Nachbarschafts-Doku Merry Springs - Das grüne Wunder in der Wüste

Hae Young

Member
Registriert
Februar 2012
Ort
Ostsee
Geschlecht
w

Willkommen in Merry Springs.

snapshot0000002ebdc52fc.jpg


Dieses grüne Plateau liegt inmitten einer Wüste. Wie durch ein Wunder blüht hier jedoch das Leben.
Die Sache mit dem Wunder nehmen die Bewohner allerdings sehr genau.

snapshot0000002e3dc7569.jpg


Dieser alte Tempel steht schon seit.. Ja, eigentlich stand er schon immer hier. Keiner weiß, woher er kam, wer ihn baute oder warum. Doch eins ist den Anwohnern klar: Dieser Tempel ist die Quelle des Lebens. Nur durch ihn war es möglich, dass in mitten der Wüste ein grünes Plateau entsteht.
Also besuchen alle Sims jeden Samstag diesen Tempel.

snapshot0000002e1dc756a.jpg


Auffällig ist dabei dieses immer wiederkehrende Motiv. Eine merkwürdige Pflanze, deren Kopf an den einer Kuh erinnert, die von Sims angehimmelt wird. Jedoch liegt auch einer der Sims leblos auf dem Boden.

snapshot0000002e5dc7573.jpg


Man erzählt sich Legenden darüber, dass unehrenhafte Sims der heiligen Kuhpflanze geopfert werden, um somit die Götter nicht zu verärgern. Besagte Pflanze soll sich im zweiten Obergeschoss des Tempels befinden. Jedoch gibt es nur eine Treppe nach oben, wie sollte man also dort hingelangen?

snapshot0000002ebdc756e.jpg


Was genau also an diesen Legenden wahr ist, weiß niemand. Vielleicht ist auch nichts davon wahr?
Fakt jedoch ist, dass die Einwohner daran glauben. Man kann nie wissen, was passiert, falls man sich nicht an die Regeln hält....


Kapitelübersicht:
0 - Die Startfamilien
 

Hae Young

Member
Registriert
Februar 2012
Ort
Ostsee
Geschlecht
w

Die Startfamilien

Die Startfamilien​

Miqsuw
snapshot3cb153efddc77eb.jpg
Familie Miqsuw kommt eindeutig von einem anderen Planenten, oder um genau zu sein von zwei andern Planeten. Papa Linrot und Mama Suwa dürften sich, wenn es nach den Bewohnern ihrer Heimatplaneten ginge, gar nicht lieben. Aber wer läst sich schon von so etwas abhalten? Auf ihrer Suche nach einem neuen Heimatplaneten stellten sie fest, dass etwas an ihrem Raumschiff beschädigt war. Somit mussten sie auf dem Sim-Planeten notlanden. Sie landeten mitten in der Wüste, ohne viele Vorräte oder die Möglichkeit, ihr Schiff zu reparieren. Am Horizont erblicken se jedoch ein Plateau- Merry Springs. Als sie mit Mühe und Not hier ankamen, wurden sie herzlich empfangen und darum beschlossen sie, sich dauerhaft niederzulassen. Bald wurden Tochter Tuya und Sohn Nortuzb geboren. Linrot möchte nun viel Geld für seine kleine Familie verdienen, während Suwa einfach damit glücklich wäre, wenn sie sich die ganze Nachbarschaft mit ihr anfreunden würde.

Scialabba
snapshot7dbd211b3dc778b.png
Ime ist ein großer Katzenfan. Sie liebt die kleinen Fellmonster über alles. In ihrer alten Heimat jedoch war es üblich, Katzen zu verspeisen. Um ihre Katzen in Frieden züchten zu können, ohne Angst vor Katzendieben haben zu müssen, zog sie nach Merry Springs. Hier wird sie hoffentlich viele Freunde finden und Karriere machen können. Aber wer weiß, was Cleopatra, Keiko, Baltasar und Princess alles anstellen werden, wenn ihr Frauchen nicht Zuhause ist...

Faust
snapshotfw.png
Heinrich ist eigentlich nur in die Wissenschaft verliebt gewesen, doch da tauchte die um so vieles jüngere Margarethe auf. Es war Liebe auf den ersten Blick, das junge Mädchen wünschte sich Kinder mit ihm und so zogen sie zusammen. Weit weg von ihrer alten Heimat wollen sie nun ein neues Leben beginnen. Hier in Merry Springs, wo man sie nicht für ihre Liebe kritisiert.

Woyzeck
snapshotxh.png
Franz Woyzeck ist ein wenig wunderlich. Er liebt gegrillten Käse über alles und würde niemals etwas anderes essen als das. Darum merkt er auch nicht, dass seine Frau Marie sich heimlich Techtelmechtel mit so vielen verschiedene Sims wie möglich wünscht. Söhnchen Leonce ist gar nicht wirklich in die Familie integriert, niemand kümmert sich um ihn. Ein nicht gewolltes Kind, das bei Eltern aufwächst, die nicht mal auf sich selbst aufpassen können. Marie will so lange wie möglich Franz ausnutzen. Schließlich geht er arbeiten, während sie ja auf das Kind aufpassen muss... Aber wird Franz wirklich für immer unwissend bleiben?

Azai
snapshot9cb15825fdc75e4.jpg

Hikarus Frau ist bei der Geburt von Tochter Keiko verstorben. Zusätzlich wurde bei Keiko eine schwere Krankheit festgestellt. Hikaru war zunächst ganz verzweifelt, wollte sich das Leben nehmen, doch das Lächeln seiner Tochter gab ihm Kraft. Nachdem er von Merry Springs hörte, war ihm klar, dass die beiden dort hin ziehen mussten. Er hoffte, dass sie den Segen der Götter erhalten würden. Seine Hoffnung ist bestätigt, den Keiko kann nun wie ein normales Mädchen draußen Spielen, ihre Krankheit ist schon fast vergessen.
Jetzt kann Hikaru auch endlich wieder seine eigenen Träume verwirklichen. Nach dieser schweren Zeit möchte er nur eins - Spaß haben.

Familie Leibespreger
snapshotddbccfaf7dc7591.jpg
Hier haben wir Dennis und Athena Leibesperger. Die beiden wohnen auf dem Bauernhof und sind zuständig für die Versorgung des Dorfes mit Lebensmitteln (oder zumindest sollten sie das sein... Bis sie aber genügend Lebensmittel produzieren, gibt es immer noch einen kleinen Supermarkt).
Dennis ist ein Romantiksim. Athena solte also gut auf ihn aufpassen. Wer weiß, was er alles treiben wird, wenn die Kinder erst mal da sind und Athena alle Hände voll mit ihnen zu tun hat? Aber vielleicht wird Athena ja auch ganz allein durch ihren drang nach Wissen abgelenkt.

Van Canto
snapshotxo.png
Mephistopheles und sein Hund Fluffy stechen sofort ins Auge. Der Paradiesvogel mit der Laufbahn Spaß ist jedem ein Mysterium. Man weiß nicht viel über ihn. Aber er geht jeden Samstag zum Tempel, wie es sich gehört. Somit ist es nicht allzu schwer, sich mit ihm abzufinden. Doch die Bewohner haben ein Auge auf ihn geworfen, denn er verhält sich doch recht merkwürdig. Mann trifft ihn nur des Nachts an....

Dooley
snapshotfcb156489dc76aa.jpg
Elia und Nick Dooley sind, wie man sieht, “vom anderen Ufer“. Das wird in Merry Springs mehr oder weniger hingenommen. Während der rothaarige Elia gerne mit Nick eine Familie gründen würde, hat der ganz andere Pläne. Sich nur auf Elia festlegen, das wäre doch langweilig... Und als angehender Sportler, da muss man sich schließlich um seine Fans kümmern.
Doch bevor die beiden ihre Träume verwirklichen können, müssen sie erst mal zu ein wenig Geld kommen. Die beiden sind in einer Nacht-Und-Nebel-Aktion von zuhause ausgezogen und konnte sich mit ihrem letzten Erspartem gerade so ihr kleines rosa Häuschen leisten.
 
  • Danke
Reaktionen: Lile

Lu Sparks

Member
Registriert
April 2012
Alter
27
Ort
Königsmund
Geschlecht
w

Hallöchen :hallo:

Noch eine Doku, an der ich jetzt hängen geblieben bin, einfach, weil mich der erste Post gepackt hat! Das mit dem Tempel und der Kuhpflanze finde ich ziemlich originell :lol: Die Starterfamilien sind mir gerade ein bisschen viele, andererseits gefallen sie mir alle, da auch sie besonders außergewöhnlich sind und ich bin mal gespannt, wie sich das Ganze entwickelt ;)

Liebe Grüße
 
Registriert
Februar 2010
Geschlecht
w

Hola :)

Ich bin auch schon ziemlich gespannt wie's los geht. Deine Sims sind zwar gar nicht so meins, aber ihre Geschichten klingen spannend und so bleib ich am Ball :) Schöne Idee, dafür ein riesen Lob von mir!

Lisa
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten