Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 1 > Die Sims 1: Bastelstube

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2016, 13:36   #1
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Frage Bilder erstellen mit Bildbearbeitung u. Tmog

Hallo,
ich hatte schon mal im alten Jahr eine Anfrage gestellt.
Wer kann mir weiterhelfen?

Ich möchte ein Bild clonen, anschließend im Paintshoppro bearbeiten,
leider scheitere ich an dem Punkt meine Vorlage
in das Bild schräg anzupassen
.
http://www.simworld-diesims.de/simwo...ls-bilder.html




Es würde mich freuen, wenn jemand helfen kann.
VG ws
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2016, 21:42   #2
Simbeule
Newcomer
 
Benutzerbild von Simbeule
 
Registriert seit: Mr 2007
Ort: vom Lande ;)
Geschlecht: w
Also das Problem ist, dass Du ein zweiteiliges Bild (2 tiles) erstellen willst. Das Tutorial ist wahrscheinlich nur auf ein Feld ausgelegt.

Grundsätzlich funktioniert das genauso, wie wenn Du zweiteilige Objekte mit einer Textur versiehst. Um hier keine Streifen zu haben, musst Du entweder das Objekt estmal in einem extra Bild zusammen setzen, oder aber Du hast eine nahtlose Textur.

Erklären ist einigermaßen schwierig. In diesem Tutorial ist das eigentlich ganz gut bebildert:

http://bwsost.woobsha.com/BunMasterclasses/mm3.html
__________________
My curiosities:
http://simbeule.weebly.com

"Es gibt keine Schlummertaste an einer Katze, die Frühstück haben will" (unbekannt)
Simbeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 10:38   #3
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Frage die Anleitung

Zitat:
Zitat von Simbeule Beitrag anzeigen
... Du zweiteilige Objekte mit einer Textur versiehst. Um hier keine Streifen zu haben, musst Du entweder das Objekt estmal in einem extra Bild zusammen setzen, oder aber Du hast eine nahtlose Textur.
In diesem Tutorial ist das eigentlich ganz gut bebildert:

http://bwsost.woobsha.com/BunMasterclasses/mm3.html
Hi Simbeule,
meinst du mit Textur das Bild was ich nehmen will?
Mit dem zusammensetzen, dass hatte ich schon versucht im Bildbearbeitungsprogramm aber es paßte nicht.

Hier ein Bild mit dem Menü aus dem PSP, laut der Anleitung wird wohl auch der Zauberstab mit benutzt. Ich nutze immer die Markierungsfunktion... weißte du was ich meine.



Ich scheitere beim verstehen unter dem zusammengesetzten Bild,
Wie bekomme ich das Bild schräg hin, welche Funktion? Oder wird hier mit Ebenen gearbeitet, was ist ein Layer (sind das die beiden Hälften)

Was muss ich im Menü drücken?
Edit/Transform/Scale
Edit/Transform/Scale it again until it fits the frame.
Mit der Funktion, -> Bild neu einfügen -> Bild drehen (mit Gradanzahl) Deformation hat es auch nicht geklappt,
Danke für Deine Hilfe.
bye ws
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 11:08   #4
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Frage Vorlagebild

Ich habe meine neue Vorlage (die Frau) kopiert, dann mit der Lasofunktion
das Vorlagebild (linke und recht Seite) markiert und das Bild eingefügt
jetzt fehlt bei der Dame der Kopf?



Das ist ja wirklich komisch.
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 28.02.2016, 19:31   #5
Tigerkatze
Member
 
Benutzerbild von Tigerkatze
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Kann ich vlt. weiterhelfen? Kenn ich mich ein bisserl aus mit Photoshop.

Also das Tutorial
http://bwsost.woobsha.com/BunMasterclasses/mm3.html
ist für Photoshop 5.5, ein älteres PS und du hast Paintshop pro, das ist ein etwas anderes Grafikprogramm.
Layer ist die Ebene.
__________________

KEEP CALM, and PLAY the SIMS!
Tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 19:44   #6
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Also ich bin mit meinem Latein am Ende.
Ich könnte morgen nochmal einen Versuch starten, ein Bild
zu clonen und mit dem Bild einfügen.

Ich habe es heute 2-3x versucht, jedesmal fehlte der Kopf von der Frau,
dass verstehe ich nicht? Ich hatte das ganze Bild kopiert, sonst werden doch Kopien auch vollständig eingefügt?
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 20:06   #7
Tigerkatze
Member
 
Benutzerbild von Tigerkatze
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von watersim44 Beitrag anzeigen
Also ich bin mit meinem Latein am Ende.
Ich könnte morgen nochmal einen Versuch starten, ein Bild
zu clonen und mit dem Bild einfügen.

Ich habe es heute 2-3x versucht, jedesmal fehlte der Kopf von der Frau,
dass verstehe ich nicht? Ich hatte das ganze Bild kopiert, sonst werden doch Kopien auch vollständig eingefügt?
Du musst das Bild auf einer neuen Ebene einfügen, sonst klappt das nicht. Und dann musst du es transformieren, also perspektivisch verzerren, damit es in den Rahmen passt von dem alten Bild.
__________________

KEEP CALM, and PLAY the SIMS!
Tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 20:38   #8
Simbeule
Newcomer
 
Benutzerbild von Simbeule
 
Registriert seit: Mr 2007
Ort: vom Lande ;)
Geschlecht: w
Tigerkatze hat das schon ganz super erklärt. Klar, ist ein älteres Tutorial, aber die Prinzipien gelten heute wie damals und im Grunde für jedes Grafik-Programm. Ich arbeite weder mit PSP noch mit Photoshop, sondern mit GIMP. Musste auch erstmal lernen, was genau was ist, also, welche Funktion welcher entspricht.

Also, wenn Du ein zweiteiliges Bild umtexturieren willst, hast Du natürlich erstmal das Problem, "Dein" Bild so zu teilen, dass nichts fehlt oder doppelt ist. Deshalb eben der Trick: Erstmal beide Teile des Rahmens/Bildes auf ein neues Bild, zu einem "verschmelzen", dann hast du eine Basis, wie das ganze aussehen soll. Dann Dein neues Bild (ja genau, ist die Textur) draufsetzen. Bunny Wuffles benutzt zwei Varianten, Scheren und Drehen. Bei GIMP gibt es die Option "perspektivisch Verzerren", da kann ich an jeder Kante so ziehen, dass mein neues Bild genau in den "alten Rahmen" passt.
Das ist so wie an einem Bettlaken ziehen, damit es über die Matratze passt
Das gibt es bestimmt auch bei anderen Grafikprogrammen, man muss immer nur wissen, wo man es findet.

Ich persönlich mache es immer so:
1. die Sprites im Grafikprogram öffnen
2. Neues Bild erstellen (ist leer)
3. Aus den jeweiligen Front-Sprites die "Bilder-Teile" (linke Seite) kopieren und in mein leeres Bild jeweils als neue Ebene einfügen.
4. Hintergrund unsichtbar machen und aus dem Sichtbaren eine neue Ebene erstellen (dadurch habe ich einmal das gesamte Bild/Bilderrahmen als Basis zum Verzerren)
5. Mein gewünschtes Bild als neues Bild laden und erstmal grob auf die Größe der Rahmenvorlage bringen (ggfs. ein paar Pixel größer)
6. Skaliertes Bild kopieren und in meine Vorlage als neue Ebene einfügen.
7. DIESE EBENE über die Funktion "perspektive" entsprechend so ziehen, dass es gut sitzt (das Bettlaken ).

Soweit erstmal zu dem Einpassen. Hier noch so'n paar Tricks, die ich dann noch mache, ehe es zum Einfügen in die ursprünglichen Sprites kommt:

Durch das Verzerren wird das Motiv natürlich unscharf. Hier kann ein bisserl Nachschärfen möglicherweise nicht schaden, je nachdem, wie viel Du verzerren musstest.

Um den das Bild und den Rahmen richtig schön verschmelzen zu lassen, kannst Du diesen nochmal von den unteren Teilen rauskopieren und über Dein neues Bild drüber legen. Wenn Du jetzt die Innenränder GANZ ZART verschmierst, hast Du einen perfekten Übergang.

Nu weiter im Text:

8. Nun auf die entprechenden Ebenen mit den "Halb-Bildern" gehen und jede Hälfte für sich markieren. In GIMP habe ich die Möglichkeit zu sagen "sichtbares kopieren" - in dem Moment wird alles, was sichtbar ist, kopiert. Würde ich in GIMP einfach nur kopieren/Strg C drücken, hätte ich nur die Ebene mit dem "alten" Bild, nicht aber mein neues Bild, dabei. Leider kann ich Dir nicht sagen, wie Du das in Deinem Grafik-Programm machen kannst/musst. Vielleicht mal nachlesen, wenn nicht jemand hier im Forum weiterhelfen kann.

9. Nun diesen kopierten Teil in den original Sprite als neue Ebene einfügen. Schön ausrichten, wenn es sich nicht automatisch in die alte Auswahl einfügt.
10. Die Ebenen vereinen, auf den berühmten indizierten Modus umwandeln, abspeichern, in TMOG importieren - eigentlich fertig
__________________
My curiosities:
http://simbeule.weebly.com

"Es gibt keine Schlummertaste an einer Katze, die Frühstück haben will" (unbekannt)
Simbeule ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 28.02.2016, 20:44   #9
Tigerkatze
Member
 
Benutzerbild von Tigerkatze
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Schön erklärt Simbeule

Hier habe ich eine Website mit Bilder von den Werkzeugleisten von PS und Paintshop pro gefunden.

http://www.biggis-psp-stuebchen.de/W...lle_PS-PSP.php

Im Paintshop pro wäre es dann das "Verformungswerkzeug".
__________________

KEEP CALM, and PLAY the SIMS!
Tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 29.02.2016, 18:09   #10
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Zitat:
Zitat von Tigerkatze Beitrag anzeigen
...

http://www.biggis-psp-stuebchen.de/W...lle_PS-PSP.php

.... dann das "Verformungswerkzeug".
mh, das Verformungswerkzeug ist bei mir aber starr man kann also in diesem mit dieser Funktion das ganze Objekt drehen, leider nicht eine einzelne Ecke anpassen.

Erstmal beide Teile des Rahmens/Bildes auf ein neues Bild, zu einem "verschmelzen",... hier hatte ich die Datei mit dem roten Kreis erstellt.

... Bei GIMP gibt es die Option "perspektivisch Verzerren", da kann ich an jeder Kante so ziehen, dass mein neues Bild genau in den "alten Rahmen" passt. -> im Prinzip weiß ich was du meinst.
...


Ich persönlich mache es immer so:
1. die Sprites im Grafikprogram öffnen
2. Neues Bild erstellen (ist leer)
3. Aus den jeweiligen Front-Sprites die "Bilder-Teile" (linke Seite) kopieren und in mein leeres Bild jeweils als neue Ebene einfügen.
die Vorlage (linke-rechte Hälfte ist jetzt eher eine bmp.Datei) und keine neue Ebene !?

Bzw. ich konnte meine Dame jetzt als Ebene erstellen,
aber das Prog fügt sie einfach nicht ein ?
Vielleicht heißt es hier Ankerpunkte bearbeiten, ich bekomme es leider nicht hin. Oder ich muss mir doch mal GIMP ansehen?
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 06:38   #11
Simbeule
Newcomer
 
Benutzerbild von Simbeule
 
Registriert seit: Mr 2007
Ort: vom Lande ;)
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von watersim44 Beitrag anzeigen
3. Aus den jeweiligen Front-Sprites die "Bilder-Teile" (linke Seite) kopieren und in mein leeres Bild jeweils als neue Ebene einfügen.
die Vorlage (linke-rechte Hälfte ist jetzt eher eine bmp.Datei) und keine neue Ebene !?

- JEWEILS ALS NEUE EBENE. Damit kannst Du anschließend deine einzukopierende Vorlage besser markieren.

Bzw. ich konnte meine Dame jetzt als Ebene erstellen,
aber das Prog fügt sie einfach nicht ein ?
Vielleicht heißt es hier Ankerpunkte bearbeiten, ich bekomme es leider nicht hin. Oder ich muss mir doch mal GIMP ansehen?
Soll jetzt nicht böse klingen, aber es wäre wohl ganz gut, wenn Du dich im Handbuch für Dein Programm mit den einzelnen Ebenenwerkzeugen besser vertraut machst. Sowas ist wirklich wichtig. Ich muss mal schauen, ob ich was dazu habe - arbeite selbst leider nicht mit dem Programm.
__________________
My curiosities:
http://simbeule.weebly.com

"Es gibt keine Schlummertaste an einer Katze, die Frühstück haben will" (unbekannt)
Simbeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 09:29   #12
Ricki
Member
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: Dez 2005
Ort: bei Karlsruhe
Geschlecht: w
Alter: 29
Die Ebenen (teilweise auch Layer genannt) kann man sich vorstellen wie durchsichtige Folien. Ganz unten hast du dein "Papier" liegen auf dem kannst du Malen wie du willst. Jede weitere Ebene ist also eine Folie. Auf der kannst du auch malen, du siehst aber auch noch, was darunter ist. Du kannst eine Folie einfach wegnehmen, dann ist alles darauf weg, die anderen Folien und dein Grundpapier bleiben dadurch aber unverändert.

Du merkst, Ebenen sind essenziell in der Bildbearbeitung. Ich selbst arbeite nur mit Photoshop, daher weiß ich die Kniffe vielleicht nicht alle auch in deinem Bildbearbeitungsprogramm. Bei Photoshop legst du das gewünschte Bild einfach in die Zwischenablage und fügst es dann (z.B. mit Strg + V bzw. Cmd + V) in der anderen Datei ein. Dann wird automatisch eine neue Ebene erzeugt. Wahlweise kann man auch einfach eine leere neue Ebene erzeugen lassen. Das geht bei Photoshop direkt in der Ebenenliste mit einem kleinen Icon das aussieht wie eine leere Seite. Ggf. gibt es sowas bei dir auch? In die leere Ebene kannst du dann auch wieder dein Bild reinkopieren.
__________________

SimblrTumblrBlogBACC

There are 10 types of humans. Those who understand binary and those who don't.
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 17:42   #13
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Cool Ebene hier und da

Frage für doofe:
also liegt der Fehler auch schon da, wenn ich bei Nr. 3 das ganze als bmp gespeichert habe !?
Gestern fand ich den Punkt neue Ebene -RasterEbene -> neue Vektorebene oder Justierungsebene erstellen.
(Dann hatte ich auf einmal eine leere Seite mit kleinen Kästchen, ich wollte aber die kopierte Frau sehen.)
Ich habe die olle Anleitung gefunden, das Buch dazu.

Ich kapier das irgendwie trotzdem nicht, vielleicht sollte ich doch das Prog. wechseln?

Zitat:
Zitat von Ricki Beitrag anzeigen
...Du kannst eine Folie einfach wegnehmen, dann ist alles darauf weg, die anderen Folien und dein Grundpapier bleiben dadurch aber unverändert.

Du merkst, Ebenen sind essenziell in der Bildbearbeitung. Ich selbst arbeite nur mit Photoshop, ...Bei Photoshop legst du das gewünschte Bild einfach in die Zwischenablage und fügst es dann (z.B. mit Strg + V bzw. Cmd + V) in der anderen Datei ein. Dann wird automatisch eine neue Ebene erzeugt. Wahlweise kann man auch einfach eine leere neue Ebene erzeugen lassen. Das geht bei Photoshop direkt in der Ebenenliste mit einem kleinen Icon das aussieht wie eine leere Seite. Ggf. gibt es sowas bei dir auch? In die leere Ebene kannst du dann auch wieder dein Bild reinkopieren.
Photoshop hatte ich auch mal, weiß nicht ob ich die CD noch vorfinde?!
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick

Geändert von watersim44 (01.03.2016 um 17:51 Uhr) Grund: Bild
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 18:04   #14
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
dieses Tut... hier scheitere ich ab dem Bild mit den Hilfslinien
ist ja auch ein anders Bildprog. bzw. gleiche Adobe Photoshop hatte ich schon mal vor ein paar Jahren auf dem alten PC,
mit dem bin ich auch klar gekommen.
http://www.simworld-diesims.de/simworld/tutorials-bilder.html
ich schau mal ob ich diese CD finde mit Photoshop.

Edit:
Habe mal GIMP installiert, hier schaut man wie bei jedem neuen Prog. erstmal ins Uhrwerk ?!
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick

Geändert von watersim44 (01.03.2016 um 18:51 Uhr) Grund: Edit
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 19:51   #15
Ricki
Member
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: Dez 2005
Ort: bei Karlsruhe
Geschlecht: w
Alter: 29
Eine leere Seite mit lauter Kästchen bedeutet, dass dieses Dokument leer ist oder alles auf transparent steht oder alles ausgeblendet ist.

Was du benötigst ist eine Rasterebene. Pixelbilder sind immer gerastert das bedeutet in einzelne Pixel zerlegt.

Hast du die kopierte Frau denn in der neuen Ebene auch wieder eingefügt? Wenn du nur eine Ebene erstellst, dann ist die natürlich leer und da ist keine Frau drinnen.

Auf deinem Screenshot hast du offenbar 4 Ebenen. Zwei scheinen Pixelebenen zu sein (Hintergrund und Ebene 4). Und dann hast du noch zwei Ebenen, die vom Icon her vermutlich Vektorebenen sind. Vektoren sind freiskalierbare Bilder. Braucht man für Sims nicht. Kannst du getrost ignorieren. Bei deinem Screenshot sieht man auch das von mir angesprochene Icon mit der kleinen Seite. Neben dem Papierkorb-Symbol. Mit dieser kleinen Seite erstellst du eine neue Ebene. Mit dem Papierkorb kannst du sie wieder löschen.

Später, also wenn du mit der Bearbeitung fertig bist, musst du das ganze natürlich wieder als bmp speichern. Sonst kann der Tmog das ja nicht verarbeiten. Sobald es aber als bmp gespeichert wird, werden alle Ebenen auf eine reduziert. Das Format bmp (wie z.B. auch jpg und png) können nicht mit mehreren Ebenen umgehen.

Bei GIMP kann ich dir leider auch nicht mehr weiter helfen. Fand GIMP persönlich aber immer absolut überhaupt nicht intuitiv und habe Photoshop immer vorgezogen. Mit PaintShop hab ich nur ganz wenig gearbeitet und das ist Jahre her. Das fand ich aber immer besser als GIMP.
__________________

SimblrTumblrBlogBACC

There are 10 types of humans. Those who understand binary and those who don't.
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 21:59   #16
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Post ein kleines Stück weiter...

Zitat:
Zitat von Ricki Beitrag anzeigen
Eine leere Seite mit lauter Kästchen bedeutet, Dokument leer ist oder alles auf transparent steht oder alles ausgeblendet ist.
...
Hast du die kopierte Frau denn in der neuen Ebene auch wieder eingefügt? Wenn du nur eine Ebene erstellst, dann ist die natürlich leer und da ist keine Frau drinnen.
...
Später,... als bmp speichern.
Folgendes so sieht es nun aus...
ich hatte den Hintergrund und die Dame als Ebene,
wie man aber am Bild erkennen kann, ist die Frau gerade und
paßte sich im anderen Bild nicht in die umrandete Form an unangepaßt?


Es ist zum Haare raufen... ich werde das nicht kapieren.
Ich weiß was ihr meint, aber ja, man muss wissen wo es steht.
Auch im Handbuch nun mh, ist noch ein Symbol was ich im Prog.
noch nie gesehen habe?
VG ws
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 23:02   #17
Ricki
Member
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: Dez 2005
Ort: bei Karlsruhe
Geschlecht: w
Alter: 29
Die Frau ist jetzt also auf einer extra Ebene? Soweit doch schon mal prima. Jetzt die Frau einfach wieder genauso verzerren, wie du das bei alten Bildern auch gemacht hast. Die Technik ist dabei ja die selbe.

Das ganze nennt sich meist Tranformieren oder Verzerren oder so. Weiß nicht wie das bei deinem Grafikprogramm heißt. Oftmals ist es das Tastenkürzel STRG + T.

Aber bevor du die Frau einsetzt solltest du generell ja erstmal die zwei "Hintergrundbilder" zu einem zusammensetzen (am besten auf zwei Ebenen), dann die Frau einfügen und verzerren und zum Schluss die Frau halbieren (genau da wo eben die zwei Ebenen sind) und die Hälften jeweils wieder auf die Originalbilder legen. Dann hast du die Frau sauber in zwei Teile geteilt und der Tmog kann es sauber wieder zusammensetzen. So wie Simbeule das ja auch schon ganz schön beschrieben hat.
__________________

SimblrTumblrBlogBACC

There are 10 types of humans. Those who understand binary and those who don't.
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 02.03.2016, 12:46   #18
Simbeule
Newcomer
 
Benutzerbild von Simbeule
 
Registriert seit: Mr 2007
Ort: vom Lande ;)
Geschlecht: w
Also wenn ich das so richtig sehe, "schneidest" Du der Frau immer den Kopf ab. Versuch mal, das Bild vorab noch kleiner zu skalieren, bevor Du es als neue Ebene darüber legst.

Verstehe ich eigentlich nicht. Wenn Du das Bild verzerrst, dürfte eigentlich nichts weggeschnitten werden !?! Gibt es in deinem Verzerrungs-Werkzeug besondere Funktionen dafür? Schau mal nach. Ich weiß, in Gimp gibt es tatsächlich Ebenenskalierungswerkzeuge, die einfach etwas wegschneiden.
__________________
My curiosities:
http://simbeule.weebly.com

"Es gibt keine Schlummertaste an einer Katze, die Frühstück haben will" (unbekannt)
Simbeule ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 02.03.2016, 20:12   #19
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Zitat:
Zitat von Simbeule Beitrag anzeigen
Also wenn ich das so richtig sehe, "schneidest" Du der Frau immer den Kopf ab. Versuch mal, das Bild vorab noch kleiner zu skalieren, bevor Du es als neue Ebene darüber legst.

Verstehe ich eigentlich nicht. Wenn Du das Bild verzerrst, dürfte eigentlich nichts weggeschnitten werden !?! Gibt es in deinem Verzerrungs-Werkzeug besondere Funktionen dafür? Schau mal nach.
Nein, das stimmt nicht.
Auf meiner Ansicht vom Prog. liegt 1x die ganze Dame darunter
und der Rahmen ist die Markierung vom Hintergrundbild.
Was in dieser Ansicht übereinander liegt ?
Verzerren gibt es als Bearbeitung nicht im Handbuch?
Ich finde nur den Rahmen als Viereck (oder mit der LassoFunktion), der das Objekt dann an beiden Seiten verändert u. leider nicht an einer Ecke bearbeitet?! Ich kann es auch nicht nachvollziehen.

Hier wird bei 3:40 Min. die Ecken verzerrt, die Auswahl finde ich in meinem Prog. nicht, vielleicht gab es die Funktion nicht?
https://www.youtube.com/watch?v=vRwUH-fskJo
Also ich werde nochmal nach dem Photoshop suchen, den fand ich auch nicht schlecht.
Tastkürzel STRG - T = kommt Auswahl Transparenzfarbe und Toleranz
Danke fürs Helfen.
LG ws
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2016, 20:27   #20
Tigerkatze
Member
 
Benutzerbild von Tigerkatze
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Ich wollte nur erwähnen, Photoshop ist mit eines der teuersten Grafikprogramme die es gibt, so einfach finden wirst du es nicht.

Aber schau mal hier gibt es Paintshop pro ziemlich günstig, lohnt sich bestimmt.

http://www.pearl.de/a-PK5010-2210.shtml
__________________

KEEP CALM, and PLAY the SIMS!
Tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2016, 21:00   #21
Tigerkatze
Member
 
Benutzerbild von Tigerkatze
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Tigerkatze Beitrag anzeigen
Ich wollte nur erwähnen, Photoshop ist mit eines der teuersten Grafikprogramme die es gibt, so einfach finden wirst du es nicht.

Aber schau mal hier gibt es Paintshop pro ziemlich günstig, lohnt sich bestimmt.

http://www.pearl.de/a-PK5010-2210.shtml
EDIT:
Es gab doch mal ein altes Photoshop cs 2 kostenlos im Netz? Mal Tante Guggel bemühen
__________________

KEEP CALM, and PLAY the SIMS!
Tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2016, 22:30   #22
Ricki
Member
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: Dez 2005
Ort: bei Karlsruhe
Geschlecht: w
Alter: 29
Mit Lasso (oder Rechteckauswahl) erstellt man eine Auswahl. Die ist dann gestrichelt. Damit wird ein Bereich gekennzeichnet, den man eben ausgewählt hat, wie der Name schon sagt. Man kann nun anhand dieser gestrichelten Linie das Bild beschneiden. Wie mit einer Schere. Man schneidet einfach an der gestrichelten Linie entlang. Wenn da dummerweise der Kopf der Dame im Bild ist, naja, dann ist er jetzt halt ab

Du willst dein Bild ja nicht beschneiden, sondern verzerren. Das ist eine grundlegend andere Funktion. Habe jetzt mal ganz kurz gegoogelt. Diese Funktion heißt bei Paintshop wohl deformieren. Aber auch mit perspektivisch verzerren finde ich viele Tutorials. Da ich nicht weiß, welche Version du hast, kann ich jetzt schlecht eines verlinken. Aber du solltest über Google sehr schnell an eine große Auswahl von passendem Infomaterial kommen. Das kann dir dann sicherlich gut diese Funktion erklären.


Wegen Photoshop CS2. Das ist im Grunde frei verfügbar, das stimmt. Lizenztechnisch gesehen darf man es aber nur herunterladen und benutzen, wenn man das schon mal besessen hat. Falls du das also wirklich mal auf CD hattest, dann sollte das kein Problem darstellen.
__________________

SimblrTumblrBlogBACC

There are 10 types of humans. Those who understand binary and those who don't.
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2016, 16:42   #23
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Erleuchtung Deformation gefunden

Zitat:
Zitat von Ricki Beitrag anzeigen
...
Wenn da dummerweise der Kopf der Dame im Bild ist, naja, dann ist er jetzt halt ab
... Funktion heißt bei Paintshop wohl deformieren. Aber auch mit perspektivisch verzerren finde ich viele Tutorials.
...Falls du das also wirklich mal auf CD hattest, dann sollte das kein Problem darstellen.
Also ich kopiere die Dame immer im ganzen mit Kopf, warum
dieser dann fehlt ist mir echt ein Rätsel.
Laut Buch Deformation für einzelne Ecken Strg+Umsch freu.
Ich hatte gestern auch noch nach der Funktion gesucht.

Simbeule ich habe Deformationseinstellungen gefunden,
da kann man Zahlen Pos. / Maßstab ... auf der x + y Achse angeben.
Mein Prog. ist gerade abgeschmiert...

Ja die CD ist wohl doch bei meinen Eltern.
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2016, 17:00   #24
Ricki
Member
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: Dez 2005
Ort: bei Karlsruhe
Geschlecht: w
Alter: 29
Das du die Frau mit Kopf kopierst, das sieht man ja auf dem Screenshot. Dort sieht man aber auch, dass du eine Auswahl erstellt hast (vermutlich mit dem Lasso?). In dieser Auswahl ist der Kopf nicht mehr mit inbegriffen. Ich vermute, dass du alles außerhalb der Auswahl entfernt hast (so sieht das auf dem Screenshot auch aus).

Strg + Umschalt klingt doch schon mal einfach. Wenn du dann einfach ziehen kannst, dann musst du auch nicht großartig mit den Koordinaten rum rechnen, sondern kannst das einfach an die gewünschte Stelle ziehen. Vermutlich musst du vorher noch in einen Transformationsmodus, damit du die einzelnen Ecken siehst. Das ist vermutlich eine Funktion direkt in der Werkzeugleiste.
__________________

SimblrTumblrBlogBACC

There are 10 types of humans. Those who understand binary and those who don't.
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2016, 16:11   #25
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Ebenen / Hintergrund / Einfügen

Zitat:
Zitat von Ricki Beitrag anzeigen
... die Frau mit Kopf kopierst, das sieht man ja auf dem Screenshot. Dort sieht man aber auch, dass du eine Auswahl erstellt hast (vermutlich mit dem Lasso?). In dieser Auswahl ist der Kopf nicht mehr mit inbegriffen. Ich vermute, dass du alles außerhalb der Auswahl entfernt hast (so sieht das auf dem Screenshot auch aus).
Im Bild links liegen hintereinander die Frau im ganzen,
aber verdeckt von dem vorher markierten schrägen Bild, wo das ganze rein soll (Hintergrund + Ebene). Die Frau im Bild rechts war die Vorlage (vorher bmp und dann Ebene).
Bei genauem Hinsehen, kann man den Frauenkopf beim linken sehen.

Zitat:
Zitat von Ricki Beitrag anzeigen
Strg + Umschalt klingt doch schon mal einfach. Wenn du dann einfach ziehen kannst, ... einfach an die gewünschte Stelle ziehen. Vermutlich musst du vorher noch in einen Transformationsmodus, damit du die einzelnen Ecken siehst. Das ist vermutlich eine Funktion direkt in der Werkzeugleiste.
Die EbenenAuswahl kann ich leider nicht bearbeiten?
Die Anleitung 1.-3. scheint schon zu klappen.

4. Hintergrund unsichtbar machen und aus dem Sichtbaren eine neue Ebene erstellen (dadurch habe ich einmal das gesamte Bild/Bilderrahmen als Basis zum Verzerren)
das unsichtbare habe ich wohl nicht gemacht?

5. Mein gewünschtes Bild als neues Bild laden und erstmal grob auf die Größe der Rahmenvorlage bringen (ggfs. ein paar Pixel größer)
-> ist hier also der Rahmen gemeint, ich dachte den habe ich Ebene schon offen

6. Skaliertes Bild kopieren und in meine Vorlage als neue Ebene einfügen.
-> wenn ich jetzt die Vorlage einfügen will gibts eine Fehlermeldung bzw. ein Ausrufezeichen ?!

7. hier bin ich noch nicht.

Danke Ricki fürs helfen, ach ich habe auch skype, gehts da vielleicht schneller?!
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick

Geändert von watersim44 (04.03.2016 um 16:15 Uhr) Grund: Bild
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2016, 16:54   #26
Ricki
Member
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: Dez 2005
Ort: bei Karlsruhe
Geschlecht: w
Alter: 29
Bin gerade nur nebenher am Rechner und kann nicht ausführlich gucken (daher macht auch Skype bei mir keinen Sinn).

Hier nur mal kurz:
Zu meiner Auswahlfrage mit dem fehlenden Kopf vorher: Wie hast du das Bild in der vorderen Ebene (also das ohne Kopf) denn in diese Form bekommen? Ich hab vermutet, dass du da eben eine Auswahl erstellt hast und dann alles außerhalb der Auswahl entfernt hast. Dem scheint aber wohl doch nicht so. Kannst du das vielleicht genauer erklären?


Und auf welche Anleitung beziehst du dich in deinem neuen Post?


Eine Ebene ist immer dann transparent, wenn sie leer ist. Da deine Ebene nicht z.B. komplett weiß ist, sondern man den Hintergrund durchsieht, ist sie transparent. Normalerweise sollte eine neue Ebene automatisch transparent sein.

Die Transparentfarbe ist vermutlich, das weiß ich nicht genau, rate nur wie ich es von Photoshop kenne, die Farbe der Maske. Das ist aber etwas, was du für diese Aufgabe nicht brauchst.


Generell glaube ich, dass es erstmal sinnvoll wäre, dich mit den Funktionen der Ebenen, dem Lasso und dem Skalieren vertraut zu machen (z.B. durch verschiedene Tutorials) und erst dann das Wissen auf dieses Simsprojekt anzuwenden.
__________________

SimblrTumblrBlogBACC

There are 10 types of humans. Those who understand binary and those who don't.
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 10:05   #27
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Erleuchtung Auswahl und Ergebniss

Zitat:
Zitat von Ricki Beitrag anzeigen
...
A Auswahlfrage mit dem fehlenden Kopf vorher: Wie hast du das Bild in der vorderen Ebene (also das ohne Kopf) denn in diese Form bekommen? ... dass du da eine Auswahl erstellt hast und dann alles außerhalb der Auswahl entfernt hast.

B Und auf welche Anleitung beziehst du dich in deinem neuen Post?
na hier von Simbeule weiter oben

C Eine Ebene ist immer dann transparent, wenn sie leer ist. Da deine Ebene nicht z.B. komplett weiß ist, sondern man den Hintergrund durchsieht, ist sie transparent. Normalerweise sollte eine neue Ebene automatisch transparent sein.

D Die Transparentfarbe ist vermutlich, das weiß ich nicht genau, rate nur wie ich es von Photoshop kenne, die Farbe der Maske. Das ist aber etwas, was du für diese Aufgabe nicht brauchst.

E dich mit den Funktionen der Ebenen, dem Lasso und dem Skalieren vertraut zu machen (z.B. durch verschiedene Tutorials)
A einfach mit der Kopierfunktion, vorher die Datei aus dem Tmog bzw. erstellte ganze Vorlage. Die Dame vom bmp kopiert und in die Markierung versucht einzufügen.
(Bei der Skinherstellung funktioniert das doch auch, kopieren einer Auswahl und es wird komplett in meine Markierung eingefügt.)
C das sind die Kästchen in der Ebene, wo die Dame 1x rein soll.
Ergebniss:
Ich habe gerade es geschafft:
- öffnen meiner Vorlage und des ganzen Vorlagerahmens
kopieren der Vorlage und als neues Bild einfügen, damit man die Deformation benutzen kann.
- Vorlagerahmen hier die Dame als Ebene eingefügt und angepaßt.


freu, freu... jetzt müßte es passen.
Danke für deine bzw. eure Unterstützung.

__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 11:10   #28
Ricki
Member
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: Dez 2005
Ort: bei Karlsruhe
Geschlecht: w
Alter: 29
Ah jetzt verstehe ich, wie der Fehler mit dem fehlenden Kopf zustande kommt!

Du fügst das Bild in einen Rahmen ein, der aber kleiner als das Bild ist. Alles, was eben größer als die Auswahl ist, wird nicht mit kopiert. Dieses Verfahren macht hierbei aber sowieso keinen großen Sinn, da das Bild ja im Grunde genommen nach wie vor rechteckig ist, nur eben verzerrt. Es muss also nicht ein Teil entfernt werden (so wie es bei deiner Methode passiert) sondern es muss das gesamte Bild in eine andere Form (Parallelogramm) gebracht werden. Aber das hast du jetzt mit der Deformations-Funktion ja jetzt hinbekommen.

Wegen der Transparenz noch mal:
Diese grauen Kästchen stellen da, dass es an den Stellen transparent ist. Normalerweise sieht man bei der Transparenz einfach das, was darunter liegt. Sollte es aber darunter nie etwas geben (z.B. wie die gelbe Fläche), dann wird es einfach durch diese Kästchen dargestellt. Diese Kästchen sind aber nicht in der Ebene drinnen, sind also kein Inhalt oder so. Das ist einfach nur eine Darstellungsform.
__________________

SimblrTumblrBlogBACC

There are 10 types of humans. Those who understand binary and those who don't.
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 11:48   #29
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Zitat:
Zitat von Ricki Beitrag anzeigen
Du fügst das Bild in einen Rahmen ein, der aber kleiner als das Bild ist. Alles, was eben größer als die Auswahl ist, wird nicht mit kopiert. ... Es muss also nicht ein Teil entfernt werden (so wie es bei deiner Methode passiert) sondern es muss das gesamte Bild in eine andere Form (Parallelogramm) gebracht werden. Aber das hast du jetzt mit der Deformations-Funktion ja jetzt hinbekommen.

Wegen der Transparenz noch mal:
Diese grauen Kästchen stellen da, dass es an den Stellen transparent ist. Normalerweise sieht man bei der Transparenz einfach das, was darunter liegt. Sollte es aber darunter nie etwas geben (z.B. wie die gelbe Fläche), dann wird es einfach durch diese Kästchen dargestellt. Diese Kästchen sind aber nicht in der Ebene drinnen, sind also kein Inhalt oder so. Das ist einfach nur eine Darstellungsform.
Komisch bei Skins hat es meist funktioniert oder auch bei meinen ersten Versuchen v. Bildern, bloß die Bildkopie konnte ich nicht richtig anpassen v. den Schrägen.
Die neue Ebene mit Frau vom rechten konnte ich einfach einfügen und noch auf den Rahmen passend anpassen u. anschl. durch speichern,
hat es automatisch die Ebenen verbunden.
Also hier waren die Kästchen nicht mit dabei, es war nur wie vom Bild links vorher das kleine schräge Bild da.

Das Bild im Spiel.

Ich denk, ich weiß jetzt wie es geht.
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 12:29   #30
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Nachschub: zwei erstellte Bilder...

__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 12:39   #31
Ricki
Member
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: Dez 2005
Ort: bei Karlsruhe
Geschlecht: w
Alter: 29
Bei Skins geht es deshalb, weil da die Texturen nicht "dreidimensional" sind. Das ist sozusagen der Stoff ganz plan und der wird dann später vom Spiel eben dreidimensional dargestellt. Bei Möbeln funktioniert das aber anders. Hier hast du 4 Ansichten und die sind dann eben optisch "dreidimensional". Daher musst du deine Bilder immer so verzerren, dass sie den perspektivischen Effekt erzielen. Da wurde bei bisherigen Versuchen sicherlich auch immer etwas abgeschnitten, aber das waren dann vermutlich einfach unwichtige Bildelemente und ist daher nicht aufgefallen.


Aber schön, dass es jetzt geklappt hat
__________________

SimblrTumblrBlogBACC

There are 10 types of humans. Those who understand binary and those who don't.
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 12:48   #32
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Zitat:
Zitat von Ricki Beitrag anzeigen
... Aber schön, dass es jetzt geklappt hat
Ja, in einer fast gefühlten Woche.
Ich habe den Schritt mit Deckkraft senken, wie es in einem Tut
hier stand ausgelassen.
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 12:55   #33
Ricki
Member
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: Dez 2005
Ort: bei Karlsruhe
Geschlecht: w
Alter: 29
Der Schritt ist nur dafür da, dass du siehst wo dein Bild auffhört. Das hilft es einem, die Kanten besser zu finden usw.
Den kann man also weglassen, wenn man die genauen Stellen auch selber findet.
__________________

SimblrTumblrBlogBACC

There are 10 types of humans. Those who understand binary and those who don't.
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.03.2016, 16:38   #34
Simbeule
Newcomer
 
Benutzerbild von Simbeule
 
Registriert seit: Mr 2007
Ort: vom Lande ;)
Geschlecht: w
Na, was lange währt, wird endlich gut! Glückwunsch!!
__________________
My curiosities:
http://simbeule.weebly.com

"Es gibt keine Schlummertaste an einer Katze, die Frühstück haben will" (unbekannt)
Simbeule ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 10.03.2016, 22:25   #35
watersim44
Member
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: L. E.
Geschlecht: w
Alter: 43
Pfeil Anleitung PSP 6

Ja Simbeule das stimmt.
Freu.

Ich habe mal hier ein kleines Tutorial gebastelt, viel Spass.
klick
bye ws
__________________
Minime ws2headsSkins meine Kleider,Köpfe klick
watersim44 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
bildbearbeitung, bilder, bilderstellung, tmog
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de