Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > SimCity > SimCity: Stadtportraits und Wettbewerbe

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.09.2015, 18:45   #1
Ozan
Member
 
Registriert seit: Mr 2012
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 22
Tohoku

Herzlich Willkommen in Tohoku!

Ich baue nun seit einer geraumen Zeit an dieser (zugegeben riesigen) Region und habe bereits hier und da einige Bilder präsentiert und fange nun das Regionsportrait an. In Tohoku lasse ich meinen Vorstellungen freien Lauf und baue im asiatischen Stil mit meinen normalen Gewohnheiten, die ich mir nicht abgewöhnen konnte, wodurch eine interessante Mischung entstanden ist.

Hier die Regionsansicht. Wie man sieht, habe ich nachträglich noch einige Mods geändert.


1. Heute fangen wir erstmal klein in der Gemeindestadt Miritokito an. Zu sehen ist der alte Stadtkern, der aus den Zeiten stammt, als Miritokito noch ein Dorf war. Die Stadt ist derzeit lediglich über die Eisenbahn mit Misukumu verbunden. Geplant ist jedoch der Bau einer Schnellstraße. Durch Miritokito verläuft derzeit die Gemeindestraße G1, die Konama über Mititokito mit Hagane verbindet. Außerdem steht zur Debatte die Eisenbahnstrecke nach Misukumu, die bereits stückweise zweispurig verläuft, komplett auf zwei Spuren auszubauen.


2. Durch das Wachstum der nahe gelegenen Stadt zur Großstadt, konnte sich Miritokito nun Stückweise in Richtung einer Präfekturstadt weiter entwickeln. Zu sehen ist die erste Ausbaustufe der Stadt.


3. Die Gemeindeverwaltung hat bereits mit dem Bau der Straßen des Neubaugebiets begonnen. Der Entwicklung der Gemeindestadt zur Präfekturstadt steht nun nichts mehr im Wege.


4. Als letztes werfen wir noch einen Blick auf die Konamaberge. Dort gelegen ist das Dorf Konama und die Konamacastle, die Touristenattraktion Nummer 1 der Präfektur ist. (Auch vom Wasser aus sind die steilen Klippen der Berge eine Attraktion.)


Bis zum nächsten Mal aus Tohoku
__________________
Meine SimCity4-Portraits im SimForum: Erzurum - Northwood Bay - Cebu - Tohoku - Solange LD-Host geht, sind die Portraits einsehbar

Geändert von Ozan (02.09.2015 um 11:33 Uhr) Grund: Bilder sind jetzt vergrößerbar ;)
Ozan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 04:00   #2
severato
Member
 
Benutzerbild von severato
 
Registriert seit: Nov 2012
Ort: tobel
Geschlecht: m
Alter: 65
tolle arbeit gehfält mir sieht super gut aus.

bin einmal geschpannt wie das weiter geht.
__________________
Hier geht es zu meinem Projekt

Geändert von severato (03.09.2015 um 19:44 Uhr)
severato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 09:44   #3
Linus van Pelt
Member
 
Benutzerbild von Linus van Pelt
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: die paradiesischen Gefilde
Geschlecht: m
Alter: 24
Sieht doch mal ganz schick aus, ich freue mich schon auf die größeren Städte.
Ansonsten wären vergrößerbare Bilder schön
Linus van Pelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 19:34   #4
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von carlfatal
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: Ladadi
Geschlecht: m
Alter: 53
Mir gefällt das auch schon sehr gut.

Aber ich hab da auch zwei Kritikpunkte:

Zum einen würde ich die Bäume da, wo sie wachsen, deutlich dichter stellen, weil alle Bäume ein dringendes Bedürfnis nach Nähe haben. Es sind halt doch soziale Lebewesen (weshalb ich auch in meiner Region einige Teile nochmal heftig überarbeiten muß).

Aber vor allem betrifft die Kritik die Diagonalen. In Japan (und noch viel extremer in China) wurde früher krass auf quadratisch, praktisch, gut gesetzt, Dafür ist in beiden Kulturen der Gartenbau viel organischer als z.B. hier bei uns in Europa. Und gerade das kommt ja SC4 total entgegen, weil Du hier die Gärten und Parks dann einfach mit MMPs anlegen kannst.

Und überhaupt - wo sind die Kirschbäume?

Ich bin schon gespannt auf weiter Bilder!
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 23:14   #5
Ozan
Member
 
Registriert seit: Mr 2012
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 22
@severato: Danke dir!
@Linus van Pelt: Danke. Mit den größeren Städten bin ich derzeit noch nicht wirklich zufrieden, deswegen beginnen wir auf dem Lande. Bilder sind inzwischen vergrößerbar, hatte ich ganz vergessen, danke für den Hinweis!
@carlfatal: Danke dir! Den Tipp mit den Bäumen werde ich mir merken und zukünftig mehr Bäume pflanzen. In den größeren Städten ist alles wie du es sagtest: quadratisch, praktisch, gut. Miritokito wird das nun nach und nach auch mehr annehmen, aber für den Beginn war Mititokito wirklich nur als kleines Dorf geplant und deswegen die Diagonalen im alten Zentrum. Und auf Kirschbäume stehe ich nicht so wirklich, werde sie aber versuchen nach und nach ins Spiel einfließen zu lassen

Bilder:
Miritokito ist um einiges gewachsen mehr gewachsen, als in den letzten Bilder zu erahnen war.

5. Schauen wir uns heute als erstes die zweite Ausbaustufe der Gemeindestadt zur Präfekturstadt an. Es hat sich einiges getan: Die Geschäftsstraßen wurden erweitert und die Hauptstraße der Stadt ist inzwischen asphaltiert. Die geplanten Viertel sind deutlich zu erkennen.


6. Wenn wir nun einen Blick gen Süden werfen, erkennt man die Bauten der staatlichen Baugenossenschaft ebenso deutlich wieder wie die für Tohoku übliche Terassenbauweise der Städte.


7. Zwischendurch kann es nicht schaden uns einen kleinen Überblick über den derzeitigen Baustand Miritokitos zu verschaffen. Einiges wird sich in der kommenden Zeit noch verändern.


8. Im Westen der Stadt lässt sich bereits erahnen, welche Ausbaumaßnahmen als nächstes eingeleitet werden.


9. Mit dem Bau der asphalitierten Staße nach Misukumu wurde ebenfalls begonnen.


10. Wir werfen einen kurzen Blick auf den Küstenort Hagane und die überfüllte G1. Geplant war Hagane als Touristenort, weshalb man zahlreiche Wohnungen errichtete, um den heimischen Touristen Wohnungen verkaufen zu können, jedoch ist der Strand der Stadt bis heute Menschenleer. Liegt das womöglich an der hässlichen Uferbefestigung? In den Wohnhäusern leben derzeit Pendler nach Misukumu.


11. Der Bau einer Parallelstraße zur G1 wurde lange diskutiert, aber schlussendlich gemeinsam mit dem Ausbau Miritokitos beschlossen.


12. Der Bahnhof Miritokitos wurde ebenfalls ausgebaut. Dazu wurde der bisherige Bahnsteig verlängert, sowie ein weiterer Bahnsteig gebaut, um die Kapazitäten zu erhöhen.


13. Um den ebenfalls steigenden Zugfahrten gerecht werden zu können, baute man auf der Strecke zwischen Miritokito und Misukumu eine Ausweichmöglichkeit ein. Die Ausweichmöglichkeit stellte die einzige finanzierbare Möglichkeit dar, um eine höhere Taktung der Fahrten zu ermöglichen.


Bis zum nächsten Mal aus Tohoku
__________________
Meine SimCity4-Portraits im SimForum: Erzurum - Northwood Bay - Cebu - Tohoku - Solange LD-Host geht, sind die Portraits einsehbar
Ozan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 23:51   #6
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von carlfatal
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: Ladadi
Geschlecht: m
Alter: 53
Schick, schick!

Ich bin auch übrigens auch kein Kirschbaumfan...

Das mit der Bahn und der Ausweiche gefällt mir, da schlägt mein Herz doch höher, wenn ich das Wort Taktverdichtung höre. Die RRW macht sich natürlich hervorragend. Ich werd zwar noch warten, bis der NAM 34 rauskommt, weil ich unbedingt vorher Texturen zum Lotten haben will, aber ich werd immer furchtbar neidisch, wenn ich diese Bahn auf schönen Bildern sehe...

Die Terassenbauweise ist nett, aber die Felsen, die sich da an manchen Stellen ergeben, könntest du mit dem Geländewerkzeug auf kleinster und schwächster Stufe beseitigen, das sähe mit weniger steilen Abhängen doch realistischer aus. Zumal man ja eh oben wegnimmt und unten etwas auffüllt.
Auch das Kaff am Meer sieht gut aus, aber auch hier würde ich die nächsten beiden Felder oberhalb des Felsen so absenken, daß das weniger steil rüberkäme.
Aber ich bin da auch zugegebenermaßen ultrapingelig, ich bearbeite in meinen Regionen ziemlich jedes kleine Quadrat auf die Art, selbst Slopemodes sind mir da zu steif in der Handhabung. Gitter und Terraincheat an und los gehts...

Weiter so!
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 13:33   #7
solsystem
Member
 
Benutzerbild von solsystem
 
Registriert seit: Nov 2008
Ort: Düsseldorf, davor Karlsruhe, geboren in Göttingen
Geschlecht: m
Alter: 56
Hallo

Schön, dass Du ein neues Portrait aufgemacht hast. Die Region sieht interessant aus, viel Küste und Berge. Bin gespannt wie es weitergeht, insbesondere auch die großen Städte. Sieht insgesamt schon sehr schick aus, auch wenn mich an manchen Stellen die Schotterstrassen auch in dichteren Wohngebieten wundern.

Grüße, Thomas

Geändert von solsystem (07.09.2015 um 23:09 Uhr) Grund: Grausamer Schreibfehler
solsystem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 23:06   #8
Ozan
Member
 
Registriert seit: Mr 2012
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 22
@carlfatal: Danke! Ja der RRW ist wirklich wunderbar und bietet viele schöne Anwendungsmöglichkeiten :3 Danke für den Tipp mit der Geländebearbeitung, dass habe ich wieder total vergessen, wollte es aber Stück für Stück angehen. Leider ist mein PC mal wieder abgekackt. Das muss erstmal repariert werden.

@solsystem: Danke! Die Schotterstraßen werden nun Stück für Stück ausgewchselt
__________________
Meine SimCity4-Portraits im SimForum: Erzurum - Northwood Bay - Cebu - Tohoku - Solange LD-Host geht, sind die Portraits einsehbar
Ozan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2015, 17:00   #9
Fasan
Member
 
Benutzerbild von Fasan
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: in Thüringen
Geschlecht: m
Alter: 51
Ja, super! Ich freue mich von dir wieder was zu sehen.
Der Baustil gefällt mir. Ich weiß, das Setzen
von Wällen erleichtert einen die nervige
Hanggestaltung.
Ich erwische mich da auch manchmal.
Die Steinwälle könntest du aber doch mit etwas Grün
auflockern. Sieht dann echt viel besser aus.
Das 4. Bild hat was.
Weiter so und ich freue mich auf

die kommenden Bilder.

LG Fasan
__________________

Alles ist eine Frage der Fantasie.

Geändert von Fasan (13.09.2015 um 17:13 Uhr)
Fasan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2015, 19:43   #10
severato
Member
 
Benutzerbild von severato
 
Registriert seit: Nov 2012
Ort: tobel
Geschlecht: m
Alter: 65
stimmt eine schöne arbeit und sieht sehr intressant aus. da bin ich gespand darauf was da noch alles kommt. hast ein beopachter.

ach ja die kirschbäume die sind in japan allgegen wärtig.
__________________
Hier geht es zu meinem Projekt

Geändert von severato (14.09.2015 um 19:45 Uhr)
severato ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 18.10.2015, 11:29   #11
Brucie
Member
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Reykjanesbaer (geburtsort)
Oha, kaum ist man mit dem Umzug beschäftig kommt schon ein weiteres schönes Portrait raus, dann auch noch gleich eine Asiatisches dazu. Schöner Start den du da hinlegst mit deinen Bildern, freue mich auf weitere Updates aus deiner Region.

Grüße
Brucie
Brucie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de