Nachbarschafts-Doku Robin geht nach Riverview

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Screenshot-182.jpg

Willkommen in Riverview!

Ja gut. Es sieht gerade nicht sonderlich einladend aus, was man von dem Örtchen hier sieht...es regnet wie aus Kübeln, im Tal hängt der Nebel, und weit und breit ist keine lebende Sim-Seele in Sicht.
Das liegt aber nicht daran, das der Sommer dieses Mal ziemlich kühl und regnerisch daher kommt.
Oh nein, das hat andere Gründe....

Screenshot-168.jpg

Beziehungsweise einen Grund.
Vor einem Tag kam er hier an - abgerissen von der laaaangen, langen Reise aus dem CAS- hierher, nach Riverview, wo er (aus Gründen, die wohl niemals jemand verstehen wird) ein ziemlich großes Grundstück gekauft hat.
Grundstücke gibt es hier nämlich reichlich.
Nur: die sind nahezu alle ratzekahl leer, bis auf sehr einsame Mülltonnen und Briefkästen. Keine Häuser, keine Geschäfte, keine Bars....so sind nun mal die Regeln!
Man ahnt es vielleicht schon: das wird eine Aussteiger-Challenge.

Screenshot-167.jpg

Betrachten wir also den Gründer-Vater des niegelnagelneuen Riverview: Robin Crusoe der weiß-der-Geier-wievielte; ein noch junger Erwachsener mit charismatischem Wesen, einem grünen Daumen und Familienbewßtsein; dazu geschickt und als Glückspilz bekannt.
Letzteres zweifelt er allerdings grade an.


Screenshot-169.jpg

Mit seiner kargen Barschaft von 3000 $ baut er sich eine Hütte auf seine riesengroße Wiese.
(Ich weiß jetzt schon, das mich das bald ärgern wird, das das Ding fast mittig drauf steht und kein Geld für ein Fundament da war....)

Screenshot-170.jpg

Sehr....übersichtlich. Aber mehr war nicht drin; nachdem das fertig ist, besitzt er noch sagenhafte 15 $. Damit bekommt er nicht mal mehr ne Glühbirne für seine Klo-Zelle.
Screenshot-173.jpg

Aufgrund einer ebenso seltsamen wie uralten Tradition hegt Robin den unbedingten Wunsch, der Vorsitzende der Freien Welt zu werden. Und welch Wunder: es gibt ein Rathaus!
Umgehend läßt er sich dorthin bringen, um sich als Podiumspolierer zu bewerben.
(Klar kriegt er den Job, wer sollte es ihm auch streitig machen?)


Screenshot-174.jpg

Was auch immer hier in den letzten Jahren passiert ist: der Landschaftsgärtner hat auf jeden Fall schon vor geraumer Zeit gekündigt. Oder das Zeitliche gesegnet...

Screenshot-175.jpg

Direkt nebenan liegt der ebenfalls total verwilderte Rathaus-Park mit seinem imposanten Wetterstein. (Manchmal denkt mein Spiel ja wirklich mit!)

Screenshot-176.jpg

Mitten im Gestrüpp wachsen immerhin ein paar Tomaten. Die kommen ihm sehr gelegen; wie sonst soll man hier schließlich auch an frisches Gemüse kommen?

Screenshot-177.jpg

Unglaublich - ein weibliches Wesen...! Direkt am ersten Tag, kurz nach dem er angekommen ist! Und die Chemie passt auch - nur dumm, das die liebe Lana Irgendwas ganz offensichtlich schon etwas reifer ist als Robin.
Aber da ich schon einige Erfahrung habe, weiß ich: allzu wählerisch darf man nicht sein als Aussteiger...und wer weiß, es gibt ja Mittel und Wege, um die Sache mit dem Alter zu regeln.

Screenshot-178.jpg

Ähem...hallo? Chinesische Touristen...??? Hab ich nicht grade lang und breit erklärt, das es sich hier um ein total abgelegenes uns völlig unbewohntes Gebiet ohne jegliche Infrastruktur handelt...?

Screenshot-180.jpg

Robin angelt ein wenig und bemerkt schnell, das es hier nicht nur bestimmt enorm schmackhafte Elritzen, sondern auch ziemlich dicke Kröten im Tümpel gibt.
Kann man die auch essen...?

Screenshot-181.jpg

Nach diesem - für ihn- ereignisreichen ersten Tag - nimmt er seine Abendessen ein und stellt fest:
1. möchte er wirklich gern Licht auf dem Klo haben
2. wäre ein Stuhl vielleicht auch schön...

Screenshot-183.jpg

Und schon ist es Montag morgen und er macht sich zum ersten Mal im Leben auf den Weg zur Arbeit.
Sein Chef war so nett, ihm dafür was zum Anziehen zu geben (er sieht ja sonst wirklich reichlich abgerissen aus, das geb ich zu) - nur für Schuhe hat es wohl dann doch nicht mehr gereicht.
Und das, wo es grade so fest hagelt. Hoffentlich übersteht er seinen Tag trotzdem irgendwie.

****************************************************
So, das war der Einstieg; vielen Dank für`s Interesse!

Und für Interessierte: Hier geht es zu den Regeln und der Grundstücks-Liste!

LG - vL :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hallo Lucky,

rate mal, wer sich gerade riesig freut? Ich liebe Deine Dokus und die Aussteigerchallenges noch viel mehr. Mir juckt's selbst auch schon wieder in den Fingern, aber ich bin gerade so verwachsen mit meinem anderen Spielstand.
Ein neuer Robin also, tja, der wievielte wäre jetzt wirklich nicht so einfach zu zählen. Er gefällt mir ja recht gut. Und die typische Hütte steht auch schon. Vorsitzender der freien Welt werden meine Aussteiger auch bevorzugt als erstes, denn das Rathaus braucht man ja für so einiges. Fein, daß der kleine Park dort gleich um die Ecke liegt.
Und als erstes eine nette Dame, die zu ihm paßt, das ist ja mal echtes Glück! Wobei die Chinesin mir ja auch gefallen würde. Hmm, lecker Kröte, schmeckt bestimmt vorzüglich *schüttel*!

Na, dann drück ich ihm mal die Daumen, daß er fix befördert wird und sich ein paar neue Klamotten kaufen kann. Und vor allem, daß seine Liebste alsbald einziehen kann, bevor sie es sich noch anders überlegt.

Ganz liebe Grüße von Mimi
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Huhu :hallo:

@ Mimi:
Vielen, lieben Dank!!! Ich freu mich nun meinerseits, über deinen Kommentar und das ich dir eine Freude machen konnte :).
Ja, der Gedanke ließ mich nicht mehr los, es wirklich noch mal anzugehen - und auch mal durch zu ziehen. Ich musste nur lange überlegen, welche Stadt es nun werden würde :lol:. die Entscheidung fiel mir echt schwer....

Die Chinesin fand ich auch sehr süß, aber die sind immer so schwer zu treffen. Aber, wie ich leider feststellen musste: das gilt auch für andere Sims-Damen. Aber dazu gleich noch mehr....das Spiel hat mir heute mal wieder schön gezeigt, das nichts so geht wie man es möchte :lol:. Da wars dann wieder vorbei mit meinem Glück....

@ Nikita:
Mutig ist er, und das muss er sein =)...und leicht hat er es auch nicht, der Arme.
Wollen wir mal hoffen, das die Hütte bald größer und er selber erfolgreicher wird!

***************************************************************************************

Der Rest der 1. Woche oder: Auf und Ab

Screenshot-184.jpg

Robin braucht - und will!!! - Charisma. Da er immer noch eher pleite ist, muss er das zu Hause lernen. Vor dem Spiegel. Immerhin, das gute Stück kostet sage und schreibe nur 1 $. Den kann selbst er sich leisten.

Screenshot-186.jpg

Spass kann er nur mit seinem Smartphone haben, der Arme. Was man hier nicht sieht: er hat es fallen lassen, nu isses kaputt. Reparaturkosten: 149 $....*tiefer seufzer*

Screenshot-185.jpg

Er pflanzt eine Tomate. Zum einen sieht es vielleicht etwas grüner hier aus, zum anderen hat er so was zu essen - direkt zu Hause.

Screenshot-188.jpg

Ich schicke ihn in den Park - und da darf er sich nicht amüsieren, sondern sammeln und fangen, was da kreucht und fleucht....es hat sich immerhin gelohnt, er hat eine Wildblume gefunden, die er für 600 $ verkaufen kann!
Wieso geht er eigentlich arbeiten, da verdient er nur einen Bruchteil von dem, was er mit Sammeln macht?

Screenshot-190.jpg

Der arme Kerl leidet. Das Bett ist billig, Spass hat er kaum, müde isser. Und alleine auch immer noch. Lana weigert sich standhaft, ihn zu besuchen und gesehen hat er sie auch nirgends mehr.


Screenshot-191.jpg

Aber sein "Garten" wird größer; im Park waren endlich noch ein paar Sachen reif.
(Salat, Weintraube & Apfel. Ihr seht, ich habe im Park nur die einfachsten Sachen "gepflanzt"....)


Screenshot-192.jpg

Und nun bekommt er Besuch: das ist Shana Natcher, seine Kollegin. Mit ihr ist er sehr gut befreundet (durch die Arbeit) und nun hoffen wir, das da "mehr" draus werden kann...natürlich ist sie auch nicht mehr die Jüngste, und vielleicht auch etwas moppeliger, als es dem Zeitgeist so entspricht, aber sie hat Sinn für Humor und liebt die Natur. Das spricht eindeutig für sie.

Screenshot-195.jpg

Und sie hat Sommersprossen und eine Stupsnase - das mag ich!
(Robin scheint allerdings grade ihre anderen *hüstel* Qualitäten im Auge zu haben...)

Screenshot-197.jpg

Auch wenn sie erschreckt guckt: das war ein sehr, sehr schöner Abend. Und sooooo romantisch! (Sie hat die Bruchbude aber auch nicht von innen gesehen....)

Screenshot-198.jpg

Am nächsten Tag geht er sehr beflügelt (weil verliebt) zur Arbeit und wird eeendlich befördert.

Screenshot-199.jpg

Mit dem Blumen- und Beförderungsgeld kaufen wir eine Erbsenkanone. Es ist nämlich Vollmond, und wir wollen unsere mühsam gezogenen Pflänzchen na nciht gleich vom erstbesten Zombie wegfuttern lassen!
Das man mit den Dingern auch "Fangen" spielen kann, wusste ich schon gar nicht mehr :lol:

Screenshot-200.jpg

Während Erbsi seinen Job macht (einen Zombie hat er tatsächlich erlegt bzw. ins Reich der Träume geschickt und verjagt) schaut ein Alien vorbei. Und Robin pennt wie ein Stein!!!

Screenshot-201.jpg

Und nun wurde es schwierig.
Shana hat spontan den Job gewechselt. Ich würde es ihr ja gönnen, aber leider ist sie so für Robin so gut wie unerreichbar. Nie hat sie Zeit - wie soll man denn da noch ein Date ausmachen? Und wenn sie singt, kann er sie nicht ansprechen....

Screenshot-202.jpg

Nun denn, da heißt es abwarten und Geduld haben. Und in der Zwischenzeit Blümchen pflücken für eine größere Hütte!

Screenshot-204.jpgScreenshot-203.jpg

Irgendwann hat er sie dann doch erwischt, seine Shana - und sie willigte ein, zu ihm zu ziehen.
Allerdings gab es da dann wieder ein kleines Problem, oder eher zwei: Jana und Oscar. Diese Kinder leben mit ihr in einem Haushalt, und weil man Kinder nicht alleine "wohnen" lassen kann (auch wenn sie eigentlich ja nirgends wohnen, weil obdachlos) sind sie nun mit hier, bei Robin.
Es sind übrigens nicht Shanas Kinder!


Screenshot-206.jpg

Probleme sind da, damit man sie löst. Und wenn Kinder nicht alleine wohnen können, dann lassen wir sie halt mal Geburtstag feiern!

Screenshot-207.jpg

Leider waren dann alle viel zu müde und haben die weitere Mitarbeit konsequent verweigert. Die Teenager bekamen also ein Zelt und durften hier übernachten.

Screenshot-208.jpg

Und am nächsten Morgen hatten sie dann schon wieder Geburtstag.

Screenshot-209.jpg

Und damit verabschieden wir uns von Jana und Oscar, die nun - wo auch immer - ihr eigenes Leben beginnen.....

Screenshot-210.jpg

Shana und Robin futtern noch was von der Torte, und dann...dann können wir ziemlich frohen Mutes in die 2. Woche starten.
Es ist nämlich Sonntag morgen.

Achja: Shana möchte eine "Renaissance-Simmin" werden und nur *hust* drei Fähigkeiten maximieren.
UND ich musste leider feststellen, das meine schöne Tabelle oder Liste dazu, für welchen Lebenswunsch es was gibt, nicht mehr existiert :cry:...nicht, das ich damit rechne, das sie da irgendwas schaffen wird, aber das ist trotzdem Mist, nun muss ich das alles noch mal neu zusammen puzzeln.

*****************************************************************************************************************

So, das wars für heute!
Zusammenfassung: Sims - zwei
Punkte - NULL 😁

LG - vL
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Guten Morgen, Lucky,

zuerst einmal freu ich mich, daß es gleich weitergeht!

Das mit der Liste ist natürlich arg ärgerlich. Ich hatte sie hier lange Zeit ausgedruckt liegen, aber jetzt ist sie natürlich auch nicht zu finden. Ich muß mal nachher meine Töchter fragen, ob ich sie an irgendeine von ihnen verliehen habe, die spielen die Aussteigerchallenge nämlich auch immer wieder gern. Vielleicht findet sich ja aber auch jemand anderes hier im Forum, der sie noch zur Hand hat *hoff*. Das Ganze nochmal neu aufzusetzen wird ja aber so oder so kein Spaß *seufz*, selbst wenn man die Liste "nur" abtippen müßte. Gut, daß wenigstens die Regeln noch im Forum festgehalten sind.

Charisma, mein "Lieblingsskill" in Sims3, weil er auch noch freundeabhängig ist, aber da der gute Robin ja wenigstens charismatisch ist, hoffe ich mal, daß ihm die Freunde zufliegen werden, wenn sie nicht ständig abwandern. Seine ersten Tage erinnern mich ganz arg an meine eigenen Versuche. Das Bett, das zu nix taugt, aber immernoch besser als gar keins ist, und die Verzweiflung, ein wenig Spaß zu haben, kommen mir doch noch immer arg bekannt vor, auch wenn ich die Challenge seit vielen Jahren nicht mehr gespielt habe. Dazu der Krampf, eine Partnerin an Land zu ziehen, die nicht droht als erstes wegzusterben.

Schön, daß das mit Shana dann letztendlich doch noch geklappt hat. Sängerinnnen sind wirklich quasi unansprechbar, das mußte ich auch schon feststellen. Hatte sie denn diesen Job bei ihrem Einzug noch oder hatte sie den auch schon flugs wieder gewechselt? Das find ich ja auch immer so arg anstrengend mit den Chefs, mit denen man sich mühselig befreundet, damit sie am nächsten Tag einen neuen vor der Nase haben *seufz*. Ich bin auch ein Sommersprossen und Stubsnasenfan! Daher bin ich von Shana recht angetan. Über ein paar Pfunde zuviel kann man da ja gern mal drüber weg sehen, zumal Robin ja offenbar eh anderes an ihr schätzt.

Gut, daß Erbsi wenigstens einen Zombie erledigen konnte und man ein wenig Spaß mit ihr haben kann, dabei fällt mir ein, ich hab meine noch gar nicht wieder im Spiel. Und dann taucht auch noch ein Alien auf *freu*, auch wenn Robin ihn ja leider nicht kennenlernen konnte.

Ich glaube, ich wär total genervt gewesen, daß Shana die Kids mit im Schlepptau hat, aber wie gut, daß Du da so schnell eine Lösung gefunden hast. Fein, daß sie sich nicht mit in den Stammbaum drängeln wollten. Und wie gut, daß Shana nicht auch schon plötzlich verheiratet war, da sind ja fremde Kinder dann doch das kleinere Übel. Vielleicht werden die "Kinder" ja noch zu besten Familienfreunden.

Ich stelle gerade mit Entsetzen fest, daß ich nicht einmal mehr weiß, welches Grundstück Shanas erfüllter Lebenswunsch denn freischalten würde. Mein Gedächtnis ist wirklich nicht mehr das Beste! Immerhin kann Shana daran von zuhause arbeiten und sich so ganz gut um die lieben Kleinen und den Garten kümmern.

Jetzt warte ich gespannt auf den nächsten Teil - in der Hoffnung, daß nun bald alles ein weniger runder läuft, wo die Partnerin im Hause ist.

Liebe Grüße von Mimi
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Guten Morgen Mimi -
du bist aber früh auf & hier unterwegs :lol:
Und natürlich Danke fürs Lesen & Kommentieren!

Ja es ist ärgerlich...meine Homepage war sogar deaktiviert :Oo: und vieles ist weg. Eigentlich fast alles. Bei den meisten Sachen ok, aber um die Liste reut es mich.......
Ich muß mal nachher meine Töchter fragen, ob ich sie an irgendeine von ihnen verliehen habe, die spielen die Aussteigerchallenge nämlich auch immer wieder gern.
Oh das wäre ganz ganz lieb von dir!

Ich hab mir inzwischen überlegt, das ich im Zweifelsfall halt beim Spielen entscheide, was es wofür gibt...im Grunde ist es ja auch ziemlich egal, nur mit den Lots die zwangsweise an einen Lebenswunsch gekoppelt sind (wie das Stadion und der Superstar-Athlet) muss ich eben aufpassen.
Also wird es für sie was eher Allgemeines - ich liebäugele zB mit einem Schwimmbad. Mal sehen ;)

Die ersten Tage sind immer die härtesten :lol: - aber so seltsam das ist, ich mag das. Umso mehr weiß ich hinterher immer allen Luxus zu schätzen. Und meine Sims hoffentlich auch.
Hatte sie denn diesen Job bei ihrem Einzug noch oder hatte sie den auch schon flugs wieder gewechselt?
Ich hab sie kündigen lassen; der Job passt nicht recht zu ihrem Lebenswunsch und ohne den hat sie eh keine Chance da weit zu kommen =). Ich werd sie was Selbständiges machen lassen, vielleicht Malerin oder so. Da hat sie dann auch Zeit für die Kinder *pfeiff*.
Ich glaube, ich wär total genervt gewesen, daß Shana die Kids mit im Schlepptau hat,
Oh rate mal, was ich war! Ich hab mindestens 10 Minuten auf dieses Umzugs-Menü gestarrt und überlegt, ob ich mir das jetzt echt antun muss...aber ich glaub, ich bin mit meiner Torten-Lösung ganz zufrieden.
(Weitere 5 Minuten hab ich mit Jana als zukünftige Mrs. Crusoe geliebäugelt, weil die ist ja nun noch sehr jung - aber sie gefiel mir irgendwie so gar nicht :lol:)
Jetzt warte ich gespannt auf den nächsten Teil
Ich denke du wirst nicht lang warten müssen, es ist Wochenende, und man kann ja eh nicht viel machen ausser hingebungsvoll Sims zu spielen ;)
Wobei ich heilfroh bin, das ich dieses Hobby habe. Ohne dem würde ich glaub ich auch langsam durchdrehen....

GLG - Lucky :hallo:
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Gute Morgen, Lucky,

heute war ich nicht so früh wach. Samstags muß mein Mann leider auch arbeiten, da klingelt der Wecker um halb Sechs, davon wach ich jedes zweite Mal mit auf. Find ich aber gar nicht so verkehrt, denn eigentlich mag ich die Morgenstunden gern, wenn ich nicht wieder nachts kaum schlafen konnte.

Leider komme ich mit schlechten Nachrichten, die Liste bleibt unauffindbar *seufz*, ich hätte Dir so gern weitergeholfen. Jetzt hoffe ich, daß sie vielleicht noch ein anderer Aussteiger-Suchtler bei sich rumfliegen hat, wobei meine Tochter schon sagte, zuletzt hat sie halt einfach immer online nachgeschaut und das ist ja nun leider nicht mehr möglich.
Sonst muß man halt die nicht offensichtlichen Lebenswünsche wirklich neuen Lots zuweisen. Ein paar der nicht ganz so Eindeutigen, aber durchaus auch Logisch-Verknüpften konnte mir meine Tochter noch auswendig runterbeten (wie z. B. Illustrer Autor - Bücherei, weil sie mit dem immer angefangen hat, Professioneller Autor - Bücherladen, perfekter Garten - Lebensmittelladen, Koch - nur das Bistro, alle Rezepte dagegen das Restaurant, 5 Kinder großziehen - Spielplatz), aber der Renaissance-Sim war leider nicht mit dabei.

Ja, sicher, ohne die stressige Anfangsphase würde es definitiv weniger Spaß machen. Das muß schon so!

Auf die Idee wär ich gar nicht gekommen, daß Robin ja nun auch einfach Jana hätte heiraten können. Das wäre zwar altersmäßig wunderbar gewesen, aber doch irgendwie komisch, wo er ja nun eigentlich schon eine Partnerin hatte - oder hatten sie bei Shanas Einzug keine romantische Beziehung mehr? Und Shana gefällt mir auch optisch eindeutig besser.

In der Tat bin ich auch froh, daß einem das Spiel die Möglichkeit gibt, der momentanen Realität für eine Weile zu entfliehen.

Freu mich schon auf Neuigkeiten Deiner Lieben, liebe Grüße von Mimi
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Hallo & schönen Sonntag :hallo:

@ Nikita:
Also ich kann seine "Stiefkinder" gut verstehen; dieser Lebensstil ist nichts für jeden ;)

@ Mimi:
Achje...falls es dich tröstet, ich wache immer früh auf, auch am Wochenende. Das kommt davon wenn seit langen Jahren um 7 Uhr morgens anfängt; der Rhytmus bleibt da dann einfach. Inzwischen hab ich oller Mrgenmuffel dann auch gelernt, das die Zeit schon was hat :schäm: - solang man tun kann was man will und nicht hetzen muss.
Lieb von dir zu fragen!!!
Aber es geht auch ohne. Ich werd die Lots wirklich einfach zuweisen, wie es grade kommt. Auswahl gibt es inzwischen mehr als genug, und im Grunde ist es ja wirklich egal :lol: - hauptsache, ein ComLot pro erfülltem Lebenswunsch!
Ein paar der nicht ganz so Eindeutigen, aber durchaus auch Logisch-Verknüpften konnte mir meine Tochter noch auswendig runterbeten (wie z. B. Illustrer Autor - Bücherei, weil sie mit dem immer angefangen hat, Professioneller Autor - Bücherladen, perfekter Garten - Lebensmittelladen, Koch - nur das Bistro, alle Rezepte dagegen das Restaurant, 5 Kinder großziehen - Spielplatz)
Das ist echt witzig :lol: - lieben Gruß an deine Tochter, das waren wirklich so ziemlich genau die, die mir auch noch eingefallen sind....achja: "Schachlegende" = Schachpark; LEben im Luxus: Wellness-Center....

Keine Sorge, an Jana hat er keinen weiteren Gedanken verschwendet, Shana ist sein einziges Herzchen & Beziehung...!

Lieben Dank fürs Lesen & Kommentieren!!!
************************************************************************

Ich hab -wundert es wen...?- gestern abend noch ein bißchen gespielt, also geht es jetzt weiter:


Screenshot-212.jpg

Damit hier alles seine Ordnung hat, macht Robin seiner Shana einen hochromantischen Heiratsantrag. Wie gut, das bei den Sims die Verlobungsklunker umsonst sind...

Screenshot-213.jpg

Umgehend wird auch geheiratet. Wozu auch eine Party...da dürfen sich dann spätere Generationen dran austoben.

Screenshot-214.jpg

Shanas Lebenswunsch läßt mir zum Glück viel Spielraum, und nach kurzer Überlegung wird sie Malerin. Das macht Spaß, sie kann ihren Ehrgeiz befriedigen (das ist sie nämlich auch, also "ehrgeizig") und sie kann schön zu Hause arbeiten.

Screenshot-215.jpg

Nachdem sie sich im Rathaus hat registrieren lassen, trifft sie im Park zwei ihrer Freundinnen. Im hintergrund sieht man das 1. Beförderungs-Objekt: einen Schachtisch.

Screenshot-216.jpg

Als der Eiswagen läutet, kann sie nicht widerstehen ;-)
Es gibt hier ja auch noch wirklich wenig genug, was einem Sim Freude bringen kann.

Screenshot-217.jpg

Und bald schon ist das erste Kind unterwegs! Beide wünschen sich eine Tochter - da wollen wir dann mal hoffen, das es eine wird. Mehr geht nicht, Wassermelonen sind mir hier noch nirgends untergekommen.
Screenshot-219.jpg

Robin heimst die zweite Beförderung ein. Natürlich erst Tage später; vorher war in im Zwangsurlaub wegen den Flitterwochen...

Screenshot-220.jpg

Es ist Herbst geworden. Was irgendwie, verglichen mit dem verregneten Sommer, kein allzu großer Unterschied ist.

Screenshot-222.jpg

Die Hütte wird allmählich vergrößert; das Bad ist jetzt im Anbau und die Außendusche Geschichte. Wär ja auch echt ungemütlich, wo es so kalt wird.

Screenshot-223.jpg

Wobei es drinnen auch immer noch nicht so wirklich gemütlich zu nennen ist, obwohl man nun sogar einen Herd und eine Küchentheke besitzt.

Screenshot-224.jpg

Als die Wehen einsetzen, schielt die arme Shana vor Schreck und Schmerz. Robin dagegen ist die Ruhe selbst...


Screenshot-225.jpg

...und überlässt seine Frau dann erstmal sich selber, um draußen lustig in der erstbesten Pfütze zu spielen.
Ich weiß ja nicht recht, aber einen verantwortungsvollen Vater stelle ich mir irgendwie doch etwas anders vor.

Screenshot-226.jpg

Seine Frau kann ihn leider nicht zur Ordnung rufen und steht alles alleine durch - und hier ist sie: die kleine Amelie. Es ist wirklich eine Tochter geworden!
Das Mädchen ist tapfer, aber mürrisch...egal, die Eltern sind glücklich!

Screenshot-227.jpg

Ach guck an: zu seinem neuen Arbeits-Outfit hat Robin dieses Mal sogar Schuhe bekommen! Es geht also so ganz insgesamt langsam, aber sicher aufwärts.

Nun muss ich aber ein Lot für Shana bauen; das hab ich wirklich lang genug vor mir her geschoben.
Ich glaub ein Schwimmbar wäre wirklich gut; das gehört zu nix Bestimmten und meine Sims gehen immer gern mal hin & haben da einen entspannten Tag.

Punkte gibts nicht; es ist nämlich hier erst Freitag morgen.


LG - vL:hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze und tjeame

Philea

Newcomer
Registriert
April 2018
Hallo,

echt schön, dass du wieder was neues angefangen hast. :) Bin ja ein stiller und heimlicher Mitleser deiner früheren Geschichten und war schon ein wenig traurig, als deine Seite plötzlich deakitivert war. Sehr ärgerlich, dass somit auch die Liste mit den Lebenswünschen und den dazu passenden Grundstücken verschwunden ist. Ich hab auch mal mit der Challenge angefangen und schon auf meinem Computer gesucht, aber leider ffeststellen müssen, dass ich die Liste ebenfalls nicht gespeichert. So ein Mist! Ich hätte dir gerne geholfen. Das einzige, was ich noch weiß, ist, dass man bei dem Lebenswunsch "Leben im Luxus" einen Strand bauen darf. Diesen Wunsch hatte nämlich die Partnerin meines Startersims.

Aber nun zu deiner Geschichte:
Ja, ja, lieber Robin, aller Anfang ist schwer. Trotzdem kommt er langsam aber sicher vorwärts, sogar eine kleine Familie konnte er schon gründen. :up: Das sind doch gute Aussichten für die Zukunft und das mit dem größeren Haus wird sicher auch noch werden.

Auch wenn ich selbst schon mal angefangen hatte, dass es irgendwelche Punkte zu erspielen gab, daran erinnere ich mich gar nicht mehr. Wofür gibt es denn da Punkte? Oder hab ich das was falsch verstanden?

Ich muss sagen, dein Anfang macht mir schon Lust, in meinen alten Spielstand reinzuschauen (den gibt es tatsächlich noch, obwohl der schon 4 Jahre alt ist). Allerdings schafft mein altersschwacher PC momentan grad mal noch Sims2, bei Sims3 oder Sims4 wird der so heiß, dass ich Angst hab, der gibt gleich den Geist auf. (Ein paar Monate soll er noch durchhalten, dann kann ich mir hoffentlich einen Neuen gönnen). Also wird das noch warten müssen...
Aber genug geplaudert, wünsche dir noch einen schönen Sonntag

LG Philea
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
endlich hat robin eine kleine familie. hoffentlich wird dieses kind später nicht abhauen. was ich aber nicht glaube. es kennt nichts anderes als diesen lebensstil.
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hallo Lucky,

das hatte ich mir fast schon gedacht, daß Du die selbst noch im Kopf hast, aber die Idee, einfach jeweils ein Lot auszusuchen, ist vermutlich eh die beste Lösung.
Meine jüngere Tochter wollte schon diverse Online-Challenges durchforsten, wer vielleicht irgendwelche Kombis in seinen Geschichten erwähnt, ich hab sie jetzt aber davon abbringen können, sind ja leider gerade keine Ferien, sonst hätte ihr das vermutlich großen Spaß gemacht.

So wie der Robin müssen meine Sims eh immer heiraten, ich mach mir daraus nicht so wirklich was. Jau, Malerin ist für Shana bestimmt ein passender Beruf, damit läßt sich die kleine Hütte sicherlich recht fix ausbauen. Herrje, die Zwei haben ja ähnliches Schmuddelwetter wie wir auch oft die letzten Tage - und das noch so dauerhaft, das ist in so einer engen Bude natürlich echt kein Spaß.
Schön, daß sie sich beide ein Mädchen wünschen und es dann auch bekommen, obwohl Du nicht nachhelfen konntest. Bin ja schon gespannt auf den Moment, wenn wir Amelie als Kleinkind bewundern dürfen. Allerdings bin ich auch ein wenig empört, daß Robin Shana so fies allein läßt in den Wehen. Nun ja, da konnte er nochmal kurz ein wenig Spaß tanken, bevor die Babystreßzeit losging.
Mürrisch, das kann ja was geben. Und die "tapferen" Kids benehmen sich ja leider auch alles andere als tapfer, indem sie immer unter dem Bett Monster suchen gehen *seufz*, aber später könnte das ja in der Tat noch praktisch werden.
Schuhe - juhuu! Na, dann muß es doch nun steil bergauf gehen.
Ich muß ja gestehen, das Selbstbauen hab ich meistens gelassen und einfach was etwas Fertiges aus der Häusertonne gewählt *schäm*, Bauen ist echt nicht meine Welt.

Liebe Grüße von Mimi
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Hallo ihr Lieben :hallo:!

Zuerst mal: die Aussteiger-Challenge ist gerettet :lalala: - eine liebe Userin hatte die Liste noch und sie mir zugeschickt...ich bin soooo froh, ich könnte singen und tanzen :lol:
Mir ist damit nun auch quasi ein Gebirge vom Herzen gefallen :schäm:

@ Philea:
Herzlich willkommen - und vielen lieben Dank! Ich freu mich ja immer sehr, wenn ich höre das meine Bilder mit Texten anderen eine Freude machen.
Ja, die Sache mit der Homepage ist mehr als ärgerlich; wobei der Ärger ja schon vorher losging, als auf einmal nahezu alle meine Bilder weg waren...ich hoffe sehr, das ich es nochmal schaffe, da sozusagen neu anzufangen. Vielleicht sogar noch mal mit Sims2 und einem Crusoe Valley. Irgendwann :lol:
aller Anfang ist schwer
Und kaum irgendwo so schwer wie beim Aussteiger :lol:
Das sind doch gute Aussichten für die Zukunft und das mit dem größeren Haus wird sicher auch noch werden.
Ich hoffe es -aber wenn es so weitergeht, stehen die Chancen gut.
Auch wenn ich selbst schon mal angefangen hatte, dass es irgendwelche Punkte zu erspielen gab, daran erinnere ich mich gar nicht mehr. Wofür gibt es denn da Punkte?
Doch doch, wie bei fast jeder halbwegs anständigen Challenge hatte ich mir damals auch ein System zur Punkteverteilung ausgedacht :lol: und weil ich meine Regeln jetzt wieder habe, kann ich es sogar hier reinkopieren (ich freu mich immer noch so sehr!)

Wer Spass am Wettbewerb hat, kann am Ende jeder Sim-Woche (also am Sonntag morgen
um 09.00 Uhr) seine Punkte zählen:
(Gründer-Sim und Frau/Mann/Partner sind Generation 1)
Für jedes Kind ab Generation 2 - 1 Punkt
Rabbitholes/Comlots: 2 Punkt
Erfüllte Lebenswünsche: je 5 Punkte (doppelte LW zählen nicht mehr!)
Von Verwandten bewohnte Häuser: je 2 Punkte
Weitere bewohnte Häuser: je 1 Punkt
(kann passieren, wenn die Verwandten kinderlos sterben oder wegziehen und das Spiel das
Haus von alleine neu besetzt)


Es ist für mich nach wie vor ein Riesen-Lob, wenn ich jemandem die Lust zum Selber-Wieder-Spielen wecken kann!
Aber gut, wenn der jetzige PC es nicht packt, dann ist es leider so, ich drück die Daumen das du dir bald einen neuen leisten kannst. Und wünsch dir bis dahin mindestens ebenso viel Spass mit Sims2 (was ich auch unbedingt wieder mal spielen will)

@ Nikita:
Ja, :) wir sind alle seeeehr froh, das der arme Robin nicht mehr alleine ist!
Allerdings ist noch fraglich, ob Amelie nicht später vielleicht doch auszieht; mal sehen wer das Haus später übernimmt!

@ Mimi:

Meine jüngere Tochter wollte schon diverse Online-Challenges durchforsten
Awwwwwww....das alles für mich...??? Wie süß! Sag ich mal "Danke!!!" von mir!
Und gib jetzt Entwarnung, ich hab meine Liste :lalala: und ich werde sie auch wieder online stellen, auf das andere auch wieder spielen können, wenn sie wollen.
(Hab ich schon erwähnt, wie froh ich bin...? Vermutlich :lol:)
So wie der Robin müssen meine Sims eh immer heiraten
Wie beruhigend! Aber ab und an mag ich auch mal groß Feiern. Nur halt nicht immer, und hier hätte es eh nicht wirklich gepasst.
die Zwei haben ja ähnliches Schmuddelwetter wie wir auch oft die letzten Tage
Das Spiel wollte mich nicht aus dem Dauer-Regen lassen, vielleicht hätte ich doch in Isla Pradiso oder so starten sollen 😏
Bin ja schon gespannt auf den Moment, wenn wir Amelie als Kleinkind bewundern dürfen
Ich auch!!! Bald. Ein wenig Geduld brauchts noch, aber nicht mehr viel...

Ich war übrigens auch verwundert über Robins Verhalten. Er war nicht mal panisch, wie sonst werdende Väter...........
Ich weiß gar nicht mehr, wie sich mürrisch äussert; ich kann mich nur daran erinnern, das die gern mal morgens schon arg verstimmt in den Tag starten :unsure:. Naja sie bekommt ja später noch mehr Eigenschaften, und es äussert sich ja nicht immer alles auf einmal im Verhalten.

Das Schwimmbad ist ...*tadaaaa* ...FERTIG!
Wenn es im Spiel mal nicht wie aus Eimern schüttet, muss es noch wer testen.
Und dann muss ich es wieder weg packen :rolleyes:, weil für Shanas Lebenswunsch gibt es laut Liste einen "Botanischen Garten" - was durchaus was für sich hat, da kann ich Obst und Gemüse bekommen so viel ich will! Wer braucht schon ein Schwimmbad........

Euch allen nochmal meinen herzlichen Dank fürs lesen und Kommentieren - habt einen schönen Dienstag!

LG - vL :hallo:
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Uiii, da freu ich mich doch riesig mit Dir und möchte der lieben Userin auch danken, denn früher oder später hätten wir die Liste hier auch vermißt. Hier sind also auch alle sehr erfreut über diese Neuigkeiten!

Und auf einen botanischen Garten wäre ich im Leben nicht mehr gekommen, ist aber in der Tat ein sehr praktisches Grundstück. Und botanische Gärten lieb ich auch im echten Leben sehr!
Na, dann bleibt's ja spannend, wer später mal das Schwimmbad freischalten wird - für welchen Lebenswunsch gäbe es das denn?
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Hallihallo :hallo:

...bin mal wieder spät dran, hab mich total in anderen Dingen verzettelt...

@ Mimi:
Ich hab die Liste jetzt mal wieder auf der guten alten Homepage hochgeladen; allerdings erstmal einfach nur kopiert und eingefügt, weil die bei hPage alles geändert haben und ich mit dem neuen Editor total auf Kriegsfuß stehe :polter:.
Aber vorerst muss es halt so gehen.
Ja, jetzt hatte ich soooo ein schönes Schwimmbad gebaut *heul* ... das gibt es übrigens für den Lebenswunsch "Körperliche Perfektion" (= Kampfkunst und Athletik perfektionieren).

Ich überlege, ob ich nicht dieses wunderbare Store-Grundstück "Gewächshaus" als botanischen Garten nehme....umbauen geht ja oft etwas einfacher als alles von Grund auf selber zu machen, und ich würde wesentlich lieber spielen als Landschaftsgärtner zu sein. Vor allem, weil mit letzteres eher nicht so sehr liegt....

@ simsleser:
Ich danke dir !!! Ich freue mich sehr, das zu hören und hoffe das du auch weiter Freude an meinen kleinen Bilder-Geschichten hast!

Bis bald - LG, eure Lucky :hallo:
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Hallo, und da bin ich auch schon wieder, und ich habe zumindest ein paar Neuigkeiten von Robin mitgebracht:

Screenshot-229.jpg

In dieser Woche standen einige Umbauten an. Vor allem wurde der kleine Garten umquartiert und eingezäunt. Denn nicht nur Zombies mögen meine Pflanzen, auch die süße Bambina Reh macht sich da gern drüber her - und vor der schützt Erbsi leider nicht.

Screenshot-230.jpg

Shana ist schon wieder schwanger. Das hat nämlich auch den netten Nebeneffekt, das sie nicht altert; für die anderen Tricks fehlt es deutlich an Punkten, Geräten oder Fähigkeiten. Und so schlagen wir hier auch irgendwie zwei Fliegen mit einer Klappe....
Screenshot-237.jpg

Am Samstag morgen bekommt Amelie ihren ersten Kuchen.
Screenshot-238.jpg

Und so sitzt sie hier als Kleinkind. Süß ist sie ja - aber woher die blonden Haare....???
Naja ich tröste mich; wir wissen ja nicht wie Shanas oder Robins Eltern ausgesehen haben. Da war bestimmt einer blond von.
Screenshot-239.jpg

Robin ist sowas von vernarrt in seine Tochter <3!
Screenshot-240.jpg

Am Haus wird auch weiter gebastelt. Das steht tatsächlich doch am Rand des Grundstücks, und wird Stück für Stück größer - oder länger, wie man sieht.
(Ich hab da einen ganz gewagten Plan im Hinterkopf, wie es später - viel, viiiieeeel später- mal aussehen soll, aber das wird noch ne Weile dauern.)


Screenshot-241.jpg

Amelie soll Laufen lernen. Da ist viel Platz auf dem Rasen mal ganz gut ;-).

Screenshot-242.jpg

Schweren Herzens habe ich mein Schwimmbad in der Ablage verstaut und nun das korrekte Grundstück für Shana platziert: einen botanischen Garten. Oder so.
Ja, das ist das "Steinwurf-Gewächshaus" von EA, aber es erfüllt an dieser Stelle meiner Meinung nach seinen Zweck und es ist ein ziemlich gelungenes Grundstück. So toll würde ich das mit den Gewächshausteilen niemals hinbekommen.
Im Innern gibt es viele, viele Pflanzen und draussen ist es auch hübsch.

Screenshot-243.jpg

Shana schiebt eine ziemliche Kugel vor sich her.

Screenshot-244.jpg

Amelie entdeckt das Wunder der Musik. Für das nötige pädagogische Spielzeug war zum Glück Geld da.

Screenshot-245.jpg

Und zum Abschluß noch mal der Rathauspark, der nun einen Schachtisch, eine Picknickbank und einen Grill zu bieten hat.

So, das wars für heute, die Sims-Woche ist vorbei und wir starten frohgemut und gutgelaunt (ja, auch meine Sims!!!) in Woche 3.


GLG - vL :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A und tjeame

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hallo Lucky,

schön, daß die Liste wieder online ist, ich hab sie jetzt erstmal als Dokument abgespeichert, aber langfristig werde ich sie mir doch lieber wieder ausdrucken. Ich bin immernoch heilfroh, daß Du sie wiederbekommen hast.

Wie, du möchtest das arme süße Reh nicht mit durchfüttern?
Shana ist gleich wieder schwanger, das freut mich - vor allem, weil Du damit auch der Alterung ein Schnippchen schlagen kannst. Da wär ich gar nicht drauf gekommen, aber so ist es ja tatsächlich. Ich hab auch immer gestaunt, wie viel schneller die Väter in der 100-Baby-Challenge älter wurden als die jeweilige Mutter. Aber ich freu mich natürlich auch, weil Amelie so bald einen Spielkameraden bekommt.
Amelie ist tatsächlich eine knuffige Maus, aber die blonden Haare hätten mich auch erstmal irritiert. Wobei Du schon Recht hast, man kann es vermutlich auf die ja unbekannten Großeltern schieben. Ich kann Robin verstehen, daß er ganz vernarrt in sein Töchterlein ist.
Du machst mich sehr neugierig, was Du da wohl für einen Hausausbau planst. So wirkt es erstmal merkwürdig auf mich, aber das wird schon irgendwann noch Sinn machen, da vertraue ich Dir mal voll und ganz.
Wow, ich hatte ganz vergessen, wie toll dieses EA-Gewächshaus aussieht! Na, das eignet sich doch wirklich prima als botanisches Gartengelände. Da bekomme ich Sehnsucht nach der Flora in Köln, da hab ich früher mal gleich um die Ecke gewohnt. Ich könnte das auch niemals so nachbauen. Und vor allem kann man sich die Bauzeit jetzt fürs Spielen gönnen.
Na, dann wird es ja jetzt vermutlich nicht mehr lange dauern, bis das Baby kommt. Hoffentlich werden es nicht zwei auf einmal, das wäre ja für die Alterungsidee eher unschön und dann auch gleich dreifacher Kinderstreß, bis Amelie dann ein Schulkind wird.

Liebe Grüße von Mimi, die immernoch grübelt, was Du da für ein Haus im Kopf haben könntest (und die Antwort wird ja leider auf sich warten lassen)
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Guten Morgen - ich wünsche ein schönes Wochendene :hallo:!

@ Nikita:
Großfamilie :lol: - na das bleibt abzuwarten...obwohl, wer weiß?
Das hätte was, da würde es zumindest gut vorangehen mit dem Stadtausbau.

@Mimi:
Ich bin auch immer noch total glücklich, das meine Liste wieder da ist :love:

Ich hab ja nix gegen das Reh, aber meine Sims müssen essen :lol:
Shana ist gleich wieder schwanger, das freut mich - vor allem, weil Du damit auch der Alterung ein Schnippchen schlagen kannst.
Früher hat mich das mal geärgert, aber inzwischen habe ich gelernt, EAs zum Teil sonderbare "Features" gnadenlos auszunutzen ;). Es ist ja auch eine Art Ausgleich dafür, das die Simsinnen bei jedem Kind immer so ewig lang in Zwangsurlaub gehen müssen.
Amelie ist tatsächlich eine knuffige Maus, aber die blonden Haare hätten mich auch erstmal irritiert.
Ja das sind die Momente, wo man auf den Bildschirm starrt und "Hääääähhh?????? wie jetzt?" denkt....Naja egal, ich bin schon gespannt wie sie später aussieht...!
(Da fällt mir ein, das ich bald sie Schule bauen muss...naja ein wenig zeit hab ich ja noch.)
Du machst mich sehr neugierig, was Du da wohl für einen Hausausbau planst. So wirkt es erstmal merkwürdig auf mich

:lol: bisher sieht es wirklich etwas sehr seltsam aus, das geb ich zu.
Hihihi, und irgendwie muss man doch seine paar Leser bei der Sache halten, Nachbarschafts-Dokus an sich haben ja eher einen sehr ...flachen Spannungsbogen =):lol::lol::lol:
Wow, ich hatte ganz vergessen, wie toll dieses EA-Gewächshaus aussieht! Na, das eignet sich doch wirklich prima als botanisches Gartengelände.
Das hab ich mir auch gedacht. Und wenn ich schon all diese tolle Store-Sachen habe, dann kann ich sie ja wenigstens mal benutzen!
"Opis Örtchen" wäre vielleicht auch eine Option gewesen, aber das Gewächshaus hab ich noch nie irgendwo mal aufgestellt. Ich bin wild entschlossen, mal alles auszunutzen!
Man kann ja selber bauen, aber warum, wenn es das so schön in "Fertig" gibt..? Nö. Ich spiele wirklich lieber ;)

Da bekomme ich Sehnsucht nach der Flora in Köln, da hab ich früher mal gleich um die Ecke gewohnt.
Ach - du kommst aus Köln? Da schau her :lol:
Ich hab hier den wunderschönen Volksgarten (ehemaliges Geländer der Bundesgarten-Schau) quasi um die Ecke, was ich auch sehr schätze. Da kann man wunderbar spazieren gehen oder im Sommer auch radfahren. Inzwischen weiß ich viel Grün in Reichweite wirklich zu schätzen.

So, macht was Schönes - ich schau jetzt mal nach Amelies Geschwisterchen ;)...
Und natürlich: Vielen Dank fürs Lesen & Kommentieren!

LG - vL :hallo:
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hallo Lucky,

fütterst Du Deine Sims etwa mit Rehbraten? Ich bin gerade echt geschockt! *grins*

Ja, das ist wohl das Beste, sich nicht weiter über die tollen "features" zu ärgern, sondern sie lieber zu nutzen. Mir ist bislang nicht mal aufgefallen, daß man ja so die Schwangerschaftsausfälle quasi wieder zurückbekommt und habe berufliche Lebenswünsche lieber immer den Männern übergebraten. Da bin ich dann ja das nächste Mal schlauer, danke also für diesen Hinweis.

Oh ja, ich bin auch schon gespannt, wie sich Amelie so macht - und ob ihr die Alchemie wohl später gefallen könnte *stark dafür bin*. Sie wäre sicherlich auch eine zuckersüße Hexe, aber da muß man natürlich überlegen, inwieweit man doch lieber etwas realistischer spielen möchte.

Och, ich mag Nachbarschaftsdokus total gern, vor allem wenn sie so prima erzählt werden wie Deine! Aber stimmt, wirklich spannend ist wohl doch eher was anderes!

In der Tat sollten teure Storeobjekte wohl auch genutzt werden, ich glaube, das hab ich leider nie gekauft, manchmal war ich dann auch doch mal geizig.

Nein, leider komm ich nicht aus Köln, ich hab da mal versucht, Fuß zu fassen, aber da ich damals als Berufsanfängerin dort keinen Job gefunden habe, bin ich langfristig doch in die alte Heimat zurückgezogen. Eigentlich gehört aber Köln zu meinen deutschen Lieblingsstädten. Meine Kindheit hab ich in Göttingen verbracht, das ist für mich immer noch eine traumhaft tolle Stadt, aber mittlerweile wohne ich schon ewig in OWL.

Ich denke, ich besuche auch meine Sims, eigentlich gehe ich nachmittags gern mit dem Hund meiner Eltern spazieren, aber die ungewisse Wetterlage läßt mich doch zögern, denn mein Vater hat glaube ich Angst, daß ich dann plötzlich bei ihnen steckenbleiben könnte.

Ich wünsch Dir viel Spaß mit Deinen Sims und freu mich schon auf Neuigkeiten,

ganz liebe Grüße von Mimi
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Guten Morgen :hallo:

...da steht man früh auf, schaut aus dem Fenster - und ist direkt bitter enttäuscht, weil der angekündigte Schnee offensichtlich woanders angekommen ist :lol:
Alle, die irgendwohin müssen, wird es aber sicherlich freuen , das es anscheinend nicht so wild kam wie der Wetterbericht angedroht hat.

@Mimi:
fütterst Du Deine Sims etwa mit Rehbraten? Ich bin gerade echt geschockt!
:lol: na das wär`s noch.....! Das arme Bambi, nein natürlich nicht! Meine Sims essen wie ich auch brav nur Fleisch, das andere "erlegt" haben und das sie in handlichen Portionen .....äh....ja.... *grübel* ...aus dem nicht vorhandenen Supermarkt holen....?
Irgendwo ist da ein Fehler im System...:unsure:
Sie wäre sicherlich auch eine zuckersüße Hexe, aber da muß man natürlich überlegen, inwieweit man doch lieber etwas realistischer spielen möchte.
Och - ich spiele Sims, die haben es mit Realismus noch nie so gehabt; ich bin da völlig offen! Ich hab nur die Übernatürlichen Wesen ausgeschaltet, bis einer meiner Sims eines wird. Wenn es Hexen gibt, dann ist ein Sim aus meiner Familie der/die erste, danach dürfen es dann auch die Townies werden.
In der Tat sollten teure Storeobjekte wohl auch genutzt werden
Da hast du recht! Und teuer genug war einiges davon wirklich. Besser nicht drüber nachdenken; Sims ist ein teures Hobby....
Eigentlich gehört aber Köln zu meinen deutschen Lieblingsstädten.
*:lol: das will ich nicht gehört haben........................!*
Nein, Scherz!!! Ich bin ja nur zugezogene Düsseldorferin, und von daher finde ich dieses Hickhack zwischen Köln und D`dorf nur sehr sehr witzig.

die ungewisse Wetterlage läßt mich doch zögern
Kann ich verstehen; ich hab mich auch auf "Daheim-Bleiben" vorbereitet. sicher ist sicher!

********************************************************************************************************************

Nun denn, es war ein produktiver Tag gestern ;); hier nun also die neuesten Erlebnisse aus Riverview:

Screenshot-248.jpg

Es ist Herbst. Zum Regen gesellt sich Nebel.

Screenshot-247.jpg

Also macht man es sich drinnen gemütlich. Noch genießt Amelie die volle Aufmerksamkeit des Papas.

Screenshot-249.jpg

Der besucht das Gewächshaus - und ich staune. Ich staune sehr! Hier werden Samen über Samen "produziert", noch dazu die Guten. Robin kommt kaum nach mit dem Einsammeln.
In Zukunft wird es im Garten deutlich mehr Auswahl geben!

Screenshot-250.jpg

Die Sonnenblumen produzieren "Sonnenlicht" ..das sieht erstens sehr hübsch aus, zweitens lässt es sich von Sims einsammeln und drittens für 200 $ pro Stück verkaufen!
Not werden meine Sims erstmal nicht leiden müssen, obwohl das schon ein wenig wie cheaten ist. Ich behalte es als Notfall-Lösung im Kopf.

Screenshot-251.jpg

Robin sammelt, Amelie weint - Shana bekommt dass Baby. Das ist ja mal wieder ein tolles Timing....!

Screenshot-252.jpg

Dieses Mal wird es ein Sohn - was sich Shana gewünscht hat. (Das ist gut, sie braucht dringend Belohnungs-Punkte..!) Der Kleine wird Adam getauft; dieses mal bekommen die Kids in einer Generation Namen mit dem gleichen Anfangsbuchstaben.

Screenshot-253.jpg

Robin versorgt Amelie, die jetzt auch wieder lachen kann.

Screenshot-254.jpg

Sie hat übrigens eine Puppe bekommen ("Schmusi"), ihr Bruder bekommt keine. Die entfernte Tante war wohl der Meinung, das ist nix für Jungs. Es lebe das Rollenklischee....

Screenshot-255.jpg

Das hier ist Nikola Wischnewzki (oder so ähnlich), eine Freundin und Kollegin von Robin. Er muss jetzt Spenden sammeln, deshalb ist sie hier.
Ausserdem hat Shana eine "Gelegenheit" erhalten, sich ausgerechnet mit der "gut zu befreunden".

Screenshot-256.jpg

Die Tage sind schnell rum gegangen, Adam feiert schon Geburtstag - ja, selbst bei meinen Aussteigern herrscht ab und an so was wie Alltag ohne nennens- oder Bilder-werte Ereignisse.

Screenshot-257.jpg

Auch Adam ist blond.

Screenshot-258.jpg

Und auch er soll natürlich alles lernen. Der Junge ist athletisch und er liebt die Kälte; das erste Merkmal kam vom Spiel (Shana ging es nicht sooo gut in der Schwangerschaft...) das zweite ist ausgewürfelt.


Screenshot-259.jpg

Es wurde auch ein wenig gebaut; die Kinder haben ein eigenes...äh....Kämmerchen. Zimmer kann man das leider nicht nennen.
Das Haus hat auch eine zweite Etage bekommen, aber für den Ausbau oben hat es dann nicht mehr gereicht, das Geld war alle.

Screenshot-260.jpg

Tja ...der Alltag mit zwei Kleinkindern ist nicht immer leicht. Shana muss es ausbaden, Robin ist bei der Arbeit.

Screenshot-261.jpg

Adam ist ein süßer Junge, auch wenn er hier eher wie ein Mädchen aussieht wegen all dem Rosa. Aber wir besitzen immer noch keine Kommode, und wenn das sein Schlafanzug ist, dann isses jetzt halt so. Das Kaninchen passt auf jeden Fall farblich ganz wunderbar dazu. (Das ist anscheinend sein Lieblingspielzeug, das holt er sich immer wieder!)

Screenshot-262.jpg

Auch um Adam kümmert sich Robin sehr liebevoll. Der Junge kann schnell sprechen, laufen und allein aufs Töpfchen.

Screenshot-264.jpg

Shana arbeitet weiter an der Freundschaft zu Nikola; mit viel Mühe schafft sie es immerhin wirklich, das sie Freundinnen werden. Nur eben noch keine "guten". Bis dahin ist, so fürchte ich, noch ein langer Weg.
Nikola mag Amelie besonders gern, sobald sie ins Haus kommt, schnappt sie sich die Kleine.

Screenshot-266.jpg

Und bald wird es hier nun noch wuseliger; Shana erwartet Kind Nr. 3!
******************************************************************************************************************

Das war nun die 3. Woche bis Sonntag früh, 3 Uhr.
Und weil nun Amelies Geburtstag bevor steht, werde ich eine Schule bauen müssen....
Ja, und apropo "Geburtstage" *hust* ....ich hab einen Fehler gemacht :zitter::argh:: die Alterung war falsch eingestellt! In meinen anderen Spielständen sind einige Altersstufen verlängert und ich habe vergessen, es hier wieder auf Standard zu stellen.
Aber ich glaube es ist kein großer "Schaden" entstanden; Robin hat normal 21 Tage als Junger Erwachsener und ich hab grade genau drei Wochen (also 21 Tage) gespielt. Das passt also, nur bei Shana sind so glaub ich ein paar Tage "dazugemogelt" worden.
****************************************************************************************************************

So - habt einen schönen Sonntag & seid vorsichtig draußen!

LG - vL :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: tjeame und Widget88

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Guten Morgen, Lucky,

in der Tat, nun kann man alle Bilder sehen, morgens dachte ich, unser I-net würde mal wieder nicht so recht wollen, aber dann war es ja jetzt einmal unschuldig!

Ich könnte Dir durchaus Schnee abgeben. Bei uns schneit es sonst fast nie mehr oder zumindest nicht so, daß der Schnee seinen Namen auch verdient, aber diesmal haben wir ordentlich welchen abbekommen. Wir haben uns dennoch bis zum Fluß durchgekämpft (der eigentlich nicht weit weg ist), um Bilder zu machen, aber dem Handy war es dort zu kalt und es hat seinen Dienst komplett verweigert *grummel*. Wir wären auch gern noch weitergelaufen, es war sooo schön, aber da, wo keine Häuser mehr stehen, war der Wind arg ungemütlich und hat einem den Schnee so ins Gesicht gepustet, daß es arg weh tat. Meine Jüngste hat die Hausaufgabe, einen Schneemann zu bauen, aber der Schnee mag nicht zusammenpappen, das wird erstmal auch nix.

Ach, den Köln-D'dorf-Klinsch fand ich als Außenstehende auch sehr lustig, das gibt's hier in klein auch im Nachbarsörtchen, das aus zwei Teilen besteht (und jeder wohnt natürlich im einzig wahren Teil - mein Mann ist in dem einen geboren, ich im anderen *lach*, gewohnt hab ich dort aber noch nie).

Stimmt, die Sims ohne seltsame Eigenheiten wären kein Sims. Man nehme schonmal die normale Alterung in Schüben, die man in Stories immer so schlecht erklären kann. Fein, dann steht dem Amelie-Hexchen ja nix mehr im Wege *vorfreu*. Einziges Problem wäre bei den Feen und Vampiren dann nur noch die Alterung, die ja nicht mehr normal abliefe, das müßte man dann wohl über frühzeitige Torten lösen.

Da gebe ich Dir auch Recht, daß die Sims ein teures Hobby sind, aber wenn man sonst eher sparsam lebt, darf man sich das ruhig gönnen *find*.

Hach, ich würde Deinen Lieben ja mal schönes Herbstwetter gönnen, das hätten sie sich so sehr verdient. Das mit der Samenvielfalt war ja eine nette Überraschung!
Hoffentlich frieren die schönen neuen Pflanzen nicht alsbald alle ein. Ich glaube, diese Sonnenblume hatte ich früher auch mal im Spiel, die find ich niedlich. Ich hab noch längst nicht wieder all das im Spiel, was ich mir mal besorgt habe, weil es mich nervt, das alles Stück für Stück wieder einfügen zu müssen.

Ein Junge! Ich freu mich immer total mit den Eltern, wenn sie das bekommen, was sie sich gewünscht haben. Was für eine gruselige Vorstellung, wenn der Mann gerade außer Haus ist, das Töchterlein schreit und man selbst kann nicht helfen, und muß dabei die Ruhe bewahren, das Geschwisterchen gut auf die Welt zu bekommen. Arme Shana! Aber irgendwie ist es ja gut ausgegangen. Hach, Amelie ist echt eine Süße, wie sie da wieder fröhlich in die Kamera grinst. Und eins meiner geliebten Püppchen hat sie bekommen. Ich find es aber auch unfair, daß der arme Adam ohne auskommen soll.

Wie jetzt, Adam ist auch blond? Das ist ja fast so wie mit meinen Grünschöpfen, wobei die ja tatsächlich von den Großeltern kommen. Aber knuffig find ich ihn natürlich dennoch. Wie gut, daß er wenigstens sein rosa Kaninchen hat! Vielleicht könnte er noch einen plüschigen Teddy gebrauchen, so als Puppenersatz! *find*

Ähm ja, das Kämmerchen ist wirklich eng bemessen, vor allem, wenn die Kinderbetten bald größer werden - und auch noch Baby Nummer Drei im Anmarsch ist! Hat Shana denn schon einen Wunsch, was das nächste Kind so werden soll? Nun ja, es wird ja immer fleißig angebaut. Ich hab's, Du planst ein Wolkenzimmerhaus à la Janosch, nur in die Breite.

Das Alterungsproblem hätte von mir stammen können, ich hab auch oft vergessen, die passend einzustellen, gerade beim Single, wo ja mal mit und mal ohne Alterung gespielt werden sollte.

Ich freu mich schon auf den nächsten Teil und bin gespannt, ob auch mal ein nichtblondes Kind auf die Welt finden mag.

Liebe Grüße von Mimi
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
drei kinder sind sehr stressig. einer muss jetzt zu hause bleiben, um sie zu versorgen. dazu sieht das kinderzimmer etwas zu klein für so viel kinder aus. da gibt es sicher noch einen umbau.
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Hallo ihr Lieben :hallo:

@ Mimi:
Danke, inzwischen ist hier auch noch mehr Schnee angekommen...zwar keine Unmengen, aber mir reicht`s :lol:.
Meine Jüngste hat die Hausaufgabe, einen Schneemann zu bauen
Die Schulen sind aber auch kreativ im Moment... wsa ist denn, wenn der Schnee nicht mitspielen will? Und schickt sie dann ein Beweisfoto ein...?
das gibt's hier in klein auch im Nachbarsörtchen
Echt jetzt? :lol: Menschen sind schon seltsam, so ganz ohne irgendwen zum rumärgern scheinen sie nicht leben zu können.
Einziges Problem wäre bei den Feen und Vampiren dann nur noch die Alterung, die ja nicht mehr normal abliefe
Ach was, das ist kein Problem. Alles was das Spiel ohne Mods und Hacks so hergibt, das darf man ausnutzen - also auch die enorm verlängerte Lebenszeit der übernatürlichen Sims!
Da gebe ich Dir auch Recht, daß die Sims ein teures Hobby sind, aber wenn man sonst eher sparsam lebt, darf man sich das ruhig gönnen *find*.
Naja...ob ich sooo sparsam bin, das sei mal dahin gestellt :lol: ...aber dazu geh ich schließlich arbeiten, und es erhöht eindeutig meine Lebensqualität ;), was wiederum einen positiven Effekt auf alle anderen Bereiche hat.
Hoffentlich frieren die schönen neuen Pflanzen nicht alsbald alle ein.
Doch, genau das tun sie.....
Was für eine gruselige Vorstellung, wenn der Mann gerade außer Haus ist, das Töchterlein schreit und man selbst kann nicht helfen, und muß dabei die Ruhe bewahren, das Geschwisterchen gut auf die Welt zu bekommen.
Ja, das war allerdings hart, mir haben alle Beteiligten in dem Moment echt leid getan!
Und eins meiner geliebten Püppchen hat sie bekommen.
Ich hoffe nur, es ist nicht so eine Nervensäge wie Spezi in meinem anderen Spielstand.
Die ist zwar mittlerweile "lebendig" dank dem schönen Trank, aber sie nervt immer noch :lol:. Ich hab sie ins Internat gesteckt - und dann kam der "Anruf" (in Form einer Textmeldung): "bitte, bitte holt mich nach hause, ich halte es hier mit den ganzen Snobs nicht mehr aus!"
Also durfte sie nach Hause, und nun ist sie mit fast dem ganzen Haushalt auf Kriegsfuß...da fliegen die doppelten roten Minuszeichen im Sekundentakt....nur mit ihrem ehemaligen Besitzer ist sie ein Herz und eine Seele.
Wie jetzt, Adam ist auch blond?
Ja da staunste, was? Ich auch. Unglaublich aber wahr....
Ähm ja, das Kämmerchen ist wirklich eng bemessen, vor allem, wenn die Kinderbetten bald größer werden - und auch noch Baby Nummer Drei im Anmarsch ist! Hat Shana denn schon einen Wunsch, was das nächste Kind so werden soll?
Eng ist gar kein Ausdruck, ich konnte ja nur ein Bild mit runtergeklappten Wänden machen :lol: ...ich glaube Shana ist es grade egal, Robin hätte gern ein Mädchen.
Ausgebaut wird aber, langsam ist wieder Geld in der Kasse. Dann werden oben Wände gezogen!

@ Nikita:
Och, mit drei Kindern komm ich klar; und Shana ist ja eh immer zu Hause als Malerin (zum Glück!).
Aber eng ist das wirklich noch bei den Cruseos... wobei...:


Screenshot-268.jpg

Im Gegensatz DAZU ist es bei Robin gar nicht stressig, und auch nicht sonderlich beengt!
Das Haus hat nur ein Kinderzimmer, da schlafen die ersten vier Kids bzw. drei Kids und eine zum Leben erweckte Puppe, und dann gabs - oh welch Freude - noch Zwillinge hinterher.
Wo die hinsollen, wenn sie größer sind - keine Ahnung :lol:
Ja, ich weiß - sie könnten umziehen...aber das ist auch stressig... jetzt hab ich das Haus auch grade so wie ich es mag.......*seufz*..........menno. Immer diese Entscheidungen..

vielen Dank fürs Lesen & Kommentieren,
und habt einen schönen Sonntag abend!

GLG - vL :hallo:

EDIT: und nur kurz darauf ist der Stress mit der Großfamilie Geschichte - beim Speichern gabs Fehlercode12, und bis auf einen uralten Spielstand, wo es noch lang keine Zwillinge gab und das Puppenkind noch im Internat war, sind alle Spielstände der Familie zerschossen.
Sims3 liebt mich irgendwie auch nicht....*frustschiebengeht*
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hallo Lucky,

oh nein, das lese ich ja jetzt erst. Das ist ja gruselig, daß gleich alle neueren Spielstände defekt sind. Da kann ich aber Deinen Frust absolut verstehen!
Mich hat auch schon so manche Puppe zur Verzweiflung getrieben - ich hoffe, Spezi geht es wenigstens noch gut!?

Nicht wahr, eine tolle Hausaufgabe, zumal meine Tochter in die 7. (!) Klasse geht und nicht etwa die Grundschule besucht *seufz*. Wir hätten damit aber kein echtes Problem gehabt, hatten schon eine Schneefrau geplant, die Efeuhaare bekommen sollte, aber der blöde Schnee wollte halt nicht mitspielen. Ansonsten schneit es noch immer lustig weiter, sieht zwar wunderschön aus, wird aber langsam echt lästig. Mein Mann weiß schon nicht mehr wohin mit dem ganzen Zeugs!

Hmm, ich fürchte nur, mit der Altersspanne von Feen und Vampiren könnte es ein wenig langweilig werden, den Lebenswunsch zu erfüllen, das war ja je nach Wunsch mit normaler Alterung manchmal noch so gerade zu schaffen und genau diesen Nervenkitzel mochte ich daran so gern. Nun, dann müssen solche Kreaturen eben die komplizierteren Lebenswünsche beackern.

Ich drück Dir fest die Daumen, daß Dein Spiel Dir nicht noch weitere Steine in den Weg schmeißt!
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Huhu Mimi :hallo:
Danke dir!
Ich glaube ich weiß inzwischen, wo das Problem lag und was ich selbst dann verbockt habe....: Benno, der Vater der 6 Kinder, hatte sich gerade ins Taxi gesetzt, um nach Ägypten zu reisen. Er war also schon nicht mehr steuerbar, weil unterwegs. Just in diesem Moment fängt es aber - dank der Kochkünste von Teenagersohn Carl- in der Küche an zu brennen....und an der Stelle hat es sich "verschluckt".
Nachdem Benno wieder zurück war von der Reise, war die Fliese vor dem Herd mit keinem Mittel, Cheat oder sonstwas zu löschen oder zu betreten. Dann habe ich noch was umgebaut am Haus, dabei hatte ich Moveobjects an, und dann kam eben der "Fehlercode12" beim Speichern.
Nun folgt mein großer Fehler: ich habe es mit dem "speichern unter" mit allen drei Speicher-Namen versucht und dabei wohl alle Saves mit der " .bad" - Version überschrieben.
Hätte ich es nach dem ersten mal gut sein lassen, wäre der Verlust nicht so groß geworden....
ich hoffe, Spezi geht es wenigstens noch gut!?
Ich denke mal :lol: - sie ist jetzt wieder im Internat; mal sehen ob sie beim 2. Anlauf auch wieder nach Hause will.

Nicht wahr, eine tolle Hausaufgabe, zumal meine Tochter in die 7. (!) Klasse geht
Ähem....ja. Da kann man nur den Kopf schütteln...
Ist es wenigstens für den Kunst-Unterricht? Da wäre es ja unter Umständen noch zu rechtfertigen, quasi als Modellieren :cool:
Hier liegt auch Schnee, völlig ungewohnt bei uns :lol:

ch fürchte nur, mit der Altersspanne von Feen und Vampiren könnte es ein wenig langweilig werden, den Lebenswunsch zu erfüllen
Ach komm - klar ist es spannender, wenn man nur die normale Lebenszeit hat, aber so kann man sich auch mal etwas "Erholung" gönnen, als ...Belohnung oder so :glory:

Ich drück Dir fest die Daumen, daß Dein Spiel Dir nicht noch weitere Steine in den Weg schmeißt!
Danke dir! Solang bei den Crusoes nix Schlimmes passiert, ist für mich alles ok. Der Rest sind ja "nur" so Rum-Spiel-Geschichten.
Und gestern bin ich - Valentins-Bildern sei Dank........... eh wieder ganz woanders "versackt" :schäm:
 

Philea

Newcomer
Registriert
April 2018
Hallo :)

Echt klasse, dass du die Liste wiederhast :lalala: Ich kann mir gut vorstellen, wie sehr du dich darüber gefreut hast :nick: Und da sind auch die Punkte, die man zählen kann. Meist habe ich dazu keine Lust, bei manchen Challenges gibts ja unglaublich viele Sachen zu beachten, aber die Liste ist überschaubar.

Und da sehe ich, dass ich damals gleich zu Anfang einen Fehler gemacht habe, denn mein Park hatte gleich einen Picknicktisch + einen Grill. Wenn ich mich richtig erinnere, hatte ich das nicht als Spaß-Objekte angesehen. Kann aber genauso gut sein, dass ich da nicht aufgepasst hab oder was missverstanden hab. Gibt es die Liste eigentlich wieder irgendwo zu lesen? Ich würde gerne darin einwenig stöbern, wenn ich momentan schon nicht spielen kann *liebguck*

Bei Sims3 altern die Frauen auch nicht während der Schwangerschaft?! Das ist mir neu, ich hab Sims3 aber auch sehr wenig gespielt, von daher nicht unbedingt verwunderlich, dass ich das nicht mitgekriegt hab.

Wow - der botanische Garten sieht klasse aus, sowas würde ich beim Bauen auch nicht hinkriegen und die vielen Samen kommen bestimmt wie gerufen, denn so bringt der Garten noch ein paar Simoleons zusätzlich, was dringend notwenig ist, wo doch schon das dritte Kind unterwegs ist. Geht ja echt flott bei dir bzw. bei Robin :up:, auch das Haus ist schon viel größer geworden, noch sieht es etwas merkwürdig aus, aber ich bin schon sehr gespannt, was mal daraus wird. Und das Schwimmbad läuft ja nicht weg, irgendwann hast du bestimmt jemanden, wo der Lebenswunsch passt und dann brauchst du keines mehr bauen *tröst*

Schnee könnte ich dir auch gerne was abgeben, wir wissen schon gar nicht mehr wohin mit der weißen Pracht. Schneeberge am Bürgersteig entlang der Straße, Schneeberge an den Zäunen und Häusern entlang und dazwischen ein wenig Platz zum Laufen. Die Straße ist so schmal durch den ganzen Schnee, dass keine zwei Autos mehr aneinander vorbeikommen und man in Einfahrten ausweichen muss, wenn einem eines entgegenkommt. Aber schön sieht das ja schon aus. Gestern schien hier die Sonne und die Schneeflächen glitzerten als wenn jemand tausende Diamanten darüber gestreut hätte....

LG Philea
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Hallo Philea!

Erstmal vorneweg: viele lieben Dank für deinen Kommentar :)!
Ooooh ja, ich bin auch SO froh darüber! Meine Punkte-Liste ist übrigens so sehr überschaubar, weil ich das mit dem Punkte-Zählen auch nicht so habe :lol: - übers Spielen vergesse ich sowas zu gern...
Und da sehe ich, dass ich damals gleich zu Anfang einen Fehler gemacht habe, denn mein Park hatte gleich einen Picknicktisch + einen Grill. Wenn ich mich richtig erinnere, hatte ich das nicht als Spaß-Objekte angesehen.
:lol: sowas kann doch passieren...ich selber hab mich ja beim Start dieses Mal auch vertan *schäm* und die Alterung verlängert gelassen (weil ich in andern Spielständen eben mit anderen Zeitspannen spiele).
Ich schau mal das ich es gleich noch hinkriege, die Liste mit den Regeln wieder zu verlinken, mach ich doch gern!
Bei Sims3 altern die Frauen auch nicht während der Schwangerschaft?!
Ja, das ist ein sehr nettes kleines Gimmick, das ich aber auch erst spät realisiert habe. Seit dem nutze ich es aber auch gnadenlos aus.


Wow - der botanische Garten sieht klasse aus
Ich bin auch ganz hin und weg und jetzt schon traurig, weil Shana es wohl mit ziemlicher Sicherheit nicht schaffen wird, ihren Lebenswunsch zu erreichen *schnief* aber ich werde das später sicher wieder so hinstellen. Das hat EA mal super hinbekommen!
Dafür haben wir aber immerhin drei Kinder, was so am Anfang irgendwie doch mehr wert ist ;)
noch sieht es etwas merkwürdig aus, aber ich bin schon sehr gespannt, was mal daraus wird.
:lol: Das stimmt allerdings...ich glaub ich hab mir da ein Mammut-Projekt vorgenommen, bin mal gespannt wie viele Generationen ich da zum Bau brauchen werde...
Schnee könnte ich dir auch gerne was abgeben
vielen Dank - ist angekommen :lol: - und er liegt noch hier. Leider ist unter der weißen Pracht überall dickes Eis, und in Düsseldorf werden seit Jahren auch nur die Hauptstraßen geräumt. Was bedeutet, da wo ich wohne, ist keine Straße, sondern eine Rutschbahn....
Aber wir hatten auch so einen Tag, Sonne und frischer Schnee - es hat geglitzert wie in einer Feenwelt. Dann fiel noch gaaaaanz feiner Schnee, die ganze Luft hat geglitzert...unbeschreiblich.
Aber mir wär es bei aller Pracht langsam lieber, das würde wieder weggehen...ich bin halt ein bekennender Sommermensch...naja, die Kinder freuts, die sind glücklich und haben Spaß!

GLG -vL:hallo:
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

So, und wo ich grade endlich mal Zeit habe, geht es auch mit Robin & seiner Familie weiter:

Screenshot-270.jpg

Das Wochenende beginnt eher gemütlich; die Kids werden versorgt, die Eltern flirten miteinander.

Screenshot-271.jpg

Das Haus sieht immer noch merkwürdig aus, ich gebe es zu. Aber die 2. Etage ist fertig! ...naja fast. Wir brauchen glaube ich noch Fenster.

Screenshot-272.jpg

Amelie und Adam spielen und quatschen dabei. Wieso sind Adams Augen so quietschfroschgrün...?

Screenshot-273.jpg

Später am Samstag bekommt Amelie einen Kuchen, denn sie hat Geburtstag.

Screenshot-274.jpg

Da ist sie als Kind, unser kleines Pummelchen. Man merkt sehr deutlich, das sie mürrisch ist...und der freundliche Zufall hat ihr jetzt auch noch das Merkmal "Nachteule" verpasst. Was im Klartext bedeutet: das Kind ist morgens schlichtweg ungenießbar, weil es meistens doppelt schlechte Laune hat.

Screenshot-275.jpg

Ich stelle jetzt erstmal das Obergeschoß fertig, soweit es geht. Hierher wird das Eltern-Schlafzimmer und das Kinderzimmer (erstmal nur für Amelie) verlegt; in das noch leere kleine Räumchen soll noch ein Bad. Wenn wir uns das leisten können. Denn unten fehlt ja leider auch noch so einiges.

Screenshot-276.jpg

Aber für eine Kommode und einen Spiegel im Elternschlafzimmer hat es gereicht!

Screenshot-277.jpg

So sieht Amelie nun tagsüber aus, wenn sie es schafft, sich ordentlich anzuziehen.

Screenshot-278.jpg

Es ist tiefster Winter und alles dick verschneit in Riverview.

Screenshot-279.jpg

Amelie schließt erstmal Freundschaft mit ihrem Bruder.

Screenshot-280.jpg

Und dann wird ein schööööner Schneemann mit Papa gebaut!
Nikola (oder Nikole?egal) ist auch schon wieder zu Besuch, leicht bekleidet wie immer.

Screenshot-281.jpg

Ohje - armes Kind, da ist ja echt ein sehr fieses Monster unter deinem Bett....!!! (Obwohl es irgendwie etwas plattgedrückt wirkt *lach*)

Screenshot-282.jpg

Bei Shana setzen die Wehen ein. Draussen. Im Schneesturm. Und sie ist durch nichts in der Welt dazu zu bewegen, sich nach drinnen zu begeben.
Ich will ein Krankenhaus.....!!!

Screenshot-283.jpg

Das bringt sogar Robin dazu, ein bisschen Panik zu schieben. Bei den anderen Kindern hat er ja eher so getan, als wär grad nix Besonderes los.

Screenshot-284.jpg

Aber das hier sind Sims, und so geht alles prima über die Bühne und Shana bringt eine kleine Anna zur Welt. Das freut Robin, denn er wollte wieder gern ein Mädchen.

Screenshot-285.jpg

Am Montag sollte Amelies erster Schultag sein. Aber das Spiel meint es gut mit ihr; sie hat schneefrei.
Wozu hab ich denn bitte so eine schöne Schule gebaut, hm? Damit du hier sitzt und mit deiner Puppe spielst....???

Screenshot-286.jpg

Der Montag ist überhaupt ein sehr ereignisreicher Tag: Robin hat Geburtstag und wird nun so ganz und gar erwachsen. Was ja nicht schlecht ist für einen aufstrebenden Politiker und dreifachen Vater. Ich hoffe nur, er sieht das auch so und rutscht mir nicht in eine Midlife-Crisis.

Screenshot-287.jpg

Und noch ein bißchen später steht Shana wieder auf, um sich ebenfalls selber zu bejubeln. Auch sie hat Geburtstag - nur leider ist das dann wohl auch ihr letzter, denn sie ist nun eine Seniorin....

Screenshot-288.jpg

Zu guter Letzt will ich euch noch die Schule zeigen, in die Amelie hoffentlich doch noch irgendwann mal gehen wird. Rechts gibt es einen kleinen Spielplatz für die Grundschüler; links Sportmöglichkeiten um die Teenager auszupowern.

*********************************************************************************************************************************
 
  • Danke
Reaktionen: tjeame und Philea

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
da hat robin ein wortwörtliches frauenhaus. und er ist der hahn im stall. hoffentlich bekommt er auch mal einen jungen, damit er nicht der einzige mann bleibt.
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Schönen guten Samstag-Morgen :hallo:!

@ Nikita: Na ganz so arg ist es nicht, das Kleinkind im rosa Hasenanzug ist Adam, und der ist tatsächlich ein Junge :D - Robin muss sich also nicht alleine der geballten Frauen-Power stellen....
**********************************************

Und weil Wochenende ist, und ich eeeendlich Zeit habe für`s Spielen geht es auch direkt weiter, mit jeder Menge Geburtstagen und so:

Screenshot-289.jpg

Hah - am Dienstag muss das Kind dann doch mal in die Schule, auch wenn sie darüber alles andere als begeistert ist. Dabei hat sie gar keinen Grund, sie wird abgeholt, was in einer so sims-leeren Gegend eigentlich eine Art Wunder ist.

Screenshot-290.jpg

Ich hab euch die gealterte Shana ja noch gar nicht gezeigt - so sieht sie nun aus. Sie durfte sich auch endlich mal neue Kleidung anziehen, das hat sie sich wahrlich verdient, die Gute.

Screenshot-292.jpg

Und weil ihr zu Hause die Decke auf den Kopf fällt (sie hat schon seit Tagen dieses "ich-muss-mal hier-raus"-Moodlet) darf sie zum Steinwurf-Gewächshaus und sich mit ein paar Touristen amüsieren. Robin hat nämlich frei, da kann der sich um die Kinder kümmern.

Screenshot-294.jpg

Er hilft seiner Erstgeborenen auch sehr gern bei den Hausaufgaben...ja, man sieht doch förmlich, wie hier beide vor Begeisterung sprühen, oder?

Screenshot-295.jpg

Uuuuund...wir haben noch ein bisschen umgebaut und neue Sachen gekauft: da wo am Anfang die "Küche" war, ist nun Wohnbereich mit Sofas, Bücherregal und *tadaa* sogar einem Fernseher. Den darf Amelie gleich mal nutzen, vielleicht wird sie ein wenig Babyspeck los.
Das ist glaub ich am Mittwoch passiert - und ratet mal? Ja richtig. Amelie hat schneefrei *seufz*.

Screenshot-296.jpg

Im ehemaligen Schlafzimmer von Robin und Shana ist jetzt die Küche. Klein, ja - eng auch, aber besser als nichts!

Screenshot-298.jpg

Robin wird befördert - er ist Bürgermeister!
Das beschert dem Rathaus-Park ein Klettergerüst und ein weiteres Stück Zaun. Mühsam nährt sich das Eichhörnchen......
(Was hat mich bitte damals geritten, das ich jedes Stückchen Zaun als "ein Teil für jede Beförderung" gezählt habe...? Da wird der Park wohl auch erst in Generation 15 oder so fertig sein....)

Screenshot-299.jpg

Abends haben die Kleinen Geburtstag: Adam wird zum Kind und damit auch zum "Genie" (jippie - endlich mal eine vernünftige Eigenschaft!).

Screenshot-300.jpg

Und die kleine Anna ist jetzt ein Kleinkind. Und sie hat tatsächlich braune Haare!
Leider ist das Licht nicht schön, es ist nämlich Vollmond...draußen ziehen die Zombies stöhnend und ächzend ums Haus...
Anna macht hier übrigens nicht einen auf sehr-junge-Besserwisserin mit ihrem erhobenen Zeigefinger, ich fürchte sie hat vielmehr gerade in der Nase gepopelt.

Screenshot-301.jpg

Ach guck mal - die ist aber hübsch, für einen Zombie auf jeden Fall!

Screenshot-302.jpg

Donnerstag.
Die Schulkinder haben...na, wer errät es? - natürlich schneefrei. Amelie lernt dennoch etwas, und wenn es nur der Bau eines Tragischen-Clown-Schneemannes ist.

Screenshot-303.jpg

Adam beschäftigt sich von ganz alleine mit den Bausteinen und lernt dabei immerhin auch was.

Screenshot-304.jpg

Dann hilft er aber lieber seiner Schwester bei Bau der Schneemann-Armee.

Screenshot-305.jpg

Robin bringt Anna das Sprechen bei. Er kann das einfach besser als Shana - und vor allem schneller.

Screenshot-306.jpg

Amelie gibt wieder den Trotzkopf.

Screenshot-307.jpg

Ich gestehe auch Robin endlich einen deutlich weniger abgerissenen Look zu; immerhin ist er Bürgermeister. Da muss er doch wirklich nicht mehr in Lumpen durch die Stadt laufen.

Screenshot-308.jpg

Nachts, wenn alles schläft, geschehen hier die merkwürdigsten Dinge....

Screenshot-309.jpg

Die Woche plätschert dahin...am Samstag ist "Schneeflockentag", und das soll gefeiert werden! Immerhin hat Robin satte 5.000 $ Urlaubsgeld bekommen, da ist auf jeden Fall ein Baum drin. (Den ich jedesmal suche wie die Stecknadel im Heuhaufen. Wer zum Teufel ist auf die bekloppte Idee gekommen, das als "Stehleuchte" in den Kauf-Katalog zu packen???)

Screenshot-310.jpg

Adam, das angebliche Genie, schrottet jedes Teil, mit dem er in Berührung kommt - heute ist es die Dusche.

Screenshot-311.jpg

Die Familie gibt eine Geschenke-Party, und es erscheint sogar der obligatorische Teppich. Anna wundert sich, warum es hier auf einmal so eng ist und ist ansonsten nur sehr mäßig beeindruckt. (Sie hat recht, sie ist zu klein, sie bekommt kein Geschenk...)

Screenshot-312.jpg

Das Wildpferd möchte wohl auch auf die Party? Oder hat es was gegen diesen Herrn? Man weiß es nicht.

Screenshot-313.jpg

Der Rest der Gäste quetscht sich in die Bude. Und Adam hat nun auch noch den Fernseher geschafft.

Screenshot-314.jpg

Amelie freut sich schon ganz dolle. Was sie wohl bekommen wird...?

Screenshot-315.jpg

Sie hat echt keinen Grund, so enttäuscht zu gucken - sie hat ein Schaukeltier bekommen!

Screenshot-316.jpg

Das probiert aber erstmal ihr Bruder aus. Der hat übrigens eine Spielkonsole im Geschenk gehabt - da hat sich die Party doch schon gelohnt...!

Screenshot-317.jpg

Am selben Tag, aber deutlich später, feiert Amelie sich selber.

Screenshot-319.jpg

Sie ist nun schon ein Teenie....!
Da das gute Kind aber nur zwei- oder dreimal in der Schule war, darf ich mir aufgrund der schlechten Note kein Merkmal aussuchen und muss mich mit dem begnügen, das das Spiel ihr gibt - sie ist eine "Draufgängerin". Nun gut, das hätte schlimmer kommen können *lach* ich wollte das Merkmal eh auswürfeln, und mit einer Draufgängerin kann ich gut leben.

Und damit sind wir für heute auch schon wieder am Ende!

GLG - eure vL :hallo:
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hallo Lucky,

gut, daß Du wenigstens herausgefunden hast, woran der Fehler lag, so kann man ihn das nächste Mal besser vermeiden. Und ich bin jetzt nicht mehr ganz so beunruhigt, daß ich mir auch gleich mehrere Spielstände auf einmal ruinieren kann, dann hätten die ganzen Back-ups ja nur wenig Sinn.
In der Tat war/ist der Schneemann eine Kunstaufgabe, insofern vielleicht doch nicht so ganz blöde. Vielleicht könnte er ja heute mal was werden *grübel* - langsam könnte der Schnee ja mal besser pappen bei all dem antauen und wieder anfrieren. Wir haben es noch nicht ausprobiert.
Ich war neulich erst verwirrt und dachte, wer ist denn Valentin, aber mittlerweile hab ich Dich dann doch mal verstanden. Wohin hat es Dich denn gelockt, in den Zweierteil?

Du bist ein Sommermensch *beneid*, ich hasse den Sommer, da lagere ich immer soviel Wasser ein, daß ich mich nirgendwo mehr hintraue. Das ist echt ganz schlimm, bei max. 22 Grad ist bei mir Schluß. Im Sommer lebe ich im abgedunkelten Zimmer als Maulwurf umher. Da friere ich doch lieber, aber rutschige Straßen sind dann auch nicht so meine Welt - vor allem nicht mit Hund an der Leine, der stärker ist als ich.

Ups, hier gibt es ja nun schon zwei Teile zum Kommentieren:
Oh ja, Fenster fehlen da wohl definitiv noch, aber es sieht schon deutlich größer aus mittlerweile. Bin immernoch gespannt, was daraus noch werden wird.
Cool, mit Spielzeugen in der Hand können die Kleinkinder miteinander quatschen, das wußte ich noch gar nicht. Ich kannte bisher nur Puppenhaus und diesen Spieltisch als Möglichkeit *merken muß*. Weia, ein doppelter Morgenmuffel ist Amelie nun, na da wär ich ja begeistert. Wie gut für sie, daß da die Schule öfter ausgefallen ist. Aber niedlich ist sie nach wie vor.
Wah, das platte Monster sieht aber in der Tat unschön aus, ich begegne mit meinen Sims meistens nur den Leuchtaugen-Monstern.
Ein Kind im Schneesturm bekommen zu sollen, kann man sich aktuell wieder ein wenig besser vorstellen. Wie blöde, daß Shana dem Wetter so gar nicht entfliehen konnte. Da wäre ein Krankenhaus schon nützlich gewesen. Und noch ein Zuckermädchen!
Das ist im Winter manchmal schon übertrieben, wie oft die Kids da schneefrei haben, aber auch das kann man sich gerade besser vorstellen als sonst. Bei uns ist auch die Müllabfuhr gerade ausgefallen. Das soll jetzt nachgeholt werden, aber wir wissen überhaupt nicht, wie wir die Tonnen an die Straße stellen sollen, da ist überhaupt kein Platz dafür!
Oh nein, Shana ist nun schon Seniorin, das lese ich ja extrem ungern.
Hmm, hoffentlich bleiben Deine Kinder jetzt nicht immer nach der Schule gleich dort, um ihren Spaß zu haben statt auch mal zuhause zu sein. Zumindest sieht die Schule gut aus!

Schön, daß Du Shana nochmal Zeit für sich gönnst, das hat sie sich wahrlich verdient. Mir gefällt sie gut als Seniorin!
Robin und Amelie sehen tatsächlich arg begeistert aus *lach*.
Uii, Robin ist nun Bürgermeister - herzlichen Glückwunsch! Ich bin immer heilfroh, wenn das Rathaus entgültig steht.
Anna hat tatsächlich braune Haare? Ist da was schiefgelaufen? *grins*
Tatsächlich sehen manche Sims als Zombies recht interessant aus, dennoch bin ich immer froh, wenn sie sich zurückverwandelt haben. Und da mir dazu jetzt jedesmal Fehlermeldungen ausgespuckt werden, bin ich doppelt genervt.
Den tragischen Clown als Schneemann liebe ich ja auch, den hat mir neulich ein Besucher aufs Grundstück gebaut. Und ich hab es leider noch nicht geschafft, ihn mal einen von meinen Sims beizubringen.
Ich liebe Kuckuck-spielende Sims! Davon kann ich nie genug bekommen, daher muß ich erst zweimal hinschauen, bevor mir Amelies Griesgram-Miene auffällt.
Ein Alien! *freu*
Ah danke, vielleicht finde ich dann das nächste Mal ja auch mal einen Baum für mein Schneeflockenfest! Außer ich hab ihn gar nicht mehr im Spiel, das hätte ich bis dahin vermutet, war der mal ein Gratisobjekt oder gehört der in ein Add-on?
Adam, das angebliche Genie, ließ mich jetzt an "Die Besucher" denken - kennst Du die Serie zufällig?
Hmpf, daß Anna leer ausgeht ist ja fies! Aber vielleicht hat sie dann später Spaß am Schaukeltier? Vielleicht wußte Amelie schon, daß sie davon nicht viel haben wird. Ja stimmt, Draufgängerin ist jetzt für ein spielbestimmtes Merkmal gar nicht so schlecht.

Es geht ja gut voran, ich freu mich schon auf Mehr!

Liebe Grüße von Mimi
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
deine familie hat aber komische besucher. habe schon ewig nicht mehr sims 3 gespielt.

das weihnachtsfest sah schön aus. und irgendwie wurden fast alle älter.
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Schönen guten Morgen :coffee::hallo:...!

@Mimi:
gut, daß Du wenigstens herausgefunden hast, woran der Fehler lag
Ja, allerdings :lol: geärgert hab ich mich trotzdem, aber nun weiß ich auf jeden Fall, was ich NICHT mehr mache!
In der Tat war/ist der Schneemann eine Kunstaufgabe, insofern vielleicht doch nicht so ganz blöde.
Ui, ich bin gut :lol:! Und, hat es inzwischen mal geklappt mit dem Bau?
Ich muss sagen, das ich finde das es ewig dauert, bis Sims mal lernen, andere Schneemänner zu bauen. Meine haben gefühlt das halbe Grundstück mit der klassischen und mit der Clown-Variante zugepflastert, aber mehr gab es nicht.
Wohin hat es Dich denn gelockt, in den Zweierteil?
Richtig :cool:! Mein gutes altes Schönsichtingen...
Du bist ein Sommermensch *beneid*, ich hasse den Sommer
Oh. Das tut mir leid für dich! Dafür bin ich im Winter quasi ungenießbar, ich fürchte fast, das ein paar Bären zu meinen Vorfahren gehören. Nein, ich bin nicht mega behaart :lol: - aber sobald es kalt wird, könnte ich gut in den Winterschlaf fallen....
Bin immernoch gespannt, was daraus noch werden wird.
Ich arbeite dran :cool:. Es gibt allerdings ein paar Hindernisse, eventuell muss ich doch noch umplanen........
Weia, ein doppelter Morgenmuffel ist Amelie nun, na da wär ich ja begeistert.
Rate mal was ich war! Aber irgendwie kenn ich das, ich war früher auch morgens absolut ungenießbar. Inzwischen geht es, jahrelanges frühes aufstehen hat sich dann doch irgendwann als Gewohnheit durchgesetzt.
Das ist im Winter manchmal schon übertrieben, wie oft die Kids da schneefrei haben, aber auch das kann man sich gerade besser vorstellen als sonst.
Es kam mir vor, als wolle mein Spiel die Realität wiederspiegeln....an der Stelle hab ich kurz bedauert, das ich nicht auf einer dieser südlichen Inseln mit Robin angefangen habe.
Uii, Robin ist nun Bürgermeister - herzlichen Glückwunsch! Ich bin immer heilfroh, wenn das Rathaus entgültig steht.
Zu früh...! Robin muss leider noch ein bißchen mehr Karriere machen: das Ziel heißt "Vorsitzender der freien Welt". Bürgermeister ist erst Stufe 8. Das ist bei Sims3 leider anders als bei Sims2.
Ist da was schiefgelaufen? *grins*
Nein :lol: das Kind ist nicht vom Postboten :D
Ah danke, vielleicht finde ich dann das nächste Mal ja auch mal einen Baum für mein Schneeflockenfest! Außer ich hab ihn gar nicht mehr im Spiel, das hätte ich bis dahin vermutet, war der mal ein Gratisobjekt oder gehört der in ein Add-on?
Der Baum ist glaube ich tatsächlich ein Store-Objekt..stimmt, hab gerade nachgesehen: das heißt "Noch mehr Geschenke", ist als Satz unter Feiertage&Geschenke und ist kostenlos!
Adam, das angebliche Genie, ließ mich jetzt an "Die Besucher" denken - kennst Du die Serie zufällig?
Leider nein :lol:. Aber dazu gleich noch mehr, mein Spiel denkt zur Zeit wirklich gern mit....!

@ Nikita:
Ja, bei meinen Sims treiben sich sehr gerne die allerseltsamsten Wesen rum :lol: - nur leider bekommen sie es oft nicht mal mit....

Vielen Dank euch beiden fürs Lesen und die Kommentare!!!

LG - vL :hallo:
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

So - da bin ich wieder mit den Ereignissen der letzten Tage von Robins Familie:

Screenshot-321.jpg

Amelie und Adam nutzen den neuen Schachtisch -das Ding hat sich der geniale Adam sehnlichst gewünscht und auch bekommen. Amelie tut ein wenig Logik sicherlich auch gut. Sie hat beinahe ständig ihre Launen...

Screenshot-322.jpg

Wenn man den Jungen 5 Minuten aus den Augen(also ungesteuert...) lässt, findet man ihn draussen. Er möchte spät abends zu gern noch einen kompletten Iglu bauen.

Screenshot-323.jpg

*seufz*....ja, das war Amelie...und es war nicht das Einzige, das sie so angestellt hat...

Screenshot-324.jpg

Robin möchte ihr gern bei den Hausaufgaben helfen, hat aber anscheinend mit dem Stoff der Oberstufe selber so seine Probleme.

Screenshot-325.jpg

Wenn das Mädchen mal gerade keine Fallen platziert, motzt sie ihre Eltern an. Das tut dem familienbewußten Robin jedes Mal arg weh.

Screenshot-326.jpg

Häh...??? Erst heißt es, das die Kinder schneefrei haben, dann steht aber doch der Schulbus vor der Türe...?
Egal. Nein: besser so!
Es ist tatsächlich immer noch alles tief verschneit - dabei ist schon Frühling...
*singt: wann wirds mal wieder richtig Sommer....*

Screenshot-327.jpg


Robin hat seinen freien Tag, und ich schicke ihn noch mal ins Gewächshaus.
Er fährt inzwischen einen ziemlich beeindruckenden Dienstwagen - nein, stimmt nich: er wird damit gefahren. Der Herr hat einen Chauffeur!

Screenshot-328.jpg

Er sammelt hier, soviel er kann. Denn die arme Shana hat nicht mal eine von den drei ersehnten Fähigkeiten maximiert, und somit dürfte unser schöner "Botanischer Garten" bald wieder aus der Stadt verschwinden.

Screenshot-329.jpg

Hier sieht man mal, wie die Samen hier rumliegen. Das ist der absolute Wahnsinn, ich glaube mit Gemüse & Obst hat die Familie erstmal ausgesorgt.

Screenshot-330.jpg

Das obligatorische Landschaftsbild mit dem noch tiefgekühlten Mini-Garten. Aber immerhin, der Schnee ist schon mal weg!

Screenshot-332.jpg

Und hier ein feines Bild, auf dem die ganze Familie versammelt ist und sich vergnügt.
Anna wünscht sich jetzt schon ein Laufband...? Kind, damit kannst du doch noch gar nichts anfangen!

Screenshot-333.jpg

War. Ja. Klar. Fernseher kaputt....
Adam mal wieder, wer auch sonst.

Screenshot-334.jpg

Amelie ist für zwei ausserschulische Aktivitäten angemeldet: Sportverein und Musik. Und weil sie gern Athletik lernen möchte, darf sie nach der Schule noch Basketball spielen.

Screenshot-335.jpg

Und dann joggt sie noch nach Hause! (Hat sie sich gewünscht. Also darf sie, tut ihr ja bestimmt auch ganz gut - sie kommt figurtechnisch sehr nach ihrer Mama.)

Screenshot-337.jpg

Am Mittwoch ist es soweit: auch das Nesthäkchen kommt nun in die Schule. Anna entpuppt sich als "Bücherwurm".
Also doch kein Laufband, lieber einen Computer und ein Bücherregal für das Kind - sie will sofort gern das Schreiben lernen.

Screenshot-338.jpg

Aber auch Adam hat Geburtstag. Er freut sich schon!

Screenshot-339.jpg

Schupps - Teenager. Und schon ist es vorbei mit der Freude *lach*
Ich würfele seine Eigenschaft aus - er wird "tollpatschig", was ich sehr witzig und auch passend finde, weil er ja schon als Kind alles kaputt bekommen hat.

Das war es erstmal; ich werde ihn noch etwas netter zurecht machen für das nächste Update ;-)

LG - eure vL :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: tjeame und Philea

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
warum kauft man nicht bei diesem Lohn einen neueren fernseher? ich dachte an flachbild und 4hd. das geld ist jetzt ja da. nur dann würden sicher alle nur noch vor der glotze hängen. 🤣

bald sind alle kinder launische teenies. robin und annelie vermissen sicher schon die zeit, wo die kinder klein und süß waren. und so artig. je nach persönlichkeit.
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Huhu Lucky,

nöö, irgendwie ist dieser Schnee immer noch komisch und will einfach nicht richtig zusammenpappen und heute regnet's nun auf die ganze schöne Pracht. Ich hab aber eh mittlerweile den Eindruck, daß die Lehrerin das nur so aufgegeben habt und keine echten Ergebnisse erwartet. Den nächsten Schnee, der länger liegen bleibt, erwarte ich hier erst in ein paar Jahren.
Na, da hoffe ich mal für Dich, daß der Winter bald ein Ende finden mag!

Oh nein, das ist immer blöd, wenn Hindernisse auftreten, wenn man gerade etwas cooles in der Planung hat *seufz*. Ich hoffe, sie lassen sich doch noch beheben.
Ich dagegen war früher ein echter Frühaufsteher, aber jetzt schlaf ich dann doch auch gern mal länger. Klappt nur meistens nicht so gut!
Es gab mal eine Nachbarschaft, in der hatte ich dauerhaft nur Winter eingestellt, die Kinder sind quasi nie zur Schule gegangen. Irgendwie fand ich das lustig! Man kann soviel mehr Spaß mit ihnen haben, aber für die Noten ist es natürlich doof!
Oh ups, da sieht man mal, daß ich mich mit den meisten Karrieren in S3 nicht mehr so wirklich auskenne, aber dann dauert es ja hoffentlich nicht mehr arg so lang. Mußte man da nicht ständige nervige Spendenpartys feiern? *grübel*
Dafür sind meine Kids allesamt vom Postboten *lach*.
Okay, dann muß ich mich mal eine Runde durch die Storeobjekte wühlen, wenn ich mal wieder Sims3 spielen mag - danke fürs Nachschauen!

Jau, ein wenig Schachspielen hat sicherlich noch keinem geschadet, schreibt die, die nur grob die Regeln kennt.
Okay, Adam möchte wohl noch Naturliebhaber werden, hoffentlich meinen die Würfel es gut mit ihm, paßt zum Adam aus der Serie. Das ist eine von den tschechischen Kinderserien - gut, die lief allerdings erst, als meine deutlich jüngeren Geschwister Kinder waren, aber wir haben die als ganze Familie geschaut - sonntags beim Essen! Meine Eltern haben sie jetzt auf DVD.
Herrje, die Teenies mit ihren blöden Streichen hätten sie sich gern sparen dürfen! Oder zumindest hätte es gereicht, wenn man sie aktiv selbst stellen muß.
Oh, so würde ich aber auch schauen, wenn meine Kids mir jetzt mit Oberstufenkrams kämen ...
Also, wenn ich mal tippen darf, wird vermutlich Amelie eher nicht weitergespielt, so zickig wie sie ist. Schade, hübsch ist sie ja, aber das ist ja leider nicht alles! Aber man (zumindest ich) wählt ja auch meist eher die jüngeren Kids, damit man nicht die Hälfte des Hauses noch mit Geschwistern voll hat, während man eine Familie gründen möchte. Insofern ist besser sie zickig als Anna!
Den Scherz hatte ich auch schon, daß der Schulbus plötzlich dennoch kam.
Adam ist irgendwie mein Liebling mit seinem Hang, alles kaputt zu kriegen *lach*, aber von der Logik her würde ich vermutlich Anna wählen, weil sie besser zu den Genen ihrer Eltern paßt. Nun ja, bis dahin dauert es ja doch noch ein wenig.
Oh, ein Tollpatsch *freu*, die liebe ich ja absolut!

Liebe Grüße vom Adam-Fan Mimi
 
  • Love
Reaktionen: vanLuckner

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

ich hoffe sehr, das ich es nochmal schaffe, da sozusagen neu anzufangen. Vielleicht sogar noch mal mit Sims2 und einem Crusoe Valley. Irgendwann

Hallo, liebe Lucky,

oh, das hoffe ich auch so sehr! :zitter:
Ich hab mich soooo gefreut, als ich gesehen habe, dass Du einen neuen Thread gestartet hast. Du weißt ja, wieviel Spaß ich immer mit Deinen Dokus und Challenges habe. :lalala:
Und dann guck ich hier rein und denke - neeee! Sims 3?! Och nööö. :lol:

Ich sags ganz ehrlich: ich habe bislang noch keine einzige FS, NB-Doku oder Challenge mit dem 3er Spiel zu Ende gelesen, meist hab ich es nicht mal über die ersten zwei, drei Posts hinaus geschaft. :argh:
Es ist leider immer noch so, dass ich persönlich die 3er Sims einfach nur abstoßend finde. :( (Guck Dir diese Kleinkinder an - für mich sind die sowas von hässlich. *grusel*)
Mir die Bilder anzusehen, verursacht mir tatsächlich eine Art körperlichen Unwohlseins. Seltsam.

Immerhin habe ich mir selbst getrotzt und ALLE bislang erschienenen Kapitel durchgelesen. :up::D:lol: *StolzWieBolle*
Ich kann aber leider nicht versprechen, dass ich bis zum Ende durchhalte. :rolleyes: (Vielleicht, wenn ich meinen Mann die Texte vorlesen lasse und mir von ihm die Bilder beschreiben lasse? :unsure: :lol:)

So, jetzt aber genug gemosert. :lol: Und ich verspreche, dass ich meine Abneigung auch in weiteren Kommis nicht mehr erwähnen werde. ;)

Ich habe Deinen Schreibstil SOOO vermisst! Ich hab schon wieder so gelacht bei Deinen Beschreibungen, und bei dem, was Deinen Sims so alles passiert!
Dass Shana jetzt schon Seniorin ist und das mit ihren Wünschen nicht mehr klappen wird, finde ich ein wenig traurig. Die arme Shana, es kommt mir so vor, als wäre sie halt der einzig verfügbare weibliche Sim gewesen und nur Mittel zum Zweck. (Na ja. Wenn man ehrlich ist, war es ja auch so. :lol:)
Per Cheat verjüngen ist in Deiner Challenge wohl nicht erlaubt? (Aber jetzt mal im Ernst: es ist DEINE Challenge! Du machst die Regeln! :lol:)

Amelie find ich ja hochgradig ätzend. :lol: Ich bin ziemlich allergisch gegen diese bratzigen Sims-Teenager. Zum Glück hatte ich selber noch keinen, es reicht mir schon immer, mich mit Lilly Hübsch rumschlagen zu müssen (oder ist Angela die Bratzige? :unsure:)
Andererseits bringt das ja mal Abwechslung rein, aber ich bin eher so der Friede-Freude-Eierkuchen-Spieler. :lol: Vielleicht wäre so eine Challenge mal eine echte Herausforderung für mich. :)
Adam dagegen finde ich drollig, so ein kluges Köpfchen, und dann kriegt er alles kaputt. :lol: Da hat das Tollpatsch-Merkmal ja gepasst wie die Faust aufs Auge. :up:
Über Anna kann man ja noch nicht viel sagen (ausser, dass sie sehr... äähhh... ausdrucksstarke Augenbrauen hat :lol:).

Anmerkung: bitte, richte Robin aus, er möge diesen Kleidungsfetzen endgültig ablegen. :rolleyes: Im letzten Kapitel hatte er ihn schon wieder an. Er ist jetzt Bürgermeister, und er hat zwei Kinder im Teenager-Alter, die das vermutlich hochpeinlich finden werden. :lol:

Liebe Lucky, Du siehst, ich hatte allen Widrigkeiten zum Trotz auf jeden Fall meinen Spaß. :lalala: Und ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung.
(Die ich dann eventuell mit geschlossenen Augen lesen werde. Nein! Drea! Platz! Du wolltest doch nicht mehr... :lol:)
 
  • Love
Reaktionen: vanLuckner

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Hallo zusammen :hallo:

@ Nikita:
Nix Fernseher - das Geld wird anderweitig gebraucht :cool: - ich habe die nächste Bau-Phase gestartet.
Und du hast recht, so sitzen wengistens nicht immer alle vor der Glotze :lol:

@ Mimi:
Das klingt, als wäre es einfacher eine Eisfigur zu machen statt einem Schneemann. Bei uns ist jetzt aber alles wieder futsch, es ist beinahe schlagartig frühlingsmäßig geworden.
Bin mal gespannt wie ich diesen doch sehr rasanten Wechsel wegstecke...so froh ich bin, mein Immunsystem hats nicht so mit krassen Temperaturumschwüngen :lol:

Wegen der Bau-Planung: ich schau einfach mal; wenns was anderes wird ist ja auch nicht schlimm. Man ist ja flexibel ;)

Mach dir keine Gedanken, ich schau selber ständig nach, welche Stufe meine Sims in den Karrieren sind. Ich kanns mir einfach nicht merken...(ups. Da fälllt mir auch ein, das ich glaub ich noch was in den Park stellen darf....)
Robin muss tatsächlich Spenden sammeln, man muss dazu aber nicht zwingend eine Party geben. Er kann jeden danach fragen.
Dafür sind meine Kids allesamt vom Postboten *lach*.
Öhem *hust* das gibt mir jetzt aber irgendwie zu Denken :lol::lol::lol:
Tschechische Kinder-Serie? Da klingelt nix - und das einzige was mir spontan in den Kopf kommt, ist Pan Tau ;)
Herrje, die Teenies mit ihren blöden Streichen hätten sie sich gern sparen dürfen!
Ach ich find es ja eigentlich ganz witzig - normalerweise hab ich auch nicht die Hütte soooo voll mit denen; dann geht es.
wenn ich mal tippen darf, wird vermutlich Amelie eher nicht weitergespielt, so zickig wie sie ist
Ich sags mal so: sie liegt nicht sehr weit vorne, obwohl sie anfangs mein Lieblings-Kind war.
Adam ist irgendwie mein Liebling mit seinem Hang, alles kaputt zu kriegen *lach*, aber von der Logik her würde ich vermutlich Anna wählen,
...*sprachlos* Mimi, du hast genau meine Gedanken hingeschrieben! Adam ist soooo witzig (vor allem noch mit dem Tollpatsch-Merkmal dabei...), Anna ist aber die Jüngste und das einzige Kind, das auch nach Robin aussieht.
Ja das wird nicht leicht. Aber ich habe ja noch etwas Zeit :zitter:

@julsfels:

Meine Liebe- ich kann es kaum glauben und ich weiß es wirklich, wirklich zu würdigen, das du dich dazu überwinden konntest hier zu schauen und zu lesen 💐 - nein, falsch: ich freu mich!!!!!

Und dann guck ich hier rein und denke - neeee! Sims 3?! Och nööö.
Ohhhhjee...ja ich verstehe schon, der Titel war ja vielleicht auch nicht gerade so eindeutig...das tut mir leid, ich wollte keine falschen Hoffnungen wecken :argh:!
Und ich habe den Gedanken an ein neues Crusoe Valley tatsächlich keineswegs aufgegeben. Ich hab ja -wegen der Valentins-Bilder- meine alten Spielstände mal aktiviert, aber ich glaube nicht, das ich da noch weiter mit spielen kann. Ich habe völliges Chaos bei den Downloads veranstaltet und leider auch wieder ständige spontane Abstürze; gerade im alten Crusoe Valley friert mir nicht nur das Spiel, sondern gleich der ganze PC ein.
Aber gut, das sind Nachbarschaften, in denen ich seit ewig und drei Tagen gespielt habe und wo ich sicherlich auch einiges getan habe, was man besser nicht tun sollte - Sims aus der Familientonne löschen, Grabsteine zerdeppern lassen.........
Ja. Ähm. Was wollte ich sagen..? Achja: ich überlege mir einen neuen sauberen Sims2-Ordner mit einem niegelnagelneuen Crusoe Valley zuzulegen.
Es ist leider immer noch so, dass ich persönlich die 3er Sims einfach nur abstoßend finde.
Ich kann dich ja verstehen - ich habe selber sehr lange mit ihnen gehadert :lol:.
*Erinnerung: als meine allerersten Sims3-Babies zu Kleinkindern wurden, hab ich das Spiel aus und sehr lang nicht mehr angemacht :lol:*
Aber ich habe meinen Frieden mit ihnen gemacht und inzwischen auch sehr viel am Gameplay mit den Dreiern entdeckt, was mir wirklich enormen Spaß macht.
Mir die Bilder anzusehen, verursacht mir tatsächlich eine Art körperlichen Unwohlseins. Seltsam.
Und da hast du dich wirklich durch alle bisherigen Updates hier geschlagen?
Wie kann ich das jemals wieder gut machen :schäm:?????
(Bevor du auf komische Ideen kommst: meine Zustimmung zu Artairs geplanter Hochzeit mit Klein-Blondie steht NICHT zur Debatte!)

(Vielleicht, wenn ich meinen Mann die Texte vorlesen lasse und mir von ihm die Bilder beschreiben lasse?
Das wäre immerhin vielleicht eine Möglichkeit - ausser er verträgt den Anblick auch nicht, dann wird es echt schwierig 😎
*.....neuer Gedanke...ich mach ab sofort Hörbücher statt Dokus....*
Ich habe Deinen Schreibstil SOOO vermisst! Ich hab schon wieder so gelacht bei Deinen Beschreibungen, und bei dem, was Deinen Sims so alles passiert!
Jetzt hüpf ich vor Freude im Kreis um meinen Schreibtisch :lalala: DAAAANKE schööön!!!!!

Na ja. Wenn man ehrlich ist, war es ja auch so.
Allerdings *hust*. Shanas Schicksal war beim ersten Treffen mit Robin besiegelt.
Ja, sie tut mir ja auch leid, aber eine Aussteiger-Challenge ist leider kein Ponyhof 😏 - also, vorerst zumindest. Wer weiß; vielleicht werden meine Crusoes Reiter...?
Aber jetzt mal im Ernst: es ist DEINE Challenge! Du machst die Regeln!
Das stimmt wohl - aaaber: ich erinnere mal daran, das ich grundsätzlich nur in ganz ganz extremen Ausnahme-Fällen einen Cheat einsetze ;) - und altwerden fällt leider nicht unter sowas...ja ich hab auch so meine gemeine Ader *pfeif*
Amelie find ich ja hochgradig ätzend.
Ich auch. Bin froh wenn ich die unter der Haube und aus dem Haus habe....
oder ist Angela die Bratzige?
Tatsächlich ist Angela wesentlich giftiger als Lilli. Also zumindest bei mir war es immer Angela, die mit der Klopperei anfing....
Andererseits bringt das ja mal Abwechslung rein, aber ich bin eher so der Friede-Freude-Eierkuchen-Spieler.
Ich eigentlich ja auch.....*hüstel*
Adam dagegen finde ich drollig, so ein kluges Köpfchen, und dann kriegt er alles kaputt.
Ich sehe die Bildung eines Adam-Fanclubs voraus :lol:
Anmerkung: bitte, richte Robin aus, er möge diesen Kleidungsfetzen endgültig ablegen.
Uuuups....stimmt ja *ingrundundBodenschäm* ich sags ihm!
Ja so ist das wenn man als Sim zig Kategorien an Klamotten hat :lol: - ich glaub das war sein Sport- oder vielleicht auch Schlafoutfit.
Vielleicht hat Amelie ihn deshalb so angemeckert? Kann ja sein?
nein. Die ist einfach nur ne miese Zicke :Oo:

Liebe Lucky, Du siehst, ich hatte allen Widrigkeiten zum Trotz auf jeden Fall meinen Spaß. :lalala: Und ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung.
(Die ich dann eventuell mit geschlossenen Augen lesen werde.
Das freut mich sehr!!! Meine Fortsetzung ist für Freitag oder Sonntag geplant; mal sehen wie es zeitlich hinkommt. Das will ja auch vorher gespielt sein ;-), wegen der Bilder *fiesgrins*


Meine Lieben, vielen Dank euch allen für eure Kommentare, fürs Lesen und Dabeisein bei Robins Abenteuern - ich habe mich sehr gefreut über eure Worte!

GLG - habt einen schönen Tag! - eure vL :hallo:
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Guten Morgen & einen schönen Start ins Wochenende :hallo:!

Heute gibt es ein Update, in dem so gut wie nichts passiert - aber es gibt nun mal eben auch solche Zeiten bei den Sims:

Screenshot-340.jpg

Da staunt man aber...Amelie macht sich mal nützlich statt unbeliebt! Fast, als ob sie hier letztens mitgelesen hätte. Aber ob das reicht, meine Liebe?

Screenshot-342.jpg

Adam hat neue Kleidung und eine andere Frisur bekommen. Bis auf die Haarfarbe scheint er Robin ziemlich ähnlich zu werden.

Screenshot-343.jpg

Und die kleine Anna durfte sich die Augenbrauen richten lassen. Muffig gucken kann sie neuerdings auch schon ganz gut, dabei sind die Pfannkuchen sicher lecker.
Screenshot-344.jpg

Amelie, wie sie leibt und lebt *seufz*...beinahe jeden Morgen kommt die Meldung, sie sei "heute rebellischer als sonst".

Screenshot-345.jpg

Shana malt...und malt....sie ist auf Stufe 9 dieser Fähigkeit; aber ihre Lebensanzeige ist schon bedenklich weit gefüllt.

Screenshot-346.jpg

Am anderen Ende des Grundstücks wird kräftig gebaut. Aber es sieht immer noch reichlich unfertig aus.

Screenshot-347.jpg

Robin ist nach wie vor ein wundervoller Vater und hilft seinen Kids, wo es nur geht. Ausserdem ist er nun "Vize-Präsident - er muss nur noch ein einziges Mal befördert werden, um seinen Lebenswunsch zu erfüllen!

Screenshot-348.jpg

Dazu muss er aber nun wirklich unbedingt an seinem Charisma feilen - er nutzt jede freie Minute. Das Reden am Spiegel bringt nämlich nur einen seeeeehr langsamen Fortschritt.

Screenshot-351.jpg

Auch Adam hat den Teenager-Blick inzwischen perfekt drauf.

Screenshot-352.jpg

Anna möchte unbedingt angeln gehen - also darf sie mit ihren Geschwistern am Wochenende in den Rathaus-Park.

Screenshot-353.jpg

Die Großen hängen auf dem Kletterturm ab. Vermutlich tauschen sie sich über die Ungerechtigkeiten dieser Welt und insbesondere ihrer Stadtverwaltung aus.

Screenshot-354.jpg

Es regnet mal nicht und Robin kümmert sich um seinen Garten. Im Schlafanzug...na warum nicht. Wird ihn ja kaum einer hier so sehen.

Screenshot-355.jpg

Klein-Anna hat Spaß. Das Schaukeltier wird heiß geliebt, während das Hüpfekästchenspiel hier völlig umsonst rumliegt; keiner mag es mal nutzen.

Screenshot-356.jpg

Die Teenager gehen zum Ball!

Screenshot-358.jpg

Und sie kommen ausgehungert wieder nach Hause. Auf diesen Veranstaltungen gibt es einfach niemals ein vernünftiges Catering.
Zusammenfassend lässt sich über den Ball sagen, das beide König bzw. Königin wurden, mehrere Körbe bekommen haben und Amelie hat sich ausserdem noch geprügelt.
Verliebt ist keiner der beiden.

Screenshot-359.jpg

Es ist Vollmond und Erbsi bekommt was zu tun.

Screenshot-360.jpg

"Nimm das, Zombie!"

Screenshot-361.jpg

Anna (und die anderen) würden gern mal was unternehmen, aber der Sonntag ist so verregnet bzw. verhagelt, das man dann doch lieber im Haus bleibt.

Screenshot-362.jpg

Witzigerweise ist Amelie die Einzige im Haus, die die Wendeltreppe runter rutscht.

Screenshot-363.jpg

Am Sonntag werden auch die Inventare mal sortiert und geleert. Die Ball-Fotos meiner Teenager hänge ich auf; die stolzen Eltern wollen die sicher auch gern sehen.

Screenshot-365.jpg

Anna gibt die Königin des Eßtisches.

Screenshot-366.jpg

Riverview zeigt sich mal wieder von seiner allerbesten Seite...

Screenshot-367.jpg

Adam stört es nicht. Solls doch regnen!

Screenshot-368.jpg

Sieht beinahe aus, als hätte ich sie da platziert, oder? Ist aber nur das Frühstück vor der Schule am Montag morgen ;-).

Screenshot-369.jpg

Shana bleibt dann immer mit dem ganzen Dreck und Chaos allein zurück.

Screenshot-370.jpg

Auch die Rechnungen wollen bezahlt werden. Ist aber nicht allzu viel, knapp unter 200 $. Die können wir aufbringen.

Screenshot-371.jpg

Am Dienstag können alle den Tag ganz entspannt beginnen, es ist "Liebestag" und damit haben alle frei. Und so entsteht mal ein Bild, auf dem die ganze Familie versammelt ist!

***********************************************

Ja, und das war es dann auch für heute. Amelie wird bald erwachsen (es sind noch 4 Tage bis dahin), Anna freut sich schon auf ihren Geburtstag (das dauert noch einen Tag) und Shana ist stolze 88 Jahre alt.
Also wird im nächsten Update vermutlich einiges mehr passieren....

Bis dahin - GLG - eure vL:hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: tjeame und Nikita22

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

Guten Morgen liebe Lucky :hallo:

jetzt bin ich tatsächlich fast 2 Stunden hier versackt und hab alles gelesen. :lol::lol: Bisher hatte ich den Story-Bereich immer eingeklappt und gar nicht mitgekriegt das du was Neues gestartet hast. Und wieder ein Robin, wer hätte das gedacht?? :D

Eine Aussteigerchallenge hab ich nie gespielt und bin auch nicht mit den Regeln vertraut, aber egal.

Ich hab auch gestaunt als ich begriff das es um Sims 3 geht. Leider muss ich Julsfels da beipflichten, das Aussehen der Sims geht gar nicht. Aber gut, ich hab versucht mich möglichst neutral daran zu geben.

Lachen musste ich das Robin von seinem hart erarbeiteten Geld eine "Erbsenmaschine" kauft?? Echt jetzt?? Eine Erbsenmaschine, also eine Maschine die mit Erbsen wirft?? 😂
Gut, dann hab ich geschnallt das die Zombies verjagt. Ok, ich hab Sims 3 nicht lange gespielt und auch schon seit Jahren nicht mehr auf meinem Pc. Aber das mit dem Vollmond und den Zombies weiß ich noch. Aber lustig ist dieses Ding, erinnert mich ganz stark an "Hubert" aus dem Film Pixel´s. :lol::lol::lol:

Es wird eine Großfamilie, auweia. Ich hab nur noch in Erinnerung das Sims3 Babys/Kleinkinder sehr anstrengend sein können. Aber Mama ist ja da und mit Bildern hat man schon immer gut Geld verdient.
Amelie (mein Teilzeithund heißt Amy und wenn sie sich nicht benimmt heißt sie Amelie, und im Moment hat sie mindestens genauso viele Flausen im Kopf :lol:) ist also ein typischer Teenager, immer schlecht gelaunt. Adam kriegt alles kaputt, auch das kennt man.

Ich find diese Kinder-Hüpftierchen ganz süß. In Sims 2 gab es nur eins für die Kleinkinder und da brauchte man immer einen Erwachsenen der das Kind drauf setzt. Einer der Gründe warum ich das kaum bis nie genutzt hatte. :D

So, nu bin ich fertig und werde mich nun wieder an meinen Spielstand begeben.
Ich spiele gerade an "Alle meine Sims 2.0". Der erste hat nicht geklappt, da der Spielstand irgendwann einfach weg war. Als ich neulich einen Mod-Testspielstand generiert habe, hab ich die ganzen EA-Familien in ihrem Ursprungszustand wiedergesehen und hatte sofort Riesenlust einen neues "Alle meine Sims" zu starten.
Ich bin grade bei den Caliente´s. 😁
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
ich frage mich da immer, wie die kinder antworten, wenn sie gefragt werden, wie sie eine serie oder einen film im fernsehen finden. 😂 immerhin haben die meisten ja einen fernseher. und bei dem pisswetter wäre das teil praktisch gewesen. warum schickt man nicht eins der kinder auf den schrottplatz und lässt einen fernseher mitbringen. reparieren kann man den ja selbst. vllt wäre da auch ein besserer fernseher als jetzt möglich.
 
  • Danke
Reaktionen: vanLuckner

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Guten Mooooorgen :hallo::coffee:

@ Fanny:
Da freu ich mich aber, das du hier "dabei" bist!!!
jetzt bin ich tatsächlich fast 2 Stunden hier versackt und hab alles gelesen.
:lalala: und das, obwohl es Sims3 ist ! Aber eine Aussteiger-Challenge geht einfach nur damit, ich habs mit Sims4 mal versucht, klappt nicht. Also für mich.
Aber gut, ich hab versucht mich möglichst neutral daran zu geben.
Vielen lieben Dank dafür!
achen musste ich das Robin von seinem hart erarbeiteten Geld eine "Erbsenmaschine" kauft?? Echt jetzt?? Eine Erbsenmaschine, also eine Maschine die mit Erbsen wirft??
Genau die :lol:. Die hat er immer noch, weil ich das Ding einfach so knuffig finde...aber ja, es war beim ersten Vollmond überlebenswichtig! So hat kein Zombie Robins schöne neue Pflanzen aufgefuttert.
Und die Sims können ja auch noch mit ihr Ball spielen. Der arme Kerl hatte in den ersten Tagen etwas, was Spaß bringt, bitter nötig :lol:
Ich hab nur noch in Erinnerung das Sims3 Babys/Kleinkinder sehr anstrengend sein können.
Hm, also da bin ich jetzt ehrlich: ich finde die in Sims3 am pflege-leichtesten. Zweimal am Tag ne Flasche aus der Tasche zaubern, einmal Windeln wechseln - der Rest ist freiwillig und davon abhängig, wie gut entwickelt man sein Kind will =).
Aber auch da hat jeder Teil seine Vorteile ;)
im Moment hat sie mindestens genauso viele Flausen im Kopf
Hängt es doch mit dem Namen zusammen....?
Adam kriegt alles kaputt, auch das kennt man.
Ja. Aber bei ihm ist es wirklich extrem :lol:
In Sims 2 gab es nur eins für die Kleinkinder
Stimmt ....! Das haben meine Sims nur höchst selten - in den 4 Tagen hab ich mit den Zwergen immer genug zu tun :lol:
Ich spiele gerade an "Alle meine Sims 2.0". Der erste hat nicht geklappt, da der Spielstand irgendwann einfach weg war.
Sims4???
Und wieso war der Spielstand weg...? Einfach futsch? Gab es einen Grund...?
Ich frage, weil ich ja ab und an tatsächlich auch Sims4 spiele (ja und auch alle EAs, rundum...) und ich würde da gern böse Überraschungen vermeiden :what:


@ Nikita:
ich frage mich da immer, wie die kinder antworten, wenn sie gefragt werden, wie sie eine serie oder einen film im fernsehen finden.
Meistens haben sie da dann sicherlich eine andere Ansicht als ihre Eltern :lol:
warum schickt man nicht eins der kinder auf den schrottplatz
Tja, das ist einfach zu beantworten: es gibt keinen Schrottplatz in meiner Stadt :D. Meine Sims müssen noch einige Zeit leiden und mit dem uralten Billo-Teil leben...


Vielen Dank fürs Lesen & Kommentieren!!!
Ich hoffe, dann mal bis zum nächsten Teil -

GLG - vL :hallo:
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
46
Ort
NRW
Geschlecht
w

Hm, also da bin ich jetzt ehrlich: ich finde die in Sims3 am pflege-leichtesten. Zweimal am Tag ne Flasche aus der Tasche zaubern, einmal Windeln wechseln - der Rest ist freiwillig und davon abhängig, wie gut entwickelt man sein Kind will =).
Ich habe noch in Erinnerung das die Sims3 Babys sich nach einer Nacht so furchtbar einsam fühlten, also ein paar Stunden geschlafen und die haben ihre Eltern so sehr vermisst?? Fand ich doch etwas zu extrem. Kann aber sein das das vielleicht inzwischen gepatcht wurde, das war zu den Anfangszeiten von Sims 3 und ist ja schon sehr lange her.
Sims4???
Und wieso war der Spielstand weg...? Einfach futsch? Gab es einen Grund...?
Ich frage, weil ich ja ab und an tatsächlich auch Sims4 spiele (ja und auch alle EAs, rundum...) und ich würde da gern böse Überraschungen vermeiden :what:
Ja Sims 4. Wieso der auf einmal verschwunden war, weiß ich nicht genau. Ich hab die Spielstände auf anderen Platten und Sticks gespeichert und auch das war schon länger her. Ich bin mir aber sicher schon viel weiter gespielt zu haben, als der Spielstand den ich hatte. Aber wo der plötzlich hin ist, keine Ahnung. Vielleicht hab ich das auch nur geträumt oder versehentlich überschrieben, ich hab keine Ahnung. Ab nem gewissen Zeitpunkt ist es dann auch egal und in dem alten Spielstand ist auch direkt zu Anfang einiges falsch gelaufen, was mich eh genervt hat. So hab ich jetzt halt mit einem ganz neuen sauberen Spielstand neu angefangen.
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Guten Aaaabend :hallo:

@ Fanny:
Das mit den Babys (und Kleinkindern) war tatsächlich irgendwann mal ein Bug. Da ging das Sozial-Bedürfnis rapide nach unten und kaum wieder hoch :lol:. Wobei, ich erinnere mich an Ähnliches in Sims4...
Ist aber längst weg. Sonst hätte ich das mit drei Kinds niemals nicht durchgestanden.
Naja, ich drück dir die Daumen, das dir dein neuer Spielstand erhalten bleibt! Nicht das ich das nicht kennen würde...ich hab zB mein Sims2-Grundelheim verschlampt. Ich war mir sooo sicher, es irgendwo gespeichert zu haben - aber dem war nicht so. Manchmal ist man selbst schuld.

So, nun aber mal was anderes - es geht weiter:


Screenshot-372.jpg

Tja...viel ändert sich hier nicht...wer hat denn wohl mal wieder den Fernseher geschafft...?
Es ist immer noch "Liebestag", das heißt die Familie hat frei. Und -wie bisher auch immer- es regnet.

Screenshot-373.jpg

Anna geht trotzdem raus. Sie soll für die Schule verschiedene Käfer fangen. Und wen wundert es, das es an diesem Tag nur Wasserkäfer gibt...? Mich nicht. Bei DEM Wetter überlebt ja nix anderes!

Screenshot-374.jpg

Anna packt ihn ein; somit fehlen noch drei andere. Die müssen aber wohl an einem anderen Tag gefangen werden.

Screenshot-375.jpg

Adam nutzt den Tag für ein ausgiebiges Training. Und oh Wunder! der Fernseher überlebt es!

Screenshot-376.jpg

Mitten in der Nacht schleicht eine miese fiese Gestalt in Richtung Haus und hat sicherlich nichts Gutes im Sinn.

Screenshot-377.jpg

Aber man weiß sich ja zu helfen. Ich wecke Amelie, und die erledigt den Rest bzw. die dusselige Einbrecherin völlig im Alleingang.
So ein tapferer Sim im Haus hat seine Vorteile.

Screenshot-378.jpg

Am nächsten Morgen steht der Fuhrpark vor dem Haus. Robins Limousine ist so lang wie der Schulbus.

Screenshot-379.jpg

Und dann, am Nachmittag, schmeißt Robin für seine Jüngste eine Party zum Geburtstag.

Screenshot-380.jpg

Leider sind nur eher sehr alte Leute da...Robins Bekanntenkreis ist arg begrenzt.

Screenshot-381.jpg

Wer hat denn diese Dinger mitgebracht...? Und was für eine krude Mischung: einer bringt Brot, der andere Schokoladenzwerge.
(Wie war das noch...? "Ich will keine Schokolade......" ja, so ein junger Sim für Anna wäre mir auch lieber gewesen, aber was will man machen...)

Screenshot-382.jpg

Das Kind pustet seine Kerzen aus, die Eltern in die Tröten.

Screenshot-383.jpg

Und nun ist sie Teenager.
Hm.
Sie bekommt das Merkmal "Anglerin", was auch wieder gut passt; sie wollte schon als Kind immer wieder angeln gehen.

Screenshot-384.jpg

Ähem, nein...mit dir können wir hier leider erstmal nichts anfangen.

Screenshot-385.jpg

Die beiden Mädchen mal im Profil-Vergleich. Amelie hat die süße Stupsnase, Anna gefällt mir jetzt als Teenager irgendwie nicht so gut. Sie hat doch mehr von Shana im Gesicht als gedacht. Nur ohne die süße Nase dazu.

Screenshot-386.jpg

Adam sieht Robin doch schon ähnlicher; nur das er halt blond ist.

Screenshot-387.jpg

Robin hat nicht viel zu tun, ausser ein Buch zu lesen. Das ist gut für seine Beförderung (also eine Gelegenheit) und das widerum kommt mir doch sehr gelegen.

Screenshot-388.jpg

Annas Schul-Gelegenheit gitl auch jetzt noch, und dieses Mal findet sie Marienkäfer.

Screenshot-389.jpg

Und Blumen - die prompt eine Allergie auslösen. Klasse, so ohne Krankenhaus in der Stadt *seufz*

Screenshot-390.jpg

Amelie muss an einer Schulveranstaltung teilnehmen - mit der ganzen Familie. Die eigentlich für heute gaaanz andere Sachen tun müsste. Aber gut, dann isses halt so - da muss man durch als Familie.

Screenshot-391.jpg

Oh nein.......es ist soweit.....

Screenshot-392.jpg

....Shana wird vom TOD geholt. Sie wurde ganz genau 90.
(Und natürlich findet dieses Ereignis im allerkleinsten Raum statt, den man im Haus finden kann, was ein ziemliches Gedrängel ist und dazu auch gar nicht gut zu fotografieren.)


Screenshot-393.jpg

Aber TOD ist das egal, es muss hier und jetzt sein.
Auf wiedersehen, Shana...es war schön mit dir, auch wenn du deinen Lebenswunsch nicht erfüllen konntest.

Screenshot-394.jpg

Robin ist sehr, sehr traurig.
Die Kinder natürlich auch, aber Robin guckt zum Herzerweichen drein.

Screenshot-395.jpg

Dennoch: am nächsten Tag erfüllt sich sein Lebenswunsch; er ist jetzt der "Vorsitzende der Freien Welt".

Screenshot-396.jpg

Die Mädchen bauen Schul- und Trauerstress ab. Anna gewinnt IMMER bei diesem Spiel, was Amelie jedesmal ärgert.
(Ich muss Anna noch umziehen, ich bin da echt noch nicht zu gekommen..)


Screenshot-397.jpg

Er tut mir sooooo leid....!!! Hoffentlich kommt er bald darüber weg, sonst heule ich noch mit....

So, und nun wurde wieder ein wenig gebaut. Zuerst mal kam das schöne Gewächshaus wieder weg, und dann baut Robin mit dem verdienten Geld auf seinem Grundstück weiter:

Screenshot-399.jpg

Bald kann man da schon wohnen ;-). Aber fertig ist es noch lange nicht.

Screenshot-400.jpg

Und für Amelie stelle ich dieses Häuschen auf. Das ist das "Lebkuchen-Haus" aus der Häuser-Tonne; ich hab allerdings noch ein bißchen Grün drumherum angepflanzt; das Grundstück sah sonst doch arg kahl aus. Innen ist es fast noch original; ich hab heute keine große Lust auf Umbau- und Umfärbe-Aktionen.
**************************************************************

So,, und das war es dann auch für heute -

LG - vL :hallo:
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
armer robin. aber er hatte mit seiner frau schöne jahre und das ist auch wichtig.

was wollte der dieb nur holen? da gibt es doch nichts zu holen.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten