Gottschalks Benimm-Show

Sim_IQ

Member
Registriert
Dezember 2001
Alter
34
Ort
Goettelborn/Saarland
Geschlecht
m

Ich hab mir einen Teil davon angesehen und fand es ganz schön interessant, dass manchmal sogar Benimmregeln, die ich extrem unhöflich finde, von einem Freiherrn von Knigge als das Höchste aller Benimmgefühle angesehen werden.

Ich werde trotzdem weiterhin Servietten aufheben und meiner Freundin, die gegen Katzen allergisch ist Gesundheit wünschen. Falls das dann laut diesem Knigge unhöflich ist, dann kann ich damit leben, ein Bauerntrampel zu sein.


Was sagt ihr dazu?
 

Kevi

Member
Registriert
Januar 2003
Alter
32
Ort
Berlin,Hauptstadt Deutschlands
Geschlecht
m

Sim_IQ schrieb:
Ich hab mir einen Teil davon angesehen und fand es ganz schön interessant, dass manchmal sogar Benimmregeln, die ich extrem unhöflich finde, von einem Freiherrn von Knigge als das Höchste aller Benimmgefühle angesehen werden.

Ich werde trotzdem weiterhin Servietten aufheben und meiner Freundin, die gegen Katzen allergisch ist Gesundheit wünschen. Falls das dann laut diesem Knigge unhöflich ist, dann kann ich damit leben, ein Bauerntrampel zu sein.


Was sagt ihr dazu?
Dem ist meiner Meinung nach nichts hinzuzufügen;)
 

M.F.F.0130

Member
Registriert
April 2002
Alter
33
Ort
Wendelstein, das ist gleich vor Nürnberg
Geschlecht
m

Ich hab mir einen Teil davon angesehen und fand es ganz schön interessant, dass manchmal sogar Benimmregeln, die ich extrem unhöflich finde, von einem Freiherrn von Knigge als das Höchste aller Benimmgefühle angesehen werden.

Ich werde trotzdem weiterhin Servietten aufheben und meiner Freundin, die gegen Katzen allergisch ist Gesundheit wünschen. Falls das dann laut diesem Knigge unhöflich ist, dann kann ich damit leben, ein Bauerntrampel zu sein.
Allerdings.
Ausserdem ist der Knigge mittlerweile eben auch schon n paar Jahre (Jahrhunderte?) alt und damit villeicht nicht mehr sooo aktuell.
 

Jackpot

Member
Registriert
Februar 2004
Alter
32
Ort
Christchurch/NZ
Geschlecht
m

Sim_IQ schrieb:
Ich hab mir einen Teil davon angesehen und fand es ganz schön interessant, dass manchmal sogar Benimmregeln, die ich extrem unhöflich finde, von einem Freiherrn von Knigge als das Höchste aller Benimmgefühle angesehen werden.

Ich werde trotzdem weiterhin Servietten aufheben und meiner Freundin, die gegen Katzen allergisch ist Gesundheit wünschen. Falls das dann laut diesem Knigge unhöflich ist, dann kann ich damit leben, ein Bauerntrampel zu sein.


Was sagt ihr dazu?
Ich pflichte dir in sämmtlichen Richtungen zu...
 

TBV

Member
Registriert
November 2003
Ort
Maggie's Farm
Geschlecht
M

Nun, es kommt halt auch immer auf den Rahmen an. Wenn man mit guten Freunden weggeht, ist es sicherlich kein schlechter Stil die Serviette wieder auzuheben. Anders kann das aber bei einem wichtigen Geschäftsessen aussehen, wie käme es denn da, wenn einer plötzlich unter den Tisch kricht und eine Serviette sucht ;)? Nein, das verbietet in dieser SItuation die Vornehme.
 

KiBi89

Member
Registriert
Februar 2002
Alter
31
Ort
Westercelle
Geschlecht
w

Uuuups.. voll verplant.. Wann kam das denn? Ich wollt das eigentlich auch gucken.. *lol* Naja.. jetzt is eh schon zu spät..*g*
 

Fuchur

Ehrenmitglied
Registriert
November 2001
Ort
München
Geschlecht
M

Also das mit der Serviette ist eigentlich aus hygienischen Gründen gedacht.

Also wenn mir eine Serviette runterfällt lasse ich sie liegen. Ich putze mir doch nicht den Mund ab mit einem Tuch das auf dem Boden gelegen hat auf dem vorher irgendjemand mit dreckigen Schuhen herum getrampelt ist mit denen er wahrscheinlich noch durch Hundeaha maschiert ist.

Nein danke:D
 

Sim_IQ

Member
Registriert
Dezember 2001
Alter
34
Ort
Goettelborn/Saarland
Geschlecht
m

Es ging ursprünglich darum, dass man die Serviette aufhebt und sie dem Ober gibt, damit der einem eine neue bringt.

Laut Knigge lässt man die runtergefallene Serviette einfach auf dem Boden verfaulen und bestellt sich eine neue.
Ist für mich ziemlich unverständlich, was daran gutes Benehmen sein soll, denn ich finde das dem Servicepersonal gegenüber ziemlich unhöflich, wenn ich die Serviette einfach liegen lasse...
 

TBV

Member
Registriert
November 2003
Ort
Maggie's Farm
Geschlecht
M

Sim_IQ schrieb:
Ist für mich ziemlich unverständlich, was daran gutes Benehmen sein soll, denn ich finde das dem Servicepersonal gegenüber ziemlich unhöflich, wenn ich die Serviette einfach liegen lasse...

Wie oben geschrieben: Stell dir mal ein Essen im Anzug mit millionenschweren Investoren vor, bei dem du plötzlich vom Stuhl rutscht und zwischen den Beinen der Wirtschaftsbosse nach deiner Serviette suchst....nee, das ist kein guter Stil, hab die Frage auch richtig beantwortet ;). Da wartet man doch lieber, bis das Essen fertig ist und lässt dann die Bedienung aufräumen.
 

Geckz

Member
Registriert
Oktober 2001
Alter
34
Ort
Mainz
Geschlecht
m

Der Begriff "Knigge" ist nur noch bedingt auf gutes Benehmen zurückzuführen, da in seinem Buch "Über den Umgang mit Menschen" auch Dinge beschrieben sind, die heute nicht mehr aktuell sind, z.B. wer welche Rolle in der Familie einnimt. Würde man sich strikt an seine damals aufgestellten Regeln halten, würden wir wieder wie im 18. Jahrhundert leben, mit den entsprechenenden Rollen, dass der Mann zu arbeiten hat und die Frau den Haushalt pflegen muss.
 

sumsum

Member
Registriert
November 2001
Es gibt eine überarbeitete Version:

Knauers neuer Knigge : sicheres Auftreten - stilvolles Benehme - sympathisches Äusseres / Konzeption und Text: Herbert Schinghammer


 

sumsum

Member
Registriert
November 2001
Hat denn der Freiherr keine Nachkommen denen diese Rechte gehören?
Sowas gibt man doch nicht einfach aus der Hand.

Eigentlich ist's mir egal, ich werde mir eh keinen antun. *gg
 

ylva

Newcomer
Registriert
März 2004
ich habs gesehn und war echt super überrascht, dass dieser 16 jährige adelige (dazu noch gutaussende) kerl die meisten fragen richtig hatte... :P
ich selbst bin adelig, aber sehe mich nicht als anders, wir verhalten uns ganz normal und so ;)

weiterhin hat mich überrascht, dass die biker so gut abgeschnitten haben und die jugendlichen auch. immerhin lernen diese alles noch ;)

ylva
 

~*lennie*~

Newcomer
Registriert
November 2003
Alter
30
Ort
Walschleben b. Erfurt
Geschlecht
w

Ich hab die Wiederhohlung gesehen (weil nichts besseres kam) und fand es auch mal ganz interessant zu sehen welches Benehmen Deutschland hat. Ich hab dann auch mal mitgemacht und hab zum Schluss ( nach deren Angaben) eine 4 bekommen.......peinlich. :lol:

Aber ich denke mal das man das nicht so ernst sehen darf.

 

Sim_IQ

Member
Registriert
Dezember 2001
Alter
34
Ort
Goettelborn/Saarland
Geschlecht
m

ylva schrieb:
weiterhin hat mich überrascht, dass die biker so gut abgeschnitten haben und die jugendlichen auch. immerhin lernen diese alles noch ;)
Das beweißt dann mal wieder, dass über das Benehmen von Jugendlichen viele Vorurteile kursieren. Und dass die meisten Biker sich trotz eines eher rauen Aussehen und Auftretens doch gut benehmen können, wäre nun auch bewiesen.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten