Challenge Plumbob-Genpool

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Das tut mir so leid zu hören 😟.
Ich möchte mich den anderen anschliessen und Dir ebenfalls alles Gute wünschen, viel Kraft und dass es Dir ganz bald wieder besser geht. Nimm dir ruhig die Zeit die Du brauchst.
Danke dass Du Dich trotzdem gemeldet hast, Meryane.
 

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Oje von mir auch alles liebe und ganz viel Kraft, Meryane. Tut mir echt leid. 🙁
 

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Da ich dieses Wochenende endlich mal wieder etwas Zeit für die Sims hatte gibt's heute ein neues Kapitel von meinen Plumbobs. :)



wie immer mit Klick auf's Bild

Viele Grüße Tjeame :hallo:
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Huhu Tjeame,

wie schön, daß Du uns allen etwas Urlaubsfeeling mitgebracht hast, das tut gerade der Seele ziemlich gut! Schon das Haus ist ja ein echter Hingucker, da bin ich doch glatt am Überlegen, mir das auch runterzuladen, denn die üblichen Häuser dort hat man ja mittlerweile ein wenig über.

Ich freu mich total, daß Jaques und Anna nun nochmal ihre alten Erinnerungen aufleben lassen konnten - ich mußte ja arg grinsen, wie sie überlegen, ob die Wege früher auch schon so weit waren. Mir geht das jetzt schon ab und an so. Gut, daß Loreena die Giftattacke gut überstanden hat. Das sieht jedesmal wieder soo gruselig aus, daß ich immer heilfroh bin, wenn der Spuk wieder ein Ende hat.

Na, da bin ich ja gespannt, ob es Loreena bald wieder in die Ferne ziehen wird, wenn sie alles aufgearbeitet hat, was sie an Artefakten mitgebracht hat. Und ob wohl Elian der nächste Dschungelforscher werden wird. Das Interesse scheint ja schon geweckt worden zu sein.
 
  • Danke
Reaktionen: tjeame
Registriert
September 2014
Alter
32
Ort
Österreich
Geschlecht
w

Hallo ihr Lieben,

auch von mir ein gutes, neues Jahr 🥳🎉.

@Meryane eine liebe Umarmung auch von mir :(, ich hoffe, dass es dir bald besser geht.
@tjeame Ein schöner Ausflug :),.. naja bis auf den Giftpfeil-Anschlag auf Loreena :D .. aber das hat sich ja dann auch wieder erledigt. Übrigens wusste ich gar nicht, dass man von den Einheimischen so ein Gegengift bekommt. Wieder was gelernt ^^.
@Mimi A Ich muss ehrlich sagen, dass ich meine Sims etwas drille mit dem Gemälde malen, Holztische, -Badewannen usw. herstellen und dem Gärtnern :D, daher auch das Geld. Irgendwie finde ich es total witzig, dass man immer in seine alten Schemas reinfällt. Bei mir z.B. kochen immer nur die Simsfrauen, Reparieren von WCs usw. machen nur die Simmänner, Putzen müssen Beide und Gärtnern auch Beide. Davon abgesehen müssen Beide brav arbeiten (im Craftis -Fall halt mit der Malerei bzw. Handswerkeinnahme-Quelle). In der Freizeit wird meistens TV geguckt und zu ihren Familienmitgliedern pflegen sie engen Kontakt .. auf gut Deutsch mein Leben in die Sims :D :D. Ist das bei euch auch so?

Habt ihr den Trailer zum neuen Pack gesehen? Bin total gespannt auf die neue Karriere und diesen Beschwörungstisch <3.
 
  • Danke
Reaktionen: tjeame

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Hallo hallo :)

wie schön, daß Du uns allen etwas Urlaubsfeeling mitgebracht hast, das tut gerade der Seele ziemlich gut! Schon das Haus ist ja ein echter Hingucker, da bin ich doch glatt am Überlegen, mir das auch runterzuladen, denn die üblichen Häuser dort hat man ja mittlerweile ein wenig über.
Ja, das kann ich zur Zeit auch zu gut gebrauchen. ^^
Die Originalhäuser sind mir meist etwas zu kahl und ich bin zu unmotiviert sie selbst aufzuhübschen... Außerdem haben sie oft genug auch nicht genug Platz für meine doch recht großen Familien. 😅 Da kommt mir die Galerie immer sehr gelegen.
Ich freu mich total, daß Jaques und Anna nun nochmal ihre alten Erinnerungen aufleben lassen konnten - ich mußte ja arg grinsen, wie sie überlegen, ob die Wege früher auch schon so weit waren. Mir geht das jetzt schon ab und an so.
Das musste einfach nochmal sein. So langsam kommt ja die Zeit wo ich mich langsam von allen meinen Lieben aus der ersten Generation verabschieden muss. 😢
Hihi, ja das geht mir auch so. Besonders wenn ich mit Freunden auf Wegen spazieren gehe die ich schon kenne. 😁 Oft ist es so, dass ich diejenige bin die unvorsichtig mit so Sätzen wie "Es ist gar nicht mehr weit.", oder "Wir sind gleich da." um sich wirft und dann ist es am Ende doch noch recht weit und ich wunder mich, weil ich das ganz anders in Erinnerung hatte. 😂
Gut, daß Loreena die Giftattacke gut überstanden hat. Das sieht jedesmal wieder soo gruselig aus, daß ich immer heilfroh bin, wenn der Spuk wieder ein Ende hat.
Ich muss gestehen, das ich schändlicher Weise tatsächlich überlegt hab, ob ich sie rette, oder mir mal anschaue wie das so weiter geht. :sneaky: Hab die Neugier dann aber doch hinten angestellt. Weiß eine/r von euch, ob die Sims tatsächlich an dieser Vergiftung sterben können?
Na, da bin ich ja gespannt, ob es Loreena bald wieder in die Ferne ziehen wird, wenn sie alles aufgearbeitet hat, was sie an Artefakten mitgebracht hat. Und ob wohl Elian der nächste Dschungelforscher werden wird. Das Interesse scheint ja schon geweckt worden zu sein.
Mal schauen. Ich fürchte allerdings, dass ich in der nächsten Generation noch weniger mit den Eltern und Großeltern spielen werde als jetzt. Denn einmal soll es ja auch voran gehen. Deshalb muss ich mich wohl auf meine liebsten beschränken. Und andererseits muss ich gestehen, das ich selbst gar kein sooo großer Dschungelfan bin.


Ein schöner Ausflug :),.. naja bis auf den Giftpfeil-Anschlag auf Loreena :D .. aber das hat sich ja dann auch wieder erledigt. Übrigens wusste ich gar nicht, dass man von den Einheimischen so ein Gegengift bekommt. Wieder was gelernt ^^.
Danke 🥰 Ich weiß gar nicht mehr wie das genau war... Ich glaube man muss denen so Knochenstaub geben und dafür bekommt man das. Aber nagel mich nicht darauf fest, ich hab ein furchtbar schlechtes Gedächtnis was so Sachen angeht. 😅

Habt ihr den Trailer zum neuen Pack gesehen? Bin total gespannt auf die neue Karriere und diesen Beschwörungstisch <3.
Ja, aber ich kann mit den paranormalen Sachen nicht so wahnsinnig viel anfangen. Ich hätte mich mehr über ganz normale Alltagsdinge gefreut. 🤷‍♀️ Aber ich bin auf jeden Fall gespannt was es alles an Möbeln und CAS-Sachen mitbringt.


Heute hab ich euch eine Übersicht über die Kinder aus meiner 3. Generation mitgebracht. Da es mittlerweile so viele sind habe ich sie in 2 Teile gepackt. :lalala:
Gern hätte ich noch mehr vertextet, aber meine Zeit gibt momentan nicht mehr her und ich möchte sie gern zu jungen Erwachsenen werden lassen.

Teil 1:



und Teil 2:



Zu den Kapiteln kommt ihr wie immer mit Klick auf die Bilder.

Liebe Grüße Tjeame :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Huhu Ihr Lieben,

Romi, ich erwische mich auch ab und an dabei, die klassische Rollenverteilung nachzuspielen *seufz* - wann immer es mir auffällt, versuche ich ein wenig gegenzusteuern. Es gibt aber auch durchaus Sims, die ich schon aufgrund ihres Verhaltens anders spiele.
Auf das neue Pack würde ich mich vermutlich normalerweise sehr freuen (ist ja eigentlich genau mein Ding), da ich aber zur Zeit nur Sims3 suchte, läßt es mich erstaunlich kalt. Naja, vielleicht kommt die Freude ja dann auf, wenn ich es mir gekauft habe und das werde ich sicherlich früher oder später tun, ich kenn doch meine Neugier.

Tjeame, ach ich erfreue mich gerade total an Deiner knuffigen Bande und freu mich zu lesen, daß Du sie jetzt mal in die nächste Generation spielen willst. Vielleicht kommt dann ja auch meine Lust auf die Plumbobs mal zurück *hoff*! Wie immer fällt es mir bislang schwer, den ein oder anderen Liebling auszusuchen, weil sie alle irgendwie etwas ganz eigenes an sich haben und Du das auch so schön zum Ausdruck bringen kannst. Aber ganz fest auf die Liste gesetzt hab ich jetzt mal die süße Jade, die hat mich ja auch total umgehauen, der Zahnlückenbonus kommt noch oben drauf. Joshua ist aber auch ein niedlicher Rotschopf, ebenso wie Nani, die ich schon vom Namen her liebe, weil meine dritte Tochter meine Jüngste ewig so genannt hat, obwohl sie ganz anders heißt. Von Juniper verspreche ich mir auch ganz viel, ich bin einfach schon sehr gespannt, wie sie sich noch entwickeln werden.

Tatsächlich können die Sims an den Giftpfeilen sterben, insofern ist es sehr gut, daß Du eingegriffen hast.

Und ich gebe Dir Recht, ein wenig Generationen-Gameplay könnte Sims4 auch mal gut zu Gesicht stehen, gerade auch den Plumbobs, ich hoffe ehrlich gesagt auch darauf, daß da noch etwas kommt, aber dann doch bitte als EP! Wobei ich für meinen Teil ja auch gegen Übernatürliches absolut nix habe, das werde ich sicherlich irgendwann noch gern mal spielen, aber da hätte mich eine neue Kreatur mehr gereizt - immerhin Bonehilda ist ja aber dabei *freu*!
 

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Huhu,
Tjeame, ach ich erfreue mich gerade total an Deiner knuffigen Bande und freu mich zu lesen, daß Du sie jetzt mal in die nächste Generation spielen willst.
Naja da bin ich ja nun schon die ganze Zeit dran. 😅 Aber tatsächlich hab ich jetzt gerade wieder etwas mehr Zeit und deshalb wird es wohl mal wieder etwas voran gehen (hoffe ich zumindest). Außerdem hab ich mir gedacht ich werde nach dem nächsten Teil die Sims nur noch als Teenies und junge Erwachsene zeigen und sie dann hochladen. 😊
Vielleicht kommt dann ja auch meine Lust auf die Plumbobs mal zurück *hoff*!
Das wäre schön, aber ich lese zur Zeit auch gern bei deinen besonderen 3er Sims mit. Außerdem ist es hier zur Zeit ja sowieso sehr ruhig. Ich hab auch neulich überlegt wer den schon alles seine 3te Generation hochgeladen hat... :unsure: Also von daher ist es ja vielleicht gar nicht schlecht noch etwas zu warten.
Wie immer fällt es mir bislang schwer, den ein oder anderen Liebling auszusuchen, weil sie alle irgendwie etwas ganz eigenes an sich haben und Du das auch so schön zum Ausdruck bringen kannst. Aber ganz fest auf die Liste gesetzt hab ich jetzt mal die süße Jade, die hat mich ja auch total umgehauen, der Zahnlückenbonus kommt noch oben drauf. Joshua ist aber auch ein niedlicher Rotschopf, ebenso wie Nani, die ich schon vom Namen her liebe, weil meine dritte Tochter meine Jüngste ewig so genannt hat, obwohl sie ganz anders heißt. Von Juniper verspreche ich mir auch ganz viel, ich bin einfach schon sehr gespannt, wie sie sich noch entwickeln werden.
Da hast du schon guten Geschmack bewiesen. Ich bin gespannt was du von ihnen hältst wenn sie Teenies werden. 😊
Tatsächlich können die Sims an den Giftpfeilen sterben, insofern ist es sehr gut, daß Du eingegriffen hast.
Ok, gut zu wissen.
Und ich gebe Dir Recht, ein wenig Generationen-Gameplay könnte Sims4 auch mal gut zu Gesicht stehen, gerade auch den Plumbobs, ich hoffe ehrlich gesagt auch darauf, daß da noch etwas kommt, aber dann doch bitte als EP! Wobei ich für meinen Teil ja auch gegen Übernatürliches absolut nix habe, das werde ich sicherlich irgendwann noch gern mal spielen, aber da hätte mich eine neue Kreatur mehr gereizt - immerhin Bonehilda ist ja aber dabei *freu*!
Ja seit ich bei dir rumgelesen hab hätte ich auch nichts gegen eine neue Kreatur gehabt. 😂 Nun ja schauen wir mal was uns dieses Jahr noch so an Packs kommt.

Übrigens auch von mir gute Besserung an deine Mum. Besonders in dieser Zeit ist das ja nochmal ne größere Belastung.

So aber jetzt geht es erstmal zu Lisanne und Washington:



Zum Kapitel kommt ihr mit Klick auf's Bild.

Viele Grüße Tjeame :hallo:
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Huhu Tjeame,

ganz zuerst möchte ich klarstellen, daß es meiner Mutter den Umständen entsprechend relativ gut geht. Es sind Lucky und ihre Mutter, die gerade diese Höhen und Tiefen durchleben müssen, und ich hoffe inständig, daß es weiterhin nur noch aufwärts geht (ich kenn das ja leider noch durch meine Tante besser, als mir lieb ist - wenn die geliebten Eltern betroffen sind, ist es ja aber noch eine ganz andere Nummer *nichtdrübernachdenkenmag*).

Also nur für mich allein mußt Du Dich jetzt sicher nicht hetzen. Wäre mir hübsch peinlich, wenn Du die Generation jetzt fixer durchspielst, als Dir lieb ist. Und dann find ich erstmal doch nicht zurück zu Sims4 (was durchaus passieren könnte). Wenn Du allerdings selbst gern weiterkommen möchtest, sieht die Lage natürlich anders aus, dann nehme ich auch nur die Kurzversion und kann das auch nachvollziehen. Ja, die Stille hier ist schade, insofern möchte ich Dir danken, daß Du dennoch so fleißig von Deinen Lieben berichtest. Wir wissen ja aber, daß leider oft der Zeitmangel dahintersteckt und so hoffe ich auch wieder auf andere Zeiten.

Ja, stimmt, wenn sie Teenies werden, wird es immer nochmal spannend, ob sich dann nicht noch andere Sims in den Vordergrund spielen. Und selbst die Merkmale der Erwachsenen können dazu führen, daß bei mir plötzlich jemand aufrückt oder abrutscht. Es bleibt also wie immer höchstspannend!

Also Granite Falls wär mir als Reiseziel ja sogar lieber, denn ich hab eine Schlangenphobie und könnte niemals in ein Land reisen, wo ich auf hochgiftige Schlangen treffen könnte (wobei die im Simsspiel ja glücklicherweise nicht so wirklich gefährlich sind, das hätte mir gerade noch gefehlt). Wobei ich ja eigentlich eher der Meerfan bin, also hätte mich auch Sulani gereizt, wobei es mir dort vermutlich zu heiß würde, insofern ist Granite Falls doch eine gute Alternative. Dieses Jahr werden wir wohl eher wieder brav zuhause verbringen. Insofern liebe ich die Möglichkeit, wenigstens die Sims Urlaub machen zu lassen, davor aber hab ich in Sims3 gehörigen Respekt, da das bei mir die Spielstände so aufbläht. Lisanne und Sandrine, die ihre Liebe zur Natur teilen, erinnern mich an mein Töchterlein und mich, wenn wir im Urlaub nur zu zweit losziehen, um mal mehr von der Umgebung zu sehen, als nur den nächsten Strandabschnitt, oder zu zweit an unserem Fluß entlang hier vor Ort gemeinsam spazierengehen, also sammelt Sandrine gerade fleißig weitere Pluspünktchen bei mir ein.

Tja, die Sims und das liebe Feuer sind echt eine Sache für sich! Toffee ist so knuffig, wie sie sich dabei Sorgen um ihre Lieben macht. Schön, daß sie am Ende einen hundischen Spielkameraden an die Seite bekommt - mal schauen, ob das noch Nachwuchs nach sich zieht *hoff*.

Liebe Grüße von Mimi
 

Glaskatze

Newcomer
Registriert
Januar 2021
Halli Hallo *waves*
Ich bin ganz neu hier im Forum, bis jetzt habe ich noch nicht herausgefunden, ob man sich da irgendwo vorstellen muss. Aaaber ich möchte trotzdem gerne hier mitwirken. Für Genforschungen habe ich einen Faible. Fable? Faíbel? Uhm...ihr wisst, was ich meine xDD
Mit komplizierten Wörtern hab ich's nicht so *sideeye*
Auf jeden Fall gibts dann jetzt erstmal ein paar Sims von mir, hhöhö.



Angelina King
Die Merkmale der Guten weiß ich leider nicht mehr zu huuuundert Prozent, aber ich glaube, sie war musikalisch? Auf jeden Fall ist ihr Lebensziel das Musiklebenziel o3o Uhm, ja.


Jasper Blake
Über diesen Sim weiß ich nicht mal mehr sein Lebensziel. I'm sorry.


Emma Dubois
Sie ist paranoid und zimperlich...Auf jeden Fall mindestens eines von beidem o3o


Alejandro Garcia
Und last but not least. Als ich ihn erstellt habe, hatte ich gerade einen Ohrwurm von Lady Gaga. Seine Merkmale weiß ich leider auch nicht mehr.
Ah, kleine Anmerkung meinerseits. Ihr könnt meine Sims gerne anders ankleiden oder ihnen andere Haare geben, finde es sogar cool zu sehen, wie sie in anderen Spielen aussehen. Ansonsten sind sie alle unter den Hashtags #forumgf #forumgfgen1 #plumbobgenpool #glaskatze oder alternativ unter meiner Origin-ID: leonie5196 zu finden. Also dann, man riecht (liest) sich :3
Edit: Ah, eh. Hab vergessen zu erwähnen, dass ihr bitte den Haken bei benutzerdefinierten Inhalten setzen müsst, da ich defaults verwende. Dankebye *kugelt davon*
 
Zuletzt bearbeitet:

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Huhu,
ganz zuerst möchte ich klarstellen, daß es meiner Mutter den Umständen entsprechend relativ gut geht. Es sind Lucky und ihre Mutter, die gerade diese Höhen und Tiefen durchleben müssen, und ich hoffe inständig, daß es weiterhin nur noch aufwärts geht (ich kenn das ja leider noch durch meine Tante besser, als mir lieb ist - wenn die geliebten Eltern betroffen sind, ist es ja aber noch eine ganz andere Nummer *nichtdrübernachdenkenmag*).
Owei da war ich mal wieder verpeilt... 🙈
Also nur für mich allein mußt Du Dich jetzt sicher nicht hetzen. Wäre mir hübsch peinlich, wenn Du die Generation jetzt fixer durchspielst, als Dir lieb ist. Und dann find ich erstmal doch nicht zurück zu Sims4 (was durchaus passieren könnte). Wenn Du allerdings selbst gern weiterkommen möchtest, sieht die Lage natürlich anders aus, dann nehme ich auch nur die Kurzversion und kann das auch nachvollziehen.
Ne ich hab selbst auch das Bedürfnis das mal alle junge Erwachsene werden. Und ich möchte zur Zeit lieber etwas mehr spielen als auf Bildern festhalten und dokumentieren. (Das frisst immer so wahnsinnig viel Zeit bei mir) Ich weiß nur noch nicht ob ich dann auch direkt weiterspielen werde in Richtung Generation 4.
Einerseits möchte ich gern noch auf Lulu, Yvaine und die anderen warten und andererseits hab ich gerade etwas hier und auf Youtube in verschiedenen Challenges gestöbert und bin am überlegen ob ich da vielleicht auch mal was probiere. Außerdem hab ich ja auch immer wieder mal die Idee nach meinem ursprünglichen Spielstand und meinen "normalen" Sims zu schauen. Für all das was ich gerne spielen würde müsste ich aber wohl arbeitslos werden und mein Leben um etwa 500 Jahre verlängern. 😅
Ja, die Stille hier ist schade, insofern möchte ich Dir danken, daß Du dennoch so fleißig von Deinen Lieben berichtest. Wir wissen ja aber, daß leider oft der Zeitmangel dahintersteckt und so hoffe ich auch wieder auf andere Zeiten.
Das stimmt, aber da ich das ja von mir selber nur zu gut kenne kann ich es auch nachvollziehen. Außerdem hoffe ich wie du das früher oder später wieder etwas mehr los ist.
Also Granite Falls wär mir als Reiseziel ja sogar lieber, denn ich hab eine Schlangenphobie und könnte niemals in ein Land reisen, wo ich auf hochgiftige Schlangen treffen könnte (wobei die im Simsspiel ja glücklicherweise nicht so wirklich gefährlich sind, das hätte mir gerade noch gefehlt). Wobei ich ja eigentlich eher der Meerfan bin, also hätte mich auch Sulani gereizt, wobei es mir dort vermutlich zu heiß würde, insofern ist Granite Falls doch eine gute Alternative. Dieses Jahr werden wir wohl eher wieder brav zuhause verbringen. Insofern liebe ich die Möglichkeit, wenigstens die Sims Urlaub machen zu lassen, davor aber hab ich in Sims3 gehörigen Respekt, da das bei mir die Spielstände so aufbläht. Lisanne und Sandrine, die ihre Liebe zur Natur teilen, erinnern mich an mein Töchterlein und mich, wenn wir im Urlaub nur zu zweit losziehen, um mal mehr von der Umgebung zu sehen, als nur den nächsten Strandabschnitt, oder zu zweit an unserem Fluß entlang hier vor Ort gemeinsam spazierengehen, also sammelt Sandrine gerade fleißig weitere Pluspünktchen bei mir ein.
Ja, Granite Falls ist mir auch lieber (hat man vielleicht schon etwas gemerkt 😂). Keine Ahnung warum, im echten Leben bin ich gar nicht so ein Camping- oder Berg-Fan. Aber da ist es immer schön geruhsam und die Sims können einfach mal nichts tun bzw. machen was sie wollen.
Sulani ist auch schön, aber zu meinen Bonnets passt es wie ich finde nicht so recht. Ja am Meer hält man's am Besten aus wenn man wirklich den ganzen Tag faulenzen kann (also zumindest in den heißen Ländern/Jahreszeiten). Aber das gelingt mir auch maximal ne Woche, dann muss zumindest etwas Sightseeing, oder mal ein Museum oder so etwas her, sonst krieg ich nen Koller. %)
Tja, die Sims und das liebe Feuer sind echt eine Sache für sich! Toffee ist so knuffig, wie sie sich dabei Sorgen um ihre Lieben macht. Schön, daß sie am Ende einen hundischen Spielkameraden an die Seite bekommt - mal schauen, ob das noch Nachwuchs nach sich zieht *hoff*.
Ja ich muss gestehen darauf hoffe ich auch. Aber bisher hat es noch nicht klappen wollen. Ich hab mich schon gefragt ob ich aus versehen einen von beiden kastriert hab... Weißt du ob man das irgendwo sehen kann?
Verstehen tun sie sich nämlich eigentlich bestens.


Hallo @Glaskatze schön das du auch mitmischen möchtest. :)
Im Smalltalkbereich kannst du dich glaub ich vorstellen falls du möchtest, aber müssen muss man nicht. (Zumindest nicht soweit ich weiß)
Tolle Sims hast du mitgebracht. Das du Genpool-Challenges magst klingt ja vielversprechend. 😃 Dann bin ich schon auf die Erlebnisse deiner Lieben und vor allem auch auf ihren Nachwuchs gespannt.
Meine Sims aus Generation 1 sind mittlerweile (fast) alle der Alterung zum Opfer gefallen, da ich die zwischendurch immer für alle gespielt wie ungespielt anmache, damit ich wieder Platz für die nächsten Generationen hab.
Aber es findet sich bestimmt die eine oder andere hier die sie gerne noch verkuppelt. Und falls du so fix sein solltest wie Mimi kann dein Nachwuchs ja in meine Generation 3 einheiraten. =)

Viele liebe Grüße Tjeame :hallo:
 
Registriert
September 2014
Alter
32
Ort
Österreich
Geschlecht
w

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch allen den Umständen entsprechend gut? Es freut mich, dass zumindest ein bischen Commis den Thread am Leben erhalten, da ja Storys aktuell eher dünn besiedelt sind (schlechtes Gewissen hab), noch mehr freut es micht, dass wir ein neues Mitglied haben :).

Herzlichen willkommen Glaskatze dich kenn ich noch zu Sims4ever-Zeiten,.. deine Stoyrs und vor allem Bilder habe ich immer sehr geliebt, immer so schön farbenprächtig und der Text dazu so witzig :). Uu ich glaube meine Dracul-Lady hat noch gar keinen Prinzen der Dunkelheit an ihrer Seite, da würde sich dein Alejandro super anbieten .. er könnte ja quasi ein Geisterjäger sein und so mit meiner Vampirella ins Gespräche kommen ^^. Juhuu, ich freue mich schon auf morgen, dann kann ich das neue Pack anspielen.

@tjemae: man sieht sofort, dass Lisanne der Ausflug nach Granit Falls (mal abgesehen von dem Feuer) richtig Spass gemacht hat und sie ihre Batterien wieder aufladen konnte, auch wenn sich ihre kleine Tochter vielleicht einen etwas actionreicheren Urlaub als Kräutersammeln erwartet hätte :D.

Ich habe übrigens kürzlich meinen Craftis einen Bastelkeller eingerichtet, da sie ja so gerne Sachen herstellen ^^. Adrijana darf nun neben ihrer Strickerei und Malerei-Tätigkeit nun auch noch Blumenbinden und Kerzen herstellen. Ihr Göttergatte hat eine Roboterwerkbank bekommen, die Müllpresse und auch diesen Sachenhersteller aus nachhaltig Leben. Tja, aber wirklich gespielt hab ich dann nicht :D. Irgendwie habe ich meinen Keller so unschön gefunden, dass mir das Spielen direkt vergangen ist.

Mal schauen ob ich jetzt die nächste Zeit bei meiner Dracul -Missy festhänge (wegen dem neuen Pack) oder ich dann doch wieder zu meinen Craftis rüberswitche.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

man sieht sofort, dass Lisanne der Ausflug nach Granit Falls (mal abgesehen von dem Feuer) richtig Spass gemacht hat und sie ihre Batterien wieder aufladen konnte, auch wenn sich ihre kleine Tochter vielleicht einen etwas actionreicheren Urlaub als Kräutersammeln erwartet hätte :D.
Ach die war's dann glaub ich auch ganz zufrieden so. Immerhin konnte sie Frösche und verschiedenes Krabbelgetier einsammeln. Und Action hatte sie dadurch das sie in Flammen stand glaub ich auch. =)
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Deine Posts muss ich mir noch anschauen, hänge noch was hinterher @tjeame.
Frischer Wind ist auch eingezogen wie ich sehe. Da bin ich ja mal gespannt.

Ich hab tatsächlich ein wenig mit den Plumbobs gespielt. Hab ein paar kleine Bilder mit gebracht.
Mittlerweile waren Delfina und Alec auch schon mal gemeinsam zu Besuch bei ihrem Sohn.
Delfina hat sich wohl arangiert mit dieser Ehe. Von den Kindern scheint sie auch ganz angetan, aber egal wie sehr Aurelia sie
gebeten hat, Delfina hat sie nicht auf den Arm genommen. Auch alles andere hat nicht funktioniert, Töpfchen, vorlesen...
Entweder war das verbuggt, oder Delfina wollte einfach nicht ^^.
Stattdessen hat sie ihren Teller auf den Boden gestellt und ihren Fuß drauf gesetzt. So ist sie dann bis pät in die Nacht sitzen geblieben... :rolleyes:

1.jpg

Eines Tages wird aus dem Kleinkind Aurelia ein Schulkind. So begeistert sah sie allerdings nicht aus.
2.jpg

Einen Tag später bekommt auch Sammy einen Geburtstagskuchen.
3.jpg

Eigentlich hatte man es am Tag von Sammys Geburtstag schon gesehen, aber auf dem Bild sieht ihr Bauch noch ganz flach aus.
Hier dann nicht mehr... :lol:.
Die Kids sind übrigens nicht wegen ihrer Mitter in Panik, sondern weil ein Monster unter Bett wohnt. Tja Mommy ist gerade
keine Hilfe.
4.jpg

Etwas später wird dann die kleine Mia geboren.
5.jpg

Neuer Nachwuchs für Generation 4:
Mia Bonnet
Eltern: Camilo Bonnet + Mayalin Meyer-Mahi'ai
 
Zuletzt bearbeitet:

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

@Meryane
Läuft ja nix weg.
Schön wieder was von dir und deinen Lieben zu sehen. Freut mich einfach das du wieder etwas Zeit und Nerven für die Sims hast. 🤗
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Tjeame, macht doch nix, hätte mir auch passieren können. Ich wollte es nur lieber schnell zurechtrücken, bevor hier Gerüchte entstehen.
Das mit den Bildern und dem Kommentieren kann ich bestens verstehen, gerade wenn man zusätzlich noch ständigen Zeitmangel hat. Da genieß lieber in Ruhe das Spielen, auch wenn mir die Berichte über Deine Lieben fehlen werden. Hast Du schon eine bestimmte Challenge im Auge und ließe die sich vielleicht auch mit den Plumbobs spielen? Ich finde das immer lustig, wenn hier jemand seine Challenge in der Challenge präsentiert.
Mit dem Kastrieren kenn ich mich leider nicht aus. So wichtig ich das im realen Leben finde, daß man nicht planlos seine Tiere vermehrt, interessiert mich das im Spiel so überhaupt nicht. Im Gegenteil find ich da junge Tierchen immer besonders knuffig.

Glaskatze, herzlich willkommen in dieser Runde - ich hoffe, unsere Plumbobs werden Dir viel Spaß bereiten! Vermutlich bist Du da trainierter als wir alle zusammen. Schade, daß Du gerade in dieser ruhigen Zeit hier aufschlägst, aber wir hoffen, daß sich das auch wieder ändern wird, da kann ein wenig frischer Wind ganz bestimmt nicht schaden. Normalerweise hätte ich mich jetzt sofort auf Deine Lieben gestürzt, leider reizt mich Sims4 momentan so gar nicht. aber ich bin mir sicher, daß auch wieder andere Zeiten kommen. Ich bin schon ganz gespannt, was Du demnächst berichten wirst.

Meryane, ich freu mich total von Deinen Plumbobs zu lesen! Ich hoffe, sie konnten Dich erfolgreich ein wenig ablenken. Und dann auch noch von Delfina, wenn sie sich ja auch wieder arg komisch verhält, eventuell wirklich ein Bug? Und Mayalin wird nochmal schwanger und bringt so ein süßes Zuckermädchen zur Welt. Auf die freue ich mich ja später schon gewaltig, sie in mein Spiel mit aufzunehmen. Ich finde es klasse, daß Mia offenbar nach Camilo kommt, den liebe ich ja sehr.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Also eine Challenge die man bestimmt mit den Plumbobs spielen kann, ist die Vagabundenchallenge vom Simszoo. Der Sim muss nur nen Teenie sein und die angegebenen Merkmale haben.
Zwar darf der dann erst als Erwachsener ne Familie gründen, wenn er bauen darf. Aber Zeit genug um noch Nachwuchs zu produzieren hätte man ja noch :idee:.
Man bekommt jedenfalls viel von der Welt zu sehen ^^, kann viele Simse kennenlernen und sehr viel Zeit in der Natur verbringen.
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Uii, das Häuschen sieht ja arg niedlich aus, aber bevor ich mich da reinklicke, müßte ich erstmal erfragen, ob man da irgendwie arg gespoilert werden kann. Denn eigentlich habe ich mit Absicht bisher nicht mehr als den Trailer geschaut, um das Pack irgendwann ohne viel Hintergrundswissen entdecken zu können.

Ich bin jedenfalls schon ganz gespannt auf die Kids, die dabei herauskommen werden! Die gute Lillith mag ich jedenfalls arg gern. Und wenn sie wirklich mit Alejandro zusammenkommen sollte, dann kann dabei ja sicherlich nur schnuffiger Nachwuchs entstehen.
 

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
42
Geschlecht
w

So stelle ich mir Skifahren vor:

31.01.21_17-50-10rxjm2.png
 

Glaskatze

Newcomer
Registriert
Januar 2021
Hallöchen zusammen!
Ich habe auch schon fleißig angefangen, zu spielen. Werde das ganze aber wohl eher in einem eigenen Thread posten, da ich euch dann mit ner Menge Bildern belästigen kann o3o
Uuuund ich außerdem mit allen vier Sims eine Legacy spiele. Mh, mir war irgendwie danach. Mittlerweile bereue ich es *hust hust*
Wenn ich die Zeit dafür finde, kommt der Thread dann in den nächsten Tagen.

@tjeame mhh, ich glaube, so schnell, dass ich fix in die 3. Generation komme, bin ich leide rnicht. Bzw. sollte ich nicht sein, da ich diesen Monat eigentlich an meinen Hausarbeiten arbeiten muss. Also...nicht eigentlich. Aber...man weiß ja nie, höhö.

@schokomuffin1988 ui, hey! Ja, stimmt. Wir kennen uns ja schon aus dem Sims4ever Forum ein bisschen. Da bin ich tatsächlich auch wieder aufgeschlagen, aber leider ist es dort ziemlich inaktiv. Wirklich schade, aber wirklich schuldfrei bin ich da ja auch nicht. Naja, aber mir war irgendwie dann doch nach dem Austausch über das Sims spielen und alles was da so zugehört.
Ob meine Bilder diesmal wieder so bunt werden, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Habe einen neuen PC und meine ganzen gespeicherten Actionen für Photoshop sind futsch :(( Das macht mich wirklich ssaaaad. Und so richtig Lust eine neue zu erstellen, mhhh. Mal sehen *pokerface*
Freue mich auf jeden Fall mega, dass hier auch bekannte Gesichter herumgeistern *kreisch*
Und wie angedeutet sind meine Sims ja auch gleich in deiner neuen Generation 1 aufgetaucht, voll cool 🥳 Bin vor allem auch gespannt, da ich mir das neue Pack tatsächlich (ich habe gerade eine halbe Stunde gebraucht um dieses Wort zu schreibenwtf) nicht kaufen werde, glaube ich. EA nervt mich, mit seinen ganzen kleinen und halben Content Packs. Hrm. *grummel*
Aber so ganz ohne Sims geht ja dann doch nicht *huff*
*Deinen Block lesen geht*
Na huch. Das Haus sieht ja, eh. Nett aus. Sind das Objekte aus dem neuen Pack, oder ist das CC? Verrückt.
Aber jetzt siehts ja doch mehr nach Jasper aus, als nach Alejandro, wa? *hööhö*

@Meryane; Ach herje, wie die armen Kinder Angst haben und ihnen einfach niemand helfen kann, weil die Mutter halbtot auf dem Boden liegt xD Ohje xD

@Mimi A ; Dankeschön ^-^ Und ach waaaas, ruhig finde ich es hier überhaupt nicht *drückt sich Ohrstöpsel in die Ohren*
Naa, nur ein Späßchen (meinen Humor muss man nicht verstehen, ich tus selber nicht urgh). Tatsächlich finde ich, dass das Forum mega aktiv ist. Aber wenn du das ruhig nennst, frage ich mich, wie es hier in aktiven Zeiten aussieht xD Habe jetzt schon Angst, dass ich dann nicht mehr hinterher komme 🥴
Mal so ganz am Rande: Eure Smileys finde ich übrigens super, haha 🐧
Und meine Sims rennen ja nicht weg, falls du den Weg zurück zu Sims 4 findest :) Ich finde das Spiel phasenweise allerdings auch überhaupt nicht interessant. Mh, naja.

@Thomaline ; Danke dir :D
Tatsächlich würde Skifahren bei mir wohl auch so aussehen, habs nämlich noch nie gemacht xDDD
 

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Huhu,
Mittlerweile waren Delfina und Alec auch schon mal gemeinsam zu Besuch bei ihrem Sohn.
Delfina hat sich wohl arangiert mit dieser Ehe. Von den Kindern scheint sie auch ganz angetan, aber egal wie sehr Aurelia sie
gebeten hat, Delfina hat sie nicht auf den Arm genommen. Auch alles andere hat nicht funktioniert, Töpfchen, vorlesen...
Entweder war das verbuggt, oder Delfina wollte einfach nicht ^^.
Hm schade das Delfina noch nicht so recht mit ihren Enkel warm wird. Ich hoffe das ändert sich noch.
Neuer Nachwuchs für Generation 4:
Mia Bonnet
Oh wie süß die kleine Mia ist. :Love: Mit dieser Antennen-Frisur sieht sie ja allerliebst aus.

Hast Du schon eine bestimmte Challenge im Auge und ließe die sich vielleicht auch mit den Plumbobs spielen? Ich finde das immer lustig, wenn hier jemand seine Challenge in der Challenge präsentiert.
Jede Menge. 😆 Zuerst würde ich wohl die Bunkerchallenge endlich mal fertig stellen. Die hab ich als sie von Simsfans gestartet wurde angefangen und bin auch schon fast durch mit. Aber ich fand damals (und auch immer noch) die letzte Aufgabe so blöd, dass sie schon seit Ewigkeiten brach liegt.
Dann hatte ich ja hier auch mal Teilnehmer für die Asylumchallenge gesucht... Aber dann hat Romi hier den Genpool gestartet und dem bin ich sofort verfallen und dementsprechend nie über die ersten Tage im Asylum hinaus gekommen. Was auch ein Grund ist warum ich meinen Selfsim hier nicht verzüchtet hab. Damals hatte ich ja nur einen Spielstand in dem das alles stattgefunden hat und da lebt mein armer Selfsim seitdem immernoch im Asylum. 😂
Tja und sonst reizen mich noch die Disney Legacy (oder überhaupt Legacys), die History-Challenge, die Rosebud-Challenge, die 100-Baby-Challenge, Heirs-to-Ruins-Challenge, etc. pp.
Sowas wo man die Nachbarschaft erst nach und nach mit Gemeinschaftsgrundstücken und so füllen darf wie Lucky es gerade in Sims 3 spielt fänd' ich auch toll. Oder eine Desaster-Challenge für alle Welten. So das überall verwüstete Grundstücke stehen und mein Sim bzw. seine Familie muss die nach und nach restaurieren.
Sooo viele Möglichkeiten... 🤩
Mit dem Kastrieren kenn ich mich leider nicht aus. So wichtig ich das im realen Leben finde, daß man nicht planlos seine Tiere vermehrt, interessiert mich das im Spiel so überhaupt nicht. Im Gegenteil find ich da junge Tierchen immer besonders knuffig.
Ja, ich mag die Tiere auch total gerne. Und von allein vermehrt haben sie sich bei mir auch nie, deshalb hatte ich auch noch nicht das Bedürfnis sie zu kastrieren. Hab halt nur überlegt ob ich da mal irgendwas verbaselt hab, weil es so partou nicht klappen wollte obwohl sie sich immer brav gepaart haben.
Ich hab aber mittlerweile rausgefunden woran es lag... Scheinbar war Toffee bereits zu alt. 🙈 Als ich die Alterung angeschmissen hab ist sie jedenfalls relativ schnell zur Seniorin gealtert. Naja ich hab ihr dann ein Verjüngungsleckerlie spendiert und dann ging es. Jetzt sind Welpen unterwegs. 🐶 🥰
Nur leider ist sie seit sie trächtig ist traurig weil ihre Schwester Honey gestorben ist. 😢 (Die war zu Gina und ihrem Ninja gezogen und hat dort auch einen Nachkommen namens Flöckchen bekommen. Der wohnt mittlerweile bei Eleni, Franklin und Galatea.)
Ich dachte erst sie wäre traurig weil sie keine Welpen bekommen wollte. 😱

Nu ja, genug blabla. Hier kommen meine nächsten Bilder (leider wieder etwas dokulastiger).
Meine Sims haben es vom Schulkind in's Teeniealter geschafft! 🥳





Mit Klick auf die Bilder geht's zu meinen Blogeinträgen, aufgrund der vielen Teenies hab ich wieder zwei Teile gemacht.
Viel Spaß beim Stöbern - demnächst werden sie zu jungen Erwachsenen 🤗
Könnt ihr schon mal schauen ob geeignetes Genmaterial für eure nächste Generation dabei ist. =)

Liebe Grüße Tjeame :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Glaskatze, das ist wohl wahr, Deine Sims werden hoffentlich geduldig auf mich warten, runtergeladen hab ich sie auch schon. Sie gefallen mir eigentlich sehr!
Stimmt, im Forum insgesamt summt und brummt es, nur hier war es recht still, aber das wird ja auch schon wieder besser *freu*.

Tjeame, es geht voran, ich freu mich drüber, meine Favoriten sind geblieben. Irgendwer hat noch dazu gefunden, wenn ich auch gerade nicht mehr im Kopf habe wer eigentlich!
Da hast Du ja in der Tat noch eine Menge auf dem Programm, ich bin ja mal gespannt, wofür Du Dich zuerst entscheidest, und wünsche Dir viel Spaß dabei!
 
  • Danke
Reaktionen: tjeame und Glaskatze

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
42
Geschlecht
w

Augusto Noriega ist volljährig und hat ganz unerwartet geerbt.

06.02.21_14-11-24uxkx5.jpg


Augusto: 'Was für eine sonderbare Bude!'

06.02.21_15-08-503ajk1.png


Nun ist er Hausbesitzer, ist das nicht wirklich ein Glücksfall?

06.02.21_14-41-16ghj77.jpg


Samson: "Hier stimmt was nicht, hier herrscht eine GANZ ÜBLE Aura!"

Die erste Nacht ist wirklich furchtbar gruselig, Augusto spürt etwas Unbekanntes im Zimmer.

06.02.21_15-08-60oxks6.png


Doch als er endlich aufsteht, um dem Spuk auf den Grund zu gehen, sieht er, wie lächerlich harmlos und albern Geister in der Maxis-Wirklichkeit aussehen.

06.02.21_15-08-45z6jhg.jpg


Augusto: 'Verdammt!'

Quelle: Das Spukhaus 'Fortune Teller's Caravan' ist von badpeachsims aus der Galerie.
 
Registriert
September 2014
Alter
32
Ort
Österreich
Geschlecht
w

Guten Abend ihr Lieben :),

@Glaskatze: stimmt, das Spiel hat mir nicht ganz gefolgt ^^ .. es hat Jasper vorbei geschickt und icht Alejandro, aber zumindest ist es ein Sim von dir :D um das ist es mir ja primär gegangen ist,
als ich deine Sims in die gleiche Nachbarschaft wie meine Vampirella einquartiert habe ;).

@Mimi A A: auch wenn´s jetzt wahrscheinlich schon zu spät ist, aber Spoiler :D. Obwohl Thomaline hat mit ihren Fotos eh schon verraten was das neue Pack zu bieten hat.

@Thomaline: OMG der Blick von Samson :D .. genial. Ich finde auch das die Maxis-Geister etwas komisch aussehen .. hm, irgendwie wären mir die normalen Geister lieber gewesen. Denn irgendwie sehen die so aus, wie diese Waldgeister vom Schneepack *hm*.

@tjeame: Wow Erwaen sieht ja wirklich zum Anbeißen aus *sabber*. Und die Ähnlichkeit zwischen William und Patrick ist ja arg :D. Am süßesten finde ich Nani, schon alleine wegen den Namen und der unschuldige Blick dann noch dazu, herzallerliebst :).

So ich geh jetzt noch eine Runde spielen und Geisterjagen *wuhuuu*.

LG
 

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
42
Geschlecht
w

Legt denn jemand hier in der Runde Wert darauf, dass wir uns mit Inhaltsdarstellungen aus dem neuen Stuff-Pack zurückhalten? Ich habe bisher nichts gezeigt, was nicht auch im Trailer schon zu sehen war.

@schokomuffin1988: Waldgeister? Wie findet man die. Habe das Schneepack bisher nur angespielt. Inzwischen verfügt Sims 4 über so viele Inhalte, dass ich nur einen Bruchteil davon bereits kenne. Ich muss, glaube ich, spieltechnisch mal aus meiner Komfortzone treten und Inhalte durchspielen, die ich sonst nicht spiele. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Thomaline, das war ich, die Romi gefragt hat, ob es bei ihr Spoiler gäbe.

Aber mittlerweile hab ich mir überlegt, daß hinter einen Minipack vermutlich keine große Überraschung stecken sollte. Und selbst wenn, dann wäre es eben so. Da ich momentan so gar nicht weiß, wann mich Sims4 wieder interessieren wird, muß da natürlich keiner drauf Rücksicht nehmen. Ich poste ja sonst auch ohne Nachzudenken nach jedem Neuerscheinen eines Packs fleißig sämtliche neuen Inhalte, die mir so über den Weg laufen, wenn ich von ihnen gerade begeistert bin.

Wobei mich langsam die Emma schon ein wenig lockt, mal wieder Sims4 anzuwerfen! Wenn ich nur wüßte, mit welchem Partner ich sie noch verkuppeln könnte, der nicht auch von Glaskatze stammt, wär ich schon dabei. Vielleicht schmeiße ich einfach selbst noch einen Neuling ins Rennen, mal schauen! Oder ich müßte zum x-ten Mal einen meiner Lieblinge recyclen ...
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Thomaline, das ist eine brilliante Idee, so ist ja quasi auch Ukuheke entstanden, nur daß den meine Tochter schon im Spiel gezüchtet hatte und ich ihn von ihr geklaut habe. Der ist ja ein Sohn von Nalani und Ukupanipo.

Da hätte ich ja schon ein Feenfräulein fertig, eine Tochter von Simeon Silversweater und L. Faba, vielleicht bekommt sie einfach noch einen Bruder an die Seite, indem ich sie männlich umgestalte?

Edit: Ähm, nö, den wollte ich denn Emma doch nicht antun *grins*
1612777057463.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
42
Geschlecht
w

Dieser Sim ist ausschließlich für Neueinsteiger gedacht. (Spieler, die erst in Generation 1 spielen) Wenn Du in unsere Genforschung einsteigen möchtest und einen Sim suchst, der noch keine Urenkel hat, greif zu! #forumgfnewbie

Generation 1 - Jing Fen Kado

08.02.21_12-27-10gojxo.jpg


- Gut
- Faul
- Geek
- Häuslich

In der Galerie zu finden unter #forumgfnewbie #simforum #plumbob #forumgf #forumgfgen1 (Objektname: Jing Fen Kado)


---
Gemischt aus Jing Fen (An die Uni) und Kado Akiyama (Ab ins Schneeparadies). :)
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Thomaline, der sieht ja mal klasse aus!

Mein Neuling ist da eher der normale Durchschnittssim, Chase ist ein Sohn von Cassandra & Don, und ich überlege nun, ob ich ihn durch "Nabilas" ISBI-Challenge jage oder ob er ganz normaler Geisterjäger werden soll. Hier ist er jedenfalls:
1612784794330.jpeg
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Ich war auch schon im Spukmodus. Hatte überlegt mit wem ich das anspiele und meine Plumbob-Familien durchsucht.
Hab mich dann für Gabriella Thorn entschieden.
Ich fand sie optisch so schön passend wegen dem südländischen Touch. Hab ihr eine neue Frisur und neue Outfits gegönnt und das Paranormal Starter von Lila.Unfug auf einem
Grundstück in der Nähe ihrer Eltern platziert.

40505110tr.jpg


Sie hat sich auch ordentlich ins Zeug gelegt.

40505111wg.jpg


Anfangs hats mir das Spiel ja die arme Larissa gekillt und sie zu Guidry gemacht. Das ging gar nicht und einer der anderen Plumbobs zu Bone Hilda, die dann aber gar nicht wie Bone Hilda aussah.
Die arme Larissa ließ sich auch nicht wieder beleben, aber dank Speicherstand zurück setzen, war dann alles wieder ok.
Dafür hat mir dann das Spiel einen weiteren Plumbob gekillt, der Gabriella dann als böser Geist heimgesucht hat.
Die arme Tatiana muß jetzt leider so bleiben, ich wollte nicht noch mal zurück gehen =). Wer weiß was so im Spiel noch geschehen mag?

40505112qw.jpg


Bei ihren beruflichen Einsätzen landet sie dann auch bei bekannten Gesichtern. Die armen Plumbos hier haben wohl ein paar unruhige Nächte gehabt :lol:.
Aber jetzt ist ja Gabriella da und schaukelt das Kind wie ein Profi. Ich verrate jetzt aber nicht, dass ihr teilweise selbst die Knie geschlottert haben und sie sich statt zu arbeiten in fremden Betten versteckt hat.

40505113rx.jpg


Gut wenn man ein paar Mitstreiter findet. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich zuwenig ledige Plumbobs habe die nicht von mir sind. Muß wohl shoppen gehen.

40505114iw.jpg


Ich seh nur grün....

40505115op.jpg


Hm.... lecker.... ich weiß nicht mehr was in dem Glas war....

40505116vj.jpg


Zum Abschluß ein Bild von den noch immer nicht zu Senioren gewordenen und total unerschrockenen Sulanis....

40505203aa.jpg
 

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
42
Geschlecht
w

@Glaskatze: Ja, ja, so geht es mir auch immer. :D Irgend etwas macht jedes Pack unverzichtbar für mich.
@Meryane: Oh man, ich hoffe, das Spiel tötet mir keine Plumbobs. :ohoh: Was muss man eigentlich zu Guidry sagen, damit es einem erlaubt wird, die paranormale Karriere einzuschlagen? Hihi, das letzte Bild. :lol: Was treiben die beiden da nur?
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Die beiden auf dem letzten Bild haben Schiss in der Hose! Gabriella war da um den Spuk zu beenden. Ähm irgendwann hat Guidry ihr das gesagt dass sie das werden kann, ich glaube das hängt mit der Medium-Fähigkeit zusammen.
Das mit den in Geistern verwandeln ist passiert, weil ich durch MC und NPC Mod Neugenerierung NPC reduziert habe. Deswegen hat das Spiel vorhandene Sims genommen. Ich hab mir dann Guidry und Bonehilda aus der Galerie geladen, nachdem ich den Speicherstand wieder hergestellt hatte. Die hat das Spiel dann auch angenommen.
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Glaskatze, ich hab heute auch ganz spontan beschlossen, das Pack doch zu kaufen, als ich das Spiel nach Wochen das erste Mal wieder geladen habe. Allerdings bin ich noch nicht dazu gekommen, es irgendwie anzutesten, weil mir anderes wichtiger war, als den Typen kennenzulernen, den man wohl braucht, wenn man die neue Karriere spielen möchte.

Meryane, coole Bilder! Aber ich bin ja doch beruhigt zu lesen, daß einem nicht immer die gespielten Sims verwandelt werden, das fände ich nämlich nicht so dolle.

Hab nun mal einen Versuch gewagt, die ISBI-Challenge auszuprobieren und finde sie bislang höchst amüsant. Hier eine kurze Zusammenfassung der 1. Woche:

Mittig seht Ihr, wen ich fast als neuen Plumbob genommen hätte. Ihn hatte ich als Geschichtensim erstellt. Da mir Thomalines Idee aber besser gefiel, hab ich Cassandra erwachsen werden lassen und ihr dann von Don einen Sohn ausgewürfelt. Witzig finde ich, daß sowohl die Mutter wie auch der Sohn nach dem Kerzenauspusten draußen wieder zu finden waren. Was ist denn da schon wieder nicht in Ordnung?
1612808978964.jpeg

Da ich keinesfalls Lust hatte zu bauen und meine Tochter schulisch beschäftigt war, mußte der arme Chase in eine EA-Bude ziehen, die Platz für ein Kinderzimmer bietet und ich noch nicht komplett über habe. Leider kamen nicht die von mir erhofften Plumbob-Nachbarn, sondern nur ein paar der EA-Sims um die Ecke *grummel*. Und was schafft Chase fast als erstes? Einen kleinen Hausbrand natürlich, hätte ich ihn mal lieber vorher schon einen Salat schnippeln lassen.
1612809027945.jpeg

Am nächsten Tag läuft mir dann doch glatt die liebe Emma über den Weg. Chase legt sich so richtig ins Zeug, um sie von sich zu beeindrucken. Anfangs scheint er sich dabei eher trottelig anzustellen, aber einige Stunden später hat er Emma dann doch noch von sich überzeugt.
1612809041666.jpeg

Kurz nachdem sie ein festes Paar sind, beamt sich Emma urplötzlich weg. Da ich es kaum erwarten kann, mein erstes ungesteuertes Opfer in den Haushalt zu bekommen, folgen sowohl Verlobung wie auch Hochzeit sofort am folgenden Morgen.
1612809055942.jpeg

Nach dem Babytechteln legt Emma noch eine Runde sporteln ein. Emma wartet immer bis zum letzten Augenblick, bis sie mal zur Toilette oder zum Busch rennt, wenn sie muß *seufz*. Aber immerhin fackelt sie mir nicht gleich den Herd wieder ab, wie ich es befürchtet hätte.
1612809067354.jpeg

Ich hab's zwar nicht gesehen, aber ich nehme mal an, die Pfützen gehen auf Emmas Konto, ich wüßte nicht, wie sie sonst entstanden sein sollten. Mittlerweile ist die Gute hochschwanger, da kann so etwas schonmal schneller passieren.
1612809078339.jpeg

Vlad meint, uns besuchen zu müssen, aber ich schicke ihn einfach wieder nach Hause. Mich trifft der Schlag, als Emma Zwillinge bekommt, da wird der arme Chase ja sicherlich gut gefordert werden. Die beiden Kleinen bekommen ihre Namen einfallsloserweise einfach ausgewürfelt und heißen nun Aubrey und Brodie.
1612809092796.jpeg

Schnell noch ein wenig Theorie anlesen und dann geht es auch schon los mit dem Gebrüll. Zu meinem großen Erstaunen schafft es Emma doch sogar fleißig bei der Babypflege mitzuhelfen, sie ist echt ein Engel! Nur irgendwie mach ich mir Sorgen um einen der beiden Jungs, der sieht doch etwas arg gruselig aus.
1612809104740.jpeg

Gen 2:
Aubrey & Brodie Gothario, Eltern: Emma Dubois & Chase Gothario (ich hoffe, ich schaffe es auch wirklich, die Zwei erfolgreich großzuziehen - drückt mir die Daumen!)
 

Glaskatze

Newcomer
Registriert
Januar 2021
Aaahh, da ist ja meine Emma *kreisch*
Das freut mich total *happy*
Aber ich sehe gerade, ich habe wohl vergessen, ihre Outfits zu aktualisieren o3o Uhm. Das ist jetzt peinlich xD
Bin auf jeden Fall gespannt, wie die beiden Kleinen aussehen, wenn sie älter werden. 😆
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Glaskatze, das könnte auch daran liegen, daß mein Spiel irgendwas nicht kannte und blöd ersetzt hat. Da ich immer zu faul bin, Sims umzustylen, muß die Arme bei mir nun erstmal so leben, bis ich mir das vielleicht nicht mehr mit anschauen mag. Die gute Emma läuft ja sehr gern nur in Unterwäsche durch's Haus.

Ich mag sie übrigens total gern und kann mich so gar nicht an ihr satt sehen. Und wie die Kleinen aussehen werden, wüßte ich auch sehr gern, leider ist ja in der ISBI-Challenge das vorzeitige Altern lassen nicht drin.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Dabei ist mir aufgefallen, dass ich zuwenig ledige Plumbobs habe die nicht von mir sind. Muß wohl shoppen gehen.
Da kann ich behilflich sein =) (Zumindest wenn du Bedarf an Sims der 3. Generation hast :) )

Es ist nämlich vollbracht *Konfetti wirft*

Meine Sims aus Generation 3 sind zu jungen Erwachsenen geworden und jetzt in der Galerie zu finden. Wie immer unter meiner ID Tjeame, oder den Hashtags #gelbesforum #forumgf #forumgfgen3 #plumbobgenpool

Familie Bonnet

Los geht's mit Elian. Sohn von Oliver und Loreena Bonnet (geb. McWalls). Er ist fröhlich, faul und selbstsicher. Als Bestreben hab ich ihm "Renaissance-Sim" ausgewürfelt.

1.00cckbe.png


Familie McWalls

Nimue ist die Tochter von Rion und Lynn McWalls (geb. Lost-Laforge). Sie ist ein kleiner Bücherwurm, eine Musikliebhaberin und Bro. Ihr Bestreben ist "Akademikerin".

2.00l9jxu.png


Familie Gerung-Million

Constantin und Aurelia sind die Kinder von Abla und Orvil Gerung-Million (geb. Dente).
Constantin hat die Merkmale Chaot, Spinner und Böse. Sein Bestreben ist "große glückliche Familie".

3.007fjxf.png


Aurelia hat die Merkmale Genie, Genießerin und Insider. Ihr Bestreben ist "Leitwolf". (Da es bei der Genforschung eigentlich nicht erlaubt ist die Haarfarbe zu ändern werde ich sie mit ihrer Originalhaarfarbe in die Galerie laden SO sieht sie dann aus.)

4.010tsjhl.png


Familie Bonnet

Sandrine und die Zwillinge Nicolas und Lilou sind die Kinder von Lisanne und Washington Bonnet (geb. Hobart).
Sandrine hat die Merkmale Aktiv, Kindisch und Eifersüchtig. Sie ist am Liebsten draußen in der Natur unterwegs und ihr Bestreben ist "Angler-Ass".

5.00hpk8d.png


Nicolas hat die Merkmale Fröhlich, Liebt die Natur und Selbstsüchtig. Sein Bestreben ist "Öko-Innovator".

6.0034kbk.png


Lilou hat die Merkmale Chaotisch, Einzelgängerin und Familienbewusst. Ihr Bestreben ist "weltbekannte Berühmtheit". Ob sie wohl als Tierärztin berühmt werden kann? Sie träumt nämlich davon eine eigene Tierarztpraxis zu eröffnen. (Auch von ihr gibt es HIER ein Bild mit ihrer Originalhaarfarbe mit der ich sie in die Galerie lade.)

7.010idjap.png


Familie Found

Jade die Tochter von Titus und Laura Found (geb. Saphir). Sie hat die Merkmale Kunstliebhaberin, Freegain und Sprunghaft. Ihr Bestreben ist "Serienromantikerin".

8.001ojeq.png


Familie Yamamoto

Hitomi und Kazumi sind die Zwillingstöchter von Masahito und Inea Yamamoto (geb. Ohana).
Hitomi hat die Merkmale Geek, Aktiv und Fröhlich. Ihr Bestreben ist "Strickprofi".

9.004mjf3.png


Kazumi hat die Merkmale Perfektionistin, Tollpatschig und Materialistisch. Ihr Bestreben ist "Seelenverwandte", aber bevor sie mit dem Sim ihres Lebens eine Familie gründet will sie auf jeden Fall noch studieren. (Sie ist die letzte im Bunde bei der ich die Haarfarbe geändert habe. HIER seht ihr wie ich sie in die Galerie geladen habe.)

10.010z5jvf.png


Familie Dellucci

Allegra und Matteo sind die Kinder von Emilie und Caspar Dellucci (geb. Phoenixtraene) und ebenfalls Zwillinge.
Allegra hat die Merkmale Bücherwurm, Snob und Romantisch. Ihr Bestreben ist "Meistermixerin".

11.00u0kl5.png


Matteo hat die Merkmale Böse, Bücherwurm und Familienbewusst. Sein Bestreben ist "Computerfreak".

12.00vpk6h.png


Familie Kirtley

Joshua ist der Sohn von Joana und Lao Kirtley (geb. Luau). Er hat die Merkmale Kreativ, Tanzwütig und Nicht kokett. Sein Bestreben ist "Strandleben".

13.00mtjby.png


Familie Luau

Nani ist die Tochter von Kelani und Elijah Luau (geb. Noriega). Sie hat die Merkmale Spinnerin, Vegetarisch und Eifersüchtig. Ihr Bestreben ist "Tierfreundin".

14.00jfk1q.png


Familie Hopfen

Zao ist der Sohn von Jinx und Leano Hopfen (geb. Kalamainu). Er hat die Merkmale Hitzkopf, Böse und Gemein. Sein Bestreben ist "Archäologieprofessor".

15.0076ji2.png


Familie Noriega of Ixia

Erwaen ist der Sohn von Ajdin und Prudence Noriega of Ixia. Er hat die Merkmale Katzenfreund, Eifersüchtig und Snob. Sein Bestreben ist "Outdoor-Fan".

16.00c9jju.png


Familie Papadopoulos

Galatea ist die Tochter von Eleni und Franklin Papadopoulos (geb. Frohmut). Sie hat die Merkmale Musikliebhaberin, Hundefreundin und Abenteuerlustig. Ihr Bestreben ist "Mt. Komorebi-Touristin".

17.00osjhl.png


Familie Harper

Roxanna ist die Tochter von Margarette und Tim Harper (geb. Kirtley). Sie hat die Merkmale Ordentlich, Katzenfreundin und Gut. Ihr Bestreben ist "Dschungelforscherin".

18.00yljw1.png


Familie Bonnet

Ava und Paul sind die Kinder von Mathieu und Ute Bonnet (geb. Bolika).

Ava läuft offiziell außerhalb der eigentlichen Challenge, da sie ein Kind aus einer Alien-Entführung ist. Deshalb lade ich sie im Gegensatz zu den anderen Geschwistern auch nicht gemeinsam mit ihrem Halbbruder Paul in die Galerie und sie bekommt natürlich auch nicht die #gf. Unter den #tjeame #gelbesforum oder meiner ID könnt ihr aber auch sie finden und wenn ihr möchtet die Verwandtschaftsverhältnisse im CAS wiederherstellen.

Sie hat die Merkmale Gesellig, Hitzkopf und Chaotin. Ihr Bestreben ist "Bodybuilderin".

19.00ankew.png


Paul hat die Merkmale Gesellig, Genie und Geek. Sein Bestreben ist "Supervater".

20.00f0jvx.png


Familie Gerung-Million

William ist der Sohn von Patrick und Lynn Gerung-Million (geb. Luau). Er hat die Merkmale Zimperlich, Unberechenbar und Tanzwütig. Sein Bestreben ist "Herrenhaus-Baron".

21.00kyktz.png


Familie Saphir

Juniper und Leander sind die Kinder von Aaron und Zara Saphir (geb. Kirtley).
Juniper hat die Merkmale Musikliebhaberin, Selbstverliebt und Genießerin. Ihr Bestreben ist "Meisterköchin".

22.00jpkxd.png


Leander hat die Merkmale Aktiv, Gut und Hersteller. Sein Bestreben ist "Freiberuflicher Botaniker".

23.00s0jwl.png


Ich wünsche euch viel Spaß mit meinen Lieben und freu mich schon wenn ich sie bei euch entdecken kann. 😊

Viele Grüße Tjeame :hallo:

@Mimi A :
Witzig finde ich, daß sowohl die Mutter wie auch der Sohn nach dem Kerzenauspusten draußen wieder zu finden waren. Was ist denn da schon wieder nicht in Ordnung?
Das ist noch von dem Bug übrig geblieben, bei dem die Sims nicht gealtert sind wenn sie die Kerzen ausgepustet haben. Seit dem das gefixt ist werden sie zwar wieder älter brauchen aber scheinbar etwas mehr Platz und stehen deshalb gern mal draußen.

Bilder für Romi:
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Oh Tjeame, das freut mich gerade total zu lesen!

Bis ich wieder Gen3-Sims brauche, wird es noch ein klein wenig dauern, aber dann werde ich mich sehr gern auf sie stürzen, am liebsten hätt ich sie ja alle im Spiel, aber das würde wohl doch ein wenig ausufern.

Oh nein, Erwaen ist Eifersüchtler geworden - und Nani auch noch *seufz* - na da werd ich wohl durch müssen, verzichten möchte ich nämlich keinesfalls auf die Zwei! Vielleicht hält es sich damit ja in Grenzen.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten