Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 2 > Die Sims 2: Videos und Storys

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2010, 13:01   #1
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
"Cruseo Valley"

Was ich hier mache, wollte ich schon sehr lange tun, habs aber immer vor mir her geschoben - zum Einen, weil der Verlust der ersten Cruseos mir naheging, zum anderen, weil ich ungern Sachen aufwärme. Aber nach einigen anderen Spielversuchen musste ich mir selber eingestehen, das mir nichts so viel Spass (auch über eine längere Zeit) gemacht hat, wie das Cruseo-Experiment. Also hab ichs nun doch gemacht....

Cruseo - Valley: ein Neuanfang.

Ein einsamer, selbsterstellter Sim bekommt von mir die hehre Aufgabe, eine ganze Nachbarschaft mit seinen Verwandten und Freunden zu bevölkern. Robin Crusoe (inspiriert von dem berühmten Roman) "strandet" also in einer völlig leeren Nachbarschaft und muss sich da durch die Tücken des Simalltages schlagen. Was dabei so alles passiert, wird hier in kleinen (oder auch größeren) Geschichten beschrieben. Dabei handelt es sich schlicht um die Familien-Tagebücher, die ich im Spiel direkt mitgeschrieben habe; sie werden hier nur ein wenig aufgearbeitet (um Tippfehler zu beheben und zum besseren Verständnis).
Wie ihr bald bemerken werdet, fängt Robin im Basis-Spiel "Die Sims2" an. Ich habe sehr wohl alle AddOns, aber die sind derzeit nicht installiert. Das hat seine Gründe: ich bin sehr experimentierfreudig. Außerdem hat es mich gereizt, mal wirklich jedes AddOn einzeln gründlich auszutesten (ich war vorher ziemlich schnell von einem auf alle AddOns gekommen). Dazu kam auch das Gefühl, das das Spiel irgendwie zu leicht wurde; zuletzt hatten meine Sims spätestens auf dem College schon Dauer-Platin-Laune, was mir ein wenig den Spass genommen hat. Deshalb also gehts recht rudimentär los; aber ich werde die AddOns schon wieder installieren - wenn ich soweit bin; Stück für Stück und brav in der Reihenfolge .
So, für das Experiment gelten meine ganz privaten Spielregeln:
- keine Cheats, außer Bau- und Notfallsituationen (ohne "MoveObjects" gehts leider nie...)
- keine weiteren selbsterstellten Sims: alle Bewohner sind angeheiratet oder anders durch einen Crusoe/deren Nachfahren zu Wohnrecht gekommen (also Ex-Townies/NPCs)
- ich denke mir keine Lebensläufe vorher aus; gespielt wird, wie meine Sims es sich wünschen
- keine Downloads. Die paar Recolors, die ihr sehen werdet, hab ich selbst fabriziert.
- vorerst keine Hacks.
- was passiert, passiert - auch Unglücksfälle. Ich gehe dann nicht ohne zu speichern aus dem Spiel, sondern nehm sowas hin.
- ich glaub, das wars schon ?

Nun denn: lasst die Spiele beginnen !


Der (Neu-)Anfang oder: "Robin Cruseos Abenteuer":


Hier steht er, ein einsamer (seeehr einsamer!) junger Sim, mitten in der Pampa, die seine Heimat werden soll. Und nicht nur seine, wenn alles läuft wie es soll. Noch ahnt er aber davon rein gar nichts und bewundert seinen Briefkasten - neben der Mülltonne zur Zeit alles, was er hat.
Zu seinem Glück kennt man hier ausser leichter Bewölkung keinerlei Wetterunbilden, so hat er nichts zu befürchten...vorerst.

Quasi in Null komma nix hat er eine Hütte. Wenn auch keine Schöne, aber: ein Dach über dem Kopf. Vorerst aus Sparsamkeit ohne Außenanstrich; schließlich braucht Sim eher ein Bett als Wandfarbe. Zumindest außen.

Letztendlich hat das Geld dann weiter gereicht als gedacht und das Häuschen bekommt doch noch eine Verkleidung. Und das Nötigste an Innenausstattung - natürlich alles vom Billigsten.

Robin, grad von Schiff an Land gespült, sieht natürlich dementsprechend aus. Ansonsten ist ihm Ruhm und Ehre wichtig, er ist ein netter Widder (ohne besondere Vorlieben - gibbet gar nicht, so ohne AddOns) und er wünscht sich einen Job in der Wirtschaft. Na bravo.

....wer mich kennt, der ahnt es schon:. zum Weiterlesen bitte HIER klicken !

Viel Sapss damit; vL

Weiter Kapitel:
2.) Anthony Cruseo, Teil 1; Teil 2
3.) Robin Cruseo, Teil2 & Brian Cruseo, Teil 1; Brian Crusoe - Teil 2
4.) Boyd Cruseo, Teil 1; Teil 2
5.) Christian Cruseo, Teil 1; Teil 2
6.) Babette Fuchs, Teil 1; Teil 2
7.) Marlene Junghans, Teil 1, Teil 2
8.) David Crusoe; Teil 2
9.) Danielle Crusoe; Teil 2
10.) Frank Crusoe-College; Frank Crusoe; Ronja Crusoe
11.) Giselle Fuchs-College
12.) Eva Crusoe-College
13.) Ingo Langer: College; Teil 1
14.) Henry Junghans & Louisa Crusoe:College
15.) Mike Döser
16.) Jonas Fuchs-College
17.) Ken & Kelly Crusoe, Marius Langer-College
18.) Kelly Crusoe
19.) College-Haushalt Freundlich
20.) Martin Ruben
21.) Die Kaserne
22.) Henry Junghans
23.) Marius Langer
24.) Louisa Crusoe
25.) Julius Kohl
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)

Geändert von vanLuckner (23.02.2011 um 09:29 Uhr)
vanLuckner ist offline  
Alt 03.08.2010, 15:09   #2
crumble
Member
 
Benutzerbild von crumble
 
Registriert seit: Jul 2010
Geschlecht: w
Hallo vanLuckner!

Cruseo - Valley: ein Neuanfang.
Klingt interessant.
Dein Robin Cruseo kriegt doch tatsächlich die
Aufgabe eine ganze Nachbarschaft zu bevölkern!
Na das kann ja etwas dauern, aber mal was
anderes. So etwas habe ich auch mal ausprobiert
,aus welchen Gründen auch immer, hats wohl nicht
so ganz geklappt. Dann werde ich jetzt wohl
öfters hier rein schauen und dein "kleines Projekt"
verfolgen.

Nun aber zur Geschichte!
Robins Hütte ist ja wirklich nicht sehr schön. Der
Arme, aber für den Anfang musste es reichen. Und
neue Freunde findet er auch nicht so schnell. Hats
wirklich nicht leicht, aber er trifft ja Linda un heiratet
sie auch! Und gleich vier Jungen bekommen die beiden.
Und dann ist Linda auch noch scheinschwanger!
Na das ist ja mal was. Freue mich auf jeden Fall wenns
weiter geht.

Glg
__________________

(Ehemaliger Nickname: LeOo)
crumble ist offline  
Alt 03.08.2010, 21:08   #3
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 49
Hallo vanLuckner!
Also wenn du diesen Thread nicht "freiwillig" eröffnet hättest, hätte ich dich nach deiner kürzlichen beiläufigen Erwähnung dieses Neuanfangs deines bewährten Projekts sicher bald gedrängelt, mal Bilder davon zu zeigen.

Besonders interessant finde ich dabei, dass du die Add Ons nur nach und nach dazu installieren willst. So kann man sehr schön nebenbei die Entwicklung des Spiels noch mal sehen. Wobei ich schon beim ersten Bild gestaut habe, dass dieses Seefahrer-Kostüm schon im Grundspiel enthalten ist. Ist natürlich auch das ideale Outfit für einen Mann dieses Namens.

Dann schreib ich mal auf, was mir bei der Lektüre so durch den Kopf schießt:

Warum nimmt Robin den den anstrengenden Medizinerjob an, wenn er doch eigentlich in die Wirtschaft will? Da war das Geld wohl echt knapp.

Die NPCs sehen allesamt sehr witzig und typisch fürs Grundspiel aus. Seltsamerweise kommt mir zunächst - bis auf Linda - keiner von ihnen bekannt vor, aber bei mir ist diese Phase ja auch schon 6 Jahre her.

Hä? Diesen innigen Kuss bei der Verabschiedung hast du echt schon im Grundspiel? Ich hab das immer für einen (harmlosen) Bug aus einem späteren Add On gehalten. *staun*

Nanu? Wieso hat Robin nichts verdient?
Aha, die Erkältung ging also auch schon immer so schnell wieder weg.

Na klar, den unheimlichen Herrn Tellermann kenn ich auch. Ebenso wie Thorben Langer. Also hat am Anfang doch jeder die gleichen Townies. Incl. Briefträger (Pablo! ).

Linda Füldner ist aber eine verdammt gute Partie! Und erstaunlich schnell zum Einzug bereit. Uahh, die Tapete im Schlafzimmer ist aber heftig. Scheint die Herrschaften aber in Stimmung zu bringen.

Jetzt kommen doch lauter mir wohlvertraute Namen bzw. Damen: Iris Margarff (ich hab inzwischen noch eine zweite, die so heißt, aber anders aussieht), Geraldine Bongartz...

Dass Linda gleich schwanger wird, überrascht mich natürlich nicht wirklich. Irgendwoher müssen die neuen Bürger ja herkommen.

Die Hochzeit am Straßenrand ist (wie vieles andere auch) einfach nur köstlich! Erinnert mich irgendwie an meine ersten Schritte mit den Sims.

Die Sache mit der Limouse interessiert mich aber: wollte sie nicht einsteigen? Oder wolltest du nicht, dass sie was riskiert? Und bei Robin hatte die Fahrt echt positive Wirkung auf seine Bedürfnisse?

Der Laden des "Gemischtwarenhändlers" ist ja nett, echt gelungen! Wird da eigentlich beim Einkaufen noch der Restbestand im Kühschrank berücksichtigt? (Inzwischen ja leider nicht mehr. )

Und schon ist er da, der Erstgeborene der Nachbarschaft. (Ich finde ja, dass diese Babyfläschchen den Kühlschrank immer so schnell leer werden lassen und nicht der Appetit der Schwangeren. Da muss was echt Gehaltvolles drin sein. )

Robin trägt den Pferdeschwanz also nur aus Rücksicht auf seine Patienten. Sicher, ja ne, is klar.

Anthony ist also nett und nicht mürrisch (sind die Kids in Micville inzwischen verdächtig häufig. Muss irgendwas falsch machen. ) Aber dieser Teppich in seinem Zimmer sieht verdammt nach dem Haustiere-Add On aus, aber kann ja eigentlich nicht sein... *grübel*

Oh, neues Haus! Ist ja riesig! Der Junior bekommt wieder diesen Teppich. Und wird größer. Scheint ein Starkoch zu werden. (Hoffentlich wachsen seine Haare noch. Anfangs sind alle meine Sims so rumgekaufen, bis ich endlich entdeckt hab, dass man die Frisur am Spiegel ändern kann. Peinlich. )

Ach, du Sch***, Linda bekommt gleich zwei neue Stadtbewohner! Beide wieder männlich.

Wie? Was? Babystarre? Und es gibt tatsächlich eine Scheinschwangerschaft? Schon im Grundspiel? (So langsam hab ich den Verdacht, dass da "Reste" der alten Spieldaten auf deinem Rechner sein könnten oder sowas...) Ich hatte zwar auch schon mal eine Simin mit den üblichen Symptomen, aber die hatte keinen Babybauch. Drum war ich mir nicht sicher.

Die Bilder von den drei Kids find ich toll, sie sehen sich zwar ähnlich, aber jeder hat seine Eigenheiten. Und als Anthony ein Teen wird, hat er optisch viel von seiner Mutter. Die bekommt prompt noch einen Sohn. Das wird ja eine richtige Bande.

Hach, der Julius! *in-Nostaligie-schwelg* Und Henning! (Der ist in Micville wohl immer noch in diesem Alter. Zeitparadoxon, weißt du ja. )

Das mit den Flughafenrestaurants scheint ja ein ganz heißer Insider-Tipp zu sein.

Schick, dieser Valley-Park. Ich find ja auch, dass man einfach ein paar eigene Gemeinschaftsgrundstücke braucht. Uii, da sind tatsächlich andere Teenager und nicht nur Knacker! (Ok, die gibt es in Cruseo Valley ja bisher auch kaum.)

Das ist ja mal ein angenehmer Bug, das mit dem Töpfchen! (Mir bisher völlig unbekannt!)

Anthony wagt sich ans andere Geschlecht und dann verlässt ihn offenbar der Mut. Süße Szene!

Oha, die Zeit vergeht wie im Flug, Robin bekommt schon graue Haare. Steht ihm aber gut.

Die Fußball-Tapete in Christians Zimmer hätte ich jetzt auch eher dem Add On Freizeitspaß zugeordnet. Oder hast du die gar selbst gemacht? Irgendwie weiß ich gar nichts mehr, denn Tapeten hab ich auch unendlich viele.

Dass die Jungs alle die gleichen Klamotten zugeteilt bekommen haben, ist ja witzig. Diese Zufälle sind so herrlich typisch für die Sims.

Hihi, Boyd zeigt Julius gegenüber aber viel nackte Haut. (Bei meinem Julius wäre es spätestens jetzt "fällig" gewesen. )

Das Gruppenbild der "Robinsöhne" ist klasse. Und das mit dem ramponierten Teddy gehört immer noch zu den Dingen, die ich noch nicht ausprobiert hab. Wohl, weil mich dieses dämliche Bauchreden im immer falschen Moment total nervt.

Die Damen, die Boyd im Park trifft, erkenne ich sofort: Hertha und Melissa (Logisch, beide sind bei mir zu Voll-Bürgerinnen geworden.)

Der erste Küchenbrand kommt tatsächlich verblüffend spät. Hihi, die Jungs haben alle gleichzeitig Damenbesuch (guckst da auch immer in der Beziehungsleiste, wer schon um die 20 Punkte hat, um herauszufinden, wer hier wen mitgebracht hat?)

Deine abschließenden Erläuertungen zum Grundspiel aus der Perspektive einer Spielerin, die ja schon intensivst mit allen Add Ons gespielt hat, finde ich hochinterressant! Ich war mir z.B. auch immer sicher, dass man in Umkleidekabinen techtelmechteln kann bzw. konnte. Was mich sehr erstaunt hat, sind die vielen Bugs. Gabs eigentlich fürs Grundspiel schon einen Patch? Und installierst du später dann auch immer den zugehörigen Patch, wenn du nach und nach die Erweiterungen dazu nimmst? (Wird ja eh empfohlen, auch wenn sie angeblich beim nächsten Add On dabei sind.)

Huch, jetzt hab ich viel mehr geschrieben, als ich vorhatte. Aber war ja auch fast ein ganzes Sim-Leben. Also vanLuckner, das war eine hoch interessante Erfahrung und - dank deines gewohnten Wortwitzes - ein reines Vergnügen. Freu mich schon jetzt auf den nächsten Teil.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 4. Oktober 2014 "An Anfang war... " (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline  
Alt 03.08.2010, 21:29   #4
Kafka
Member
 
Benutzerbild von Kafka
 
Registriert seit: Feb 2009
Alter: 22
Uiuiui, das Spielprinzip kenne ich doch irgendwoher. Legacy Challenge?

Der Anfang ist ja schon mal ein spitzen Start, ich sehe da eine steile Erfolgskurve. Ich liebe die Anfänge, vor allem, wenn man erst gar kein Geld hat, aber dann endlich das Haus umbauen bzw. umziehen kann. Das ist echtes Spielfeeling, nicht so ein rumgecheate wie bei manch anderen Spielern.

Deine Erläuterung am Ende fand ich sehr interessant. Ich kenne das Grundspiel leider nicht "blank", weil ich mit Sims 2 Deluxe angefangen habe und sofort an all diese Spielereien (Lebenswunsch, Inventar) gewöhnt war.

Nun denn... Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.

Liebe Grüße
Kafka
__________________

you wanna hear about the deal i'm making?
Kafka ist offline  
Alt 03.08.2010, 23:24   #5
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallo zusammen -

- oh wie nett, schon die ersten Kommentare !

@ LeOo:
Das freut mich sehr, das es interessant klingt - und auch das du öfter reinschauen willst!
Na, so rasant wie der Robin sich vermehrt hat, bin ich was die Bevölkerungszahlen angeht, optimistisch .
Mit Linda hat er sozusagen"schwein gehabt", da hats von Anfang an gut geklappt (im Gegensatz zu den Nachbarn).
Vielen Dank, und dann hoffentlich bis bald !

@Michalis:
Zitat:
Also wenn du diesen Thread nicht "freiwillig" eröffnet hättest, hätte ich dich nach deiner kürzlichen beiläufigen Erwähnung dieses Neuanfangs deines bewährten Projekts sicher bald gedrängelt, mal Bilder davon zu zeigen
Na sowas ? Damit zerstreust du meine letzten Bedenken, was die Sache angeht - danke!
Zitat:
So kann man sehr schön nebenbei die Entwicklung des Spiels noch mal sehen.
Und genau darum gehts mir unter anderem selber auch. Umso schöner, wenns für andere auch interessant ist!
Bei Robin war tatsächlich das Geld knapp, und ausserdem wars ja -so ohne Lebenswunsch- völlig egal, was er wird - das kann man dann ja auch ausnutzen.
Zitat:
Hä? Diesen innigen Kuss bei der Verabschiedung hast du echt schon im Grundspiel?
Was glaubst du wohl, wie ich geguckt habe ? ich war auch von einem späteren Bug ausgegangen - aber das ist nun wiederlegt.
Zitat:
Nanu? Wieso hat Robin nichts verdient?
Aha, die Erkältung ging also auch schon immer so schnell wieder weg.
Da hat er schlicht eine der schlechteren Entscheidungen getroffen, der Robin . Und seine wundersame Heilung hätte ich bald schon auf den Mediziner-Job geschoben. Tatsächlihc ist es aber wirklich einfach so, das der Sim sich nicht anstrengen und viel schlafen soll-das hilft.
Zitat:
Die Sache mit der Limouse interessiert mich aber: wollte sie nicht einsteigen? Oder wolltest du nicht, dass sie was riskiert? Und bei Robin hatte die Fahrt echt positive Wirkung auf seine Bedürfnisse?
Es war tatsächlich so: Linda hat das Einsteigen in die Limousine mit dem Hinweis, das sei nicht gut für Schwangere, abgelehnt. Und ja, die kurze "Reise" füllt alle Bedürfnisse aufs Maximum auf (was Linda im Grunde gut hätte gebrauchen können!!!).
Zitat:
Der Laden des "Gemischtwarenhändlers" ist ja nett, echt gelungen! Wird da eigentlich beim Einkaufen noch der Restbestand im Kühschrank berücksichtigt?
Danke schön - der Bau war wegen der Hanglage des Grundstücks nicht ganz einfach; und dann noch nur die Grundspiel-Sachen - uff!
Aber dafür wird tatsächlich noch brav der Restbestand zuhause angezeigt - immerhin!
Sowohl der Pfötchen-Teppich als auch die Fußball-Tapete sind schon im Grundspiel enthalten - ich hab auch gestaunt, glaubs mir. Aber es werden ja zum Schluss so viele, das man da gar nicht mehr durchblickt!
Zitat:
Wie? Was? Babystarre? Und es gibt tatsächlich eine Scheinschwangerschaft? Schon im Grundspiel? (So langsam hab ich den Verdacht, dass da "Reste" der alten Spieldaten auf deinem Rechner sein könnten oder sowas...) Ich hatte zwar auch schon mal eine Simin mit den üblichen Symptomen, aber die hatte keinen Babybauch. Drum war ich mir nicht sicher.
Tja...nein, es sind definitiv keine Reste mehr drauf - ich hab sogar das angeblich unlöschbare Weihnachtsaccesoire-Pack runter bekommen . Die Babystarre kenn ich schon seit ich angefangen hab zu spielen; diese dämliche Scheinschwangerschaft allerdings kam mir nun erst zum 2. Mal unter. Wobei Linda völlig symptomfrei, nur eben kugelig war. Naja, sagen wirs mal so: das vierte Kind war nicht vorgesehen, aber nun musste es doch her .
Zitat:
Bei meinem Julius wäre es spätestens jetzt "fällig" gewesen.
Das glaub ich gern *g* - dieser Julius fühlte sich zumindest bemüßigt, Boyd ausgiebig zu bewundern - leider nicht im Bild festgehalten, da das Spielen mit diesem doch recht großen Haushalt mir nicht für alles Zeit gelassen hat. Aber es hat mich -ntürlich- sofort an "deinen" Julius erinnert...!
Zitat:
Das mit den Flughafenrestaurants scheint ja ein ganz heißer Insider-Tipp zu sein.
Auf jeden Fall - Linda ist eh kaum arbeiten gegangen, aber dann zweimal diese fette Belohnung abzusahnen - unglaublich!
Zitat:
Schick, dieser Valley-Park.
Jaha - und auch selbst gebaut - mehr gibts allerdings da auch noch nicht. Ich will ja (wenns geht) da alle GG selber machen...das dauert dann halt ein wenig.
Zitat:
Das ist ja mal ein angenehmer Bug, das mit dem Töpfchen! (Mir bisher völlig unbekannt!)
Ja, den Bug kannte ich nun auch noch nicht. Aber der war willkommen!
Zitat:
Das Gruppenbild der "Robinsöhne" ist klasse. Und das mit dem ramponierten Teddy gehört immer noch zu den Dingen, die ich noch nicht ausprobiert hab. Wohl, weil mich dieses dämliche Bauchreden im immer falschen Moment total nervt.
Na, so ein Bild musste ja wohl sein oder? Die vier sind tatsächlich bei aller Ähnlichkeit herrlich verschieden. Wobei mich der Umstand, das es wieder "Hakennasen-Cruseos" gibt, doch sehr verwundert hat!
Zum Teddy hab ich übrigens einen schönen Tipp: setz den mit dem Gesicht zur Wand hin. Dann kommen die Erwachsenen nicht dran, also kein oberlästiges "Bauchreden" mehr, aber die Kinder können damit spielen. Und meist setzten sie ihn wieder so falschrum hin.
Zitat:
(guckst da auch immer in der Beziehungsleiste, wer schon um die 20 Punkte hat, um herauszufinden, wer hier wen mitgebracht hat?)
entweder das, oder aber ich gucke, wer sich mit wem gern anfreunden würde - meist ist ein entsprechender Wunsch dabei.
Zitat:
Deine abschließenden Erläuertungen zum Grundspiel aus der Perspektive einer Spielerin, die ja schon intensivst mit allen Add Ons gespielt hat, finde ich hochinterressant!
Das freut mich sehr! Ja, ich patche dann auch jeweils; das nächste AddOn macht das zwar, aber ich installiere das ja nicht sofort.

Vielen, vielen Dank - das war ja ein Wahnsinns-Kommentar, über den ich mich aber auch riesig gefreut habe !

@Kafka:
Öh...Legacy-Challenge sagt mir gar nichts...nein, sorry, damit hats nix zu tun!
Zitat:
Der Anfang ist ja schon mal ein spitzen Start, ich sehe da eine steile Erfolgskurve. Ich liebe die Anfänge,
Oh - vielen Dank dafür !!!

Zitat:
Deine Erläuterung am Ende fand ich sehr interessant. Ich kenne das Grundspiel leider nicht "blank", weil ich mit Sims 2 Deluxe angefangen habe
Das freut zu lesen...! Ich hab damals auch direkt mit der Deluxe-Version angefangen und kannte das "nackte" Grundspiel selber auch gar nicht. Nachdem ich es aber letzens preiswert erstehen konnte reizte es mich so sehr, das ich nun endlich nachgegeben habe. Schön das das andere Spieler dann auch interessant finden!


@all: meinen herzlichen Dank, das ihr die "Rückkehr" (in mehrfacher Hinsicht ) so nett kommentiert habt - dann will ich mal sehen, das es bald Neues aus "Cruseo Valley" gibt !!!

Bis dahin - eure vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)

Geändert von vanLuckner (03.08.2010 um 23:30 Uhr)
vanLuckner ist offline  
Alt 04.08.2010, 00:34   #6
Tiger_Lady
Member
 
Benutzerbild von Tiger_Lady
 
Registriert seit: Mai 2009
Ort: bei mir Zuhause
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Michalis
(Pablo! )
Dirk Bluemel! *protestier*

Ähm ja, jetzt aber Back to Topic... *räusper* Ich habe schon sehr vieles (und nur gutes) von deinen Nachbarschaftsdokus gehört und bis jetzt aber leider noch keine davon gelesen. (Schande über mich! ) Nun habe ich aber diese Doku hier gefunden und mir gedacht, dass ich mal reinschnuppern werde. Und es hat sich wirklich gelohnt, ich habe mich prächtig amüsiert.
Ich finde es toll, dass du mit dem Grundspiel anfängst und die Addons nach und nach hinzufügst. Dann sieht man wieder mal richtig, was man eigentlich hat.

Auf jeden Fall finde ich die erste Geschichte der Cruseo's sehr gelungen. Ach herrje, mit so vielen Söhnen wäre ich in einem Haushalt wohl überfordert gewesen. Die Teenie-Mädchen sind mir natürlich auch seeehr bekannt vorgekommen und ich habe gerade ein wenig schmunzeln müssen, als auch noch der seltsame Tellermann vorbei gelaufen ist. Und die Gesichtsausdrücke der Sims sind ja manchmal wirklich herrlich!
Bin ja gerade auch selbst am Nachbarschaft aufbauen, so ohne Häuser und dem ganzen Zeug, Vermehrung nur durch Townies usw. Macht echt Spass, ist aber auch ganz schön anstrengend!

Oh je, ich quassle wieder viel zu viel...
Tut mir Leid, dass ich so wenig zu deiner Geschichte gesagt habe, aber das wollte ich einfach mal loswerden. Ich muss zugeben, dass ich heimlich ein richtiger Fan von solchen Nachbarschaftsdokus geworden bin. Sie sind vielleicht nicht so professionell wie Fotostories, dafür sind sie aber auch viel "natürlicher" (falls jemand versteht, was ich damit meine... ) Sie zeigen eben einfach das Leben der Sims, ihren Alltag und ihre Sorgen - und das ist es wahrscheinlich genau, was sie so spannend macht.
Uii, das ist ja wirklich fast ein wenig poetisch rübergekommen...

Mlg Tiger_Lady
__________________
Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal.
Gut, dass ich verrückt bin.
Bin wieder zurück!

Geändert von Tiger_Lady (04.08.2010 um 00:36 Uhr)
Tiger_Lady ist offline  
Alt 04.08.2010, 15:39   #7
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallo Tiger_Lady

hihi, was dem einen der Pablo ist dem andern sein Dirk ...!

Zitat:
Ich habe schon sehr vieles (und nur gutes) von deinen Nachbarschaftsdokus gehört und bis jetzt aber leider noch keine davon gelesen.
Das eine freut mich natürlich sehr, das andere, würd ich nun mal sagen, hast du ja grade absolut wieder wettgemacht !
Zitat:
ich habe mich prächtig amüsiert.
Da geht das Herz der Schreiberin mächtig bei auf - denn mehr kann man nicht verlangen!
Zitat:
Ach herrje, mit so vielen Söhnen wäre ich in einem Haushalt wohl überfordert gewesen.
Ich willsmal so sagen: Dank sei EA für das Vorhanden-Sein der "Pause"-Taste - ich schätze es an und für sich selber nciht besonders, größere Haushalte zu spielen, aber wenns nun mal nicht anders geht, beiss ich mich da durch.
Zitat:
Bin ja gerade auch selbst am Nachbarschaft aufbauen, so ohne Häuser und dem ganzen Zeug, Vermehrung nur durch Townies usw.
Echt ? find ich klasse!!!! Ja, es ist nicht so einfach, aber ich finde, der spielspass machts mehr als genug wieder wett.
Zitat:
Oh je, ich quassle wieder viel zu viel...
Quatsch ! Stimmt doch gar nicht !
Zitat:
Sie zeigen eben einfach das Leben der Sims, ihren Alltag und ihre Sorgen - und das ist es wahrscheinlich genau, was sie so spannend macht.
Zumindest die meisten dieser Dokus tun das - und genau dafür mag ich die selber gern. Ich lese zwar auch sehr gern Fotostorys, bin aber selber da wohl recht unfähig zu - schon allein, weil ich es nicht mit Downloads, Posenhacks und Bildbearbeitung habe . Aus meinem Spiel soll sowas möglichst raus bleiben...
*Das Wesen der Poesie ist es, den Menschen den Alltag erfreulicher scheinen zu lassen* - mich hast du für heute auf jeden Fall erfreut!

LG - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 04.08.2010, 22:41   #8
knatus87
Member
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: ein stück vau eff ell
Geschlecht: w
Alter: 27
vanLuckner

Ich bin eher eine stille Leserin deiner Dokus, aber ich lese sie doch recht regelmäßig und sie haben mir immer sehr gut gefallen. Nun wollte ich mich auch mal zu Wort melden.

Auch deine neue Doku gefällt mir bis hierher sehr gut.
Mit 4 Söhnen hat Robin ja dann auch einen guten Start für eine große Nachbarschaft gelegt.
Auch deine Häuser gefallen mir. Besonders das zweite Haus finde ich klasse.
Es ist schön mal wieder einen Rückblick auf die Entwicklung des Spiels zu sehen. Man muss teilweise schon etwas erfinderisch sein, um etwas zu erreichen, dass später sehr selbstverständlich ist, oder?

Ich freue mich schon auf eine Fortsetzung.

LG und knatus
__________________

knatus87 ist offline  
Alt 05.08.2010, 10:08   #9
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hola knatus -

vielen Dank - zum einen für das nette Lob und dann auch dafür, das du dich meldest; ich freu mich immer sehr darüber, auch grad von den "stillen" Mitlesern was zu hören.
Fein, über wohlmeinende Worte zu meinen Bauten bin ich immer glücklich nachdem ich erst spät zum Bauen gekommen bin, tut das gut (jahrelang mussten meine armen Sims mit den EA-Bauten klarkommen, die im besten Fall um- oder ausgebaut wurden).
Das zweite Haus ist allerdings grob nach einem im I-net gefundenen Plan entstanden - aber echt nur grob, weil sich die Dinger nie ganz umsetzen lassen. Mir erschiens anfangs viel zu groß, aber hinterher hatte es dann ja doch die passende Größe .
Nur mit dem Grundspiel klarzukommen, ist für mich ernsthaft eine ungeahnte spielerische Herausforderung; aber genau die hab ich ja gesucht .
Die nächste Fortsetzung kommt bestimmt - bin fleißig beim Spielen...!

Danke nochmals; und vielleicht bis bald mal wieder - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 05.08.2010, 11:01   #10
-Vicky-
Member
 
Benutzerbild von -Vicky-
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 28
Hallo auch hier
Danke für den Hinweis, hatte es nur eine Minute vorher selber gesehen in deiner Signatur.
Die Idee ist klasse, bin mal gespannt, wie fleißig der gute Robin sein wird
Nur mit Grundspiel anzufangen und dann nach und nach die anderen zu installieren, finde ich einerseits mutig und andererseits sehr spannend. Wirklich interessant zu sehen/lesen, was es am Anfang so gab bzw. nicht gab. Vielen Dank speziell auch dafür!
Linda war ja ein Volltreffer, Liebe auf den ersten Blick gibt es anscheinend auch bei den Sims. Und für die nötige Fortpflanzung ist sie auch bestens geeignet, vor allem dann so schnell Zwillinge im Ort. Aber nur Jungs, das wird besonders spannend zusehen, wo die zukünftigen Damen her kommen
Die Scheinschwangerschaft war wohl ein Zeichen, dass die Kids noch nicht reichen und noch ein Stammhalter her muss. Bei mir ist das Phänomen noch nie aufgetreten.
Jetzt freue ich mich auf die Fortsetzung, vor allem auf die Erwachsenen Jungs und ihre Zukunft. Ich hoffe Linda und Robin werden ihre Enkel noch zu Gesicht bekommen, wäre sonst sehr schade.
Bin auch gespannt, wann das nächste Add-On installiert wird.
Vielen Dank für die schöne Zeit, die du mir mal wieder (und mit Sicherheit nicht zum letzen Mal) beschert hast!
Hach, freu ich mich wieder da zu sein
__________________
Come to the darkness – we have cookies!
-Vicky- ist offline  
Alt 05.08.2010, 11:04   #11
Lady in Red
Member
 
Benutzerbild von Lady in Red
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Schwabenland
Geschlecht: w
Alter: 37
Hallo meine liebe vanLuckner!

Was sehe ich da? Es gibt sie wieder - die Cruseos!!! Freut mich sehr! Ich bin schon ganz gespannt, wie es wird, so ohne Add-Ons. Da sind wir, glaube ich, echt alle schon zu sehr verwöhnt!

Robin hast du super erstellt, genauso stellt man sich einen gestrandeten Sim "in der neuen Welt" vor! Sein Haus ist zweckmäßig und erinnert mich an meine Häuser, die Sims ohne Geld so bewohnen. Kommt zwar jetzt nicht mehr so oft vor, aber manchmal doch, wenn einem der ganze Luxus zuviel wird. Und dadurch, dass hier nur die Originalobjekte aus dem Grundspiel stehen, werde ich herrlich an meine ersten Zeiten mit den Sims 2 erinnert, Nostalgie pur!

Was bleibt Robin auch anderes übrig, als einen Job anzunehmen, wählerisch darf man da nicht sein. Mit Linda versteht er sich ja sehr gut, wenn man den innigen Kuss sieht, mit dem die beiden sich verabschieden. Übrigens hast du mit der Simin mein Nostalgiegefühl noch verstärkt, da ich meine 1. selbsterstellte Simin ebenfalls Linda genannt habe. Die NPC`s, die zur Begrüßung kommen, hätte ich jetzt so nicht erwartet. Bei mir ist da immer, wirklich immer, Benjamin Lang dabei (ich habe mich schon so gefreut, ihn zu sehen ). Aber Robin tastet sich langsam an, um Freunde oder auch die Frau fürs Leben zu finden, sehr gut! Kasimir Tellermann ist nun doch ein Begriff, den gibt es bei mir noch genauso, nur sehen tue ich ihn nicht mehr oft, da auf meinen GG`s viele meiner eigenen Sims rumrennen. Linda wird wohl die Herzensdame werden, und siehe da, sie zieht ein. Holla, sie ist eine gute Partie!!! Mit Babybauch wird geheiratet, so dass alles seine Richtigkeit geht . Ja, ich kann mich sogar dunkel an die Tatsache erinnern, das schwangere Sims nicht in diese Limo durften, was besonders doof ist, da ja genau bei denen meist die Bedürfnisse aufgefrischt werden müssen.

Das erste Baby in Crusoe-Valley wird ein Sohn und bekommt einen hübschen Namen: Anthony. Die Babysitterin hilft der jungen Familie, wunderbar. Und Anthony soll jetzt alles Wichtige lernen. Schön, dass er kein Einzelkind bleiben soll, und siehe da, Linda wird schnell wieder schwanger. Da gibt es auch ein neues Haus - wow, sieht gut aus! Anthony wird schon zum Schulkind und hat wohl die Kochenleidenschaft seiner Mutter geerbt, wenn er so gerne an dem Kinderherd steht. Ui, dann kommen Zwillinge auf die Welt: Nochmals zwei Jungs! Diesmal mit dem nächsten Buchstaben B. Huch, Linda wird von der Babystarre befallen - eine Sache, die ich so, glaube ich, nie hatte. Und dann ist sie scheinschwanger, auch das noch! Gute Idee, dem Problem mit einer erneuten Schwangerschaft entgegenzuwirken, sonst wäre die Arme wohl bis zum Alterswechsel so herumgelaufen. Dass sie dann erstmal wieder dünn wird, ist natürlich lustig . Mit Christian kommt dann der 4. Sohn ins Haus. Ich glaube, dass es an dieser Stelle teils sehr stressig war, zu spielen, oder? Ein Baby, die Schulkinder, ein Teen... So ein volles Haus ist immer eine Herausforderung (und das spiele ich trotzdem so gerne! Wenn Schönsichtingen nicht aus allen Nähten platzen würde, gäbe es bei mir noch viel öfter solche Großhaushalte, so aber muss ich ein wenig Geburtenkontrolle betreiben).

Hach, deine schönen Grunstücke wieder ! Man kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus! Natürlich, Anthony ist nun in einem Alter, in dem Mädchen ein großes Thema sind, außerdem muss ja eine ganze Insel bevölkert werden . Iris scheint aber noch nicht das Mädchen zu sein, auf das er gewartet hat. Kommt noch! Robin wird schon zum Knacker, hat sich aber außerordentlich gut gehalten! Und Anthonys Schulfreund müsste tatsächlich Hannes Zentowski sein. Lachen musste ich bei den Bildern, als drei der Crusoe-Jungs das selbe Outfit anhaben! Man könnte echt meinen, dass es da Mengenrabatt gegeben hat! Aber Linda füllt den Kleiderschrank gut auf, und so können sich die Jungs wieder individuell anziehen. Brian ist echt schnuckelig, das muss ich jetzt doch mal sagen. Und Boyd, der Romantiker, bekommt seinen ersten Kuss im vollen Elternhaus . Es hat wohl ein paar Sekündchen gedauert, bis die drei Crusoe-Jungs ihren Klassenkameradinnen zugeordnet waren .

Es war ganz toll zu lesen, auch die Bemerkungen am Ende. Vieles, vieles war einem gar nicht mehr bewusst, wie z. B. die Sache mit dem Lebenswunsch, ohne den ich wahrscheinlich gar nicht mehr spielen wollte, so sehr habe ich mich daran gewöhnt.

Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht!

Lady
__________________
Mein Sims 3 Single Gabriel von Hohenstein und seine Geschichte. UPDATE 09.10.13: Die 11. Aufgabe ist Online!
Mein Sims 2 Single Lucas Schiller und seine Geschichte. UPDATE 28.03.13: Die 8. Aufgabe ist Online!
Lady in Red ist offline  
Alt 05.08.2010, 13:23   #12
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallo zusammen !

@Vicky:
Zitat:
Hach, freu ich mich wieder da zu sein
Und ich freu mich, das du wieder da bist !
Zitat:
Wirklich interessant zu sehen/lesen, was es am Anfang so gab bzw. nicht gab.

Glaubs mir: auch für mich wars mehr als nur interessant! Das mindeste, was ich hatte, war Deluxe, also mit Nightlife. Ich hab anfangs wie doof gesucht, um den Lebenswunsch zu finden, bis ich das kapiert habe das es keinen gibt .
Zitat:
Linda war ja ein Volltreffer
- Uneingeschränkt: Ja! Aber dazu mehr in einem der nächsten Teile .
Zitat:
Die Scheinschwangerschaft war wohl ein Zeiche
So hab ich das dann auch gesehen...sei froh, das dir das erpsart blieb. ist eher unschön, das Ganze. Wenn auch, wie man sieht, lösbar.
Ich danke dir sehr - und bin froh, das es dir gefallen hat!!!

@ Lady:
Hihi, sowas...während du hier geschrieben hast, hab ich dir "drüben" was hinterlassen - also ich hab mich vorhin bestens mit Megara unterhalten!
So, nun aber zu dir hier:
Zitat:
Was sehe ich da? Es gibt sie wieder - die Cruseos!!!
Ja. ich konnte nicht mehr ohne .
Zitat:
Robin hast du super erstellt
Das freut zu lesen! Stimmt: das Ganze, so ohne SchnickSchnack und AddOns, ist eindeutig eine gehörige Portion Nostalgie. Aaaber das sind die Crusoes für mich ja als solche schon, da passt das wieder . Tja, und wer kennt sie nicht, die anfänglichen Billig-Zweck-Bauten mit Minimalausstattung? (also ausser denen, die das nicht sehen können und mit Cheats nachhelfen)
Zitat:
Die NPC`s, die zur Begrüßung kommen, hätte ich jetzt so nicht erwartet.
Ich auch nicht . An der Stelle muss ich aber auch endlich mal gestehen, das mir da ein klitzekleiner Denkfehler unterlaufen ist...: ich habe letztens mit Selzi-Sims "Erstelle eine NB ohne Maxis-Townies" rumexperimentiert. Dabei muss man dann mittels AKC neue Townies generieren lassen...und das hab ich dann versehentlich in Crusoe Valley auch noch mal gemacht, obwohls gar nicht nötig war, ich hatte die Datei längst wieder ausgetauscht. Das wurde mir aber erst klar, als ich Maxim Hilgers irgndwo gesehen habe . Nun hab ich nen paar mehr Townies (und andere) als üblich. Herr Lang ist auch da, keine Sorge, du wirst ihn wiedersehen!
Zitat:
Ja, ich kann mich sogar dunkel an die Tatsache erinnern, das schwangere Sims nicht in diese Limo durften, was besonders doof ist, da ja genau bei denen meist die Bedürfnisse aufgefrischt werden müssen.
ich wusste es nicht mehr - hab aber dassselbe gedacht wie du: die hätte es nötiger gehabt !
Zitat:
Mit Christian kommt dann der 4. Sohn ins Haus. Ich glaube, dass es an dieser Stelle teils sehr stressig war, zu spielen, oder?
Uneingeschränkt: Ja, es WAR stressig . Aber auszuhalten. Obwohl ich das gar nciht so mag, so viele Sims unter einem Dach...aber was solls!
Zitat:
Lachen musste ich bei den Bildern, als drei der Crusoe-Jungs das selbe Outfit anhaben!
Dazu hab ich allerdings ganz langsam eine Theorie entwickelt, die ich nur noch überprüfen muss...ich vermute nämlich, das die beim Alterswechsel bevorzugt was ankriegen, was schon im heimischen Schrank vorhanden ist. Ist aber noch nicht belegt! ich kam nur drauf, weil Christian später ja eines der anderen, aber schon vorhandenen Outfits erhalten hat.
Zitat:
Brian ist echt schnuckelig, das muss ich jetzt doch mal sagen.
Komisch - ist das doch mein ganz privater Liebling von den Vieren....

Zitat:
Es war ganz toll zu lesen, auch die Bemerkungen am Ende.
Dafür mein ganz herzliches DANKE schööön - es ist natürlich super, wenns Gefallen findet (und obendrein noch interessant ist!)

Hach - - es ist toll, solche Leser zu haben!

GLG - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 05.08.2010, 13:55   #13
Lady in Red
Member
 
Benutzerbild von Lady in Red
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Schwabenland
Geschlecht: w
Alter: 37
Huhu nochmal!

Zitat:
ich habe letztens mit Selzi-Sims "Erstelle eine NB ohne Maxis-Townies" rumexperimentiert.
Ach, deshalb also!!! Jetzt wird so einiges klar! Ui, und wie schön, dass es Benjamin noch gibt .

Zitat:
Uneingeschränkt: Ja, es WAR stressig . Aber auszuhalten.
Das dachte ich mir doch. Und doch, ich spiele gerne große Haushalte, nur, wie schon gesagt, geht das jetzt nicht mehr so oft, sonst explodiert die Bevölkerungsdichte in Schönsichtingen. Nur vereinzelt, bei Lieblingssims, werden noch solche Wünsche nach 6 Hochzeiten der eigenen Kinder und dergleichen erfüllt. Andere bekommen dafür dann aber auch nur ein Kind. Aber das muss meistens sein, weil ich zu gerne sehe, wie sich die Gene verteilen.

Zitat:
ich vermute nämlich, das die beim Alterswechsel bevorzugt was ankriegen, was schon im heimischen Schrank vorhanden ist.
Du, das könnte sogar sein! Ich bin gespannt, was du diesbezüglich so herausfindest, und ich werde da auch mal ein Auge darauf werfen.

Zitat:
Komisch - ist das doch mein ganz privater Liebling von den Vieren....

Ne jetzt, oder??? War ja so klar! Also, ich bin gespannt, wie du sein Leben laufen lässt. Fühle dich so, als wenn ich beim Spielen hinter dir stünde, immer bereit, sofort einzugreifen, wenn du es mit ihm nicht gut meinen solltest . Alles klar???

Und Jaaaa, ich habe deinen lieben Kommentar bei Megara bereits gesehen, vielen Dank!!! Den werde ich, sobald ich kann, zurückkommentieren.

Lady
__________________
Mein Sims 3 Single Gabriel von Hohenstein und seine Geschichte. UPDATE 09.10.13: Die 11. Aufgabe ist Online!
Mein Sims 2 Single Lucas Schiller und seine Geschichte. UPDATE 28.03.13: Die 8. Aufgabe ist Online!
Lady in Red ist offline  
Alt 06.08.2010, 20:01   #14
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: Olpe/Biggesee
Geschlecht: w
Alter: 39
Hallo vanLuckner!!!
Da fährt man nichts ahnend in Urlaub, kommt wieder und schon hat sich hier alles verändert. Da gibts neue Crusoes, im anderen Forum ein Megaprojekt... Und alles nur weil das mit dem Internet am Wohnwagen nicht funktioniert hat. Und die anderen Familien verweilen im Dornröschenschlaf oder sind die gelöscht??
Ich hab grad Deinen Robin gelesen und es gefällt mir wirklich gut. Vor allem wieder mit dem Grundspiel. Dauerplatin hin...Dauerplatin her, ich würde im Moment jedenfalls nicht auf die Annehmlichkeiten der ganzen Addons verzichten wollen. Aber ich muss es ja auch nicht.*gg*
Ich bin schon gespannt wie es weitergeht.
Fannylena ist offline  
Alt 06.08.2010, 20:57   #15
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Huhu Fanny

Öhm ja, es hat sich schon einiges getan.....
Die anderen Familien sind komplett gut gesichert und warten auf die Wiedererweckung bzw. Installationen der AddOns . Denen passiert also nichts!
Das freut mich, das der Robin dir gefallen hat!
*g* nein du musst keineswegs auf all die Annehmlichkeiten verzichten - ein paar davon vermisse ich ja auch. Aber noch nicht so sehr - zur Zeit genieße ich die Herausforderung!
Na, dann mach ich langsam mal voran, damit es auch wirklich mal ein Update gibt - will ja alles erst mal gespielt sein!

Danke schön für deinen Kommi & "willkommen zurück" !

LG - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 07.08.2010, 16:03   #16
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallo zusammen !

Ziemlich bald nach den letzten, bisher geschilderten Ereignissen -genaugenommen nur ein paar Sim-Stunden später, geschah folgendes:



Anthony wurde erwachsen!

Und so geht es denn mit ihm weiter -



Anthony Cruseo - Teil 1

...ziemlich lang, recht vorhersehbar - aber vielleicht machts dennoch Spass .

LG - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 07.08.2010, 17:16   #17
Kim Possible
Member
 
Benutzerbild von Kim Possible
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 44
Hallo vanLuckner
dein neues "Cruseo- Experiment" gefällt mir ausgesprochen gut
Die Entwicklung der Familie zu verfolgen und deine immer wieder köstlichen Kommentare zu lesen, dazu die sehr gelungenen Bilder, machen auf jeden Fall Spaß
Ich freue mich auf mehr

Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Mich reizt es total auch mal so ein Experiment zu starten. Das ähnelt der Legacy Challenge


LG, Kim
__________________
Kim's Häuserthread
Meine Fotoalben
>>Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.<<
Ansel Adams


Geändert von Kim Possible (07.08.2010 um 18:50 Uhr)
Kim Possible ist offline  
Alt 07.08.2010, 23:47   #18
Sebastian W
Member
 
Benutzerbild von Sebastian W
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Köln -> Horrem -> Düren
Geschlecht: m
Alter: 24
Hey vanLuckner, endlich kann ich diesen Kommi abschicken^^ Meine Grafikkarte hat sich heute verabschiedet und musste noch ne neue besorgen. Jetzt gehts ja endlich wieder und kann endlich das "Projekt"
Wow, das ist mal ne tolle Spielidee. Das klingt sehr interessant und spielt sich bestimmt auch so, wie ich es grad lese.

Na das Haus hat ja bitter nen Aussenanstrich nötig. Aber er hat ja kaum Geld. Na besser so, dass er sich erstmal drinnen ansatzweise häuslich einrichtet.
Also die neuen Nachbarn (sind die auch gestrandet?^^) auf der Insel verfolgen ja jeden Modetrend, so wie die aussehen.

Einige Tage später hat Robin sich ja super eingelebt. Er hat eine Freundin und wird auch schon befördert. Kann ja gar nicht besser werden. Und dann taucht auch noch der legendäre Kasimir Tellermann auf. (Bei mir ist der leider viel zu früh gestorben, aber das ist eine andere Geschichte, die ich hier nicht weiter erwähnen will )

Und prompt ist auch schon Nachwuchs im Anmarsch. Tja, wenn man eine Insel bevölkern will muss da ja schnell gehen.
Tja, dann bleibt es bei einem Kind natürlich nicht. Aber dazu will ich nicht so viel verraten.
Ich bin schon gespannt, wie es bei den Cruseo´s weitergeht.

Geändert von Sebastian W (07.08.2010 um 23:58 Uhr)
Sebastian W ist offline  
Alt 08.08.2010, 09:54   #19
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallihallo & Guten Morgen!

@ Kim Possible:
dazu kann ich nur noch eines sagen: Danke !!!
Wenn es dich reizt, kann ich nur eines sagen: veruschs mal . Es ist wirklich wahr, ich hab ja schon vieles ausprobiert und gespielt - aber das Crusoe-Experiment ist das einzige Projekt, was mir gefehlt hat und das ich nochmal neu anfange.
Was ist denn bitte diese Legacy Challenge...? So langsam muss ich mir das wohl mal ansehen!

@ SebastianW:
Oha- neee, ohne Grafikkarte das geht ja mal gar nicht . gut, das du so schnell ne neue bekommen hast. Natürlich nicht nur, damit du mir hier so was Nettes schreiben kannst!
Zitat:
Wow, das ist mal ne tolle Spielidee. Das klingt sehr interessant und spielt sich bestimmt auch so, wie ich es grad lese.
Danke dir - ist aber nicht ganz neu, diese Idee...leider hat sich mein erster Versuch in dieser Richtung in der 4. (?) Generation verabschiedet (Spielstand kaputt).
Aber ich kann dir versichern: wenn es nicht so schön zu spielen wäre, hätte ich bestimmt nicht von Vorne angefangen !


Vielen Dank euch beiden;

ich will dann mal sehen, das es wirklich bald weiter geht .

LG - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 08.08.2010, 10:05   #20
Kim Possible
Member
 
Benutzerbild von Kim Possible
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 44
Hallo vanLuckner

wenn du magst, kannst du hier alles über die Legacy Challenge lesen
__________________
Kim's Häuserthread
Meine Fotoalben
>>Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.<<
Ansel Adams

Kim Possible ist offline  
Alt 08.08.2010, 11:59   #21
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 49
zu Anthony Cruseo - Teil 1

Hallo vanLuckner,
wow, so schnell hab ich jetzt gar nicht mit der Geschichte des ersten am Ort geborenen Cruseos gerechnet. (Übrigens ist mir erst jetzt die vom literarischen Namensspender abweichende Schreibweise aufgefallen. Peinlich. )

Sonderlich glücklich guckt er ja bei seinem Umzug nicht gerade, der Anthony. Wieso sollte das Haus nicht schön sein? Für ein Starterhaus ist es doch gar nicht übel! Schöner als sein erster Bewohner ist es allemal. Einzig der spitze Winkel des mittleren Zimmers ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig.

Ach guck, schon im Grundspiel gibt es den Wunschjob nicht auf Anhieb. Und diesmal wartest du auch, bis es den gibt. Und stimmt, ich erinnere mich, dass es schon vor WCJ vorkam, dass ein Sim gleich auf einer fortgeschrittenen Karrierestufe anfängt. (Bei den vielen Karrieren, die es inzwischen gibt, muss ich mich manchmal ganz schön beherrschen, da nicht mit "künstlichen Mitteln" für den passenden Job zu sorgen. )

Das Begrüßungskommitee ist dasselbe wie vor 20 "Jahren"? Herrlich, das ist Sims pur! Gibt ja am Anfang auch nur ganz wenige Townies. Praktisch, dass gleich eine junge Dame dabei ist, die ihm wohlgesonnen an den Lippen hängt. Das vereinfacht die Dinge ungemein.

Joe Gier ist für mich auch ein ganz spezieller NPC. Weiß auch nicht warum. (Ist damals bei meinen Wissenschaftlern eingezogen, hält heute aber zusammen mit seinem Servo in einem eigenen Haushalt "Dornröschenschlaf". )

Ah, jetzt kommt der vorhersehbare Teil: Jaqueline wird mittels Spaghetti eingelullt. Den ersten Kuss erleben auch meine Sims manchmal erst als Studenten oder Erwachsene. Meist mangels Auswahl mit passender Chemie, oder weil sie es sich einfach nicht wünschen. Der Wunsch nach dem ersten Kuss ist inzwischen irgendwie selten geworden. (Ich klick den immer fest, wenn er denn kommt.)

Ähm, wenn Anthony die Karriere nicht so wichtig ist, wieso benutzt er denn dann das Denker-Käppi? Das ausgeprägte Charisma hat wahrscheinlich Jaqueline endgültig überzeugt, bei ihm einzuziehen. Wie? Sie bringt nicht nur einen Haufen Kohle mit, sondern auch Klamotten? Erstaunlich.

Eine hübsche Hochzeit! Dass die Gäste einheitliche Abendkleidung tragen, finde ich nett. Ah, jetzt kapier ich auch, warum die mit dem Baby noch gewartet haben, man hat aus den Erfahrungen der Eltern gelernt.

Es geht weiter wie im (konservativen) Bilderbuch: der Mann macht Karriere und verdient einen Haufen Geld, die Frau ist schwanger und kocht. Zur Unterhaltung bekommt sie ein Klavier. Und jeden Morgen wird erst mal ausgiebig geküsst. Außerdem wird das Haus aufgepeppt.

Das Porträt von Jaqueline am Klavier ist eine hübsche Idee! So viel Spaß macht das Ding inzwischen nicht mehr, oder? (Könnte ironischerweise an "Freizeitspaß" liegen... )

Bingo! Zwillinge! Jetzt wird es aber echt erzkonservativ, die Mutter schmeißt den - zugegeben unpassenden - Job hin und wird Heimchen am Herd.

Hübsche Recolors! Könnte ich gar nicht machen, sowas. Ein paar Tapeten und Böden hab ich vor Ewigkeiten geschafft, mehr nicht.

Der Bürgermeister in spe empfängt seine ganze Familie, um ganz stolz Haus, Frau und Kinder vorzuzeigen. Mussten alle einzeln eingeladen werden, oder? Ach nein, das ist eine Party zum Geburtstag der Zwillinge! Sehr süß!

Aha, wieder ein Kindermädchen(-Test?). Könnte mich immer wieder kaputtlachen, wenn diese strohdummen Sims bei solchen Wasserschäden endlos die Pfützen aufwischen.

Die Zwillinge wachsen schnell auf und das Haus wächst mit. Durch den Umbau entfällt nun auch das Zimmer mit dem spitzen Winkel, ist doch gar nicht schlecht. Wow, gleich zwei Bäder. Da hatte wohl jemand keinen Bock auf morgendlichen Stau.

Die Kids sehen verblüffend verschieden aus. Haben ja auch total unterschiedliche Charaktere. (Ok, das ist bei den Sims ja normal.) Das erklärt wohl auch die merkwürdigen Beziehungswerte untereinander ein bisschen.

Dieser Kai ist ja echt der blanke Horror! Und die unvermeidliche Mechthild ist auch wieder dabei. Bei mir hat die überall den totalen Telefonterror veranstaltet. Teilweise sind meine Sims gar nicht mehr drangegangen. Seit sie (per "Mitalterung") ein Teenager ist, herrscht Ruhe.

Dass Bürgermeister Anthony Cruseo immer so ausgeruht zurückkommt, könnte auch daran liegen, dass er im Amt immer schläft. (Dieses Balance-Problem hätte EA echt mal über die Jahre in Ordnung bringen können. ) Aber dass er es wirklich geschafft hat, ist natürlich ideal als "historischer" Start einer neuen Nachbarschaft! Drum hat der sich wohl so angestrengt, oder?

Dass selbst (oder gerade) nach einer so langen Geschichte immer ein paar Fragen offen bleiben, kenne ich irgendwoher. Offenbar erwägst du an dieser Stelle, dieser endlosen Idylle unter Umständen durch eine gewisse Babette zukünftig ein wenig mehr dramatische Würze zu geben (?).

Interessant find ich auch wieder deine Anmerkungen am Schluss. Das mit den vormittäglichen Anrufen von Kids und Teens hab ich übrigens auch heute noch. Schwänzen wohl gelegentlich den Unterricht.

Ansonsten hätte ich natürlich wieder jede Menge Textpassagen mit *lol*-Smilies gespickt hier ziteren können, so oft musste ich lachen. Wunderbar!


LG Michalis
(der sich eigentlich mal wieder kurz fassen wollte...)
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 4. Oktober 2014 "An Anfang war... " (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline  

Werbung
Alt 08.08.2010, 12:14   #22
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: Olpe/Biggesee
Geschlecht: w
Alter: 39
Hallo vanLuckner,
der Anthony ist also erwachsen und zieht in sein eigenes kleines Haus. 4 Wände und ein Dach, quadratisch, praktisch, gut. Die Willkommensbesucher bleiben treu. Und auf die Jaqueline hat er ja schon ein Auge geworfen. Ja, Reste weglegen geht ja noch gar nicht. Ich fand das damals auch immer Verschwendung. Bei mir mussten die dann oft jeder für sich alleine kochen. Beruflich gehts ja steil bergauf für den Anthony, da kann er mit der tollen Gripsbirne lernen. Jaqueline zieht ein und es wird dann auch recht schnell geheiratet. Und schon bald das erste Baby unterwegs.......halt........die ersten zwei Babys. Wie schön und dann ein Pärchen. Das Küchenfeuer darf in einem ordentlichen Sim-Haushalt auch nicht fehlen. Ein Kindermädchen kommt, bei Zwillingen muss das schon sein, wenn die Eltern auch mal schlafen sollen. *lach* Kinder lernen automatisch laufen. Ich weiss noch bei meinem ersten Mal als ich Sims 2 gespielt hab. Das war bei Familie Braun und der Kleinste sollte auch noch laufen lernen. Dann wurde der aber ganz plötzlich gross und ich dachte nur: Oh Gott, jetzt kanner nich laufen!!!
Anthony bändelt mit Babette an?? Da bin ich aber mal gespannt wie es weitergeht.
Hat mir gut gefallen, auch wenns vorhersehbar war.
Eine Frage hab ich noch: In was für nem zeitlichen Rahmen spielst Du denn in Zukunft?? Da werden ja immer Familien dazukommen.

LG
Fanny
Fannylena ist offline  
Alt 08.08.2010, 12:59   #23
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallo Zusammen !

@Kim: diese Challenge hat wirklich reichlich Ähnlichkeit mit meinem Spielprinzip . Es gibt zwar ein paar Abweichungen, aber: Wahnsinn. Danke für den Link!

@ Michalis:
Uff - ich bin baff . Was für ein Kommentar!
Öhm...ja...geht direkt los, wie peinlich: im Grunde hab ich mich nur "verschrieben" und es dann einfach so beibehalten ...blöderweise tipp ich oft schneller als ich kann und so kommen Dreher und Verschlucker...
Zitat:
Sonderlich glücklich guckt er ja bei seinem Umzug nicht gerade, der Anthony.
Hihi. der guckt immer so...er hat mich da ein wenig an die Familie Kappe erinnert; die haben auch immer so runtergezogene Mundwinkel.
Zitat:
Joe Gier ist für mich auch ein ganz spezieller NPC.
Für mich auch; ich hab nur keinen Plan weshalb. Ich hoffe sehr, ihn irgendwann "einbürgern" zu können!
Zitat:
Meist mangels Auswahl mit passender Chemie, oder weil sie es sich einfach nicht wünschen.
Er hats sich einmal ja gewünscht, aber ich...ich hab vergessen, es "festzuklicken". Mach ich nämlich sonst auch immer...!
Naja: besser spät als nie!
Zitat:
Ähm, wenn Anthony die Karriere nicht so wichtig ist, wieso benutzt er denn dann das Denker-Käppi?
Blöd ausgedrückt hab ich mich da wohl: die Beförderungen waren ihm (anfangs!) egal, aber Fähigkeiten-Punkte wollte er doch unbedingt haben. Deshalb!
Zitat:
Es geht weiter wie im (konservativen) Bilderbuch: der Mann macht Karriere und verdient einen Haufen Geld, die Frau ist schwanger und kocht.
alles, wie es sich für einen ordentlichen Politiker gehört, jawoll . Und du hast es genau durchschaut!
Die Zwillinge haben mich allerdings ein wenig aus der Bahn geworfen - mein erster Gedanke war nur: nicht schon wieder....!
Und das mit den Recolors...ist dank SimPE wirklich recht leicht .
Die beiden Bäder waren wirklich wegen dem Stau - und weil der Platz wegen der Treppe, die da hin musste, sowieso da war. Und auch die Kohle. Wozu also kleckern, wenn man klotzen kann .
Zitat:
Die Kids sehen verblüffend verschieden aus.
Toll, nö? Hab ich mich sehr drüber gefreut, weil ich (wegen der Mama) mit einem Doppelpack an Hakennasen gerechnet hab. Kam aber netterweise anders.
Zitat:
Und die unvermeidliche Mechthild ist auch wieder dabei. Bei mir hat die überall den totalen Telefonterror veranstaltet.
hör mir aucf mit der ! Die hat das Penetranz-Gen!!! Echt: hab grad gespielt, und rate mal, wer jeden Tag anruft, obwohl man sie kaum kennt...? Genau: die Mechthild .
Zitat:
Aber dass er es wirklich geschafft hat, ist natürlich ideal als "historischer" Start einer neuen Nachbarschaft! Drum hat der sich wohl so angestrengt, oder?
Ich fand das so überaus passend, das ich ihm seinen Wunsch liebend gern erfüllt habe - denn das hat er dann tatsächlich getan, also es sich gewünscht, die spitze der Politiker-Karriere zu erreichen.
Zitat:
Offenbar erwägst du an dieser Stelle, dieser endlosen Idylle unter Umständen durch eine gewisse Babette zukünftig ein wenig mehr dramatische Würze zu geben
wer weiß was so hohe Tiere in der Politik sich alles so vorstellen....
Danke schön: ich hab mich riiiiiesig gefreut, das hier zu lesen !!!

@ Fannylena :
Muuuaaah: jetzt weiß ich wie ich die Hütte taufe: das "Ritter-Sport-Haus" .
Zitat:
Bei mir mussten die dann oft jeder für sich alleine kochen.
....komisch....aber die Bewohner müssen es bei mir nun auch, sobald sie es können . Also für sich selber kochen!
Zitat:
Hat mir gut gefallen, auch wenns vorhersehbar war.
Das freut & beruhigt mich ungemein !!!
Zum zeitlichen Rahmen:
ich überlege noch, wies am ehesten "passt". Robins Leben gabs ja fast in einem Rutsch; aber das lag auch daran, das es ja keinen anderen Haushalt gab. Früher hab ich immer so ca. das halbe Leben der Sims in eine Story gepackt; zumindest mit der ersten Generation wirds wohl auch so laufen.
Ich mache aber diesmal keine festgelegten Wechsel, sondern spiel da wos mir passt - hätte ich das nicht gemacht, gäbe es kein Bild von Robin mit Enkel auf dem Arm .

LG - vL
(danke schön - hach, wieder ein voller Motivations-Schub durch euch!)
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 08.08.2010, 14:00   #24
knatus87
Member
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: ein stück vau eff ell
Geschlecht: w
Alter: 27
vanLuckner

wie ich sehe entwickelt sich die Nachbarschaft in einen rasanten Tempo (schon wieder Zwillinge )
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Wahrscheinlichkeit für Zwillinge mit der Zeit gesunken ist (früher hatte man mehr Zwillinge, meine ich zumindest ).

Mechthild ich liebe sie einfach!

Hat mir sehr viel Spaß gemacht. Vorhersehbar war es schon, aber man möchte ja auch Sims in seiner Nachbarschaft haben, die man in und auswendig kennt, oder?
Das Haus finde ich auch wieder toll. Ich bewundere sowieso jeden, der mehr als viereckigen Riesenbunker (nicht so wie ich; auch noch nach Jahren der Simspielerei)bauen kann.

knatus

PS: Mal eine Frage zum Spielprinzip. Hast du dir überlegt, wann du das nächste Add-On installierst (so nach 6 Simwochen z.B.), oder machst du das spontan?
__________________

knatus87 ist offline  
Alt 08.08.2010, 17:00   #25
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hi knatus

- ja, meine Sims scheinen es eilig zu haben . Ich glaub im übrigen auch, das irgendwann die Wahrscheinlichkeit für Zwillinge gesunken ist - aber genau weiß ich es auch nicht. Hatte es auch mit allen addons schon, das ein Paar zweimal hintereinander welche bekommen hat....
Zitat:
Hat mir sehr viel Spaß gemacht. Vorhersehbar war es schon, aber man möchte ja auch Sims in seiner Nachbarschaft haben, die man in und auswendig kennt, oder?
Guuuuut - das beruhigt mich. Ich hätte es aber auch beim besten Willen mit Athony nicht anders spielen können, als eben so wies war... .

Ich hab keinerlei Zeitplan, wann ich die Campus-Jahre installiere, gemacht - hab aber grob ein paar "Voraussetzungen" geplant. Aber ich installiere es allerspätestens, wenn ich keinen Bock mehr auf die ellenlange Teenagerphase habe - oder ich ganz einfach Lust drauf habe. Mal sehen!

Danke für den Kommi ;


LG - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 09.08.2010, 15:11   #26
-Vicky-
Member
 
Benutzerbild von -Vicky-
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 28
Dann geht es also mit dem ältesten Stammhalter weiter:
Zu sehr will er sich aber auch nicht abnabeln, nur mal eben über die Straße. Was soll denn heißen, selbstgebaut also nicht schön? Da sollte sich die Stadtplanerin mal nicht schlechter machen, als sie ist! Ich find das Haus süß und mit jede Menge Potenzial, wenn genug Geld da ist.
Die Cowboys wollen wohl richtig mitmischen! Aber wer so schick aussieht, darf auch öfter auf Fotos .
Der erste Arbeitstag war wohl ein Volltreffer, direkt befördert! Da scheint sich das Üben gelohnt zu haben.
Was Jaqueline angeht, tippe ich auch auf Liebe auf den ersten Blick. Da kommt mit Sicherheit noch mehr. Und auch noch der erste Kuss?! Ich höre Hochzeitsglocken und Babygeschrei!
Und schon zieht sie ein und bringt ordentlich Geld mit. Sie passt ja wirklich gut! Die Hochzeit ist ja richtig schick! Den Anzug haben seine Brüder wohl auch im Ausverkauf mitgenommen!
Jaqueline will wohl auch so schnell wie möglich die Insel bevölkern, gut so. Finanziell können sie sich das ja mehr als leisten. Politik war wohl die richtige Wahl für Anthony.
Sein Bild von der schwangeren Frau am Klavier ist echt süß. Das verdient einen Ehrenplatz im Haus.
WOW! Gleich 2 Babys! Jaqueline ist wirklich perfekt! Die Kleinen sind ja goldig und endlich auch ein Mädchen! Job kündigen ist hier völlig legitim, so als Vollblut-Mama und Hausfrau. Und die Kinder sind schon groß und wirklich goldig! Und noch größer und das Haus sofort mit. Ist bei der wachsenden Familie auch nötig.
Herr Bürgermeister! Da muss das Haus aber noch schicker werden und noch mehr Kinder, mit gutem Beispiel voran, sozusagen
Eine wirklich gute Zeit! Habe mich herrlich amüsiert! Ich hoffe und denke von den Crusoes werden wir noch einiges sehen und ich freu mich wahnsinnig!
Vielen Dank dafür!
__________________
Come to the darkness – we have cookies!
-Vicky- ist offline  
Alt 10.08.2010, 12:48   #27
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallo Vicky !

Ja, wenn man noch wenig Haushalte zum Spielen hat, gehts eben zügig voran .
Es ist eine "althergebrachte" Tradition, das die Crusoe-Jungs ihre Häuser in der Nähe des Elternhauses bauen - schließlich soll die Cruseo-Road ihren Namen zu Recht tragen .
Guut...ich gebs zu, ich bin mit meinen Bauten recht...selbstkritisch.
Anthony & Jaqueline habens mir freundlicherweise leicht gemacht; und das Bild hängt selbstredend im Wohnzimmer!
Zitat:
Eine wirklich gute Zeit! Habe mich herrlich amüsiert! Ich hoffe und denke von den Crusoes werden wir noch einiges sehen und ich freu mich wahnsinnig!
Danke, danke, danke - nun ist es an mir, sich wahnsinnig zu freuen !!!

Ich denke das nächste Update kommt heute abend - oder morgen früh, je nachdem (hach -Uuuuuurlaub...!!!!)

LG - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 11.08.2010, 12:46   #28
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallo zusammen ...


Und schon geht es weiter mit den Crusoes in ihrem Tal:



Robin & Linda, Teil 2...sowie Brian Crusoe, 1. Teil
(quasi eine Doppelfolge )

Viel Spass damit;

Lg - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 11.08.2010, 14:57   #29
-Vicky-
Member
 
Benutzerbild von -Vicky-
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 28
Eine Doppelfolge ist immer gut Dann mal auf ins Vergnügen:
Und da ist ja der Gordon, den alle kennen und fürchten. Nach so einem Ereignis kann Linda die Zuneigung ihres Mannes gut vertragen. Echt süß, dass Robin auch im Alter noch so hinter Linda her ist. Die Rentenregel finde ich wirklich gut, aber dann müssten deine Süßen mit 67 in Rente . Im echten Leben müssen wir ja länger schuften.
Brian ist also ein Arbeitstier. Der hätte sich bestimmt über das College gefreut, aber Pech gehabt. Die Hochzeit des Ältesten hat wohl der ganzen Familie gut gefallen. Aber so ein Ereignis sollte auch lange im Gedächtnis aller bleiben. Boyd hat aber wohl eher viele Mädels im Sinn als eine Hochzeit. Aber so kann er ja auch für Nachwuchs sorgen, bisschen weiter gestreut eben.
Die Kakerlake ist ja genial! Habe nie darauf geachtet! Klasse, da hatten die Entwickler bestimmt ordentlich Spaß mit! Aber makaber ist es auf jeden Fall, aber ich finde es trotzdem lustig
Der Julius ist also bei allen Spielern eher für Jungs zu begeistern, anders kann ich mir das ständige Umarmen nicht erklären. Christian ist ja echt ein Tollpatsch bei Mädchen, finde ich sehr niedlich! Aber er hat ja doch noch Erfolg. Ich glaube er ist mein Lieblings-Sohn der 2. Crusoe-Generation.
Robin schaut aber sehr ernst auf dem Bild, so ist er doch gar nicht?
Die Zwillinge sind nun Erwachsen und lieben voll im Trend! Genial, manchmal ist das Spiel einfach nur genial!!! Auch so ein Punkt: Gordon lernt es einfach nicht und ärgert sich selber drüber, klasse eingefangen! Oh, Bild mitgenommen und auch noch die Polizei fertig gemacht! Das ist mal nicht nett! Und Boyd scheint es sehr inspiriert zu haben oder so verstört, dass er jetzt alle Verbrecher erschießen will. Das Elternhaus verlässt er auch sofort, ja dann bis bald! Und Brian ist also der Nachfolger im Crusoe-Haus. Bei ihm ist die Familie wirklich viel wahrscheinlicher.
Oh, Robin! Er scheint er wirklich geahnt zu haben! Der Gründer hat nun komplett Platz für die Neuen Generationen gemacht. Oder auch nicht, wenn er sogar tagsüber spukt, das ist ja wirklich gruselig. Oder er wollte seine Linda abholen. Machs gut!
Ah Idee: Brian scheint ja keine Augen für Frauen zu haben, aber immer für sein Fernglas - so kann man ja auch Familien gründen! Das wäre ja klasse, ein grünes Crusoe-Baby!
Und der Kleine ist nun auch groß und liegt auch voll im Trend. Familienerbstück ist auch gut! Ausziehen tut er auch sofort. Dann schauen wir mal, was er aus dem Leben seiner Brüder lernt und so alle macht.
Meine Idee war wohl nichts. So schnell kann man heiraten, wenn die Richtige da ist und Sim nicht jünger wird. Manuela mag ich voll gern, habe gern ihr gespielt.
Die Hochzeitsnacht war wohl direkt ein Volltreffer! Und schon ist Frank da! Die Familie hat es wohl eher mit Jungs.
VIELEN DANK!!! Ich liebe einfach diese Nachbarschaft und deine Geschichten!
Freu mich jetzt schon auf die Fortsetzung!
__________________
Come to the darkness – we have cookies!
-Vicky- ist offline  
Alt 11.08.2010, 23:11   #30
Lady in Red
Member
 
Benutzerbild von Lady in Red
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Schwabenland
Geschlecht: w
Alter: 37
Hallo liebe vanLuckner!

Echt klasse, dass du Urlaub hast, so werden wir hier schön mit Updates versorgt!

Anthonys Teil 1:

Los geht es mit dem Ältesten der Cruseos. Das Haus ist doch vollkommen akzeptabel!!! Ehrlich, du weißt gar nicht, wie oft bei mir die Häuser so oder ähnlich aussehen. Das ist ja das Schöne beim Lesen deiner Geschichten: Ich fühle mich dann sofort ins Spiel versetzt und bekomme augenblicklich Lust, eben dieses anzuwerfen. Aber ich bleibe standhaft und lese natürlich zuerst bei den Cruseos weiter . Soso, ihn zieht es in die Politik. Hm, gut, eine neue Insel will ja regiert werden, warum also nicht? Und es gibt ein Wiedersehen mit den Cowboyhemden.

Zitat:
Nach dem Essen plaudert er noch lange mit Jaqueline, die förmlich an seinen Lippen zu kleben scheint.
Ja, da passt das Bild echt wie die Faust aufs Auge!

Und ist doch klar, dass man in der Politik auch kreativ sein muss, schließlich muss man den Wählern die verschiedensten, eigentlich völlig indiskutablen Entscheidungen blumig schönreden . Ach, sie an, er lernt auch Joe Gier kennen. Klar, kennt man diesen Sim. Der läuft bei mir immer noch quietschfidel durch die Nachbarschaft und wartet darauf, ein richtiger Bürger von Schönsichtigen werden zu dürfen. Im Moment sieht es da aber eher schlecht aus, da ich, wie man an der Sig sehen kann, einen Männerüberschuss habe. Sollte eine Dame aber drei Blitze bei ihm haben, wird nicht lange gefackelt. Drei Blitze gehen bei mir immer vor! Oh, und Jaqueline erobert sein Herz im Sturm! Sehr süß, die beiden.

Zitat:
Als er Hunger bekommt und ein paar Hotdogs grillt, sind leider alle Anwesenden schneller als er - er bekommt keinen mehr ab. Muss er wohl doch zu Hause essen.
So eine verfressene Bande aber auch!

Echt schön, wie man sieht, wie die Einrichtung mit dem größer werdenden Kontostand wächst. Und die Hochzeit von Jaqueline und Anthony ist ein sehr schöner Anlass, dass die ganze Familie zusammenkommt. Und schnell ist ein Baby unterwegs. Sie scheint ja wirklich ein unkomplizierte Schwangere zu sein, super! Ich finde es ja genial, wie unterschiedlich das ist, die einen können fast so weitermachen, als wäre nichts, andere Simfrauen kommen fast um, selbst wenn man nichts anderes tut als ihnen unter die Arme zu greifen. Das Bild, das Anthony von seiner schwangeren Frau malt ist übrigens wunderschön und eine tolle Idee! Zwillinge! Und dann auch noch ein Pärchen! Schöne Namen haben die beiden bekommen. Ach, sieh an, du warst selbst kreativ und hast ein paar Recolors gemacht. Sieht gut aus, Kompliment! Und beim Geburtstag der Zwillinge gibt es schon den nächsten Grund, dass sich die gesamte Familie wieder sieht.

Zitat:
David ist übrigens recht nett, verspielt und sehr extrovertiert. Der Hase macht ihm am meisten Spass-wer weiß, wofür das später mal gut ist
Der Hase ist immer gut, meiner Erfahrung nach. Charisma kann nie schaden. Und manche Kinder gehen da auch wirklich selbst hin, je nach Charakter, wie ich vermute.

Ui, das Haus wird aber echt schön! Sieht doch wirklich gut aus !

Zitat:
Die schleppt Kai an - ein wahrer Ausbund an Geschmacklosigkeit, der Kerl.


Anthony wird tatsächlich der Bürgermeister! Gratulation!

Zitat:
Auf Gemeinschaftsgrundstücken tauchen auch oft die eigentlich zu Hause gebliebenen Familienmitglieder auf. Kinder und Teenager rufen auch zu Zeiten an, an denen sie von Rechts wegen in der Schule sein müssten (wo sie angeblich auch sind, wenn man sie selber anruft).
Ich vermute, dass dies vor allem deshalb passiert, weil es einfach sehr wenige Sims sind, die das Spiel für das Gemeinschaftsgrundstück herauspicken kann. Noch dazu, da deine Insel ja noch kaum bevölkert ist. Aber auch NPC`s gibt es ja nachher viel mehr (wenn ich schon allein an die Flut an NPC`s aus Freizeit-Spass denke...).

So, nun geht es aber gleich weiter mit Robin und dann auch Brian (*freu*):

Robin geht wohl gerne arbeiten , wenn er so gar nicht an Rente denkt. Ich habe eine Simin, eine der ganz wenigen, die vom grünen Lebenselixier schlürfen durfte. Die hatte schon als Erwachsene den Wunsch, in Rente zu gehen . Jetzt steht sie kurz vor dem Rentenalter und ich bin gespannt, ob sie den Wunsch gleich wieder bekommt, wenn sie dann eine Knackerin ist. Ach sie an: Gordon König gibt sich die Ehre , wie könnte es auch anders sein. Der darf ja nicht fehlen! Hey, aber wirklich mal: Das Bild, auf dem alle Familienmitglieder samt Gästen so wunderbar zusammen essen und Robin und Boyd sogar dabei stehen müssen, würde so bei den Sims 3 nie funktionieren!!! Das ist eines der Dinge, die ich jetzt wieder total genieße, wenn ich Sims 2 spiele.

Brian sucht sich also einen Nebenjob - auf eigenen Wunsch. Scheint ja ehrgeizig zu sein! Aber das Christian nicht mit Iris flirten kann, ist ja seltsam. Auch wenn schon einige seiner anderen Brüder an ihr dran waren . Anthony latscht durch das Haus wie früher - da bin ich jetzt aber ein wenig beruhigt. Ich dachte nämlich, dass das erst mit einem Add-On kam, dass sich die Familienmitglieder (und enge Freunde?) einfach selbst einladen.

Oh Gott, diese Kakerlake auf dem Dach des Kammerjägers!!! So genau habe ich die noch nie unter die Lupe genommen, das sieht ja echt total schräg aus!

Christian darf dann endlich auch die Liebe kennenlernen und knutscht die ebenfalls sehr bekannte Ronja ab. Für Boyd und Brian ist es schon soweit: Sie werden erwachsen! Und bekommen den gleichen (*räusper* schlechten) Geschmack wie das übrige Volk von Cruseo Valley. Hättest deinen Robin vielleicht doch eher im Wilden Westen ansiedeln sollen .

Zitat:
Brian, das muss leider gesagt werden, sieht lieber in die Sterne als in die Augen einer Simdame.
Tja, so sind sie eben, die Wissensims. Aber was nicht ist, kann ja noch werden...

Oh, dann ist es schon Zeit für Robin, zu gehen! Der Begründer der Stadt wird abgeholt. Ein sehr trauriger Moment! Und Babette wird Brian vorgestellt (das hat Linda ja gut eingefädelt ), doch der hat nur Augen für sein Schachbrett, auch wenn Babette nun wirklich nicht mit den Reizen geizt. Ich mache mir schon Sorgen... Christian wird beim Davonstehlen erwischt. Das hatte ich bei mir noch viel zu selten, muss es mal wieder darauf anlegen . Und dann wird auch Linda geholt. Auch sie mit 73 Jahren. Doch für sie gibt es leider keinen goldenen Grabstein.

Und Brian erfährt vom Tod seiner Mutter, als er nach Hause kommt. Gut, dass Manuela Bretz (müsste Bretz sein ) dabei ist und ihn trösten kann. Und Christian leiht sich bei seiner Alterung gleich mal das legendäre Hemd aus .

Zitat:
Brian telefoniert noch lange mit Manuela. Er ist immer ein wenig einsam, der Arme.
Oh, armer Brian! Er sollte nicht allein sein - wann sieht er das nur selbst mal ein?

Aaah: Endlich hat auch Brian seine Herzensdame gefunden ! Ich gönne es ihm total! Schnell wird geheiratet, und es ist auch gut so, schließlich wird auch Brian nicht jünger. Wow, was für ein schönes Gruppenfoto von der Gästeschar! Da sieht man auch mal, wie ähnlich sich Anthony und Christian sind. Aha, wir dürfen auch schon etwas in die Zukunft blicken, denn die eine Schwägerin kennen wir ja noch gar nicht .

Die beiden bekommen bald ein Baby, was für Brian schön ist, da er hier ja sicher nicht mehr der Jüngste ist, oder? Einen Sohn Frank, der wohl ziemlich viel von Manuela geerbt hat, zumindest mal die Augen- und Haarfarbe.

Zitat:
Und wieder mal irrt der gute Holger mit der Lieferung auf der anderen Strassenseite herum....:"Cruseo, Cruseo...Mist, die heißen hier ja alle so...welcher war es denn nun, wo die Lieferung hin soll....?"
Was für ein geiler Schluss!!!

Vielen Dank für diese ausgezeichnete Unterhaltung, liebe vanLuckner! Und soll ich dir was sagen? Die Geschichte hier macht fast schon ein wenig süchtig, ich erwarte jetzt schon gespannt, wie es bei den Cruseos weitergeht!

Liebe Grüße

Lady

P. S. *hust* Das ist jetzt irgendwie ein wenig länger geworden...
__________________
Mein Sims 3 Single Gabriel von Hohenstein und seine Geschichte. UPDATE 09.10.13: Die 11. Aufgabe ist Online!
Mein Sims 2 Single Lucas Schiller und seine Geschichte. UPDATE 28.03.13: Die 8. Aufgabe ist Online!
Lady in Red ist offline  
Alt 12.08.2010, 10:21   #31
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallo zusammen !

@ Vicky:
Schön, das du wieder mit dabei bist!
Ja, Robin und Linda waren wirklich total süß, sobald sie in Rente waren. Hihi, ich hab mich an die 65 so gewöhnt...dann sind sie hatl in Altersteilzeit oder so. 67 ist ne blöde Zahl, die kann ich mir nicht recht merken .
Brian wäre (hätte er gekonnt) bestimmt zum College gegangen.
Zitat:
Der Julius ist also bei allen Spielern eher für Jungs zu begeistern, anders kann ich mir das ständige Umarmen nicht erklären
...ich mir auch nicht ...!
Robins Geist hatte immer irgendein Problem - tagsüber spuken ist eher unüblich. Hörte auch auf, als er beerdigt war.
Tja: das mit dem grünen Baby scheint schwerer zu sein als man denkt - es hat hier nicht geklappt. Ich hätt mich gefreut...aber Manuela hat die Situation dann ja noch gerettet.

@ Lady in Red:

Schön dich zu lesen!!!!!
Najaaa...mit dem Häuserbauen hab ich es eben nur bedingt .
Zitat:
Ich fühle mich dann sofort ins Spiel versetzt und bekomme augenblicklich Lust, eben dieses anzuwerfen. Aber ich bleibe standhaft und lese natürlich zuerst bei den Cruseos weiter
... über alles beides freu ich mich sehr!!!
Zitat:
Sie scheint ja wirklich ein unkomplizierte Schwangere zu sein, super!
ich sag mal: es ging so. ich hab festgestellt, das der erste Tag, also bevor sich was zeigt, der schlimmste ist .
Aber es ist wirklich recht unterschiedlich, wie schlimm es die Damen haben!
Dafür ist sie aber eine total untypische Familien-Simmin, weil sie sich nach den Zwillingen kein Baby mehr wünscht - leider.
Zitat:
Ach, sieh an, du warst selbst kreativ und hast ein paar Recolors gemacht
Danke schön - ja, es gibt da schon den ein oder anderen. und ich hab gar nicht alle erwähnt, dies zu sehen gab.
[QUOTE][Und manche Kinder gehen da auch wirklich selbst hin, je nach Charakter/QUOTE] - so wie David eben . Ich lass die Kleinen meistens spielen, wie sie wollen, und find es immer spannend, wer was bevorzugt.
ausgebaut gefällt mir das Haus auch schon viel besser.
Zitat:
Die hatte schon als Erwachsene den Wunsch, in Rente zu gehen
Was ? Meine Sims tendieren meist dazu, selbst im hohen Alter noch die nächste Beförderung zu wollen - sag mir bei Gelegenheit, was aus der wurde !

Zitat:
Das Bild, auf dem alle Familienmitglieder samt Gästen so wunderbar zusammen essen und Robin und Boyd sogar dabei stehen müssen, würde so bei den Sims 3 nie funktionieren!!!
Da hast du aber wohl sowas von recht - und daher liebe ich seit dem Erscheinen von S3 meine Hochzeitspartys mit den Sims erst recht wieder.
Zitat:
Brian sucht sich also einen Nebenjob
Es hat mich echt gewundert, das die anderen nie auf diese Idee gekommen sind.
Zitat:
So genau habe ich die noch nie unter die Lupe genommen, das sieht ja echt total schräg aus!
na dann ist ja gut, das ich euch die festgehalten habe!
Hmmm... vielleicht liegt Crusoe Valley ja im Wilden Westen...wer weiß denn das schon ? Die Einwohner sind wohl auf jeden fall dieser Meinung .
Zitat:
Oh, armer Brian! Er sollte nicht allein sein - wann sieht er das nur selbst mal ein?
Tja...ich muss gestehen. er hats gar nicht selber eingesehen. Aber manche Sims muss man eben zu ihrem Glück zwingen!
Zitat:
Wow, was für ein schönes Gruppenfoto von der Gästeschar! Da sieht man auch mal, wie ähnlich sich Anthony und Christian sind. Aha, wir dürfen auch schon etwas in die Zukunft blicken, denn die eine Schwägerin kennen wir ja noch gar nicht
ich bin froh, das die da so artig beisammen standen .
Ja, Christian ist (leider) Anthonys vollkommenes Ebenbild. Zumindest optisch. Hihi, und zu wem die neue Schwägerin gehört...erfahrt ihr demnächst (bist du mir da doch wieder sofort auf die Schliche gekommen, vor dir kann man nix verbergen!)
fürs Baby wurde es allerhöchste Zeit, Brian hat schon sein halbes Erwachsenen-Dasein hinter sich ....

An euch beide:

Ich werd ja ganz verlegen bei euch !!!
Natürlich freu ich mir hier das berühmt-berüchtigte Loch in den Bauch, das euch meine Geschichten um und mit den Cruseos sooo gut gefallen - auch wenn ich meine anderen NB sehr,sehr gerne mag:
das hier liegt mir noch mehr am Herzen. Umso schöner, wenns dann anderen auch Spass macht !!!
DANKE SCHÖÖÖÖN !

GLG - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 12.08.2010, 22:15   #32
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 49
Hallo vanLuckner,
auch bei der Fortsetzung fange ich sofort bei den ersten Bildern wieder mit dem Lachen an.

Diese Schaukel hatte ich in der Anfangsphase auch gern im Einsatz, bis die Sims eine regelrechte Sucht am Schaukeln und mehr noch am Anschupsen entwickelt haben, die auch durch hartnäckiges Geklicke kaum in den Griff zu kriegen war. Muss ich echt mal wieder ausprobieren.

Hihi, Christian bekommt die von dir befürchtete Hakennase. Wird sich wohl über Generationen weitervererben, mal mehr, mal weniger ausgeprägt.

Ja, stimmt ja! Damals haben die Einbrecher auch während des Alarms weiter geklaut, ich erinnere mich. Inzwischen bleiben sie ja einfach stehen wie Rehe im Scheinwerferlicht.

Robin ist ja romantisch drauf, ich liebe es, wenn Sims solchen Sachen ganz von alleine machen. Witzig, ich lass meine Sims auch meist erst mit 65 in Rente gehen. Hängt aber auch von ihren Wünschen ab.

Ich finde Boyd ürbigens besonders süß. Und dass er und der lernhungrige Brian, überhaupt die Brüder alle so verschieden sind. ("Würfelst" du eigentlich vor den Geburten?)

Wow, gleich drei WCs und das reicht immer noch nicht? Bei mir müssen die meistens auch in großen Familien mit ein oder zwei auskommen. Allerdings befehle ich ihnen den Toilettengang in der Regel auch regelmäßig, dann klappt das trotzdem ganz gut. Soll ja alles realistisch bleiben.

Noch so ein wunderbares Bild: wie Anthony stur auf seinem schlafenden Vater einredet. Und dann auch noch von seinem Einzug ins neue Haus spricht.

Köstlich auch das Bild vom Kammerjäger und seinem Wagen. Hab ich mir auch nie so genau angeschaut. Da ist er jedenfalls noch gut zu erkennen, der gute alte und typische Maxis-Humor.

Dass sich Julius auch bei dir anderen Jungs so übertieben freundlich nähert, weist schon irgendwie daraufhin, dass das absichtlich so programmiert wurde, oder? Vielleicht ist er aber einfach nur extrem nett. Wie auch immer, ich find es saukomisch und freu mich sehr, das bei dir noch einmal miterleben zu können.

Bei Ronja Biermann entwickle ich auch sofort nostaligische Gefühle. (Julius und Ronny sind in Micville ja via Campus Vollbürger und uralt geworden und leiden übrigens bis heute gelegentlich unter dem Phänomen der "blauen" Wünsche. Ronjas erste Schwangerschaft war nichtendenwollend... ich schweife ab. Soweit sind wir Cruseo Valley ja noch lange nicht.)

Das bei dir immer alle dieselben Klamotten zugewiesen bekommen, ist komisch. Bei mir haben die Sims nach dem Altern im Gegenteil grundsätzlich was anderes an, wie alle anderen im Haus. Immer! Auch mit dem Cowboyhemd sind die Zwillinge jedenfalls echt fesche junge Männer geworden. Super, wie wütend sie beide gucken nach dem Einbruch.

Ach ja! Das Servieren haben die Sims ja erst später gelernt! Ich bewundere dich schon ein wenig, dass du so tapfer ohne all die gewohnten Features spielst.

Aha, Brian muss erst ans andere Geschlecht herangeführt werden. Da will wohl jemand keine Chance auf Nachwuchs ungenutzt lassen, was?

Diese Porträtbilder lassen wir beide wohl gern von unseren Sims malen. Genial sind die vor allem, wenn sie ein paar Generationen später immer noch im Haus an der Wand hängen. Wusste gar nicht mehr, dass das schon im Grundspiel geht.

Tja, der unvermeidliche Tod der Eltern kommt für mich eigentlich überraschend spät. Meine selbst erstellten Sims schaffen meist noch nicht mal die 70, andererseits ist einer auch 84 geworden. Darüber wurde ja schon viel spekuliert und auch in den Lösungsbüchern stehen oft Sachen, die schlicht nicht stimmen können. Inzwischen glaub ich da eher an Zufall. Die unterschiedliche Art der Trauerbewältigung bei den Cruseos ist jedenfalls mal wieder göttlich.

Hoch interessant, dass du jetzt aufdeckst, dass dieses unaufgeforderte Eindringen schon im Grundspiel auftritt. Da war ich sicher, dass das erst später entstanden ist.

Wie passend! Brian und Manuela Bretz (bin mir auch nicht sicher, ich hab damals nämlich Betz aufgeschrieben. Und inzwischen gibt es bei meinen NPCs einige Namen doppelt. Iris Margraff zum Beispiel, da hab ich zwei verschiedene.)

Hihi, da steigt eine "Christina" aus dem Bus. Dabei ist der Junge doch keine Spur tuckig?

Sag, Brian will aber jetzt nicht wirklich zu den Aliens in Himmel, oder? Ihm geht es doch allein um die Logik, oder etwa nicht?

Also diese Hochzeitsbilder sind mal wieder besonders toll! Auch hier haben die Jungs alle denselben Anzug an, was aber echt gut aussieht. Zum Brüllen find die "Unterhaltung" zwischen Braut und Schwägerin!

Die jungen Herrschaften bekommen dann (brav ) umgehend einen Sohn und somit ist der Fortbestand des Cruseo-Geschlechts auch hier sichergestellt.

Der ratlose Lebensmittellieferant ist wirklich ein genialer Schlusspunkt!

Irgendwie regt mich diese neue Serie zu besonders vielen Gedanken rund um die Sims an. Tolle Idee von dir, das Spiel quasi noch einmal zu "testen". Und deine Beschreibungen machen die Lektüre wie immer zum absoluten Vernügen.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 4. Oktober 2014 "An Anfang war... " (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline  
Alt 13.08.2010, 10:15   #33
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Guten Morgen Michalis -

wow, ein riiiieeesen-Kommentar !

Zitat:
Diese Schaukel hatte ich in der Anfangsphase auch gern im Einsatz
Kunststück - es gibt nicht viel anderes, was man Kindern in den Garten stellen könnte . Süchtig macht das Ding schon im GS, leider. Aber irgendwie fehlte da was, ohne sahs leer aus imm Garten...
Tja: zu Grundspiel-Zeiten waren Gangster noch echte Kerle!

Zitat:
Ich finde Boyd ürbigens besonders süß. Und dass er und der lernhungrige Brian, überhaupt die Brüder alle so verschieden sind. ("Würfelst" du eigentlich vor den Geburten?)
Das hätt ich mir ja denken können mit dem Boyd. Ich mag Brian am allerliebsten, finde aber auch Boyd seeeehr gelungen. Haben ja auch keine Hakennase . Würfeln tu ich, sofern ich dran denke - manchmal auch schon vor dem ersten Kind, dann kann ichs später ruhig mal vergessen .
Zitat:
Noch so ein wunderbares Bild: wie Anthony stur auf seinem schlafenden Vater einredet.
Ich hab mich dabei hier echt scheckig gelacht - zu schön!!!
Zitat:
Dass sich Julius auch bei dir anderen Jungs so übertieben freundlich nähert, weist schon irgendwie daraufhin, dass das absichtlich so programmiert wurde, oder?
So langsam glaube ich das allerdings auch. Ich meine mich erinnern zu können, das er nicht so besonders "nett" war, aber sicher bin ich mir nicht. Achja, und auch ich muss oft an Ronjas und Julius "früheres" leben denken...ich hoffe sehr, das sich (später) jemand der beiden erbarmt und sie zum College wünscht!
Zitat:
Ach ja! Das Servieren haben die Sims ja erst später gelernt!
Nene, servieren können sie - aber keine Reste wegstellen. Und immer vier Portionen in den Müll kloppen ? Da machen die beiden sich lieber selber was - gibt ja auch Fähigkeit dabei.
Zitat:
Diese Porträtbilder lassen wir beide wohl gern von unseren Sims malen. Genial sind die vor allem, wenn sie ein paar Generationen später immer noch im Haus an der Wand hängen. Wusste gar nicht mehr, dass das schon im Grundspiel geht
Ja, das ist wohl eine (weitere) Gemeinsamkeit bei uns . Ich machs hauptsächlich für "später"; ich liebe es, eine Ahnengalerie im Haus zu haben. Übrigens sinds auch bei mir strenggenommen keine Portrais, sondern Stillleben, aber das wußtest du bestimmt schon .
Zitat:
Hoch interessant, dass du jetzt aufdeckst, dass dieses unaufgeforderte Eindringen schon im Grundspiel auftritt. Da war ich sicher, dass das erst später entstanden ist.
Auch ich war davon felsenfest überzeugt... warte mal ab, beim nächsten Update wirds erst recht wunderlich....
Zitat:
Hihi, da steigt eine "Christina" aus dem Bus. Dabei ist der Junge doch keine Spur tuckig?
danke !!! Da hätte er aber auch bestimmt Einwände erhoben, der Christian, der will glaub ich keine Christina sein *korrigieren geh`*

Zitat:
Sag, Brian will aber jetzt nicht wirklich zu den Aliens in Himmel, oder? Ihm geht es doch allein um die Logik, oder etwa nicht?
Was weiß denn ich warum der sich immer wünscht, in die Sterne zu gucken ? Aber ich hab insgeheim schon ein wenig auf ein kleines grünes Baby gehofft....sollte aber wohl nicht sein.

Zitat:
Irgendwie regt mich diese neue Serie zu besonders vielen Gedanken rund um die Sims an. Tolle Idee von dir, das Spiel quasi noch einmal zu "testen". Und deine Beschreibungen machen die Lektüre wie immer zum absoluten Vernügen.
und deine Kommentare verschönern mir immer wieder den Tag - DANKE !!!!


LG - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 13.08.2010, 11:29   #34
chandy
Member
 
Benutzerbild von chandy
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: schöneiche/köln
Geschlecht: w
Alter: 30
Oh schön, was neues von dir. Immer schön was zu lesen (auch wenn ich mit Kommentieren schwer hinter her bin) Sieht ja schonmal gut aus. Robin hat ja gleich mal für 4 neue Männer gesorgt und auch so hast du ja nen starken Männerüberschuss und auch nen hohen Zwillingsanteil. Das kenne ich ja auch gut.
Die Idee finde ich gut. Meine Nachbarschaft hatte ja auch nur ein Startehepaar und hat die ganze Nachbarschaft inzwischen bevölkert. In der 9. Generation und im Moment an die 300 Einwohner. Nur dass ich auch noch selbsterstellte Sims hab einheiraten lassen. Ich wünsche dir für dein Projekt, dass es nicht wieder verloren geht und du es mindestens genauso weit schaffst.
__________________
Arcadia:470 Bewohner/11Babys(6w/5m)31Kleinkinder(12w/19m)66Kinder(35w/31m)117Teenies(62w/55m)
146Erwachsene(71w/75m)99Knacker(50w/49m)9 Schwangere-neuste Bewohner: Linus & Noah Lewis - Stand 27.4.14
chandy ist offline  
Alt 13.08.2010, 13:44   #35
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallo chandy

ach ich freu mich doch auch immer wieder über deine lieben Meldungen!!!
Diesmal wird gesichert was das Zeug hält !
Stimmt, gibt mehr Kerle bisher -na mal sehen, meist gleicht sich das irgendwann ja wieder aus.

LG - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 13.08.2010, 15:53   #36
Sunny-1986
Member
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Zwönitz
Geschlecht: w
Alter: 28
Hallo vanLuckner,

war bisher stille Mitleserin und möchte mich nun auch gerne mal zu Wort melden! :-)

Also deine Crusoe-Geschichte finde ich richtig toll! Bin gestern darauf Aufmerksam geworden und habe deine Webseite erst wieder verlassen, als ich alles gelesen hatte!! Ich finde die Idee so genial und zu beobachten wie sich alles von Anfang an entwickelt ist einfach richtig spannend. Da bekommt man richtig Lust zu spielen und evtl. auch mal so ein Experiment zu starten! Vielen Dank für die Inspiration!! :-)

Ich freu mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzung und kann es kaum erwarten!!

Ganz liebe Grüße und mach weiter so,
Christin.
Sunny-1986 ist offline  
Alt 13.08.2010, 17:54   #37
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallo Christin -

Da hab ich aber nun zu danken !!!
Es freut natürlich sehr zu lesen, das die Geschichten Spass machen und sogar Anregungen geben; das ist für mich immer das größte Kompliment - oder das sie Lust aufs Selber-spielen machen !!!
Zitat:
Ganz liebe Grüße und mach weiter so,
Ebenso liebe Grüße zurück, toll das du dich gemeldet hast - und ich mach dann mal weiter so gut ich kann !

vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 13.08.2010, 18:05   #38
*Shi*
Member
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Mainz Gonsenheim
Geschlecht: w
Alter: 17
Hallo vanLuckner, ich muss sagen ich bin ein heimlicher Fan deiner Geschichten und wollte mich auch einfach mal melden.
Nachdem ich mir diese Woche deine kompletten Schönsichtigen und Luckner Paradise Geschichten durchgelesen hab, hab ich heute auch die Cruseo gelesen.
Was ich mich frage: Spielst du jetzt nur noch in Cruseo Valley oder auch noch in den anderen?
Ich finde deine Häuser immer total liebevoll eingerichtet. Bei mir stehen immer nur die nötigsten Sachen rum, wenn der Sim Glück hat und ich guter Laune bin bekommt er auch noch eine Pflanze Aber sonst an Deko hab ich nichts.
Meine Sims gehen gingen auch nie auf irgendwelche Gemeinschaftsgrundstücke (zumindest nicht bevor ich deine Geschichten gelesen habe), da mir die Ladezeit immer zu lange ist und somit haben sie sich vorher alle Klamotten von zu Hause aus gekauft und sich Lebensmittel übers Internet bestellt.
Immer wenn ich grad keine Lust habe auf Sims spielen, lese ich deine Geschichten udn würde am liebsten selbst wieder das Spiel an werfen. Ich finde deine Geschichten wirklich inspirierend. Vorallem weil du dich nicht scheuchst, die Originalen maxis Sims in deine Familien mit einzubauen und somit nicht immer den wunderschönsten Nachwuchs bekommst. Grade das finde ich bewunderndswert, da ich wirklich immer nur mit selbsterstellten perfekten Sims spiele, die keine Probleme in ihrem Leben haben.
Ich freue mich schon wenns weiter geht
__________________
*Shi* ist offline  
Alt 14.08.2010, 17:10   #39
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: Olpe/Biggesee
Geschlecht: w
Alter: 39
Hallo vanLuckner,
bei Dir gehts auch schon wieder weiter.
Der Gordon König lässt sich auch blicken. Und bei Dir ist der schon richtig professionell und lässt sich von der Alarmanlage kaum beirren. Schön find ichs ja das die Eltern noch so richtig romantisch sind.
Das Sims auf einen schlafenden Sim einreden hab ich auch öfter. Auch wenn die Sims im Essen einpennen, reden die anderen auch weiter.
Robin ist zu dick für den Pullunder. Das gibts also auch bei den Maxis-Klamotten?? Ich hatte das mal bei DL-Klamotten und habs ignoriert.
Christians erster Kuss wird abgelehnt. Das haut die Sims immer um, aber später klappts ja doch noch und alles is wieder gut. Und der gute alte Gordon ist wieder da.
Gordon stirbt mit 73. Das geht ja noch. Auch wenns trotzdem traurig ist. Na super, Essen aufm Herd stellen und dann zur Arbeit gehen. Genau wie manche alte Sims was kochen und dann sterben. Sehr gefährlich. Das Sims erschrecken geht nun auch los. Linda wird auch 73 und folgt ihrem Mann.
Brian übernimmt das Haus und heiratet die Manuela. Und ganz flott gibts das erste Baby. Wieder ein Junge. Das letzte Bild ist ja sowas von genial wo der gute Lebensmittellieferant rumirrt.
Ein schönes halbes Leben Wochen gibts bei Dir ja nicht mehr.
Fannylena ist offline  
Alt 14.08.2010, 17:36   #40
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallihallo !

@ *Shi*:
ich freu mich sehr über deine "Meldung" ! Was, alles hast du gelesen? Na dann können di Sachen ja nicht zu langweilig gewesen sein .
Zitat:
Spielst du jetzt nur noch in Cruseo Valley oder auch noch in den anderen?
Vorerst spiel ich nur Cruseo Valley, schon allein weil die AddOns ja nicht installiert sind und die Spielstände so nicht funktionieren. sind aber gesichert!
Zitat:
Ich finde deine Häuser immer total liebevoll eingerichtet.
Echt jetzt? Mir kommen die oft schon etwas...kahl vor, vorzugsweise dann, wenn ichmir einige der Wettbewerbs-Häuser angesehen habe . Naja, ein wenig Mühe geb ich mir ja schon.
Besonders freu ich mich wenn meine Beiträge hier Ideen liefern oder Lust aufs spiel machen - Danke !!!
Hihi, mit Maxis-Originalen oder NPCs oder Townies zu spielen mach ich für mein Leben gern -grad weil sie meist nicht perfekt oder besonders hübsch sind...obwohl bei manchen ein wenig Styling wahre Wunder wirkt. Ich mag es irgendwie, denen dann einen Charakter zu verleihen.
Danke nochmal für deinen Kommi; und vielleicht bis bald mal wieder

@ Fannylena :
Jahaaa: bin beinah so fleißig wie du ....!
Gordon hat glaub ich später erst viel von seinem Schrecken verloren - ich werds ja dann berichten können. Hier hat er auf jeden Fall echt zugeschlagen!
Zitat:
Das Sims auf einen schlafenden Sim einreden hab ich auch öfter.
Ich nicht - ok, das die beim Essen einfach so tun als wär nix, kenn ich, aber das war mir neu!
Zitat:
Gordon stirbt mit 73
sorry! ich muss grad grinsen - Gordons Tod wär mir eher weniger nahe gegangen als der von Robin (den du bestimmt meinst). Wobei ich 73 für einen erstellten Sim auch recht beachtlich finde.
Zitat:
Wieder ein Junge.
Unglaublich, was ? Hab ne reine Jungens-Schwemme .
Zitat:
Das letzte Bild ist ja sowas von genial wo der gute Lebensmittellieferant rumirrt
Na da hab ich dann wohl nen guten Schlusspunkt erwischt .

Vielen lieben Dank für diesen Kommi !!!

LG - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 14.08.2010, 17:55   #41
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: Olpe/Biggesee
Geschlecht: w
Alter: 39
Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
@ Fannylena :
sorry! ich muss grad grinsen - Gordons Tod wär mir eher weniger nahe gegangen als der von Robin (den du bestimmt meinst). Wobei ich 73 für einen erstellten Sim auch recht beachtlich finde.
Upps, ich glaub ich werd alt. Natürlich meinte ich den Robin. Hab doch extra nochmal nachgeguckt.
Vielleicht liegts dadran das ich die ganze Zeit den Gordon im Kopp hatte. Der "Einbrecher-König" ist bei mir grad in Simposien in einen Haushalt eingezogen und eine Woche gespielt worden.
Ich finds auch beachtlich das ein erstellter Sim bis 73 kommt. Die meisten bei mir damals sind nicht mal 65 geworden.
Fannylena ist offline  
Alt 14.08.2010, 20:07   #42
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Hallo nochmal....:

Frei nach dem Motto "Ein` hab ich noch...!" gibts heute noch ein Update.
Es spielt zuerst ein wenig parallel zu Brian Cruseos Zeit; und es ist gibt einen etwas längeren Zeitraum als geplant wider, aber so passte es dann einfach besser. Aber seht selbst:



Boyd Cruseo - Teil 1


Viel Spass damit;
freu mich über jeden Kommi dazu

Lg - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 14.08.2010, 22:12   #43
Lady in Red
Member
 
Benutzerbild von Lady in Red
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Schwabenland
Geschlecht: w
Alter: 37
Hallo vanLuckner!

Klasse, es geht weiter bei den Cruseos - diesmal mit Boyd.

Du spendierst ihm ein schönes Häuschen, ist als Starter ja direkt nachahmenswert! Wenn es dir nichts ausmacht, werde ich das für eine meiner Familien nachbauen, okay? (*Kästchen zählen geh`* ). So, nun aber weiter beim Romantiker Boyd.

Aha, er wird Polizist, das passt zu seinem immer entschlossenen Gesichtsausdruck, wie ich finde. Und es war ja klar, dass die Dame im Begrüßungskomitee sofort angeflirtet wird . Alles andere wäre... nicht Boyd . Nächster Tag, nächste Dame, diesmal die Sandra Monschau. Auch hier eine Simin, die in meinem Schönsichtingen noch herumläuft, von mir aber in der letzten Woche erst umgestylt wurde. Sie lief bei mir schon eine halbe Ewigkeit verkohlt herum, nachdem sie in der Downtown in einem Whirlpool von einem Blitz getroffen wurde. Nun hat sich eine von mir gespielte Friseurin ihrer angenommen, und heraus kam das:

Endlich sieht sie soweit wieder normal aus! (Außerdem musste die neue DL-Frisur getestet werden )

Jetzt aber weiter bei Boyd: Die Damen lassen sich wohl nicht ganz so leicht um den Finger wickeln, wie das Boyd gerne hätte. Aber bei Serena hat er dann endlich Erfolg! Die Idee von deinem Kiosk als netten Treffpunkt sozusagen finde ich übrigens auch total gut! Und natürlich kauft sich Boyd da auch Zeitschriften. Marlene Junghans wird als nächstes becirct. Da fällt mir ein, dass diese Dame bei mir einen äußerst unschönen Tod hatte, nämlich durch die Kuhpflanze, die im Garten von Bernd Parker (geb. Braun) steht. Sie hat ihre letzte Ruhe auf dem Schönsichtinger Friedhof gefunden. Sandra ist dann auch "fällig", was Boyd sicher sehr zufrieden gemacht hat. Oha, eine Liebesfalle bekommt er also. Der Pool wird ihm bestimmt helfen können... *räusper*. Und wieder muss der Arme eine Niederlage einstecken: Marlene weist ihn noch auf dem Bett zurück! Gut, dass er so blendende Laune hatte, damit er das gut wegstecken konnte.

Und dann diese Besucher, die den Whirlpool einfach mit einer öffentlichen Badeanstalt verwechseln , lustig! Was Boyd sicher anders sieht. Beruflich klappt es ja ganz gut bei ihm. Schön, dass seine Eltern zu Besuch kommen! Und so sehen wir auch nochmals die beiden! Huch, da hat ihm seine Mutter aber feste ins Gewissen geredet, wenn er nun Marlene sogar bittet, bei ihm einzuziehen! Und das macht sie auch tatsächlich! War ja klar, dass er trotzdem an andere Damen denkt. Aber dann wird Marlene schwanger von ihm (*jipieh!*). Und schon steht ein Hausausbau an, er stellt sich seiner Verantwortung, dass muss man ihm lassen. Und dann ist es schon soweit: Sohn Henry Junghans kommt auf die Welt! Henry finde ich sehr schön! Natürlich lässt er sich auch von der Tatsache nicht davon abbringen, sich weiter mit anderen Damen zu treffen. Oh, ein Techtelmechtel im Pool, wenn Marlene zu Hause ist? Das geht nur selten gut, und wirklich, Marlene bekommt den Treuebruch direkt mit! Sie zieht dann sogar aus! Ein richtiges Familiendrama!

Boyd als alleinerziehender Vater. Er gibt sich Mühe, das muss man ihm lassen. Und der Geburtstag, der mit der ganzen Familie gefeiert wird, ist wirklich schön geworden.

Eine schöne Fortsetzung in deinem Cruseo-Valley! Vor allem hat es mich beeindruckt, dass du Boyd als Romantiker auch wirklich so gespielt hast, dich nichtmal durch die Schwangerschaft zu einer Heirat überreden ließt.

Dass ich mich dabei wunderbar amüsiert habe, du einfach toll schreibst und zu deinen tollen Bildern einfach immer die richtigen Worte findest, muss ich doch auch mal wieder betonen! Es macht so unglaublich viel Spass, das zu lesen, dass ich sehr hoffe, bald wieder etwas von dir lesen zu können!



Lady
__________________
Mein Sims 3 Single Gabriel von Hohenstein und seine Geschichte. UPDATE 09.10.13: Die 11. Aufgabe ist Online!
Mein Sims 2 Single Lucas Schiller und seine Geschichte. UPDATE 28.03.13: Die 8. Aufgabe ist Online!
Lady in Red ist offline  
Alt 14.08.2010, 23:06   #44
SimSimer859
Member
 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: Schönsichtingen
Geschlecht: w
Alter: 64
Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
Hallo nochmal....:


Boyd Cruseo - Teil 1


Lg - vL
Also dieser Boud ist ja vielleich Einer, aber was will man machen, manche Männer sind so und wenigstens einen ordentlichen Denkzettel hat er ja nun in Form von Henry....

bin gespannt wie es mit dem Schwerenöter weiter geht.

Geändert von SimSimer859 (15.08.2010 um 09:50 Uhr)
SimSimer859 ist offline  
Alt 15.08.2010, 11:41   #45
Tiger_Lady
Member
 
Benutzerbild von Tiger_Lady
 
Registriert seit: Mai 2009
Ort: bei mir Zuhause
Geschlecht: w
Hach, ich hab mich hier auch schon lange nicht mehr gemeldet...

Ich finde es klasse, wie sich die Cruseo's immer weiter entwickeln und deine Nachbarschaft wächst. Auch die kleinen Details, die man alle noch nicht im Grundspiel hatte, haben mich sehr überrascht. Was man da alles noch nicht hatte... Wie hälst du das bloss aus? *lach*

Aha, die Cruseo Brüder machen sich selbstständig. Was wird wohl aus Anthony? Und Brian ist ja auch wirklich ein tüchtiger, dass er so schnell befördert wurde. Meine Teenies nehmen fast nie einen Job an, ich finde dann irgendwie nie Zeit für ihre Bedürfnisse und die Hausaufgaben...
Robin ist auch klasse, wie er seine Liebe zu Linda immer wieder bestätigt. Irgendwie süss, wie er ihr da im Bad ein Ständchen bringt.
Und Boyd ist der typische Romantik-Sim also. Das passt wirklich zu ihm, finde ich. Oh, und dann kommt auch noch der Kammerjäger. Den hatte ich im Spiel ja noch nie; bei mir besprayen stets die hilfsbereiten Nachbarn die Kakerlaken. Beim Wagen des Kammerjägers habe ich übrigends laut auflachen müssen - da bemerkt man wieder, was man alles in Sims 2 noch nicht entdeckt hat...
Julius geht ein und aus, wie es ihm passt. Das kenn ich nur zu gut. Er hat vielen meiner Teenager-Girls zu ihrem ersten Kuss verholfen!
Christian entdeckt also Ronja, aber sie lehnt den ersten Kuss doch glatt ab. Der Arme tut mir richtig Leid! Doch dann klappt es ja doch noch, na also. Boyd und Brian werden erwachsen und tragen das selbe Hemd, sogar auch noch cowboymässig, wie cool.
Boyd zieht aus, Brian bevorzugt noch "Hotel Mama". Mit Iris scheint er sich gut zu verstehen, ob daraus etwas werden kann? Tja, nun kommt es, wie es kommen musste: der erste Cruseo geht drauf. Wenigstens bekommt er eine goldene Urne.
Aha, nun auch Linda. Aber das war ja voraussehbar. Brian lässt also Iris kalt und konzentriert sich auf Manuela. Christian wird erwachsen und trägt ebenfalls ein Cowboyhemd! Typisch Sims!
Brian hat sein erstes Techtelmechtel mit Manuela und heiratet kurz darauf. Die beiden passen gut zusammen, finde ich. Und jetzt wird auch noch im Hochzeitskleid Konsole gespielt - typisch Sims!
Manuela wird also schwanger, es wird noch ein Junge. Frank heisst er. Frank?
Na ja, nun geht es weiter mit Boyd. Sofort macht er die erstbeste Frau an, die ihm begegnet. Und da kommt auch bereits die nächste... Mit Serena scheint er allerdings mehr Glück zu haben. Oh, sie schenkt ihm auch gleich das erste Techtelmechtel. Braves Mädchen!
Aber auch Sandra lässt sich schnell rumkriegen. Worauf sich Boyd natürlich sofort den guten alten Romantik-Whirlpool anschafft. Liebesfalle - wie passend! Marlene lehnt jedoch trotz allem das Techtelmechtel mit ihm ab. Tut seinem Ego bestimmt gut.
Es klappt dann aber doch und Boyd lässt Marlene sofort zu sich einziehen. Ob das gut herauskommt? Nun wird er auch noch Vater vom kleinen Henry. Soweit, so gut. Schon bahnt sich die erste Krise an und - ja, Marlene hat ihn beim Betrügen erwischt! Sie zieht aus und lässt die beiden Männer einfach alleine. Hat der Stadthalter sie wirklich nicht einfach benutzt, um Nachwuchs zu zeugen?
Jetzt muss Boyd alleine mit seinem Sohn zurecht kommen. Hmm, das wird bestimmt sehr spannend.
Freue mich schon auf die Fortsetzung!
Mlg Tiger_Lady

EDIT: Oh mann, ist das lang geworden...
__________________
Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal.
Gut, dass ich verrückt bin.
Bin wieder zurück!
Tiger_Lady ist offline  
Alt 15.08.2010, 11:44   #46
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Guten Morgen !

@Lady *knuddel*:
Aber sicher darfst du nachbauen! Hach, schööön - mit dem Bau war ich sogar selber mal zufrieden .
Ja, Boyd ist eben...Boyd. Da musste geflirtet werden...ich find übrigens auch, das er einen passenden Polizisten abgibt.
Ui, deine Fr. Monschau sieht ja heiß aus! Stimmt, finds auch immer nervig, wenn Townies einen Unfall hatten und dann immer so aussehen .
Das mit den Zeitschriften ist wirklich nur empfehlenswert. Der arme kerl hat sich irgendwie für nichts interessieren können, und da helfen die Dinger enorm (man muss nur aufpassen, das nicht alle Puntke voll werden) - danach konnte er mit nahezu jedem Sim stundenlang reden!
*oha* da hat meine Marlene ja immerhin noch mehr Glück gehabt als deine in Schönsichtingen .
Zitat:
Oh, ein Techtelmechtel im Pool, wenn Marlene zu Hause ist?
Na, beim ersten Mal hats ja noch geklappt . Merke: schlafen ist ok, Schach spielen wohl nicht.
Nein, ich konnte mir eine Ehe an dieser Stelle nicht vorstellen - Boyd übrigens auch nicht .
Ich danke dir, ich hab mich mächtig gefreut darüber, das dir auch dieser Teil gut gefallen hat !!!

@ SimSimer:
Jaha, der Kerl ist halt ein waschechter "Romantiker" im simlischen Sinn! Es gibt halt nicht nur nette, treue Kerle (auch bei Sims nicht).
Danke schön für deinen Kommi,
ich bin selber auch ein bisschen gespannt, was aus dem noch wird .


LG - vL
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)
vanLuckner ist offline  
Alt 15.08.2010, 12:35   #47
*Shi*
Member
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Mainz Gonsenheim
Geschlecht: w
Alter: 17
Was Boyd sich alles so traut, obwohl Marlene daheim ist, ist schon verblüffend, aber das sie ihn erwischt war auch vorrauß zusehen.
David als Teen hat man hier jetzt aber auch zum ersten Mal gesehen.
Spielst du mit Marlene jetzt noch weiter?
Ich bin mir sicher dass Boyd ein guter Vater ist, bei mri sind alle Romantiksims immer gute Eltern gewesen.
__________________
*Shi* ist offline  
Alt 15.08.2010, 12:47   #48
Tiger_Lady
Member
 
Benutzerbild von Tiger_Lady
 
Registriert seit: Mai 2009
Ort: bei mir Zuhause
Geschlecht: w
Mein ich das nur - oder wurde mein Kommentar versehentlich übersehen?
__________________
Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal.
Gut, dass ich verrückt bin.
Bin wieder zurück!
Tiger_Lady ist offline  
Alt 15.08.2010, 20:55   #49
chandy
Member
 
Benutzerbild von chandy
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: schöneiche/köln
Geschlecht: w
Alter: 30
Ach ja, das passiert halt, wenn man sich durch die halbe Nachbarschaft knutscht und pimpert. Am Ende sitzt der Mann alleine mit dem Kind da. Aber ich denke, er wird das gut machen und irgendwie glaube ich, dass in dem Männerhaushalt aus Henry noch ein 2. Boyd wird.
__________________
Arcadia:470 Bewohner/11Babys(6w/5m)31Kleinkinder(12w/19m)66Kinder(35w/31m)117Teenies(62w/55m)
146Erwachsene(71w/75m)99Knacker(50w/49m)9 Schwangere-neuste Bewohner: Linus & Noah Lewis - Stand 27.4.14
chandy ist offline  
Alt 15.08.2010, 21:04   #50
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 47
Kuckuck !!!


@ Tiger_Lady:

Überseeehen ??? Ja sag mal !!! Nein, du hast nur genau dann gepostet, als ich die anderen beantwortet habe - und dann musste ich leider weg. Hab meine Beantwortung abgeschickt und dann deinen Kommi gesehen ...
so, nun aber:
Zitat:
Was man da alles noch nicht hatte... Wie hälst du das bloss aus?
Och bis jetzt noch sehr gut !
Bei mir nehmen Teenager auch nur selten Jobs an - bzw. sonst haben sie das getan. Da gingen aber auch die meisten nach der halben Teenie-Phase zum College, und das fällt nun weg. Da ist so ein Job eine echte spieler-Erleichterung!
Zitat:
bei mir besprayen stets die hilfsbereiten Nachbarn die Kakerlaken
Was ? sowas tun meine Nachbarn NIE! Selbst nicht mit allen AddOns, immer müssen meine sims sich selber ums Krabbelzeuch kümmern!
Zitat:
Christian wird erwachsen und trägt ebenfalls ein Cowboyhemd! Typisch Sims!
Oder "typisch Cruseo Valley - die scheinen da "in" zu sein.
Übrigens würfele ich die Laufbahnen immer aus, zu Boyd passt das aber wirklich total gut mit dem Romantiker!
Zitat:
Frank heisst er. Frank?
Jajaja, ich und die Namen. Immer krieg ich Mecker dafür ...wenns hilft, sprich es englisch aus: Fränk. Außerdem bin ich da zum einen manchmal unkreativ und zum andern eingeschränkt, weil ich strengstens (wenn ich nicht durcheinander komme) alle Babys dem Alphabet nach benenne. Und da wr eben der Buchstabe "F" dran.
Zitat:
Marlene lehnt jedoch trotz allem das Techtelmechtel mit ihm ab. Tut seinem Ego bestimmt gut
Neneee das tat seinem Ego gar nicht gut - aber ich fands trotzdem witzig; der brauchte nen Dämpfer .
Zitat:
Hat der Stadthalter sie wirklich nicht einfach benutzt, um Nachwuchs zu zeugen?
nieeeemals würde ich so etwas tun .... ach komm, Boyd sieht zu gut aus, seine Gene mussten weiter gegeben werden!
Viiiielen lieben Dank, ich find lange Kommentare toll!!!!!!

@ *shi*:
..und natürlich auch kurze Kommentare!!!
Ja, der Boyd war mutig, gell? tja: mal gehts gut, mal nicht. Ich fands spannend .
Zitat:
David als Teen hat man hier jetzt aber auch zum ersten Mal gesehen.
Heyho, eine seeehr aufmerksame Leserin!!! Ja, das stimmt wohl. Ich spiel ein wenig querbeet nach Lust und Laune, wie man an solchen Stellen dann mal bemerkt!
Klar spiel ich mit Marlene weiter, bei mir vergammeln keine sims in der Tonne. zur allgemeinen Beruhigung kann ich sagen, das es ihr ziemlich gut geht .
Und ich glaub auch, das Boyd das schafft - immerhin hatte er ja sofort den Wunsch, dem kleinen das Sprechen beizubringen. Hab auch die ERfahrung gemacht, das gerade Romantiksims hervorragende Eltern abgeben.
Auch dir meinen herzlichen Dank!!!


LG - vL

EDIT:

@ chandy:

du hast mich überholt!!!
Hm - ob Henry wirklich so einer wird wie der Papa? Oder das genaue Gegenteil...? Solls ja auch geben *g* Aber wie gesagt: ich bin zuversichtlich, ws den "Männer-Haushalt" betrifft!
Danke Schöön & LG !
__________________
Sims 4 & ich
Die
Aussteigerchallenge (aktualisiert 27.02.14)

Geändert von vanLuckner (15.08.2010 um 21:07 Uhr)
vanLuckner ist offline  
Thema geschlossen

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de