jemand im Moment dafür interessieren würde. Die beiden sind aber leider verhindert, da die Schafe des Nachbarn entkommen sind und überall verstreut Gafahr laufen sich auf Straßen zu verirren. Da ist klar, dass das ganze Dorf Mithilfe leistet, die Tiere einzufangen.

03.04.22_20-26-28.jpg

Eve fragt Kaylyn fast schon beiläufig, ob sie ihre Trauzeugin werden möchte. Lyn hat längst bemerkt, dass Eve schon ihr drittes Glas vom Punsch kippt.

03.04.22_20-27-01.jpg

Lyn fragt ihre Schwester, ob alles in Ordnung sei. Sie wirkt auf Lyn etwas neben der Spur und aufgeregt.

03.04.22_20-27-51.jpg

Nachdem Lyn ihrer Schwester den Drink abgenommen hat und diesen nun selbst schlürft, besinnt sich Eve wieder und versucht sich auf den Abend zu konzentrieren und kann sogar ihre Anspannung ablegen.
Sie trinkt einen großen Schluck Wasser und amüsiert sich über die Geschichten ihres kleinen Bruders.

03.04.22_20-30-07.jpg

Colin fragt seine Schwester, ob sie nun glücklich sei Ehefrau zu werden und Eve kann darauf gar nicht antworten, grinst und ist froh, dass sie von anderer Seite auf ein anderes Thema in ein Gespräch verwickelt wird.

03.04.22_20-30-30.jpg

Eve ist total happy nachdem auch ihre Freundin Alexia aus beruflichen Gründen abgesagt hat, dass Laylah auftaucht.
Auf manche Freunde kann man sich eben doch verlassen. Wie konnte sie auch auf die Idee kommen, Dienstag sei ein guter Tag für eine Party?
Dann fällt Eve wieder ein, dass Jazmin am Wochenende nicht da ist und sie hätte alles alleine organisieren müssen. Eve denkt darüber nach, dass sie sich unbedingt bei Jazmin bedanken muss.

03.04.22_20-38-38.jpg

Überraschenderweise hat sie auch den gemeinsamen Kumpel Jay mitgenommen, der im Vorfeld meinte, er hätte gar nicht Zeit.

03.04.22_20-40-42.jpg

Und zu guter Letzt kam dann noch ein alter Freund von Matty und der Familie vorbei. Er wurde von der Familie gebeten der Offiziant zu sein.
Es war so eine schöne und warme Sommernacht, dass der ein oder andere bis Mitternacht im Garten sitzen blieb um miteinander Punsch zu trinken und zu reden.

03.04.22_20-46-23.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: AmyD

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 05 Die Qual der Wahl der Reichen

06.04.22_20-24-44.jpg
06.04.22_20-25-23.jpg

Früh am Morgen treffen sich Mandy und ein paar Frauen aus der Oberschicht, um die Charity Spenden Gala Feier zu organisieren.
Das Unternehmen von Jared ist ein großer Geldgeber einer wohltätigen Organisation und obwohl Jared diese spießigen Veranstaltungen nicht leiden kann, wurde er auserkoren eine Rede zu halten. Er gibt Mandy dafür die Schuld, weil sie sich immer überall hervor tut, um perfekt zu sein. Und irgendjemand im Unternehmen, dachte es wäre natürlich passend, wenn der Ehemann dann auch gleich die Rede zum erbrachte Engagement der Frau, hält. Aber Jared springt für den guten Zweck auch über seinen Schatten, wenn es sein muss.

06.04.22_20-59-59.jpg

Diese Vorbereitungen sind für Mandy und die Frauen tatsächlich sehr anstrengend. Niemand mit Rang und Namen darf ausgeladen werden und das Besprechen der Einladungsliste bedarf allein schon einige Stunden.

06.04.22_21-05-26.jpg

Ihre beste Freundin Nani hat bereits ein Outfit für die Spendengala. Sie unterstützt aber Mandy sehr gerne dabei ein Kleid auszusuchen oder besser gesagt sie zu beraten.

06.04.22_21-10-11.png

Das erste Kleid, welches Mandy anprobiert hat, soll es definitiv nicht werden. Sie hat ja schließlich nicht vor, einem mittelalterlichen Ball zu besuchen, gibt ihr ihre Freundin spöttisch zu verstehen.

06.04.22_21-11-04.jpg

Mit diesem Kleid ist Mandy ganz zufrieden aber Nani meint, sie müsse mehr herausstechen aus der Menge. Sie ist eine namhafte Modefotografin, da dürfe sie nicht zu langweilig erscheinen.

06.04.22_21-16-04.jpg

Dieses Kleid wäre perfekt für eine Hochzeit meint gibt Nani zu aber nicht für dieses Event. Einflussreiche Leute von großen Modefirmen werden erscheinen, da muss Mandy glänzen, um weiterhin im Gespräch zu bleiben und ihre Karriere in der Modebranche weiterhin zu voranzutreiben. Es ist ein hartes Geschäft und da wird auch von einer Fotografin Modebewusstsein verlangt. Nani ist PR Beraterin berühmter Personen, sie weiß von was sie spricht, wenn es um Publicity geht.

06.04.22_21-19-39.jpg

"Das ist es" sprechen beide Frauen gleichzeitig mit voller Begeisterung aus. Hiermit würde sie alle umhauen, die Modejournalisten sich auf sie werfen und die Aufmerksamkeit würde auf ihr Unternehmen gelenkt, überzeugt Nani ihre Freundin Mandy. Es wird Aufträge hageln, wenn sie Mandy in der Robe von Mior sehen. Mandy müsse sich einfach mehr trauen.

06.04.22_21-20-47.jpg
06.04.22_21-21-06.jpg

Mandy bedankt sich für die tolle Shoppingtour und die Unterstützung von Nani
Mandy kennt sich aus in der Modebranche aber ihre Freundin bringt nochmal ihre ganz eigenen Ideen hervor und ist modisch immer auf dem Laufenden. Als Mandy den Preis sieht schluckt sogar sie, obwohl sie alles andere als Geldsorgen hat.


Der Tag der Charity Spenden Gala Feier...

06.04.22_21-29-12.jpg
06.04.22_21-29-38.jpg

Am Nachmittag nimmt sich Mandy die Zeit vor der Charity Spenden Gala Feier und eilt noch zum Friseur. Da ihr Friseur des Vertrauens so spontan keinen Termin frei hatte, muss Mandy auf einen anderen Laden ausweichen. Eine junge Dame nimmt Mandy in Empfang und bespricht vorab, was sie für Vorstellungen habe, was ihre Haare betreffe. Nach kurzem Überlegen, fällt Mandy wieder ein, dass Nani ihr nahe legte, sie müsse sich mehr trauen. In dieser Branche geht man unter, wenn man nicht ein wenig aus sich raus kommt und mal Neues ausprobiert.


06.04.22_21-40-51.jpg

Die eigentliche Friseurin kommt nun zu Mandy und fährt ihr durch die Haare. Sie wurde vorher von der Auszubildenden informiert, dass Mandy auch offen für was Neues sei.

06.04.22_21-41-45.jpg

Die Friseurin freut sich natürlich darüber freie Hand zu haben. Sonst haben Kunden und Kundinnen ja exakte Vorstellungen von dem was sie wollen.

06.04.22_21-45-39.jpg

Die Friseurin bewundert Mandy, dass sie in ihrem Alter noch so offen ist für neue Ideen und andere Damen sich in ihrem Alter immer im selben Trott bewegen würden. Mandy fühlt sich durch die Worte der Friseurin nun absolut bestätigt und ist auf einmal richtig euphorisch. " Die anderen können ruhig ohne mich alt werden" denkt sie sich, als sie ihre Fältchen um die Augen und Mund sowie ihre derzeitige Frisur im Spiegel betrachtet.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Annarya und AmyD

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 06 Charity Spenden Gala Desaster

Der Gala Abend beginnt....

06.04.22_22-16-25.jpg

Jared ist bereits mit seinen Chefs und anderen Kollegen bei der Charity Spenden Gala Feier eingetroffen. Da Mandy seine Spickzettel für die Rede aufbewahrt, fragt er sich panisch, wo seine Frau bleibt. Er sucht in seiner unübersichtlichen Anrufer- und Messageliste seines Handy´s nach einer Nachricht seiner Frau. Die anderen Damen fragen sich ebenso, wo Mandy geblieben ist.



06.04.22_22-22-30.jpg

Nach und nach trudeln die ersten Gäste mit Rang und Namen ein.



06.04.22_22-32-55.jpg

Und dann sieht Jared seine Frau, die von der anderen Seite des Gebäudes bereits auf den Treppen stehend auf den Haupteingang zutritt.



06.04.22_22-37-17.jpg

Und auch Matty, der als renommierter Wissenschaftler eine Einladung erhielt, erblickt seine Stieftochter nun, und ist schockiert über das was er sieht.



06.04.22_22-37-56.jpg

Ein Fotograf stürzt sich sofort auf die Frau in grün und schießt ein Foto nach dem anderen und andere Kollegen tun es ihm gleich.



06.04.22_22-32-33.jpg


Mandy ist völlig geblendet vom Blitzlichtgewitter. Sie wurde schon des Öfteren, vor allem mit Models oder Geschäftspartnern abgelichtet aber so belagert wurde sie noch nie. Sie kann ihre Augen kaum mehr öffnen.




06.04.22_22-32-22.jpg

Mandy ist völlig geblendet und teilweise kann sie Gelächter und Getuschel von anderen Personen wahrnehmen. Die Leute sehen sich fragend an.



06.04.22_22-34-00.jpg

Peinlich berührt und verunsichert schreit er Rose, eine der Organisatorinnen an, ob das ein Scherz sei und Rose weiß auch nicht wirklich, was sie darüber sagen oder denken soll.



06.04.22_22-34-40.jpg

Langsam treten die beiden auch die Treppen hinauf und keiner weiß so recht, was er sagen soll. Jared will vor den Fotographen und Journalisten keine Szene machen. Aber kurz sieht er sich um, ob er sich nicht doch in der Fernsehshow " Versteckte Kamera" befindet.



06.04.22_22-36-22.jpg

Jared hatte ohne hin schon keinen Bock, diese Rede zu halten aber unter diesen Umständen würde er am liebsten im Erdboden versinken. Unterdessen er seine Rede beginnt sieht er im Publikum an den Tischen schon die belustigten und auch doch zum Großteil die geschockten Gesichter der anderen Gäste. Andere Gäste tuscheln, was es ihm nicht einfacher macht sich auf seine Rede zu konzentrieren.



06.04.22_22-36-33.jpg

Für kurze Zeit erinnert sich Jared daran, dass ihm diese versnobten Menschen eh schon immer am Hintern vorbeigingen und sobald er zu dieser Erkenntnis kommt, fällt ihm das Sprechen vor den vielen einflussreichen Menschen nicht mehr schwer. Er muss nicht einmal mehr auf seine Notizzettel spicken und redet einfach frei heraus und am Ende sind alle von seiner Rede begeistert und berührt. Schließlich besinnt er sich einfach darauf, weshalb sich hier alle eingetroffen haben. Es geht darum für den guten Zweck etwas zu bewegen und zu spenden, obwohl er sich bei manchen der Anwesenden nicht sicher ist, ob sie dies nur tun, um am Ende des Tages steuerlich davon zu profitieren.


06.04.22_22-43-48.jpg

Als Jared fertig ist und nach Rücksprache mit einer der Organisatorinnen per Handynachricht informiert wird, gibt er das Buffet frei und verkündet dies durch´s Mikrofon.




06.04.22_22-43-18.jpg

Jazmin ist es zwar peinlich, dass Mandy sich solch einen modischen Fauxpas erlaubt, aber dennoch steht sie zur Familie und betrachtet die anderen lästernden Gäste abwertend.



06.04.22_22-45-02.jpg

Die anderen Damen haben sich bereits an der Bar zusammengefunden und reden über nichts anderes als Mandy´s Auftritt.



06.04.22_22-45-25.jpg

Matty versucht sich nichts anmerken zu lassen. Er verhält sich zurückhaltend und seriös wie immer mit einem Glas Wein auf solch Veranstaltungen und ist immer Bedacht auf seine Worte. Denn das ist die Höhle des Löwen und da sollte mein kein gefundenes Fressen bieten. Diese Gesellschaft der Reichen und Mächtigen kann jeden zu Fall bringen.



06.04.22_22-45-42.jpg

Als Mandy zu den anderen Damen hinzukommt, verstummen die meisten plötzlich und es wird schnell das Thema gewechselt und so getan als würde man schon seit Beginn des Abends über etwas völlig anderes sprechen. Nur die Personen, die nicht sofort bemerken, dass Mandy hinter ihnen steht haben immer noch ihren Namen in den Mund genommen.


06.04.22_22-46-06.jpg

Kurzzeitig ist Nani am Überdenken, ob sie überhaupt reagieren soll auf Mandy, als diese sie anspricht. Aber dann ruft sie sich ins Gedächtnis, dass es sich um eine Freundin handle und sie in dieser Situation auch nicht im Stich gelassen werden wollen würde. Nani fragt Mandy unauffällig, ob grün nun plötzlich ihre Lieblingsfarbe sei und was sie sich dabei gedacht hat. Sie meinte zwar, dass sie sich mal was trauen soll, aber deshalb sollte sie doch nicht gleich "Kermit´s Frau" werden.


06.04.22_22-50-01.jpg

Als Kaylyn verspätet zur Gala Feier eintrifft, gesellt sie sich zu den Tischen ihrer Angehörigen. Lyn ist angekündigt verspätet, da sie zuvor noch auf einem wichtigen Wissenschaftskongress gewesen ist. Henry begleitet Lyn auf solchen Veranstaltungen nicht. Nicht weil sie sich schämen würde für ihren "einfachen" und nicht reichen Mann, sondern weil sei ihn eher schützen möchte vor diesen Haien. Die Welt der reichen und schönen ist nichts für Zartbesaitete. Wobei Henry alles andere als zartbesaitet ist, aber er würde hier einfach nicht reinpassen und solange es für die beiden okay ist, muss sich niemand zu etwas zwingen. Als Kaylyn nach Mandy fragt, sagt Jared mürrisch sie solle doch mal da hinten nachsehen, sie könne sie nicht übersehen.



06.04.22_22-53-56.jpg

Kaylyn ist fassungslos. Sie erkennt ihre sonst so perfekte und seriöse gekleidete Schwester gar nicht wieder.



06.04.22_22-53-39.jpg

Die Frauen unterhalten sich an der Bar und Kaylyn versucht zu verstehen, was Mandy geritten hat ihre Haare so zu färben und versucht sie zu beruhigen und nicht auf die anderen Leute zu achten, die sie verächtlich ansehen.



06.04.22_22-56-56.jpg
06.04.22_22-57-36.jpg

Jared geht nun das erste Mal auf seine Frau zu, nachdem sie schweigend beim Essen am Tisch saßen. Er ist immer noch fassungslos und es ist ihm schlichtweg peinlich und darüber ist er erst recht sauer auf seine Frau.


06.04.22_23-05-23.jpg

Eine Abend im Desaster für Mandy geht zu Ende. Die Hauptsache ist, dass genügend Geld im Spendentopf gelandet ist.




06.04.22_23-20-12.jpg

Zuhause angekommen löst sich das Schweigen des Abends und der Autofahrt bis nach Hause. Jared betont immer wieder er könne es nicht glauben, dass Mandy sich und ihn und ihrer Familie eine solch unangenehmen Abend verschaffen konnte.



06.04.22_23-19-24.jpg

Da Jared auch schnell mal ausflippt, schreit er Mandy an, was sich über Jahrzehnte angestaut hat. Jahrelang zwängt sie ihn in diese Gesellschaft und er hatte nie Lust auf ein solches Leben gehabt. Und nun da er jetzt damit einigermaßen seinen Frieden damit gemacht hat, selbst die Karriereleiter bis oben erklommen und ein zumindest guten Stand in den Kreisen, in denen sie sich bewegen, hat, kommt Mandy daher und zieht die Familie ins Lächerliche. Er versucht Mandy klar zu machen, dass so etwas ihre Karriere kosten könne, sie wäre nicht irgendeine Fotografin sondern eine der Besten und wenn sie nicht mehr authentisch sei, dann war es das, da ihr Look ja scheinbar nicht gerade als neuester Trend aufgefasst wurde, müsse sie wohl bald Landschaftsfotografin werden.



06.04.22_23-17-24.jpg

Völlig schuldbewusst senkt Mandy den Kopf und Jared meint, "Sch**** drauf es sind nur Haare, verdammt grüne Haare". Er steht auf und geht nach oben ins Schlafzimmer. Er ist von den Ereignissen so platt, dass er sich nicht mal einen Drink genehmigt.


06.04.22_23-27-01.jpg

Oben im Badezimmer betrachtet sich Mandy niedergeschlagen im Spiegel und weint. Sie stellt den Wasserhahn des Waschbeckens an, als sie ihr Schluchzen nicht abstellen kann.



06.04.22_23-25-51.jpg

Jared hat sofort gehört, dass Mandy weint. Er kennt seine Frau seit sie Teenager sind, selbst wenn er sie nicht gehört hätte, wäre ihm klar, dass Mandy weinen würde alleine im Bad, wie immer und ihm überkommt das schlechte Gewissen.


06.04.22_23-29-53.jpg

Als Mandy aus dem Bad heraustritt, kommt ihr Jared entgegen. Er sieht ihre geröteten Augen und bevor er sich entschuldigen kann sagt sie nur "ich habe Angst vor dem alt werden" und fängt wieder an zu weinen.



06.04.22_23-30-42.jpg

Er nimmt seine schluchzende Frau in den Arm und drückt sie fest an sich und meinte "er auch". Und er würde mit niemandem lieber alt werden als mit ihr.



06.04.22_23-33-24.jpg

Als die beiden sich etwas von einander lösen und sich tief in die Augen sehen, sagt Jared zu seiner Frau, dass er sie lange nicht mehr so "unperfekt" erlebt hat und sie genau das für ihn perfekt mache.
Als bei beiden sich die Anspannung löst, neckt Jared Mandy, dass er noch nie einen so sexy Frosch geküsst hätte und grinst sie dabei an.



06.04.22_23-33-11.jpg

Selbstbewusst flüstert er ihr ins Ohr, dass sie sich gleich wieder sehr jung fühlen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kaptitel 07 Kaylyn´s Erfolg

Es ist ein richtig warmer und sonniger Sommer Morgen. Lyn sitzt vor dem PC und bewertet ein paar Arbeiten ihrer Studenten, als eine E-Mail hereinkommt. Sie erhält eine Nachricht des Präsidenten der Universität, an der sie lehrt. Er hat erfahren, dass sie morgen mit dem wichtigsten Ingenieurs Preis ausgezeichnet wird.


09.04.22_22-46-16.jpg

Nach den jahrelangen Anstrengungen, die sie in ihre Karriere investiert hat, kann sie nun die Lorbeeren dafür ernten. Sie liebt ihren Job, aber diese Auszeichnung ist die Kirsche auf dem Sahnehäubchen.
Lyn gilt seit einigen Jahren, als eine der Top Ingenieure in den Staaten. Ihre Ideen und Innovationen der letzten Jahre werden gewürdigt.

09.04.22_22-52-37.jpg

Sie ruft es Henry bis in die Küche zu, der soeben den Abwasch erledigt. Henry ist tagsüber zu Hause und ist daher hauptsächlich für den Haushalt zuständig. Er muss auch kaum noch arbeiten, da Lyn ein so enormes Gehalt verdient, muss Henry nicht mehr die Nächte als Barkeeper durchmachen. Er möchte aber nicht nur Hausmann sein, das wäre ihm zu langweilig. Zita, Lyn´s Halbschwester konnte ihm einen Kontakt herstellen zu einem Produzenten einer Fernsehkochshow. Er ist als Nebenrolle im Hintergrund der Barkeeper, der die Aperetifs zubereitet. Es macht ihm viel Spaß seine Kreativität nutzen zu dürfen ohne großartig im Mittelpunkt stehen zu müssen. Das Publikum liebt aber seinen spanischen Akzent, wenn er dann doch mal ein zwei Sätze sprechen darf.

09.04.22_22-51-42.jpg


Am Abend, als Lyn von der Arbeit an der Uni nach Hause kommt, hat sie immer noch gute Laune.


09.04.22_22-40-31.jpg


Henry hat gekocht und Lyn hat ein paar ihrer Kolleginnen eingeladen. Sie freuen sich für Lyn und das Essen scheint auch zu schmecken.


09.04.22_22-03-25.jpg

Der Besuch verabschiedet sich nicht all zu spät, da für Lyn am nächsten Tag die Preisverleihung ansteht.


09.04.22_22-11-00.jpg



Am nächsten Tag ist es auch am Nachmittag noch sehr heiß. Bisher ist es ein richtig schöner Sommer.


09.04.22_23-16-07.jpg


Die ersten eingeladenen Gäste betreten das Kongress Haus.


09.04.22_23-09-35.jpg


Ein paar Kollegen begrüßen Lyn bereits auf dem Vorplatz und gratulieren ihr schon vor der Preisübergabe. Henry fühlt sich ein wenig ausgeschlossen, da er nicht beachtet wird von den anderen. Lyn bekommt davon nichts mit, das war oft bei Tyrell schon so. Lyn hat eben viel mehr männliche Kollegen, als weibliche und noch dazu ist Lyn eine Augenweide und hochintelligent, da ist es nicht verwunderlich, dass sich ein Mann an ihrer Seite ein bisschen Sorgen macht.


09.04.22_23-10-27.jpg


Lyn wird gebeten nach vorne zu treten. Ihr werden noch Fragen gestellt zum neuesten Projekt und dann kommt der Redner auch zeitnah zur Übergabe des Preises.


09.04.22_23-38-50.jpg


Ihr neuestes Projekt handelt von klimabegünstigenden Begrünungsanlagen in Großstädten, die von einem Regenwasserspeicher unter der Stadt bewässert werden und wie das Wasser dosiert nach oben gepumpt werden kann mit der neusten Technik. Sie verliert sich fast beim Erzählen und kommt schließlich zum Ende, da es den Abend zeitlich sprengen würde.


09.04.22_23-39-14.jpg


Unter den Gästen sind ebenso namhafte Wissenschaftler und Ingenieure, die gespannt Lyn´s ausführlichen Erklärungen zum Projekt folgen.


09.04.22_23-45-28.jpg


Der Redner spricht noch ein paar würdigende Worte an Lyn.


09.04.22_23-45-51.jpg


Die Rede geht bei Lyn runter wie Öl.


09.04.22_23-47-15.jpg



Endlich ist es soweit und Lyn kann ihren Preis entgegennehmen. Das goldene Trojanische Pferd.


09.04.22_23-46-29.jpg
09.04.22_23-47-58.jpg


Ein paar ihrer Kollegen gratulieren Lyn sofort, als sie vom Podest herunter kommt. Sie freuen sich für sie.


09.04.22_23-49-49.png


Lyn hat sich für die After Party noch umgezogen. Mode macht ihr Spaß und sie nimmt es gerne in Kauf sich dafür nochmals umzuziehen. Aber Lyn kann auch einfach alles tragen.


10.04.22_00-07-42.jpg


Das Buffet ist eröffnet.


10.04.22_00-02-48.jpg


Lyn hat bemerkt, dass Henry mittlerweile auch jemanden gefunden hat zum Reden. Sie ist sichtlich froh, dass sich ihr Mann nicht langweilt, das bedeutet ihr viel.


10.04.22_00-08-38.jpg

Lyn genießt diese Party. Klar sind hier und da auch spießige Leute dabei aber die meisten kann Lyn wirklich gut leiden und ein bisschen versnobt ist sie ja selbst auch, obwohl sie noch sehr bescheiden ist im Vergleich zu anderen.


10.04.22_00-10-36.jpg
10.04.22_00-10-56.jpg


Henry, Lyn und die anderen Gäste amüsieren sich prächtig. Henry versteht natürlich nicht alles was aus fachlicher Sicht gesprochen wird aber mit Stephan kann er sogar ein bisschen über Fußball reden.


10.04.22_00-12-36.jpg
10.04.22_00-13-06.jpg


Jetzt kommt auch Mandy, die ihren Stiefpapa Matty, der natürlich auch wieder eingeladen wurde, begleitete und gratuliert ihrer Schwester.
Matty fand es als wichtig, dass Mandy sich nach der Blamage auf der Charity Spenden Gala Feier schnell wieder in der Öffentlichkeit zeigt und eben nicht verkriecht. Sie trägt nun wieder ein grünes Kleid aber diesmal sind ihre Haare vom Friseur ihres Vertrauens gestylt worden und die grässliche grüne Farbe wurde durch rotes Haar ersetzt, wie es Mandy früher oft getragen hat.
Jazmin ist übrigens zu Hause geblieben, ihr liegen solche speziellen Abende nicht, das sie einfach keine Gesprächsthemen findet, mit den Wissenschaftlern, Ingenieuren und wer sich noch alles unter diesen Gästen befindet.


10.04.22_00-14-31.jpg

Lyn ist froh, dass ihre Schwester heute hier ist und Mandy scheint auch glücklich darüber zu sein.


10.04.22_00-19-03.jpg


Lyn schreit einem Fotografen zu, ob mal jemand eine Foto von ihr und ihre hübschen Schwester schießen könne. Mandy wirkt mit dem Haarschnitt sogar wieder jünger, bekundet Lyn.


10.04.22_00-19-16.jpg


Auch Matty gratuliert Lyn zu ihrem Preis und ist sehr stolz auf sie. Er wusste schon immer, dass Lyn es zu etwas Großem schaffen würde.


10.04.22_00-22-13.jpg

Lyn ist Matty´s Lieblingsstieftochter, das war sie schon immer.


10.04.22_00-22-30.jpg


Da es schon spät geworden ist, holt Henry das Auto um vorzufahren.


10.04.22_00-25-24.jpg


Als Lyn auf ihn draußen bereits wartet, nimmt er sie noch an den Händen und sagt ihr wie stolz er auf sie sei und auch auf sich selbst so eine tolle Frau zu haben.


10.04.22_00-27-04.jpg


Lyn fühlt sich geschmeichelt und küsst ihn auf die Wange. Die Nacht ist immer noch lau.


10.04.22_00-27-31.jpg


Zu Hause angekommen ist die Nacht schon fortgeschritten, da nach San Myshuno hinein immer Verkehr herrscht auch nachts.


10.04.22_00-34-50.png


Lyn nimmt einmal tief Luft und verinnerlicht sich, was sie für ein tolles Leben hat. Sie ist überglücklich.


10.04.22_00-43-29.jpg


Während Henry sich schon Bettfertig umgezogen hat, legte sich Lyn einfach in ihrem Kleid hin. Sie möchte noch nicht, dass der schöne Abend vorbei geht.
Sie will noch ein bisschen darin schwelgen ehe sie sich ihre Schlafsachen anzieht.


10.04.22_00-40-41.jpg

Sie sieht nochmals zu ihrem Preis hinüber, den sie in Bett nähe abgestellt hatte und schläft dann doch in ihrem Kleid ein.


10.04.22_00-39-38.jpg
 
  • Love
Reaktionen: Annarya

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 08 Der Schrottplatz


Um sich etwas dazu zu verdienen, hat Nico einen Pizzalieferantenjob angenommen. Der Mann am Empfangstresen ist ziemlich arrogant Nico gegenüber mit dem Kellner versteht Nico sich auf Anhieb gut.

10.04.22_15-58-19.jpg

Ihm wird in der Küche alles was er als Lieferant wissen muss gezeigt. Zudem wird Nico auch für den Müll mitverantwortlich sein.


10.04.22_16-02-21.jpg

Draußen bietet ihm sein Kollege eine Kippe an und Nico denkt sich "Warum eigentlich nicht". Er möchte nicht unhöflich sein und außerdem hat er so das Gefühl, dass er wenigstens ab und an jemanden zum
Quatschen hat.

10.04.22_16-03-45.jpg

Als die beiden wieder in die Küche gehen, schnappt sich Nico die Pizzen und die verpackten Salate und läuft damit zu seinem zugeteilten Fahrzeug.
Er hat vor Kurzem seine Fahrprüfung abgelegt, welche in der Schule ab dem 16. Lebensjahr angeboten wird.

10.04.22_16-05-34.jpg

Während er die Speisen zu den Kunden fährt, wird er von seinen Freunden angerufen. Nach getaner Arbeit wird er sich zu ihnen in den Park gesellen. Seine erster Arbeitstag an diesem Samstag geht nur bis 14:00 Uhr, da er als Teenager der Mittagsschicht zugeteilt wurde.


10.04.22_16-13-54.jpg


Er freut sich, da die Mädchen auch mit am Start sind und ganz besonders hatte er gehofft, das Kensley auch da sein würde.
Madison und Taylor verabschieden sich auch bald, da sie beide noch ins Kino gehen wollen.

10.04.22_16-41-00.jpg


Genau wie Bernard ist auch Nico überrascht, das Kensley bei den Jungs bleibt, der Kinofilm interessiert sie scheinbar nicht, wie sie sagt.


10.04.22_16-42-29.jpg


Für kurze Zeit verschwindet Kensley nochmal, da sie gegenüber des Parks, eine gute Freundin gesehen hat und mit ihr kurz quatschen möchte.
Dafür ist neben Joey auch Maxwell aufgetaucht.

10.04.22_16-48-53.jpg


Die Jungs reden über Autos und Motorräder und Maxwell erzählt, das sein Nachbar gerade an einem alten Firebird rumschraubt. Bernard meinte, wie cool es wäre doch ein eigenes Auto zu haben und damit rumdriften zu können, wie im Videospiel "Fast Wheels".

10.04.22_16-55-25.jpg

Dann fällt Maxwell ein, dass doch auf dem alten Schrottplatz in Henford verwahrloste Karren rumstehen und es doch eh niemanden interessieren würde, wenn sie sich einen davon ausleihen würden.
Sie könnten coole Handyvideos bei der Fahrt drehen und auf Simstagram reinstellen. Das wäre einfach so cool, meint Bernard.

10.04.22_16-57-21.jpg

Nico fragt etwas skeptisch, wie Maxwell bitte an die Schlüssel rankommen möchte und nimmt ihn noch gar nicht ernst in seinem Vorhaben.
Doch völlig entschlossen, ist er davon überzeugt, dass der alte fette Jim die Schlüssel irgendwo in seiner Wellblechhütte aufbewahren muss.
Bernard weiß, wie fast alle in Henford, dass der fette Jim samstags immer wegfährt um seine gebrechliche Mutter in Glimmerbrook zu besuchen und sonntags erst wieder zurückkommt, weil er vermutlich nach dem er genügend Bier getrunken hat vor dem Fernsehr eingepennt ist.


10.04.22_16-57-53.jpg

Nico fragt, seine Freunde, ob sie eigentlich bescheuert wären? Die Freunde bitten daher Nico nur, sie dort hinzufahren, da er als einziges ein Auto besitzt. Er darf mit seinem Lieferantenauto nämlich nach Hause fahren, nachdem er die letzten Pizzen ausgeliefert hat.


10.04.22_16-58-26.jpg

Da Kensley´s Freundinnen heute alle etwas vorhatten, zudem sie keine Lust hatte, ist sie mit den Jungs mitgekommen. Nico ist, nachdem er seine Kumpels zum Schrottplatz gebracht hat, dabei sich zu verabschieden.


10.04.22_17-13-06.jpg

Kensley fragt, Nico, ob er denn nicht Lust hätte da zu bleiben und dann war es für Nico klar, dass er die Heimreise noch nicht antreten würde.

10.04.22_17-13-39.jpg

Die Gruppe klettert über den Maschendrahtzaun und begutachtet den gelben Pickup. Maxwell und Joey sind über den Zustand des Autos erfreut und glauben, dieser würde sich für ein Spritztour sehr gut eignen.

10.04.22_17-14-19.jpg

Bernard kommt ebenfalls hinzu, um die Karre auf seinen Zustand zu prüfen.


10.04.22_17-14-54.jpg

Die jungen Leute überlegen, wo der fette Jim die Schlüssel aufbewahren könnte und überlegen während sie sich bereits umsehen.


10.04.22_17-17-50.jpg


Maxwell geht voran in die Hütte um dort zu suchen.


10.04.22_17-19-33.jpg

Als die Gruppe wieder zusammen kommt, hat Joey das alte Holz, darunter Paletten und alte Stühle angezündet.


10.04.22_17-29-48.jpg

Kensley, wird langsam unwohl bei der Sache, sie meint es wäre wohl Zeit zu verschwinden. Die Schlüssel sind nicht auffindbar.


10.04.22_17-27-23.jpg

Die anderen Jungs hören gar nicht auf sie und sie versucht sich bei Nico Gehör zu verschaffen.


10.04.22_17-31-11.jpg

Plötzlich springt ein großer schwarzer Dobermann vor den Pickup.


10.04.22_17-15-45.jpg

Alle erschrecken sich zu Tode und suchen panisch nach einer Fluchtmöglichkeit.

10.04.22_17-21-34.jpg

Jetzt taucht ein zweiter Hund auf. Der Rotweiler hat Kensley bereits fixiert.


10.04.22_17-20-18.jpg


Sie versucht dem Hund gut zu zureden und geht dabei ein paar Schritte rückwärts.


10.04.22_17-22-30.jpg


Der Hund lässt seinen Blick nicht von Kensley weichen...


10.04.22_18-20-21.jpg


Alle auf einmal packt die Angst und sie rennen auf den Maschendrahtzaun zu. Die Hunde verfolgen zähnefletschend die Gejagten.


10.04.22_18-11-12.jpg

Maxwell schafft es noch rechtzeitig über den Zaun, über den Joey und Bernard bereits das Weite gesucht haben.

10.04.22_17-35-32.jpg

Da die Truppe in getrennten Wegen über den Zaun geflüchtet ist haben die Hunde kurzeitig ihren Blick für Kensley verloren und sind den wegrennenden Jungs hinterhergejagt.
Da es diese bereits auf die andere Seite geschafft haben rennen die Hunde wie wild umher. Kensley stürzt kurz vor dem Zaun zu Boden.

10.04.22_18-26-27.jpg


Voll entschlossen macht Nico Kehrt um Kensley aufzuhelfen. Er hätte längst auf der anderen Seite über die Mauer klettern können aber er lässt die rettende Steinwand los und eilt ihr zu Hilfe und wirft Steine auf die Hunde, damit sie nicht zu Nahe kommen.


10.04.22_18-14-11.jpg


Die beiden entdecken nun den fetten Jim, wie er von der anderen Seite des Zauns zum Handy greift und seinen Hunden zuruft, sie sollen stehen bleiben.


10.04.22_18-09-37.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 09 Ein Fall für die Polizei

Während sich Bernard, Joey und Maxwell aus dem Staub machen konnten, entkamen Kensley und Nico den Fängen des fetten Jim nicht. Der Schrottplatzbesitzer drohte die Hunde auf sie zu hetzen, wenn sie nur daran denken wegzulaufen. Er hatte in der Zwischenzeit die Polizei gerufen.


10.04.22_18-52-01.jpg

Kensley weinte und hoffte vielleicht auch, dadurch die Gemüter zu erweichen, damit man sie davon kommen ließe. Aber die Beamten bleiben hart.


10.04.22_18-54-08.jpg


Die beiden sind geschockt, als man ihnen sagte, sie müssen mit auf´s Revier. Dort würde man ihre Eltern informieren.


10.04.22_18-54-42.jpg

Die Polizistin wird soeben richtig sauer, sie könnten auch andere Seiten aufziehen.

10.04.22_18-56-33.jpg

Jetzt nimmt sich auch der Polizist Nico zur Brust und droht im, er könne ihm auch Handschellen anlegen und ihn dazu auffordern sich hier im Dreck auf den Boden zu legen während sie die Schilderung vom Tathergang des Hausfriedensbruchs aufnehmen. Nico gibt nun klein bei und hält ab sofort den Mund.


10.04.22_18-57-27.jpg

Am Abend sitzen die zwei dann im Revier und warten darauf endlich gehen zu dürfen.


10.04.22_20-09-01.jpg

Den beiden kommt es vor wie eine Ewigkeit, bis die Eltern eintreffen, um ihrer Kinder abzuholen.

10.04.22_20-09-10.jpg


Als erstes trifft Kensley´s Mom ein. Sie kann froh sein, dass ihr Dad gerade auf einem Auslandseinsatz als Soldat ist, sonst wäre mal richtig die Hölle los.


10.04.22_20-16-12.jpg

Kensley´s Mom bespricht, alles nötige mit der Polizistin.


10.04.22_20-17-41.jpg

Die Tür geht auf und Nikolaos steht da und Nico´s Blick fällt sofort auf ihn und seine Reaktion auf diese Situation.

10.04.22_20-10-00.jpg

Nikolaos fragt, was in Nico gefahren sei, als Kensley sich auf die andere Bank zu ihrer Mom gesetzt hat, um noch ein Formular auszufüllen.
Die Polizistin geht soeben auf Nikolaos zu, um ihm die Geschehnisse mitzuteilen.

10.04.22_20-10-56.jpg

Nachdem alle ihre Formulare ausgefüllt haben, ernten beide nochmals einen enttäuschten Blick ihren Elternteile, um dann auch das Revier verlassen zu können.

10.04.22_20-18-51.jpg

Die beiden Eltern begrüßen sich vorsichtig um abzuchecken, ob einer der beiden vielleicht mit einer der Vorwürfe daher kommen könnte wie " Ihr Kind ist kein guter Umgang für meines" . Aber scheinbar sind beide einfach nur enttäuscht über ihre Kinder und außerdem kennen sich die beiden aus ihrer Schulzeit noch und wissen wohl, welchen Blödsinn sie vor Jahrzehnten angestellt hatten gehen daher stillschweigend gemeinsam aus dem Revier.

10.04.22_20-21-36.jpg

Nico und Kensley trotten beschämt hinter her. Er sagt zu Kensley, dass es ihm leid täte.

10.04.22_20-40-34.jpg

Sie dreht sich zu ihm um, und er rechnet schon damit, dass sie ihm sonst was vorwerfen würde.

10.04.22_20-41-38.jpg

Sie streicht sich verlegen eine Strähne aus dem Gesicht, nimmt seine Hand unauffällig und verspricht ihm, ihn anzurufen, sobald sich ihr Mutter beruhigt hat und sie ihr Handy wieder bekommt.

10.04.22_20-42-10.jpg

Ungeduldig ruft Nikolaos wartend in einem befehlenden Ton seinem Ziehsohn zu. Der ist total genervt und verdreht die Augen.

10.04.22_20-45-25.jpg

Er geht aggressiv auf Nikolaos zu und schreit ihn an. Was wolle Nikolaos eigentlich ihm vorschreiben, er ist ja nicht mal sein richtiger Vater und solle daher mal den Rand halten.
Nico ist so wütend auf sich, seine Freunde und alle anderen, bis auf Kensley.

10.04.22_20-47-00.jpg

Nikolaos lässt sich das nicht gefallen. Er verspreche ihm, dass dieses Verhalten Konsequenzen haben wird.

10.04.22_20-47-55.jpg

Aber die Worte von Nico haben Nikolaos sehr getroffen. Sehr verletzt sagt er ruhig, es wäre eigentlich die Pflicht seines richtigen Vaters jetzt und hier für ihn da zu sein. " Aber stattdessen stehe ich hier" gibt Nikolaos seinem Ziehsohn zu verstehen. Nico denkt darüber schweigend nach und auch Nikolaos spricht die ganze Autofahrt kein Wort.

10.04.22_20-49-41.jpg

Zuhause angekommen, meint Nikolaos sein Sohn sollte kurz ins Haus hereinkommen, um sich bei seiner Mutter blicken zu lassen, bevor er im Dachboden zu Bett geht und Nico nimmt es ruhig hin und folgt seinem Dad.


10.04.22_20-53-05.jpg

Zoe hat bemerkt, dass die beiden angekommen sind. Hysterisch stürmt sie durch die Tür ohne die Zwillinge zu wecken, und zischt Nico an.
Das gäbe Hausarrest, Handyverbot und seinen Job kann er auch an den Nagel hängen, wenn er danach noch Zeit hat um die Häuser zu ziehen und Blödsinn zu verantalten. Und scheinbar hat er wohl genug Geld für Zigaretten, denn den Gestank kann man von der Ferne wahrnehmen, raunt Zoe ihren Sohn an.


10.04.22_20-56-03.jpg

Nico schlägt die Hände vor´s Gesicht zusammen und ist wieder genervt. Es wäre alles nicht seine Idee gewesen und seine Eltern wären doch ohnehin froh, wenn sie ihn bald los hätten.


10.04.22_20-56-34.jpg

Hätte er sein Handy nicht Nikolaos geben müssen, würde er nun seine feigen Freunde anrufen und sich für diese bescheuerte Aktion bedanken.
Er grübelt noch lange über die peinlichen Geschehnisse nach ehe er die Augen schließen kann um zu schlafen.

10.04.22_20-58-15.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Luxah3

Member
Registriert
April 2022
Auch wenn ich immer noch nicht bei dem neuesten Teil bin, (man lese ich langsam). Ich habe gerade den Urlaubsteil von Matty, Jazemin und Colin gelesen. Ich fand diesen Urlaub klasse😃, auch wenn das Wetter leider nicht so mitgespielt hat. Wie du es schaffst das deine Sims im Restaurant alle zusammensetzen und das Essen zu richtigen Zeit kommt, ist mir schleierhaft. Bei mir klappt das nie, naja wahrscheinlich mach ich das einfach falsch🤷‍♀️. Armer Colin gerade das erste mal verliebt und dann muss sie gleich weg, vielleicht sieht er sie ja wieder?😊 Also ich freue mich auf jeden Fall das zu weiterschreibst!🤗 (In der Hoffnung das ich bald mal schneller lese, um nicht immer so hinterher zu hinken)
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

@#debug ich lese deine Geschichten hier gerne mit. 😍 bin immer total neugierig, wie es weitergeht 😊 habe jetzt auch angefangen, deine oben verlinkten Beiträge nach und nach zu lesen, um die Familien besser kennen zu lernen.

@Luxah3 spielst du mit Mods? Von Bienchen gibt es hierzu nämlich eine nützliche Mod, die dafür sorgt, dass die Sims besser zusammensitzen. Vermutlich hast du auch das Problem, dass dein Koch ewig vor dem Restaurant steht und nichts macht? Diesen kannst du ganz einfach mit gedrückter Shift-Taste anwählen und auf "Objekt zurücksetzen" klicken. Außerdem musst du darauf achten, dass genug Kochstellen zur Verfügung stehen. Hatte mal ein Restaurant, mit sehr vielen Plätzen und nur einem Koch. Da hat es auch ewig gedauert, aber mittlerweile funktioniert es echt gut. 😊
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Vielen Dank @Luxah3 🥰. Das freut mich wirklich sehr. Ja es lohnt sich auf jedenfall die oben verlinkten Geschichten zu lesen, dann hat man einfach einen besseren Einlick in die Charaktere der Sims, wie ich finde.
Ich nutze auch viele Mods, wie Annarya schon geschrieben hat von bienchen. Die sind wirklich goldwert. 😅 Gerade, dass die Sims aber im Kino oder in Cafe's nicht sitzen bleiben oder auch zuhause am Tisch, stört mich auch sehr. Im Restaurant klappt's dann doch recht gut.

@Vielen Dank auch dir @Annarya 🥰. Es macht so Spaß zu spielen und diese Stories zu teilen, da freut es mich rießig, dass ihr gespannt dabei seid! 🤗
 
  • Danke
Reaktionen: Luxah3

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

@Luxah3
Ich habe gerade den Urlaubsteil von Matty, Jazemin und Colin gelesen. Ich fand diesen Urlaub klasse😃, auch wenn das Wetter leider nicht so mitgespielt hat.
Ja leider war schon Regenzeit. Die beiden Matty und Jaz haben nie Glück mit dem Wetter auf Sulani. Deren Hochzeit damals dort ist ja auch komplett verregnet gewesen. 🌧🙄
Armer Colin gerade das erste mal verliebt und dann muss sie gleich weg, vielleicht sieht er sie ja wieder?
Ja bisher haben sie sich nicht mehr wieder gesehen. ( Sie lebt in Simseuropa). Aber vielleicht wäre es jetzt auch nicht mehr das was es im Urlaub war. Jetzt ist er ja mit Ava ganz glückliche, denk ich die anderen Jungs beneiden ihn dafür auch sehr😉
 

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 10 Der Racheplan

Es ist Montag morgen und wieder ein wunderschöner sonniger Tag. Für die Familie ist es mittlerweile zur Normalität geworden, dass Ava über Nacht hier schläft.

11.04.22_21-38-30.jpg

Die beiden frühstücken zusammen bevor Colin mit Ava gemeinsam zur Schule fährt. Colin hat die Elite Grundschule verlassen und ist längst auf eine normale Schule Highschool gewechselt.

11.04.22_21-39-17.jpg

Es scheint als würde es heute wieder, wie vom Wetterbericht angekündigt eine sehr warmer Tag zu werden.

11.04.22_21-44-17.jpg

Gemeinsam betreten sie die Schule bevor sich oftmals wegen verschiedener belegter Kurse, die Wege drinnen trennen.

11.04.22_21-42-31.jpg

Als Ava ihren Spint öffnet kommen Colin´s Freunde hinzu, als sie die beiden sehen und Colin setzt sich auf die Bank um zu schwatzen.
Während Colin mit Leo über das morgige Football Spiel sprechen, mustern Bruno und Cody wieder Ava von oben bis unten.
Wenn Colin nicht dabei ist, reden die Jungs immer über Ava, wie "heiß" sie sei und wie neidisch sie auf Colin sind und mit wem von ihnen sie eher gehen würde, wenn Colin irgendwann nicht mehr mit ihr zusammen sein sollte.

11.04.22_21-48-08.jpg

Cody´s Interesse zu Ava äußert sich viel subtiler, als es Bruno offenkundig preisgibt.

11.04.22_21-48-21.jpg

Ava mag Colin´s Freunde gerne und diese sie auch. Zu Cody hat sie aber den besten Draht. Sie pickt sogar die Flusen von seinem Flanellhemd weg.

11.04.22_21-49-17.jpg

Als sie um die Ecke ihre Freundinnen und Cheerleader Kolleginnen hört, ist sie weg. Mädchen Gespräche interessieren sie doch mehr.


11.04.22_21-54-33.jpg

Ava ist auch ein richtiges Meangirl in ihrer Schule und sehr beliebt, genaue wie es früher bei Eve gewesen ist. Der Unterschied ist nur, dass Eve zu vielen Mitschülern und Mitschülerinnen richtig fies war.
Ava hingegen ist sehr freundlich, was sie noch beliebter macht.

11.04.22_21-57-43.jpg

In der Pause sitzen die die Damen zur Abwechslung mal nicht bei den Jungs. Sie möchten nicht all ihre Gespräche mit den Jungs teilen.
Die jungen Männer reden ohne hin heute vermehrt über Videospiele und Motorräder, und das interessiert zumindest diese Mädchen nicht.

11.04.22_21-58-59.jpg

Colin ist sportlich aber noch mehr ist er musikalisch begabt. Imran ist in diesem Kurs nicht so glücklich, wie er es bei der Anmeldung gedacht hätte.
Cody ist bei Weitem nicht so talentiert, wie Colin aber er kann den Unterricht trotzdem gut annehmen.

11.04.22_22-02-11.jpg

Die nächste Stunde haben Colin und Ava sich verabredet. Sie schwänzen einfach den Unterricht. Beide wissen, dass der Kunstraum gerade nicht belegt ist.

11.04.22_22-05-35.jpg

Nachdem sie über die ersten Unterrichtsstunden und die Lehrer gelästert haben und über die Zeichnungen der anderen Mitschüler gelacht und gestaunt haben, gehen sie zum wichtigsten Teil des Treffens über.
War ja klar, dass sie wieder rumknutschen müssen.

11.04.22_22-09-29.jpg

Ava muss Colin immer mal wieder bremsen, scheinbar vergisst er, dass sie sich in der Schule befinden.

11.04.22_22-09-40.jpg

Später gedenken beide dann doch mal wieder den Unterricht zu besuchen. Aber Colin macht sofort wieder den Klassenclown als der Lehrer kurz den Raum verlassen muss, um die Test zu holen, die er soeben angekündigt hatte.

11.04.22_22-11-34.jpg

Er ahmt den Lehrer nach und die ganze Klasse lacht, obwohl vielen bei dem überraschenden Test unwohl wird.

11.04.22_22-12-36.jpg

Der Lehrer bekommt davon im Lehrerzimmer nicht viel mit.

11.04.22_22-14-40.jpg

Als die Schule für heute zu Ende ist, wimmelt es draußen bei den Parkplätzen von Schülern. Alle wollen am liebsten gleichzeitig mit dem Auto wegfahren.
Viele an Colin´s Schule besitzen bereits einen Führerschein und sogar ein eigenes Auto.

11.04.22_22-27-27.jpg

Beim Vorbeigehen der Punks, wie sie Colin gerne nennt, ruft er ihnen abwertend zu, sie sollen doch nochmal das Parken üben, damit beim nächsten Mal die danebenstehenden vernünftig einsteigen könnten.


11.04.22_22-29-34.jpg

Als einer der Punks, Max ihm blöd kommt " Und halt die Klappe" zischt, läuft Colin zu ihm hin und provoziert die beiden, Max und Damian.
Colin provoziert Max, er solle das doch nochmal wiederholen, wenn er Ärger haben möchte.

11.04.22_22-29-50.jpg

Nachdem Max Colin als Idiot betitelt, droht die Situation zu eskalieren.

11.04.22_22-30-23.jpg

Damian dreht ab und beschwichtigt Max, er solle es einfach gut sein lassen. Gut, dass Cody hinzukommt und die Situation beobachtet hat. Er versucht den Streit zu schlichten.

11.04.22_22-31-50.jpg

Da Max immer noch Schimpfworte vor sich her plappert, zeigt Colin mit dem Finger auf ihn und rät ihm in Zukunft aufzupassen, das nächste Mal kommt er damit nicht davon.
Jetzt ist auch Max Freundin Fae hinzugestoßen und macht sich lautstark über Colin lustig, was er doch für ein Proll wäre.

11.04.22_22-33-04.jpg

Nachdem eine Eskalation verhindert werden konnte, meint Cody, ob das Verhalten nötig war. Colin müsse doch nicht immer so mies zu anderen sein.

11.04.22_22-58-05.jpg

Als Max und Damian nochmal zurück in die Schule gegangen sind, um der Situation draußen auszuweichen, schimpfen und lästern sie über Colin, den Proll. Damian fragt Max, was er nun tun will. Er lasse sich dies doch wohl nicht gefallen, will Damian wissen.

11.04.22_23-01-13.jpg

Immer noch voller Wut, gibt Max Damian zu verstehen, dass ihm da schon etwas eingefallen ist, um es Colin heimzuzahlen

11.04.22_23-02-24.jpg

Als ein anderer Junge die Toilette betritt, flüstern die beiden nur noch, um von dem Plan nichts zu verraten.

11.04.22_23-02-58.jpg

Max und Damian sind wild entschlossen den Racheplan umzusetzen.

11.04.22_23-04-07.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Love
Reaktionen: Annarya

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Ohweia! Ich frage mich gerade, ob Collin und Ava wirklich so gut funktionieren. Sie scheint ja wirklich eine ganz Liebe zu sein und er ist schon eher so ein Pöbel🤔 Glaube das würde ihr nicht so gut gefallen, wenn sie das mal mitbekommt. Sie ist übrigens wirklich eine sehr hübsche Simdame, da kann man verstehen, dass die Jungs ein wenig neidisch sind. 😁

Darf ich dich mal fragen, wie die Schule funktioniert? Ist das ein allgemeines Grundstück? Es sieht auf den Bildern so aus, als hättest du die Möglichkeit auch Sims zu steuern, die nicht mit im Haushalt sind, weil die immer alle total gut dastehen. Ich tue mir bei Fotos mit mehreren Sims z. B. auf einer Party schon schwer, weil die oft so weit auseinander stehen.

Freu mich schon auf die Fortsetzung. Die Geschichte von Collin und Ava, und den Jungs auf dem Schrottplatz fesselt mich bisher am meisten. Ich stehe irgendwie auf Teenagerdrama und das obwohl ich Mitte 20 bin 😂👌
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 11 Nacht der Vergeltung

Es ist dunkel geworden in Willow Creek.

11.04.22_23-10-20.jpg

Die Highschool von Willow Creek wirkt ohne Lehrer und Schüler verlassen. Nur die Mücken schwirren um das Licht der Eingangsbeleuchtung.

11.04.22_23-10-32.jpg


Auch im Inneren der Schule ist es dunkel und man hört lediglich das Ticken der Uhren.


11.04.22_23-11-25.jpg

11.04.22_23-11-37.jpg

11.04.22_23-12-08.jpg

11.04.22_23-12-32.jpg

11.04.22_23-13-00.jpg

11.04.22_23-14-33.jpg

Auf dem Pausenhof hört man plötzlich ein Geräusch. Das Abstellen von blechernen Gegenständen. Fae und Damian haben Farbe und Weichspüler angeschleppt.
Fae ist begeistert, so im Dunkeln hatte sie die Schule noch nie gesehen. Nicht im Traum würde sie daran denken nach Unterrichtsende in die Nähe des Gebäudes zu kommen.

11.04.22_23-16-54.jpg

Endlich kommt auch Max hinzu. Damian dachte schon er hätte es sich mit seinem Plan anders überlegt.

11.04.22_23-19-59.jpg

Max fegt Damian in flüsterndem Ton an, er wäre so schnell wie möglich her geradelt. Mit dem Auto wäre es viel zu riskant, erwischt zu werden.
Der Junge klettert die Fahnenstange hinauf, um sich auf's Dach hoch zu hangeln. Er weiß noch genau, welches Fenster er heute Nachmittag geöffnet und angelehnt hatte, um genau jetzt in die Schule eindringen zu können. " Mist der komische Lehrer Mr. Anderson ist noch immer da" . Scheinbar muss der Lehrer etwas vergessen haben, da er zum Ausgang geht. Max warnt seine Freunde und als sie das Geräusch des anspringenden Motors hören und die Lichtkegel der Autoscheinwerfer von Mr. Anderson sehen, fällt die Anspannung der Eindringlinge ab.

11.04.22_23-23-37.jpg

Das war knapp. Nun ist Max eingestiegen und vorsichtig schiebt er das Fenster wieder zu.

11.04.22_23-25-01.jpg

Fast schon gemütlich geht er die Treppen hinunter, um seine Freunde über einen Notausgang, der von innen zu öffnen ist, hereinzulassen.

11.04.22_23-26-28.jpg

Die Freunde brechen in das Zimmer des Direktors ein, um die Schlüssel für bestimmte Räume zu holen. Wer schon einmal beim Rektor saß, weiß, wo sich die Schlüssel befinden.
Kurze Zeit macht sich Max einen Spaß daraus, und spielt den Schulleiter nach. Verächtlich betrachten sie da Bild der Footballmannschaft auf dem Schreibtisch.

11.04.22_23-31-44.jpg

Die drei gehen wieder nach oben und mit dem passenden Schlüssel ins Lehrerzimmer. Fae sucht die Akte von Colin.

11.04.22_23-35-24.jpg

Mit einem schelmischen Lachen sagt Fae : " Na, was haben wir denn da gefunden" als sie Colin´s Akte aufschlägt.

11.04.22_23-33-49.jpg

Sie zieht die aktuellen Tests dieser und letzter Woche aus den Akten und setzt die Kreuze der Multiple Choice Aufgaben auf ein falsches Kästchen und radiert die anderen makellos aus. Zuvor hatte sie den Test mit dem Lösungsbogen verglichen. "Colin wird sich über ein F als Note freuen" redet sie vor sich hin.

11.04.22_23-34-08.jpg

Max kommt selbstbewusst hinzu. Er achtete darauf, dass wirklich niemand zur Tür hereinkommt der sich eventuell doch noch im Schulgebäude befinden könnte.

11.04.22_23-34-40.jpg

Damian fragt mit Nachdruck, ob die zwei nun hier fertig wären, sie hätten noch viel vor sich.

11.04.22_23-34-53.jpg

In der Turnhalle stellen sie die Farbe, alte Zeitung, den Weichspüler und ein paar Spraydosen ab, die sie mitgebracht hatten.

11.04.22_23-42-52.jpg

Die drei stehen da, als würden sie nochmal kurz überlegen müssen, ob sie das wirklich tun sollen. Aber ihre Wut über die Ungerechtigkeit an der Schule lässt sie überzeugen das Richtige zu tun.

11.04.22_23-43-40.jpg

Am nächsten Morgen ist Colin früh wach. Er bereitet sich mental schon auf das wichtige Football Match vor.
Die Schule beginnt erst in drei Stunden aber vor einem Spiel, kann Colin nicht besonders gut schlafen daher hat er Zeit darüber nachzudenken, welche Uni er später mal besuchen möchte.
Er liebt die Musik, aber Football ist sein Leben.

12.04.22_00-04-07.jpg

Die Schule hat begonnen und der Lehrer Mr. Miller öffnet die Türen zur Turnhalle, um eine Matte aus dem Geräteraum für einen Erste Hilfe Kurs zu holen.
"Oh mein Gott". Er traut seinen Augen nicht, als er das Licht angeschaltet hat. Wer könnte so eine Schweinerei veranstalten?
An den Wenden kann er den Satz "Verblendete Lehrer Schweine erkennen" und andere gesprayte Motive.

11.04.22_22-47-59.jpg
11.04.22_22-48-39.jpg
 
  • Love
Reaktionen: Annarya

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 12 Böses Spiel mit Colin


Es ist soweit am frühen Abend finden sich die Football Mannschaft der Highschool Willow Creek und die von San Myshuno ein.


12.04.22_00-17-24.jpg

Noch sind keine Zuschauer zu sehen. Die Mannschaften wärmen sich zuvor erstmal auf dem Feld auf.

12.04.22_00-25-52.jpg

Ein anderer Spieler der Mannschaft, zeigt Colin von seinem Handy während des Aufwärmens ein Bild von der Turnhalle. Das Foto geht schon in der gesamten Schule rum, und jeder fragt sich, wer das gewesen sein könnte.

12.04.22_20-57-16.jpg

Wow, Colin hatte davon noch gar nichts mitbekommen. "Wer macht so einen Blödsinn" denkt er sich.

12.04.22_20-57-28.jpg

Es ist für ihn unverständlich, wo die Basketballmannschaft nun trainieren soll bis das Chaos beseitigt ist. Die Sportler an der Schule halten zusammen, daher gibt er sich solidarisch.

12.04.22_20-58-13.jpg

Es ist wieder eine wahnsinnige Hitze. Heute ist einer der heißesten Tage. Dass das Spiel heute überhaupt stattfindet, bei 37 Grad liegt wohl daran, dass sich heute Talentscouts angemeldet haben und Vertreter von Universitäten, die nach den talentierten Spielern Ausschau halten, um sie an ihre Universität zu locken.

12.04.22_21-30-54.jpg
12.04.22_21-32-58.jpg

Bevor das Spiel beginnt, begrüßen sich die Spieler und geben sich die Hand.


12.04.22_21-43-36.jpg

Auch Ava bekommt, das Bild der Turnhalle von ihrer Cheerleader Kollegin gezeigt. Im ersten Moment muss Ava darüber lachen aber sofort ist sie schockiert darüber.

12.04.22_21-44-18.jpg

Die Cheerleader Mädchen sind schon ganz hippelig. Gleich heißt es gute Stimmung zu verbreiten und ihre Mannschaft anzufeuern.

12.04.22_21-46-00.jpg

Als die Sonne untergegangen ist, ist es für die Mannschaft nicht mehr so ganz anstrengend in der Hitze, obwohl es immer noch sehr warm ist.

12.04.22_21-57-36.jpg

Da das Spiel soeben begonnen hat, befinden sich die Cheerleader Mädchen noch auf dem Vorplatz um die Zuschauer zu befeuern und gute Stimmung zu verbreiten.


12.04.22_22-00-25.jpg
12.04.22_22-00-50.jpg
12.04.22_22-00-58.jpg

12.04.22_22-01-21.jpg

Zu Anfangs steht es nicht gut für die Mannschaft der Highschool von Willow Creek. Die anderen liegen in Führung.


12.04.22_22-07-17.jpg

Colin übernimmt die Verantwortung als Captain der Mannschaft.


12.04.22_22-07-55.jpg

Vor der Halbzeit kann die Mannschaft noch Punkte erzielen und freut sich grölend darüber.

12.04.22_22-10-31.jpg

Der gegnerischen Mannschaft kann man richtig ansehen, wie die verloren gegangenen Punkte schmerzen.

12.04.22_22-06-56.jpg

Die erste Hälfte des Spiels ist vorüber...


12.04.22_22-05-26.jpg
Und die Cheerleader Mädels machen sich wieder bereit für ihren Einsatz.

12.04.22_22-03-13.jpg

Nachdem ersten und schnellen Beratschlagen auf der Bank und dem Zureden der Coaches, gehen die Jungs allmählich in die Kabinen.

12.04.22_22-27-29.jpg

Für´s erste ist Pause angesagt, auch für die Cheerleader Damen. Die Hitze macht alle schlapp und durstig.

12.04.22_22-15-43.jpg

Am Ausgang zu den Kabinen versucht eine Lehrkraft, Mrs. Lambert einen bestimmten Jungen abzufangen.

12.04.22_22-30-25.jpg

"Colin..." sprechen die Lehrkräfte den schwitzenden Spieler an. Nun ist auch ein weiterer Lehrer Mr. Edison und Coach Garcia hinzugekommen.
"Colin, du wirst ab der zweiten Hälfte nicht mehr spielen. In deinem Spind wurden Spraydosen gefunden, welche im Verdacht stehen beim Verunstalten der Turnhalle zum Einsatz gekommen zu sein sowie der Schlüssel zur Turnhalle. Der Schaden beläuft sich auf eine fast fünfstellige Zahl."
Colin, versucht zu erklären, dass dies ein Missverständnis sein muss. Er muss in der zweiten Hälfte einfach spielen. Das ist die Chance seines Lebens, jetzt wo doch heute die Talentscouts da sind. Und erst kurz vor knapp der Pause konnten sie überhaupt ihre Leistung steigern und das Spiel an sich reisen. Aber der Schulrat hat kurzfristig so entschieden und Colin muss froh sein, wenn er nicht suspendiert würde, bemerken die Erwachsenen.

12.04.22_22-33-23.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Love
Reaktionen: Annarya

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Ohweia! Ich frage mich gerade, ob Collin und Ava wirklich so gut funktionieren. Sie scheint ja wirklich eine ganz Liebe zu sein und er ist schon eher so ein Pöbel🤔 Glaube das würde ihr nicht so gut gefallen, wenn sie das mal mitbekommt. Sie ist übrigens wirklich eine sehr hübsche Simdame, da kann man verstehen, dass die Jungs ein wenig neidisch sind. 😁

Bisher sind die beiden sehr verliebt und Colin ist sobald er mit Ava alleine ist auch ganz anders. Denke sie sieht daher über einiges hinweg, weil sie es nicht sehen will. :unsure:

Darf ich dich mal fragen, wie die Schule funktioniert? Ist das ein allgemeines Grundstück? Es sieht auf den Bildern so aus, als hättest du die Möglichkeit auch Sims zu steuern, die nicht mit im Haushalt sind, weil die immer alle total gut dastehen. Ich tue mir bei Fotos mit mehreren Sims z. B. auf einer Party schon schwer, weil die oft so weit auseinander stehen.

Wenn ich Lust habe mit den Teens zu spielen, lass ich sie einfach nicht in die richtige Schule gehen sondern in meine gebastelte Bibliothek und beginne die Gruppenfunktion. Auf den Fotos achte ich natürlich darauf, dass alles stimmig wirkt, was im Spiel nicht so klappt immer. Zudem nutze ich generell in meinem Game die Controlanysim Mod.

Freu mich schon auf die Fortsetzung. Die Geschichte von Collin und Ava, und den Jungs auf dem Schrottplatz fesselt mich bisher am meisten. Ich stehe irgendwie auf Teenagerdrama und das obwohl ich Mitte 20 bin 😂👌

Ich werde immer mal mit anderen Familienmitgliedern spielen, dass sie nicht in Vergessenheit geraten. 🙂 Bald steht ja auch noch die Hochzeit? von Owen und Eve an, oder etwa nicht? 🤔:glory::lol:.
Highschool und Teenie Drama find ich auch spitze obwohl ich schon 31 bin. Aber ich mochte Filme wie "Girlsclub" oder "Eine wie keine" total gerne :D
 
  • Love
Reaktionen: Annarya

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 13 Onkel Jack´s Sommernachts Party

Es ist mittlerweile Ende Juli und ein heißer Tag nach dem anderen folgte bisher, doch heute Nachmittag hat sich der Himmel verdunkelt und ein heftiger Sturm mit Platzregen ist aufgezogen.

15.04.22_15-09-49.jpg
15.04.22_15-10-18.jpg

Kaum vorstellbar, dass die Wolken so schnell sie da waren um die Wassermassen vom Himmel fallen zu lassen, auch genau so schnell wieder fort gezogen sind. Die Sonne strahlt bereits wieder und die zwitschernden Vögel trauen sich wieder aus ihren Unterschlüpfen. Onkel Jack´s Haus wartet auf seine Gäste. Der alte Mann dachte es wäre eine schöne Idee alle in sein großes Haus einzuladen.


15.04.22_15-53-17.jpg

Viel zu groß, sei das Haus geworden seit sein Mann Alexander ( Bruder von Ryan Moretti) verstorben ist. Selbst die Katze hat das zeitliche gesegnet und nun ist Jack ganz alleine.
Er überlegt, ob nicht jemand das Haus haben möchte aus seiner Familie. Eines der Kinder von Matty vielleicht. Er würde nur bis zu seinem Lebensende dort wohnen bleiben wollen.

15.04.22_15-11-13.jpg

Jack hat natürlich eine Putzfrau, aber daher ist alles sauber, dennoch muss das große Haus ja immer in Stand gehalten werden und langsam wird es ihm zu viel alleine.


15.04.22_15-12-02.jpg

In dem wunderschönen Garten, der im asiatischen Stil daherkommt, fühlen sich die Gäste wohl. Matty hat schon einen Drink in der Hand und Jack plaudert derweil mit Philipp und einem Nachbarn.

15.04.22_16-29-36.jpg

Trotz des Gewitters am Nachmittag, war die Sonne schon wieder so stark am frühen Abend, dass die Nacht doch wieder warm genug ist.
Kaylyn, Jared und Mandy können daher die Lounge mit den bereits wieder getrockneten Polstern nutzen.

15.04.22_16-31-04.jpg

Philipp scheint sich ein wenig bei seinem Onkel Jack einzuschleimen, vermutlich spekuliert er darauf, dass er das Haus vererbt bekommen könnte.
Onkel Jack mag Philipp gerne, auch wenn sie nicht sehr viel Kontakt haben, da Philipp und Gloria in Evergreen Harbor wohnen.

15.04.22_16-32-47.jpg

Diese Party scheint Jared mal richtig zu gefallen. Man spürt, dass die Ehe von ihm und Mandy wieder aufblüht und das tut beiden sehr gut.

15.04.22_16-33-05.jpg

Der Stadtteil von Newcrest ist der nobelste. Hier in der Nähe des Golfplatzes wohnen die Reichen darunter auch Onkel Jack und Matty´s Familie.

15.04.22_16-37-00.jpg

Als alle Gäste da sind gibt Philipp einen Toast aus. Er bedankt sich im Namen aller für die Gastfreundschaft von Onkel Jack und alle stoßen auf einen wunderbare Sommernacht an.
Kaylyn und Henry, Philipp und Gloria, Matty und Jazmin, Owen und Eve zählen heute zu den Gästen.

15.04.22_16-43-50.jpg

Zu Ehrend des Feiertags wurde von einem der Gäste mit Konfetti geschossen. Jazmin findet das überhaupt nicht toll, da die kleinen Zettelchen überall auf der Haut kleben bleiben.

15.04.22_16-44-44.jpg

Später gesellt sie sich zu Eve und Owen an den Tisch. Die beiden wirken auf sie etwas angespannt in letzter Zeit. Sie beginnt von der Hochzeit zu schwärmen und der Deko.
Da Jazmin Innendesignerin ist, wurde sie von der Familie beauftragt, sich um die Blumenarrangements zu kümmern. Sie schlägt Eve vor, dass Lilien oder Pfingstrosen doch etwas besonderes wären.
Doch Eve kann sich nicht entscheiden. Owen versucht Eve eine Auswahl zu entlocken, er pflichtet Jazmin bei, dass Pfingstrosen wirklich sehr schön wären. Aber bei der Deko lässt er den Damen natürlich die Auswahl, das hat für ihn nicht unbedingt Priorität.

15.04.22_16-48-04.jpg

Eve steht vom Tisch auf, und entschuldigt sich, sie müsse mal auf die Toilette. Jazmin sieht Owen etwas fragend an und Eve dreht sich unter Druck gesetzt nochmal um als Jazmin sagt: "Kinder, bald ist es soweit, lange haben wir nicht mehr Zeit etwas auszuwählen, eure Hochzeit findet doch noch diesen Sommer statt, wie wollt ihr das zeitlich alles geregelt bekommen."

15.04.22_16-48-56.jpg

Onkel Jack genießt es sehr, dass er heute nicht allein ist, sondern Gäste hat.

15.04.22_16-49-48.jpg

Mandy fragt Philipp und Gloria aus, auf welche Schule die Zwillinge Elliot und Serena gehen werden. Und Philipp hat da schon eine Auswahl getroffen. Gloria wirkt leicht verstimmt, da über dieses Thema wohl noch garnicht gesprochen wurde. Mandy gibt zu verstehen, dass es sehr wichtig ist sich frühzeitig um eine gute Schule auszuwählen.

15.04.22_16-51-03.jpg

Jared ist das völlig egal, er liebt seine Enkel Kinder. Aber die Erziehung überlässt er seinem Sohn Philipp und seiner Schwiegertochter Gloria. Mandy mischt sich immer viel zu sehr ein, denkt er sich.
Sie sind alt genug, um die richtige Entscheidung für ihre Kinder zu treffen. Gloria kann mit ihrem Schwiegervater Jared viel besser reden als mit Mandy.

15.04.22_16-52-02.jpg

Als Eve wieder bei Owen am Tisch sitzt, schlürfen beide schweigend ihre Drinks und grübeln nach, was der anderer vielleicht denken mag.

15.04.22_16-53-46.jpg

Nun kommt auch Matty hinzu und er spürt, den Druck auf den beiden. Er schlägt vor, sie sollen sich doch mal Zeit für eine Kurzreise nehmen oder auch ins Flugzeug steigen und Owen´s Familie mal besuchen.
Owen findet diese Idee gut und Jazmin nickt auch zustimmend auf diese Idee. Eve schielt zu Jazmin hinüber und denkt sich, warum sie immer bei allem so euphorisch sein muss. Was geht sie das ganze überhaupt an. Zudem ist Eve sich nicht sicher, ob das wirklich eine gute Idee sei.

15.04.22_16-56-31.jpg

Onkel Jack ist sehr offen und versucht mit allen Gespräche zu führen. Es ist ein toller Abend.

15.04.22_16-57-52.jpg

Philipp spricht mit Onkel Jack über das Haus, während Eve sich noch bei Jaz bedankt, für die Unterstützung beim Verlobungsessen.

15.04.22_16-58-31.jpg

Henry und Kaylyn flirten ein wenig abseits der anderen miteinander. Sie können nicht lange ohne einander Händchen zu halten, zu reden oder sich zu küssen.

15.04.22_17-01-14.jpg

Henry macht seiner Lyn immer wieder wirklich ernst gemeinte Komplimente und Lyn gefällt das sehr, wenn er ihr tief dabei in die Augen sieht.

15.04.22_17-01-27.jpg

Onkel Jack versucht nun doch Philipp etwas zu entkommen. Ständig wird er von ihm belagert und Jack möchte auch noch mit den anderen sprechen.

15.04.22_17-12-57.jpg

Obwohl Onkel Jack eine Putzfrau hat, spült er zwischendurch ein paar Gläser während alle anderen weiter feiern. Er ist ein sehr ordentlicher Mensch und kann klebrige, rumstehende Gläser nicht ausstehen.

15.04.22_17-14-38.jpg

Die Gäste amüsieren sich auf der Party auch zu fortgeschrittener Stunde. Im Hintergrund läuft Bosa Nova Jazz Musik, die nicht zu aufdringlich ist.

15.04.22_17-17-56.jpg

Die Familie Molten hat sich zwischenzeitlich in eine andere Lounge Ecke des Gartens zurückgezogen. Jared checkt wie immer ein paar Nachrichten. Und Gloria, Philipp und Mandy sprechen derweil über die Kinder bzw. Enkelkinder.

15.04.22_17-19-35.jpg

Mandy ist gut drauf. Jared gefällt das und selbst Gloria empfindet die Gesellschaft von Mandy nun doch ganz angenehm.
Mandy erhebt ihr Glas und bekundet, dass sie stolz auf ihren Sohn und seine Frau sei.

15.04.22_17-21-35.jpg

Nun gesellt sich auch Jack wieder zur Familie Molton. Die gute Stimmung, welche die beiden verbreiten, hat ihn wieder zu Mandy und Jared gelockt.

15.04.22_17-22-39.jpg

Owen und Eve sind sich einig, dass sie die Party nun verlassen und verabschieden und bedanken sich noch bei Onkel Jack.

15.04.22_17-24-01.jpg

Onkel Jack hat noch beschlossen in den Pool zu springen. Das macht er fast jeden Abend im Sommer und auch jetzt als die Stimmung so toll ist, spornt ihn das erst recht an, in den wundervoll beleuchteten Pool zu hüpfen.

15.04.22_17-35-08.jpg

Als Jack ganz nass aus dem Schwimmbecken steigt um sich vom Rest der Gäste zu verabschieden, schüttelt er seine Haare und spritzt dabei die umstehenden Personen an. Henry und Matty nehmen es gelassen aber Jazmin quietscht deswegen. Sie bedanken sich alle für die Gastfreundschaft und verlassen das schöne Haus.

15.04.22_17-39-52.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Irisa und Annarya

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 14 Line Dance und Cowboys


Eve und Owen sind tatsächlich Matty´s Vorschlag gefolgt und zu Owen´s Familie nach Lebraska geflogen. Am Morgen kommen sie mit ihrem Mietwagen auf der Farm an. Hund Tofu durfte bei Matty und Jazmin bleiben.

15.04.22_19-36-01.jpg

Walt begrüßt seine zukünftige Schwiegertochter, Eve. Walt bat seinen anderen Sohn, Scott aus Höflichkeit auch zu kommen.
Da er nicht allzu weit weg wohnt, willigte er nach längeren Überredenskünsten von Walt ein, in seinem alten Zimmer zu nächtigen und nahm sich für die Familie ein paar Tage frei von der Arbeit.
Walt möchte, dass Eve einen guten Eindruck von der Familie bekommt und sich willkommen fühlt, da ist es für ihn wichtig, dass auch Scott Interesse zeigt und den seltenen Besuch würdigt.

15.04.22_22-46-09.jpg

Während Eve sich das Haus von innen ansieht und Scott die Taschen nach oben bringt, setzten sich Walt und Owen auf die Holzbank der Veranda.
Walt erzählt Owen ein wenig aus der Nachbarschaft und dass bei einem anderen Landwirt in der Gegend ein dutzend Kälber von Koyoten gerissen wurde und die Population der Raubtiere Überhand nehme.
Owen hört seinem Vater interessiert zu, es fühlt sich für ihn an, als wäre er nie weg gewesen und nimmt die alltäglichen Probleme der Kleinstadt und seines Vaters ernst.

15.04.22_22-48-01.jpg

Scott zeigt Eve das Gästezimmer, es ist Owen´s altes neu möbliertes Zimmer von früher. Walt hat nicht oft Gäste im Haus, außer es kommt doch mal die Verwandtschaft zu Besuch, dann wollte er nicht, dass diese zwischen Rockstar- und Frauen in Bikinis - Postern schlafen müssten, die Owen wie jeder andere Teenager Junge in seinem Alter an den Wänden kleben hatte.

15.04.22_22-53-34.jpg

Scott stellt die Taschen ab und Eve sieht aus dem Fenster. Ohne sich zu Scott umzudrehen, stellt Eve demütig fest, dass hinter den anderen drei Häusern der Nachbarschaft das weite Land dahinter fast beängstigend und doch friedvoll auf sie wirkt.

15.04.22_22-56-26.jpg

Scott lacht darüber, dass nur Eve in der Lage wäre, dieses Ödland bestehend aus Maisfeldern ja fast schon poetisch beschreiben zu können.
Eve dreht sich zu Scott nun um und blickt ihn an. Wenn Scott grinst bildet sich an einer Wange ein kleines Grübchen, weil er die einen Mundwinkel immer weiter nach hinten zieht als die anderen.
Owen hat das auch, aber nicht so ausgeprägt, wie Scott. Und während Eve über Scott`s Kommentar noch lacht, er ihr grinsend in die Augen blickt, kommt Owen zu Tür herein.
"Da seid ihr ja." bemerkt Owen und bedankt sich bei seinem Bruder über das Hochtragen der Taschen.

15.04.22_22-58-43.jpg

Unerwartet darüber hinter sich Owen´s Stimme zu hören, wendet Scott seinen Blick von Eve ab und lässt die beiden erstmal alleine, um ihre Taschen zu leeren und sich auszuruhen.


15.04.22_22-58-49.jpg

Am Abend sitzen Walt, Scott, Owen und Eve dann noch bei Tisch. Zu Essen gab es vorher gegrilltes Steak mit Kartoffelpüree und Erbsen.
Eve kann über Walt´s amüsante Geschichten wirklich lachen.

15.04.22_23-07-30.jpg

Während Walt noch weiter seine Geschichten auspackt betrachtet Eve nebenbei das Haus. Es steckt so viele Liebe darin. Owen hat erzählt, dass Walt seit dem Ableben seiner Frau Barb nichts verändert hat.

15.04.22_23-09-09.jpg

Scott und Owen unterhalten sich währenddessen über andere Bekannte aus dem Ort. Scott weiß Bescheid wer wen geheiratet hat und was sich sonst so in dem Ort getan hat, seit Owen die Kleinstadt verlassen hat.

15.04.22_23-09-30.jpg

Am nächsten Morgen beschloss Owen und Walt mit dem Pickup nach draußen auf die weiten Felder zu fahren. Walt besitzt nicht mehr viele Tiere aber die wenigen die er hat behütet er gut und daher prüft er jeden Tag, ob nicht ein Kalb von einem Koyoten gerissen wurde. Manches Mal musste schon eines der Tiere von den Qualen befreit werden. Aber so ist das nun einmal, wenn Mensch und Raubtier zusammen nebeneinander leben. Walt fällt es schwer, aber er hat es akzeptiert. Die Raubtiere haben schließlich auch ein Recht auf einen Lebensraum.
Scott und Eve gehen in den Stall. Er zeigt ihr die Pferde und Eve hilft ihm diese zu versorgen. ( es wäre so schön wenn Pferde im Spiel wären )

15.04.22_23-25-25.jpg

Als die beiden die Futtersäcke zusammen räumen, bemerkt Eve, dass sie Scott´s Cowboy Hut mag.

15.04.22_23-26-49.jpg

Scott verspricht ihr, das nächste Mal, wenn er zu Besuch käme, einen Hut für sie mit zubringen. Dabei witzelt er, dass er aber nicht versprechen könne, dass dieser über ihren überdimensionalen Kopf passe.
" Hey" ruft Eve lachend und schubst Scott nach hinten, der dabei fast in die Obstkisten fällt. Er bemerkt, dass Eve für ein Stadtmädchen ganz schön viel Kraft besitze und Eve grinst darüber triumphierend.

15.04.22_23-28-17.jpg

Am frühen Abend besuchen Owen, Eve und Scott ein Country Fest in der Nachbarschaft. Eve wollte sich noch umziehen aber Scott meinte schelmisch, dass hier in der Umgebung sowieso jeder nach Pferdemist stinken würde, es also völlig egal sei, ob sie ihre Kleidung wechselt, sollte sie nicht selbst komplett verschwitzt riechen. Owen hat einen alten Schulfreund gesehen und ist mit ihm bereits hinein in die Scheune in der die Feier stattfindet, gegangen. Eve überkommt kurz Panik, da sie drinnen Country Musik hört und tanzende Menschen durchs Fenster sehen kann. Sie hält Scott am Arm fest und gibt ängstlich preis, dass sie nicht tanzen könne, also zumindest nicht so. Scott nimmt Eve schnell an die Hand und dreht sie ein paar mal herum, obwohl draußen ein paar Leute beim tratschen stehen.

16.04.22_00-20-05.jpg

Er dreht sie noch ein paar mal herum, und sprach ihr gut zu: " Siehst du, ist doch nichts dabei Stadtmädchen".

16.04.22_00-20-21.jpg

" Danke, Scott" sagt sie leise auch wenn sie weiß, dass das was die Leute da drin tanzen nicht nur aus ein paar Drehungen besteht und Scott blickt ihr dabei lange in die Augen.

16.04.22_00-24-03.jpg

Scott hat das Gefühl, dass er Eve zu lange zu gerne ansieht, daher dreht er sich um, und sagt schnell: " Lass uns rein gehen, Owen wartet sicher schon auf dich. "
Und kurz ist Eve verwundert über den abrupten Abgang von Scott.

16.04.22_00-22-21.jpg

Drinnen ist einiges los. Gerede vermischt sich mit dem Geräuschpegel der lauten Country Musik.

16.04.22_00-10-56.jpg

Als zum Line Dance auf der Tanzfläche aufgerufen wird, zerrt Owen liebevoll seine Eve aus einem Gespräch zu sich heran. Sie stellt ihr Bier widerwillig ab und schon steht sie mittendrin. Nun ist es zu spät, um aus der Reihe zu tanzen, im wahrsten Sinne des Wortes. Die Musik wird noch lauter gedreht und die Erfahrenen, darunter auch Owen, tanzen ihre Schritte zu " These boots are made for walking"
Sie versucht, bei den anderen Tanzenden schnellstmöglich abzugucken, welcher Schritt als nächstes folgen wird.

15.04.22_23-59-29.jpg

Zu Anfangs kann sie noch ganz gut Schritt halten.

15.04.22_23-59-16.jpg

Aber dann kommt sie einfach nicht mehr mit. Sie ist einfach zu langsam und die Zuschauer lachen bereits über Eve.

16.04.22_00-00-30.jpg

Sie macht sich komplett zum Affen und nun ist es ihr auch gar nicht mehr peinlich. Sie dreht den Spieß einfach um, und unterhält die anderen mit ihrer amateurhaften Einlage.

16.04.22_00-02-52.jpg

Obwohl sich Eve zuvor total deswegen in die Hosen gemacht hatte, war das nun doch ein riesengroßer Spaß.


15.04.22_23-58-10.jpg

Die Feiernden lachen mit Eve zusammen und Eve genießt es auch ein bisschen als "Fremde" hier im Mittelpunkt zu stehen.


16.04.22_00-13-10.jpg

Eve unterhält sich angenehm mit den Einheimischen. Alle sind unerwartet freundlich zu ihr.

16.04.22_00-16-43.jpg

Als ein ruhiger Country Song abgespielt wird, schnappen sich einige Cowboy´s eine auserwählte Tanzpartnerin.
Owen ist vertieft in ein Gespräch mit einem alten Bekannten. Scott fällt auf, dass Eve etwas verloren da steht und fragt sie daher, ob sie mit ihm tanzen wolle.

16.04.22_00-39-22.jpg

Schweigend tanzen die beiden langsam zu dem Country Song "A soft place to fall. "

16.04.22_00-27-49.jpg

Als der Song zu Ende gespielt wird, tritt Owen hinter Eve und verkündet lächelnd nachdem er Scott dafür dankt, sich um Eve gekümmert zu haben während er sich total verquatscht hat, dass er nun endlich mit seiner zukünftigen Frau tanzen möchte und kommentarlos übergibt Scott Eve an seinen Bruder.
Der nächste Song ist wieder etwas für schnellere Schritte und es dröhnt "Life is a highway" aus den Boxen der Anlage.

16.04.22_00-35-34.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Luxah3 und Annarya

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Oh oh, ich glaube der liebe Scott steht ein wenig auf Eve😯 ich hatte da schon so ein Gefühl, als die beiden im Pferdestall standen und bei der Passage, dass er sie zu lange ansieht, fühlte ich mich bestätigt. Ohweia.. Hoffentlich lässt er die Finger von der zukünftigen Frau seines Bruders, sowas gibt mir mächtig Ärger. 🤔
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 15 Sternschnuppen Nacht


Als Scott von der Country Feier spät nach Hause kommt, hört er Eve an der Schaukel, als er eigentlich ins Haus gehen will. Die alte Schaukel wurde schon lange nicht mehr geölt und quietscht daher ein wenig.
Er kommt zu ihr rüber und fragt: " Hey Stadtmädchen! So spät noch wach?". Eve sagt, sie wolle sich die Sterne ansehen. Im Radio sagten sie, heute sei eine besondere Sternschnuppennacht und Owen hat es gerade noch so die Treppen hochgeschafft ehe er ins Bett gefallen sei, meinte Eve.


16.04.22_01-02-57.jpg

Eve schaukelt mit Freude weiter, als Scott sich neben sie auf die andere Schaukel gesellt. Er grinst sie immer wieder an, wenn er zu ihr hinüber sieht. Er spricht, davon, dass er noch etwas länger auf der Country Feier geblieben sei, da er noch mit ein paar Mädchen tanzen wollte, die es auch beherrschen würden. Und Eve bemerkt sofort den Wink mit dem Zaunpfahl und streckt Scott beleidigt aber belustigt ihre Zunge entgegen!
"Blödmann" zischt sie und er lacht frech darüber.

18.04.22_20-29-58.jpg


Eve bremst ab, um nicht weiter zu schaukeln. Kurze Zeit sitzen die beiden einfach nur schweigend da und beobachten die Sterne. Die Grillen zirpen und ab und zu kann man das Schnauben der Pferde im Stall hören.

16.04.22_01-06-07.jpg


Scott steht auf, nimmt Eve´s Hand und zieht sie dadurch langsam von der Schaukel weg, nachdem er ein zwei Sternschnuppen am Himmel entdeckt hat, die Eve verpasst hatte, was sie ihm schmollend mitteilt.


18.04.22_20-31-36.jpg

Eve sieht vom Himmel wieder zurück in Scott´s Augen, nachdem sie sich wie ein kleines Kind über eine Sternschnuppe gefreut hat, die ihr Scott rechtzeitig mit dem Finger gedeutet hatte.
Er sieht ihr tief in die Augen und sagt nachdem er sich immer wieder auf die Lippen gebissen hat. " Eve, was machst du mit mir? - Du hast mir völlig den Kopf verdreht"

18.04.22_20-36-12.jpg

Ohne noch länger zu zögern, küsst er Eve, da er es nicht mehr aushalten kann sie nur anzusehen.

18.04.22_20-41-10.jpg

Während die beiden sich küssen, vergessen sie völlig die Welt um sich herum. Alles scheint still zu stehen und nur die Grillen zirpen noch in der warmen Sommernacht in den Gebüschen.


18.04.22_20-42-58.jpg

Wieder zu Sinnen gekommen und von der Realität eingeholt, reißt Eve die Augen schockiert auf. "Oh mein Gott, was tue ich da?"
Scott sieht zu Boden und entschuldigt sich aufrichtig bei Eve, die Schuld völlig aufnehmend auf sich.

18.04.22_20-38-31.jpg

Eve schreit Scott so leise es geht an, um niemanden zu wecken. " Spinnst, du? Ich werde schon bald deinen Bruder heiraten!"
Scott schließt angestrengt die Augen, sich nun bewusst, was er da gerade getan hat, bevor Eve die Flucht ins Haus antritt.

18.04.22_20-41-44.jpg

Am nächsten Morgen sitzt Walt bereits am Frühstückstisch und Scott macht wie so oft auf dem kalten Küchenboden ein paar Situps.


18.04.22_19-57-13.jpg

Morgens sitzt Walt oft schweigend da, wenn seine Söhne auch am Tisch sitzen. Doch nun sagt er zu Scott, er solle mal die Liegestütze lassen und mit ihm nach draußen kommen.


18.04.22_19-58-50.jpg

Überrascht kommt Scott aber ohne zu zögern nach draußen auf die Veranda uns setzt sich auf die Bank.
Mit dem Kaffee in der Hand folgt ihm Walt. Scott fragt, seinen Vater, was los sei.

16.04.22_01-24-07.jpg

Scott sieht seinen Vater fragend an. Walt findet jetzt klare und deutliche Worte, spricht aber ruhig.
"Hast du in der Kirche nichts gelernt, Junge?" - " Du sollst die Frau eines anderen nicht begehren und schon gar nicht die deines Bruders"
Du musst es ihm sagen, oder du schweigst für immer und lässt seine fast Frau in Ruhe! Wenn du deinem Bruder Kummer bereitest brauchst du dich die nächsten Jahre hier nicht mehr blicken lassen und wer weiß wie viele ich noch habe. Ich liebe euch beide aber du solltest jetzt das richtige tun. Gott wird dir verzeihen, den Rest erledigt das jüngste Gericht. Du dummer Junge, ich habe euch vom Fenster aus gesehen, als ich auf die Toilette musste."

16.04.22_01-25-00.jpg

Ungläubig betrachtet sich Eve am nächsten Morgen, als sie im Bad steht. Sie kann gar nicht fassen, was da gestern geschehen ist.

18.04.22_19-37-32.jpg

Owen kommt ins Badezimmer und sagt, dass er einen seltsamen Traum hatte. Beiläufig meint er zu Eve. im Traum hätte er sie mit seinem Bruder, Scott auf dem Heuboden erwischt.
Eve verschluckt sich fast an ihrer Zahnbürste, als er das ausspricht.

18.04.22_19-42-26.jpg

Owen meint Eve müsse nicht gleich ersticken auch wenn die Vorstellung gruselig sei, wie er sagt und lacht dabei laut auf.
Eve muss sich deswegen am Waschbecken fest halten. Owen bekommt nicht mit, dass Eve nicht mal darüber schmunzeln kann, da er ihr den Rücken zudreht.

18.04.22_19-43-14.jpg

Owen nimmt Eve´s Hände und entschuldigt sich dafür in letzter Zeit voller Unsicherheiten bezüglich der Hochzeit gewesen zu sein. Er war sich einfach nicht sicher, ob der Antrag doch zu früh kam, nach der Geschichte mit Rachel. Es war für ihn zweifelhaft, ob Eve ihm wirklich vertraue. Er dachte darüber die ganze Zeit nach, ob sie den Antrag vielleicht nur angenommen hatte, weil all ihre Freunde da waren. Eve machte Owen nämlich eine zeit lang dafür verantwortlich, dass Rachel überhaupt versucht hat, sich ihm anzunähern. Er hatte ihr ja den Raum dazu gegeben und sowas käme ja nicht von irgendwo her, meinte sie.
Owen streichelt Eve´s Hände während er sie hält und sagt, dass er sowas von bereit für die Hochzeit sei und er es kaum mehr erwarten kann. Die Reise zu seiner Familie hierher war die beste Idee, die Matty hatte. Eve ist sprachlos und Owen meint, sie brauche überhaupt nichts zu sagen nun sei alles gut.

18.04.22_19-45-00.jpg

Als die beiden nach unten gehen, sitzt Walt am Tisch. Owen fragt, wo Scott sei? Walt sagt, dass er früher weg musste, wegen der Arbeit.

18.04.22_20-57-20.jpg

Owen lacht und sagt frech, bestimmt hätte er von der Country Feier ein Mädchen dabei gehabt und müsse sie jetzt zu seinem eigenen Leidwesen ein paar Meilen weit nach Hause fahren, damit er rechtzeitig bei der Arbeit erscheine. Sott lade seine Damen nie zum Frühstück ein, bemerkt Owen spöttisch aber dennoch liebevoll über seinen Bruder. Eve versucht sich nichts anmerken zu lassen aber das herunter schlucken ihres Toasts fühlt sich dennoch schwer an.

18.04.22_20-58-53.jpg

Während Eve mit den Gedanken völlig abschweifend neben dem Auto steht, verabschiedet sich Owen von seinem Vater.

18.04.22_21-02-46.jpg

Als Owen noch die restlichen Taschen vor der Haustüre abholt, um sie in den Kofferraum zu laden, geht Walt auf Eve zu.

18.04.22_21-04-33.jpg

Lächelnd und liebevoll verabschiedet sich Walt und bedankt sich für Eve´s Besuch.

18.04.22_21-04-56.jpg

Als er sich umdreht, blickt er mit seinem steifen Hals nochmal zurück und flüstert leise: "Da hast du den beiden ganz schön den Kopf verdreht, Mädchen.
Die Suppe musst du aber alleine auslöffeln."


18.04.22_21-09-51.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Oh oh, ich glaube der liebe Scott steht ein wenig auf Eve😯 ich hatte da schon so ein Gefühl, als die beiden im Pferdestall standen und bei der Passage, dass er sie zu lange ansieht, fühlte ich mich bestätigt. Ohweia.. Hoffentlich lässt er die Finger von der zukünftigen Frau seines Bruders, sowas gibt mir mächtig Ärger. 🤔

:lol: Zu spät ! Scott hat nicht die Finger von Eve gelassen. Aber es hat ihn auch richtig erwischt, was es nicht entschuldigt. Schließlich ist es die zukünftige Frau seines älteren Bruders.
 

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Oh ohhh 😜😜 ich liebe Drama 😇 Freu mich schon auf die Fortsetzung. Finde echt alle deine Geschichten so spannend. Du musst definitiv schneller schreiben, sonst sitze ich zu lange auf heißen Kohlen 🤣😇 Kleiner Scherz, lass dich nicht unter Druck setzen🙂
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

:lol::lol: Ja ich bin wohl diese Liebesdrama Story Fraktion.
Vielen Dank für deinen Kommentar. 😊
Ich bemühe mich immer schnellstmöglich neuen Lese Stoff anzubieten, damit es spannend bleibt. 🤗Übrigens finde ich deine Cassy aus deiner Story auch mega😍 sehr spannend geschrieben und top Einleitung.
 
  • Love
Reaktionen: Annarya

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Liebesdrama ist voll meins! Bei Filmen mag ich es tatsächlich nicht so, aber Bücher und Geschichten könnte ich verschlingen 😊
Freut mich sehr, dass dir meine Geschichte gefällt ❤️ Ich bin froh, dass ich es geschafft habe, diese für die Leser spannend zu gestalten. Wenn du Drama magst, kannst du aufjedenfall dran bleiben. Davon kommt noch reichlich. 😇
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 16 Das unerfreuliche Meeting

Eve´s Urlaub ist vorbei und die Realität kommt mit voller Wucht zurück. Die Ereignisse auf der Farm in Lebraska mit Scott haben sie sehr mitgenommen. Wie soll sie nur die Tage im Büro überstehen? Sie hat ihren Kopf ganz woanders, bei der bevorstehenden Hochzeit, ihrem Geheimnis und dann beschleicht sie zudem das schlechte Gewissen gegenüber Owen UND Scott. Da sie das erste halbe Jahr durchgearbeitet hatte, hat sie noch genug restliche freie Tage für das zweite Halbjahr und mit diesem rettenden Gedanken betritt sie das Bürogebäude der Firma in der sie arbeitet. Sie arbeitet in der Finanzabteilung eines Videospielherstellers, BC Sons Game Entertainment Corporation. Die Firma unterstützt ausgewählte Startup Spieleentwicklungsunternehmen und gewährt ihnen Kredite. Ab einer gewissen Umsatzerzielung müssen die kleinen Startup Unternehmen zusätzlich zu ihrer Tilgungsrate und den Zinsen einen vertraglich vereinbarten Betrag an BC Sons Game Entertainment Corporation abgeben. Sollte ein solches Startup Unternehmen nicht mehr liquide sein oder den vereinbarten Mindestumsatz nicht aufrecht erhalten können, gehen alle Spielerechte an BC Sons Game Entertainment.

20.04.22_20-48-20.jpg

Es herrscht ein nobles Ambiente in allen acht Stockwerken.

20.04.22_20-50-33.jpg
20.04.22_21-12-53.jpg

Eve steigt aus dem Lift mit dem sie in den 6. Stock gefahren ist. Noch ist sie mit ihren Gedanken ganz woanders.

20.04.22_20-54-55.jpg

Sie begrüßt beim Vorbeigehen ihre liebste Kollegin, Pam um allerdings zu ihrem allerliebsten Kollegen Tylor Najera zu gehen.
" Hi Pam, wir sprechen gleich... " sagt Eve.

20.04.22_20-57-15.jpg

Tylor der ganz vertieft in die Arbeit zum Kopierraum gehen will, um soeben von Eve abgefangen zu werden, ruft übertrieben mit heller Stimme "Hi süße, du hast mir gefehlt hier in diesem Laden"
Eve lacht und freut sich wirklich sehr ihren Anker, ihren Fels in der Brandung hier im Büro zu sehen.

20.04.22_20-59-09.jpg

Eve fragt nach: " Und was hab ich verpasst in diesem Irrenhaus?" Tylor versorgt sie mit dem ersten Klatsch und Tratsch aus der Firma.

20.04.22_20-59-26.jpg

Auch Pam hat sich nun voller Neugier auf einen anderen Stuhl gesessen um mit zu quasseln " Lasst mich auch mitreden" lamentiert sie.

20.04.22_21-01-45.jpg

Als sich das Begrüßungskomitee auflöst setzen sich alle wieder an ihren Arbeitsplatz.

20.04.22_20-55-48.jpg

Pam fragt Eve nachdem sie ihr noch mitteilte, dass heute Nachmittag ein Meeting stattfindet : " Wie war eigentlich in Lebraska?" und Eve muss erst mal ihre E-Mail Flut abarbeiten und meint, sie erzähle später davon.

20.04.22_20-56-37.jpg

Als die drei dann ihre erste kleine Kaffeepause einlegen ist Pam schon ganz neugierig, wie Eve ihren Urlaub verbracht hat.

20.04.22_21-06-00.jpg

Mit ihren beiden liebsten Kollegen kann sie über alles reden auch über pikantes Privates. Da sie ihre Freundschaften aus der Arbeit trennt mit denen außerhalb, kann sie ganz offen über die Geschehnisse auf der Farm berichten. Entsetzt aber auch neugierig hört sie Eve zu und auch Tylor folgt Eve´s Erzählungen schweigend.

20.04.22_21-05-01.jpg

Da die Geschichte immer pikanter wird steht nun auch Tylor vor Eve um gespannt zuzuhören.

20.04.22_21-07-54.jpg

Eve fleht Tylor schon fast zu einem guten Rat an, was sie nun machen soll wegen Owen, Scott und dem Geheimnis.
Kühl und trocken mit einem schelmischen Grinsen meint Tylor nur: " Süße, du bist sowas von am A****. "

20.04.22_21-08-48.jpg

Und jetzt röten sich Eve´s Augen und ihr schießen kleine Tränen in die Augen und sofort hat Tylor Mitleid.

20.04.22_21-08-58.jpg

"Och Süße, ist doch alles nicht so wild, das war doch nur ein Kuss. Du heiratest Owen und nach ein paar Jahren kannst du dich an diese Geschichte gar nicht mehr erinnern.
Du willst doch Owen noch heiraten, oder ? "

20.04.22_21-07-16.jpg

Pam muss sich erstmal von Eve´s Story erholen und lässt sich auf die Couch fallen. Bevor Eve überhaupt noch etwas antworten kann. Steht dieser Giftzwerg von Jim hinter ihr.
Der unsympathische Assistent und A****kriecher des Abteilungsleiters gibt den dreien zu verstehen, dass ihre Kaffeepause ganz schön ausgedehnt sei.

20.04.22_21-09-18.jpg

Als sich Eve, Tylor und weitere Kollegen am Nachmittag im Meeting Zimmer einfinden wird noch kurz über andere Dinge gesprochen bevor der Abteilungsleiter erscheint.

20.04.22_21-11-33.jpg

Schon wieder steht Jim, der kleine Giftzwerg da um besonders Eve anzusprechen, sich nun endlich wieder auf die Arbeit zu konzentrieren, dabei haben sich hauptsächlich die zwei Männer am Tisch über das gestrige Fußballspiel, was über Fernsehen übertragen wurde, gesprochen.

20.04.22_21-12-03.jpg

Und als der Kollege im blauen Hemd, welcher ebenso Jim heißt, den Giftzwerg beruhigt, spricht sogar dieser nun selbst über das gestrige Spiel.
Eve ärgert sich über diesen Unsympath, sagt aber nichts.

20.04.22_21-12-26.jpg

Nun kommt auch der Abteilungsleiter, der noch zuvor in einer Videotelefonkonferenz steckte.

20.04.22_21-13-21.jpg

Als dieser dann auch am Meeting Tisch sitzt trägt der nette Jim seinen Vortrag über die aktuellen Entwicklungen.

20.04.22_21-16-32.jpg

Eve sieht auf die Uhr, als eine andere Kollegin über die langweiligen Budgetzahlen zu sprechen. Seit wann macht ihr der Job so wenig Spaß, denkt sich Eve im Geheimen.

20.04.22_21-18-31.jpg

Als das Meeting fast vorbei ist, wird Eve von ihrem Boss angesprochen und fast hätte sie ihn im Tagtraum nicht gehört.
Sie hört nur noch "...und sie müssen alle Altverträge aus dem Archiv prüfen und die mit den soeben besprochenen miesen Konditionen der Rechtsabteilung zukommen lassen."

20.04.22_21-21-40.jpg

Eve schließt die Augen, da sie ahnt wie viel Arbeit auf sie zukommt und nickt ihrem Boss, Mr. Sinache pflichtbewusst zu....

20.04.22_21-22-14.jpg

Als dieser meinte: " Das ist doch kein Problem für Sie Miss Wishbone, oder ?" und keine Gegenwehr erwartet.

20.04.22_21-22-45.jpg

"So das wären dann die Akten mit den Verträgen" meint der karrieregeile Jim.

20.04.22_21-31-06.jpg

"Das sollte doch zügig geschehen sein" sagt der Unsympath noch mit Nachdruck während Eve schon versucht die Verträge in den Aktenordnern zu zählen.

20.04.22_21-31-44.jpg

"Bei dir alles klar?" fragt Tylor als Eve erstmal seufzt bevor sie loslegt mit der Arbeit. " Sag Bescheid, wenn du Hilfe brauchst" fügt er noch hinzu.

20.04.22_21-33-32.jpg

Der Giftzwerg Jim, der Gegenüber ein neugestaltetes altes Spiel "testet" , obwohl das gar nicht sein Kompetenzbereich ist, mischt sich ein und meinte Eve müsse, die Arbeit alleine erledigen, da nur sie die Erlaubnis der Abteilung schriftlich erhalten hat, die sensiblen Daten an die Rechtsabteilung weiterzuleiten. Da BC Sons Game Entertainment Corporation möglicherweise früher mit nicht ganz einwandfreien Verträgen Profit erzielt hat, wäre es ein enormer Imageschaden sollten hier Daten an Dritte oder gar an die Öffentlichkeit gelangen.

20.04.22_21-34-30.jpg

So langsam schmerzt Eve der Nacken vom Starren auf die Kleingedruckten Klauseln und zudem fliegen immer wieder auch E-Mails herein die zusätzlich beantworten werden müssen.

20.04.22_21-34-52.jpg

Zwischenzeitlich fragt die mitfühlende Pam, ob sie Eve einen Kaffee mitbringen solle.

20.04.22_21-37-18.jpg

Weitere zwei Stunden später verabschiedet sich Pam bei Eve " Ich geh jetzt, du Arme. Schönen Abend noch".
Und Eve wünscht das ihrer Kollegin ebenso, als diese in den Feierabend startet.

20.04.22_21-37-51.jpg

"Warum muss eigentlich ich diesen Mist machen" fragt Eve Tylor, der auch noch unter wenigen an seinem Arbeitsplatz sitzt.

20.04.22_21-38-52.jpg

Sie ist richtig wütend darüber. Erster Tag nach dem Urlaub und dann gleich volle Dröhnung, denkt sie.

20.04.22_21-40-07.jpg

Nun bricht auch Tylor auf in den Feierabend und sagt: " Mach nicht mehr zu lange, Kleines." Und jetzt ist sie fast traurig, dass Tylor nun geht.

20.04.22_21-41-24.jpg

Eve hat das Gefühl die Akten werden nicht weniger, obwohl sie seit Stunden daran sitzt. Immer mehr Kollegen gehen an ihr vorbei zu den Liften um hinunter in die Freiheit zu fahren.
Sie kommt sich vor wie jemand der Nachsitzen müsse.

20.04.22_21-42-11.jpg

Ihre Augen werden langsam vom Computerbildschirmlicht schwer und müde. Sie kann einfach keine E-Mails mehr zusätzlich bearbeiten.

20.04.22_21-42-23.jpg

Und kurz fallen ihr sogar die Augen zu, als ihre Gedanken abschweifen an die weiten Felder von Lebraska.

20.04.22_21-42-37.jpg

"Nicht einschlafen" lacht Willa böse. Tylor, Pam und Eve nennen Willa eigentlich immer Büroschnepfe insgeheim. Sie würde sich am liebsten im Büro des Chefs einnisten und ist genau so karrieregeil wie der blöde Jim. Die würde alles tun, sagt Tylor immer.

20.04.22_21-45-57.jpg

Mittlerweile ist es dunkel geworden in dem Stockwerk. Nur Eve´s Tischleuchte brennt noch und sie sitzt bereits auf Kohlen, da sie noch mit Owen, Alexa und Jordan im Pub verabredet ist.
Owen wird ihr wieder um die Ohren hauen, dass sie auch mal lernen muss " Nein " zusagen. Aber was weiß er schon, denkt sich Eve.

20.04.22_21-48-13.jpg

"Puhh" sagt Eve leise, als die letzten Akten von ihr abgearbeitet und in Kisten abgelegt wurden und sie den PC runterfährt.

20.04.22_21-53-22.jpg

Es ist mittlerweile 21:30 Uhr.

20.04.22_21-54-13.jpg

"Was für ein schei* Tag " sagt plötzlich eine Stimme hinter ihr und Eve ist kurz erschrocken und überrascht, dass es ihr Chef Mr. Sinache ist.

20.04.22_21-57-02.jpg

Eve sagt, "Wie ich sehe, wohnen Sie auch hier" und lächelt. Ihr Boss sagt, nennen sie mich Jon und bedankt sich für Eve für die geleisteten Überstunden und wünscht ihr einen angenehmen Abend.

20.04.22_21-58-45.jpg

Als Eve unten aus dem Gebäude zur Tür hinaus geht, atmet sie die warme aber doch frische Sommerluft tief ein und wieder aus.
"Endlich hier raus" spricht sie aus.

20.04.22_22-01-18.jpg

Nur noch in der Chef Etage kann man Lichter brennen sehen.

20.04.22_22-02-13.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
  • Love
Reaktionen: Annarya und Luxah3

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 17 Keine Work-Life-Balance für Eve

Eve ist an ihrem ersten mühsamen Arbeitstag um 21:45 Uhr noch auf dem Weg zum Pub, in dem sie mit Owen, Alexia und Jordan verabredet ist.

20.04.22_22-03-48.jpg

Mit dem Subway train ist sie um 22:15 in der Nähe des Pub in Newcrest angekommen.

20.04.22_22-43-24.jpg

Die Gruppe wartet bereits auf sie und sie wirft sich erstmal erschöpft auf einen der Barhocker. Owen hat bereits ein Getränk für sie bestellt, als sie per Sprachnachricht Bescheid gegeben hatte, dass sie in fünf Minuten da sein würde.

20.04.22_22-47-09.jpg

Jordan fragt ungläubig, ob Eve wirklich seit heute morgen bis jetzt arbeiten musste. Er ist Koch und hat zwar auch gewöhnungsbedürftige Arbeitszeiten am Wochenende aber das ist für ihn unverständlich.
"Jo hey, wir dachten du kommst gar nicht mehr." meint Jordan dennoch erfreut sie zu sehen.

20.04.22_22-49-16.jpg

Und wie Eve es erwartet hatte, schwingt Owen wieder die Vorwurfskeule. "Eve, *Pause* .. du musst auch mal an dich denken, das kann so doch nicht auf Dauer so weitergehen. Ich dachte vielleicht bewirkt der Urlaub, dass du dich wieder mehr deiner Freizeit, deiner Freunde und vor allem mir widmest." Jordan schweigt, aber ist gelangweilt, da er auf Beziehungsstress Gelaber am Tisch keine Lust hat.

20.04.22_22-49-24.jpg

Jordan unterbricht gemeinsam mit seiner Freundin Alexia die beiden bei ihrer Diskussion: " Kommt schon, lasst uns über was anderes sprechen. Wie war denn der Kurzurlaub auf der Farm bei deinem Dad in Lebraska" fragt Jordan Owen. Und Eve wünscht sich genau in diesem Moment, doch lieber wieder mit Owen über die Arbeitszeiten in ihrer Firma zu streiten.

20.04.22_22-50-36.jpg

Als die Jungs im Pub noch die Rechnung begleichen, sitzen Eve und Alexia bereits draußen auf einer Bank, um auf den Linienbus zu warten.
Eve hört ihrer Freundin zu, die sich wünscht, Jordan würde ihr endlich mal einen Antrag machen während sie die Leute beobachtet die jetzt, um 23:45 noch ins Pub gehen.
Sie denkt sich, die müssen bestimmt morgen nicht ins Büro.

20.04.22_22-52-35.jpg

Wieder konzentriert auf das Gespräch mit Alexia zeigt sie Verständnis für ihre Freundin und ihre Belange.

20.04.22_22-53-16.jpg

Als dann auch die beiden Männer heraus kommen wechselt Alexia natürlich das Thema und schon kommt auch der Linienbus um die Ecke gefahren.

20.04.22_22-54-22.jpg

Am nächsten Morgen herrscht schon wieder reges Treiben im Büro.

20.04.22_23-14-00.jpg

Eve geht auf ihren Arbeitsplatz zu und fragt die anderen was das für Kisten und Akten an ihrem Platz hier wären.

20.04.22_23-19-08.jpg

Sie setzt sich um den PC zu starten, als Pam ihr mitteilt, dass die von Willa der Büroschnepfe gebracht wurden und auch noch abgearbeitet werden müssten.

20.04.22_23-21-11.jpg

"Da hat sie sich bestimmt gefreut, diese Willa" , meint Eve mürrisch. " Ach so ein Mist, ich dachte das gestern, waren alle Verträge. Die da oben spinnen doch", fügt sie noch hinzu.

20.04.22_23-21-50.jpg

Tylor kommt auf Eve zu und sagt: " Guten Morgen". Eve unterbricht Tylor sofort: " Guten Morgen? - Dein Ernst? Hast du die S***** schon gesehen?" und deutet auf die Akten.

20.04.22_23-23-37.jpg

Tylor meint zu Eve selbst etwas verunsichert: "Was die da mit dir machen! Ganz schön unverschämt. Willst du dagegen gar nichts unternehmen?"
Pam nickt zustimmend zu jedem gesprochenen Wort von Tylor.

20.04.22_23-24-13.jpg

"Ihr habt Recht! Ich fahr jetzt nach oben zur Chefetage und werd denen mal richtig die Meinung geigen. Sollen sie sich ihre Verträge doch da hinschieben, wo die Sonne nicht scheint!" sagt Eve entschlossen.

20.04.22_23-24-42.jpg


Als Eve oben in der Chefetage das Büro von Mr. Sinache oder besser "Jon" wie er ihr anbot, betritt nachdem sie kräftig angeklopft hatte, ist der freundliche der Jim´s überrascht Eve zu sehen.
" Hi Eve! Was verschafft uns die Ehre?" sagt er. Auf der Couch sitzt der blöde Jim und dieser meint" Vielleicht hat sie sich verlaufen" und lacht affektiert über seinen eigenen Wortwitz.
Nun meint der gute Jim: " Vielleicht wäre es besser später nochmal zu kommen, wir sitzen gerade an der Personalkosten Controlling Datei, da sich wohl bei den Makros ein Fehler eingeschlichen hat und ..." Jetzt unterbricht Mr. Sinache oder besser Jon seinen Mitarbeiter: " Ist schon gut, Eve kann gerne herein kommen". Vor allem dem blöden Jim fällt die Kinnlade herunter als der Boss, Eve duzt.


20.04.22_23-27-48.jpg

Wütend über die viele Arbeit die ihr aufgelastet wurde, möchte sie sich gegenüber setzten, als ihr Jon den Stuhl angeboten hat.

20.04.22_23-32-15.jpg

Bevor Eve loslegt, sagt Jon, ihr Boss: "Eve, geleite doch die Herren kurz zur Tür hinaus, damit wir unter vier Augen sprechen können."
Sie steht nochmal auf und öffnet die Türe während Jon sich bei seinen Mitarbeitern für die kurze Unterbrechung entschuldigt ohne aufzustehen.


20.04.22_23-29-31.jpg

Eve sitzt nun gegenüber von ihrem Boss. Sie ist angespannt aber immer noch wütend. Als sie schon loslegen möchte mit ihrer Beschwerde, wird sie sofort von Jon unterbrochen: "Eve, ich glaube du bist hier eine der besten Mitarbeiterinnen die wir haben. Und wir brauchen nun deine Unterstützung für diese Arbeit. Ich weiß auch, dass dein dringlichster Wunsch ist endlich in die Marketing Abteilung zu wechseln und ich verspreche dir, wenn du diese Aufgaben insbesondere diese, mit der ich nur dich betrauen durfte, fein erledigst, lege ich ein gutes Wort beim Abteilungsleiter des Marketings beim nächsten Meeting ein.
Ich werde auch nochmal prüfen, warum du immer noch nicht deine entsprechende Entgeltgruppe hast, versprochen, sagt Jon". Jetzt sagt Eve schnell: "Ja ich mache bereits die höherwertige Tätigkeit schon länger als drei Monate und normalerweise würde diese mir nach sechs Wochen zu stehen!" Jon spricht in einem ruhigen Ton: " Ich weiß, ich weiß Eve das ist manchmal alles ein bisschen schwierig auf Grund der ohnehin hohen Personalkosten und der Budgeteinhaltung, du weißt ja auf was es ankommt aber ich verspreche dir ich bin dran an der Sache!".

20.04.22_23-33-44.jpg

Noch ein wenig skeptisch überlegt Eve. Und ihr Boss wirft noch ein paar Komplimente hinterher: "Eve, so Leute wie dich brauchen wir hier.
"Ja es ist viel Arbeit, aber du wirst schon bald die Lorbeeren dafür einsammeln, wenn nicht du wer dann?".

20.04.22_23-35-05.jpg

Und als Jon ihr noch weiter das beste Feedback gibt, welches man zu hören bekommen könnte, willigt sie ein nun wieder an die Arbeit zu gehen.
Außerdem hat er ihr versprochen sie auf die Tagung in drei Monaten mitzunehmen, bei der alle Marketingchefs des Unternehmens da sein werden.
Dort hat man die besten Chancen sich zu präsentieren, um die Karriereleiter aufzusteigen oder in ihrem Fall die Abteilung zu wechseln.

20.04.22_23-35-33.jpg

Es ist bereits Mittag und alle anderen sind in die Pause gegangen. Als Eve aus dem Lift steigt, sieht sie Willa, wie diese ihr grinsend weitere Kisten mit Verträgen hinstellt.

20.04.22_23-39-46.jpg

Als Willa wieder irgendeinen dummem Kommentar loslässt, zeigt Eve ihr die kalte Schulter und sagt, dass sie in drei Monaten auf die Tagung der Chefs mitreisen darf.
Und nun grinst Eve, obwohl sie den Gesichtsausdruck von Willa hinter sich nicht sehen kann, weiß sie, dass diese sich gerade sowas von darüber ärgert.

20.04.22_23-40-38.jpg

Als Tylor und Pam wieder aus der Pause zurückkommen, fragen sie, wie das Gespräch verlaufen sei ? Und eigentlich freut sich Tylor schon darauf, wie Eve erzählt, dass sie mal richtig auf den Tisch gehaut hat.

20.04.22_23-41-49.jpg

Tylor meint, Eve solle doch nicht so naiv sein, zu glauben, dass sie nach getaner Sklavenarbeit bekomme, was sie wolle.
"Ach, lass mich in Ruhe Tylor, ich glaube Jon! Du weißt, dass ich kein Naivchen bin." , sagt Eve. Und sofort bemerkt Tylor: " Du nennst ihn jetzt schon Jon?"

20.04.22_23-42-19.jpg

Zwei Stunden später kommt Tylors fester Freund ins Büro, um ihn abzuholen. Sie sind verabredet zum Essen.
"Hi Tomasz" ruft Eve als Tomasz auch sie begrüßt. Na toll, die gehen jetzt schön essen, die zwei und ich? versinkt Eve im Selbstmitleid.

20.04.22_23-50-48.jpg

"Ciao Süße" ruft ihr Tylor nochmal zu und Eve ist über seine Bemerkung schon längst nicht mehr beleidigt.
Sie denkt kurz darüber nach , ob sie vielleicht wirklich naiv sei.

20.04.22_23-51-11.jpg

Eve sitzt wieder bis spät am Abend in der Arbeit, um alles zu erledigen, wie viele noch folgende Arbeitstage.

20.04.22_23-52-05.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Luxah3

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 18 Und täglich grüßt das Murmeltier - wird Eve es überleben?


Kein Tag vergeht an dem Eve nicht zur Tür des Büros herein tritt und ein Berg voller Aktenordner und -Kisten an ihrem Arbeitsplatz steht.
Es ist bereits Mitte August und die Hochzeit von Owen und Eve naht zudem. Sie hat Scott seit der Nacht des Kusses nicht wieder gesehen und auch nichts von ihm gehört.
Owen meinte, dass er wohl viel Arbeit hätte und sich auch bei Walt nicht blicken hat lassen. Eve dachte dann sofort "Dann sind wir schon zwei, die viel Arbeit haben". Sie fühlt sich nicht besonders wohl und ihr Ehrgeiz hat sich längst aus dem Staub gemacht.


22.04.22_18-26-35.jpg


Und so vergehen weitere Tage an denen Eve morgens vor neuen Kisten und Aktenordnern steht...


22.04.22_18-28-28.jpg


Und doch ist sie so pflichtbewusst sich jeden Tag erneut an die immer höher getürmten Kisten ran zu machen.
Niemand kann ihr genau sagen, wie vielen Verträge sie noch abarbeiten müsse. Es werden von anderen Zweigstellen die Kisten ans sie versendet.


22.04.22_18-29-20.jpg


Eve´s Laune wird mit jedem Tag schlechter und sie fühlt sich zunehmend unwohler. Sie schläft schlecht, bewegt sich zu wenig, isst kaum, leidet unter Nervosität und steht völlig neben der Spur.


22.04.22_18-32-27.jpg


Manchmal wirkt sie sogar schon apathisch, meinte Pam zu ihr. Tylor ist momentan selbst im Urlaub aber Pam ruft ihn ab und zu an, dass sie sich um Eve sorge.


22.04.22_18-31-49.jpg


Sie wird von ihrer Starre herausgerissen und der freundliche Jim, fragt Eve wie es ihr gehe. Sie blickt in nur an und meint: "Alles gut, das wird schon. Irgendwann ist es vorüber und ich kann in die Marketingabteilung wechseln!". Sie lächelt schwach.


22.04.22_18-31-14.jpg


Als Jim sich wieder an die Arbeit macht, steht Eve immer noch da. Beim Vorbeigehen sagt Nilay, ein anderer Kollege: " Mann, das ist ja ein Albtraum!"


22.04.22_18-32-43.jpg


Da Eve ohnehin schlecht schläft, beschließt sie am heutigen Tag schon um 06:00 Uhr statt wie üblich um 08:00 Uhr ins Büro zu fahren.


20.04.22_23-54-28.jpg

Sie sitzt zu diesem Zeitpunkt noch ganz alleine in dem großen Büro.

20.04.22_23-54-39.jpg

Als Pam als erste um 07:55 Uhr im Büro erscheint, fragt sie Eve: " Gehörst du jetzt schon zum Inventar? Was machst du so früh hier?"
Eve, die vollgepumpt mit Koffein, schon teilweise zitternde Hände hat, sagt leise: " Was soll ich denn machen?".


20.04.22_23-58-55.jpg

"Sieh dich doch mal an? Du kommst teilweise mit ganz zerzausten Haaren her!" sagt Pam vorsichtig.
"Sch**** auf meine Haare, ich muss das alles fertig bekommen." sagt Eve mehr zu sich selbst und scheint vergessen zu haben, das Pam neben ihr steht.

20.04.22_23-59-28.jpg

"Erde an Eve" ruft Pam und nun setzt Eve sich aufrecht hin und unterbricht ihr Getippe auf der Tastatur.
"Das dürfen die nicht mit dir machen" spricht Pam Eve an. "Kannst du nicht zu so einem Gewerkschaftsmenschen gehen oder so?" fragt Pam zusätzlich.
Aber Eve hat eine neue E-Mail erhalten und hängt sofort wieder mit der Nase am Bildschirm und geht auf Pam nicht weiter ein.

20.04.22_23-59-38.jpg

Völlig benommen von der Bildschirmarbeit, bemerkt Eve, dass sie auf die Toilette muss.

21.04.22_00-02-25.jpg

Als sie aufsteht, ist ihr leicht schwummrig und sie setzt ihr Gehen aber weiter fort.

21.04.22_00-07-27.jpg

Sie geht den Gang entlang und plötzlich ist ihr ganz schwarz vor Augen.

21.04.22_00-35-30.jpg

Sie schwitzt und ihr ist trotzdem eiskalt. Ihre Beine sacken zusammen und sie wird ohnmächtig und knallt mit dem Kopf zu Boden.

21.04.22_00-09-13.jpg

Sofort laufen der nette Jim und Pam zu Eve und sind entsetzt. "Das musste ja so kommen" schreit Pam aufgeregt.

21.04.22_00-13-58.jpg

Auch Willa und der Chef Jon sind sofort an Ort und Stelle. Der Chef ruft ernst, jemand solle so schnell es geht den Notarzt rufen!
Willa hat panisch entdeckt, dass Eve´s Kopf Blut verliert.

21.04.22_00-12-36.jpg

Als Eve immer mehr Blut verliert, werden auch die anderen panisch darunter auch Jon, der Abteilungsleiter.
Er befiehlt aber, dass keiner Eve anfassen solle, nicht dass sie sich möglicherweise am Halswirbel verletzt habe beim Sturz.

21.04.22_00-14-22.jpg

Solange der Notarzt nicht eingetroffen ist, können sie nur zusehen, obwohl sie alle gerne helfen wollten.


21.04.22_00-14-31.jpg


Die eintreffenden Notärzte rufen einem weiteren Notarztkollegen zu, als sie sehen wie schlimm es um Eve steht.


21.04.22_00-42-36.jpg


Während die eine Notärztin bereits ihr bestes gibt, Eve zu versorgen. Sagt der andere ruhig aber bestimmt, die Menschen um Eve herum, sollten nun bitte ein Stück zurücktreten.


21.04.22_00-56-44.jpg


Pam ist zu besorgt um ihre Kollegin und Freundin, Eve. Sie kann sich nicht abwenden voller Angst um sie.


21.04.22_00-58-00.jpg


Pam lässt sich kaum beruhigen und voller Panik schreit sie die Ärzte unter Tränen an. Sie müssen alles tun, was Ihnen möglich ist!


21.04.22_00-57-28.jpg


Der Chef, Jon zieht Pam am Arm etwas zurück, damit die Ärzte mehr Platz haben, um Eve´s Leben zu kämpfen.


21.04.22_00-57-00.jpg


"Gehen Sie endlich zur Seite" schreit der Arzt Pam jetzt an ! --------------------------------------------


21.04.22_00-57-42.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wow
Reaktionen: Annarya und Sem

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Die arme Eve 😢 ich glaube dem Chef ehrlich gesagt kein Wort, dass sie nach der Abarbeitung ins Marketing wechseln darf.. Der nutzt sie doch nur aus und die arme Eve lässt es mit sich machen. Es war absehbar, dass sie irgendwann unter der Last zusammenbrechen wird. Hoffentlich hat sie sich nicht ernsthaft verletzt und überlebt das Ganze, obwohl Blut aus dem Kopf ja schon echt übel ist. Wenn sie es überlebt, muss sie aufjedenfall ihr Leben einmal komplett überdenken und etwas ändern. 😢
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 19 Eve erwacht aus dem Koma

Eve wurde nach ihrem Zusammenbruch sofort in die Unfallklinik in Willow Creek gebracht.

23.04.22_02-01-06.jpg

Weil sie sich durch den äußerst unglücklichen Fall zu Boden eine schwere Kopfverletzung zuzog, musste sie sofort operiert werden.


24.04.22_17-03-42.jpg
Eve erlitt ein Schädel-Hirn Trauma, was den Ärzten Sorge bereitet. Das viele Blut aus ihrem Kopf, entstand lediglich durch eine heftige Platzwunde.

24.04.22_17-01-27.jpg

Die Ärzte tun ihr Bestes für Eve.

24.04.22_17-02-52.jpg

Mittlerweile ist es auch schon dunkel geworden und Eve wird weiter versorgt.


24.04.22_17-10-30.jpg
24.04.22_17-10-48.jpg

Owen ist so schnell wie es ihm möglich war gefahren und läuft voller Sorge zum Empfang des Hospitals.

24.04.22_17-42-27.jpg

Die müde wirkende Dame bei der Anmeldung, kann über Eve´s Zustand keine Informationen weitergeben und rät Owen ruhig zu bleiben und vorerst Platz zunehmen.

24.04.22_17-24-20.jpg

Als Owen einen Arzt abfangen, kann meint dieser auch wenig einfühlsam: " Tut mir leid, ich bin mit dieser Patientin nicht betraut und kann Ihnen daher nichts sagen. Haben Sie etwas Geduld". und geht einfach weiter.

24.04.22_17-46-38.jpg


Owen bleibt nichts anderes übrig, als sich erstmal zu setzen. Aber er kann keinen klaren Gedanken fassen.
Immer wieder blickt er auf die Uhr und fragt sich : " Mein Gott, wie lange dauert das denn!"


24.04.22_17-49-44.jpg


Jetzt ist auch Matty erschienen und fragt beängstigt nach seiner Tochter.


24.04.22_17-29-25.jpg

Als die Dame vom Empfang zu Owen deutet, sagt sie: " Am besten setzten Sie sich dahinten hin. Es wartet bereits eine weiterer Angehöriger dort drüben".
Matty geht auf und ab und kann schwer zur Ruhe finden. " Ich bin auch nervös aber das bringt doch nichts, Matt! Setzt dich bitte!" sagt Owen ruhig.

24.04.22_17-51-29.jpg

Kaylyn und Jazmin sind auch hinzugekommen. " Das ist Wahnsinn! Wann sagt uns endlich mal jemand etwas, schimpft Matty traurig."
Es ist jetzt schon 00:30 Uhr und die Situation zerrt an den Nerven und macht müde.

24.04.22_17-54-35.jpg

Auch Jared und Mandy sind sofort in die Klinik gefahren, als Kaylyn sie telefonisch informiert hatte. Auch sie können nichts tun, daher sitzen sie besorgt in der Cafeteria.

24.04.22_17-55-25.jpg

Dann als endlich mal ein Arzt mit der Familie spricht, wurde ihnen mitgeteilt, dass Eve ins künstliche Koma versetzt wurde und
Matty und Owen zu Eve ins Zimmer dürften. Die anderen sollten draußen bleiben, da zu viel Besuch nicht gewünscht sei.
Matt betrachtet seine Tochter und ist immer noch voller Angst. So hat er sie noch nie gesehen.

24.04.22_17-59-02.jpg

Schweigend steht auch Owen vor seiner Eve und seine Augen röten sich, als er in ihr blasses Gesicht blickt.

24.04.22_18-03-01.jpg

Mehrere Tage später wurde Eve aus dem künstlichen Koma geholt und sie fühlt sich, als hätte sie ein Auto überfahren, als sie wach ist.

24.04.22_20-43-48.jpg

Orientierungslos betrachtet Eve das Zimmer, als eine Ärztin und eine Krankenschwester auch schon zur Stelle sind.

24.04.22_20-46-06.jpg

Später durften auch Matty, Jazmin und Owen zu Ihr. Als Owen mit ruhiger Stimme fragt: " Hey Schatz, wie geht´s dir ?" .
Benommen sagt Eve. "Ich fühl mich elend!" und als Owen noch etwas sagen möchte fragt Eve mit trockener Stimme ihren Vater: "Ist das ein Freund von dir, Daddy?"
Ungläubig sehen sich Jazmin, Matty und Owen an. " Eve, Kleines das ist Owen, dein Verlobter" flüstert Matt verunsichert.

24.04.22_20-34-05.jpg

Als auch schon die Ärztin hinzukommt und Eve in den aufrechten Sitz bringt, um ihren Zustand zu prüfen, wird sie vom tiefgetroffenen Owen und besorgten Matt gefragt, ob es denn sein könne, dass Eve einen Teil ihres Gedächtnissen verloren hätte. Die Ärztin sagt beruhigend: "Das kann in seltenen Fällen schon mal vorkommen. Eve ist ja auch noch schwach und ein wenig benommen von den Schmerzmitteln. Wenn die Patienten viel schlafen, kommt meist die Erinnerung von ganz alleine wieder zurück." Owen kann es nicht glauben, er versucht aber noch Ruhe zu bewahren.

24.04.22_20-39-48.jpg

Matty und Owen sind fassungslos über den Zustand von Eve. So gern würde Owen Eve jetzt sofort an sich drücken. Er wünscht sich nichts mehr auf der Welt, als dass Eve ihre Erinnerung an ihn zurückerlangt.

24.04.22_20-43-30.jpg

Während die Ärztin noch Erklärungen abgibt, mustert Owen seine Eve. Innerlich zerbricht er gerade: " F***. F*** was ist das hier für ein sch*** Albtraum" stellt er beängstigend fest.

24.04.22_20-45-00.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wow
Reaktionen: Sem

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 20 Flucht vor dem Fremden

Owen steht auf und fragt die Ärztin angespannt, fast wütend mit zitternder Stimme: " Man muss doch irgendwas unternehmen können, damit Eve ihre Erinnerungen zurückbekommt! Können Sie nicht irgendwas tun, um es zu beschleunigen?" aber die Ärztin weißt Owen mitfühlend daraufhin, dass nur Eve alleine dies kann. Möglicherweise helfen ihr Bilder und Fotos aus der Vergangenheit, sich wieder zu erinnern. Scheinbar hat sie auch nur einen gewissen Zeitabschnitt ihres Lebens vergessen, da sie sich ja an alles weiter zurück erinnern könne.


24.04.22_20-43-07.jpg

Matty fühlt sich machtlos aber versucht Owen zu beruhigen aber Owen meint zu Eve´s Vater: "Du hast ja leicht reden, dich hat sie nicht vergessen, sondern mich!"

24.04.22_20-53-36.jpg


Jazmin steht immer noch fassungslos über den Gedächtnisverlust von Eve da uns schweigt. Um noch weitere Tests zu machen, hilft die Ärztin Eve nochmal in den aufrechten Sitz.


24.04.22_20-40-10.jpg


Eve wirkt völlig benommen und versucht sich zu konzentrieren.


24.04.22_20-41-35.jpg

Während Eve noch da sitzt und Owen bedrückt zu ihr hinübergeht unterhält sich die Ärztin weiterhin mit Matty und Jaz.


24.04.22_21-30-28.jpg


Da Eve meint sie müsse auf die Toilette, die sie schon wieder benutzen kann, da ihr die Ärztin erlaubt hat aufzustehen, hilft Owen ihr hoch.
Sie sieht Owen tief in die Augen, um zu sehen, ob sie sich an etwas erinnern kann und wenn sie nicht solche Schmerzen hätte, würde sie gerne noch länger darüber nachdenken, dass ihr scheinbar Verlobter wirklich sehr attraktiv auf sie wirkt. Sie mag seine großen Hände und sein Oberkörper ist gut trainiert, wie sie bemerkt.


24.04.22_21-33-11.jpg

Und auch Owen genießt die Berührungen von Eve. Voller Verzweiflung nähert er sich ihr, um sie fest an sich zu drücken und sehnsüchtig hofft er zugleich sie innig küssen zu können "Eve..." flüstert er.


24.04.22_21-34-49.jpg

Eve reißt sich los aus seinen starken Armen und weicht panisch zurück.

24.04.22_21-35-29.jpg

Sie schreit ihn angsterfüllt an: "Lass mich los, du kannst nicht mein Verlobter sein, wie könnte ich so etwas vergessen und ihre Augen werden ganz glasig. Was spielt ihr hier alle mit mir?"

24.04.22_21-38-46.jpg

Ihr schießen Tränen in die Augen als sie sich mit letzten Kräften weiter aus den Armen der zu Hilfe kommenden Krankenschwester entreißt.

24.04.22_21-39-04.jpg

Sie schubst die Krankenschwester auf das Bett die sanft mit dem Hintern im Sitz darauf landet. Die Ärztin versucht ihr nachzulaufen. Aber Eve versucht all ihre noch verbleibende Energie aufzubringen, um aus dem Zimmer zu stürmen.

24.04.22_21-17-46.jpg

Aber die Kräfte verlassen Eve plötzlich, dass sie fast wieder fatalerweise zu Boden zu stürzen droht.

24.04.22_20-58-37.jpg

Ein junger Assistenz Arzt fängt Eve gerade noch so auf ehe sie zu Boden gegangen wäre.

24.04.22_20-57-00.jpg


Völlig geschwächt sieht sie ihm hilfesuchend in die Augen. Der junge Arzt blickt erst ihren Kopfverband an und dann in ihr hübsches aber blasses Gesicht.
Ruhig mit angenehmer Stimme sagt er: " Wo wollen Sie denn hin? Sie sollten vorsichtiger sein mit ihrem hübschen Kopf.


24.04.22_20-57-16.jpg

Der athletisch gebaute junge Arzt trägt Eve zurück in ihr Bett. Owen zerreißt es das Herz, eigentlich würde er Eve am liebsten zurück ins Bett legen.
Er schämt sich für den Gedanken, da der Arzt nur seinen Job macht, aber am liebsten würde er sagen: " Nimm deine sch*** Griffe von meiner zukünftigen Frau weg".

24.04.22_21-02-35.jpg


An einem anderen Tag besucht Owen Eve alleine. Sie hat ihm die Erlaubnis gegeben sie weiterhin besuchen zu dürfen. Alleine deswegen schon, da sie hofft sich bald wie durch einen Geistesblitz wieder erinnern zu können. Er bringt ihr immer wieder gemeinsame Fotos von Ihnen beiden mit aber nicht zu viele, er möchte Eve nicht überfordern. Eve sieht diese immer schweigend an und es schmerzt Owen, da er in ihrem Gesichtsausdruck beim Betrachten nur Leere dabei erkennen kann.


24.04.22_18-42-33.jpg

Owen sieht aus dem Fenster und ohne sie anzublicken, teilt er ihr verletzt mit, dass er die Hochzeit abgesagt hat. " Aber das sollte für dich ja keine große Sache sein, denn du erinnerst dich nicht." sagt er fast spöttisch und sofort bereut er es und schämt sich für sein Verhalten.
" Owen, es tut mir wirklich Leid, dass ich mich an nichts erinnern kann. Ich glaube du wärest ein guter Ehemann. Du bist so gut zu mir, aber ich brauche Zeit. Zeit um alles zu begreifen und wenn es ein Trost für dich ist - ich kann sagen, du bist wirklich ein attraktiver Mann, in den ich mich verlieben oder besser gesagt wieder verlieben könnte. " lächelt sie Owen an und er lächelt schwach zurück.


24.04.22_18-43-29.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wow
Reaktionen: Annarya und Sem

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Och menno.. das wird ja grade richtig Drama hier bei dir :(
Der arme Owen, da bricht es einem ja das Herz :zitter:
😊 Danke für deinen Kommentar. Ja ich leide selbst richtig mit Owen mit. 😢 Ich muss ohnehin sagen, dass ich sehr an meinen Sims hänge und mitfühle. Klar vieles wird für meine Fotostory dann auch mal "zurechtgerückt" aber nur weil sich aus der Geschichte wieder etwas durch's Spielen selbst ergibt und für mich haben alle ihren individuellen Charakter und ihr Wesen entwickelt.
 
  • Danke
Reaktionen: Frau Zitrone

Annarya

Member
Registriert
Februar 2022
Ort
Allgäu
Geschlecht
W

Wow krass... Arme Eve und armer Owen 😢 ich habe da so meine Theorien, wie das eventuell ausgehen könnte, aber behalte die mal noch für mich 😉 Wiedereinmal großes Kompliment für die Fotos. Manchmal pausiere ich einfach das Lesen und lasse nur die Bilder auf mich wirken. Echt toll 🙂
 
  • Love
Reaktionen: #debug

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Wow krass... Arme Eve und armer Owen 😢 ich habe da so meine Theorien, wie das eventuell ausgehen könnte, aber behalte die mal noch für mich 😉 Wiedereinmal großes Kompliment für die Fotos. Manchmal pausiere ich einfach das Lesen und lasse nur die Bilder auf mich wirken. Echt toll 🙂
Lieben Dank für dein Lob 🥰. Boah manchmal bin ich selbst echt erstaunt, was alles passiert bei denen. Ich denke mir die nächsten Schritte/Verlauf immer erst aus wenn ich das Spiel starte, sodass ich selbst oft zuvor nicht weiß welche Richtung eingeschlagen wird. 🤭
 

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 21 Nico´s letztes Ferienwochenende

Nikolaos ist soeben dabei die kleinen Mädchen ins Bett zubringen.

25.04.22_19-37-01.jpg

"Ab ins Bett aber jetzt" scheucht er liebevoll sein Kind ins Bettchen.

25.04.22_19-38-11.jpg

Als die Mädchen endlich Ruhe geben und die Auge schließen, atmet Nikolaos einmal kräftig aus. Er fühlt sich total ausgelaugt wegen der Kinder.

25.04.22_19-40-30.jpg

Völlig erschöpft sieht er seine Frau Zoe an, als diese ihn leise begrüßt. Normalerweise ist Zoe für die Abendroutine und der Betreuung der beiden Kleinkinder zuständig. Dafür erledigt Nikolaos oft die schwere Stallarbeit alleine, wobei Nikolaos sich nach dem heutigen Tag nicht sicher ist, was mühsamer ist. " Na, alles im Griff?" fragt Zoe ihren augenscheinlich erschöpften Mann.
"Wie war es bei deiner Schwester Eve? Geht es ihr den Umständen entsprechend besser?" fragt Nikolaos nach. Zoe ist soeben vom Krankenhaus Willow Creek zurückgekehrt. "Ja, ich denke es geht ihr soweit gut, aber sie kann sich an so vieles nicht mehr erinnern. Sie hat keine Erinnerung mehr an unsere Hochzeit und noch schlimmer ist, sie kann sich nicht mal an Judy und Nadja erinnern. Ich hoffe wirklich, sie erlangt ihre Erinnerungen nochmal zurück. Stell dir das mal vor? Die Arme. Aber Owen tut mir in der Sache auch besonders leid. Er liebt sie wirklich und sie weiß einfach nicht wer er ist."

25.04.22_19-42-18.jpg

Als im Kinderzimmer endgültig das Licht ausgemacht wird setzen sich Zoe, Nikolaos und Nico nochmal gemeinsam an den Tisch.
Nach der Sache auf dem Polizeirevier und dem darauffolgenden Hausarrest bestand Zoe zudem darauf, dass Nico abends mehr Zeit mit der Familie verbringen sollte. Sie wollte, dass sich Nico und ihr Nikolaos nicht voneinander distanzieren. Nikolaos hat Zoe nach dem Vorfall davon erzählt, dass Nico ihn verbal angegriffen hatte, er soll sich nicht in sein Leben einmischen, da er nicht sein Vater sei. Nikolaos war darüber sehr lange verletzt. Die Eltern beschließen ihrem Sohn zum Ende der Ferien sein Handy wieder auszuhändigen.

25.04.22_19-46-20.jpg

"Danke euch und es tut mir wirklich leid Nikolaos, was ich zu dir gesagt habe!" sagt Nico. Ab und an nennt er Nikolaos sogar Dad.

25.04.22_19-48-01.jpg

Zoe warnt Nico, wenn er nochmal so einen Blödsinn anstelle, ist das Handy für länger Zeit weg.

25.04.22_19-50-22.jpg

Und sobald er sein Handy zurück hatte verabredete er sich samstags, den Tag darauf mit seinen Freunden und schließlich auch mit Kensley.

25.04.22_20-17-16.jpg

Als Nico einen Holzscheit nachwerfen möchte rückt Kensley zu ihm auf den Strohballen " Danke, dass du mich auf dem Schrottplatz retten wolltest. Das war so mutig von dir." sagt sie schüchtern.

25.04.22_20-18-49.jpg

Nico nimmt all seinen Mut zusammen und legt seinen Arm um Kensley, dabei verspürt er ein richtiges Chaos von herumflatternden Schmetterlingen in seinem Magen.

25.04.22_20-52-56.jpg

Nachdem die Gruppe ein paar Bier mitgebracht hatte und nun "Hey Ya" von Outkast aus den Musikboxen der Anlage in der Scheune herausdröhnt, tanzen Nico und Kensley wild drauf los.

25.04.22_20-19-42.jpg

Madison und Bernard lassen sich davon nicht beeindrucken und wirken etwas gelangweilt daher beendet Nico seine Tanzeinlage schnell wieder.

25.04.22_20-20-27.jpg
25.04.22_20-56-12.jpg

Nachdem die aufgekommene gute Stimmung durch Outkast abgeflacht ist, stehen die beiden einfach nur so da und Nico hält Kensley´s warme Hand.

25.04.22_20-55-05.jpg

In der Zwischenzeit versucht Bernard Madison zu einem Date zu überreden. Aber Madison sieht ihn nur mitleidig an.

25.04.22_21-00-11.jpg

Jetzt bettelt Bernard sie sogar an: "Ach Madison, komm schon. Lass uns einfach mal ins Kino gehen und sehen was passiert. Ich lade dich auch ein."
Madison verdreht die Augen: " Naaaa gut.... aber nur ein einziges Mal." lässt sie ihn schwören.

25.04.22_21-00-23.jpg

Nachdem die Gruppe immer noch nur zu viert bei der Partyscheune ist und es langsam droht langweilig zu werden, kommt Bernard auf die glorreiche Idee "Wahrheit oder Strip" zu spielen und nachdem alle schon ein paar Bier hinter sich haben, stimmen sie euphorisch zu. Als die am bodenliegende leere Bierflasche auf Madison zeigt, die sich aber weigert das erste Tänzchen aufzuführen gibt sich Kensley solidarisch und opfert sich, um den ersten Tanz vorzuführen.

25.04.22_21-03-22.jpg

Nico dreht weiter die Flasche, bisher hat es dann nur noch Kensley getroffen und mittlerweile sitzt sie bereits obenrum in Unterwäsche da.

25.04.22_21-16-41.jpg

Und als Kensley wieder dran ist freut sich Bernard der bereits in Unterhose dasitzt, als wäre es Weihnachten, weil Kensley gleich die Hüllen fallen lässt. Nico greift jetzt doch ein und meint: "Kensley, lass gut sein, du musst das nicht machen"

25.04.22_21-19-06.jpg

Wie aus dem Nichts kommen auf einmal die anderen. Maxwell begrüßt Madison.

25.04.22_21-24-33.jpg

Die anderen sind überrascht, dass Kensley obenrum in Unterwäsche da steht und reden über sie. Sie hat schon sehr viel getrunken und bekommt das gar nicht mehr mit. Madison sieht sie abwertend an.

25.04.22_21-27-41.jpg

Sie wird für ihr Auftreten komisch angesehen aber ansprechen möchte sie niemand.

25.04.22_21-28-29.jpg

Kensley bekommt gar nicht mit, dass einige von ihr ein Foto mit dem Handy machen.

25.04.22_21-26-50.jpg

Mittlerweile sind nun doch alle in Partystimmung.

25.04.22_21-29-28.jpg

Kensley ist richtig lustig drauf und scherzt mit den anderen Jungs herum. Diese haben natürlich nur den Blick auf ihren pinken BH gerichtet.

25.04.22_21-30-15.jpg

Auch Nico ist schon zum scherzen aufgelegt und kann nicht mehr ganz gerade aus sehen.

25.04.22_21-25-35.jpg

Als die beiden über etwas lachen klopft er dem Mädchen auf den Hintern.

25.04.22_21-25-17.jpg

Die anderen lachen über bereits geknipste Schnappschüsse der Party.

25.04.22_21-30-49.jpg

Kurze Zeit später kommt Kensley wieder bei Nico vorbei und als sie seinen Blick einfängt posiert sie vor ihm.
"Na bin ich ein Model" lallt sie Nico an.

25.04.22_21-32-08.jpg

Und dann wirft sie sich an ihn ran und knutscht ihn vom Mund bis zum Hals und wieder zurück.

25.04.22_21-32-37.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 22 Holidays are over

Joey und Madison treffen sich vor dem Schulgebäude. Der Sommer und die Ferien sind somit vorbei.

25.04.22_21-59-02.jpg

Über irgendwas sind die beiden scheinbar richtig am Lachen.

25.04.22_21-58-51.jpg

Kensley geht auf die beiden zu und Joey scheint sich gar nicht mehr einzukriegen, als Madison etwas zu ihm sagt.

25.04.22_22-00-01.jpg

Verunsichert, ob sie das Gelächter unterbrechen sollte, bleibt Kensley vorerst stehen während Madison immer weiter Kommentare abgibt, die Joey scheinbar richtig zum lachen bringen.

25.04.22_22-00-10.jpg

Als sie dann doch auf die beiden zugeht nachdem Joey sich wieder gefasst hatte, wird sie von Madison ignoriert.
"Hi" ruft Kensley still aber Madison redet einfach weiter.

25.04.22_22-01-17.jpg

"Hi Sch**mpe", sagt Madison fauchend, als sie sich doch überlegte sich umzudrehen und Kensley sucht ohne ein weiteres Wort das Weite.
"Man ist die mit dem falschen Fuß aufgestanden", denkt sie sich beleidigt.

25.04.22_22-02-10.jpg

Als Kensley an ihrem Spint steht, kommt Madison wieder vorbei und nennt sie leise "B*tch".

25.04.22_22-03-25.jpg

Ein paar Mitschüler zeigen sich Handyfotos und Videos und lachen dabei laut.

25.04.22_22-03-43.jpg

Jetzt fragt Kensley eine andere Freundin: " Was ist eigentlich hier los?" Aber diese entgegnet ihr nicht unbedingt freundlich und meint: " Du bist so peinlich, Mädchen!"

25.04.22_22-03-59.jpg

Jetzt mischt sich wieder Madison ein und beide Mädchen gehen auf Kensley los. Sie beschimpfen sie mit Kraftausdrücken und lachen dabei immer wieder.

25.04.22_22-04-47.jpg

"Du bist eine richtige Sch**mpe schimpft Madison und Kensley legt versöhnlich ihre Hand auf Madison´s Schulter und fragt: "Was hab ich euch denn getan?"

25.04.22_22-04-55.jpg

"Boah, fass mich nicht an" schreit Madison Kensley an.

25.04.22_22-05-12.jpg

Nico hat nun auch das Schulgebäude betreten und sucht seine Freunde auf.

25.04.22_22-06-21.jpg

Maxwell hebt den Finger anerkennend und ruft: "Na du Checker! Hast ganz schön Mädels aufgerissen am Wochenende. Bin stolz auf dich!"

25.04.22_22-45-44.jpg

Die beiden schlagen mit den Händen ein. Und Maxwell meint: "Aber besonders hast du´s der kleinen Kensley" gezeigt. Da ging doch sicher noch was, so scharf, wie die war."
"Sag, schon konntest du bei der noch landen.... war doch sicher nicht mehr schwer bei der?"

25.04.22_22-47-30.jpg

Zuerst freute Nico sich über die Anerkennung seines Freundes aber das geht ihm zu weit. "Hey, rede nicht so über sie!" zischt er Maxwell an.

25.04.22_22-16-44.jpg

Madison hört dem Gespräch zu und gedenkt sich wieder einzumischen: " Na ist doch wahr, Maxwell hat schon Recht! Sie ist voll ne B*tch!"

25.04.22_22-18-11.jpg

Sie lacht dabei laut und Maxwell ist sich noch nicht ganz sicher, ob er mit lachen soll. Er will seinen Freund Nico nicht verärgern.

25.04.22_22-20-24.jpg

"Was hat sie dir denn getan?" fegt Nico Madison an. "Hast du Angst, dass sie dir die Jungs wegschnappt?" Außerdem hab ich es auch krachen lassen, aber mir wird nichts vorgeworfen im Gegenteil!" fügt er wütend hinzu.
"Naja... du bist ein Junge!" sagt Maxwell etwas unsicher.

25.04.22_22-19-57.jpg

In der Zwischenzeit ist Kensley auf die Mädchentoilette geflüchtet. Das war ihr einfach zu viel.

25.04.22_22-13-30.jpg

Sie kann gar nicht glauben, dass ihre einstigen Freunde sich plötzlich mit dem Rest der Schule gegen sie verschwört haben.

25.04.22_22-13-49.jpg

Nun bricht aus ihre schluchzendes Weinen.

25.04.22_22-14-04.jpg

Sie fühlt sich total ausgegrenzt und ist total verletzt deswegen. Am liebsten würde sie nie mehr auf diese Schule gehen.

25.04.22_22-14-15.jpg

Die Unterrichtsstunden haben bereits begonnen und Nico schleicht sich durch den Flur und sucht nach Kensley. Er versucht es auf der Mädchentoilette und klopft vorsichtig an.

25.04.22_22-24-52.jpg

Immer noch heulend vor dem Spiegel stehend schluchzt Kensley: "Geh weg!"

25.04.22_22-23-50.jpg

Obwohl Nico weiß, dass es ein absoluter Schulverweis wäre, sollte ihn von den Lehrkräften jemand im Mädchenklo antreffen, riskiert er es und schleicht sich schnell zur Tür herein.

25.04.22_22-26-39.jpg

Vorsichtig nähert er sich seiner großen Liebe und meint: " Hey, die anderen sind doch nur neidisch auf dich und die Jungs sind einfach nur dämlich".
Sie wirft den Kopf nach hinten und lacht ironisch: " Wisst ihr, ihr Jungs könnt alles machen und man schenkt euch auch noch Anerkennung dafür, wenn ihr mit so vielen Mädchen wie möglich rummacht und wir Mädchen, wenn Fehler machen, dann zerreißen wir uns sogar noch gegenseitig anstatt uns zu unterstützen."

25.04.22_22-27-25.jpg

Als sie schon gehen möchte, hält Nico sie fest und sagt: "Bitte geh nicht weg, Kensley! Ich meine es ernst, die Mädchen würden doch alles geben so wunderschön, wie du zu sein und von den Jungs möcht ich mal gar nicht sprechen, diese Idioten! Du bist so viel besser als die anderen da draußen und damit meine ich nicht nur dein hinreißendes Aussehen!"

25.04.22_22-36-18.jpg

Kensley fällt Nico in die Arme. Sie weint noch eine Weile ehe sie sich beruhigen kann und dann sagt sie frech: "Nico, wer in unserem Alter sagt eigentlich `hinreißend` und dann sieht sie ihn wieder an.

25.04.22_22-39-54.jpg

Sie küsst ihn lange und stürmisch, bis der Schulgong die nächste Stunde einleutet.

25.04.22_22-41-45.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 23 Hotdogs statt Filmkarriere?

Trotz Zita´s überzeugenden Schauspielfähigkeiten floppen die Low Budget Filme in denen Zita hauptsächlich Nebenrollen besetzt immer wieder an der Kinokasse daher bleibt ihr nichts anderes übrig weiterhin in Bob´s Diner zu arbeiten. Heute hat sie die Nachtschicht.

26.04.22_21-18-23.jpg

Nachdem Zita ihre normalen Klamotten gegen die Uniform auf der Personaltoilette getauscht und ihre Schürze umgelegt hat, beschließt sie erstmal mit ihrer Kollegin Valerie eine rauchen zu gehen.

26.04.22_21-25-32.jpg

Sie quatscht ein wenig mit Valerie über dies und jenes bei den Mülltonnen, bis die Schicht der anderen endet und Zita und Valerie ihren Dienst antreten müssen.

26.04.22_21-22-33.jpg

"Hast du schon mitbekommen, dass immer wieder Geld aus dem Trinkgeldglas und sogar aus der Kasse gestohlen wird?" fragt Valerie, Zita.
"Ach, ,was echt? Nein, hab ich nicht mitbekommen." entgegnet Zita, Valerie ernst und überrascht zugleich.
"Bob hat schon angedroht, wenn er den oder diejenige erwischt, heißt´s `Ciao, gefeuert`, erinnert sich Valerie.

26.04.22_21-23-32.jpg

"Oh sch**** da kommt Bob, mach deine Kippe schnell aus." sagt Valerie schnell.
"Ist es schon, so spät, haben wir unseren Schichtbeginn, verpennt?" fragt, Zita verstohlen.

26.04.22_21-29-15.jpg

"Was macht ihr hier draußen? Raucht ihr schon wieder hier im Geheimen? Ich bezahl euch nicht für´s dumm Rumstehen!" schimpft Bob.
"Okay Bob, sorry wir gehen gleich rein." sagt Valerie gespielt arbeitseifrig.

26.04.22_21-31-36.jpg

"Ihr seid mir schon, zwei" meint er plötzlich wieder ganz freundlich. Bob ist sehr wankelmütig. So nett, wie er sein kann, ist es auch möglich, dass er im anderen Moment total laut wird und aus der Haut fährt.

26.04.22_21-31-44.jpg

Zita geht ihrer Pflicht nach, räumt Tische ab, schenkt den Gästen Kaffee nach und bringt ihnen Pancakes, Bacon & Eggs oder was diese auch immer bestellt haben.

26.04.22_21-35-20.jpg

Wenn sie neuen Kaffee aufbrühen muss, sieht sie manchmal aus dem Fenster und verliert sich in Tagträumereien.

26.04.22_21-36-32.jpg

Sie wird von der Klingel des Burgerbraters, der damit signalisiert, das das Essen soweit ist, zurück in die Realität geholt.

26.04.22_21-37-10.jpg

Während Zita noch dabei ist die heißen Teller über ihren Armen zu platzieren, um sie den hungrigen Gästen zu bringen, überlegt sie, ob vielleicht jemand aus ihrer Schicht, das Geld aus der Kasse genommen haben könnte
Aber sie traut es einfach niemanden zu. Dem ruhigen aber immer netten Burgerbrater, Hank könnte sie das nicht zu schreiben. Ist es vielleicht der alte stille Kellner, Miguel? Nein eher nicht, denkt sich Zita.
Sie mag Loise die Köchin nicht besonders gern, aber der fast zahnlosen Frau zu unterstellen, sie würde klauen, das macht Zita nicht.

26.04.22_21-45-21.jpg

Am nächsten Tag ist Zita wieder dabei die Tische abzuräumen.
Loise ruft Zita mit kratziger verrauchter Stimme aus der Küche zu "Hey, Bob hat soeben angerufen, du sollst bitte draußen das Locken der Gäste übernehmen wegen der Hotdog Aktion. Er hat schon angekündigt, sollte er hier sein und es gibt wieder Diskussionen wegen des Hotdog Kostüms, gibt´s Ärger!"
"F***" flucht, Zita genervt, als sie erfährt, dass sie den Mist heute übernehmen muss.
K
26.04.22_21-47-36.jpg

Als sie sich das hässliche und stinkige Hotdog Kostüm drübergezogen hat, geht sie wenig motiviert nach draußen.

26.04.22_21-48-45.jpg

"Das Teil stinkt nach Schweiß und Pisse. Bringt Bob, das denn nie zum reinigen?" stänkert Zita bei Hank darüber.

26.04.22_21-49-18.jpg

Sich ihrem Schicksal ergebend brüllt sie sich die Seele aus dem Leib: "Frische Hotdogs für nur $ 2,50 ! Immer donnerstags und freitags in Bob´s Diner!...."

26.04.22_21-52-51.jpg

Plötzlich hört sie Kinder hinter sich. Es ist eine ganze Schulklasse und zwar die von Bailee."Hey, das ist doch Bailee´s Mom" hört Zita eines der anderen Kinder verächtlich sagen.

26.04.22_22-11-53.jpg

Das andere Mädchen dreht sich zu Bailee um und meint richtig gemein: "Du, hast ja voll die Loser Mom!"

26.04.22_22-12-33.jpg

Der Junge sieht Bailee fragend an: "Du sagtest doch deine Mom ist Schauspielerin?" und Bailee ist völlig sprachlos und schämt sich für ihre Mutter.
Am liebsten würde sie im Erdboden versinken.

26.04.22_22-13-07.jpg

Nun ruft das eine Kind: "Bailee´s Mom ist ein Hotdog!" lacht und wiederholt es in Dauerschleife und alle anderen Kinder lachen Zita aus.

26.04.22_22-12-54.jpg

Zita ärgert sich über die gemeinen Bälger aber als die Schulklasse weitergezogen ist, erfüllt sie wieder ihre Pflicht.
Sie schreit weiter, dass es drei Hotdogs zum Preis für zwei gäbe und fragt sich wer drei Hotdogs auf einmal verdrücken kann, als auch schon Bob in seinem Cadillac 62 Sedan angefahren kommt.

26.04.22_22-29-08.jpg

Zita ruft kräftig weiterhin in die Menschenmenge, da es scheint, als dass Bob heute einen schlechten Tag hat. Auch wenn es sein kann, dass ihm vorhin nur jemand die Vorfahrt genommen hat und er deswegen so grimmig drein schaut.

26.04.22_22-29-29.jpg

"Man zieht der schon wieder eine Fresse" denkt sich Zita." Ich spreche ihn lieber nicht an." geht ihr durch den Kopf

26.04.22_22-34-07.jpg

Als Hank kurz vor die Tür treten wollte um frische anstatt Frittieröl verpestete Luft zu atmen, hat er nicht damit gerechnet, dass Bob ihm entgegnet.
"Hey, du! Geh sofort wieder an die Arbeit, Fettsack!" brüllt er Hank an.

26.04.22_22-35-12.jpg

Drinnen bekommen die Gäste nichts mit, aber die Mitarbeiter merken sofort, dass Bob wieder innerlich brodelt und einen roten Kopf hat, weil wieder Geld aus der Kasse geklaut wurde.

26.04.22_22-36-26.jpg

"Wenn ich dich erwische, du Ratte!" schimpft Bob vor sich her.

26.04.22_22-38-20.jpg

Als Bob der Besitzer des Diner´s wieder abgezischt ist, nehmen sich Zita und Valerie die Freiheit eine Pause zu machen.
"F***, wie ich diese Sch*** hasse in diesem Kostüm, schimpft Zita. "Ich verrecke in der Sonne in diesem verdammten Brötchen" fügt sie wütend hinzu.

26.04.22_22-42-23.jpg

Zita lästert über Bob: "Der macht mich so wahnsinnig, mit seiner Sch*** Laune. Dabei kann er manchmal so nett sein!"

26.04.22_22-44-17.jpg

Valerie pflichtet Zita bei gesteht aber, dass sie nachvollziehen kann, dass Bob stinkig ist. "Ich wäre auch extrem angepisst, wenn man mich beklauen würde!"
Zita wird ruhiger und gibt Valerie Recht: " Ja das stimmt schon, aber muss er es immer an uns auslassen?"

26.04.22_22-45-24.jpg

Aufgebracht brüllt Bailee ihre Mom an, als diese am Abend von der Arbeit zur Tür hereingekommen ist:
"Du hast mich vor allen blamiert, ich hasse dich!" und Zita ist erschrocken von den harten Worten.

27.04.22_01-10-33.jpg

"Wieso kann ich keine Mom haben, wie all die anderen!" fängt sie nun an zu heulen und läuft in ihr Zimmer.

27.04.22_01-12-16.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wow
Reaktionen: Annarya

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Kapitel 24 In Bob's Diner

Es ist Samstag Abend und Zita hat an diesem Tag frei.

26.04.22_21-19-01.jpg

Beim Wischen des Bodens im Personalraum, fällt Loise auf, dass Zita vergessen hatte ihren Schrank zu schließen.
Neugierig wie sie ist schaut sie in den Schrank hinein, dabei fallen ihr die ganzen Briefe auf. Auf vielen ist sogar ein roter Stempel mit "Mahnung" darauf zu erkennen!

26.04.22_23-29-57.jpg

Loise malt sich schon aus, wie sie bei Bob gut da steht, wenn sie ihm mitteilt, was Zita für Geldprobleme hat und nur sie diejenige sein könne, die das Geld aus der Kasse klaut und Loise vielleicht dafür eine Lohnerhöhung bekommt, um sich davon noch mehr harte Getränke für sich und ihren suchtkranken Mann zu kaufen, um jeden morgen aus der Bewusstlosigkeit wieder aufzuwachen.
"Jetzt bist du dran, du Miststück" spricht sie leise und triumphierend aus und öffnet komisch ihren zahnlosen Mund beim Lachen.

26.04.22_23-30-26.jpg

Am nächsten Morgen, sonntags betritt Zita das Diner nachdem sie sich auf der Toilette umgezogen hat. Valerie versucht, Zita mit ihrem Blick zu signalisieren, dass sie gleich nichts gutes zu erwarten hat.

26.04.22_22-48-24.jpg

Bob hat noch nicht mitbekommen, dass Zita bereits hinter ihm auf ihn zukommt. Er schimpft laut, da noch keine Gäste da sind. "Dieses Miststück beklaut mich einfach!"

26.04.22_22-48-41.jpg

Erschrocken dreht er sich um, als er nun doch bemerkt hat, dass Zita hinter ihm ist, als würde es den Anschein machen, dass er gar keine Konfrontation haben wollen würde.

26.04.22_22-51-16.jpg

Aber dann fährt er doch aus der Haut, wie man es ab und an von ihm gewohnt ist: "Mach deine Schicht für heute fertig, da ich keinen Ersatz habe und dann lass dich hier nicht mehr blicken!" Er verurteilt Zita auf Verdacht bereits des Diebstahls: "Loise hat deine Mahnbriefe entdeckt und sie mir gezeigt, du steckst ja knietief in der Sch****! Aber an meiner Kasse bedienst du dich nicht mehr"! schreit er Zita an.

26.04.22_22-51-31.jpg

Mit hochrotem Kopf und Schaum vor dem Bart vom vielen Schreien, lässt er Zita einfach stehen und schimpft:" Das hättest du dir vorher überlegen sollen. " als diese beginnt in Tränen auszubrechen, da Bob sie nicht mal sprechen lässt, als sie versucht sich zu verteidigen und die Tat nicht zugeben möchte.

26.04.22_22-54-00.jpg

Jetzt da Zita ohnehin alles egal ist, hat sie das Bedürfnis ihre Zwillingsschwester Zoe anzurufen.
"Zita, weißt du wie spät es ist? Hallooo Zeit Verschiebung und so!!!" zischt Zoe durchs Telefon. Zita versucht Zoe zu sagen, dass sie gefeuert wurde und wieder schießen ihr Tränen in die Augen, da sie nicht mehr weiß, wie sie um die Runden kommen soll. Zoe schimpft leise ins Telefon, da diese wohl versucht Nikolaos nicht zu wecken. "Du bist immer so egoistisch Zita! Du wolltest unbedingt Schauspielerin werden und bist abgehauen, lässt dir ein Kind von Tyrell machen, obwohl er mit deiner Halbschwester Kaylyn verheiratet war und nun lamentierst du im sonnigen Del Sol Valley während Eve deine kleine Halbschwester im Krankenhaus liegt und ihre halben Erinnerungen verloren hat."

26.04.22_23-02-32.jpg

Zoe hat aufgelegt. Das hat gesessen und immer noch das Telefon ans Ohr gedrückt, ist Zita völlig erstarrt und verspürt eine tiefe Leere.

26.04.22_23-03-06.jpg

Langsam geht der Abend in die Nacht über und immer weniger Gäste besuchen das Diner.

26.04.22_21-19-01.jpg

Mittlerweile ist es ruhig geworden. Es ist 03:30 Uhr.

26.04.22_21-20-01.jpg

Zita hat noch das letzte Geschirr aus dem Geschirrspüler geräumt und verlässt die Küche. Sie fühlt sich sehr ungerecht behandelt und ohnmächtig dagegen.
Dennoch ist sie froh, dass sie die Nachtschicht noch übernehmen durfte, die ihr Bob noch bezahlen wird. Sie ist auf jeden Cent nun angewiesen.
Die Lichter im Diner sind bereits erloschen und man hört nur noch das Vibrieren des Kühlschranks.

26.04.22_23-44-19.jpg

Wehmütig sieht sie sich nochmal um. Abgesehen vom Hotdog Kostüm hat sie doch recht gerne hier gearbeitet.

26.04.22_23-44-01.jpg

Das letzte Mal, dass sie die Uniform und die Schürze ablegt wird, denkt sich Zita hoffnungslos.

26.04.22_23-44-57.jpg

Ein letztes Umsehen im Diner bevor sie nach draußen geht.

26.04.22_23-47-48.jpg

Und dann macht sie nochmal kehrt, da sie den Umschlag mit ihrem restlichen Geld was Bob ihr noch bedingt durch ihre Überstunden sowie Trinkgeld schuldet, vergessen hat.

26.04.22_23-51-55.jpg

Zita bemerkt nicht, dass sie beobachtet wird.

26.04.22_23-55-08.jpg

Und plötzlich hört Zita, wie die Tür zum Diner hinter ihr aufgeht.

26.04.22_23-56-39.jpg

Sie erschreckt sich zu Tode und reißt reflexartig ihre Hände hoch. In ihren Augen kommt panische Angst zum Ausdruck als sie den Baseballschläger in der Hand des schwarzgekleideten Mannes entdeckt!

27.04.22_00-02-34.jpg

Sie weicht ängstlich zurück, als der Mann in schwarz mit entschlossener Stimme durch seine Maske schreit, sie solle die Kasse öffnen und ihm ihren Geldumschlag rüber werfen!

27.04.22_00-06-58.jpg

Sofort versucht sie den Eindringling zu beruhigen, damit er ihr nichts antut: "Bitte tu mir nichts, ich werde dir die Kasse öffnen, aber bitte tu mir nichts!" Ihr Herz rast.

27.04.22_00-02-48.jpg

Und dann fällt ihr ein, dass sie auch gehört hat, wie er ihren Geldumschlag haben möchte und als würde bei ihr der Schalter umgelegt werden, verzieht sich ihr Gesicht zu einem, welches dem Teufel stehen würde.

27.04.22_00-00-22.jpg

Unerwartet stoßt sie mit voller Wucht gegen den Einbrecher! "Zur falschen Zeit am falschen Ort mein Freund!" ruft sie, als hätte sie nichts mehr zu verlieren.

27.04.22_00-00-57.jpg

Mit ihren Kampfsport Skills, welche sie sich zu einem der letzten Flop Filme, durch mühevolles Training aneignen musste, verunsichert sie den schwarzgekleideten Mann, der sich ohnehin durch ihren heftigen Stoß wieder zur Fassung ringen muss.

27.04.22_00-09-33.jpg

Das hat der Einbrecher nicht erwartet, als er versuchte Zita zu überfallen. Überrascht und erschrocken über so viel Überlebenskampfgeist blickt er ihr in die Augen! Jetzt atmet dieser plötzlich hastig.

27.04.22_00-21-12.jpg

....Zita ist schnell und wendig und beherrscht einige Karateschläge mit denen der Einbrecher nicht gerechnet hat.....

27.04.22_00-21-35.jpg

....Mit einem finalen Schlag ins Gesicht setzt sie ihren Gegner außer Gefecht.....

27.04.22_00-20-21.jpg

....Und das Blut schießt ihm aus der Nase....

27.04.22_00-19-51.jpg

Und nach einem zweiten Schlag geht der Verbrecher zu Boden und Zita schüttelt sich die Hand vor Schmerz. "Autsch" sagt sie zu sich selber während sie noch immer schnell atmet.

27.04.22_00-28-13.jpg

Und da liegt er nun, als Zita sofort die Polizei ruft nachdem sie über ihn blickte und sagt: " Nicht mein Tag heute!"

27.04.22_00-29-49.jpg

Einer der Cops führt den Einbrecher, der wieder zu sich gekommen ist in Handschellen ab.

27.04.22_00-32-19.jpg

Die Polizistin fragt Zita die erst jetzt realisiert, was überhaupt passiert ist, ob alles in Ordnung sei und sie noch ihre Aussage aufnehmen könne.

27.04.22_00-42-04.jpg

Die Polizistin hält sich etwas kühl zurück aber erkennt dennoch an, dass Zita sehr mutig sei und sie beeindruckt ist, den Einbrecher mit dem Baseballschläger, niedergestreckt zu haben.

27.04.22_00-40-23.jpg

Nach dem Aufnehmen der Aussage ist es auch schon 05:15 Uhr morgens und Zita steht auf um endlich nach Hause zu ihrer Familie fahren zu können.

27.04.22_00-51-00.jpg

Ein Reporter kommt mit seinem Stativ herein und möchte unbedingt noch ein Foto von Zita machen, damit er eine Story für die Del Sol Valley Times hat.

27.04.22_00-58-14.jpg

Die Polizistin fragt Zita kurz, ob es für sie in Ordnung sei, sonst würde sie den Reporter kurzer Hand aus dem Diner werfen.
"Ist schon gut, mach dein Foto und deine Story, ist auch nur dein Job. Wir versuchen alle zu überleben" meint Zita.

27.04.22_00-59-04.jpg

Er knipst ein paar Fotos und meint dann: "Könnten Sie sich ein wenig triumphieren präsentieren? Das kommt beim Leser besser an im Zusammenhang mit der Story!" nachdem Zita zuvor traurig drein blickt.

27.04.22_00-59-27.jpg

Gekonnt auf Knopfdruck, kann sie als Schauspielerin natürlich sofort umsetzen, was der Reporter und Fotograf von ihr möchte. und so landet sie damit in den landesweiten Zeitungen, was sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß.

27.04.22_00-52-07.jpg

Die Polizistin bot Zita an diese nach Hause zubringen, nachdem Zita fünf mal wiederholt hatte keinen Knacks davon getragen zu haben und deswegen nicht ins Krankenhaus müsse.
German wurde von der Polizei telefonisch über die Ereignisse informiert. Da er sich keine Sorgen machen müsse, meinte Zita dann auch am Telefon ist er zur Arbeit gefahren, sonst würde auch er keinen Lohn für den Tag bekommen und das wäre zum aktuellen Zeitpunkt eher ungünstig. Die Tür der Veranda wird aufgeschmissen und Bailee stürmt heraus, als sie das Polizeiauto draußen sieht.

27.04.22_01-04-41.jpg

"Ich hab so ne coole Mom" ruft Bailee und Zita tun diese Worte so gut. Sie könnte weinen vor Freude ihr Kind zu sehen.
"Daddy hat mir erzählt, dass du einen Einbrecher überwältigt hast!" plärrt sie laut.

27.04.22_01-05-45.jpg

Entzückt von Bailee wirft die Polizistin mit ein, dass Bailee richtig stolz auf ihre Mama sein kann. Sie hätte eine richtige Löwenmama.
Am späten Nachmittag ruft Bob, der Diner Besitzer reumütig bei Zita an. "Hi Kleines, es tut mir leid, dass ich dich falsch beschuldigt habe.
Die Cops haben mir gesagt, dass der Einbrecher schon öfter nachts eingebrochen sei und die Kasse ohne zu beschädigen aufgebrochen hat. Er hat wohl nicht mit dir gerechnet, und dachte, du würdest ihm die Kasse einfach aufschließen. Dieser Bastard" lacht Bob laut durchs Telefon. "Machst du morgen die Frühschicht" fragt er Zita noch vorsichtig.
"Na klar, Bob" sagt Zita, grinst und legt auf.

27.04.22_01-07-39.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Annarya

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Ort
südl.von München
Geschlecht
w

Oh jeh.. arme Zita :argh:
Ich mag deine Kulisse immer so gerne. Ich könnte mich da nur an den Bildern immer schon satt gucken :love:
@Frau Zitrone Danke dir. Das freut mich mega! Versuche immer durch die Bilder viel zum Ausdruck zu bringen, dass es spannend bleibt. Und ich bin eher schreibfaul und setze auf Bild und Szene😄
 
  • Danke
Reaktionen: Frau Zitrone

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten