Neuen PC/Notebook für Sims 4 kaufen - der Sammelthread

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Nimm was ab GTX 1070 aufwärts, sofern das mit deinen PC-Bauteilen kompatibel ist.
RAM dann rauf auf 16GB. Lass dich da aber bitte im Fachhandel, sprich einem richtigen Computerladen (keine Kette wie Mediamarkt/Saturn) beraten - was du einbauen kannst, hängt ja von den restlichen Komponenten deines PC's ab.
 

Srfrauke

Member
Registriert
Februar 2003
Alter
40
Ort
Essen
Geschlecht
w

Ich bin auf der Suche nach einem Laptop auf dem die Sims 4 mit allen Add ons, ohne DLs problemlos spielbar sind.
Es soll ein Laptop für meine Tochter werden (Weihnachten) an dem sie die Sims4 spielen kann, aber auch dran für die Schule arbeiten kann.
Ich selber habe null Ahnung und das ist schon großzügig ausgedrückt.
Da ich mit meinen Eltern zusammen lege, spielt der Preis jetzt erstmal nicht die größte Rolle:

Ich hab den hier bei Amazon gefunden, wäre der dafür geeignet?

https://www.amazon.de/HP-Pavilion-1...ementKeywords=hp+omen+17-cb0261ng&sr=8-1&th=1


oder hat wer noch ne Idee?
Vorraussetzung ist, DS4 laufen problemlos und sie kann damit für die Schule arbeiten.
Und kein PC, sondern Laptop.

Danke
 

Patty77

Newcomer
Registriert
Oktober 2020
Nimm was ab GTX 1070 aufwärts, sofern das mit deinen PC-Bauteilen kompatibel ist.
RAM dann rauf auf 16GB. Lass dich da aber bitte im Fachhandel, sprich einem richtigen Computerladen (keine Kette wie Mediamarkt/Saturn) beraten - was du einbauen kannst, hängt ja von den restlichen Komponenten deines PC's ab.


So kurzes Update.Ich habe Gestern meinen alten Intel core i5 aufgerüstet.Ich habe eine Ati radeon rx 550 (4gb) genommen.Preis hat

einfach gepasst mit knapp 70 euro.mehr wollte ich nicht ausgeben für den alten Rechner.Mit Ram hatte ich etwas schwierigkeiten.Ich wollte von 6 gb auf 16 gb aufrüsten.leider konnte mein Pc den Speicher nicht lesen.Aber mit 2 gb ram ging es doch.also habe ich jetzt 8 gb ram drin.und es läuft =) ich muss mich erst an die schöne Grafik gewöhnen.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@Srfrauke: Das einzige was ich etwas kritisch sehe ist die 512GB SSD.
Windows ist, wenn man es nicht pflegt, sehr Speicher fressend.
Ich würde da eventuell gucken wegen mehr Festplattenspeicher, denn oft ist es so das man zum Erweitern des Speichers den Laptop öffnen muss und dann ist die Garantie futsch :argh:
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Sehe ich genau so wie Sem - der Laptop ist gut geeignet, hat nur wenig Speicher.
Windows verbraucht bei mir gut 50GB (Windows-Ordner plus Win 10 Upgrade zusammen), die Installationsdateien von Sims 4 gute 42GB - und da kommen ja dann noch Spielstände, Mods etc dazu.

Wenn man aber nur Sims auf dem Laptop spielt und Musik, Dokumente, Fotos etc überwiegend dann auf ner externen Festplatte speichert, sollte es erst mal reichen.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Da bin ich auf diesen PC gestoßen, was hält ihr davon, reicht der für Sims 4?
Die HDD ist naja. 5400 U/Min. ist schon etwas schwach. 7200 U/Min. ist eigentlich so das was eine Festplatte haben sollte. Die 5400 U/Min. können schon für längere Ladezeiten sorgen.
Mein Mann hat eine in seinem Lappi und bei ihm dauert das Laden immer länger als bei mir uns ich hab ne HDD mit 7200 U/Min.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@Srfrauke: Die CPU hat da Standard 1,00 GHz :ohoh: soll zwar mittels Turbo auf 3,6 GHz kommen. Aber von diesem Turbo Gedöns habe ich keine Ahnung.

Das hier klick wäre etwas, was auf jeden fall die Nächste Zeit reichen dürfte. Bezogen jetzt auf Sims 4.

@Tigerkatze: Bitte gerne ;)
 

madlene20

Member
Registriert
Oktober 2017
Ort
MV
Geschlecht
w

Ich möchte demnächst auch einen neuen PC kaufen und stöbere schon mal bei Amazon ein bißchen. Da bin ich auf diesen PC gestoßen, was hält ihr davon, reicht der für Sims 4? Ich spiele nur die Sims keine anderen Spiele. Danke. :)

https://www.amazon.de/Ryzen7-Garant...arch-10&pf_rd_t=BROWSE&pf_rd_i=427954031&th=1

Muss es unbedinge ein PC von Amazon sein? Schau dich doch mal bei zb. Dubaro um. Da sind zwar auch nicht alle Konfigurationen top,
aber weitaus besser als der, den du dir da bei amazon rausgekramt hast und man kann die PCs noch etwas anpassen.
weiß jetzt nicht was du maximal ausgeben willst, deswegen hab ich mal einen PC für 799€ rausgesucht: Klick
 
Zuletzt bearbeitet:

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Muss es unbedinge ein PC von Amazon sein? Schau dich doch mal bei zb. Dubaro um. Da sind zwar auch nicht alle Konfigurationen top,
aber weitaus besser als der, den du dir da bei amazon rausgekramt hast und man kann die PCs noch etwas anpassen.
weiß jetzt nicht was du maximal ausgeben willst, deswegen hab ich mal einen PC für 799€ rausgesucht: Klick


Danke Madlene, nein muss nicht unbedingt Amazon sein. Ich hab einfach ein bissel rumgestöbert. Dubaro kenn ich noch nicht, schau ich mir mal an. Ich muss ja noch kräftig sparen, mal sehen wieviel noch zusammen kommt.=)
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Saraphina

Newcomer
Registriert
November 2012
Ort
zu Hause
Geschlecht
w

Guten Tag und Hallo,

ich habe mich nun doch entschieden einen neuen PC zu kaufen, um den älteren abzulösen. :giggle: Es soll wieder ein Desktop-PC werden und ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Shop dafür. Wir haben keinen brauchbaren in der Nähe, daher bleibt nur das Internet. Meinen derzeitiger PC ist von Megaport. Da war und bin ich auch eigentlich sehr zufrieden, aber vielleicht kann man auch noch etwas anderes empfehlen? Ich habe keine Zeit mir den selber zusammenzubauen, also sollte er fertig sein. Windows zu installieren ist ja kein Problem. :-) Außerdem hat man dann ein sauberes Systen und kein vorinstallierter Müll.

Ich weiß aber leider nicht, welcher Prozessor es werden soll? Ich habe bisher immer nur Intel gehabt. Ich habe es versuchsweise vor Jahren mal mit AMD probiert, aber da hatte ich nie so recht Glück bei. Aber vielleicht klappt es ja nun besser, zumal es bei Gamer PC vielleicht besser ist? Grafikkarte soll es eine 3070 werden. Aufwärts wird es wohl auf Grund des Preises nichts werden. Preislich so ca. 1500,- €. Nach oben wäre aber noch Luft, mal sehen, was für Angebote so kommen. Das muss auch nicht sofort sein, sondern sollte in Ruhe überlegt werden. Derzeit sieht es ja wohl auch mit der Verfügbarkeit der Grafikkarten schwierig aus. Es sollten zwei SSD´s in den Rechner, wobei beide mindesten 1 TB haben sollten.

Es soll auch nur der Desktop PC neu, Maus - Tastatur habe ich relativ neu, bin ich auch sehr zufrieden mit und müssen nicht getauscht werden. Den Monitor kann ich auch noch behalten, der hat zwar kein Display Port, aber HDMI.
Vielleicht tausche ich den noch, wenn da ein gutes Angebot vorliegt?

Würde mich sehr über Tipps mit Angebotsvorschlägen freuen. Vielen Dank für die Bemühungen.

Gruß 🌈
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Orientiere an den Zusammenstellungen hier bzw passe die für dich an - dort findest du u.a. auch Links zu Shops:
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@Saraphina nen Komplett PC mit der GeForce RTX 3070 (Ich denke mal die meinst du, eine andere hab ich unter den Namen nicht gefunden) wirst du wohl eher selten finden. Wenn war die GeForce RTX 2080 Ti verbaut und Preislich lag der PC dann schon bei 3500€ +
Vorschlagen könnte ich dir diese Seite Klick da kannst du dir deinen Rechner zusammen bauen wie du es haben willst. Gegen Aufpreis wird der Montiert. Versand geht da auch sehr zackig, meine Schwester hat sich ihre neuen Teile dort bestellt und die waren am übernächsten Tag schon da.
Bezüglich CPU, es ist ne Preisfrage. AMD ist nun mal billiger als Intel. Von der Leistung her tun die beiden sich nicht mehr viel. Es ist da wohl eher die Frage will ich mehr oder will ich weniger bezahlen. ;-)
 

hamburgjana

Newcomer
Registriert
September 2006
Alter
30
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Hallo, nach jahrelanger Sims-Abstinenz habe ich vor ein paar Monaten Sims 4 für mich entdeckt. Nun würde ich mir gerne einen neuen Laptop zum Spielen kaufen, da das Spiel auf meinem aktuellen nicht ganz flüssig läuft.
Ich bin alles andere als eine Expertin auf dem Gebiet und würde mir gerne eure Einschätzung holen.

Ich habe zurzeit Sims 4 mit 3 Erweiterungspacks und ein paar Accessoire-Packs installiert (werde mir aber wahrscheinlich noch ein paar mehr kaufen), außerdem spiele ich gerne mit viel CC und Mods.

Folgendes Notebook habe ich nun beim ersten Stöbern gefunden. Was meint ihr dazu? Ich möchte damit natürlich auch längerfristig ohne Probleme spielen können.

Vielen Dank schonmal im Voraus :)
 

thaclone

Newcomer
Registriert
Juli 2018
Ort
KA
Geschlecht
m

bin gerade am überlegen, ob ich meinen Post aus dem EA Sims Forum hier reinhauen soll, zum Thema "Laptops und zocken" =)
 

Lenadine_

Newcomer
Registriert
November 2020
Hallo ihr Lieben,
Ich hoffe sehr auf eure Hilfe. Und zwar geht es darum: ich habe mir vor etwa 3-4 Jahren einen Laptop für sims 3 gekauft. Mit Sims 4 hatte ich leider Probleme, was aber auch daran lag, dass der Laptop ziemlich voll, etc war.
Ich werde den Laptop nun neu formatieren.
Nun habe ich aber einen anderen Laptop im Angebot gefunden und möchte nun gerne von welchen die sich damit auskennen wissen, ob der Laptop zum einen für Sims 4 geeignet ist und zum anderen vor allem viel besser als mein jetziger ist. Wenn er nämlich nicht viel besser ist, lohnt sich der kauf für mich nicht.
Ich möchte Sims 4 + Erweiterungspacks ohne jegliche Probleme und ohne die Auslösung runterstellen zu müssen spielen können.
Die Bilder mit den technischen Daten liegen bei.

Ich hoffe sehr, dass mir jemand von euch helfen kann!
Vielen vielen Dank schon mal!
 

Anhänge

  • 20201124_162826.jpg
    20201124_162826.jpg
    85,6 KB · Hits: 9
  • 20201124_162514.jpg
    20201124_162514.jpg
    87,7 KB · Hits: 9

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Kannst du bitte einmal den Link zu den Geräten poosten?
Grzundsätzlich müsste der erste Laptop geeignet sein , allerdings hat der nur ne eher kleine SSD-Platte, die sehr schnell voll sein wird, wenn das die einzige verbaute Platte ist. Auch wäre gut zu wissen, welcher Prozessor genau verbaut ist.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Falls es später eng wird, kann man ja für Spiele eine externe SSD nutzen.
Spiele auf externe Platten zu packen, ist meist keine so gute Idee - die müssen dann dauerhaft mit dem gerät verbunden bleiben - denn sobald sich da der Buchstabe des Laufwerkes ändert, werden die Spiele auf der externen Platte nicht mehr erkannt:
Externe Platten daher eher für alle Daten, Bilder, Musik etc benutzen - denn die müssen ja nicht neu installiert werden bzw sind auf bestimmte Pfade angewiesen, um zu funktionieren.
 

TiffyMay

Member
Registriert
September 2005
Was spricht denn dagegen sie dauerhaft dran zu lassen. Ich habe einige Steam Spiele auf externer SSD installiert und keine Probleme. Ich habe sie nicht dauerhaft dran, aber wenn dann nur die SSD und keine anderen Laufwerke zur selben Zeit.
 

TiffyMay

Member
Registriert
September 2005
Aber generell sind externe SSD eine gute Lösung, wenn es eng mit dem Platz auf dem Laptop wird. Ich habe noch ein externes DVD-Laufwerk und eine externe HDD zusätzlich zur externen SSD, habe aber immer nur ein Gerät angeschlossen (wenn mehrere achte ich immer darauf das ich zuerst die SSD anschließe, so das sie immer den gleichen Laufwerk-Buchstaben hat) so gibt es auch keine Probleme mit dem Pfad.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Aber generell sind externe SSD eine gute Lösung, wenn es eng mit dem Platz auf dem Laptop wird
Aber auch nur wenn man ein vernünftigen USB Anschluss hat. Ich wollte keine Externe an einem USB 2.0 anschließen.
Das bringt dann nur eine Systembremse. Wenn man einen USB 3.2 hat und den Platz die Platte irgendwo hinzulegen, ist es schon ne Alternative bei Speicherplatz.
 

TiffyMay

Member
Registriert
September 2005
Wenn man einen USB 3.2 hat und den Platz die Platte irgendwo hinzulegen, ist es schon ne Alternative bei Speicherplatz.
Du hast recht, einen vernünftigen USB-Anschluss hatte ich vorausgesetzt. Ich habe gerade mal bei meinem Laptop geguckt, der hat gar keinen USB 2.0 Anschluss mehr.
Eine externe SSD ist nicht so groß wie eine externe HDD, meine hat die Größe: 11.03 x 5.73 x 1.02 cm, ist kleiner als mein Handy.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Meistens haben sie aber immer einen 2.0 Anschluss für ne Maus und da kann man dann so ne Platte auch schon mal anschließen. Wird der 3 USB nicht vom Hersteller blau umrandet sieht man auch keinen Unterschied zwischen dem und einen 2er.

Ich weiß das eine SSD nicht sonderlich groß ist. Ich weiß aber auch das wenn man nur so einen kleinen Laptoptisch hat, hat man keinen Platz für so ne Platte. Das war damit gemeint wenn man den Platz dafür hat. Mein Mann könnte nichts mit einer Externen anfangen, denn er hat nur so einen kleinen Tisch und würde er sie neben sich aufs Sofa legen, würde sie mehrmals am Tag runterfliegen 😅
 

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
30
Ort
Dresden
Geschlecht
f

Hallo Zusammen, es steht die Überlegung im Raum, von Windows auf Mac zu wechseln.
Nun ist eben die Frage, welcher Mac? :LOL:
Wir schwanken zwischen MacBookPro 13", MacBookPro 16" oder direkt den iMac 27".
Die MacBooks hätten halt den Vorteil, dass sie problemlos transportiert werden können. Das fällt beim iMac ja eher weg. Allerdings sehe ich beim iMac die bessere Ausstattung?

Ich pack euch mal den Vergleichslink rein (hoffe es klappt), da stehen auch die Möglichkeiten, die bei den jeweiligen Modellen an Prozessor etc gegeben sind. Ich bin echt zu lang aus dem Thema raus. Ich möchte das Spiel wirklich ultraflüssig spielen können, auch mit einer entsprechend großen Menge an CC. Zudem wollen wir einfach auf Jahre Ruhe haben und uns sicher sein, dass dann immer noch alles flüssig läuft. Was sagt ihr?

 

coconutt

Member
Registriert
September 2007
Ort
regensburg
Geschlecht
w

Hallo ihr lieben, ich hätte mal eine Frage was wäre momentan ein sehr guter Gaming Laptop damit Sims mit sehr vielen CC problemlos läuft?? Hatte bis jetzt einen MSI aber da kommt jetzt immer mittendrin ein blauer Bildschirm mit ein Problem ist aufgetreten und ich würde mich jetzt gerne auch informieren was gerade so gutes auf dem Markt ist da ich mich selber nicht mit auskennen auf was ich achten soll ich weis nur das ich eine gute SSD brauche. Danke schon mal für euere Hilfe 😊
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

da kommt jetzt immer mittendrin ein blauer Bildschirm mit ein Problem ist aufgetreten
Das ist aber auch nicht jetzt so der Grund einen neuen zu holen, vor allem wenn sich der Bluescreen nur auf einen Fehler im System hindeute, was schon mal passieren kann wenn man Windows nie neu gemacht hat. Natürlich kann er aber auch auf einen Hardware Fehler hindeuten. Möglichkeiten gibt es da viele.

Wenn es ein neuer sein soll würde ich wieder bei MSI gucken. Sie sind zwar teurer als andere, aber halten auch länger als andere. Jedenfalls war das bei uns so der Fall. Alle Lappis vor dem MSI hielten nur so lange bis die Garantie abgelaufen war.
 

coconutt

Member
Registriert
September 2007
Ort
regensburg
Geschlecht
w

Das ist aber auch nicht jetzt so der Grund einen neuen zu holen, vor allem wenn sich der Bluescreen nur auf einen Fehler im System hindeute, was schon mal passieren kann wenn man Windows nie neu gemacht hat. Natürlich kann er aber auch auf einen Hardware Fehler hindeuten. Möglichkeiten gibt es da viele.

Wenn es ein neuer sein soll würde ich wieder bei MSI gucken. Sie sind zwar teurer als andere, aber halten auch länger als andere. Jedenfalls war das bei uns so der Fall. Alle Lappis vor dem MSI hielten nur so lange bis die Garantie abgelaufen war.
Ich habe Windows 10 mit allen Updates ja mein Bruder vermutet das es mit dem Arbeitsspeicher zu tun hat aber ich hab von sowas keine Ahnung und was man da machen soll??
Ja ich habe mich bei MSI schon umgesehen aber da gibt es soviel und ich weiß nicht welcher gut wäre ohne das ich 3000€ ausgeben muss??
 

coconutt

Member
Registriert
September 2007
Ort
regensburg
Geschlecht
w

Da ist die Frage was du maximal ausgeben willst.
Ich würde maximal 2.000-2.500€ ausgeben, günstiger ist natürlich immer besser aber er soll auch eine Zeitlang passen, ohne das ich mit so schnell wieder Gedanken machen muss das der Speicher nicht reicht die Grafik zu schlecht wird oder sonst was.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Etwas später als gedacht ... aber Plötzlich war das I-net weg. Wartungsarbeiten bei Unity ...ähm Vodafon ... die maximal 60 min dauern sollten ... naja fast 3 Stunden trifft es eher :lol:

Der hier ist exakt an deiner Schmerzgrenze Klick
Ram lässt sich auf 64 GB erweitern, hat 16 intus die für Sims vollkommen reichen.
Festplatte ist 1 TB er hat aber 2x M.2 PCIe Anschlüsse heißt man kann sich noch eine M.2 Festplatte einbauen. (Die Sorte Festplatte ist noch kleiner als eine SSD und auch teils schneller als ne SSD)
Grafikkarte ist ne NVIDIA® GeForce RTX 3060 die RTX ist die aktuelle Serie von NVIDIA

Der sollte für Sims schon die nächsten Jahre reichen, es sei denn es kommt irgendwas unerwartetes und die Anforderungen schießen deswegen in die Höhe.
Aber da keiner in die Zukunft schauen kann, weiß sowas höchstens EA 😅
 

coconutt

Member
Registriert
September 2007
Ort
regensburg
Geschlecht
w

Etwas später als gedacht ... aber Plötzlich war das I-net weg. Wartungsarbeiten bei Unity ...ähm Vodafon ... die maximal 60 min dauern sollten ... naja fast 3 Stunden trifft es eher :lol:

Der hier ist exakt an deiner Schmerzgrenze Klick
Ram lässt sich auf 64 GB erweitern, hat 16 intus die für Sims vollkommen reichen.
Festplatte ist 1 TB er hat aber 2x M.2 PCIe Anschlüsse heißt man kann sich noch eine M.2 Festplatte einbauen. (Die Sorte Festplatte ist noch kleiner als eine SSD und auch teils schneller als ne SSD)
Grafikkarte ist ne NVIDIA® GeForce RTX 3060 die RTX ist die aktuelle Serie von NVIDIA

Der sollte für Sims schon die nächsten Jahre reichen, es sei denn es kommt irgendwas unerwartetes und die Anforderungen schießen deswegen in die Höhe.
Aber da keiner in die Zukunft schauen kann, weiß sowas höchstens EA 😅
Kein Thema, naja das kennt man ja heutzutage das alles anders kommt alles es eigentlich sein sollte🙈.
Ja der ist wirklich an der Grenze aber vielen Dank für deine Hilfe😊. Ich hab hier auch noch einen gefunden was denkst du über diesen?? Hier
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Davon ab das ich sowas nie bei Amazon holen würde ist der auch in Ordnung, ist nur etwas kleiner mit seinen 15,6 Zoll. Da wäre dann die Frage ob dir das reicht von der Größe her.
 
  • Danke
Reaktionen: coconutt

Shinjukai

Member
Registriert
Oktober 2010
So... ich muss mich nun leider auch mal wieder mit dem Thema neuer PC beschäftigen und dachte, ich frage hier einfach mal nach, evtl. hat ja jemand einen guten Tipp, auf was ich achten sollte usw.
Ich suche einen PC, auf dem Sims 4 auf höchsten Einstellungen problemlos läuft, der aber auch zukunftsfähig ist, so dass ich nicht so schnell einen neuen anschaffen muss. Ich gebe lieber etwas mehr aus und habe dann etwas, das wirklich optimal ist, als zu sparen und dafür Einbußen in Kauf zu nehmen oder relativ schnell etwas neues kaufen zu müssen. Aber ein extrem hochgerüsteter Gaming-PC muss es vermutlich auch nicht sein, denn außer Sims spiele ich auf dem PC eigentlich nicht so viel.
Daniel von Simfans hatte neulich ein Video zu PC Empfehlungen gemacht und dabei diesen hier empfohlen: https://www.amazon.de/Ryzen5-Garant...9b636a50a248a&language=de_DE&ref_=as_li_ss_tl
Möchte vielleicht jemand eine Meinung dazu abgeben? Könnte ich auf diesem PC Sims 4 + alle Erweiterungen oder (falls es dann mal rauskommt) Sims 5 auf höchsten Einstellungen spielen oder sollte ich für etwas wirklich zukunftstaugliches noch mehr ausgeben? Und falls ja, hätte jemand zufällig eine Empfehlung für mich?
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten